Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 140 Jobs in Pliening

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 47
  • Unternehmensberatg. 47
  • Wirtschaftsprüfg. 47
  • It & Internet 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Finanzdienstleister 10
  • Versicherungen 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Verlage) 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Medien (Film 5
  • Tv 5
  • Funk 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Personaldienstleistungen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 128
  • Ohne Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 129
  • Home Office 30
  • Teilzeit 26
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 114
  • Befristeter Vertrag 13
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Referendariat 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Justiziariat

Contract Manager (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
  WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Ansprechpartner für diverse Fachbereiche und die Programmleiter bei internationalen Projekten in kommerziellen und vertraglichen Fragestellungen Identifizierung kritischer Vertragsklauseln bei Ausschreibungen und Unterbreitung konkreter Verhandlungsvorschläge Koordination der Vertragsthemen zwischen den verschiedenen Abteilungen und Tochtergesellschaften unseres Konzerns Verwaltung der Vertragsdokumente und von Änderungsverträgen Aktives und passives Claimmanagement. Sicherstellung und Einhaltung interner Genehmigungsprozesse Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebwirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder vergleichbar (z.B. M&A, Anlagenbau, etc.) mit hervorragenden kaufmännischen sowie juristischen Kenntnissen Erfahrung mit internationalen Ausschreibungen sowie mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Angebots- und Vertragswesen, bevorzugt in der Rüstungsindustrie Kenntnisse des Claimmanagements Routinierter Umgang mit Excel, Word und Powerpoint Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Pragmatische Lösungsfindung im Hinblick auf die Unternehmens- und Kundeninteressen Selbstständige Arbeitsweise Sicherheit bei der eigenständigen Formulierung von Vertragsklauseln, Briefen oder Präsentationen in englischer Sprache Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: flexible Arbeitszeitmodelle subventionierte Betriebsküche kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
München
Wir sind ein leistungsfähiges und zukunftsorientiertes Dienstleistungsunternehmen der sozialen Sicherheit mit mehr als 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als regionaler Träger der Deutschen Rentenversicherung sind wir für die Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern und Oberpfalz zuständig. An den Standorten Landshut und München sind wir kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für rund 2,9 Millionen Versicherte, für Arbeitgeber, sowie für 1 Million Rentnerinnen und Rentner. Mit unseren Verwaltungs-Standorten in München und Landshut und unseren Kliniken und Reha-Fachzentren in Gaißach, Bad Füssing und Passau, Bad Reichenhall, Tegernsee, Höhenried und Donaustauf sind wir zudem ein regionaler und krisensicherer Arbeitgeber. Wir suchen zur Verstärkung für die Abteilung Rentenversicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Landshut oder München mehrere Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) oder Referatsleiter (m/w/d) Eigenverantwortliche Entscheidung über rechtliche Sachverhalte im Leistungsbereich eines Trägers der gesetzlichen Rentenversicherung einschließlich der Vertretung der DRV Bayern Süd vor den Sozialgerichten, insbesondere Sachverhalte aus dem SGB I, IV VI, X Übernahme von Führungsverantwortung Juristische Beratung der Mitarbeiter/innen im Aufgabenbereich Beratung und Unterstützung der übergeordneten Führungskräfte Projektarbeit und Mitarbeit in externen Gremien Wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften mit erfolgreich abgeschlossenem 2. Staatsexamen Interesse für die Aufgabengebiete der gesetzlichen Rentenversicherung Persönliches Engagement Freude an einer Führungstätigkeit Ausgeprägte Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Organisationstalent Entscheidungsbereitschaft Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungskraft Einen krisensicheren Arbeitsplatz Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team Ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einer unbefristeten Stelle in Vollzeit (39 Std./wöchtl.) Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung mit Zusatzversorgung und den sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes Gewährung einer Ballungsraumzulage (im Raum München, bei Erfüllung der Voraussetzungen) Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge Die Vorteile eines familienorientierten Unternehmens mit flexiblen Arbeitszeiten und teilzeitfähigen Arbeitsplätzen, dazu die Möglichkeit zur Telearbeit Individuelle Weiterbildungs- und Karriere-Möglichkeiten Angebote zum Jobticket und kostenlose Parkplätze Eigenes Betriebsrestaurant, Betriebswohnungen und Betriebskindergarten Ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote der Betriebssportgemeinschaft in Verbindung mit spannenden Kooperationen zum Freizeitsport
Zum Stellenangebot

Volljurist*in – Sachgebiet Liegenschaften in Elternzeitvertretung

Di. 03.08.2021
München
LIEGENSCHAFTEN SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN IN DER ZENTRALE IN MÜNCHEN, ABTEILUNG BAUANGELEGENHEITEN UND LIEGENSCHAFTEN, AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS VOLLJURIST*IN – SACHGEBIET LIEGENSCHAFTEN IN ELTERNZEITVERTRETUNG Die Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften realisiert für die Institute anspruchsvolle Neubauprojekte. Die Fraunhofer-Gesellschaft verfügt im gesamten Bundesgebiet über eigene, angemietete und überlassene Institutseinrichtungen. Das Sachgebiet Liegenschaften ist für den Erwerb, die Verwaltung und die Betreuung dieser Immobilien verantwortlich.Ihre vielseitige Tätigkeit beinhaltet die eigenverantwortliche Betreuung und Verantwortung eines Teils des Immobilienportfolios der Fraunhofer-Gesellschaft. Dazu gehören insbesondere das Verhandeln, die Erstellung und der Vollzug von Grundstückskauf-, Erbbaurechts-, Miet- und Pachtverträgen sowie die Bearbeitung von behördlichen Angelegenheiten und die Erstellung von Gremienvorlagen. Des Weiteren unterstützen Sie die Institute in allen Liegenschaftsangelegenheiten. Nach einer gegebenenfalls notwendigen Einarbeitungszeit beraten Sie die Abteilung bei Bedarf auch zu Themen aus dem privaten und öffentlichen Baurecht. Nicht zuletzt arbeiten Sie vertrauensvoll mit den Wissenschafts- und Finanzabteilungen der Zentrale zusammen.Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bringen Sie Berufspraxis in den einschlägigen Rechtsgebieten mit, insbesondere vertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht. Erfahrung im Grundbuch- und Baurecht wäre eine wertvolle Ergänzung. Persönlich überzeugen Sie als selbstständige*r und kommunikationsstarke*r Teamplayer*in mit einer klaren Ergebnisorientierung und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick. Erfahrung in der Funktionsweise von Non-Profit-Institutionen ist erwünscht. Über Ihr fachliches Wissen hinaus zeichnen Sie sich durch hohes Engagement, selbstständiges Arbeiten, wirtschaftliches und kostenbewusstes Denken, Verhandlungsgeschick sowie souveräne Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift aus. Die Bereitschaft zu Dienstreisen sollten Sie mitbringen.Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld und einem Team, das von Kollegialität geprägt ist. Sie profitieren von einem attraktiven Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung im Zentrum von München. Um Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen zu erweitern, stehen Ihnen umfangreiche individuelle Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung. Darüber hinaus garantieren wir eine optimale Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist bis zum 31.01.2023 befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Für unsere Rechtsabteilung in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). Eine Besetzung ist sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit möglich. Mit rund 63.000 Mitarbeitern und 1.448 Restaurants in Deutschland sind wir führend in der Gastronomie und eine der bekanntesten Marken weltweit. Als Mitarbeiter erwartet Sie ein attraktiver Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, innovativ und selbstständig zu arbeiten und dabei früh Verantwortung zu übernehmen. Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands in der Gastronomie bieten wir Ihnen langfristige Karriereperspektiven, umgeben von einer einzigartigen Unternehmenskultur in einem internationalen Unternehmen. In einem Team aus aktuell 18 Syndikusrechtsanwälten und 5 Legal Assistants erwartet Sie ein vielseitiges und spannendes Aufgabenfeld Sie verantworten in der Rechtsabteilung u.a. vertragsrechtliche, franchiserechtliche, immobilienrechtliche bzw. arbeitsrechtliche Sachverhalte Sie sind von Anfang an in fachbereichsübergreifende Projekte von McDonald‘ s Deutschland eingebunden, pflegen einen engen Austausch mit unseren Business Partnern und beraten bis hin zum Vorstand Die Steuerung von externen Rechtsanwälten gehört ebenso zu Ihren Aufgaben Durch Trainings zu rechtlichen Fragestellungen unterstützen Sie die Fachabteilungen von McDonald’s Deutschland Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit), Laptop und Firmenhandy 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen Urlaubstag an Ihrem Geburtstag, wenn er auf einen Arbeitstag fällt Vielfältige Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten Kostenfreie Soft- und Heiß-Getränke, Obstkorb Eine vom Arbeitgeber subventionierte Kantine Kita– und Kindergartenplätze am Standort Leasingangebote für Fahrräder, E-Bikes oder Lastenräder Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge Betriebseigene Ferienwohnungen Teilnahme an Firmenevents Eine Rechtsabteilung in der Teamspirit großgeschrieben wird und auch der Spaß nicht zu kurz kommt Abgeschlossene juristische Ausbildung (2. Staatsexamen) mit mindestens befriedigender Leistung  Relevante Berufserfahrung aus einer Rechtsabteilung, einem Verband oder einer Kanzlei mit wirtschaftsrechtlicher Ausrichtung Organisations- und Koordinationstalent  Unternehmerische, strategische und problemlösungsorientierte Denk- und Handlungsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenverantwortliche Arbeitsweise Sehr gute und fundierte MS Word und PowerPoint Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Legal

Di. 03.08.2021
Poing bei München
Phoenix (Arizona/USA) based Avnet, Inc. (NASDAQ:AVT), is a global technology solutions provider with an extensive ecosystem delivering design, product, marketing and supply chain expertise for customers at every stage of the product lifecycle. We transform ideas into intelligent solutions, reducing the time, cost and complexities of bringing products to market. For nearly a century, Avnet has helped its customers and suppliers around the world realize the transformative possibilities of technology. Serving customers in over 120 countries, Avnet markets, inventories and adds value to these products and provides world-class supply-chain management and engineering design services. Avnet EMEA serves the European electronics market through a variety of independently operating companies, which are supported by centralized functional departments. Unterstützung unserer Rechtsabteilung in Bereichen wie z.B. Datenschutz, Vertragsmanagement, der Verhandlung von   NDA´s und ähnlichen Vereinbarungen Unterstützung bei administrativen Themen wie z. B. Recherchen, Überprüfung von Daten und Prozessen, sowie Pflege des Datenschutztools Erstellung von Statistiken, Reports Eingeschriebener Studierender (m/w/d) der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder Rechtswissenschaften Interesse an praktischen Aufgaben im Bereich Legal, sowie ein gutes  Verständnis  wirtschaftlicher Zusammenhänge Gutes Gespür für Kommunikationsfragestellungen,  Interesse an der Arbeit mit Menschen, sowie Hands-On Mentalität Sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten sowie exzellente Deutsch- und gute Englischkenntnisse Strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise; Teamgeist, Einsatzbereitschaft und Flexibilität; sicheres und freundliches Auftreten Wir passen Deine Arbeitszeit während der Vorlesungszeiten und Semesterferien gemeinsam mit Dir so an, dass Du Studium und Werkstudententätigkeit immer erfolgreich unter einen Hut bekommst, mit Option auf Homeoffice Idealerweise arbeitest Du ca. 15-20 Stunden pro Woche, startest mit einer Brutto-Vergütung von EUR 12,00 / Stunde Arbeiten in einem modernen und internationalen Umfeld – gerne langfristig
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
Sie vertreten als Teil der Rechtsabteilung von GULP die Interessen eines führenden Personaldienstleisters in den Bereichen IT, Engineering, Finance und Life Science in allen rechtlichen Angelegenheiten und stellen sich gemeinsam den spannenden juristischen Herausforderungen unserer Zeit. Klingt interessant? Sie beraten unseren Vertrieb bei der Erstellung von Angeboten und Einzelverträgen. Sie prüfen und verhandeln Einzel- sowie Rahmenverträge unserer namhaften Kunden und Lieferanten im Bereich Contracting.  Die Erstellung von Standardverträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegt ebenfalls in Ihren Händen. Sie übernehmen die Schulung unseres Vertriebs in aktuellen rechtlichen Themen. Die Beratung der Geschäftsführung bei operativen und strategischen Themen und Fragestellungen erweitert Ihr Aufgabengebiet. Ihnen obliegt die Betreuung umfassender Rechtsstreitigkeiten und das Steuern unserer externen Anwaltskanzleien. Sie besitzen einen erfolgreichen Abschluss beider juristischer Staatsexamen. Sie verfügen über aktuelle und fundierte Rechtskenntnisse im Wirtschafts-, Vertrags- und allgemeinen Zivilrecht. Sie bringen solides Wissen in Arbeitsrecht und Datenschutzrecht mit. Sie überzeugen durch Flexibilität, Engagement und Zuverlässigkeit sowie Ihrer schnellen Auffassungsgabe. Ihr pragmatischer (und trotzdem sorgfältiger), lösungs- und ergebnisorientierter Arbeitsstil zeichnet Sie aus. Sie haben Spaß an Veränderungen und Kommunikation. Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der sichere Umgang mit Google Workspace Programmen runden Ihr Profil ab.  Eine spannende, vielseitige und zugleich herausfordernde Position in einem aufstrebenden Marktsegment Eine umfangreiche Einarbeitung on-the-job, ergänzt durch virtuelle Trainings und E-Learnings Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Bonifizierungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit einen Teil Ihrer Arbeit von zuhause aus zu erledigen 30 Tage Urlaub Unternehmensrabatte bei zahlreichen ausgewählten Partnern wie Onlineshops oder Sporteinrichtungen Moderne Büroeinrichtungen in zentraler Lage Weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten in Fach- und Führungskarrieren bei Gulp sowie innerhalb der Randstad Gruppe Unkomplizierter Bewerbungsprozess, Verzichten Sie im ersten Schritt gerne auf ein Anschreiben und Anlagen und reichen zunächst nur einen Lebenslauf ein
Zum Stellenangebot

Volljurist*in – Arbeitsrecht / Schwerpunkt Internationales

Di. 03.08.2021
München
ARBEITSRECHT IST IHR THEMA? SIE SUCHEN EINE NEUE BERUFLICHE HERAUSFORDERUNG, BEI DER SIE EINE SPANNENDE UND VIELSEITIGE AUFGABE IM PERSONALBEREICH ERWARTET? DANN UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE STABSABTEILUNG INTERNATIONAL HR & LABOR LAW ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS VOLLJURIST*IN – ARBEITSRECHT / SCHWERPUNKT INTERNATIONALESIN TEILZEIT ODER VOLLZEIT (19,5 BIS 39 STD./WOCHE) Die zentrale Hauptabteilung Personal der Fraunhofer-Gesellschaft versteht sich als Dienstleister und Berater für alle zentralen und dezentralen Einrichtungen von Fraunhofer. Die Stabsabteilung International HR & Labor Law bietet den Fraunhofer-Instituten Unterstützung in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und Personalthemen rund um internationale Personaleinsätze, das Aufenthaltsrecht sowie bei der Betreuung von Mitarbeitenden im Ausland. Beratung und Betreuung der Fraunhofer-Führungskräfte in Fragen des Arbeitsrechts mit Schwerpunkt Internationales Klärung von Grundsatzfragen, Erstellen von Rechtsgutachten bzw. Empfehlungen in diesem Kontext Prüfung und Gestaltung von Verträgen mit Repräsentanten bzw. Ortskräften im inner- und außereuropäischen Ausland Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Einschlägige Berufserfahrung wünschenswert Gute Kenntnisse im Arbeits- und im Betriebsverfassungsrecht Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Rasche Auffassungsgabe, klare Dienstleistungsorientierung, Flexibilität, ein sicheres Auftreten sowie selbstständiges Arbeiten Von Vorteil: fundierte Kenntnisse im internationalen Arbeitsrecht, im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht bei Personalfällen mit Auslandsbezug sowie im Aufenthaltsrecht Wenn Sie darüber hinaus gerne im Team arbeiten, auch in arbeitsintensiven Situationen einen kühlen Kopf bewahren und Freude am Umgang mit Menschen haben, bewerben Sie sich bei uns!Fraunhofer bietet ein angenehmes Arbeitsumfeld und gute Rahmenbedingungen (39-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, Cafeteria für das leibliche Wohl). Sie erwartet ein offenes, erfahrenes Team, in dem auf ein gutes Miteinander und gegenseitige Unterstützung viel Wert gelegt wird. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel DACH (m/f/d)

Di. 03.08.2021
Garching bei München
Amer Sports (www.amersports.com) is a sporting goods company with internationally recognized brands including Salomon, Arc’teryx, Peak Performance, Atomic, Suunto and Wilson. The company’s technically advanced sports equipment, footwear and apparel improve performance and increase the enjoyment of sports and outdoor activities. The Group’s business is balanced by its broad portfolio of sports and products and a presence in all major markets. Legal Counsel DACH (m/f/d) Garching (Munich), Germany Main responsibility is managing legal affairs and supporting the businesses of the DACH region in regards of Commercial Law, Privacy and IT Law. MAIN RESPONSIBILITIES: Main responsibility area is managing day-to-day legal affairs of the DACH region and the Export markets Providing strategic advice to the management regarding commercial law (B2B and B2C business), privacy and IT law (IT contracts / policies) Identifying, addressing, and resolving problems related to privacy law (data protection, e-com business, etc.) and IT law A close co-operation with the European Amer Sports Legal Team and Amer Sports IT Team Proactive support to selected other Amer Sports projects for all Amer Sport brands Active participation to the development of Amer Sports Legal Affairs; drafting legal policies, guidelines, best practices, training etc. Preventing and solving disputes and legal risks Review of claims, disputes and any legal notices and assistance in asserting and defending claims with assistance from group legal department and outside counsel A member of the Amer Global Legal and IPR team Business oriented mindset Strong team commitment Experience in intercultural cooperation Ability to work under pressure and multitask Ability to drive needed results in a global matrix organization Strategic thinking; at the same time operational and hands on type Ability to understand and communicate complex matters in a clear and consistent manner Excellent language skills in spoken and written English and German (French is a plus) NEEDED COMPETENCIES: Excellent knowledge of laws and principles related to national and international contracts, collaborations, and transactions Good knowledge of Commercial law, EU privacy law and IT law Basic experience in contracts and claims management Law degree – First and Second German State Exam (at least 6.5 points in each exam) 2-3 years of experience in an international law firm and/or as an in-house lawyer An interesting role in an exciting industry Career progression opportunities The opportunity for independent and self-reliant work A friendly and vibrant working environment in a dynamic and international team
Zum Stellenangebot

Patentanwaltskandidat (m/w/d)

Di. 03.08.2021
München
Qualität, herzlicher Umgang, Spaß bei der Arbeit. Dieses Erfolgsrezept beschert unserer Patent- und Rechstsanwaltskanzlei mit Sitz nahe der Münchner Wiesn seit Jahren ein stetes Wachstum und spannende Mandate. Wir suchen ab sofort einen Patentanwaltskandidaten (m/w/d) der Fachrichtung Physik / Elektrotechnik / Informatik / Maschinenbau / Mathematik oder einem angrenzenden Fachgebiet. parallel zum deutschen und europäischen Patentanwalt ausgebildet, lernen, Patentanmeldungen für das In- und Ausland auszuarbeiten, sowie das nachfolgende Prüfungsverfahren selbständig zu führen, mit Kollegen und Mandanten aus aller Welt (insb. Japan und USA) kommunizieren, an streitigen Verfahren (Einspruch, Nichtigkeit und Verletzung) mitwirken, auch im Marken- und Designrecht ausgebildet, Teil eines jungen, überaus netten Teams, das respektvollen Umgang miteinander lebt und mit Begeisterung bei der Sache ist. Unser Ziel ist eine langfristige Zusammenarbeit über die Ausbildungszeit hinaus. einen überdurchschnittlichen Studienabschluss in einem der oben genannten Fachgebiete, idealerweise bereits die einjährige praktisch-technische Tätigkeit absolviert, die Zulassungsvoraussetzung beim Deutschen Patent- und Markenamt ist, die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu verstehen und zu erklären, sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Freude daran, immer wieder Neues zu lernen. eine fundierte Ausbildung, bei der Sie diesen tollen Beruf von der Pike auf lernen, einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz im aufstrebenden Münchner Westend, nahe der Wiesn (1 min von der U-Bahn-Haltestelle Schwanthalerhöhe), interessante Fälle, selbstverständlich mit direktem Erfinder- bzw. Mandantenkontakt, ein internationales Umfeld mit je ca. 50% in- und ausländischen Mandanten, ein breites Spektrum an zukunftsträchtigen Technologien, inkl. Themen wie z.B. künstliche Intelligenz, Green Technologies, Quantencomputer usw., flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit, über eine moderne Cloud-Infrastruktur auch aus dem Homeoffice zu arbeiten, über das ganze Jahr verteilte Team-Events, Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht

Di. 03.08.2021
München
VERSTÄRKEN SIE UNSER TEAM – WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSVERTRÄGE ALS VOLLJURIST*INVERTRAGSRECHT Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 75 Institute und Forschungseinrichtungen. Rund 29 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,8 Milliarden Euro. Davon fallen 2,4 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Unsere Abteilung Forschungs- und Entwicklungsverträge verantwortet die Konzeption, Verhandlung und den Abschluss von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen mit Wirtschaftsunternehmen und Kooperations­partnern im nationalen und internationalen Umfeld. Der inhaltliche Schwerpunkt ist neben dem allgemeinen Vertragsrecht das Thema gewerblicher Rechtsschutz und bietet regelmäßig Bezüge zu ausländischen Rechtsordnungen. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Herausforderung mit großem Gestaltungsspielraum in einem hochinnovativen und interdisziplinären Umfeld. Sie stehen als juristische*r Referent*in mehreren unserer Fraunhofer-Institute in sämtlichen Vertragsangelegenheiten aus dem Bereich Forschung und Entwicklung in hoher Eigenverantwortung beratend zur Seite, dazu sind Sie unmittelbar in das Projektgeschehen eingebunden. Sie konzipieren und verhandeln aktiv Forschungs- und Entwicklungsverträge mit nationalen und internationalen Vertragspartnern und führen mit Ihrem Kommunikationsgeschick und Ihrer ergebnisorientierten Arbeitsweise die Vertragsverhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss. Erleben Sie ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld und nutzen Sie Perspektiven, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln – gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Zulassung zur*m Syndikusanwält*in. Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und das 2. juristische Staatsexamen Idealerweise einschlägige Berufspraxis im gewerblichen Rechtsschutz Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen und technisch-naturwissenschaftlichen Zusammenhängen Eine selbstständige, ergebnisorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Zudem bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: