Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 96 Jobs in Opladen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Versicherungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Banken 6
  • It & Internet 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Textilien 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Telekommunikation 3
  • Bekleidung & Lederwaren 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Freizeit 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Immobilien 2
  • Kultur & Sport 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 89
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office 16
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Referendariat 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung

So. 24.01.2021
Berlin, Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Stuttgart
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen am Standort Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Ulm, Kiel, Saarbrücken, Augsburg oder Berlin.Als Rechtsreferendar (w/m/d) im Bereich Steuerberatung übernimmst du von Beginn an Verantwortung in der Mandats- und Projektarbeit und wirst zusammen mit erfahrenen Rechtsanwälten und Steuerberatern unsere Mandanten zu verschiedensten Steuerthemen beraten. Dadurch erhältst Du tiefgreifende Einblicke in die Tätigkeit unterschiedlicher Branchen und kannst Dein Netzwerk aufbauen. Du bist angehender Steuer-Profi und willst Dein juristisches Profil schärfen? Hier kannst Du Dich einbringen: Du wirkst bei der Vorbereitung und Anfertigung von gutachterlichen Stellungnahmen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen mit. Du erstellst Gutachten zu umfangreichen Sachverhalten und steuerlichen Einzelfragen. Zudem wird die Bearbeitung von konkreten Fragestellungen im Rahmen des Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrechts zu Deinen Aufgaben gehören. Gemeinsam mit Deinen Kolleginnen und Kollegen erarbeitest Du steuerliche Konzepte und wirkst bei der laufenden steuerlichen Betreuung mit. Für das Rechtsreferendariat im Bereich Steuerberatung bringst Du einen überdurchschnittlichen Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit. Idealerweise bringst Du schon Know-how im Handels-, Gesellschafts- oder Steuerrecht mit oder hast Interesse, Dich in diesen Bereichen weiterzuentwickeln. Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch eine hohe Eigenverantwortlichkeit und juristische Fundiertheit aus. Du verfügst zudem über sehr gute Englischkenntnisse. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Mandanten auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

So. 24.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) Baurecht

Sa. 23.01.2021
Ratingen
Wir sind eine 100%ige Tochtergesellschaft von American Tower, eines global tätigen Unternehmens aus dem Bereich der Telekommunikationsinfrastruktur. Weltweit gehören wir zu den größten Anbietern unserer Branche. American Tower Germany wurde im Jahr 2012 gegründet und betreibt als Neutral Host über 2.200 Mobilfunkmasten in Deutschland. Für die Konnektivität der digitalen Gesellschaft von morgen investieren wir nicht nur signifikant in den Neubau von Maststandorten für 5G und LTE, sondern bieten auch innovative Lösungen für Smart Cities und Smart Buildings. Für unsere Zentrale in Ratingen suchen wir für die weitere Verstärkung unserer Rechtsabteilung zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel/Volljurist (m/w/d) Baurecht Der Schwerpunkt Ihres Aufgabenbereichs liegt im Projektmanagement von Bauvorhaben, vornehmlich von Mobilfunktürmen. Die Tätigkeit an der Schnittstelle zu unserer Projects Abteilung beinhaltet über die Prüfung bauplanungs- und bauordnungsrechtlicher Fragen die laufende Begleitung des Projekts von der Planungsphase bis zur Herstellung der Genehmigungsreife. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die Abstimmung und Verhandlung mit beteiligten Behörden und die Steuerung unserer Auftragnehmer. Volljurist (auch Wirtschaftsjurist mit Erfahrung) Gute juristische Qualifikationen Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Baurechts Praktische Erfahrung im juristischen Projektmanagement von Bauvorhaben, in einem Unternehmen oder einer Wirtschaftskanzlei in diesem Bereich (mindestens 18 Monate) Gutes technisches Verständnis oder Fähigkeit, sich dieses anzueignen Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsfähigkeit und Kommunikationsstärke Gutes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Flexibilität, eigenverantwortliches, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld mit flachen Hierarchien Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem stark wachsenden Markt Hohe Eigenverantwortung Attraktive Vergütungsmodelle Teil eines ambitionierten und interdisziplinären Teams Ein sich veränderndes und gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen Flexible Arbeitsmodelle Umfangreiches Onboarding Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm, wie z.B. Sprachkurse Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Legal Compliance Counsel (m/w/d) Schwerpunkt Datenschutz & Informationssicherheit

Sa. 23.01.2021
Düsseldorf
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0102V134Sie sind an einer spannenden Tätigkeit in einem international erfolgreichen Unternehmen interessiert? Sie schätzen ein angenehmes und offenes Arbeitsklima? Dann sind Sie bei Athlon genau richtig! Ihre Aufgaben als Legal Compliance Counsel (m/w/d): Beratung der Geschäftsleitung und der MitarbeiterInnen zu allen Fragen in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit Begleitung der Einführung und Anpassung von Prozessen, Produkten und Systemen im Hinblick auf datenschutzrechtliche Aspekte sowie Fragen der Informationssicherheit Erstellung und Einführung von Richtlinien und praxisnahen Handlungsempfehlungen Führung des Verarbeitungsverzeichnisses und Koordination/ Unterstützung bei der Erstellung und Anpassung von Löschkonzepten Pflege und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems Bearbeitung rechtlicher Anfragen inklusive Vertragsprüfung und -gestaltung Durchführung von Kontrollen und anlassbezogenen Untersuchungen Vermittlung von Datenschutz- und Informationssicherheitsthemen an MitarbeiterInnnen, z.B. im Rahmen (digitaler) Schulungen und Newsletter Abschluss als Wirtschafts- oder Volljurist Relevante Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzes und der Informationssicherheit Fähigkeit zur Entwicklung ausgewogener, präziser und praxistauglicher Lösungen und deren Vermittlung an MitarbeiterInnen anderer Fachbereiche Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke, Erfahrung als Trainer von Vorteil Sichere Anwendung der MS-Office-Programme IT Affinität Praxistaugliche Englischkenntnisse Über Athlon Athlon ist einer der führenden Anbieter von Mobilitätslösungen für Unternehmen in Europa. Das Kerngeschäft von Athlon ist das gewerbliche Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management mit allen Services und Extraleistungen, die dazugehören. Den Gedanken der Mobilität erfassen wir ganzheitlich, also gesellschaftlich und wirtschaftlich. Deshalb bleiben wir nie stehen, sondern entwickeln uns permanent weiter. Vorausfahren statt mitlaufen. Seit Ende 2016 gehört Athlon zum Daimler Konzern, einem der attraktivsten Arbeitgeber weltweit. Bei Athlon steht der Mensch bei allem, was wir tun, im Mittelpunkt. Wir leben die Überzeugung, dass unsere Mitarbeiter unser wichtigstes Gut sind. Sie sind der Schlüssel, sowohl zu unserem Erfolg als auch dem unserer Partner. Wir sind stolz auf unser Know-how und unser Team. Was unsere Kollegen an Athlon besonders schätzen: Internationalität mit regionalem Bezug Interessante Aufgabengebiete Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Angenehme Arbeitsatmosphäre in einer modernen Umgebung Umfangreiche Mitarbeiter Benefits und ein attraktives Vergütungspaket 30 Tage Urlaub, basierend auf einer 5-Tage Woche Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, bei Bedarf aus dem Home Office zu arbeiten Das gemeinsame Feiern unserer Unternehmensergebnisse Weitere Informationen: Beginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unbefristet Arbeitsort: Düsseldorf Möchten Sie mit uns durchstarten? Dann bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen ausschließlich über den Link zu unserem Bewerberportal unter "Jetzt bewerben". Ihre Ansprechpartnerin:Simone NiesenHuman ResourcesT +49(0)211 5401-7170
Zum Stellenangebot

(Junior) Volljurist/Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich Datenschutz

Sa. 23.01.2021
Köln
Wer neue Wege erschließen will, muss bewerten, was da ist, kritisch sein und Dinge hinterfragen. Dazu muss man auch mal Stolpersteine überwinden. Wir suchen Analytiker und Vordenker, die sich davon nicht beirren lassen. Die ihr Know-how in Lösungen gießen wollen, die Nutzen stiften und weiterbringen. Welchen Weg du und dein Team zu diesem Ziel wählen, ist dabei zweitrangig. Solange der Output stimmt – so einfach ist das. Zielorientiert wirkst Du bei nationalen und internationalen Konzernprojekten im Bereich Datenschutz mit (u.a. Big Data-Projekte, Projekte zu den Themen „My AXA“ Kundenportal, Betrugserkennung und Telematik) Du übernimmst das Schnittstellenmanagement mit internen Bereichen wie z.B. Datenschutz- und IT-Security sowie Compliance des AXA Konzerns in Deutschland einerseits und der AXA Group in Frankreich andererseits Du gestaltest Verträge, nimmst Vertragsprüfungen vor und unterstützt bei Kontrollen & Audits Du stimmst Dich mit Datenschutzaufsichtsbehörden ab und bearbeitest Genehmigungsverfahren Volljurist* mit überdurchschnittlichen 1. und 2. Staatsexamen oder erfolgreich abgeschlossenes Studium Wirtschaftsrecht (LL.M.) (Absolventen/Berufseinsteiger (m/w/d) sind sehr willkommen) Erste Berührungspunkte im Versicherungs- und/oder Datenschutzrecht wünschenswert Verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft Außerordentliche Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität, persönliche Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Unternehmerisches Denken, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten *Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (Rechtsanwalt) (m/w/d) kann nicht zugesichert werden, wird aber gerne im möglichen Rahmen unterstützt.Um mit unseren Mitarbeitern die Versicherung der Zukunft zu gestalten, sorgen wir für einen bunten Rahmen mit breit gefächerten Möglichkeiten – auskömmliche Sozialleistungen und verschiedenste Services vor Ort inklusive. Zwischendurch schnell mal was erledigen? Kein Problem, ist erlaubt. Schnell von „A nach B“ kommen? Car-Sharing macht’s möglich. Fit und gesund in den Tag starten? Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Dich dabei von der Prävention bis hin zu Kooperationen mit Gesundheitsanbietern. Neben einem attraktiven Gehalt bieten wir Dir also darüber hinaus noch diverse Extras und Zusatzleistungen, wie: flexible Arbeitszeiten | work@home | individuelle Förderung | Lunch-Angebote | Sportangebot Schlag mit uns ein neues Karriere-Kapitel auf: Was für den Output gilt, gilt für den Input natürlich auch – ist doch klar, dass wir in puncto IT und Technik immer daran arbeiten, up-to-date zu sein. In einem Umfeld, in dem Ideen auf offene Ohren treffen, Projekte schnell ins Rollen kommen, „monoton“ ein Fremdwort ist und es für Feedback klare Regeln gibt. Denn auch Kritik muss Hand und Fuß haben – das gehört für uns zum Thema Wertschätzung und Kommunikation dazu. Sagen, was man denkt und meinen, was man sagt. Heißt natürlich auch, dass wir dich mit offenen Armen empfangen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, einer Behinderung oder anderen Facetten. AXA gehört zu den weltweit führenden Versicherungsunternehmen und Vermögensmanagern mit Tätigkeitsschwerpunkten in Europa, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Hier in Deutschland zählen wir zu den größten Erstversicherern. Wir möchten unsere Position als Innovationstreiber der Branche stetig weiter ausbauen. Vor allem aber tun wir alles dafür, unseren Kunden einen echten Mehrwert zu bieten – mit erstklassigem Service und wirkungsvollen Produkten am Puls der Zeit.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) für die Bereiche Vertragsgestaltung und Datenschutz

Sa. 23.01.2021
Köln
Die DHI (Dorint Hospitalty Innovation GmbH) mit Sitz in Köln betreibt mit den Marken Essential by Dorint, Dorint Hotels & Resorts und Hommage Luxury Hotels Collection derzeit 54 Häuser im 3,4 und 5 Sterne Segment. Rund 4.500 Mitarbeiter in Deutschland, der Schweiz und Österreich leben eine herzliche und natürliche Gastlichkeit. Die DHI gehört mit weiteren Unternehmen im Immobilien- und Centermanagement zur HONESTIS AG, die als Finanzholding Beteiligungen an Hotelbetriebs- und Immobiliengesellschaften hält. „Herzlich, klassisch & lebenswert“, so lautet unsere Philosophie, die nicht nur unsere Gäste, sondern auch unsere #HotelHelden täglich erleben können. Obwohl Teil einer Kette, sind unsere Hotels individuell gestaltet und bieten viele Möglichkeiten der Weiterentwicklung. Anstellungsart: Vollzeit• Sie beraten und betreuen die Führungskräfte zu unterschiedlichen Vertragswerken u.a. Vertriebs-, Service-, Lizenz- und Kooperationsverträge • Sie gestalten und entwickeln diese unter Berücksichtigung von urheber -, gesellschafts-, wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Aspekten maßgebend mit • Sie unterstützen bei Vertragsdurchführung und sind Ansprechpartner in allen Fällen von Vertragspflichtverletzungen  • Sie bearbeiten zivil- und wirtschaftsrechtliche Fragestellungen in allen Unternehmensbereichen • Sie bilden die Schnittstelle zu weiteren Fachabteilungen  • Sie verfügen über eine durch Examina nachgewiesene überdurchschnittliche juristische Qualifikation • Sie besitzen erste Berufserfahrungen, insbesondere im Datenschutz • Sie sind belastbar und stellen hohe Ansprüche an sich selbst • Sie beherrschen die englische Sprache sehr gut • Sie besitzen gute MS Office Kenntnisse • Sie arbeiten gern im Team und haben Spaß an unternehmerisches Denken 
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendariat als Wahl-oder Anwaltsstation (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
Düsseldorf
CECONOMY ist die führende Plattform für Unternehmen, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics in Europa. Mit der MediaMarktSaturn Group als Kerngeschäft sind wir die Nummer eins in neun Kernmärkten Europas. Unser Ziel ist es, durch die aktive Ausrichtung an den Bedürfnissen unserer Kunden unser Geschäft weiterzuentwickeln, um profitabel und nachhaltig zu wachsen. Dafür setzt CECONOMY auf neue Konzepte und Geschäftsmodelle, die Verbrauchern einen entscheidenden Mehrwert bieten und neue Wachstumspotenziale erschließen. So erreichen wir dank eines starken Multichannel-Modells vor Ort und online rund sechs Millionen Kunden täglich. Offenheit und Neugierde zeichnen auch unsere Unternehmenskultur aus: Innnovationsfreude, Leidenschaft und Eigeninitiative prägen die Arbeitsatmosphäre bei CECONOMY. Damit bieten wir unseren Mitarbeitern ein hervorragendes Arbeitsumfeld, um ihre Stärken optimal einzubringen und früh Verantwortung zu übernehmen. Mit einem Einstieg bei CECONOMY gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt – und Ihren individuellen Karriereweg.Sie arbeiten mit uns an laufenden Projekten, betreuen eigenverantwortlich anfallende rechtliche Themen des Tagesgeschäfts, nehmen an Meetings teil und werden integraler Bestandteil eines hoch qualifizierten und ebenso motivierten Teams, das Sie gern mit ins Boot holt.Wir erwarten ein mit Engagement absolviertes Studium mit überdurchschnittlichem Ergebnis im ersten Staatsexamen. Die gängigen MS-Office Anwendungen, insbesondere Word und Outlook, beherrschen Sie sicher und bringen verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zu einem umfassenden Einblick in den Rechtsbereich eines international agierenden Handelskonzerns. Erfahren Sie mehr über die Beratungstätigkeit eines Unternehmensjuristen und gewinnen Sie einen ersten Überblick über diese spannende Materie.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Wirtschaftsrecht

Sa. 23.01.2021
Köln
Volljurist (m/w/d) Wirtschaftsrecht Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 153841    Was wir zusammen vorhaben:Der Funktionsbereich Operations/Litigation betreut verschiedene Rechtsthemen innerhalb der REWE Group. Dazu gehören neben der Zuständigkeit für Gerichtsverfahren im Zivilrecht unter anderem auch IT und Datenschutz, E-Commerce, Vertragsgestaltung und viele damit zusammenhängende Fragestellungen, nicht zuletzt auch die aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Die Arbeit unserer Rechtsabteilung wurde sowohl durch eine viermalige Nominierung für den JUVE Award als auch durch die Auszeichnungen mit dem European und Global Award 2016 im Bereich Kartellrecht unterstrichen. Was Sie bei uns bewegen: Sie übernehmen Verantwortung: Im Rahmen Ihrer Tätigkeit beraten Sie das Management und verschiedene Tochterunternehmen in allen wirtschafts-, insbesondere vertragsrechtlichen Fragestellungen und begleiten Gerichtsverfahren. Sie sind mittendrin: Sie sind für die Gestaltung, Pflege und Prüfung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen z.B. auch im E-Commerce verantwortlich. Sie begleiten Vertragsverhandlungen in verschiedenen Bereichen wie z.B im Vertrieb, bei Kundenbindungs- und Nachhaltigkeitsthemen. Sie stehen für die rechtliche Gestaltung von Dienstleistungsbeziehungen (auch zwischen den Konzerngesellschaften) zur Verfügung. Daneben geht es um Anforderungen aus den Logistikbereichen, und Sie sind Ansprechpartner für ausgewählte Anfragen aus dem öffentlichen Recht wie z.B. dem öffentlichen Baurecht, Gewerbe- und Immissionsschutzrecht. Sie sind Repräsentant: Sie schulen und beraten Führungskräfte und Projektleiter zu vorgenannten zivilrechtlichen Themen.   Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie arbeiten gerne selbstständig und eigeninitiativ und zeichnen sich durch Flexibilität, Einsatzfreude sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit aus. Sie verfügen über überdurchschnittliche juristische Qualifikationen und haben im Rahmen Ihrer mindestens zweijährigen Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer wirtschaftsberatenden Anwaltssozietät vertiefte Kenntnisse im Vertragsrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten erworben. Zu Ihren Kompetenzen gehören auch eine pragmatische und dynamische Handlungsweise wie auch analytisches Denken und ein versiertes Auftreten. Verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus.   Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und E-Learnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 153841) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjuristin / Wirtschaftsjuristen (w/m/d) im Bereich Einkauf und Vertragsmanagement

Sa. 23.01.2021
Düsseldorf
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Wirtschaftsjuristin / Wirtschaftsjuristen (w/m/d) im Bereich Einkauf und Vertragsmanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Verantwortungsvoll prüfen Sie juristische Fragen und setzen Ihr Know-how zielgerichtet ein Vergabe- und vertragsrechtliche Vorgänge zur Vorbereitung, Ausgestaltung und Prüfung rechtskonformer Vergabeverfahren werden durch Sie begleitet Sie erstellen und gestalten Vertrags­modelle zur Durchführung von Baumaßnahmen Als kompetenter Ansprechpartner beraten Sie in juristischen Fragestellungen rund um vertrags- und vergaberechtliche Angelegenheiten Risikobewertungen gehören ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld, wie der Umgang und die Lösung von Vertragsstörungen und Haftungsfragen Rechtsprechungen und Gesetzes­änderungen werden durch Sie beobachtet, bewertet und zielgruppengerecht kommuniziert Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Wirtschaftsrechts oder der Rechtswissenschaften und konnten bereits mind. zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in Tätigkeiten des Einkaufs / Vertragsmanagements sammeln. Weitere Anforderungen: Analytisches Denken sowie ziel- und ergebnisorientierter Arbeitsstil Sehr gute Verhandlungs- und Gesprächsführungsfähigkeiten Teamorientierte Persönlichkeit mit starker Kundenorientierung Routinierter Umgang mit den einschlägigen MS-Office-Produkten Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwälte (m/w/d) Schwerpunkt Legal Investigation & Innovation

Sa. 23.01.2021
Köln
Die KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ Anwaltskanzlei sucht für den Standort Köln Rechtsanwälte (m/w/d), Schwerpunkt: Legal Investigation & Innovation Wir sind keine herkömmliche Anwaltskanzlei. Vielmehr begreifen wir uns als hochspezialisierter Rechtsdienstleister für die Abwicklung von großen Schadensfällen mit tausenden Betroffenen. Der intensive und flächendeckende Einsatz von Legal Tech macht es möglich. Von unserer Zentrale in Köln aus agieren wir bundesweit. Unsere Anwälte sind Individualisten, die einfühlsam mit den Wünschen und Anforderungen unserer anspruchsvollen Mandanten umgehen und dennoch das große Ganze nicht aus dem Blick lassen. Gerade das macht unsere Kanzlei aus. Für unser neu geschaffenes Team Legal Investigation & Innovation suchen wir herausragende Juristen, die in einem kleinen Team, gemeinsam mit den Partnern unserer Kanzlei, die Rechtsdienstleistungen von Morgen entwickeln. Neben der Identifizierung relevanter Sachverhalte und der sachlichen Bewertung der Umsetzbarkeit stehen insbesondere die Entwicklung kreativer und tragfähiger juristischer Ansätze und deren operative Vorbereitung (bspw. bei der Schriftsatzerstellung) im Vordergrund Ihrer Tätigkeit Beobachtung von gesellschaftlichen und Marktentwicklungen zur Identifizierung neuer juristischer Dienstleistungsbereiche Fachliche Durchführung von Machbarkeitsstudien, insbesondere im Hinblick auf juristische Umsetzbarkeit und Skalierungspotenziale Projekt-Koordination (perspektivisch) Enger Austausch mit den Partnern und dem Rechtsanwaltskollegium zur operativen Platzierung der entwickelten Dienstleistungen Erstellung von Schriftsatzvorlagen und Arbeitsabläufen, um sowohl die sachgerechte Umsetzung als auch die wirtschaftliche Effizienz zu maximieren. Zusammenarbeit mit unseren internen Legal-Tech-Experten Mindestens ein Prädikatsexamen erste Berufs- und Prozesserfahrung Freude an der Entwicklung praktischer und kreativer Lösungen Gut ausgeprägtes technisches Verständnis Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude Humor, Urteilsvermögen und soziale Kompetenz Spannendes und anspruchsvolles Arbeitsumfeld Überdurchschnittliche Vergütung Flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeiten Sicherer und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Köln Ein dynamisches, motiviertes Team offene Kommunikation
Zum Stellenangebot


shopping-portal