Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 57 Jobs in Oberursel (Taunus)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Versicherungen 8
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Transport & Logistik 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Banken 4
  • Pharmaindustrie 3
  • It & Internet 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 57
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 3
Justiziariat

juristische/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter als Abteilungsleitung Recht (m/w/d)

So. 31.05.2020
Frankfurt am Main
Der Hessische Apothekerverband e.V. (HAV) ist der Wirtschaftsverband der hessischen Apotheken. Als solcher tritt er für die wirtschaftlichen, beruflichen, fachlichen, politischen und gesellschaftlichen Interessen der Apothekenleiterinnen und Apothekenleiter ein. Er ist Ansprechpartner für Politik, Öffentlichkeit sowie aller am Gesundheitswesen beteiligten Verbände und Organisationen. Der HAV schließt bundesweite und landesweite Verträge zur Lieferung von Arzneimitteln und Hilfsmitteln sowie Abrechnungsverträge mit allen gesetzlichen Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab. Er übernimmt die Bearbeitung aller Vertragsmaßnahmen einschließlich Einspruchsverfahren und die Betreuung von Rechtsverfahren. Für unsere Vertrags- und Rechtsabteilung in Frankfurt am Main suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/einen/div. juristische/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter als Abteilungsleitung Recht (m/w/d) Sie unterstützen Vorstand und Geschäftsführung durch fundierte Analysen und Stellungnahmen Sie formulieren Mitgliederinformationen und Veröffentlichungen Sie koordinieren die Tätigkeiten und Aufgaben in den Arbeitsbereichen Recht, Vertragswesen, Krankenkassen Sie vertreten die Verbandsinteressen im Kontakt zu Krankenkassen und ihren Verbänden, zu Marktpartnern und Behörden Sie entwickeln und bearbeiten Verträge zur Arzneimittel- und Hilfsmittelversorgung auf der Basis des SGB V auf Bundes- und Landesebene Sie interpretieren und kommentieren Rechtsvorschriften, Gesetzesnovellen und Verträge Sie bearbeiten Stellungnahmen zum Vertragsgeschehen innerhalb unserer Landes- und Bundesorganisationen Sie unterstützen das Team der Vertragsabteilung durch sachkundige Information und Beratung Sie sind Volljurist Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Sozialrecht (SGB V), Arzneimittel- und Apothekenrecht Sie haben Berufserfahrung in einer Organisation im Gesundheitswesen und sind erfahren im Vertragsmanagement Sie können in einem kleinen Team strukturiert und effektiv arbeiten und besitzen eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit Sie verstehen sich als Dienstleister für unsere Mitglieder und arbeiten serviceorientiert
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (w/m/d) Forensic Investigations & Datenschutz

So. 31.05.2020
Frankfurt am Main
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Gehe gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Forensic/Compliance für unsere Mandanten die Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität an. Dabei begleitest Du Unternehmen bei der Konzeptionierung und Implementierung von Compliance-Maßnahmen sowie bei der Prävention und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen. Deine Aufgaben Aufklärung und Aufarbeitung von wirtschaftskriminellen Sachverhalten Beratung und Begleitung unserer Mandanten im Bereich Fraud Risk Management, Korruptions- und Geldwäscheprävention Auseinandersetzung mit den verschiedensten Aspekten des Datenschutzrechts von der Organisationsberatung bis zur Aufklärung von Datenschutzvorfällen Erstellung und Halten von Vorträgen und Schulungen für Mandanten und KPMG-Mitarbeiter zu Themen des Wirtschaftsstrafrechts und des Datenschutzrechts Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten, IT-Spezialisten, Wirtschaftsprüfern und Branchenexperten Unterstützung der Geschäfts- und Themenentwicklung bei KPMG Führung des Teams sowie Vertretung der Arbeitsergebnisse gegenüber Mandanten und Leitung der Sitzungen Projektleitung sowie Ansprechpartner für das Management des Mandanten, Mandantenbetreuung und -Akquisition Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, am besten im Bereich der Wirtschaftsprüfung oder in einer Compliance-Abteilung eines mittelgroßen Unternehmens Praktische Erfahrung in der Beratung zur Datenschutzorganisation im Unternehmen Verständnis für Unternehmensprozesse, Compliance-Anforderungen und deren Zusammenhänge Kenntnisse im Datenschutzrecht und Wirtschaftsstrafrecht Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Reisebereitschaft Sicheres Auftreten, Empathie, Teamorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie Vertriebsstärke Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 30.05.2020
Frankfurt am Main
Schollmeyer&Steidl ist eine auf die Bereiche Recht & Steuern spezialisierte Personal- und Fusionsberatung, die Kanzleien und Unternehmen in sämtlichen Rekrutierungsfragen deutschlandweit berät. Gleichzeitig unterstützen und betreuen wir Kandidaten (w/m/d) jeglicher Seniorität langfristig auf ihrem beruflichen Werdegang. Dabei profitieren unserer Kandidaten von Exzellenter Marktkenntnis Professioneller Beratung Persönlicher Betreuung.  Wir suchen für einen führenden, krisenfesten Asset Manager einen Legal Counsel (m/w/d) am Standort: Frankfurt am Main Sie arbeiten an der Schnittstelle Investment und Produkt Sie beraten die lokalen Asset Manager im gesamten Prozess der Strukturierung von Immobilienfonds Steuerliche und regulatorische Strukturierung neuer Fondsprodukte Begleitung von Immobilientransaktionen in rechtlicher und steuerrechtlicher Hinsicht sowie Führung der relevanten Vertragsverhandlungen Analyse der optimalen Investmentstrategie Sie sind Volljurist/in (m/w/d) Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Investment-, Aufsichts- und/ oder Steuerrecht Neben exzellenten Englischkenntnissen sollten Sie ein gutes betriebswirtschaftliches Verständnis, Zahlenaffinität sowie Teamfähigkeit mitbringen Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation aus Freude an interkultureller Zusammenarbeit Jobsicherheit Geringe Fluktuation Flache Hierarchien Angenehmes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

Außenregulierer/Volljurist (m/w/d)* für Haftpflicht-Spezialschäden

Sa. 30.05.2020
Oberursel (Taunus)
Der ALTE LEIPZIGER – HALLESCHE Konzern zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die ALTE LEIPZIGER Versicherung AG suchen wir einen Außenregulierer mit Dienstsitz am Direktionsstandort Oberursel, der unser Team im Schadenservice gewerbliche Haftpflichtversicherung mit Fachkompetenz und guter Menschenkenntnis verstärkt. Fallabschließende Regulierung von gewerblichen Haftpflichtschäden (z. B. Heilwesen-, Produkthaftungs-, Vermögens-, Personen- und sonstige gewerbliche Haftpflichtschäden) mit großem Schaden- bzw. Regulierungspotenzial im Außendienst Ermittlung von Sachverhalten und rechtliche Bewertung von Deckung und Haftung Kurzfristige Besichtigung von Schadenfällen und Einleitung von Schadenminderungsmaßnahmen Zusammenarbeit und Führung von Verhandlungen mit Versicherungsnehmern, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, Behörden, Gutachtern und Maklern auch persönlich vor Ort Beauftragung und Steuerung des Einsatzes von Sachverständigen und sonstigen Dienstleistern Ermittlung von Regressmöglichkeiten sowie Betrugserkennung Erstellung von stichhaltigen Ermittlungs- und Verhandlungsberichten Unterstützung von Agenturen und Maklern in Schadenangelegenheiten Volljuristische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung in der Schadenregulierung eines Versicherungsunternehmens – idealerweise von Haftpflicht-Großschäden Fundiertes Wissen rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Know-how aller übrigen Zivilrechtsgebiete und des Zivilprozessrechts Detaillierte Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gute Auffassungsgabe für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Sicheres Auftreten ausgeprägtes Geschick in der Gesprächs- und Verhandlungsführung Routinierter Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationslösungen Hohe Kundenorientierung, Durchsetzungskraft und eine gute Portion Teamgeist Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Commercial & IT) (m/w/d) - deutschlandweit

Sa. 30.05.2020
Frankfurt am Main
Sind Sie ein unternehmerisch denkender Jurist mit gutem Gespür fürs Geschäft? Lieben Sie die Herausforderung? Dann sollten wir uns kennenlernen. Axiom ist mit 17 Büros und mehr als 2.000 Juristen der weltweit größte alternative Anbieter von Rechtsdienstleistungen. Seit unserer Gründung haben wir mehr als 7.000 Projekte mit hochqualifizierten Juristen aller Fachrichtungen unterstützt. Seit dem Jahr 2017 sind wir auch in Deutschland aktiv. Die bei Axiom beschäftigten Juristen verstärken Kundenteams effektiv bei hohem Arbeitsaufkommen und bieten so eine Alternative zur Vergabe von Aufgaben an Kanzleien. Unsere Kunden sind führende Unternehmen aller Branchen. Sie schätzen die Möglichkeiten, die der flexible Einsatz von Axiom Juristen ihnen bietet. Zurzeit suchen wir einen Legal Counsel im Bereich Commercial & IT:Ihre Aufgaben Der Zuständigkeitsbereich umfasst: Bearbeitung von vielfältigen Rechtsthemen im Kontext Commercial & IT und Sie sind Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen der Kollegen der unterschiedlichen Fachbereiche Entwurf, Überprüfung und Verhandlungen von Verträgen sowie Beratung bei einer Vielzahl komplexer Vereinbarungen innerhalb der Dienstleistungs-, Beratungs- und e-Commerce-Branche z.B. bei Kundenverträgen, Lizenzvereinbarungen, Software-Entwicklungsverträgen, SaaS- und Service Level Agreements sowie im Hinblick auf datenschutzrechtliche Fragestellungen Wir erwarten von unseren Bewerbern: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung (Inhouse) und/oder in einer Wirtschaftskanzlei Sehr gute akademische Leistungen Solide fachliche Qualifikationen insbesondere im Zivil- und Handelsrecht Verständnis und Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen und Zusammenhängen Leidenschaft für das Erbringen von erstklassigem Service Eine Erfolgsbilanz im Umgang mit komplexen Rechtsfragen Ein hohes Maß an Professionalität und ein geschäftliches Urteilsvermögen Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse Axiom versteht sich als "Equal Opportunity Employer" und wir handeln nach dem Grundsatz der Chancengleichheit von Frauen und Männern. Mit einer (stets wachsenden) Anzahl von mehr als 2.000 Axiomites weltweit, wollen wir der Vorhersage der „New York Times“ gerecht werden: “A more sweeping transformation may be on the horizon. And it may look a lot like Axiom”. Laut Financial Times “Business of Law”-Ranking sind wir die Nummer 1 in „Innovation“, „Corporate Strategy“ und „Efficiency“.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (Datenschutzrecht) (m/w/d) - deutschlandweit

Sa. 30.05.2020
Frankfurt am Main
Sind Sie ein unternehmerisch denkender Jurist mit gutem Gespür fürs Geschäft? Lieben Sie die Herausforderung? Dann sollten wir uns kennenlernen. Axiom ist mit 17 Büros und mehr als 2.000 Juristen der weltweit größte alternative Anbieter von Rechtsdienstleistungen. Seit unserer Gründung haben wir mehr als 7.000 Projekte mit hochqualifizierten Juristen aller Fachrichtungen unterstützt. Seit dem Jahr 2017 sind wir auch in Deutschland aktiv. Die bei Axiom beschäftigten Juristen verstärken Kundenteams effektiv bei hohem Arbeitsaufkommen und bieten so eine Alternative zur Vergabe von Aufgaben an Kanzleien. Unsere Kunden sind führende Unternehmen aller Branchen. Sie schätzen die Möglichkeiten, die der flexible Einsatz von Axiom Juristen ihnen bietet. Zurzeit suchen wir einen Legal Counsel im Bereich Datenschutzrecht / Data Privacy:Der Zuständigkeitsbereich umfasst: Sie unterstützen unsere Kunden durch juristische Beratung zu den Themen Datenschutz, gemeinsame Datennutzung und Datentransfer außerhalb der EU Sie sind involviert in das Entwerfen, Verhandeln und die Überprüfung von Verträgen mit datenschutzrechtlichen Implikationen Die Ausarbeitung und Beratung komplexer datenschutzbezogener Dokumentationen wie Datenverarbeitungs- und Datentransfervereinbarungen, Datenschutzfolgenabschätzungen Die Anleitung und Unterstützung der Geschäftsbereiche bei verschiedenen neuen Compliance-Reporting- und Data-Tracking-Anforderungen sowie die Überprüfung interner Verhaltenskodizes Sie arbeiten praxisnah und lösungsorientiert mit den Kollegen zusammen und Sie sind aufgeschlossen, sich nach Bedarf, in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten  Wir erwarten von unseren Bewerbern: Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung (Inhouse) und/oder in einer Wirtschaftskanzlei Sehr gute akademische Leistungen Erfahrung in regulierungstechnischer und strategischer Beratung im Bereich Datenschutzrecht und anderen Bereichen des Informationsschutzrechts Ein ausgeprägtes Wissen über die relevanten deutschen und europäischen Datenschutzgesetze und Richtlinien (Datenschutzrichtlinie 95/46/EC, DSGVO, BDSG) Leidenschaft für das Erbringen von erstklassigem Service Eine Erfolgsbilanz im Umgang mit komplexen Rechtsfragen Ein hohes Maß an Professionalität und ein geschäftliches Urteilsvermögen Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse   Falls Sie Interesse an der ausgeschriebenen Position haben, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an karriere@axiomlaw.com.Axiom versteht sich als "Equal Opportunity Employer" und wir handeln nach dem Grundsatz der Chancengleichheit von Frauen und Männern. Mit einer (stets wachsenden) Anzahl von mehr als 2.000 Axiomites weltweit, wollen wir der Vorhersage der „New York Times“ gerecht werden:  “A more sweeping transformation may be on the horizon. And it may look a lot like Axiom”. Die “Financial Times” bewertet unsere Firma als #1 für juristische Dienstleistungen, der Innovation im Bereich der Konzernstrategie und Kanzlei-Effizienz.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Legal Counsel (m/w/d) mit Schwerpunkten IT-Recht & Finanzaufsichtsrecht

Sa. 30.05.2020
Wiesbaden
So oder so ähnlich lautet das Klischee über uns. Das wissen wir und lachen auch selbst gerne darüber. Wer hinter die Kulissen schaut, entdeckt ein hochmodernes Unter­nehmen am Puls der Zeit. Als Deutschlands führender Lösungsanbieter von Auskunftei- und  Informations­dienst­leistungen arbeiten wir mit 900 Mitarbeitern an zukunfts­weisenden Lösungen für Unter­nehmen und Verbraucher. Wir sind immer auf der Suche nach motivierten Kolleginnen und Kollegen, die mit uns gemeinsam wachsen möchten. Wir planen lang­fristig mit Ihnen, denn wir glauben an die individuellen Stärken jedes Einzelnen. Neben Ihrer fachlichen Expertise als Jurist ist auch Empathie Ihre Stärke? Sie sind für Ihre internen und externen Kunden Ansprech­partner mit einer hohen Service­orientierung und können auch bei unter­schiedlichen Interessens­lagen Ihren Stand­punkt durchsetzen? Darüber hinaus sind Sie ein engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungs­bewusstsein & kommunikations­stark? Dann sind Sie bei uns genau richtig, wir suchen Sie! Wir bieten Ihnen eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten in einem wirtschaftlich sehr erfolg­reichen, mittelständischen Unternehmen mit Blick auf den Rhein und den Schiersteiner Hafen. Bewerben Sie sich bei uns und lernen Sie die SCHUFA kennen – und über­zeugen Sie sich davon, dass hier definitiv keine Spießer arbeiten! Für unsere zentrale Rechts­abteilung suchen wir Sie als Verstärkung für ein hoch­motiviertes Team. Hier arbeiten die zentralen Ansprech­partner für sämtliche Frage­stellungen aus nahezu allen Rechts­gebieten.Rechtliche Beratung zu sämtlichen Fragen im IT- und Daten­schutzrecht (DSGVO, BDSG) sowie Finanz­aufsichtsrecht (KWG, ZAG, GwG)Stellvertretung der Leitung der Rechts­ab­teilung und damit ein­hergende Personal­verantwortungJustitiar für die Beteiligungen der SCHUFAErstellung und Bearbeitung vertrags­relevanter Sach­verhalte der SCHUFA sowie Konzeption vertrags­rechtlicher Standards zur Absicherung des Unter­nehmens und deren Beteiligungen, auch in englischer SpracheVerhandlungsführung mit unseren Koopera­tions­partnern im Rahmen individueller Pro­jekteInhouse-SchulungenRechtsassessorMehrjährige Berufserfahrung in einem IT- oder Finanz­dienstleistungs­unternehmen oder einer entsprechend ausgerichteten Kanzlei mit Schwer­punkt in den genannten Rechtsgebieten Kenntnisse im Finanzaufsichts­recht EDV- / IT-Vertrags­recht, einschließlich des Daten­schutzrechts, aber auch KartellrechtHohe Service- und Dienstleistungs­orientierung sowie eine eigenver­antwortliche und ergeb­nis­orientierte ArbeitsweiseSie beherrschen die gängigen MS-Office-AnwendungenAusgeprägte Kommunikations­stärke in deutscher und englischer SpracheModerne Arbeitswelten mit viel Raum für Eigeninitiative und innovative Ideen. Bei uns finden Sie ebenso interessante wie anspruchsvolle Aufgaben. Wir bieten attraktive Verdienstmöglichkeiten und ein sehr gutes Gesamtpaket. Unser Teamspirit ist geprägt von einem kollegialen Miteinander. Als verantwortungsbewusster Arbeitgeber leben wir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und investieren kontinuierlich in die Weiter­bildung und Gesundheit unserer Mitarbeiter. Flexible Arbeitszeiten sowie die Arbeit im Homeoffice ermög­lichen eine gute Work-Life-Balance.An unserem Standort am Schiersteiner Hafen in Wiesbaden erwartet Sie ein ansprechendes Arbeitsumfeld, beispielweise mit höhenverstellbaren Schreibtischen. Neben kostenlosen Getränken und Obst, bieten wir vor Ort für Ihre Gesundheit beispielsweise Massagen und Yogastunden an. Mit dem Angebot eines Jobrads bieten wir Ihnen ein weiteres Benefit an, das Sie natürlich auch in Ihrer Freizeit nutzen können. Auch bei der Betreu­ung Ihrer Kinder unterstützen wir Sie durch unsere eigene Kindertagesstätte.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) für das Pflichtwahlpraktikum (Schwerpunkt Wirtschaft) in den Bereichen AML/Compliance und Legal

Sa. 30.05.2020
Frankfurt am Main
Die VTB Bank (Europe) SE ist eine Geschäfts- und Spezialbank für internationale Handelsbeziehungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und einer Zweigniederlassung in Wien. Die Bank blickt auf eine Firmen­geschichte von über 100 Jahren in Westeuropa zurück und steht Unternehmen und Banken als kompetenter und zuverlässiger Partner bei der Abwicklung von Geschäften beratend und ausführend zur Seite. Die Bank verfügt über ein umfassendes Know-how und ist durch die marktspezifische Expertise, einem erstklassigen Netzwerk in 22 Ländern und Kernmärkten der VTB Gruppe in der Lage, auf die individuellen und besonderen Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen. Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n Rechtsreferendar (m/w/d) für das Pflichtwahlpraktikum (Schwerpunkt Wirtschaft) in den Bereichen AML/Compliance und LegalIm Bereich AML/Compliance: Selbstständige Mitarbeit im Compliance-Team Erstellung und Aktualisierung von Arbeitsrichtlinien Vorbereitung und Durchführung von Prüfungen inkl. abschließende Erstellung des Prüfungsberichtes Klärung von sanktionsrelevanten Sachverhalten Bearbeitung von staatsanwaltschaftlichen Auskunftsersuchen Erstellung von Gutachten zu den Themen Compliance, Geldwäscheprävention und Embargo Im Bereich Legal: Beratung der Fachabteilungen in ausgewählten Angelegenheiten mit rechtlicher Relevanz Prüfung und Aktualisierung von Standardverträgen für das operative Geschäft Erstellung von Gutachten über jeweils anfallende Rechtsprobleme Erfolgreich abgeschlossenes 1. juristisches Staatsexamen Gute Kenntnisse in MS Office Gute englische Sprachkenntnisse Kommunikations- und Argumentationsstärke, Teamgeist, Eigeninitiative, Engagement Internationale Ausrichtung durch das globale Netzwerk der VTB Gruppe Flexible Arbeitszeiten Jobticket Lichtdurchflutete, moderne Arbeitsplätze in zentraler Lage Frankfurts mit sehr guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (f/m/d)

Sa. 30.05.2020
Bad Vilbel
STADA Arzneimittel – Being a global company we are committed to care for people’s well-being. For over 120 years, STADA stands for highest quality on the health care market. Our company is pursuing a multi-pillar strategy consisting of non-prescription OTC products, generics and specialty pharmaceuticals including biosimilars. In financial year 2018, we achieved global sales of over EUR 2 billion. The main drivers of this success are the roughly 10,400 employees in the Group. For the department Legal Affairs within the division Corporate Legal, which belongs to the holding company of the group, the STADA Arzneimittel AG, we are looking for a Senior Legal Counsel (f/m/d) In this role, you will provide legal advice along the entire value chain of our products, from development through manufacturing to marketing. One of your main tasks will be drafting, reviewing and negotiating agreements with a special focus on licensing (in- and out-licensing), manufacturing and co-development agreements. You will be part of an agile, entrepreneurial and committed team, in which you will collaborate closely and directly with the business functions globally and locally. Join us on our common growth journey! Providing pragmatic and timely legal advice to all companies within the STADA group (in particular to the German holding company STADA Arzneimittel AG) on all commercial legal matters including pharmaceutical and antitrust law related matters. Drafting, reviewing and negotiating a wide variety of commercial contracts in English and German, such as development, manufacturing, supply, distribution, clinical trial agreements, however, with in-depth knowledge of in- and out-licensing agreements, co-development and R&D collaboration agreements as well as respective heads of terms/letters of intent Assisting to handle international M&A projects (share and asset acquisitions), including drafting (or assisting to draft) all sale and purchase documentation and participating in the legal due diligence Handling legal disputes, investigations of authorities and managing external counsel Developing STADA’s standard agreement templates Providing trainings for internal clients on the above legal topics University degree in law and second State Exam in Germany or qualified lawyer in the US or UK in each case with above-average grades At least four (4) years of PQE, preferably gained with a specialized law firm or as an in-house lawyer in the life science industry Experienced in drafting and negotiating commercial contracts typical within the life science industry with specific experience as set out above Fluent command of English and preferably German (however, not mandatory) Ability to work in an agile and effective manner with minimal supervision Good communication skills and ability to work in a team
Zum Stellenangebot

Patentreferent (m/w/d)

Fr. 29.05.2020
Frankfurt am Main
Chemetall, die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik der BASF, ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Wir sind ein finanziell leistungsstarkes und schnell wachsendes Unternehmen mit dem anspruchsvollen Ziel, unsere Qualitäts- und Innovationsführerschaft weiter auszubauen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.07.2020 einen Patentreferent (m/w/d)Als Patentreferent im Global Service Cluster Intellectual Property unterstützen Sie unsere Einheit Surface Treatment in der Sicherung des geistigen Eigentums sowie in der Bereitstellung technologischer und wirtschaftlicher Informationen. Sie betreuen ein breites Produktportfolio mit Kunden in verschiedenen Industriebereichen. Sie agieren als Ansprechpartner*in für Ihre internen Kunden aus Forschung, Entwicklung, Marketing sowie Produktion. Sie übernehmen selbständig die Beratung im Bereich technischer Schutzrechte und Verträge. Sie melden Schutzrechte an und betreuen die dazugehörigen Prüfverfahren. Sie unterstützen und begleiten die Erfinder von der Erfindungsmeldung bis zum erteilten Schutzrecht. Sie führen Einspruchsverfahren und setzen Schutzrechte durch. Sie bewerten kontinuierlich die marktrelevanten Patente unserer Wettbewerber. Vor allem beschäftigen Sie sich mit der strategischen Patentarbeit sowie der Bearbeitung von technologiebezogenen Verträgen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Chemie verbunden mit einer Promotion. Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und idealerweise die Europäische Eignungsprüfung und /oder die Prüfung zum deutschen Patentassessor (m/w/d). Komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu analysieren fällt Ihnen leicht. Sie verfügen über eine ausgeprägte Teamfähigkeit innerhalb eines multifunktional aufgestellten Teams einer Matrix-Organisation. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot


shopping-portal