Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 84 Jobs in Rellingen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 31
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • It & Internet 9
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Immobilien 5
  • Transport & Logistik 4
  • Versicherungen 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Banken 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Ohne Berufserfahrung 49
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Home Office möglich 36
  • Teilzeit 16
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Justiziariat

Steuerreferent (m/w/d) Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht

Do. 11.08.2022
Hamburg
Lernen Sie uns kennen und bereichern Sie unser Team als Steuerreferent (m/w/d) Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht in unserer Zentrale in Hamburg Sie stehen bei uns im Mittelpunkt! Innerhalb der EDEKA-Gruppe sind wir deutschlandweit tätig als Beratungsgesellschaft für Steuern, Finanzen und Betriebswirtschaft. An 26 Standorten sind wir mit über 900 Mitarbeitern für rund 8.000 Mandanten mit großem Engagement aktiv. Sondierung der Rechtsentwicklung im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Ansprechpartner für Fragen aus den Zweigniederlassungen zum Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Fachliche Unterstützung des Produktverantwortlichen Lohn und Personal Mitwirkung an strategischen Projekten und der organisatorischen/prozessualen Weiterentwicklung im Bereich Lohn und Personal Wissensvermittlung an Mitarbeiter des Bereichs Lohn und Personal durch Schulungen und rechtliche Ausarbeitungen Mitwirkung bei der Erstellung von Mandantenzeitschriften, Broschüren und Newslettern Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit juristischem oder steuerlichem Schwerpunkt, Personalfachkaufmann (m/w/d), Personalreferent (m/w/d) oder Steuerfachwirt (m/w/d) Gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht Sicherer Umgang mit DATEV und Office Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Eigeninitiative, Serviceorientierung und hohe Zuverlässigkeit Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise Unbefristeter Arbeitsvertrag sowie flexible Arbeitszeiten (Home-Office, Gleitzeit) Fachliche und persönliche Weiterbildung Betriebliche Altersvorsorge und Gruppenunfallversicherung Zuschüsse für Sport- und Gesundheitsmaßnahmen Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf Heiligabend und Silvester erhalten Sie zusätzlich frei An Ihrem Geburtstag schenken wir Ihnen einen halben Urlaubstag Mitarbeiterevents (Betriebsausflug, Weihnachtsfeier, Jubiläumsveranstaltung)
Zum Stellenangebot

Referent/-in Arbeitsrecht / Labour Relations (m/w/d)*

Do. 11.08.2022
Quickborn, Kreis Pinneberg
Die HanseWerk AG ist die Holding-Gesellschaft der HanseWerk Gruppe. Mit rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Gruppe einer der größten Energiedienstleister in Norddeutschland. Gemeinsam mit unseren starken und spezialisierten Töchtern bieten wir Kommunen, Unternehmen und privaten Kunden Lösungen für den Klimaschutz und zuverlässige Energie- und Kommunikationstechnik an. Über unsere Tochtergesellschaften Schleswig-Holstein Netz, HanseWerk Natur und HanseGas betreiben wir Strom-, Gas- und Wärmenetze in mehr als 1.100 Kommunen in Norddeutschland. Gleichzeitig sind wir einer der größten Betreiber hocheffizienter Blockheizkraftwerke und Heizanlagen, die zu großen Teilen auf Biogas-Basis arbeiten. Unser Ziel: als Partner der Energiewende bereits 2030 klimaneutral zu sein. Zur Verstärkung unseres Personalbereichs in der HanseWerk AG suchen wir für unseren Standort Quickborn bei Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/-in Arbeitsrecht / Labour Relations (m/w/d)*. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 28.08.2022. Sie entwickeln Konzepte und Handlungsempfehlungen zu Personalgrundsatzthemen, Mitbestimmungs- und Tariffragen und stimmen sich mit den Entscheidungsträgern ab. Im Rahmen von Projekten arbeiten Sie an der Weiterentwicklung und Implementierung von Arbeitsbedingungen und Personalinstrumenten mit, z. B. neuer Arbeitsmodelle oder Vergütungssysteme. Mit den Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften arbeiten Sie eng zusammen. Sie erstellen Regelwerke (Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleiche usw.), bereiten Verhandlungen vor und führen diese durch. Sie beraten in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen, sind Ansprechpartner bei der Auslegung von Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen und bereiten Fachthemen nachvollziehbar für die Anwender auf. Sie vertreten die HAW-Gruppe in konzernübergreifenden Fachgremien, verfolgen die Veränderungen der Arbeits- und Sozialgesetzgebung und leiten passende Maßnahmen ab. Sie haben Ihr juristisches Studium erfolgreich abgeschlossen und sind idealerweise Volljurist oder Sie verfügen über einen Studienabschluss der Betriebswirtschaftslehre bzw. Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Personal Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Arbeitsrecht sowie in der Zusammenarbeit mit Arbeitnehmervertretungen und/oder Gewerkschaften gesammelt Sie bringen sehr gute Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht mit Der Blick durch die "Kundenbrille" ist für Sie eine Selbstverständlichkeit Sie verfügen über hohe Beratungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Offenheit und Teamgeist: Unsere Kultur lebt von offenem Miteinander, aktiver Zusammenarbeit und einer Begeisterung für das, was wir tun. Umfangreiche Fort- und Weiterbildung: Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung mit zahlreichen zielorientierten Weiterbildungsmöglichkeiten. Work-Life-Balance: Wir legen viel Wert darauf, dass wir Beruf und Privatleben optimal vereinbaren können, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, 30 Tage Urlaub und Zugriff auf den Familienservice (z.B. zur Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten). Gesundheit, Arbeitssicherheit und Umweltschutz: Das persönliche Wohlbefinden ist uns sehr wichtig, deshalb achten wir täglich auf unsere Gesundheit und Arbeitssicherheit - dabei vergessen wir nie die Umwelt. Auch deshalb unterstützen wir das JobRad. Transparente Vergütung: Bei uns erhalten Sie eine attraktive tarifliche Vergütung, Weihnachtsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge und viele weitere Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent/in | Unternehmensjurist/in (d/m/w) Schwerpunkt Vergaberecht

Do. 11.08.2022
Hamburg
Die HafenCity Hamburg GmbH ist als städtisches Unternehmen verantwortlich für das Management der großen Stadtentwicklungsvorhaben HafenCity, Grasbrook, Billebogen und Science City Hamburg Bahrenfeld. Mit der HafenCity und dem benachbarten Grasbrook, einer der größten innerstädtischen Entwicklungsräume Europas, entstehen auf über 220 Hektar völlig neue maßstabssetzende Innovationsstadtteile mit einem urbanen und maritimen Mix aus Dienstleistungen, Wohnen, Bildung, Freizeit, Einzelhandel, Kultur und Gewerbe. Mit dem 95 Hektar großen Stadtentwicklungsraum Billebogen werden in einem zentral gelegenen und heterogen genutzten Umfeld schwerpunktmäßig neuartige urbane Gewerbe- und Dienstleistungsareale für innovative Produktion und Dienstleistungen realisiert. Mit der in Vorbereitung befindlichen Science City Hamburg Bahrenfeld entsteht in Anknüpfung an das vorhandene Wissenschaftscluster aus DESY und Universitätscampus ein urbanes Quartier mit wissenschaftsorientierten öffentlichen Nutzungen, Unternehmensstandorten, Wohnen und weiteren Dienstleistungen. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir Kandidat:innen für die Stelle Rechtsreferent:in / Unternehmensjurist:in (d/m/w) Schwerpunkt Vergaberecht Begleitung und Betreuung der Etablierung eines optimierten Beschaffungsprozesses in der HafenCity Hamburg GmbH und ihren Tochtergesellschaften Ausarbeitung von Mustervorlagen und insbesondere Musterverträgen für die verschiedenen Beschaffungen/Vergabeverfahren Rechtliche Betreuung von Vergabeverfahren, Beantwortung vergaberechtlicher Einzelanfragen der Mitarbeitenden Qualitätssicherung und Dokumentation der Vergabepraxis in rechtlicher Hinsicht Ansprechperson für Abstimmungen mit der Freien Hansestadt Hamburg zu Vergabefragen oder Neuerungen im Vergabeverfahren Aufbau und Betreuung des Compliance Bereichs Betreuung der Prozesse im Zusammenhang mit dem Hamburgischen Transparenzgesetz Betreuung sonstiger rechtlicher Angelegenheiten der HafenCity Hamburg GmbH und ihrer Tochtergesellschaften Vergabe und Steuerung externer spezialisierter Rechtsanwaltskanzleien Volljurist:in (1. und 2. Staatsexamen) beide Staatsexamina mindestens befriedigend abgeschlossen Berufserfahrung von 3-5 Jahren im einschlägigen Bereich wünschenswert Vertiefte Kenntnisse im Immobilienwirtschaftsrecht ausgeprägtes Interesse an immobilienwirtschaftlichen und immobilienrechtlichen Themen, insbesondere an Immobilientransaktionen, privatem und öffentlichem Baurecht, Vergaberecht sowie Verwaltungsrecht Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich städtischer Immobilienprojekte von Vorteil Erfahrungen in der Vertragsgestaltung und/oder bei der Führung von Gerichtsverfahren Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen Einen modernen Arbeitsplatz in der HafenCity in Hamburg Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Ein leistungsgerechtes Gehaltsniveau und attraktive Konditionen Ein gutes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem freundlichen und motivierten Team Zuschuss zum HVV-Ticket, Nutzung des JobRADs und Zuschuss zum UrbanSportsClub
Zum Stellenangebot

Rechtsreferent/in | Unternehmensjurist/in (d/m/w) Immobilien- und Sonstiges Vertragsrecht

Do. 11.08.2022
Hamburg
Die HafenCity Hamburg GmbH ist als städtisches Unternehmen verantwortlich für das Management der großen Stadtentwicklungsvorhaben HafenCity, Grasbrook, Billebogen und Science City Hamburg Bahrenfeld. Mit der HafenCity und dem benachbarten Grasbrook, einer der größten innerstädtischen Entwicklungsräume Europas, entstehen auf über 220 Hektar völlig neue maßstabssetzende Innovationsstadtteile mit einem urbanen und maritimen Mix aus Dienstleistungen, Wohnen, Bildung, Freizeit, Einzelhandel, Kultur und Gewerbe. Mit dem 95 Hektar großen Stadtentwicklungsraum Billebogen werden in einem zentral gelegenen und heterogen genutzten Umfeld schwerpunktmäßig neuartige urbane Gewerbe- und Dienstleistungsareale für innovative Produktion und Dienstleistungen realisiert. Mit der in Vorbereitung befindlichen Science City Hamburg Bahrenfeld entsteht in Anknüpfung an das vorhandene Wissenschaftscluster aus DESY und Universitätscampus ein urbanes Quartier mit wissenschaftsorientierten öffentlichen Nutzungen, Unternehmensstandorten, Wohnen und weiteren Dienstleistungen. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir Kandidat:innen für die Stelle Rechtsreferent:in / Unternehmensjurist:in (d/m/w) Immobilien- und Sonstiges Vertragsrecht Entwurf, Verhandlung und Betreuung von immobilienwirtschaftlichen Verträgen Beantwortung rechtlicher Einzelfragen schwerpunktmäßig aus den Bereichen Immobilienwirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Gesellschaftsrecht, öffentliches Recht Ausarbeitung von Musterverträgen Aufbau und Betreuung des Compliance Bereichs Beratung und Kommentierung von Drucksachen mit rechtlichem Bezug Betreuung sonstiger rechtlicher Angelegenheiten der HafenCity Hamburg GmbH und ihrer Tochtergesellschaften Vergabe und Steuerung externer spezialisierter Rechtsanwaltskanzleien Betreuung der Prozesse im Zusammenhang mit dem Hamburgischen Transparenzgesetz Betreuung der Rechtsstreitigkeiten der HafenCity Hamburg GmbH Volljurist:in (1. und 2. Staatsexamen) beide Staatsexamina mindestens befriedigend abgeschlossen Berufserfahrung von 3-5 Jahren im einschlägigen Bereich wünschenswert Vertiefte Kenntnisse im Immobilienwirtschaftsrecht ausgeprägtes Interesse an immobilienwirtschaftlichen und immobilienrechtlichen Themen, insbesondere an Immobilientransaktionen, privatem und öffentlichem Baurecht, Vergaberecht sowie Verwaltungsrecht Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich städtischer Immobilienprojekte von Vorteil Erfahrungen in der Vertragsgestaltung und/oder bei der Führung von Gerichtsverfahren Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen Einen modernen Arbeitsplatz in der HafenCity in Hamburg Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Ein leistungsgerechtes Gehaltsniveau und attraktive Konditionen Ein gutes und wertschätzendes Arbeitsklima in einem freundlichen und motivierten Team Zuschuss zum HVV-Ticket, Nutzung des JobRADs und Zuschuss zum UrbanSportsClub
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist Vertragsmanagement und Angebotsprüfung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen, Leipzig, München, Rostock
VERTRAGSMANAGEMENT, ANGEBOTSPRÜFUNG, RECHT WIR PRÄGEN DAS LEBEN UND ARBEITEN VON MORGEN UND ÜBERMORGEN Als Digitaldienstleister für den Mittelstand und Konzerne in der DACH Region realisiert die T-SystemsMMS jährlich rund 3.000 Projekte verschiedenster Größe und Komplexität in den unterschiedlichsten Branchen. Gemeinsam mit unseren Kund*innen gestalten wir die digitale Welt sicher, nutzerorientiert und barrierefrei – für eine digitalisierte zukunftsfähige Wirtschaft und lebenswerte Gesellschaft. IN ALLER KÜRZE Standorte: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Jena, Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart), Leipzig, München oder Rostock Wochenarbeitszeit: Vollzeit 38h/ Woche Reiseanteil: gering Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch Du unterstützt unser Team bei der Prüfung, Erstellung sowie Bewertung von Angeboten in Hinblick auf rechtliche Rahmenbedingungen Du wirkst bei der Weiterentwicklung interner Prozesse mit Du verantwortest die Verwaltung, Koordinierung und Realisierung von verschiedenen Prozessabläufen Die kaufmännische Abwicklung und vertragliche Vorbereitung des gesamten Projektgeschäfts zählen ebenfalls zu deinem Aufgabenbereich Abgeschlossenes Studium im Bereich Recht, Law in Context, Business Law, Wirtschaftsrecht, BWL mit rechtlicher Vertiefung (Diplom/ Master of Law) oder ähnliche Fachrichtungen Praktische Erfahrung im juristischen Umfeld Analytisches Denk- und Abstraktionsvermögen sowie strukturierte Arbeitsweise Engagement, selbstständiger und sorgfältiger Arbeitsstil Welcome Day – Ankommen und Netzwerken Vertrauensarbeitszeit – flexible Arbeitszeit mit Überstundenausgleich Mobile Working – ortsungebundenes Arbeiten (z.B. im Homeoffice) deutschlandweit möglich Weiterentwicklung – über 100 Weiterbildungen und Schulungen im Angebot Betriebliche Altersvorsorge – wir legen was für dich zur Seite Vorteile für die Mitarbeitenden – Rabatte bei zahlreichen Anbietern und Partnerunternehmen Miteinander – zusammenarbeiten, netzwerken, feiern Was wir noch zu bieten haben, findest du auf unserer Seite Wir als Arbeitgeber. Bei uns zählt der Mensch! Wir denken nicht in Kategorien wie Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter, sexuelle Identität oder Behinderung. Wir leben Vielfalt und lehnen Diskriminierung entschieden ab!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (f/m/x)

Mi. 10.08.2022
Hamburg
It takes the brightest minds to be a technology leader. It takes imagination to create green energy for the generations to come. At Siemens Gamesa we make real what matters, join our global team. Provides business oriented legal advice and counseling to Business Partners. Siemens Gamesa hat eine Vision für erneuerbare Energien: Wir glauben an die Kraft von Natur und Technik. Hilf uns, die Energieherausforderungen von morgen zu meistern und einen grünen Fußabdruck zu hinterlassen - lass uns gemeinsam mit unserem Team eine bessere Zukunft für unseren Planeten schaffen. Wir konzentrieren uns darauf, die besten Mitarbeiter einzustellen, egal wo auf der Welt sie sich befinden. Wir sind stolz auf die Flexibilität, die wir unseren Mitarbeitern bieten und setzen uns dafür ein, eine Belegschaft aufzubauen, die mit dem Unternehmen wachsen kann. Siemens Gamesa ist ein Arbeitgeber, der für Chancengleichheit sorgt. Wir zelebrieren die Vielfalt und engagieren uns dafür, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiter zu schaffen. In unserer Kultur des Vertrauens setzen wir auf Empowerment, Vielfalt und kontinuierliches Lernen. Die Wertschätzung unserer Mitarbeiter macht uns zu einem globalen Team, in dem die Sicherheit unserer Kollegen im Mittelpunkt unserer Organisation steht. Sie sind für die selbstständige rechtliche Prüfung, Gestaltung und Verhandlungen von nationalen und internationalen Verträgen im Anlagenbau zuständig. Zudem sind Sie Ansprechpartner für sonstige allgemeine rechtliche Fragen des operativen Geschäfts des Unternehmens. Sie übernehmen die eigenverantwortliche Rechtsberatung in interdisziplinären Teams im Onshore-Bereich am Standort Hamburg. Sie nutzen Ihre Ideen und Erfahrungen bei der konzeptionellen Verbesserung von Prozessen und Standards und setzen diese eigenständig um. Sie interessieren sich für die wirtschaftlichen und technischen Anforderungen und Unternehmensziele des Windenergiegeschäfts, antizipieren rechtliche Risiken und Möglichkeiten und erarbeiten im Team in Zusammenarbeit mit den internen und externen Partnern kreative und nachhaltige Lösungen. Sie geben Ihr Wissen weiter und gestalten interne und externe Fach- und Weiterbildungsveranstaltungen über wichtige Rechtsfragen, -entwicklungen und Gerichtsentscheidungen. Sie arbeiten mit den Kolleginnen und Kollegen der Legal & Compliance Organisation weltweit zusammen, koordinieren externe Rechtsanwälte und begleiten den Entwurf und die Implementierung von schlanken Geschäftsprozessen und Innovationen. Leidenschaft für erneuerbare Energien und ein Gespür für den Klimawandel. Darüber hinaus suchen wir... Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Rechtswissenschaft oder als Wirtschaftsjurist (FH) (m/w/x) mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Sie haben erste einschlägige Berufserfahrung in einer internationalen Wirtschaftskanzlei oder einem anderen international operierenden Unternehmen - idealerweise im Anlagenbau - und konnten Ihr hervorragendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge unter Beweis stellen. Sie scheuen es nicht, Verantwortung zu übernehmen und glänzen durch Ihre Einsatzbereitschaft sowie eine selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Überzeugendes Auftreten sowie eine hohe interkulturelle Kompetenz, idealerweise bestärkt durch ein Studium oder eine Arbeitstätigkeit im Ausland, zeichnen Sie aus. Sie sind verhandlungssicher sowohl auf Deutsch als auch Englisch und haben Freude daran Ihr Wissen zu teilen. Sie haben die Möglichkeit zu und das Interesse an Dienstreisen. Werde ein Teil unserer Mission für Nachhaltigkeit: Saubere Energie für kommende Generationen Ein globales Team aus verschiedenen Kollegen, die die Leidenschaft für erneuerbare Energien teilen Vertrauen und Empowerment zur Verwirklichung der eigenen Ideen Persönliche und berufliche Entwicklung, um intern innerhalb unserer Organisation zu wachsen Arbeitgeberfinanzierte Pension Attraktives Vergütungspaket Lokale Leistungen wie z.B. vergünstigtes Mittagessen, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/d) Arbeitsrecht 6+

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Schollmeyer&Steidl ist eine auf die Bereiche Recht & Steuern spezialisierte Personal- und Fusionsberatung, die Kanzleien und Unternehmen in sämtlichen Rekrutierungsfragen deutschlandweit berät. Gleichzeitig unterstützen und betreuen wir Kandidaten (w/m/d) jeglicher Seniorität langfristig auf ihrem beruflichen Werdegang. Dabei profitieren unserer Kandidaten von Exzellenter Marktkenntnis Professioneller Beratung Persönlicher Betreuung.  Wir suchen für ein nachhaltig produzierendes Unternehmen einen Senior Legal Counsel (m/w/d) Arbeitsrecht 6+ am Standort: Hamburg Beratung insbesondere im kollektiven Arbeitsrecht Ansprechpartner:in für alle Grundsatzthemen Gestaltung von (Gesamt) Betriebsvereinbarungen und Richtlinien des Unternehmens vertrauenswürdiger Ansprechpartner:in u.a. für die Führungskräfte und Kommunikation zu den Arbeitnehmergremien Vertretung des Unternehmens in Interessenverbänden Forensische Tätigkeit im Personalbereich, soweit erforderlich Beratung im Individualarbeitsrecht Sie sind Volljurist (w/m/d) Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht Gute Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten Unternehmerisches Denken und Pragmatismus Verhandlungssichere Englischkenntnisse Sog. Purpose auf ganz beeindruckende Art und Weise Gesundes und florierendes Unternehmen Hohe Visibilität, viel Freiraum und Gestaltungsspielraum Möglichkeit echten Einfluss zu nehmen (von der Berater- in die Entscheiderrolle)
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Rechtsberatung mit Schwerpunkt Kapitalmarktrecht

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Die SIGNAL IDUNA Asset Management GmbH ist ein Tochterunternehmen der SIGNAL IDUNA Gruppe, die zu den großen deutschen Versicherungs- und Finanzdienstleistern zählt. Wir bündeln und koordinieren die Aktivitäten im Wertpapier-Portfoliomanagement für die einzelnen Unternehmen der Gruppe und beraten Mandanten in sämtlichen Aspekten der Finanzanlage. Unseren Kunden stellen wir darüber hinaus vielfältige Services sowie Vertriebs- und Marketingdienstleistungen rund um das Thema Finanzen zur Verfügung. Und wir möchten noch besser werden. Mit großen Ideen. Mit motivierten Menschen. Mit Ihnen. Wir suchen ab sofort an unserem Standort Hamburg City Nord einen Referent (m/w/d) Rechtsberatung mit Schwerpunkt Kapitalmarktrecht Mitwirkung beim Rechtsnormmonitoring für kapitalmarktrechtliche Themen und Ableitung von Relevanz-, Wesentlichkeits- sowie Umsetzungseinschätzungen Umsetzung der Rechtsberatung im Zusammenhang mit der Vertragsberatung, -erstellung und -prüfung Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Sicherstellung der Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen Durchführung von allgemeiner Rechtsberatung zu kapitalmarktrechtlichen Themen und Grundsatzthemen Durchführung der Koordination der rechtlichen Abstimmung innerhalb und außerhalb des SIGNAL IDUNA-Konzerns Zusammenarbeit mit und Steuerung von Kanzleien Projektbegleitende und beratende Tätigkeiten für die Fachbereiche sowie Unterstützung des Kapitalmarktgeschäfts Mitarbeit bei der Erstellung und Weiterentwicklung von internen Richtlinien und Prozessen Sie haben ein Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und besitzen idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Kapitalmarktumfeld Fundiertes Wissen im Bereich Kapitalmarktrecht sowie über rechtliche und regulatorische Anforderungen setzen wir voraus Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte einfach und überzeugend darzustellen und diese zielgruppengerecht zu kommunizieren ist Ihre Stärke Sie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten  Sie haben Spaß an Herausforderungen und arbeiten gerne im Team Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Resilienz und Genauigkeit  sowie interpersonelle und kommunikative Kompetenzen runden Ihr Profil ab Spannendes Arbeitsumfeld bei dem größten norddeutschen Asset Management Unternehmen Flexible Arbeitszeiten Weihnachtsgeld Monatlich 40 Euro vermögenswirksame Leistung Fahrtkostenzuschuss Bezuschusstes Essen Mitarbeiterkonditionen Weiterentwicklung der persönlichen und fachlichen Kompetenzen Gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Moderne Technik und Kommunikationsmedien
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg
HAMBURG WASSER schließt den Wasserkreislauf von der Trinkwasserversorgung bis zur Abwasserentsorgung unter einem Dach. Wir engagieren uns entschlossen dafür, Ressourcen zu schonen und die Lebensgrundlage für künftige Generationen in Hamburg zu erhalten. Gemeinsam mit unseren Töchtern investieren wir unsere Erfahrung in wegweisende Wasser- und Energieprojekte. Für die Stabsstelle Compliance suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Compliance Manager (m/w/d)   Angestellt bei der Hamburger Stadtentwässerung AöR| Kennziffer 2022-037 | Bewerbungsschluss: 10.08.2022 | Eingruppierung S8 ETV   Vollzeit (38 Std./Woche), auch teilzeitgeeignet | unbefristet Wir schützen was: Zusammen mit einer direkten Kollegin bilden Sie das Compliancemanagement und sind Ansprechpartner und Berater für die internen Fachbereiche in allen Fragen der Compliance. Dazu gehört auch eine enge Zusammenarbeit mit den weiteren governancerelevanten Funktionen Risikomanagement, Datenschutz, Informationssicherheit und Revision. Als Stabsstelle sind Sie direkt an die kaufmännische Geschäftsführung angebunden.  Erster Ansprechpartner für die Fachbereiche in allen compliancerelevanten Fragestellungen Kontinuierliches Weiterentwickeln und Verankern des Compliancemanagements sowie Begleitung der Umsetzung im Konzern Fördern der Compliancekultur und -kommunikation einschließlich Schulung und Workshops Risiken identifizieren und mit geeigneten Risikoanalysen fortlaufend bewerten Entwickeln präventiver Instrumente für rechtskonforme Prozesse und Abläufe, z. B. Monitoringplan Implementieren eines Reifegradmodells zur kontinuierlichen Verbesserung der Compliancearbeit Übernahme der Funktion des Compliance-Beauftragten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (beispielsweise Jura, Wirtschaftswissenschaften) oder vergleichbare Kenntnisse oder Fähigkeiten  Umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der unternehmensbezogenen Compliancearbeit Kenntnisse in einschlägigen Rechtsgrundlagen sowie IDW-Standards Praktisches Know-how im Projektmanagement Routinierter Umgang mit modernen Collaboration-Tools Analytische, lösungsorientierte, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise in Verbindung mit verbindlichem souveränen Auftreten und hoher Beratungskompetenz Ausgeprägte Teamorientierung Flexible Arbeitszeitmodelle und Überstundenausgleich für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Einen sicheren Arbeitsplatz mit individueller Förderung, einem breiten Weiterbildungsangebot und konzernweiten Entwicklungschancen, auch in Teilzeit- und Jobsharing-Modellen Eine betriebliche Altersvorsorge in Form einer Direktzusage, betriebseigene Restaurants und Sportkurse, Mitarbeiterrabatte sowie Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und zu externen Sport- und Gesundheitsangeboten Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten, u.a. durch ein Patenprogramm, Kennenlerntage und betriebseigene Afterworks Jede Menge Hamburg Wasser und kostenlose Heißgetränke sowie Parkplätze für Rad und Pkw
Zum Stellenangebot

Assistenz der Geschäftsleitung/Rechtsanwaltsfachangestellte/Rechtsfachwirtin (m/w/d) ab sofort gesucht

Mi. 10.08.2022
Hamburg
MÜLLER MAHLMANN ist eine auf die steueroptimierte Vermögens- und Nachfolgeplanung und das Erbrecht spezialisierte Partnerschaft. Aus einer Hand bieten wir für Privatpersonen und Unternehmer eine umfassende rechtliche und steuerliche Betreuung vor und nach dem Erbfall an. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort eine Assistenz der Geschäftsleitung/Rechtsanwaltsfachangestellte/Rechtsfachwirtin (m/w/d) in Vollzeit.  anfallende Tätigkeiten einer Refa wie Terminkoordination, Zeiterfassung, Abrechnung nach Stundensatz, RVG und StBVV, Mandatsbearbeitung, Schriftwechsel Dokumentenmanagement und Aktenführung (physisch/digital) Fertigen von Schriftsätzen, Vertragsentwürfen und Präsentationen selbstständige Fristenberechnung und Fristenüberwachung Bearbeitung und Verwaltung der beA-Postfächer Unterstützung bei der Einarbeitung unserer Auszubildenden (1. Lehrjahr) erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder Rechtsfachwirtin (m/w/d) sehr gute MS Office Kenntnisse zuverlässige und sehr sorgfältige Arbeitsweise Freude am selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten  Teamfähigkeit  angenehmes familiäres Arbeitsklima in einer Kanzlei mit „Boutique“-Charakter spannende Mandate und abwechslungsreiche Tätigkeiten unbefristete Anstellung und ein überdurchschnittliches Gehalt Nebenleistungen wie HVV-Karte, Fortbildungen, frisches Bio-Obst, Getränke, Teamevents Arbeit in einem freundlichen und offenen Team mit jungen und erfahrenen Kolleg*innen in einem modernen Office am Hamburger Rathaus  
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: