Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 129 Jobs in Opladen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 51
  • Unternehmensberatg. 51
  • Wirtschaftsprüfg. 51
  • Versicherungen 20
  • It & Internet 10
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Banken 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Agentur 3
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Funk 3
  • Marketing & Pr 3
  • Medien (Film 3
  • Tv 3
  • Textilien 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 123
  • Ohne Berufserfahrung 64
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 125
  • Home Office möglich 70
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 113
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 6
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Legal Counsel / Unternehmensjurist (m/w/d) Inhouse

Di. 17.05.2022
München, Stuttgart, Nürnberg, Friedrichshafen, Köln, Coburg, Frankfurt am Main, Berlin, Mannheim
Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für eine spannende Tätigkeit, bei denen Sie durch Ihr fachliches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Verstärken Sie ab sofort unsere Rechtsabteilung an einem der genannten Standorte. Legal Counsel / Unternehmensjurist (m/w/d) Inhouse Standorte: München, Stuttgart, Nürnberg, Friedrichshafen, Köln, Coburg, Frankfurt am Main, Berlin, Mannheim Referenz: XIA/3448/SST Unterstützung der operativen und administrativen Bereiche unseres Unternehmens in rechtlichen Belangen (u. a. Gesellschaftsrecht, Vertragswesen, Unternehmensanfragen) Rechtlicher Ansprechpartner für die Abwicklung strategischer Projekte (z. B. Verschmelzung, Liquidation, APA) und Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen Rechtliche Betreuung und Beratung der Firmen in Deutschland und Österreich (mit Ausnahme des Arbeitsrechts) Verfassen von Prozessbeschreibungen und Führen von internen Schulungen für unsere Mitarbeiter Erstellung und Prüfung der Rahmen-, Miet-, Intercompany-, Projekt- und Lieferantenverträge sowie Geheimhaltungsvereinbarungen in Absprache mit der Führungsebene Unterstützung der M&A-Aktivitäten (z. B. Due Diligence) Abwicklung des Tagesgeschäfts im Legal Department und Unterstützung bei internen Projekten (z. B. Einführung Contract Management Tool, elektronische Signatur) Abgeschlossenes Studium als Diplom-Wirtschaftsjurist/in bzw. Master of Laws o. ä. Erste Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen und zu strukturieren Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Lernbereitschaft sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie der sichere Umgang mit MS-Office runden Ihr Profil ab Mobiles Arbeiten - nach Einarbeitung und Absprache Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und kompetenten Team Unbefristetes Arbeitsverhältnis Sorgfältige Einarbeitungsphase Krankenzusatzversicherung sowie betriebliche Altersvorsorge Modernes IT-Equipment und Büroausstattung Kostenfreie Getränke, Obst und Süßigkeiten an unseren Standorten 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub bei außergewöhnlichen Ereignissen Fahrtkosten- und Steuerberatungszuschuss Faire Vergütung und exklusive Mitarbeiterrabatte Flexible Weiterbildungsmöglichkeiten durch die digitale Lernplattform „ALTEN Trainings Center“ Flache Hierarchien und Duz-Kultur Corporate Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier
Zum Stellenangebot

Assistenz (m/w/d) für den Bereich Recht

Di. 17.05.2022
Köln
Matratzen Concord GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Comfit Services GmbH & Co. KG mit ca. 600 Filialen und rund 1500 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Europas größter Spezialist für Matratzen wollen wir durch individuelle und kompetente Beratung für jeden Kunden die richtige Matratze finden, egal ob im Geschäft oder online. Du möchtest Deinen eigenen Fingerabdruck hinterlassen und beim Aufbau unserer unternehmensweiten Legal-Department mitwirken? Dann suchen wir Dich als Assistenz (m/w/d) für den Bereich Recht Teilzeit (20-30 Std/Woche) · Horbeller Str. 11, 50858 Köln-Marsdorf Ansprechpartner für unsere Fachabteilungen in rechtlichen Fragestellungen Du bist die Schnittstelle zwischen unseren Fachabteilungen und der externen Rechtsberatung und übernehmen die Abstimmung in den verschiedenen Rechtsgebieten wie bspw. Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht und Mietrecht  Begleitung von Projekten mit rechtlichem Bezug die u.a. Themen wie Change-Management, Digitalisierung und Prozessoptimierungen beinhalten Unterstützung, Pflege und Optimierung des Vertragsmanagements Du unterstützt bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen und übernehmen die interne Datenschutzkoordination, auch als Ansprechpartner für den externen Datenschutzbeauftragten nach DSGVO Du hast Dein erstes juristisches Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation mit erster Berufserfahrung im juristischen Umfeld Einschlägige praktische Erfahrung mit dem Vertrags-, Wettbewerbs-, und Mietrecht Gute Office Kenntnisse (Excel und Word) Ein hoher Grad an Motivation sowie die Fähigkeit eigenverantwortlich zu Arbeiten Planungs- und Organisationsfähigkeiten sowie Belastbarkeit Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeiten Spannendes Aufgabenspektrum mit Gestaltungsspielraum für eigenständiges und zukunftsorientiertes Handeln In einer Zeit der Veränderung können Sie gemeinsam mit dem Matratzen Concord Team eine Menge bewegen Ein gutes und kollegiales Miteinander Flexible Arbeitszeiten und eine hohe Anzahl an Urlaubstagen Attraktive Rabattaktionen bei eigenen Produkten, sowie Partnerunternehmen und Fitnessstudios Ergonomische Arbeitsplätze (höhenverstellbare Tische) Frisches Obst sowie Getränke (Kaffee und Wasser) Diverse Trainings- und Weiterbildungsangebote Parkplätze vor der Tür und günstige Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bahnhaltestelle direkt vor der Tür)
Zum Stellenangebot

Volljuristin* IT-/Datenschutzrecht

Di. 17.05.2022
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.Für unser neu geschaffenes Team IT- und Datenschutzrecht innerhalb des zentralen Rechtsbereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere neue Teammitglieder. Das 9-köpfige Team unterstützt die Gothaer Gruppe bei der Umsetzung ihrer digitalen Agenda und berät die Fachbereiche hinsichtlich aller rechtlichen Fragestellungen, die mit dieser Thematik einhergehen.Gestalte mit uns die Zukunft der Gothaer und komme in unser Team!Als Inhouse-Lawyer verstärkst du ein unser Team, welches die Gothaer Gruppe bei der Umsetzung ihrer digitalen Agenda unterstütztDu nimmst dich der rechtlichen Probleme an, die mit der Digitalisierung einhergehen und arbeitest mit Experten* anderer Fachbereiche interdisziplinär an LösungskonzeptenZu deinen Aufgaben zählt die Beratung der Fachbereiche in sämtlichen rechtlichen Fragen, die mit der Digitalisierung einhergehen; ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Lösung von datenschutz- und versicherungsaufsichtsrechtlichen FragestellungenDu stehst dem zentralen Einkauf bei Vertragsverhandlungen zur Seite und unterstützt bei der Prüfung und Gestaltung von Verträgen mit IT-BezugDu verfolgst rechtlich relevante Entwicklungen und hilfst, hieraus die richtigen Handlungsempfehlungen abzuleitenDu hast Spaß daran, fachfremden Kollegen die komplexen rechtlichen Anforderungen zu vermitteln und sie bei der Umsetzung zu unterstützen; wie wichtig dabei mandantengerechte Kommunikation ist, hat du dabei immer im Hinterkopf.Deine Aufgaben erledigst du eigenständig und ergebnisorientiertIm Team tauschst du dich gerne über verschiedene Themen aus, bietest aktiv Hilfe an und nimmst Hilfe auch gerne in AnspruchDu hast dein 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare QualifikationDu kannst bereits auf eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung zurückblicken und konntest Erfahrungen im IT- und Datenschutzrecht sammelnCloud, Big Data und künstliche Intelligenz sind für dich nicht nur leere Worthülsen; du kennst das Potential der Technologien und möchtest die Digitalisierung der Gothaer aktiv mitgestaltenDigitalisierung bedeutet auch Veränderung - dir bereitet dies keine Bauchschmerzen, sondern du heißt Veränderungen willkommen und siehst sie als ChanceMit agilen Arbeitstechniken betreuter Projekte bist du grundsätzlich vertrautBei der Zulassung als Syndikusrechtsanwalt unterstützen wir dich gerne.Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistertFlexibel arbeiten - Mobiles Arbeiten tageweise möglich, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), SabbaticalIndividuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte EntwicklungsprogrammeGut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, betriebliche AltersversorgungAlltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, WäscheserviceNachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Trainee Legal (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene  Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.    Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit  mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf,  weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart.    In dem auf Sie individuell zugeschnittenen Legal Excellence Programme erhalten Sie umfassende Einblicke in unsere Stabsabteilungen „Recht“ sowie "Governance & Compliance". Sie erwerben dabei vielfältiges Know-How, das Ihnen nach Abschluss des Programms die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Folgende Aufgabenstellungen sind u.a. in unseren Stabsabteilungen angesiedelt:  Sie erhalten Einblicke in Arbeitsweisen und Strukturen einer leistungsfähigen Unternehmensrechtsabteilung  Sie gestalten und verhandeln Verträge der Bank mit Dienstleistern und Lieferanten, dabei lernen Sie nicht nur Prozesse und Produkte der Bank, sondern auch ihre Mitarbeiter und Aufgaben kennen Sie werden eingebunden in gesellschaftsrechtliche Maßnahmen der Beteiligungsverwaltung, die Gestaltung von gesellschaftsrechtlichen Standardvorgängen und ihre systemische Erfassung. Sie lernen Grundsatzarbeit kennen durch die inhaltliche Analyse rechtlicher oder regulatorischer Veränderungen, insbesondere mit kapitalmarktrechtlichem Bezug. Nach Möglichkeit werden Sie eingebunden in die Bearbeitung einer konkreten Transaktion. Sie werden im Hinblick auf die Aufgaben und Tätigkeitsfelder der Einheiten unserer Stabsabteilung Governance & Compliance (Kapitalmarkt-Compliance; gesetzliche Compliance; Anti Financial Crime) eingearbeitet Sie lernen die Analyse und Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben im Hinblick auf die Marktinfrastruktur sowie den Markt- und Kundenschutz kennen.   Volljurist (m/w/d) mit überdurchschnittlichen Ergebnissen Erste relevante Berufserfahrung, idealerweise im Kreditgeschäft mit mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, Verhandlungssicherheit in deutscher und englischer Sprache, hohe analytische Fähigkeiten verbunden mit kreativer Lösungskompetenz und einem guten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Teamplayer mit Freude an rechtlicher Gestaltung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks direkt über den grünen Bewerbungsbutton auf dieser Stellenanzeige. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch. Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten    
Zum Stellenangebot

Legal Consultant (f/m/d) Legal Tech / Datenschutz

Di. 17.05.2022
Köln
Trusted Shops entstand im Jahr 1999 und ist mittlerweile der führende Anbieter von Vertrauenslösungen im Internet. Die Business Unit Legal Services bietet hierbei in Zusammenarbeit mit der Kanzlei FÖHLISCH Rechtsanwälte (www.foehlisch.com) seit 2014 innovative Legal Tech Produkte und hochspezialisierte Individualberatung im E-Commerce-Recht an. OnlinehändlerInnen können sich mit unseren Legal Products unter anderen rechtssichere Texte erstellen, mit Datenschutztools rechtliche Bestimmungen erfüllen oder sich zu rechtlichen Fragestellungen beraten lassen  Und hier kommst Du ins Spiel: Wir suchen Dich als Legal Consultant (f/m/d) mit einem Fokus auf Legal Tech/Datenschutzrecht! In einem Team aus WirtschaftsjuristInnen, AnwältInnen und internationalen JuristInnen verstärkst Du uns mit Deinem ExpertInnenwissen. Weiterentwicklung und Evaluierung unserer Texte und Tools sowie aktives Einbringen in der generellen Entwicklung unserer Produkte Betreuung unserer Legal Tech Lösungen im Datenschutzbereich und inhaltliche Weiterentwicklung Unterstützung von KundInnen bei Aufbau und Umsetzung ihrer Datenschutzorganisation Konstante Weiterbildung im Datenschutz- und E-Commerce-Recht sowie Aufbereitung unserer Dokumente für die tägliche Arbeit auf Basis des neuesten Stands Zielgruppengerechte Aufbereitung von Blogbeiträgen und Whitepaper sowie Webinaren für unseren KundInnen Verfassen von Einschätzungen und Beratung von KundInnen gemeinsam im Team mit erfahrenen KollegInnen und internationalen JuristInnen im Datenschutzrecht  Tätigkeit als Datenschutzbeauftragte/r unserer KundInnen sowie souveräne/r AnsprechpartnerIn bei Rückfrage Wir möchten Dich langfristig zu einem echten Experten / einer echten Expertin aufbauen. Lust bekommen? Dann freuen wir uns auf Deine Online-Bewerbung! Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium (bspw. Rechtswissenschaften / Wirtschaftsrecht)  Du besitzt bereits sehr gute Kenntnisse im Datenschutzrecht. Kenntnisse in angrenzenden Rechtsgebieten (E-Commerce-Recht, Verbraucherschutzrecht, Wettbewerbsrecht und AGB Recht) sind von Vorteil Eine Ausbildung zum/zur externen Datenschutzbeauftragten ist wünschenswert Du hast mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einem passenden Bereich Dank Deiner raschen Auffassungsgabe und Know-How in der juristischen Recherche arbeitest Du Dich auch in neue Rechtsgebiete schnell ein Du hast gerne Kundenkontakt und kannst auch komplexe Sachverhalte für Laien verständlich erklären Du arbeitest gewissenhaft, zupackend und eigenständig. Du löst Probleme, statt sie zu schaffen Du hast aktuelle Entwicklungen in Rechtsprechung und Gesetzgebung stets im Blick und kannst hieraus Anpassungsbedarf ableiten Du sprichst fließend Deutsch und gutes Englisch New Work: remote oder flexibles Arbeiten aus Deutschland, Spanien, UK, Niederlande, Polen, Frankreich Unbefristetes Arbeitsverhältnis bei Europas Vertrauensmarke 30,5 Tage Urlaub Buddy Programm (ein erfahrener Trustee steht Dir zur Seite) Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten inkl. Fortbildung als externe/r DSB Teamevents (Sommerfest, Weihnachtsfeier, Unit Events) Health Pass (kostenlose Online und Offline Sport-, Fitness- und Gesundheitskurse)
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht in Konzernrechtsabteilung

Mo. 16.05.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf, Kiel
Der Provinzial Konzern ist das zweitgrößte öffentliche Versicherungsunternehmen in Deutschland. Mit unseren derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innen- sowie Außendienst begeistern wir täglich unsere Kundinnen und Kunden. Die Regionalversicherer des Konzerns sind dabei fest in ihren jeweiligen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie in Teilen von Rheinland-Pfalz verwurzelt. Sie engagieren sich vielfältig im sozialen und kulturellen Bereich, bei der Schadenverhütung sowie im Breiten- und Spitzensport. Als Syndikusrechtsanwalt beraten Sie Entscheidungsträger (insbesondere Vorstände und Bereichsleiter) in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten mit den Fachbereichen tragfähige Lösungen zu den Schwerpunkten Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht Sie sind Ansprechpartner für die Gründung und Umstrukturierung von Gesellschaften und die Prüfung entsprechender Rechtsfragen   Darüber hinaus begleiten Sie Vertragsverhandlungen sowie die Gremienarbeit im Konzern Sie arbeiten in agilen Strukturen und Projekten mit anderen Spezialisten zusammen Die Position bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zulassung als Syndikusrechtsanwalt fortzuführen Abgeschlossenes 1. und 2. Juristisches Staatsexamen mit jeweils überdurchschnittlichem Erfolg Von Vorteil ist Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen Besondere fachliche Kenntnisse im Wirtschaftsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht und Zivilrecht oder Fähigkeit, sich in fremde Rechtsgebiete zügig einarbeiten zu können Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute analytische Fähigkeiten und hohe Leistungsbereitschaft Souveränes Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referent Grundsatzfragen und kollektives Arbeitsrecht

Mo. 16.05.2022
Köln
BIRKENSTOCK ist eine globale Lifestyle-Marke, die für Qualität, Funktion und Wohlbefinden im ganz umfassenden Sinn steht. Die historischen Wurzeln des traditionsreichen Familienunternehmens lassen sich bis ins Jahr 1774 zurückverfolgen. Mittlerweile reicht das Sortiment von Sandalen über geschlossene Schuhe bis hin zu Accessoires, Naturkosmetik, Betten und Schlafsystemen. Mit über 5.500 Mitarbeitern ist BIRKENSTOCK der größte Arbeitgeber der deutschen Schuhindustrie. In Deutschland ist BIRKENSTOCK an 15 Standorten vertreten. In Europa, Asien und Amerika ist BIRKENSTOCK mit eigenen Vertriebsgesellschaften präsent. Zur Verstärkung unseres Legal-Teams suchen wir am Standort Köln einen Volljuristen (m/w/d) als Referent Grundsatzfragen und kollektives Arbeitsrecht. Ihr Parkett ist das arbeitgeberseitige Arbeitsrecht: Mit Erfahrung, Verantwortungsbereitschaft und diplomatischem Geschick sind Sie verhandlungsführende:r oder -begleitende:r Referent:in bei Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften. Sie glänzen nicht nur in der ersten Reihe, sondern auch im Hintergrund: Die umfassende Prüfung und fachkundige Bearbeitung von arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Sachverhalten fallen ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet und Sie sind in der Gestaltung kollektiver Arbeitsbedingungen aktiv. Die Fachbereiche schätzen Sie als kompetente und zuverlässige Ansprechperson bei der Erarbeitung und Weiterentwicklung von Betriebsvereinbarungen sowie Regelungsabreden Auch die Geschäftsführung kann sich jederzeit auf Ihre Expertise verlassen: Empfehlungen, Informationen, Positionen und Stellungnahmen bereiten Sie sorgfältig vor und auf und Sie sind selbstverständlich immer up to date in tarif- und arbeitsrechtlichen sowie sozialpolitischen Themen / Rechtsprechungen. Die aktuelle juristische Praxis fest im Blick erarbeiten Sie zukunftsfähige, praxistaugliche und wettbewerbsfähige Konzepte zur ganzheitlichen Weiterentwicklung und Optimierung z. B. zu Arbeitszeiten, Entgelt oder sonstigen personalpolitischen Grundsätze. Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium mit arbeits-, sozial- oder tarifvertraglichem Schwerpunkt Abgeschlossener Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht von Vorteil Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einem Industrieunternehmen oder Arbeitgeberverband Vertiefte und praxiserprobte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht sowie Sozialrecht Erfahrung in der Gestaltung von Vergütungsmodellen von Vorteil Strukturierte, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise Sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick, Moderationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägte Konflikt- und Entscheidungsfähigkeit Analytische und konzeptionelle Stärke mit ausgeprägter Hands-On-Mentalität und Gestaltungswillen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse  BIRKENSTOCK bietet Ihnen alle Vorteile eines erfolgreichen, stark wachsenden, globalen Unternehmens: ein dynamisches Arbeitsumfeld, großen Gestaltungsspielraum, eine authentische und offene Unternehmenskultur sowie hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Associate (w/m/d) Vergaberecht

Mo. 16.05.2022
Düsseldorf
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. Sie suchen den Berufseinstieg als Associate (w/m/d) im Bereich des Vergabe- und EU-Beihilferechts? Sie begeistern sich für Europa und es reizt Sie, spannende Projekte auf EU-, Bundes- und Landesebene mit vielfältigem Bezug zum politischen Geschehen mitzugestalten? Sie möchten die Digitalisierung des Staates mit vorantreiben? Dann werden Sie Teil unseres jungen, wachsenden Teams und gestalten Ihre Zukunft als Rechtsanwalt (w/m/d)!   Unsere Competition, EU & Trade -Praxis Unser Vergaberechtsteam-Team rund um Michael Brüggemann ist jung und dynamisch und freut sich auf ein neues Teammitglied, welches dazu beiträgt, die Praxis weiter auszubauen und voranzutreiben. Michael Brüggemann und das ganze Team freuen sich auf Ihre Bewerbung. Beratung von Mandanten im Vergabe- und EU-Beihilferecht Erstellung und Prüfung von Vergabeunterlagen Strukturierung von komplexen Vergabeprojekten Begleitung von Verhandlungen und Vertretung der Mandanteninteressen vor Nachprüfungsinstanzen und Gerichten Ihre erstklassigen juristischen Fähigkeiten haben Sie durch überdurchschnittliche Examina sowie eine Promotion und/oder einen LL.M. unter Beweis gestellt Sie haben großes Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge und begeistern sich für vergabe- und beihilferechtliche Fragestellungen Ihr Englisch ist sicher in Wort und Schrift Sie haben Freude an der Arbeit in internationalen Teams und weltweiten Projekten Ein/e erfahrene/r Partner:in als Mentor:in begleitet Sie in Ihrer Entwicklung Durch unser individuell zugeschnittenes Ausbildungsprogramm RISE und unsere flexiblen Karrierewege geben wir Ihnen Raum, Ihr Talent zu entdecken, zu entfalten und effektiv einzusetzen. Wir begleiten Ihre Fortbildung zum Fachanwalt.  Sie arbeiten in direktem Kontakt mit den Mandant:innen innerhalb eines Teams aus erfahrenen Anwält:innen Wir legen Wert auf eine offene Feedbackkultur. Deswegen erhalten Sie regelmäßig eine professionelle Rückmeldung über Ihre fachliche und persönliche Entwicklung Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
Zum Stellenangebot

(Wirtschafts-) Jurist*in / Syndikusanwalt*in (w/m/d)

Mo. 16.05.2022
Köln
Referenzcode: 1673 Gesellschaft: TÜV Rheinland AG Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Als Local Expert Germany unterstützen Sie unsere operativen TÜV Rheinland Gesellschaften in Deutschland in sämtlichen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen des Tagesgeschäfts insbesondere im Rahmen der Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung. Sie konzentrieren sich dabei auf wiederkehrende Anfragen im Hinblick auf Vereinheitlichung und Standardisierung der diesbezüglichen Geschäftsprozesse an der Schnittstelle zwischen den operativen Gesellschaften und der Rechtsabteilung (Legal Operations Management). Sie beraten und unterstützen Ihre internen Ansprechpartner in den operativen Gesellschaften bei der Einführung rechtsfragenbezogener Standards, Prozesse, Tools und IT basierten Workflows. Sie sind dabei verantwortlich für die selbstständige rechtliche Würdigung der übertragenen Sachverhalte und die eigenständige Beratung Ihrer internen Mandanten. Rechtsanwaltszulassung beziehungsweise Syndikusanwaltszulassung, mindestens ein erstes juristisches Staatsexamen Bachelor in Wirtschaftsrecht oder Master Legal Management oder eine vergleichbare inländische / ausländische Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position bei einer im Wirtschaftsrecht beratenden Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens Solide IT Kenntnisse (Legal Tech; MS Office Produkte, insbesondere Excel, PowerPoint und SharePoint; qualifizierte elektronische Signaturen; SAP basierte Workflows etc.) und Offenheit für IT Lösungen Begeisterung für die Entwicklung und das Implementieren von Prozessen und Lösungen Sichere Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und der Koordination von strukturellen und strategischen Fragestellungen Ein verbindliches und kompetentes Auftreten sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Eine hervorragende mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München, Stuttgart
Sie haben Ihren Studienabschluss in der Tasche und wollen den Grundstein für Ihre Karriere in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung legen? Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft im weltweit führenden Beraternetzwerk für den Mittelstand und stellen Ihren Berufsstart auf ein breites und stabiles Fundament. Erleben Sie, was es heißt, sich bei RSM zu entwickeln. Ihre zukünftigen Kolleginnen und Kollegen an den Standorten Bamberg, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Krefeld, Mannheim, München und Stuttgart freuen sich auf Ihre Ideen. Mitwirkung bei der Prüfung von Jahresabschlüssen mittelständischer Unternehmen verschiedener Branchen und Rechtsformen Unterstützung bei Konzernabschlussprüfungen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften (HGB / US-GAAP / IFRS) Mitwirkung bei interessanten Projekten wie IFRS-Umstellungen, Unternehmensbewertungen und Sonderprüfungen Beratung bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, z.B. Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Finanzierungs- und Investitionsplänen Sie haben ein Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Steuerrecht, Rechnungslegung o. Ä. erfolgreich absolviert oder stehen kurz davor Erste Berufserfahrung oder Erfahrung im Rahmen einer Berufsausbildung oder relevante Praktika wären wünschenswert Fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen Sicherer Umgang mit MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Deutlich ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Dienstleistungsorientierung Ein sicherer Arbeitsplatz, eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Vorzüge des Mittelstands vor dem Hintergrund eines internationalen Netzwerkes Ganzheitliche Betreuung der Mandanten Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Home-Office Unterstützung und Förderung von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen Teilnahme an der jährlichen Schulungsreihe auf Mallorca Zum Schluss noch kurz zu uns: Wir sind eine der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Mehr als 800 Mitarbeiter betreuen an 19 Standorten vor allem mittelständische Firmen in Fragen der Wirtschaftsprüfung, der Steuerberatung und Unternehmensberatung. Als Teil des globalen Netzwerks von RSM International sind wir mit rund 51.000 Mitarbeitern in über 120 Ländern der führende Partner für den Mittelstand.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: