Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 142 Jobs in Oranienburg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 60
  • Unternehmensberatg. 60
  • Wirtschaftsprüfg. 60
  • It & Internet 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Funk 10
  • Medien (Film 10
  • Tv 10
  • Verlage) 10
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Transport & Logistik 5
  • Agentur 4
  • Marketing & Pr 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Werbung 4
  • Banken 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Immobilien 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 130
  • Ohne Berufserfahrung 85
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Home Office möglich 52
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 114
  • Befristeter Vertrag 13
  • Referendariat 8
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Justiziariat

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Mi. 27.10.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig, Frankfurt am Main
Zalando ist Europas führende Online-Plattform für Mode und verbindet Kunden, Marken und Partner in 17 Ländern. Wir fördern die Entwicklung digitaler Lösungen für Mode, Logistik, Werbung und Forschung und versorgen mehr als 34 Millionen aktive Kunden von Kopf bis Fuß mit der neuesten Mode, mit Hilfe eines Teams, das durch unterschiedlichste Talente, Interessen und Sprachen geprägt ist.Als Teil unseres Arbeitsrechts-Teams unterstützt du als Experte (m/w/d) für das individuelle und kollektive Arbeitsrecht. Unterstütze Zalandos rasantes Wachstum und betreue sämtliche individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen der gesamten Zalando-Gruppe Gestalte als direkter Ansprechpartner (w/m/d) für die Personalbereiche selbständig u.a. unterschiedlichste arbeitsrechtliche Vereinbarungen in englischer und deutscher Sprache und übernehme die Betreuung von Rechtsstreitigkeiten sowie deren Prozessvertretung Arbeite mit verschiedenen Fachbereichen und den Mitarbeitervertretungen zu mitbestimmungsrechtlichen Themen eng zusammen Unterstütze selbständig bei komplexen nationalen und internationalen Transaktionen, Neugründungen und Umstrukturierungen von arbeitsrechtlicher Seite Erfolgreich abgeschlossene Staatsexamina, vorzugsweise mit der Note „vollbefriedigend“, zeichnen dich als exzellenten Volljuristen (w/m/d) aus Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Arbeitsrecht, z.B. in einer großen international tätigen Kanzlei oder in einem international agierenden Unternehmen  Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Mitarbeitervertretungen  Exzellente Englischkenntnisse Schnelle Denkweise, proaktives Handeln und in einem sehr dynamischen Umfeld am Ball bleiben Eine auf Vertrauen, Förderung und Feedback basierende Arbeitsumgebung; positive, inspirierende Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Vergütung, Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, 40 % Zalando Einkaufsrabatt, Rabatte bei externen Partnern, Büros an zentralen Standorten, Rabatte für den öffentlichen Nahverkehr, soziale Dienstleistungen, großartige IT-Ausstattung, flexible Arbeitszeiten, zusätzliche Urlaubstage und Freistellungsmöglichkeit für ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Getränke und Früchte, diverse Sport- und Gesundheitsangebote Mentoring und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch ein internationales Team von Experten Umzugsbetreuung für internationale Mitarbeiter und Eltern- und Kindräume* (*nur an ausgewählten Standorten)   Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (w/m/d) im Bereich Risk & Compliance

Mi. 27.10.2021
Berlin
Taylor Wessing ist eine führende Wirtschaftskanzlei, die weltweit nationale und multinationale Unternehmen in allen Rechtsfragen berät. Wir stehen für exzellente Rechtsberatung, tiefgründig, in aller Breite und dennoch auf den Punkt. Mit unserem Leitgedanken „Challenge expectation, together“ verpflichten wir uns, das Erwartbare zu hinterfragen und über das Naheliegende hinaus zu denken. So finden wir die besten Lösungen: gemeinsam mit unseren Mandantinnen und Mandanten. Dieser Anspruch macht uns besonders in Bereichen stark, in denen die Meilensteine der Digitalisierung gesetzt werden: Technology, Life Sciences & Healthcare und Energy & Infrastructure. So gestalten wir heute die Geschäftsentwicklung unserer Mandanten mit den Potenzialen der Technologien von morgen. Sie begeistern sich für den detaillierten Blick in die Vielschichtigkeit internationaler Wirtschaftsbeziehungen? Sie sind ein Organisationstalent und bewahren auch bei vielen parallelen Anfragen einen klaren Kopf und eine ruhige Hand? Sie haben Freude daran, tiefer in komplexe Unternehmensstrukturen einzutauchen, zu recherchieren und dabei im Rahmen der Geldwäscheprävention und der juristischen Konfliktprüfung mitzuwirken? Dann sprechen Sie uns an. Unterstützung der Berufsträger:innen und Assistenzen bei der Anlage von Mandanten und Mandaten und Prüfung deren rechtlicher und wirtschaftlicher Risikobehaftung Prüfung von Mandaten im Hinblick auf Risiken einer Interessenkollision Prüfung von Mandanten und Mandaten im Hinblick auf Risiken der Geldwäsche (GwG) Prüfungen von Aspekten der Insiderrelevanz, der Anwendbarkeit von Sanktionen und ähnlichen Aspekten der anwaltlichen Risikovorsorge Einholung von Informationen und Klärung von Sachverhalten im Rahmen der Mandatsanlage Analyse der Ergebnisse dieser Prüfungen und Risikobewertung Weiterentwicklung der Automatisierung und Pflege der Daten in internen IT-Systemen Mitarbeit in weiteren Bereichen und Aufgaben der Risikovorsorge und Compliance und Beantwortung von ad-hoc-Anfragen auf diesen Gebieten Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder Rechtswissenschaften oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum:r Rechtsanwaltsfachangestellten mit erweiterter Qualifikation (z.B. Rechtsfachwirt:in) oder vergleichbarer Abschluss 1-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Risk & Compliance, idealerweise in einer Wirtschaftskanzlei oder einem international tätigen Unternehmen Proaktiver Teamplayer, der den Erfolg des Teams in den Vordergrund stellt Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Kommunikationsstärke und Verständnis einer professionellen Dienstleistung für Anwält:innen und Partner:innen sowie Aufbau und Pflege guter Beziehungen Hohe IT-Affinität Organisationsgeschick sowie präzise Arbeitsweise mit Konzentration auf das Detail Analytische Denk- und strukturierte Arbeitsweise sowie Verständnis für Prozessabläufe Interkulturelle Kompetenz Wir bieten Ihnen als Wirtschaftsjurist (w/m/d) im Bereich Risk & Compliance eine verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einem spannenden Arbeitsumfeld sowie eine leistungsgerechte Vergütung Ihre fachliche und persönliche Kompetenz fördern wir durch interne sowie externe Fortbildungsveranstaltungen  Zu unseren Benefits zählen: Jobticket, Menüschecks, Obst und Getränke, Fitnessstudio-Zuschuss, Yoga- und Spinning-Kurse und Gesundheitsmanagement (Grippeschutz-Impfung, Sehtest, Ergonomie-Beratung am Arbeitsplatz etc.) Jeglichen Hygiene-Maßnahmen (medizinischer Mund-Nasen-Schutz, Selbsttests, Desinfektionsmittel und Weitere) tragen wir Rechnung Sie arbeiten in einem modernen Büro am Potsdamer Platz Wir bieten Ihnen – auch unabhängig von der Corona-Situation – die Möglichkeit zum Home Office und unterstützen Sie bei der besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an unseren internationalen Sportevents wie dem Vienna City Marathon oder dem International Football Cup Sie sind herzlich eingeladen zu unseren Social Events wie dem Sommerfest oder der Weihnachtsfeier zusammen mit Ihren Kolleg:innen
Zum Stellenangebot

Rechtsanwälte (m/w/x) für den Bereich Banking & Finance

Mi. 27.10.2021
Berlin
Greenberg Traurig ist eine führende internationale Transaktionskanzlei mit weltweit 2.100 Anwälten an 41 Standorten in den USA, Europa, Asien und Lateinamerika. In Deutschland beraten rund 70 Anwälte in allen Fragen des Wirtschaftsrechts und schwerpunktmäßig Transaktionen in den Branchen Immobilien, Technologie & Telekommunikation, Medien & Entertainment sowie Infrastruktur. Arbeiten im optimalen Gleichgewicht: Zwischen Humor und Respekt, Coolness und Seriosität, „wir“ und „ich“. Das zeichnet Greenberg Traurig als Arbeitgeber aus. Und das ist es auch, was uns befähigt, jederzeit das Beste aus uns herauszuholen und Großes zu leisten. Von Erfolg zu Erfolg. Gemeinsam mit Ihnen? Für den Bereich Banking & Finance suchen wir in Berlin Rechtsanwälte (m/w/x) in Voll- oder Teilzeit umfassend in anspruchsvolle internationale Mandate eingebunden, unsere Mandanten vor allem bei Finanzierungen, Refinanzierungen und Restrukturierungen beraten, Kreditverträge und Sicherheitenverträge prüfen und erstellen, gesellschaftsrechtliche Dokumente (z.B. Beschlüsse, Vollmachten) und immobilienrechtlichen Verträge (z.B. Kaufverträgen) prüfen. eine ausgezeichnete juristische Ausbildung mit hervorragenden Examina, Verständnis und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge, praktische Erfahrungen im Banking/ Finance, als auch Gesellschaftsrecht oder Immobilienrecht und verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Bei uns sind die Tage abwechslungsreicher als das Unterhaltungsprogramm auf Ihrem Streamingdienst, die Aufgaben vielfältiger als das Menü Ihres Lieblings-Lieferservices und Ihre Kollegen schneller zur Stelle als die Feuerwehr, wenn es mal brennt. Wenn Sie ein echtes Multitalent sind, aus Erfolgen Ihren Antrieb ziehen und nach Bauchlandungen umso beflügelter durchstarten, sind Sie der perfekte Fit
Zum Stellenangebot

Junior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt m|w/d

Mi. 27.10.2021
Berlin
Seit rund drei Jahrzehnten ist proALPHA mit 49 Standorten und 1.550 Mitarbeiter*innen weltweit der digitale Sparringspartner der mittelständischen Wirtschaft. Die leistungsstarken ERP-Kern- und -Zusatzlösungen von proALPHA und seinen Partnern bilden das digitale Rückgrat der gesamten Wertschöpfungskette von mehr als 7.700 Kunden – Unternehmen aus der industriellen Fertigung, dem Großhandel und weiteren Branchen. Dabei sorgt proALPHA für die intelligente Vernetzung und effiziente Steuerung aller geschäftskritischen Systeme und Kernprozesse. In zunehmend härter umkämpften Märkten ist es darüber hinaus entscheidend, auch vor- und nachgelagerte Prozesse optimal zu integrieren. Deshalb unterstützen die verschiedenen Software-Lösungen der proALPHA Gruppe mit ihren 181 Partnern jeden Kunden in exakt den Bereichen, die für sein Business von zentraler Relevanz sind. Standort: Berlin   Remoteoffice: Gewinnen Sie Flexibilität und arbeiten Sie auch von zu Hause aus.Unser Legal Departement befindet sich derzeit im Aufbau und wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior Legal Councel m/w/d. In dieser Position berichten Sie direkt an unseren Director Legal Affairs. Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird unterstützt. Sie begleiten und unterstützen uns in den folgenden, rechtlich anspruchsvollen Themengebieten: Rechtliche Beratung der proALPHA Gruppe im In- und Ausland vorrangig in Fragen des IT-/Software-, Datenschutz-, Urheber-, Wettbewerbs- und Vertriebsrechts und darüber hinaus in allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten Prüfung und Gestaltung von IT- und Software-Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Subunternehmern (in englischer und deutscher Sprache) Begleitung von Vertragsverhandlungen und die Entwicklung entsprechender Verhandlungsstrategien Aufbau und Verwaltung einer zentralen Mustervertragsdatenbank Sie sind eine herausragende Persönlichkeit und bringen folgende Fähigkeiten mit: Eine mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene Volljuristenausbildung Nachgewiesene Berufserfahrung von mind. 2 Jahren als Unternehmensjurist, vorzugsweise in der IT-/Softwarebranche, mit dem Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des Vertragsrechts Ein überzeugendes und kommunikationsstarkes Auftreten Ein ausgeprägtes Interesse und ein profiliertes Verständnis für wirtschaftliche, technische und juristische Zusammenhänge Schnelle und fundierte Einarbeitung in neue Themengebiete Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitgestaltung, Remoteofficeregelungen, Wertguthabenkonto, z.B. zur Nutzung für ein Sabbatical Weiterentwicklung: unternehmenseigene Academy, persönliche Weiterentwicklungschancen, herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten Sicherheit: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem seit der Gründung kontinuierlich wachsenden Unternehmen, attraktive Vergütung Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Du-Ansprache auf allen Ebenen, kreative Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität Arbeitsumgebung: Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Softgetränke) sowie täglich frisches Obst Weitere Benefits: ausgereiftes Einarbeitungsprogramm inklusive Welcome Days für neue Mitarbeiter, Firmenevents, Familienservice, JobRad
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist:in / Juristische:r Referent:in (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Berlin
„Die Welt für Berlin begeistern.“ Mit dieser Mission betreibt die Berlin Tourismus & Kongress GmbH Destinationsmanagement sowie Tourismus- und Kongressmarketing für Berlin. Das Unternehmen, das unter der Marke visitBerlin agiert, ist Partner, Akteur, Ideengeber, Netzwerker und Herausgeber des offiziellen Touristentickets, der Berlin WelcomeCard. Heute sind mehr als 150 Mitarbeiter*innen in der Hauptstadt und auf allen Kontinenten aktiv, um Berlin als Tourismus- und Kongressmetropole zu positionieren. Als Reiseunternehmen bietet visitBerlin zudem Hotelübernachtungen und Tickets an. Auf Berlins offiziellem Reiseportal visitBerlin.de finden Besucher*innen alles Wissenswerte rund um ihre Reise in die deutsche Hauptstadt.   Für unser Team Personal & Recht suchen wir ab Januar 2022 eine:n Wirtschaftsjurist:in / Juristische:n Referent:in (m/w/d).   Arbeitszeit: in Vollzeit (40 Wochenstunden) Dauer: voraussichtlich befristet für 14 Monate zur Vertretung der Stelleninhaberin   Das Team Personal & Recht ist für alle Personal- und Rechtsangelegenheiten der Gesellschaft verantwortlich. Dieses beinhaltet die Beratung der Geschäftsleitung, der Führungskräfte und der Kolleg:innen der Fachbereiche zu allen relevanten rechtlichen Themen, die Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit Gremien, Kooperationspartnern und Verbänden sowie die Bearbeitung des Personalwesens einschließlich aller individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Schwerpunkte. Sie sind Ansprechpartner:in bezüglich der rechtlichen Fragestellungen der Unternehmensleitung, der Geschäftsbereiche und der Fachabteilungen und haben einen guten Überblick über die für unser Unternehmen relevanten Rechtsgebiete. Diese können unter anderem sein:   Allgemeines Zivilrecht Vertragsrecht Marken- und Urheberrecht Mietrecht Wettbewerbs- und Kartellrecht Reiserecht Gesellschaftsrecht Datenschutzrecht Bei Bedarf arbeiten Sie mit externen Fachanwälten zusammen. Sie entwickeln praktikable Lösungen für komplexe Herausforderungen und unterstützen bei deren rechtlicher Umsetzung. Sie prüfen und gestalten Vertragsmuster, Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie interne Arbeitsanweisungen und wirken bei Vertragsverhandlungen mit. Sie verwalten die Versicherungen und sind Ansprechpartner bei diesbezüglichen Fragen, wobei stets ein kompetentes Maklerbüro unterstützend zur Seite steht. Sie verfolgen aktuelle, rechtliche Entwicklungen und setzen diese ggf. im Unternehmen um Sie sind offen für Ihnen bisher unbekannte Rechtsgebiete und gewillt, sich in diese einzuarbeiten Sie haben Ihr Studium mit juristischer Qualifikation (Master in Wirtschaftsrecht, Diplom-Jurist:in, 1. und/oder 2. Staatsexamen) erfolgreich abgeschlossen und verfügen gegebenenfalls bereits über erste Berufserfahrung, bevorzugt in einem unternehmerischen Kontext Ihre analytischen Fähigkeiten im Zusammenspiel mit ihrer Kommunikationskompetenz befähigen Sie, juristische Fragestellungen schnell aus Sicht der Kolleg:innen zu erfassen, die von Ihnen entwickelten Lösungen für die Kolleg:innen verständlich zu formulieren und in deren alltägliche Arbeitswelt zu übertragen. Sie verfügen über eine große Serviceorientierung sowie Durchsetzungsstärke Ihr erfolgreiches Selbst- und Zeitmanagement befähigt Sie, die richtigen Prioritäten zu setzen, auch wenn vielfältige Aufgaben zu bearbeiten sind. Zuverlässigkeit, Loyalität und Vertrauenswürdigkeit sind für Sie selbstverständlich. einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit in einem hoch motivierten und professionellen Team  inspirierender Arbeitsatmosphäre in einem guten Betriebsklima regelmäßigen Feedbacks einem modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen einer Gleitzeitregelung und der Möglichkeit des mobilen Arbeitens (gemäß Betriebsvereinbarung) einem 13. Gehalt und 30 Urlaubstagen/Jahr der Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge, BVG-Jobticket Zuschuss und/oder JobRad-Leasing weiteren Vergünstigungen eines Unternehmens der Reiseindustrie
Zum Stellenangebot

Legal Counsel /Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) - im Bereich M&A

Di. 26.10.2021
Hamburg, Berlin
MGI (Media and Games Invest plc) ist in den beiden Märkten Spielveröffentlichung (Geschäftssegment Gaming) und digitale Werbung (Geschäftssegment Media) tätig. Das Segment Gaming konzentriert sich auf die Veröffentlichung, den Betrieb und Support von Online- und Mobil-Spielen und wird von der gamigo group betrieben. Es verfügt derzeit über ein Portfolio, von über 25 Massively Multiplayer Online Games und mehr als 5.000 Casual Games. Zur gamigo group gehören unter anderem die Tochterfirmen gamigo AG, gamigo Publishing GmbH, gamigo US Inc., aeria games GmbH etc. Der Geschäftsbereich Media der MGI bietet Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der digitalen Werbung mit dem Schwerpunkt der Optimierung der Kundengewinnung in der Spieleindustrie an. Das Media Segment Media besteht aus Tochtergesellschaften wie unter anderem Verve Group, PubNative, AppLift, me digital und Media Elements Group (Reach Hero GmbH, adspree media GmbH, Mediakraft Networks GmbH).  Als Unterstützung der M&A Abteilung suchen wir für die gamigo AG (Teil der Media and Games Invest group) am Standort Hamburg oder Berlin, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Counsel /Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) im Bereich M&A. Das ist Deine Chance unsere Zukunft mitzugestalten – auf Dich wartet ein spannender Job in einem internationalen Arbeitsumfeld bei einer börsennotierten Unternehmensgruppe. Deine Aufgaben    In zentraler Funktion der MGI Gruppe wirkst du aktiv an strategischen M&A-Transaktionen in den Geschäftsbereichen Gaming und Media mit   Die rechtliche Projektleitung übernimmst Du zunächst in Abstimmung mit der Leitung Recht der Konzernrechtsabteilung, später eigenständig   Du unterstützt fachlich, insbesondere bei rechtlichen Fragestellungen im Rahmen von M&A Projekten (hierzu zählen auch gesellschaftsrechtliche Themen)    Die Teilnahme an und Leitung von Vertragsverhandlungen im Rahmen nationaler und internationaler M&A-Projekte gehören ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet   Du erstellst und prüfst Dokumente und Verträge im Rahmen von M&A-Projekten (LOI, Due Diligence, Kaufverträge, Closing-Dokumente,  Gesellschaftervereinbarungen, Joint-Venture-Vereinbarungen etc.). Hierbei arbeitest Du mit unseren externen Rechtsanwälten zusammen.   Im Bereich Post Merger Integration arbeitest du eng mit Führungskräften und Mitarbeiter*innen zusammen, insbesondere aus den Fachbereichen Controlling, Finance M&A und Legal   Du bist Volljurist (w/m/d) mit Schwerpunkt M&A und Gesellschaftsrecht und besitzt mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung in einem  internationalen Konzern oder einer international ausgerichteten  Anwaltskanzlei (Wirtschaftsjuristen mit mehr als 5 Jahren einschlägiger Berufserfahrung können sich ebenfalls gerne bewerben)   Ausgeprägtes kaufmännisches und wirtschaftliches Verständnis, idealerweise erworben durch entsprechende Zusatzqualifikationen Kenntnisse im internationalen Recht, insbesondere US-Recht sind von Vorteil Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen mit Bezug zur Gaming- oder Entertainment-Branche oder entsprechende Kenntnisse aus der  Ausbildung wünschenswert gute Selbstorganisation, Pragmatismus sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise   hohe Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, insbesondere für die Erstellung/Prüfung englischsprachiger Vertragstexte und in der alltäglichen Kommunikation ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, insbesondere gegenüber Personen ohne juristische Fachkenntnisse sowie in der interkulturellen Kommunikation, Teamfähigkeit sowie gute sprachliche Ausdrucks- und Präsentationsfähigkeiten Einen spannenden Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum sowie zahlreichen Entwicklungsperspektiven   Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise   Kollegen, die dir auf Augenhöhe begegnen und mit denen du per Du bist Casual Dresscode   Zahlreiche Benefits, wie täglich frisches Obst, Wasser und Kaffee   Regelmäßige Firmenevents und Mitarbeitervergünstigungen u.v.m.   Wir freuen uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben,  Lebenslauf, Zeugnisse)!  
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragswesen und Datenschutz

Di. 26.10.2021
Berlin
Hast Du dich auch schon immer gefragt, wie es sein würde bei einem der führenden Anbieter für Recruitinglösungen zu arbeiten und modernste Ideen zu entwickeln, um die HR Welt zu revolutionieren? Dann bewirb Dich jetzt bei softgarden! Wir haben das Ziel Bewerber und Unternehmen zusammenzubringen. Mit dem softgarden Bewerbermanagementsystem wickeln HR-Abteilungen ihre Recruitingprozesse professionell und bewerberfreundlich ab, im softgarden Network treffen hoch qualifizierte Bewerber auf Top-Arbeitgeber und mit unserer softgarden Feedbacklösung haben wir das Personalmarketing auf eine neue Stufe gehoben. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Legal Counsel / Wirtschaftsjurist (m/w/d) Schwerpunkt Vertragswesen und Datenschutz Als Legal Counsel (m/w/d) bist Du Teil unseres Compliance-Teams und unterstützt die Geschäftsführung, Führungskräfte und Teams durch Beratung in rechtlichen Fragen, v.a. in den Bereichen Vertragsmanagement und Datenschutz. Du berätst Geschäftsführung und Führungskräfte bei rechtlichen Fragen. Dabei nimmst Du juristische Einschätzungen von Sachverhalten und Verträgen vor. Du bewertest rechtliche Risiken, unterstützt damit das Risikomanagement und beantwortest Compliance-Fragen. Du verhandelst, prüfst und gestaltest eigenständig Verträge. Du erstellst und pflegst Vertragsmuster für Auftragsverarbeitungs-, Software- und Partnerverträge. Du koordinierst die Zusammenarbeit mit externen Kanzleien für rechtliche Fachthemen. Du unterstützt unser Sales- und Customer-Service-Team bei der Beantwortung datenschutzrechtlicher und vertragsrechtlicher Kundenanforderungen. Du bist interner und externer Ansprechpartner für behördliche Anfragen. Du hast erfolgreich Dein Masterstudium des Wirtschaftsrechts abgeschlossen. Du beherrschst fließend Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Du zeichnest dich durch Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick aus und kannst  auch komplizierte rechtliche Sachverhalte schnell und treffend analysieren, verständlich darstellen und praxisnahe Lösungen erarbeiten. Du arbeitest selbständig und lösungsorientiert, übernimmst gerne Verantwortung und zeigst als Teamplayer ein hohes Maß an Eigeninitiative. familien- und lebensfreundliche Arbeitszeiten, flexible Zeiteinteilung und Möglichkeit zum Homeoffice, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis; eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen Klima. Unsere Unternehmenskultur basiert auf Toleranz, Respekt und Wertschätzung; Firmenevents; Kaffee, Tee, Wasser, Obst und eine Müslibar stehen zur freien Verfügung; ein attraktives Büro und einen technisch sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz eine zentrale Lage unserer Büros in den Herzen von Berlin-West und Saarbrücken mit hervorragender ÖPNV Anbindung.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Steuerberatung (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Stuttgart, Freiburg im Breisgau
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In der Steuerberatung beraten wir als marktführendes Unternehmen in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kund:innen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg!The exceptional EY experience. It's yours to build. Als Teil unseres Tax-Teams in Hamburg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Köln, Dortmund, Essen, Frankfurt/Main, Stuttgart, Freiburg, Heilbronn oder München nutzt du deine juristische Expertise und unterstützt internationale und nationale Mandant:innen in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten. Möchtest du gerne Steuerspezialist:in werden? Die laufende Beratung unserer Mandant:innen und spannende Projekte statten dich mit Expert:innenwissen im Steuerrecht und in der Steuerprüfung aus. Wünschst du dir internationale Perspektiven? Diese eröffnen sich in anspruchsvollen Projekten zu grenzüberschreitenden Steuerfragen, zum Transferpricing oder zu Entsendungen von Mitarbeiter:innen. Interessierst du dich für die steuerliche Beratung von Finanzdienstleistenden? Die ganzheitliche Betreuung von Banken, Versicherungen und FinTechs ermöglicht es dir, ein umfangreiches Branchenwissen aufzubauen. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Eigenverantwortliche und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch setzten Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Zeitliche und finanzielle Förderung deines Steuerberatungsexamens Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Jurist / Legal Counsel (m/w/d)

Di. 26.10.2021
Berlin
Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört zu den weltweit größten Herstellern von radioaktiven Komponenten für medizinische, wissenschaftliche und messtechnische Zwecke. Das Unternehmen konzentriert sich auf Anwendungen in der Krebstherapie, der industriellen Radiometrie und der nuklearmedizinischen Diagnostik. Das operative Geschäft wird in die Segmente Isotope Products und Medical Applications unterteilt. Eckert & Ziegler ist ein börsen­notierter, international ausgerichteter Konzern und beschäftigt an verschiedenen Standorten weltweit mehr als 820 Mitarbeiter/innen.Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG sucht zur Verstärkung des Teams in Berlin-Buch zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenJurist / Legal Counsel (m/w/d)Unterstützung der Geschäftsleitung sowie der Fachabteilungen in allen Bereichen des Tagesgeschäfts (Marketing, Vertrieb und Qualitätssicherung)Pragmatische, abschlussorientierte Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Vertriebspartnern sowie Erstellung von Verträgen und Pflege von Vertragsvorlagen sowie weiteren rechtlichen Dokumenten in deutscher und englischer Sprache (insbesondere Lieferverträge, Händler- und Vertragshändler­verträge, Lizenz­verträge, Lohnherstellungsverträgen, Vertraulichkeits­vereinbarungen, allgemeinen Geschäfts­bedingungen sowie Qualitäts­vereinbarungen)Eigenverantwortliche Betreuung von Projekten und Überwachung des ProjektfortschrittsKoordination gesellschaftsrechtlicher Belange der Tochtergesellschaften im In- und AuslandInterne Korrespondenz und BerichterstattungKommunikation und Kontaktpflege zu externen Anwälten, Notaren, Behörden, Gerichten und BeraternPflege des elektronischen Vertrags­management-SystemsErfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (Diplom / Master) oder (Voll-) JuristBerufserfahrung ist wünschenswert, vorzugsweise in einem im Healthcare-Sektor tätigen Unternehmen oder einer KanzleiGute Kenntnisse im (internationalen) WirtschaftsrechtSelbstständig arbeitende, teamfähige und flexible Persönlichkeit mit strukturierter, zuverlässiger, effizienter, pragmatischer und zielorientierter ArbeitsweiseFreude an eigenverantwortlicher ProjektarbeitVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseFamilienfreundliche Ausrichtung mit flexiblen ArbeitszeitenLeistungsgerechte VergütungMöglichkeiten zur WeiterqualifizierungAngenehmes Arbeitsklima in einem engagierten TeamFlache Hierarchien und kurze EntscheidungswegeParkmöglichkeiten sowie eine gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelDiverse in- und externe VerpflegungsmöglichkeitenMöglichkeiten zur Kinderbetreuung in der näheren UmgebungAttraktive Arbeitsumgebung am Gesundheitsstandort Berlin-Buch (berlin-buch.com)Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten (z. B. Betriebsarzt, campusvital.de)
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist (w/m/d)

Di. 26.10.2021
Berlin
Die Mobilität Berlins wandelt sich. Die BVG auch. Sei schon heute Teil unserer Zukunft. Wir entwickeln innovative Verkehrslösungen und bringen die Elektromobilität der Stadt voran. Mit uns kommen 728,5 Millionen Menschen im Jahr sicher an ihr Ziel. Wir sind ein Team aus 15.700 Beschäftigten, die fahren, schweißen, planen, rechnen, controllen, einkaufen und kommunizieren. Und noch viel mehr. Hast du Lust, bei uns einzusteigen? Wir suchen für die Stabsabteilung Recht, befristet bis zum 31.07.2023, eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (w/m/d). Die Stabsabteilung Recht ist für die rechtliche Beratung und das Forderungsmanagement der BVG AöR und der Töchter zuständig.Dein Aufgabengebiet beinhaltet die Unterstützung und Beratung des Vorstandes sowie aller Bereiche, Abteilungen und weiterer Organisationseinheiten des gesamten Konzerns für jegliche vergaberechtliche Themen.  Deine Aufgaben im Detail:  Du bist verantwortlich für die inhaltliche Überprüfung von relevanten Vorhaben aus Sicht des Vergaberechts.  Du begleitest aus juristischer Sicht komplexe öffentliche Ausschreibungen.  Du erarbeitest relevante konzerninterne gutachterliche Stellungnahmen im Hinblick auf vergaberechtliche Themen.  Du übernimmst die juristische Begleitung der Bereiche bei sämtlichen Prozessen hinsichtlich vergaberechtlicher Angelegenheiten, einschließlich der Vertragsgestaltung bei allen wesentlichen Beschaffungsvorhaben der BVG.  Du bist eine fachlich versierte und engagierte Persönlichkeit mit einem abgeschlossenen juristischen Hochschulstudium (Volljuristin / Volljurist (w/m/d) mit erstem und zweitem Staatsexamen).  Darüber hinaus verfügst du über folgende Qualifikationen:  Du bringst mehrjährige umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts (GWB, VgV, SektVO, UVgO) sowie juristische Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung sämtlicher Vergabearten mit.  Du besitzt ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, bist durchsetzungsstark und kommunizierst sicher und souverän auf allen Hierarchieebenen im Unternehmen.  Zu deinen Stärken zählen deine konzeptionelle und analytische Denk- und Arbeitsweise, dein sicheres und verbindliches Auftreten sowie dein kooperativer Arbeitsstil. Erfolgreiche Teamarbeit zeichnet dich aus.  Du hast idealerweise Kenntnisse zu den Strukturen der Berliner Verwaltung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TV-N Berlin. Darüber hinaus bieten wir dir viele Benefits und die Vorzüge eines zukunfts- und mitarbeiterorientierten Arbeitgebers. Teilzeitarbeit ist möglich.  Wir haben uns Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Deshalb sind wir besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: