Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 61 Jobs in Poll

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Versicherungen 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Sonstige Branchen 4
  • It & Internet 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Medizintechnik 2
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 59
  • Home Office 12
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 54
  • Befristeter Vertrag 3
  • Referendariat 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Justiziariat

Rechtsanwalt (m/w/d) für Gesellschaftsrecht

Mi. 21.04.2021
Bonn
Sie suchen ein Team, das Sie weiterbringt? Wir suchen einen Rechtsanwalt (m/w/d) für Gesellschaftsrecht am Standort Bonn. Die dhpg ist eines der führenden, mittelständischen Prüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland, das sich mit mehr als 600 Mitarbeitern an elf Standorten auf die Kernbereiche Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Insolvenzverwaltung sowie Sanierungsberatung und IT-Services spezialisiert hat. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Bonn suchen wir einen Rechtsanwalt (m/w/d) für Gesellschaftsrecht. Eine interessante Tätigkeit in einer wachsenden Kanzlei. Und zudem: Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem interdisziplinären Team, flache Hierarchien, qualifizierte Weiterbildung, eine leistungsgerechte Vergütung und einen modernen Arbeitsplatz. Sie betreuen unsere Mandanten in allen Angelegenheiten des Handels- und Gesellschaftsrechts. Dabei gestalten Sie Verträge, bearbeiten rechtliche Fragestellungen und erstellen Stellungnahmen. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt auf der rechtlichen Beratung mittelständischer Unternehmen und Unternehmer. Sie haben beide Staatsexamina Ihres Jurastudiums erfolgreich abgeschlossen und verfügen bereits über Berufserfahrung im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht. Strukturiertes, sorgfältiges und zügiges Arbeiten zeichnet Sie aus. Dabei behalten Sie stets den Blick für das Wesentliche. Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude gehören zu Ihren Kompetenzen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen / Volljuristen (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Bonn, Potsdam
Der Bundesrechnungshof ist eine oberste Bundesbehörde. Er prüft die Bundesverwaltung und berät aufgrund seiner Prüfungserkenntnisse die Bundesministerien. Als unabhängiges Organ der Finanzkontrolle ist er nur dem Gesetz unterworfen. Für die Standorte Bonn und Potsdam suchen wir Volljuristinnen / Volljuristen (m/w/d). Sie fragen sich, ob und wie Steuermittel bestmöglich eingesetzt werden und hierzu die Transparenz staatlichen Handelns fördern? Sie möchten Empfehlungen entwickeln, wie die Bundesregierung ihr Handeln verbessern und Gelder wirtschaftlich einsetzen kann? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie prüfen und beraten in den Bundesressorts. Dabei wirken Sie mit bei der Bildung von Prüfungsschwerpunkten, erarbeiten Prüfungskonzepte, führen Erhebungen durch, erörtern die Prüfungsergebnisse mit den geprüften Stellen und entwerfen Prüfungs- und Beratungsberichte. Sie sind als Referentin / Referent (m/w/d) beispielsweise im Justiziariat der Präsidialabteilung tätig, mit späterer Verwendung im Prüfungsbereich. Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften mit der Befähigung zum Richteramt mit mindestens einem Staatsexamen mit der Note „vollbefriedigend“ oder besser und einem Staatsexamen mindestens mit der Note „befriedigend“. Sie waren mindestens zwei Jahre hauptberuflich außerhalb des universitären Bereichs in einer Weise tätig, die nach Art und Schwierigkeit den Anforderungen des höheren Dienstes entspricht. Sie denken gerne vor, nach und quer und nehmen hierzu gerne neue Perspektiven ein. Die Arbeit in Projekten macht Ihnen Spaß. Sie überzeugen im Gespräch und auf dem Papier, hören genau hin und lesen gerne. Sie suchen keine einfachen Lösungen und können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen. Ihr jetziger Arbeitgeber hat Sie gut beurteilt, dennoch suchen Sie eine neue Herausforderung. Sie schätzen Work-Life-Balance und Spaß an der Arbeit. Sie sind bereit, Ihre planbaren Dienstreisen selbstständig zu organisieren und durchzuführen. Die Kommunikation im Englischen (mündlich und schriftlich) beherrschen Sie verhandlungssicher. Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie erklären sich bereit, bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden. Unsere Prüfungen organisieren wir als Projekte. Dabei arbeiten Sie eigenverantwortlich und selbstständig, in der Regel im Team mit einer Kollegin oder einem Kollegen und der Leiterin oder dem Leiter der Prüfung. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld mit moderner Arbeitsplatzausstattung und eine flexible Arbeitszeitregelung ohne Kernzeit. Nach einer Einarbeitungszeit bestehen verschiedene Möglichkeiten des mobilen Arbeitens. Wir arbeiten Sie unter praktischer Anleitung in die neue Aufgabenstellung ein. Dazu gehört auch eine passgenaue Fortbildung. Sie treten in den Dienst als Beamtin/Beamter (m/w/d). Sollten die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen noch nicht vorliegen, werden Sie bis zur Übernahme in das Beamtenverhältnis in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eingestellt. Sofern Sie bereits Beamtin oder Beamter (m/w/d) sind, übernehmen wir Sie in einem entsprechenden Amt. Je nach Ihrer Eignung, Leistung und Befähigung bieten wir Ihnen einen Dienstposten oder Arbeitsplatz ab Besoldungsgruppe A 13h BBesO bzw. der vergleichbaren Entgeltgruppe TVöD. Außerdem bieten wir Ihnen eine Aufstiegsmöglichkeit bis zur Besoldungsgruppe A 15 BBesO. Sofern Sie sich bewähren, können Sie sich zu gegebener Zeit bis in die Stellung einer Prüfungsgebietsleiterin oder eines Prüfungsgebietsleiters (m/w/d) (B 3 BBesO, Ministerialrätin/-rat als Mitglied (m/w/d) des Bundesrechnungshofes) entwickeln. Wir gewähren Ihnen und Ihrer/Ihrem berücksichtigungsfähigen Ehegattin/Ehegatten und Ihren Kindern Beihilfe zu den krankheitsbedingten Aufwendungen ab dem Zeitpunkt der Übernahme in das Beamtenverhältnis. Umzugskostenvergütung nach dem Bundesumzugskostengesetz und Trennungsgeld gewähren wir bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. Sie haben die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Wir zahlen Ihnen eine Zulage für die Tätigkeit bei einer obersten Bundesbehörde. Über das Jahresbruttoeinkommen beraten wir Sie bei Bedarf gerne persönlich.
Zum Stellenangebot

Volljuristin/ Juristin* Handelsrecht/ Gesellschaftsrecht im Vorstandsstab

So. 18.04.2021
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter* konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team! In unserem Team der Konzernrechtsabteilung verstehen wir uns als wichtiger, proaktiver rechtlicher Begleiter des ständigen Veränderungsprozesses. Als Stabsabteilung des Vorstandes der Konzernholding beraten wir die Geschäftsleitung sowie alle Gesellschaften der Gruppe in rechtlichen Fragestellungen jeglicher Art. Ein hoher Grad an eigenverantwortlichem Arbeiten sowie das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge prägen dabei das vertrauensvolle und freundschaftliche Arbeitsfeld der Konzernjuristinnen und -juristen.In Ihrer Tätigkeit vereinen Sie administrative Arbeiten mit der Rechtsberatung in den Themenfeldern Handels- und Gesellschaftsrecht. Sie begleiten Gremiensitzungen der Konzerngesellschaften und bereiten diese inhaltlich und organisatorisch vor und nach Sie beraten die Gremienmitglieder in Fragen der Corporate Governance sowie in allen versicherungsaufsichtsrechtlichen Belangen Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung der Erfüllung gesellschafts-, handels- und aufsichtsrechtlicher Anforderungen mit Blick auf die Besetzung der Gremien sowie deren Geschäftstätigkeit Sie übernehmen die rechtliche Prüfung und stellen die Erfüllung von aufsichts- und handelsrechtlichen Anforderungen im Rahmen von behördlichen Zustimmungs- und Genehmigungsverfahren sowie von Anzeige-, Melde-, und Berichtspflichten sicher Rechtlich begleiten Sie unternehmens- und konzernrelevante Projekte im Hinblick auf Fragen der Corporate Governance Sie verfassen rechtliche Stellungnahmen, Memos und Handlungsempfehlungen für die Geschäftsleitung zu handels-, gesellschafts- und aufsichtsrechtlichen Einzelfragen Sie sind zuständig für die Gestaltung und Überarbeitung von Satzungen, Gesellschaftsverträgen, Geschäftsordnungen, etc. Sie sind Volljurist/in, alternativ Diplom-Jurist/in oder haben alternativ einen abgeschlossenen Master of Laws mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht Sie bringen einschlägige Berufserfahrung, mindestens 2 Jahre, mit; idealerweise konnten Sie Ihre Erfahrung innerhalb eines Versicherungskonzerns sammeln Sie verfügen über sehr gute praktische Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht; wünschenswert sind darüber hinaus auch Erfahrungen und Kenntnisse im Versicherungsaufsichtsrecht und Versicherungswesen Sie sind bereit, sich bei Bedarf zügig in die Themengebiete Versicherungs-BWL, Aufsichtsrecht und Prüfungswesen einzuarbeiten Sie sind neugierig und interessiert, sich perspektivisch auch in andere Konzernfunktionen weiterzuentwickeln Sie zeichnen sich durch Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit und eine pragmatisch-effiziente Arbeitsweise aus Sie überzeugen durch Kommunikationsstärke sowie ein souveränes, gewinnendes und überzeugendes Auftreten Hohe Zuverlässigkeit, Diskretion und Loyalität runden Ihr Profil ab   Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - bereichern Sie unser Team und erleben Sie die Kraft unserer Gemeinschaft!   *Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht - daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen. Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistert Flexibel arbeiten - Homeoffice, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), Sabbatical Individuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte Entwicklungsprogramme Gut versorgt - Catering, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement Alltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, Wäscheservice Nachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln Anstellungsart: Vollzeit, unbefristet Standort: Köln Starttermin: ab sofort
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusanwalt (m|w|d) mit Schwerpunkt Pharmarecht

So. 18.04.2021
Bergisch Gladbach
Fortschritt entsteht aus Inspiration und Neugier. Seit 30 Jahren entwickelt Miltenyi Biotec Produkte und Services, die in Grundlagenforschung, translationaler Forschung und Zelltherapie eingesetzt werden. Heute sind wir ein weltweites Team aus über 3.000 Wissenschaftlern, Medizinern, Ingenieuren, Vertrieblern und zahlreichen weiteren Spezialisten. Bei uns werden aus neuen Ideen einzigartige Produkte. Gemeinsam treiben wir mit großer Leidenschaft den biomedizinischen Fortschritt zur Heilung schwerer Erkrankungen voran.Als Mitglied der Konzernrechtsabteilung wirken Sie daran mit, unsere international agierende Unternehmensgruppe stetig weiter zu entwickeln.Durch Ihre juristische Expertise und Beratung unterstützen Sie das Management und alle Fachbereiche bei der Entwicklung, Produktion und Vermarktung innovativer Schlüsselprodukte für die biomedizinische Forschung und zelltherapeutische Anwendungen der Medizin von morgen.Die Schwerpunkte Ihrer Beratung liegen im Arzneimittel- und Medizinprodukterecht sowie im Gentechnikrecht und betreffen insbesondere Fragen im Zusammenhang mit der Durchführung klinischer Studien. Ihre Tätigkeit beinhaltet hierbei auch die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung aller relevanten Vertragstypen im Bereich der Life Sciences, vorwiegend in englischer Sprache sowie die Befassung mit regulatorischen Fragestellungen.In unserem internationalen Umfeld arbeiten Sie mit multidisziplinären Teams weltweit zusammen. Dabei stehen Sie, gelegentlich auch vor Ort, unseren weltweiten Konzernunternehmen beratend und unterstützend zur Seite.Sie haben eine überdurchschnittliche volljuristische Qualifikation und mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung, insbesondere auf dem Gebiet des Arzneimittel- und Medizinprodukterechts, in einem international ausgerichteten Kanzlei- oder Unternehmensumfeld gesammelt. Sie sind in der Lage, juristische Lösungen eigenständig und flexibel zu entwickeln und umzusetzen.Aufgrund Ihrer praktischen Erfahrung sind Sie gestaltungs- und verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift.Ihre ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Ihr interkulturelles Interesse erleichtern Ihnen den täglichen Umgang mit unseren internationalen Kunden, Partnern und Mitarbeitern.Sie bringen die Bereitschaft für gelegentliche internationale Geschäftsreisen mit.Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren BrancheInterkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinwegEine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes ZeitmanagementGezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen AcademyVielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Referendariatszeit ein juristisches Studium im englischsprachigen Ausland als LL.M. abgeschlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Haftungsrecht in all seiner Vielfalt vertraut und konnten als Syndikusrechtsanwalt bereits profunde Erfahrungen in einem technischen Betrieb eines Mittelständlers bzw. einer industriellen Großfirma sammeln? Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitgeber, bei dem Sie langfristig in einem internationalen Team nachhaltige Akzente setzen und die bei unserem Klienten bevorstehende Welle an Vertragsprüfungen engagiert in Angriff nehmen können? Unser Klient ist ein weltweit agierendes, dynamisches Hightech-Unternehmen und gehört zu den führenden Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern in verschiedenen deutschen und europäischen Tochterunternehmen ist unser Auftraggeber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten. Weltweit sind über 21.000 Mitarbeiter beschäftigt.   Um den ständig gestiegenen rechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, suchen wir im Auftrag unseres Klienten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die vollumfängliche Prüfung von Verträgen sowie die Abwicklung von Haftungsfällen einen Volljuristen bzw. einen erfahrenen Syndikus, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe. Ihre Hauptaufgabe als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) ist die tagfertige Prüfung von Verträgen, die zuvor zentral in den USA eingegangen sind und zuständigkeitshalber nach Europa weitergeleitet werden. Ihre Aufgaben als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Haftungsrecht im Einzelnen: Verantwortung für die rechtliche Beurteilung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Verhandlungspartnern Abwicklung von nationalen und internationalen Produkthaftungsfällen Verhandlungsgespräche mit Kunden und Lieferanten Durchführung von internen Schulungen Sie haben ein Faible für Jura sowie Spaß an Vielseitigkeit, können improvisieren und sehen sich als lösungsorientierter Dienstleister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt; alternativ waren Sie mehrjährig als Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Berufliche Kenntnisse in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Initiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmen. Ein attraktives Gehalt ist selbstverständlich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restriktionen ist an Einzeltagen auch weiterhin Ihr Einsatz im Homeoffice realisierbar. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns: Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fitness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber. Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist Arbeitsrecht (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Weilerswist
An den Eifelhecken 1, 53919 Weilerswist Vollzeit, unbefristet ab sofort Die Stelle ist in Vollzeit (37,5 Std./Woche Montag bis Freitag flexibel im Rahmen der §28a Regelung) für das Logistikzentrum in Weilerswist unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit ist organisatorisch dem Team Arbeitsrecht in unserer Unternehmenszentrale in Karlsruhe zugeordnet. Das Team Arbeitsrecht berät und unterstützt in sämtlichen arbeitsrechtlichen, betriebsverfassungsrechtlichen und tarifvertraglichen Angelegenheiten. Wir übernehmen die juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und arbeiten rechtliche Themen adressatengerecht auf. Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird unterstützt. Beratung zu arbeitsrechtlichen Themen unter Berücksichtigung wirtschaftlicher und organisatorischer Aspekte Erarbeitung und Prüfung von Betriebsvereinbarungen und Regelungsabreden Verhandlungen mit dem Betriebsrat zu kollektivrechtlichen Themen Juristische Prüfung komplexer arbeitsrechtlicher Fragestellungen und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen inklusive Erstellung relevanter Schreiben Schnittstelle und Koordination von arbeitsrechtlichen Themen und Verfahren Mitwirkung in Projekten und Arbeitskreisen bzw. deren Leitung Wahrnehmung und Koordination von Arbeitsgerichtsprozessen Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Erfahrung und Kenntnisse: Mehrjährige Berufserfahrung im Arbeitsrecht idealerweise mit dem Schwerpunkt im kollektiven Arbeitsrecht in der Personal-/Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Kanzlei Strategisches und unternehmerisches Denken Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Eigeninitiative, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten sowie Teamfähigkeit Eine individuelle Einarbeitung und Begleitung Ein interessantes und anspruchsvolles Themen- und Aufgabengebiet Fachliche und persönliche Weiterentwicklung Übergreifende Zusammenarbeit mit verschiedenen dm internen Schnittstellen und Bereichen Uns bei dm eint der Antrieb, im Sinne des Menschen zu handeln. Dafür schaffen wir einen Raum, in dem Entwicklung möglich wird: für jeden Einzelnen, unsere Arbeitsgemeinschaft und für neue sinnstiftende Angebote, die unseren Kunden wirklich nutzen. Sie haben Lust Arbeit anders zu leben? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) - Zivil-, Zivilprozess- und Handelsrecht

Fr. 16.04.2021
Berlin, Köln
PASCHEN Rechtsanwälte zählt zu den Top-Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungs­regress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreuen wir zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Verträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen.Du unterstützt unsere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowohl in der beratenden und außergerichtlichen Betreuung unserer Unternehmensmandanten als auch und vor allem bei der gerichtlichen Durchsetzung deren Rechte. Die juristischen Fragestellungen beinhalten neben prozessualen sowie zivil- und handelsrechtlichen Themen gelegentlich auch Fragen aus dem Insolvenzrecht.Du bist ins Gelingen verliebt und zeichnest Dich durch Interesse am Wirtschaftsleben sowie Freude an sorgfältigem und präzisem Arbeiten aus. Du bist kommunikativ, rhetorisch geschickt und in der Lage, auch schwierige juristische Zusammenhänge verständlich zu erläutern. Persönlich überzeugst Du durch eine eigenverantwortliche, ergebnisorientierte Denkweise und ausgeprägten Teamgeist. Du bist belastbar und verfügst über sehr gute Englischkenntnisse. Last but not least: Du kannst Dich für digitales Arbeiten begeistern und schreckst nicht vor neuen Technologien zurück. Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort Ein Mentor begleitet Dich in Deiner Zeit als Referendar*in berufliche Weiterentwicklung/interne Fortbildung
Zum Stellenangebot

Legal Counsel EMEA (m/f/d)

Fr. 16.04.2021
Aachen, Köln, Düsseldorf
Abiomed, an innovative medical device company, is focused on recovering hearts and saving lives.   We have a single guiding mission:  “Patients First.”   With corporate headquarters in Danvers, Massachusetts, offices in Aachen & Berlin, Germany and Tokyo, Japan, Abiomed’s 1,500 employees form one of the fastest growing medical technology companies in the world.  Abiomed attracts and retains exceptional talent with our collaborative culture, passion for our work, and a strong commitment to employee professional development. The Legal Counsel reports to the Corporate Counsel based in the United States and will work in collaboration with In-house EU Legal Counsel  located in Aachen, Germany. The Legal Counsel is responsible for the reviewing, drafting and negotiating a wide variety of contracts and providing legal advice to internal business partners.  Supporting company operations, with an international scope, particularly in the area of civil, commercial, contract and competition. Reviewing, drafting and negotiating a variety of contracts in the EU including NDAs, T&Cs, supply-chain agreements, speaker contracts, public tender terms…etc. Providing legal advice and risk assessment to internal business partners on various matters including corporate law, construction law, etc. Supervising of a wide variety of legal matters arising in the company. Serving as a backup to EU Legal Counsel on healthcare compliance matters  Law degree required. 2-5 years legal experience in an international setting (company/law firm). Experience and/or interest in Healthcare Compliance or Life Science preferred. Languages: Fluent English and German skills (written and verbal) required. Additional European languages are a plus. Result-oriented. Pragmatic organization and prioritization skills to effectively manage timelines and multiple projects. High degree of flexibility, commitment and resilience. Interest in identifying and leading process improvements to achieve company goals. Technical skills and good judgment. Diplomatic skills and assertiveness. Open and unique corporate culture with a strong mission "Recovering Hearts. Saving Lives®" Individual career opportunities in a fast paced environment An attractive remuneration package including company pension plan Excellent induction program Corporate events such as New Year’s parties, team events, social media, etc.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (w/m/d) Schwerpunkt Vertragsrecht

Fr. 16.04.2021
Köln
DeepL ist das bekannteste KI-Unternehmen in Deutschland. Wir entwickeln neuronale Netze, die Menschen beim Umgang mit Sprache unterstützen. Mit dem DeepL Übersetzer haben wir die international beste Computerübersetzung auf den Markt gebracht und stellen sie für jeden im Internet kostenlos zur Verfügung.  Unser Ziel ist es, Sprachbarrieren zu überwinden und Kulturen einander näherzubringen. In den nächsten Jahren möchten wir DeepL zum weltweit führenden Unternehmen für Sprachtechnologie ausbauen.  Dafür brauchen wir Deine Unterstützung als   Wirtschaftsjurist (w/m/d) Schwerpunkt Vertragsrecht    Was unterscheidet uns von anderen Unternehmen? DeepL (früher Linguee) wurde von Entwicklern und Forschern gegründet. Die Entwicklung neuer spannender Produkte steht bei uns im Vordergrund, deswegen verwenden wir viel Zeit für die aktive Forschung an den aktuellsten Themen. Wir verstehen die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Produkte und versuchen diesen mit einer agilen und dynamischen Arbeitsweise zu begegnen. Unsere Arbeitskultur ist sehr offen, denn wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiter*innen wohlfühlen.   Wenn wir von DeepL oder Linguee als Arbeitgeber erzählen, reagieren viele Leute sehr positiv darauf. Weil sie sich über die offenen, kostenlosen Dienste und Apps schon häufig gefreut haben. Und wir freuen uns, dass wir helfen, Sprachbarrieren zu verkleinern.   Was machst Du zukünftig bei DeepL? Da wir sehr stark wachsen und uns immer internationaler aufstellen steigt auch unser Bedarf an rechtlicher Expertise. Du bist außergewöhnlich gut und engagiert bei der Arbeit? Du hast Spaß daran, als Legal Counsel (w/m/d) eins der fortschrittlichsten Unternehmen Europas mit nach vorne zu bringen und das Wachstum zu begleiten? Wenn Du Dir vorstellen kannst, uns bei der Prüfung und Verhandlung von Kundenverträgen zu unterstützen, bist Du bei uns genau richtig. Mit unseren Kunden prüfst und verhandelst Du (sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch) eigenständig unsere Vertragsdokumentation (vor allem AGB, NDA und AVV) In Vertragsfragen unterstützt und berätst Du unser Sales-Team Du recherchierst und prüfst rechtliche Sachverhalte und Fragestellungen aus verschiedenen Rechtsgebieten Das Komprimieren von komplexen fachlichen Inhalten und die laienverständliche Aufbereitung für uns bereitet Dir Freude Du arbeitest bei uns an der Schnittstelle zwischen Recht und IT und bringst Dich mit Deiner juristischen Expertise ein Dein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Wirtschaftsrecht (LL.B./Diplom)  Zusätzlich hast Du mehrjährige relevante Berufserfahrung sowie fundierte Erfahrung im Vertragsrecht Deine Aufgaben gehst Du mit großer Genauigkeit und viel Eigeninitiative an Du hast Spaß daran, auch schwierige Probleme zu lösen und fühlst Dich in einem Umfeld mit Entwicklern und Sprachexperten wohl Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Ein freundliches, internationales und effektives Team mit viel Vertrauen und sehr kurzen Entscheidungswegen Die Möglichkeit in einem vielfältigen, anspruchsvollen und internationalen Aufgabenbereich zu arbeiten Eine marktgerechte Vergütung  Eine sehr gute Referenz: Mitarbeit bei einem der stärksten Start-Ups in Europa Eine sinnvolle Arbeit: Wir reißen weltweit Sprachbarrieren ein und bringen damit verschiedene Kulturen einander näher Optionale Sportclub-Mitgliedschaft Ein schönes Büro in Köln, sowie flexible Arbeitszeiten  Frisches Obst, Snacks, Getränke und gute Laune 
Zum Stellenangebot


shopping-portal