Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 162 Jobs in Oberhaching bei München

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Recht 54
  • It & Internet 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Versicherungen 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 8
  • Verlage) 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Funk 7
  • Medien (Film 7
  • Tv 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Banken 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 148
  • Ohne Berufserfahrung 80
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 148
  • Home Office möglich 47
  • Teilzeit 37
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 135
  • Befristeter Vertrag 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 8
  • Referendariat 6
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Justiziariat

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Volljurist als Referent für Arbeits- und Tarifrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
München
Der KAV Bayern ist einer der größten Arbeitgeberverbände in Bayern. Wir sind Tarifpartner von über 3.000 Mitgliedern mit insgesamt mehr als 500.000 Beschäftigten aus allen Bereichen des kommunalen öffentlichen Dienstes in Bayern. In unserer Geschäftsstelle im Herzen von München unterstützen insgesamt 23 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter unsere Mitglieder in allen Fragen des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechts. Sie beraten eigenverantwortlich telefonisch und schriftlich unsere Mitglieder zu allen Fragen des Arbeits- und Tarifrechts Ihr Aufgabenprofil umfasst auch das Erstellen von Gutachten und Rundschreiben sowie von weiteren Fachinformationen Den unmittelbaren Austausch mit unseren Mitgliedern pflegen Sie zudem im Rahmen von Seminaren und Vortragstätigkeiten Sehr gute Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Idealerweise praktische Erfahrungen im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht wünschenswert Beratungskompetenz, hohe analytische Fähigkeiten, eigenverantwortliche, sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie hohe Teamorientierung Freude an der Arbeitgeberberatung und der Vertretung von Arbeitgeberinteressen, ggf. auch vor Gericht Erfolgreich abgeschlossenes 1. und 2. Juristisches Staatsexamen Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit Ein offenes und teamorientiertes Betriebsklima Einen modernen, familienfreundlichen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Eine unbefristete Beschäftigung Eine der Qualifikation und Tätigkeit entsprechende tarifliche Vergütung
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter IP -, IT -, Datenschutzrecht (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullTeil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Rechtsanwalts und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen.Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit.Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/ Marken- /Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt (w/m/d) Gesellschaftsrecht / M&A / Equity Capital Markets

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit über 350 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir suchen einen erfahrenen RECHTSANWALT (w/m/d) und bieten ihm/ihr die Möglichkeit, seine/ihre Expertise beruflich im Bereich Gesellschaftsrecht beim Merger & Acquisitions (M&A) Team der KPMG Law weiter zu entwickeln. Du arbeitest eng mit talentierten und erfahrenen KollegInnen zusammen und profitierst auch von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bei der Akquise neuer Mandanten und Mandantinnen und dem Vorstoß in neue Beratungsfelder der Rechtsdienstleistung.Unser Team im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A berät führende Unternehmen, Finanzinvestoren, Versicherungen und Finanzinstitute bei herausfordernden Unternehmenstransaktionen im nationalen wie auch internationalen Kontext. Auf Grund der komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge arbeitet unser Team eng mit Experten und Expertinnen aus den anderen Fachbereichen, einschließlich der KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Tax, Deal Advisory, Consulting, Audit), auch grenzüberschreitend, zusammen. Ziel ist es, mit fundierter Rechtskenntnis, Enthusiasmus und Kreativität eine wirtschaftlich sinnvolle und praktikable Lösung für unsere MandantenInnen zu entwickeln. Neben dem Transaktionsgeschäft und der Lösung von Spezialfragen gehört zu unseren Aufgaben auch die gesellschaftsrechtliche Rundumberatung unserer MandantenInnen. Als Experte/Expertin auf Deinem Fachgebiet mit mehrjähriger Erfahrung sorgst Du für einen reibungslosen Ablauf der Transaktionen und laufenden Beratung und stehst auch unerfahreneren KollegInnen mit Deiner Erfahrung zur Seite. Deine Arbeitsschwerpunkte werden sein: Du strukturierst und berätst M&A-Transaktionen im Bereich strategische Investoren, Private Equity und Venture Capital. Du berätst Unternehmenszusammenschlüsse und Joint Ventures. Die Beratung zu konzernrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Tätigkeiten. Du bist für die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie für die Entwicklung und Optimierung von Konzernstrukturen zuständig. Du bist ein/e erfahrene/r Jurist/Juristin und besitzt mehrjährige Erfahrungen in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei. Du verfügst über sehr qualifizierte Rechtskenntnisse im Gesellschaftsrecht/M&A/Equity Capital Markets, nachgewiesen durch entsprechende ausgezeichnete Staatsexamina, sowie aussagekräftige berufliche Stationen. Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache. Eine Promotion oder ein LL.M. sowie die erfolgreiche Ableistung eines Fachanwaltslehrgangs sind für Deine Arbeit von Vorteil. Du schätzt juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich beim Erwerb des Fachanwaltstitels, ermöglichen Kursteilnahmen durch die KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG LAW Rechtsanwaltsgesellschaft. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

Volljurist mit Schwerpunkt Medizinrecht (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
München
Die Schön Klinik Gruppe ist die größte familiengeführte Klinikgruppe Deutschlands. In ihrem Portfolio befinden sich sowohl Vollversorger als auch hochspezialisierte Fachkliniken im Bereich der Psychosomatik, Neurologie, Chirurgie oder Orthopädie. Die Schön Klinik Zentrale ist die Hauptverwaltung unserer Klinikgruppe. Mehr als 250 Mitarbeiter:innen beraten und unterstützen hier die Kliniken. Für den Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Volljurist:in mit Schwerpunkt Medizinrecht.    Krankenhausrechtliche (insbesondere SGB V, KHEntG, Ärztl. Berufsrecht, GOÄ) sowie zivil- und mietrechtliche Fragestellungen eigenverantwortlich bearbeiten Die Führungskräfte unserer Kliniken bei Verträgen mit Konsil-/Belegärzten und Krankenkassen beraten Akquisitionen/Kooperationen medizinrechtlich betreuen Im Rahmen von klinischen Studien beraten Volljurist:in mit sehr guten Kenntnissen im Medizinrecht Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung Sehr gute analytische Fähigkeiten und hohe Lösungsorientierung Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Freundliches und verbindliches Auftreten Spaß an der Arbeit und Freude im Umgang mit allen Ansprechpersonen auch in stressigen Phasen  Branche mit Zukunft: Bei uns arbeiten Sie im Zukunftsbereich Gesundheit! Spannende Aufgaben: Ständig neue Herausforderungen durch abwechslungsreiche Aufgaben in ihrem eigenen Verantwortungsbereich; zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringt, muss sich wohlfühlen - flexible Arbeitszeiten bei einer 40-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub und Home-Office; zentrale Lage und gute Anbindung direkt am Münchener Ostbahnhof Unternehmenskultur: Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungen, kompetente Ansprechpartner:innen und hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen an allen Standorten. Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Benefits: Fitnessstudiokooperationen, Privatpatientenstatus bei Behandlung in einer unserer Kliniken, company bike Leasing, Gesundheitsangebote, Kindergartenzuschuss uvm.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Litigation Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, übernimmst du vielfältige Aufgaben. Deine Aufgaben Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich Litigation Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpartner:innen bei den Berufshaftpflichtversicherungen Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit Behörden Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz / Jurist (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart, München
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unsere Standorte in Bremen, Hamburg, Berlin, Würzburg, Köln, Stuttgart sowie an unserem zukünftigen Standort in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Juristen (m/w/d) als Berater*innen im Bereich Datenschutz. Beratung unserer Kundenunternehmen in allen rechtlichen Fragestellungen zum Datenschutz Erstellen/Prüfen von Verträgen (bspw. zur Auftragsverarbeitung, Cloud Computing etc.) Erstellen/Prüfen von datenschutzrechtlich relevanten Betriebsvereinbarungen und Richtlinien (bspw. zur E-Mail und Internetnutzung, Leistungsanalysen von Beschäftigten etc.) Schulung der Kunden im Datenschutzrecht Rechtliche Prüfung von Onlineshops und Webauftritten unserer Kundenunternehmen Erstellen von Datenschutzerklärungen und Einwilligungserklärungen Funktion als Ansprechpartner*in für Kunden, Betriebsräte, Betroffene, Verbraucherschutzzentralen und/oder Datenschutzaufsichtsbehörden zu allen datenschutzrechtlichen Belangen unserer Kunden Das 1. und 2. jur. Staatsexamen (mit mindestens einmal einem befriedigenden Ergebnis) oder eine vergleichbare universitäre Ausbildung (bspw. LL.M. Informationsrecht) Interesse an moderner IT und sozialen Medien und deren rechtlichen Herausforderungen Einsatzfreude, Kommunikationsstärke, initiatives Denken und Handeln Freude am Umgang mit Menschen und an einer beratenden Tätigkeit Organisationsfähigkeit Diplomatische Fähigkeiten und Überzeugungsstärke Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, die Sie idealerweise im englischsprachigen Ausland vertieft haben Bereitschaft, sich in ein neues Rechtsgebiet einzuarbeiten Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger*innen gut geeignet, da wir unsere Berater*innen intern intensiv theoretisch und praktisch ausbilden und begleiten Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness Eine gute „Work-Life Balance“ mit Flexibilität durch mobiles Arbeiten und unterschiedliche Arbeitszeitmodelle 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur geprüften Datenschutzbeauftragten, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) oder Diplom-Juristen (m/w/d) für das Arbeitsgebiet Vergabe / Beschaffung im Arbeitsbereich Haushalt

Do. 14.10.2021
München
Wir sind eine moderne, leistungs­fähige und zukunfts­orientierte Behörde in München mit über 2 000 Beschäf­tigten. Als Ansprech­partner für Bürgerinnen und Bürger, Kommu­nen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgaben­spektrum zum Wohl der Allgemein­heit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Ver­ant­wortungs­bewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unter­schiedlichen öffentlichen und privaten Interessen. Für unser Sachgebiet 14.1 – Flüchtlings­unterbringung suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt für den Standort München einen Volljuristen (m/w/d) oder Diplom-Juristen (m/w/d)  für das Arbeitsgebiet Vergabe / Beschaffung im Arbeitsbereich Haushalt Die Regierung von Oberbayern betreibt die Unter­künfte der Aufnahme­einrichtung Oberbayern (derzeit elf Objekte) sowie derzeit 89 Gemeinschafts­unterkünfte und fünf Übergangs­wohnheime in Oberbayern. Die Regierung von Oberbayern stattet diese Ein­richtungen mit den für den Betrieb erforder­lichen Gegen­ständen aus und setzt darüber hinaus externe Dienst­leister ein, welche insbe­sondere in den Bereichen Bewachung, Verwaltung und Betreuung, Catering, medizinische Versorgung und Reinigung Dienst­leistungen erbringen. Koordinierung des gemeldeten Beschaffungs­bedarfs sowohl im Bereich der Aufnahme­einrichtung als auch im Bereich der Gemeinschafts­unterkünfte bzw. Übergangs­wohnheime (u.a. Sicherheits- und Reinigungs­dienst­leistungen, Catering, Verwaltungs- und Betreuungs­dienst­leistungen, medizinische Versorgung, Ge- / Verbrauchs­gegenstände) Definierung und Konkretisierung des genauen Beschaffungs­gegenstands in Abstimmung mit dem Bedarfs­träger unter Wahrung der gebotenen Produkt­neutralität Eigenverantwortliche Erstellung der Vergabe­unterlagen (insbesondere Leistungs­beschreibungen, Leistungs­verzeichnisse, Eignungs­kriterien und Wertungsmatrizen) inklusive Kosten­schätzung Begleitung des Vergabeverfahrens, welches federführend durch die Zentrale Vergabe­stelle der Regierung von Oberbayern betreut wird, insbesondere Prüfung der Angebots­wertung sowie Beantwortung von Bieterfragen und Koordinierung von Besichtigungs­terminen in Abstimmung mit dem Bedarfsträger Dokumentation der Beschaffung (Anfertigung des Vergabe­vermerks, Aufnahme in die Korruptions­präventions­liste etc.) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissenschaften mit Erster Juristischer Staats­prüfung und ggf. Zweiter Juristischer Staatsprüfung Berufserfahrung, idealerweise auch in o.g. Aufgabenfeld, ist wünschenswert Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucks­fähigkeit Gespür für betriebs­wirtschaftliche und insbesondere zivil­rechtliche Belange Soziale Kompetenz, insbesondere Team- und Konfliktfähigkeit Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen Strukturierte und präzise Arbeitsweise Eigenverantwortlichkeit und Organisations­fähigkeit Bitte beachten Sie, dass vor Aufnahme o.g. Tätigkeit ein Impfschutz oder Immunität bzgl. Masern oder eine Kontra­indikation betreffend einer Masernschutz­impfung nachgewiesen werden muss Eine tarifgerechte Bezahlung nach Entgelt­gruppe 10 TV-L; bitte informieren Sie sich z.B. auf der Homepage des öffent­lichen Dienstes über die Vergütung Eine befristete Beschäftigung für die Dauer von zwei Jahren; eine Ent­fristung ist möglich Einen interessanten und abwechslungs­reichen Arbeits­platz direkt in München (Dienststelle Hofmann­straße 51) mit guter Verkehrs­anbindung Wertschätzenden Umgang im Kollegen- und Vorge­setztenkreis Flexible Arbeitszeitmodelle, Homeoffice, hauseigene Kinderkrippe (Maximilian­straße 39) etc. Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betrieb­liche Alters­vorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffent­lichen Nahverkehr, vermögens­wirksame Leistungen, ggfs. Ballungsraum­zulage für den Verdich­tungsraum München Einen krisensicheren Arbeitsplatz Die Stelle ist grundsätzlich teilzeit­fähig, sofern durch Job­sharing die Wahr­nehmung der Aufgaben in Vollzeit gesichert ist.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (m/w/d), Vollzeit, unbefristet

Do. 14.10.2021
München
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet Standort: München Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen! Eigenständige juristische Betreuung der verschiedenen Fachbereiche der börsennotierten Telefónica Deutschland Gruppe (insbesondere Finance, Kommunikation, HR) als interne Mandanten im Rahmen des Zuständigkeitsbereichs der Abteilung sowie des Vorstandes, insbesondere bei komplexen rechtlichen Fragestellungen zu den gesetzlichen Anforderungen an eine Aktiengesellschaft, inkl. der gesetzlichen Folgepflichten an die Börsennotierung (z.B. Directors Dealings, Insiderthemen, Ad-Hoc-Mitteilungen, Related Party Transactions, sonstige Publizitätspflichten) Selbstständige und unabhängige juristische Beratung und Bewertung komplexer juristischer Fragestellungen im Rahmen von Projekten durch Analyse, Darstellung und Vermittlung rechtlicher Risiken, Gestaltungsspielräume und Lösungsmöglichkeiten Abschließende rechtliche Beurteilung und Vermittlung der Anforderungen der Corporate Governance (Gesetz, Satzung, Geschäftsordnungen, interne Richtlinie, DCGK) an Vorhaben und Projekte der Fachbereiche Selbständige Erstellung von Rechtsgutachten zu übergeordneten, hochkomplexen und teilweise neuartigen rechtlichen Fragestellungen oder unternehmensrelevanten Einzelfragen sowie die Erläuterung der Ergebnisse in mündlicher und schriftlicher Form, z.B. auch als Tischvorlagen. Selbständige Erstellung von Berichtsteilen im Rahmen der Konzernberichtserstattung, u.a. zur Corporate Governance Rechtliche Betreuung und Ansprechpartner des international besetzten Aufsichtsrats der AG (derzeit je acht Anteilseigner- und  Arbeitnehmervertreter), sowie der Ausschüsse des Aufsichtsrats Auftreten als Rechtsanwalt bzw. Syndikusrechtsanwalt auch gegenüber Gerichten und Behörden (insbesondere der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen) Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung der (virtuellen) Hauptversammlung Eigenverantwortliche Begleitung von Spezialprojekten als Projektleiter (z.B. M&A Transaktionen, Anleihebegebungen, Green Financing, Kapitalmaßnahmen) Darstellung und Vermittlung einschlägiger Entwicklungen aus Gesetzgebung (z.B. ARUG II) und Rechtsprechung sowie Gestaltung notwendiger Umsetzungsmaßnahmen Zum Verantwortungsbereich gehört jeweils die rechtliche Prüfung, Beratung und Gestaltung, die Durchführung von Schulungen sowie die Verhandlung von Verträgen und das Führen etwaiger Rechtsstreitigkeiten Volljurist (m/w/d), möglichst mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Examina Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer entsprechend ausgerichteten Kanzlei und/ oder in einem börsennotierten Großunternehmen Hervorragende juristische Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten Fähigkeit, komplizierte juristische Fragestellungen schnell zu erfassen, Lösungsansätze und Empfehlungen zu erarbeiten sowie beides verständlich und prägnant zu erläutern Organisations- und Kommunikationstalent Ausgeprägte Teamfähigkeit Verhandlungssicheres Business-Englisch in Wort und Schrift, Spanischkentnisse sind von Vorteil Erfahrung im weiten Feld der Legal Tec Tools, wie zum Beispiel Automatisierung/ Standardisierung von Abläufen, Reports etc. sind von Vorteil Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und der Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern. Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: