Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 5 Jobs in Reislingen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Justiziariat

Volljuristin / Volljuristen (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Braunschweig
In der Direktion des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) am Dienstort Braunschweig ist im Geschäftsbereich 6 „Wasserwirtschaftliche Zulassungen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten einer Volljuristin / eines Volljuristen (m/w/d) zu besetzen. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe A 13 NBesO bewertet. Eine entsprechende Planstelle steht zur Verfügung. Aufgaben des Geschäftsbereichs am Standort Braunschweig Durchführung von wasser- und deichrechtlichen Zulassungsverfahren in den Bereichen gewerbliche und industrielle Gewässerbenutzungen und Abwasserbehandlungsanlagen Talsperren und Wasserspeicher und damit in Zusammenhang stehende Benutzungen Gewässerausbau, Hochwasserschutz (landesweit) Aufsicht über Talsperren, Aufsicht über Wasser- und Bodenverbände Beratung der Fachgeschäftsbereiche des NLWKN in wasserrechtlichen Fragen Führen von Widerspruchs- und Klageverfahren in wasserrechtlichen Angelegenheiten (eigene Verfahren und solche der Fachgeschäftsbereiche 1 bis 3). Erarbeitung von Zulassungs- und sonstigen Verwaltungsentscheidungen in Abstimmung mit den Ingenieurinnen und Ingenieuren und den Verwaltungskräften des Geschäftsbereichs Vorbereitung und Leitung von Terminen, insbesondere von Erörterungsterminen mit Antragstellern, Trägern öffentlicher Belange, Verbänden und privaten Beteiligten Mitwirkung an der Pressearbeit Juristische Begleitung von Widerspruchs- und Klageverfahren in wasser- und deichrechtlichen Angelegenheiten (eigene Verfahren und solche der Fachgeschäftsbereiche 1 bis 3) Rechtsberatung der Fachgeschäftsbereiche 1 bis 3. Wahrnehmung von Außenkontakten zu Antragstellern, Einwendern, Trägern öffentlicher Belange, anderen (Genehmigungs-) Behörden, Verbänden, Privatpersonen und – unternehmen, Ingenieurbüros etc. Befähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Fachrichtung Allgemeine Dienste mit dem zweiten juristischen Staatsexamen Gute verwaltungsrechtliche Kenntnisse Kenntnisse im Wasser-, Deich- und Umweltrecht sowie im Verfahrensrecht und Erfahrungen im Planfeststellungs- und Genehmigungsbereich sind von Vorteil Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Entscheidungsfreude Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, sich auf Denk- und Arbeitsweisen der Kollegen aus anderen Qualifikationsbereichen einzustellen. Flexibilität und die Bereitschaft zu fachlich-rechtlicher Grundsatzarbeit Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern durch Job-Sharing die (ganztägige) Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist. Zum Abbau einer Unterrepräsentanz im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Schwerbehinderte bzw. gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen und ggf. eine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Gleichstellungsbescheides beizufügen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Jurist / Syndikusrechtsanwalt / Senior Referent Recht und Compliance (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Wolfsburg, Hattorf am Harz
Arbeiten bei Sumitomo Electric Bordnetze (SEBN) bedeutet: vernetzt sein. Mit Kolleginnen und Kollegen, Partnern und Kunden. Und vor allem mit der Zukunft des Automobils. Denn SEBN entwickelt, produziert und liefert modernste Bordnetzsysteme und umfassende Systemlösungen für Kunden in der Automobilindustrie. Unser Unternehmen steht für Stabilität und Kontinuität und wird weltweit für seine Fairness geschätzt. Heute beschäftigen wir bereits über 39.000 Mitarbeiter an 41 Standorten in 14 Ländern. Kommen auch Sie an Bord. Wir freuen uns auf Sie! Prüfung von Verträgen und Führen von Vertragsverhandlungen Erstellen von rechtlichen Stellungnahmen und Gutachten Rechtliche und administrative Betreuung compliance-relevanter Aufgaben und Sachverhalte sowie Mitarbeit beim Ausbau und Pflege des Compliance Management Systems Bewertung und Darlegung rechtlicher Risikopotentiale gegenüber Nicht-Juristen Analyse und Umsetzung neuester Rechtsprechung und Richtlinien zur Optimierung vorhandener Rahmenverträge und Vertragsmuster Formulieren kommerzieller Liefer- und Vertragsbedingungen Unterstützung der Konzerngesellschaften im In- und Ausland bei rechtlichen Fragestellungen Betreuung von Projekten, Mitarbeit in Gremien Koordination von externen Anwälten sowie Kommunikation mit Behörden und externen Stellen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften Langjährige fachspezifische Berufserfahrung in einem multinationalen Konzern mit Tätigkeitsschwerpunkten im Vertrags-, Handels-, Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Compliance wünschenswert Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen, eigenverantwortliche Arbeitsweise, sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick, Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein Internationalität und verhandlungssichere Englischkenntnisse Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit Möglichkeit von Home Office Tarifliche Vergütung inkl. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und 30 Tagen Urlaub Beteiligung am Unternehmenserfolg Hohe Work-Life-Balance Betriebliche Altersvorsorge Kostenlose Getränke, ein Betriebsrestaurant sowie Mitarbeiterrabatte Firmenparkplatz Unsere Unternehmenswerte: Verantwortung, Respekt, Vertrauen und Zusammenhalt Erleben Sie spannende Projekte, ein internationales Arbeitsumfeld sowie vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einer dynamischen Zukunftsbranche!
Zum Stellenangebot

Senior Referent / Legal Counsel / Jurist (m/w/d) für Grundsatzfragen / Arbeitsrecht / Human Resources

Do. 25.02.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Senior Referent / Legal Counsel / Jurist (m/w/d) für Grundsatzfragen / Arbeitsrecht / Human Resources Begleitung der Weiterentwicklung des Bereichs Grundsatzfragen/Arbeitsrechts bei NEW YORKER und der strategischen Ausrichtung des Bereichs Juristische Beratung in allen personal- und sozialrechtlichen Fragestellungen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechungen Erarbeitung sowie Umsetzung von Personalgrundsatzthemen, Handlungsstrategien, Richtlinien und Standards Entwicklung und Optimierung personalbezogener Regelungen Erstellung von Rechtsgutachten zu personal-, arbeits-, sozial- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen Personalrechtliche Begleitung von Transformations- und Veränderungsprozessen Durchführung von arbeitsgerichtlichen Verfahren, soweit rechtlich zulässig Konzeption und Umsetzung von personal- und arbeitsrechtlichen Schulungen für Führungskräfte Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen), vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Arbeitsrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Ausgeprägte Kenntnisse des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts Persönliche Integrität und Zuverlässigkeit aufgrund der sehr sensiblen Aufgabengebiete Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hoher Gestaltungswille verbunden mit unternehmerischem Denken und Handeln Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke Durchsetzungsstärke sowie ausgeprägtes juristisches und diplomatisches Geschick
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist / Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams!  Die Konzernrechtsabteilung ist hierbei juristisches Kompetenzcenter, welches den Anforderungen an einen modernen, effektiven sowie effizienten Rechts- und Risikoberater entspricht und als Teil eines integrierten Qualitätsmanagements wahrgenommen wird. Lassen Sie sich nicht diese Chance entgehen, zukünftig Ihren individuellen Beitrag zum NEW YORKER Erfolg leisten zu können. Zur weiteren Verstärkung unserer Konzernrechtsabteilung suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Syndikus / Volljurist / Legal Counsel (m/w/d) Selbstständige Bearbeitung von Rechtsfragen unseres umfangreichen internationalen Leistungsportfolios auf allen unternehmensspezifischen Rechtsgebieten Rechtliche Beratung sämtlicher Konzernbereiche im In- und Ausland Analyse und Aufarbeitung rechtlicher Themenkomplexe unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung Management von Projekten mit rechtlichem Schwerpunkt Betreuung und Abwicklung von Rechtsstreitigkeiten Ableitung von Handlungsempfehlungen Direktes Reporting an den Leiter Recht/General Counsel Volljurist mit erfolgreich bestandenem ersten und zweiten Staatsexamen  Berufserfahrung wünschenswert, wir geben jedoch auch qualifizierten Berufseinsteigern eine Chance Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzen Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Syndikus / Volljurist für Immobilienrecht / Legal Counsel Real Estate (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 46 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 19.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Die Konzernrechtsabteilung ist hierbei juristisches Kompetenzcenter, welches den Anforderungen an einen modernen, effektiven sowie effizienten Rechts- und Risikoberater entspricht und als Teil eines integrierten Qualitätsmanagements wahrgenommen wird. Lassen Sie sich nicht diese Chance entgehen, zukünftig Ihren individuellen Beitrag zum NEW YORKER Erfolg leisten zu können. Zur weiteren Verstärkung unserer Konzernrechtsabteilung suchen wir Sie für unser Headquarter in Braunschweig als: Syndikus / Volljurist für Immobilienrecht / Legal Counsel Real Estate (m/w/d) Prüfung und Gestaltung von Verträgen mit Immobilienbezug, insbesondere gewerblicher Mietverträge über nationale und internationale Ladenflächen Mitarbeit bei der weiteren Fortentwicklung und Aktualisierung des immobilienbezogenen Vertragsmanagements und der diesbezüglichen Vertragsstandards Due Diligence unserer immobilienbezogenen Verträge Erstellen von rechtlichen Gutachten und Stellungnahmen Rechtliche Prüfung von Vorlagen der relevanten Fachabteilungen an die Geschäftsführung/ Entscheidungsträger Juristische Beratung und Schulung von Mitarbeitern der Fachabteilung in immobilienrechtlichen Fragestellungen Durchsetzung von Ansprüchen sowie Abwehr unberechtigter Ansprüche Betreuung von immobilienbezogenen Rechtsstreitigkeiten inkl. Prüfung, Führung und Kostenmanagement externer Anwälte Volljurist mit erfolgreich bestandenem ersten und zweiten Staatsexamen, jeweils mindestens mit der Note befriedigend Einschlägige Berufserfahrung im Immobilien- und Mietrecht in einer Rechtsabteilung oder spezialisierten Kanzlei Ausgewiesene Kenntnisse im Immobilienwirtschafts- und Mietrecht Sehr gute MS Office-Kenntnisse Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar zu strukturieren und umzusetzen Zielorientierung, Engagement und ein hohes Maß an Eigeninitiative Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsfähigkeit Reisebereitschaft
Zum Stellenangebot


shopping-portal