Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 11 Jobs in Pennrich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • It & Internet 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 4
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist (w/m/d) im Geschäftsbereich Rechtsberatung

Sa. 25.09.2021
Dresden
Die IKK classic ist die Krankenkasse mit Top-Leistungen für Ihre Gesundheit. Als größte Innungskrankenkasse mit über 100-jährigen starken Wurzeln im Handwerk betreut die IKK classic bundesweit über 3 Millionen Versicherte und 405.000 Firmenkunden. Die IKK classic garantiert bestmögliche und wirtschaftliche Versorgung. Mit mehr als 8.000 Beschäftigten in 160 Servicecentern kümmern wir uns im gesamten Bundesgebiet um die Gesundheitsbelange unserer Kunden. Wollen Sie sich mit uns für die Gesundheit engagieren? Dann machen Sie mit! Sie unterstützen und beraten die Unternehmensbereiche und Landesdirektionen in Rechtsfragen Sie erstellen juristische Stellungnahmen mit klaren Handlungsempfehlungen zu übergeordneten grundsätzlichen sowie speziellen rechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf den Gebieten des Zivil- und Sozialrechts sowie des Straf-, Wettbewerbs- und Markenrechts Sie erstellen und kommentieren Verträge Sie begleiten und koordinieren die rechtliche Umsetzung von Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Unternehmensbereichen und Landesdirektionen Sie unterstützen den Geschäftsbereich Prozessführung in speziellen Einzelfragen und bei der forensischen Tätigkeit sowie das Compliance-Management in rechtlichen Angelegenheiten Sie kooperieren mit den Führungskräften und Fachebenen anderer Organisationseinheiten und externen Partnern und setzen die Interessen der IKK classic rechtskonform durch Ein mindestens mit der Note „befriedigend“ abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen Bestenfalls einschlägige Berufserfahrung, insbesondere in der beratenden Tätigkeit Sie streben für die ausgeschriebene Position die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt an Bereitschaft und Fähigkeit sich in kurzer Zeit in neue Rechtsgebiete gründlich einzuarbeiten sowie schwierige Sachverhalte verständlich darzustellen und praxisorientierte Lösungen finden Sehr gut ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit Sichere Kenntnisse in der Anwendung der Microsoft-Office-Produkte sowie Erfahrung in der Literatur- und Internetrecherche Eine eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Belastbarkeit sowie analytisches und vernetztes Denken Diplomatisches Geschick im Umgang mit Führungskräften und Mitarbeitern sowie soziale Kompetenz Eine befristete Stelle in Teilzeit 25 Std./Woche bis vorerst 31.12.2022 Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 11 IKK-TV Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer kollegialen und teamorientierten Arbeitsatmosphäre Eine leistungsgerechte sichere Tarifvergütung des Öffentlichen Dienstes Ein inklusives Unternehmen mit vielen Möglichkeiten Urlaubs- und Weihnachtsgeld Eine gute Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer selbständig steuerbaren Gleitzeit 30 Tage Urlaub; Heiligabend und Silvester sind arbeitsfrei Eine attraktive Familienzulage Einen strukturierten Arbeitsalltag für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Diese Stelle wird nach Möglichkeit auch in Teilzeit besetzt.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Fr. 24.09.2021
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, Hamburg
secunet ist einer der führenden deutschen Anbieter für anspruchs­volle IT-Sicher­heit. Mehr als 600 Experten konzen­trieren sich auf Themen wie Krypto­grafie, E-Govern­ment, Business Security und Auto­motive Security und entwickeln dafür inno­vative Produkte sowie hoch­sichere und vertrauens­würdige Lösungen. Zu den mehr als 500 nationalen und inter­nationalen Kunden gehören viele DAX-Unter­nehmen sowie zahl­reiche Behörden und Organisationen. secunet ist IT-Sicher­heits­partner der Bundes­republik Deutsch­land und Partner der Allianz für Cyber-Sicher­heit. Für unser hoch motiviertes Team im Bereich Recht suchen wir für unseren Standort in Berlin, Dresden, Essen oder Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Umfassende und eigen­ver­antwortliche Beratung aller Gesell­schaften, Divisonen und Bereiche des secunet-Konzerns in allen an­fallen­den recht­lichen Fragen Erstellung, Prüfung und Ver­hand­lung natio­naler und inter­nat­io­naler Ver­träge Rechtliche Begleitung von Groß­projekten mit Ver­trags­partnern aus der Industrie und der öffent­lichen Ver­waltung Planung und Durch­füh­rung von internen Work­shops für ver­schie­dene Ziel­gruppen Mitwirkung an der Opti­mie­rung interner Pro­zesse durch Audi­tierung recht­licher Belange Verwertung von Gutachten und recht­licher Exper­tisen unserer externen Rechts­berater zur internen Ver­wendung Erfolgreich abgeschlossenes 2. juristisches Staats­examen Fundierte einschlägige Berufs­erfahrung in der Rechts­abteilung eines Unter­nehmens oder einer Rechts­anwalts­kanzlei mit ent­sprechender Schwer­punkt­setzung Kenntnisse zu Open-Source-Lizenzen wünschens­wert Kenntnisse im IT-Recht oder den zugehörigen Rechts­gebieten (insbe­sondere zum IT-Vertrags­recht und zum Immaterial­güter­recht) Hohe Affinität und Bereit­schaft zur Erfassung komplexer Sach­verhalte, denen Du mit struk­turierter und lösungs­orien­tierter Arbeit­sweise bei vollem Risiko­bewusstsein recht­lich begegnest Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit für die inter­diszi­plinäre Zusammen­arbeit mit internen und externen Gesprächs­partnern verschie­dener Fach­ab­teilungen Verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse Sicheres Auftreten, Verhandlungs­stärke und Durch­setzungs­fähig­keit Selbst­ständige und ver­antwortungs­bewusste Arbeits­weise, aber dennoch eine aus­ge­prägte Team­fähig­keit Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Dresden
VON ARDENNE entwickelt und baut Anlagen für die vakuumbasierte Beschichtung zur Oberflächenfunktionalisierung, die weltweit in High-Tech-Branchen wie der Photovoltaik, Display- und Elektronikindustrie oder in der Fertigung von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen eingesetzt werden. Anlagen und Komponenten aus dem Hause VON ARDENNE leisten einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Sie sind entscheidend bei der Herstellung von Produkten, die helfen, weniger Energie zu verbrauchen oder Energie aus erneuerbaren Ressourcen zu erzeugen und tragen zur Entwicklung von Technologien und Technik für nächste Generation bei. Werden Sie Teil unseres Bereichs Group Legal als Volljurist (m/w/d). Unser junges und dynamisches Team besteht aus Generalisten, die naturgemäß überwiegend im Bereich des Wirtschafts- und Vertragsrechts tätig sind, letztlich aber alle rechtlichen Fragestellungen innerhalb unseres internationalen Konzerns betreuen. Neben der Verhandlung von Anlagen- und Serviceverträgen verantworten Sie als Volljurist (m/w/d) auch Einkaufs-, Service-, Versicherungs- und Lizenzverträge sowie weiterführende rechtliche Themen Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung sowie Fachbereiche in allen unternehmensrelevanten rechtlichen Fragestellungen Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen aller Art auf nationalem und internationalem Level Begleitung von unternehmensspezifischen rechtlichen Themen (zum Beispiel zivilrechtliche Ansprüche, Forderungsmanagement etc.) Kontinuierliche Weiterentwicklung des Vertragswesens an all unseren Standorten weltweit Sicherstellung der Einhaltung und Umsetzung aktueller gesetzlicher Regelungen und Normen sowie regelmäßige Anpassung des Vertragsvorlagenbestandes an die aktuelle Rechtsprechung Auswahl und Verwaltung der für das Risikoprofil des Unternehmens und die Absicherung der Angestellten notwendigen Versicherungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Vertragsrecht, idealerweise aus einem internationalen Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus Breitgefächertes Wissen in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Produkthaftungsrecht sowie Zivil- und Handelsrecht Verhandlungssichere Englischkenntnisse für den Austausch mit unseren internationalen Kunden und Konzerneinheiten Freude an der Arbeit in einem global tätigen Unternehmen sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen weltweit Interessante und anspruchsvolle Projekte mit internationaler Ausrichtung Modernes, professionelles Umfeld mit offener Kommunikationskultur Flexible Arbeitszeiten Moderne Arbeitsplatzausstattung Individuelle Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten Leistungsgerechte Vergütung, welche Ihre Berufserfahrung und Fachkenntnisse anerkennt Mobiles Arbeiten Firmenhandy und Laptop Familienfreundliches Unternehmen (z. B. Kindergartenzuschuss) Betriebliche Altersversorgung Betriebsrestaurant Jobticket Firmenevents Gute Verkehrsanbindung 28 Tage Urlaub (steigend mit Betriebszugehörigkeit) Aktionen zur Gesundheitsvorsorge- und förderung Vertrauensarbeitszeit Reisezeit ist Arbeitszeit Gute Anbindung für Fahrradfahrer inkl. Fahrradstellplätze, Umkleide- und Duschräume Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt im kollektiven Arbeitsrecht in Vollzeit unbefristet

Sa. 18.09.2021
Dresden
Der Unternehmensverband SACHSENMETALL vertritt die Arbeitgeber des größten Industriezweigs Sachsens – der Metall- und Elektroindustrie, die mit inzwischen rund 185.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in über 1.800 Betrieben zwei Drittel des gesamten Industrieumsatzes erwirtschaftet und damit Motor der sächsischen Wirtschaft ist. SACHSENMETALL unterstützt seine Mitgliedsunternehmen – ob KMU oder Großunternehmen – bei allen arbeitgeberspezifischen Herausforderungen. Zur Erweiterung und Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Dresden einen Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt im kollektiven Arbeitsrecht in Vollzeit unbefristet In einem Team mit weiteren Volljuristen betreuen Sie die Mitgliedsunternehmen im Freistaat Sachsen selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeits-, tarif- und sozialrechtlichen Problemstellungen. Sie vertreten Mitgliedsunternehmen vor Arbeits- und Sozialgerichten. Sie übernehmen Prozessbegleitung bei der Einführung von kollektiven Regelungen. Sie führen Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen durch. Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Volljurist (m/w/d). Sie besitzen fundierte Fachkenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht und erwarben bereits  einschlägige Berufserfahrung. Verhandlungsgeschick und -stärke zeichnen Sie aus. Sie sind belastbar und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Sie besitzen einen gültigen PKW-Führerschein und die Bereitschaft zur Reisetätigkeit. Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Vergütung einschließlich 13. Gehalt – darin enthalten sind: eine arbeitgeberfinanzierte und für Sie steuerfreie betriebliche Altersvorsorge, ein Zuschuss für Kinderbetreuungskosten sowie umfangreiche weitere freiwillige Arbeitgeberleistungen (Ticket Restaurant Schecks und Ticket Plus Card). Wir fördern Ihre persönliche und fachliche Entwicklung. Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem motivierten Team – ein kollegiales Umfeld und Familienorientierung zeichnen uns aus. Sie erhalten einen modernen Büroarbeitsplatz in historischem Ambiente im Herzen der Dresdner Neustadt – gut erreichbar mit ÖPNV bzw. Bereitstellung eines Mitarbeiterparkplatzes. Wir gewährleisten eine gründliche Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Patentanwalt (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
Dresden
PFENNING, MEINIG & PARTNER MBB ist eine national und international tätige Patent- und Rechtsanwaltssozietät mit Standorten in Berlin, München und Dresden. Für unseren Standort in Dresden suchen wir Hochschulabsolventen (m/w/d) für die Ausbildung zum Patentanwalt mit Master/Promotion im Bereich Physik oder Elektrotechnik.In Ihrer Ausbildung erhalten Sie Einblick in alle Aspekte des gewerblichen Rechtsschutzes. Sie lernen insbesondere, Patentanmeldungen für Erfindungen aus den verschiedensten Bereichen der Technik zu entwerfen und in Verfahren vor dem Deutschen Patent- und Markenamt und dem Europäischen Patentamt Schutz für Erfindungen zu erwirken. Zusammen mit den Patentanwälten der Kanzlei besuchen Sie Erfinder und nehmen an mündlichen Verhandlungen vor den Ämtern und Gerichten teil. Die Ausbildung umfasst neben der praktischen Arbeit in der Kanzlei ein Fernstudium in allgemeinem Recht an der Fern-Universität Hagen und eine Ausbildung im Patent- und Markenrecht am Deutschen Patent- und Markenamt sowie am Bundespatentgericht. Sie haben Ihr Studium an einer Universität mit sehr gutem Erfolg und dabei zügig abgeschlossen (gerne auch mit Promotion). Sie beherrschen die deutsche Sprache exzellent und die englische Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift. Sie arbeiten sorgfältig und genau, auch unter hoher Belastung. Sie haben Interesse am Argumentieren und am Formulieren unterschiedlichster technischer Sachverhalte. ein angenehmes Arbeitsumfeld mit freundlichen Kollegen im Herzen von Dresden, eine intensive Ausbildung durch erfahrene Patentanwältinnen und Patentanwälte, eine zukunftssichere und langfristige Berufsperspektive, ein weites Spektrum technischer Bereiche, eine breit gestreute nationale und internationale Mandantenstruktur.
Zum Stellenangebot

Jurist/Volljurist für spezielle Produktentwicklungsaufgaben (m/w/d) im Bereich Leben-Mathematik

Fr. 17.09.2021
Dresden
Als einziger sächsischer Versicherer und Marktführer im Geschäftsgebiet bieten wir abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit einer sicheren Zukunftsperspektive. Vor allem in diesen besonderen Zeiten legen wir einen hohen Wert auf die Sicherheit unserer Mitarbeiter/innen und fördern mobiles Arbeiten. Sie profitieren nicht nur von einer leistungsgerechten Vergütung mit attraktiven variablen Bestandteilen, vielfältigen tariflichen und sozialen Leistungen, sondern auch von umfangreichen attraktiven Angeboten, wie bspw. dem Jobticket und Jobrad, Mitarbeiterrabatten in verschiedenen Branchen, Sportkursen, einem firmeneigenen Fitnessstudio, u. v. m. ... Nutzen Sie die Chance und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für unseren Bereich Leben-Mathematik suchen wir ab sofort eine/nJurist/Volljurist (m/w/d) für spezielle ProduktentwicklungsaufgabenBegleiten und gestalten Sie unseren Weg in die Zukunft - am liebsten sofort, in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist vorerst bis zum 31.12.2022 befristet. Sie analysieren, welche Anforderungen und Risiken sich aus neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen und Rechtsprechung für unsere Produkte in der Lebensversicherung ergeben. Sie beraten das Management, unterstützen die Fachabteilungen und wirken bei der Konzeption neuer Produkte, der dazugehörigen Kundenansprache und der Umsetzung unserer Digitalisierungsstrategie mit. Sie finden Lösungen für Grundsatzaufgaben und erarbeiten Versicherungsbedingungen.Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Juristik mit der ersten oder zweiten Staatsprüfung oder einem Masterabschluss.Sie besitzen Interesse an versicherungstechnischen Fragestellungen und die Motivation sich in neue rechtliche Themenfelder einzuarbeiten und gemeinsam mit Kollegen Lösungen zu erarbeiten, welche rechtliche und wirtschaftliche Interessen verbinden. Sie besitzen ein ausgeprägtes konzeptionelles, analytisches und fachübergreifendes Denken sowie eine hohe Eigeninitiative.Sie können selbständig und zielorientiert arbeiten und haben eine hohe kommunikative Kompetenz sowie Zuverlässigkeit.ein positives, partnerschaftliches Arbeitsumfeld mit hoher Serviceorientierung in einem starken Finanzverbundeinen attraktiven Arbeitsplatz in einem kompetenten und hochengagierten Team aus Produktentwicklerneine spannende Tätigkeit für die einzige sächsische Versicherungein Umfeld, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem ermöglichteine Position zum Aufbau eines tiefen und breiten Wissensspektrums über die einschlägigen speziellen Rechtsgebiete (z.B. Versicherungsrecht, Sozialrecht) als Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der Versicherungsbranche
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d) in der sächsischen Steuerverwaltung

Do. 16.09.2021
Dresden
Sie sind Volljurist (w/m/d) und suchen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit? Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen bietet qualifizierten und engagierten Volljuristinnen und Volljuristen anspruchsvolle und vielfältige Einsatzmöglichkeiten als Nachwuchsführungskraft im Bereich der sächsischen Steuerverwaltung. Diese sorgt dafür, das Steueraufkommen des Staates durch Festsetzung und Erhebung von Steuern sowie durch Betriebs- und Steuerfahndungsprüfungen sicherzustellen. Zur Verstärkung des Personals in den sächsischen Finanzämtern werden hochmotivierte Führungskräfte benötigt, die Personalverantwortung übernehmen und aktiv an der Weiterentwicklung einer leistungsstarken Finanzverwaltung mitwirken möchten. Ein 12-monatiges Trainee-Programm bereitet Sie optimal auf die Aufgaben als künftige Führungskraft vor. Das Programm gliedert sich in eine 9-monatige praktische Einweisung, die an einem der sächsischen Finanzämter und dem Landesamt für Steuern und Finanzen stattfindet. Die 3-monatige theoretische Einweisung in Form von Lehrgangsfolgen absolvieren Sie an der Bundesfinanzakademie in Brühl. Nach dem Trainee-Programm sind Sie für Ihre Aufgaben in der Steuerverwaltung gut gerüstet und übernehmen eine Führungsfunktion als Sachgebietsleiter/in in einem der sächsischen Finanzämter. Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere die effiziente Gestaltung von Arbeitsabläufen, die Koordination des Personaleinsatzes, die fachliche Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aber auch die eigenverantwortliche Entscheidung in Steuerfällen mit erheblicher steuerlicher Auswirkung. Bei entsprechender Eignung steht Ihnen nach mehrjähriger Berufspraxis in der Steuerverwaltung perspektivisch die Leitung eines Finanzamtes, die Leitung eines Referates im Landesamt für Steuern und Finanzen oder im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen offen. im Durchschnitt der Prüfungsgesamtnoten des ersten und zweiten juristischen Staatsexamen mindestens 6,5 Punkte erreichen (Bewerbungen sind bereits nach Bekanntgabe der Ergebnisse des schriftlichen Teils der zweiten juristischen Staatsprüfung möglich und erwünscht. Die abschließenden Ergebnisse sind dann bitte unverzüglich nachzureichen.), über Verhandlungs- und Organisationsgeschick verfügen, teamfähig, sozialkompetent, initiativ und flexibel sein, über Querschnittsqualifikationen wie Kooperationsfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Motivationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit verfügen, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge mitbringen und Interesse am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis haben, aufgeschlossen gegenüber den Erfordernissen des modernen, automationsgestützten Verwaltungshandelns sein sowie grundsätzlich das 42. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Einstiegsgehalt nach Besoldungsgruppe A13; nach erfolgreicher  Probezeit Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit vielfältige und interessante Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten in Führungspositionen z. B. als Führungskraft in einem der sächsischen Finanzämter in den Bereichen Vollstreckung, Veranlagung (Körperschaftssteuer, Personengesellschaften) und Rechtsbehelfsstelle sowie in der Betriebsprüfung und Steuerfahndung, Referent/in im Landesamt für Steuern und Finanzen oder beim Sächsischen Staatsministerium der Finanzen sowie Dozent/in im Rahmen verwaltungsinterner Schulungen und Fortbildungen qualifizierte Fortbildungen im steuerrechtlichen Bereich sowie intensive Führungskräftefortbildungen bspw. im Bereich der Kommunikation und des Selbstmanagements flexible Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen. Dafür steht u. a. auch das im Staatsministerium der Finanzen 2013 erworbene Zertifikat audit berufundfamilie.
Zum Stellenangebot

Vertragsreferent (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Dresden
Sie sind auf der Suche nach Ihrem Wunschjob? Orizon unterstützt Sie dabei! Mit individueller Beratung und persönlicher Betreuung finden wir für Sie den Job, der am besten zu Ihnen passt. Orizon gehört zu den zehn größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als einer der Marktführer für den deutschen Mittelstand überlassen und vermitteln wir Fach- und Führungskräfte aus allen Berufsfeldern an namhafte Unternehmen. Finden auch Sie mit uns Ihren Platz! Ihr zukünftiger Arbeitgeber aus der Luftfahrtbranche vereint die Entwicklung und Fertigung von Verbundstrukturen und von Innenausstattungskomponenten. Des Weiteren gehört die Wartung und Reparatur von Maschinen sowie Ingenieurdienstleistungen bis hin zur Zertifizierung und Zulassung zum Portfolio. Werden Sie ein Teil von über 1600 engagierten und sehr zufriedenen Mitarbeiter am Standort Dresden. Profitieren Sie von den Vorzügen eines familienfreundlichen Unternehmens und bewerben Sie sich jetzt. Juristische Beratung und Betreuung von Rechtsangelegenheiten aller dem Unternehmen zugehörigen Beteiligungen Schwerpunkte: Zivilrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht Gutachterliche Bewertungen für tatsächliche und potentielle juristische Streitfragen Analysieren von Vertragsentwürfen in der Angebotsphase und Beurteilung der Konditionen für das Unternehmen Schaffung einer vertraglichen Vorsorge zur Abwehr von Gewährleistungs- , Schadens- und Vertragsstrafenansprüchen Vorbereitung von Verhandlungsstrategien mit anschließender Auswertung Schulungen von Mitarbeitern über juristische Neuentwicklungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsstudiengang mit juristischem Schwerpunkt oder juristischer Zusatzausbildung Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung speziell im Bereich Vertragsgestaltung Mehrjährige Erfahrung in der Personalführung Versiert im Umgang mit Word, Excel und den anderen Tools aus dem Microsoft Office Umfeld Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Direkte Festanstellung bei unserem namhaften Kunden Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Attraktive Vergütung & Sozialleistungen Persönliche Begleitung des Vermittlungsprozesses
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d)

So. 12.09.2021
Dresden
Linde is known as a world leader in gases, engineering an healthcare. We operate in more than 100 countries across the globe an generated sales of USD 27 billion (EUR 24 billion) in 2020. But what makes us great is our people, because they make great things happen. Guided by integrity, Linde empolyees take pride in what they do, because they know it makes a real difference to our customers. They are empowered to turn a challenge into an opportunity to learn and grow. This is how they take the lead, every day. Provide legal advice to governance and management functions Provide legal advice to all commercial and technical departments with a focus on contracts in an international environment, especially to the Contract Management department regarding E/EP/EPC contracts, the Procurement department regarding procurement contracts and the Construction department regarding construction contracts Develop, draft, negotiate and advise on agreements, such as complex project agreements (e. g. E/EP/EPC agreements), license/technology transfer agreements, cooperation agreements, confidentiality agreements and sales representation agreements Develop, draft and maintain general terms and conditions and contract drafting guidelines Handle and manage claims and legal proceedings in cooperation with external counsels Support and contribute to Legal & Compliance initiatives (not related to specific transactions) including risk management and legal awareness trainings Master degree in Law (Rechtswissenschaften) or Higher Grade / Second State Examination in Law (Volljurist/in) and additional qualification in a foreign law or a foreign language would be desirable Strong willingness and commitment to dive into and learn new legal fields and jurisdictions First experiences or strong interest in the EPC/engineering/investment goods industry Strong analytical skills Ability and commitment to occasional domestic and international travels Enthusiasm to work in an international environment and in cross-functional teams within a technology driven company Open, creative, result-orientated, initiative and hands-on attitude Fluent German and excellence English language skills Thinking outside of the box, working on new topics and concepts, deliver great solutions to our internal customers is essential to bring success to our business. Our company will offer you a variety of possibilities to excel in your area of expertise. You will contribute towards making Linde an inclusive and diverse organization, creating innovative practices and fostering an environment that welcomes all differences – making Linde an employer of choice. Linde acts responsibly towards its shareholders, business partners, employees, society and the environment in every one of its business areas, regions and locations across the globe. The company is committed to technologies and products that unite the goals of customer value and sustainable development. What we offer you! We offer you not only an attractive compensation (chemical industry tariff) and other social benefits, but also the possibility for further professional and personal education. Furthermore you can expect great location conditions, an excellent company canteen with a wide range as well as an extensive health management with sports classes and actiondays.
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/f/d)

So. 12.09.2021
Dresden
Linde is known as a world leader in gases, engineering an healthcare. We operate in more than 100 countries across the globe an generated sales of USD 27 billion (EUR 24 billion) in 2020. But what makes us great is our people, because they make great things happen. Guided by integrity, Linde empolyees take pride in what they do, because they know it makes a real difference to our customers. They are empowered to turn a challenge into an opportunity to learn and grow. This is how they take the lead, every day. Preparation, review, redlining and negotiation of international plant engineering and construction contracts Independent commercial project management and respective alignment with other departments involved Coordination of all commercial aspects and issues during the course of the project Analysis of risks and opportunities of incoming claims and change orders, assessment of enforceability and highly focused negotiation and achievement of commercial close-outs with regard to claims and change orders Commercial project risk management, including leading of risk workshops Interface for all commercial communication (external and internal) Degree in law/business administration or equivalent Experience in the review, analysis and negotiation of contracts in an international company Strong communication skills at all levels in the organization and towards clients Team spirit and flexibility ”Can do” mentality and attitude towards internal stakeholders and external clients Willingness to travel worldwide Business fluency in English, additional language preferable IT skills in MS Office and SAP (preferable) Thinking outside of the box, working on new topics and concepts, deliver great solutions to our internal customers is essential to bring success to our business. Our company will offer you a variety of possibilities to excel in your area of expertise. You will contribute towards making Linde an inclusive and diverse organization, creating innovative practices and fostering an environment that welcomes all differences – making Linde an employer of choice. Linde acts responsibly towards its shareholders, business partners, employees, society and the environment in every one of its business areas, regions and locations across the globe. The company is committed to technologies and products that unite the goals of customer value and sustainable development. What we offer you! We offer you not only an attractive compensation (chemical industry tariff) and other social benefits, but also the possibility for further professional and personal education. Furthermore you can expect great location conditions, an excellent company canteen with a wide range as well as an extensive health management with sports classes and actiondays.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: