Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 95 Jobs in Pulheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Versicherungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • It & Internet 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Immobilien 3
  • Personaldienstleistungen 3
  • Bildung & Training 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Textilien 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 90
  • Ohne Berufserfahrung 53
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 89
  • Teilzeit 21
  • Home Office 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 88
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen -Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Do. 26.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen/Volljuristen oder Assessorinnen/Assessoren (m/w/d) des Verwaltungsdienstes für die Finanzverwaltung NRW

Do. 26.11.2020
Düsseldorf
Das Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen ist für die Aufstellung des Landeshaushalts und die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögens- und Schuldenverwaltung des Landes zuständig. Über die Bereiche Finanzplanung, Finanzstatistik und Steuerschätzungen besteht eine enge Verzahnung mit der Steuerpolitik. Auch für die Umsetzung und Durchführung bestehender Steuergesetze sowie die Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben im Bundesrat ist die oberste Steuerbehörde des Landes zuständig. Das Ministerium der Finanzen ist nicht nur für die personelle Ausstattung und Organisation der eigenen Finanzverwaltung verantwortlich, sondern ist auch in Fragen der Beamtenbesoldung, der Pensionen und der Tarifverträge im öffentlichen Dienst neben dem Ministerium des Innern federführend. Ferner obliegt dem Ministerium für Finanzen in Nordrhein-Westfalen die Aufsicht über die Sparkassen und die Düsseldorfer Börse. Insgesamt sind rund 500 Bediensteten im Ministerium für Finanzen beschäftigt.Wir sind eine moderne, mitarbeiterorientierte Verwaltung, die Ihnen vielfältige, interessante und anspruchsvolle Einsatzmöglichkeiten bietet. Als Führungspersönlichkeit begleiten und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf deren beruflichen Weg, treffen in anspruchsvollen Steuerangelegenheiten Entscheidungen und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit des Gemeinwohls. Volljuristin bzw. Volljurist (m/w/d) Verwaltungsassessorin bzw. Verwaltungsassessor*) (m/w/d) grundsätzlich nicht älter als 42 Jahre interessiert am Steuerrecht und seiner Anwendung in der Praxis teamfähig aufgeschlossen gegenüber neuen Arbeitsmethoden und verfügen über folgende Querschnittsqualifikationen: Kooperationsfähigkeit, Durchsetzungsfähigkeit, Motivationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Entschluss- und Entscheidungsfähigkeit, Verhandlungs- und Organisationsgeschick. einen Direkteinstieg als Führungskraft, Sicherheit, Vielfalt eine einjährige prüfungsfreie Einweisungszeit mit steuerrechtlichen Fachlehrgängen, einen anschließenden Einsatz als Sachgebietsleiter/in in einem Finanzamt, dort sind Sie für die rechtzeitige, sachgerechte und wirtschaftliche Erfüllung der Aufgaben in Ihrem Sachgebiet, für die Organisation der Arbeitsabläufe und des Personaleinsatzes, für die Anleitung, Motivation und fachliche Unterstützung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die selbstständige Bearbeitung von Steuerfällen, die erhebliche finanzielle Auswirkungen haben, sowie sonstige sachliche und rechtlich schwierige Vorgänge, verantwortlich maßgeschneiderte Einsatz- und Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen transparenter Personalentwicklungskonzepte Einstiegsgehalt nach BesGr A13 (Land NRW) und nach Ablauf der Probezeit die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit eine flexible Arbeitsgestaltung und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
Zum Stellenangebot

Juristin/Jurist (m/w/d) in der Bundeswehrverwaltung

Do. 26.11.2020
Köln
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Hier werden Sie mit Recht zur Führungskraft. In einer Referentenfunktion übernehmen Sie an einem unserer bundesweiten Standorte – zum Beispiel im Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr in Köln – verantwortungsvolle juristische Aufgaben. Mit Ihren umfassenden Rechtskenntnissen ermöglichen Sie fundierte Entscheidungen. Sie setzen Ihr Fachwissen in vielseitigen Fachgebieten ein, beantworten anspruchsvolle Rechtsfragen und begleiten komplexe Projekte und Verfahren. Dabei übernehmen Sie von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung und leisten wichtigen juristischen Beistand. Sie übernehmen z.B. in einer der Bundesoberbehörden der Bundeswehr die Grundsatz-, Einzelfall- und Widerspruchsbearbeitung bis hin zur gerichtlichen Prozessvertretung. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Verwaltungs- und Vergaberecht, Personalmanagement, Arbeits-/Tarif-/Beamtenrecht, Bau- oder Mietrecht, Vertragsverhandlungen an der Schnittstelle zur Wirtschaft oder Schadensersatzangelegenheiten. Sie beraten militärische Führungskräfte in rechtlichen Angelegenheiten. Sie übernehmen von Beginn an Fach- und Führungsverantwortung. Sie erarbeiten zivile oder militärische Grundsatzdokumente. Sie verfügen über beide juristische Staatsexamina, vorzugsweise mit einer Gesamtpunktzahl aus der Summe beider Staatsexamina von mindestens 13 Punkten. Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 31. Dezember 2020 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Vorgesetzte und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter in allen Rechtsfragen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden nach einer erfolgreichen Probezeit zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Lebenszeit ernannt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und bilden sich fachlich weiter. Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt im gewerblichen Mietrecht (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Düsseldorf
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie erstellen, prüfen, und verhandeln gewerbliche Mietverträge (Handel, Leisure, Büro), Wohnraummietverträge, Hotelpachtverträge, Parkhauspachtverträge sowie entsprechend nachgelagerte VereinbarungenSie übernehmen eigenverantwortlich die Rechtsberatung einzelner Geschäftseinheiten, Tochtergesellschaften und Fachabteilungen, insbesondere zur Verwaltung und Entwicklung von EinkaufszentrenSie wirken an Immobilienprojekten (Objekt-/Asset-Management) mitSie übernehmen und bearbeiten fachbezogene Projekte und koordinieren sich hier mit den relevanten FachbereichenSie begleiten laufende Rechtsstreitigkeiten einschließlich der Steuerung und Koordination externer (Rechts-)BeraterSie unterstützen bei der Implementierung und Fortführung interner Legal-Prozesse und ToolsSie reporten an die Fachabteilungen sowie an die Muttergesellschaft im AuslandSie gestalten Schulungen sowie Trainings und führen diese durchSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften als Diplom-, Master- oder VolljuristSie haben erste einschlägige Kenntnisse im gewerblichen Mietrecht sammeln könnenSie verfügen über ein sehr gutes Kommunikations- und VerhandlungsgeschickSie zeichen sich durch sehr gute Englischkenntnisse ausSie haben ein gutes Verständnis für wirtschaftliche ZusammenhängeSpannende Aufgaben, viel Verantwortung und einzigartige ProjekteEin flexibles Gleitzeitmodell, Home-Working-Möglichkeiten und 30 Urlaubstage im JahrUmfassende Weiterbildung und individuelle Förderung
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Köln
UFA SHOW & FACTUAL ist ein senderunabhängiger Produzent von Unterhaltungsformaten. Das Kerngeschäft des Unternehmens umfasst die Entwicklung und Produktion von Show-Formaten wie Talent- und Gameshows, Quiz-, Dating- und Panelshows sowie Factual Entertainment-Formaten und Dokumentationen. Neben dem Firmensitz in Köln produziert UFA SHOW & FACTUAL an verschiedenen Medienstandorten. Die UFA SHOW & FACTUAL gehört in Deutschland zur UFA-Gruppe und weltweit zu Fremantle, einem der größten internationalen Produzenten von Entertainmentformaten. Wir suchen dich ab sofort, in unbefristeter Anstellung Rechtliche Beratung des Unternehmens: Von der Konzeptentwicklung über die Herstellung bis hin zur Auswertung der TV-Produktion mit dem Schwerpunkt Dokumentation Gestaltung und Verhandlung der produktionsrelevanten Verträge Datenschutzrechtliche Beratung in sämtlichen Bereichen (Produktionen, Verwaltung etc.) Beratung bei sämtlichen damit in Zusammenhang stehenden rechtlichen Fragestellungen Abgeschlossenes Jurastudium mit 1. und 2. Staatsexamen Erste Erfahrungen im Medienrecht, insbesondere im Urheber- und Vertragsrecht Ein bis zwei Jahre Berufserfahrung, idealerweise in einem Fernseh-/ Filmproduktions-/ Medienunternehmen oder einer auf Medienrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Teamfähigkeit Ergebnisorientierte, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie hohe Zuverlässigkeit und effizientes Selbstmanagement Fundierte fachbezogene Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die UFA legt Wert auf Kreativität, Diversität, Nachhaltigkeit und fördert Talente vor und hinter der Kamera. Die Art und Weise, wie wir arbeiten und miteinander umgehen steht bei der UFA an oberster Stelle und bestimmt unser tägliches Handeln. Durch das Zusammenspiel dieser Werte verstärken sie sich gegenseitig und bilden so die Grundpfeiler unserer Unternehmenskultur.                                   „Feel like a family – act like a Team“  Ein nettes Team, abwechslungsreiche & spannende Aufgaben sowie ein umfangreiches Weiterbildungs- & Sportangebot sind nur einige der Dinge, die dich neben einem Einblick in unser innovatives Unternehmen erwarten. Be(come) #PartofUFA!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Volljuristin im Vertragsmanagement (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Köln
Universitätsverwaltung Volljurist / Volljuristin im Vertragsmanagement (w/m/d) Dezernat 7, Forschungsmanagement Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt. Das Dezernat Forschungsmanagement steht den Wissenschaftler*innen in sämtlichen Belangen ihrer Drittmittelprojekte serviceorientiert zur Seite und bietet umfängliche Unterstützung. Das Vertragsmanagement begleitet sämtliche im Dezernat anfallenden Vertrags- und Rechtsangelegenheiten im Zusammenhang mit Drittmittelprojekten. Bearbeitung der Rechts- und Vertrags­angelegen­heiten des Dezernats, insbesondere im Zuwen­dungsrecht nationaler und internationaler Mittelgeber, europäisches Wettbewerbsrecht, Urheber- und Patentrecht Eigenständige Abstimmung und Vertrags­ver­hand­lungen mit nationalen und internationalen Partnern zu Kooperations- und Beteiligungsverträgen, Forschungs-, Entwicklungs- und Lizenzverträgen Koordinierungsfunktion zwischen den Interessen der Universitätsleitung und der Wissen­schaft­ler*innen 1. und 2. juristisches Staatsexamen (besondere) Kenntnisse und Erfahrungen bei der Erstellung, Prüfung, Kommentierung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Partnern (mehrjährige) Erfahrung in einer größeren Forschungseinrichtung oder Wissen­schafts­verwaltung Kommunikationsstärke, Team- und Serviceorientierung Verhandlungs- und vertragssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem erfahrenen und engagierten Team Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Flexible Arbeitszeitmodelle, teilbare Vollzeitstellen Umfangreiches Weiterbildungsangebot Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits­managements Teilnahme am Großkundenticket der KVB Die Stelle ist ab sofort in Teilzeit mit 19,92 Wochenstunden zu besetzen. Sie ist auf 2 Jahre befristet. Sofern die entsprechenden tariflichen und persönlichen Voraus­setzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt be­rücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbe­hinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls aus­drücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d)

Mi. 25.11.2020
Düsseldorf
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Spezialisten nicht nur Individualisten, sondern auch Teamplayer, die ihre Ideen im offenen Gedankenaustausch zur Perfektion bringen. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Senior Legal Counsel (m/w/d) Standort: Wesel bei Düsseldorf Sie betreuen als Mitglied der Konzernrechtsabteilung eigenverantwortlich oder gemeinsam mit einem Kollegen einen Geschäftsbereich des Konzerns in allen rechtlichen Fragestellungen Daneben beraten Sie ausgewählte Corporate-Funktionen der Konzern-Holding und betreuen Konzernprojekte Sie besitzen profunde Berufserfahrungen in der Rechtsabteilung eines global agierenden Unternehmens oder einer international tätigen Wirtschaftskanzlei Sie sind Generalist/in, haben Teamgeist, sind kommunikativ und meinungsstark und haben in der Vergangenheit Ihr Urteilsvermögen bewiesen Fragen beantworten Sie schnell und verständlich und treten dabei als Lösungsanbieter/in und Mitgestalter/in auf, wobei Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge immer vor Augen haben Sie gehen komplexen wirtschaftlichen und juristischen Zusammenhängen präzise auf den Grund und stellen diese strukturiert und prägnant dar Ihre Arbeitsweise ist von Eigenverantwortlichkeit und Ergebnisorientierung geprägt Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hierauf können Sie bei ALTANA zählen – In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. Im Detail: Freuen Sie sich auf die Arbeit in einem stabilen Unternehmen, das für die Zukunft bestens aufgestellt ist. Außerdem erwarten Sie ... eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht und die Sicherheit und Kontinuität eines Familienunternehmens kurze Informations- und Entscheidungswege ein hervorragendes Klima zur Umsetzung Ihrer Ideen konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und anderen Denkweisen Lebensarbeitszeitkonto zur mittel- und langfristigen Arbeitszeitflexibilisierung attraktive und moderne Systeme der Altersversorgung, arbeitgeberfinanziert oder durch Gehaltsumwandlung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Mi. 25.11.2020
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal