Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 28 Jobs in Resse

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • It & Internet 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Immobilien 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Kultur & Sport 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Touristik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 14
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Teilzeit 9
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Dortmund
Die REWE Dortmund SE & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der REWE Dortmund und der REWE Group mit Hauptsitz in Dortmund-Asseln. Das Absatzgebiet der knapp 400 Supermärkte ist Nordrhein-Westfalen – dabei bilden das Ruhrgebiet, der Niederrhein sowie das Sauer- und Münsterland die Schwerpunkte. Betrieben werden die Märkte hauptsächlich von selbstständigen Kaufleuten. Ein besonderes Interesse gilt der Vermarktung von Produkten aus der Region, um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, lokale Arbeitsplätze zu sichern und Transportwege möglichst kurz zu halten. Gestalten Sie mit uns Ihre ganz persönliche Karriere. Wir freuen uns auf Sie! Die Herausforderungen unserer Rechtsabteilung sind so vielfältig wie die unserer Märkte. Dabei ist rechtliches Verständnis ebenso gefragt wie Leidenschaft für Projekte und unternehmerisches Denken. Zur Unterstützung des kleinen aber feinen Legalteams unserer Unternehmensgruppe suchen wir an unserer Firmenzentrale in Dortmund ab sofort einen generalistisch aufgestellten Legal Counsel / Volljuristen (m/w/d) in Teilzeit (20 Std. / Woche). Selbstständige und unabhängige Bearbeitung aller auftretenden rechtlichen Fragestellungen der Unternehmensgruppe Proaktive Beratung und Unterstützung der Gesellschafter und der Unternehmensleitung sowie der einzelnen Fachbereiche der Unternehmensgruppe in allen rechtlichen Belangen, schwerpunktmäßig auf den Gebieten des Wirtschafts- und Zivilrechts Wahrnehmung des Vertragsmanagements der Unternehmensgruppe, d.h. die Gestaltung von Verträgen, die eigenständige oder begleitete Verhandlung dieser Verträge sowie die Prüfung und Überarbeitung Beobachtung und Bewertung rechtlicher Entwicklungen Mitarbeit und Unterstützung bei Unternehmensprozessen Instruktion und Steuerung externer Anwälte sowie ggf. Begleitung von Gerichts- und Verwaltungsverfahren Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen und Argumentationspapieren zu verschiedenen Vorgängen aus dem betrieblichen und unternehmerischen Umfeld unter Bezugnahme auf die aktuelle Rechtslage     Abgeschlossene juristische Ausbildung zum Volljuristen (m/w/d) Erste einschlägige Berufserfahrung von Vorteil Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Gute analytische Fähigkeiten Lösungsorientierte, selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Sicherer Umgang mit MS-Office Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und komplexe Sachverhalte Professionelles Auftreten Hands-on Mentalität Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet und eine abwechslungsreiche Tätigkeit Eeine intensive und sorgfältige Einarbeitung in den neuen Aufgaben- und Verantwortungsbereich Ein angenehmes Betriebsklima und ein kollegiales Arbeitsumfeld Ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen Eine flexible Arbeitszeitgestaltung durch unsere Gleitzeitregelung
Zum Stellenangebot

Volljurist Energierecht (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Gelsenkirchen
Als überregionaler Betreiber von Gas- und Stromverteilernetzen ist die GELSENWASSER Energienetze GmbH in mehreren Bundesländern präsent.Für unsere Hauptabteilung Recht suchen wir einenVolljuristen Energierecht (m/w/d) Bearbeiten von Themen des Energiewirtschafts- und KonzessionsrechtsBearbeiten allgemeiner Fragestellungen des Netzbetriebs oder des VertragsrechtsVerwalten der LieferantenrahmenverträgeMitwirken bei der Ausarbeitung von Angeboten zu Ausschreibungen und KooperationsprojektenErstellen und Gestalten von Vertragsunterlagen bei M&A-ProzessenMit gutem Erfolg abgeschlossenes juristisches StudiumIm besten Fall in der Praxis erworbene Schwerpunkt­kenntnisse im EnergiewirtschaftsrechtIdealerweise praktische Erfahrung in der rechtlichen Beratung eines NetzbetreibersGute kommunikative Fähigkeiten und Freude an teamorientierter ArbeitMS Office-KenntnisseFührerschein Klasse 3 bzw. B
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d)

So. 18.04.2021
Dortmund
Seit über 45 Jahren konzipiert, platziert und managt die Dr. Peters Group Alternative Investmentfonds in den Bereichen Immobilien und Flugzeuge. Mit einem Portfolio von 145 aufgelegten Fonds, über 90.000 Beteiligungen und einem investierten Volumen von mehr als 7,4 Milliarden Euro gehört die Dr. Peters Group zu den führenden deutschen Anbietern von Sachwertinvestments. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, gegebenenfalls in Teilzeit eine/n:JURISTEN (M/W/D) Verantwortliche Übernahme der regulatorischen Fragestellungen, insbesondere für Geldwäsche/Compliance Aufgaben Unterstützung des Teams Neugeschäft im Bereich KWG, WpHG-Anforderungen Projekt-Mitarbeit Neugeschäft, insbesondere Legal-Tätigkeit Strukturierung (Verträge/Konzeption) und Qualitätsmanagement der schriftlichen Ordnung Juristische Unterstützung der Geschäftsführung Marktfolge des Finanzdienstleistungsinstituts Mitwirkung an Emissionsprospekten Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaft (erstes und zweites Staatsexamen) Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Syndikus / Rechtsanwalt im Bereich Zivilrecht. Grundkenntnisse im Bereich Geldwäsche / Compliance Erfahrung in der Vertragsgestaltung Steuerliches Knowhow und Immobilien Knowhow werden gerne gesehen Vorteilhaft: Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben für Finanzdienstleister nach KWG Unternehmerisches Denken, Selbstständigkeit und eine lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung Teamplayer, der gleichwohl mit Nachhaltigkeit und Durchsetzungsfähigkeit die gesetzten Ziele verfolgt Fähigkeit Interessen unterschiedlicher Personen zusammenzuführen und konstruktiv mit anderen im Team zusammen. Eine ausgeprägte Umsetzungsstärke wird gewünscht Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit, bei flexibler Gestaltung von Arbeitsort und Arbeitszeit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise in zukunftsweisenden und spannenden Projekten Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen in einem international agierenden, erfolgreichen und zukunftsweisenden Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Datenschutz (m/w/x)

Sa. 17.04.2021
Mülheim an der Ruhr
Filiale: Mülheim an der Ruhr, Burgstraße 37 | Beginn: nach Vereinbarung | Wöchentliche Arbeitszeit: 37,5 Stunden Sie wünschen sich einen Job, in dem Sie in kooperativer Atmosphäre vom ersten Tag an Verantwortung übernehmen können? Dann unterstützen Sie uns als Legal Counsel im Bereich Datenschutz. So sorgen Sie dafür, dass sich unsere Mitarbeiter und unsere Kunden, aber auch Lieferanten und Geschäftspartner im Hinblick auf den Schutz ihrer Daten gut aufgehoben fühlen. ALDI SÜD ist eine weltweit erfolgreiche Unternehmensgruppe im Lebensmitteleinzelhandel. Allein in Deutschland geben wir mit mehr als 47.100 Kollegen jeden Tag unser Bestes, um unseren Kunden qualitativ hochwertige Produkte zum besten Preis anzubieten. So gewährleisten wir, dass unsere Kunden bei ihrem Einkauf immer genau das finden, was sie für ihren Alltag benötigen. Beratung und Betreuung von Fachabteilungen und Regionalgesellschaften zu vorwiegend rechtlichen Datenschutzthemen mit technischem Bezug, z. B. Beratung bei der Einführung neuer datenschutzrelevanter Technologien Begleitung von Projekten und Arbeitsgruppen im Datenschutzumfeld Unterstützung des internen Datenschutzbeauftragten Beratung im Rahmen des Datenschutzmanagementsystems, u. a. bei den Themenfeldern Data Breach, Betroffenenrechte, Meldeprozesse und Datenschutzfolgenabschätzung Erstellung von datenschutzrechtlichen Stellungnahmen unter Berücksichtigung des deutschen und europäischen Datenschutzrechts sowie den damit verbundenen Standards und Normen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechtswissenschaften/ Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Studiengänge, idealerweise eine Zertifizierung als Datenschutzbeauftragter Mehrjährige Berufserfahrung mit fundierten Kenntnissen im Bereich Datenschutz Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, verbunden mit lösungsorientiertem Denken Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit, u. a. BSI-Grundschutz, ISO 27001 Offenheit, Eigeninitiative und Spaß an Teamarbeit Interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet Unbefristeter Arbeitsvertrag Auszeitkonto, z. B. Sabbatical oder vorzeitiger Ruhestand Attraktives Gehalt, zzgl. Urlaubs- & Weihnachtsgeld Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten inkl. Mobile Working
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Referendariatszeit ein juristisches Studium im englischsprachigen Ausland als LL.M. abgeschlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Haftungsrecht in all seiner Vielfalt vertraut und konnten als Syndikusrechtsanwalt bereits profunde Erfahrungen in einem technischen Betrieb eines Mittelständlers bzw. einer industriellen Großfirma sammeln? Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitgeber, bei dem Sie langfristig in einem internationalen Team nachhaltige Akzente setzen und die bei unserem Klienten bevorstehende Welle an Vertragsprüfungen engagiert in Angriff nehmen können? Unser Klient ist ein weltweit agierendes, dynamisches Hightech-Unternehmen und gehört zu den führenden Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern in verschiedenen deutschen und europäischen Tochterunternehmen ist unser Auftraggeber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten. Weltweit sind über 21.000 Mitarbeiter beschäftigt.   Um den ständig gestiegenen rechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, suchen wir im Auftrag unseres Klienten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die vollumfängliche Prüfung von Verträgen sowie die Abwicklung von Haftungsfällen einen Volljuristen bzw. einen erfahrenen Syndikus, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe. Ihre Hauptaufgabe als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) ist die tagfertige Prüfung von Verträgen, die zuvor zentral in den USA eingegangen sind und zuständigkeitshalber nach Europa weitergeleitet werden. Ihre Aufgaben als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Haftungsrecht im Einzelnen: Verantwortung für die rechtliche Beurteilung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Verhandlungspartnern Abwicklung von nationalen und internationalen Produkthaftungsfällen Verhandlungsgespräche mit Kunden und Lieferanten Durchführung von internen Schulungen Sie haben ein Faible für Jura sowie Spaß an Vielseitigkeit, können improvisieren und sehen sich als lösungsorientierter Dienstleister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt; alternativ waren Sie mehrjährig als Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Berufliche Kenntnisse in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Initiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmen. Ein attraktives Gehalt ist selbstverständlich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restriktionen ist an Einzeltagen auch weiterhin Ihr Einsatz im Homeoffice realisierbar. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns: Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fitness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber. Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!
Zum Stellenangebot

Associate Legal Service (m/w/d) in Teilzeit

Fr. 16.04.2021
Bochum
Bei GBTEC werden Sie Teil eines motivierten und smarten Teams. Als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen im Ruhrgebiet und einer der führenden Spezialisten für die Digitale Transformation bieten wir Ihnen optimale Karrierechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten an. Wir sind überzeugt davon, dass die Kombination aus freien Entfaltungsmöglichkeiten, Leidenschaft und Teamwork zu innovativen Bestleistungen führt. Wir bei GBTEC unterstützen unsere Kunden im nationalen sowie internationalen Umfeld mit fundiertem Know-how und einzigartigen Produkten in allen Bereichen der digitalen Transformation.Als Associate Legal Service (m/w/d) unterstützen Sie unseren General Counsel/Head of Legal Service unter anderem bei der Prüfung und Erstellung von Standard-Verträgen, wie zum Beispiel SaaS-, Softwarelizenz- oder Wartungsverträgen sowie Kooperationsverträgen. Im Rahmen des Vertragsmanagements sind Sie für die Überwachung von Fristen und die Archivierung sowie Versionierung von Vertragsbedingungen zuständig. Dabei sind Sie in engem Austausch mit den Teams aus dem Vertrieb und Datenschutz. Sie stehen unseren Fachbereichen für die Beantwortung von Rechtsfragen zur Verfügung, daneben übernehmen Sie administrative Tätigkeiten der juristischen Sachbearbeitung. Sie arbeiten dabei jederzeit eng mit unserem General Counsel/Head of Legal Service zusammen. 1. Staatsexamen oder Abschluss als Bachelor/Master of Laws (LL.B/LL.M) Idealerweise mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung  Kenntnisse im Datenschutz- (DGSVO) und IT-Recht sind von Vorteil Teamfähigkeit und strukturierte, selbstverantwortliche, zuverlässige Arbeitsweise Begeisterung und Affinität für IT-Themen Sichere Anwendung der gängigen MS Office-Programme, insbesondere Word und Outlook Hohe Kommunikationsstärke und fähig, auch bei hoher Belastung konzentriert und besonnen zu bleiben Hands-on-Mentalität sowie ein souveränes Auftreten Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruchsvolle Aufgaben in zentraler Legal-Funktion Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung durch z.B. interne oder externe Schulungen und Mentoring Ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungschancen in Bochum Ein attraktives Gehaltsmodell und Sozialleistungen Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, ein hochmotiviertes Arbeitsumfeld sowie eine offene und faire Unternehmenskultur Moderne, leistungsstarke Arbeitsumgebung und Arbeitsausstattung Aufgrund von moderner Arbeitsausstattung bieten wir auch in der aktuellen Corona-Zeit eine optimale Einarbeitung an Freie Getränke, Kaffee und ein eigenes attraktives Bürogebäude mit Fitnessraum und Fußballplatz runden das Angebot ab
Zum Stellenangebot

Volljurist Umwelt- und Planungsrecht m/w/d

Fr. 16.04.2021
Essen, Ruhr
Volljurist Umwelt- und Planungsrecht m/w/d RWE Generation SE, RWE Generation Legal Germany & International Legal Affairs, Essen, Deutschland (DE) Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Vollzeit, unbefristet Die RWE Generation SE mit Sitz in Essen verantwortet die Stromerzeugung mit Gas, Steinkohle, Wasserkraft und Biomasse innerhalb des RWE Konzerns. Unter unserem Dach vereinen wir die Expertise von rund 3.100 Beschäftigten in unseren Kernregionen Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden. Unsere Gaskraftwerksflotte ist die viertgrößte in Europa. Mit unseren flexiblen und effizienten Anlagen schlagen wir die Brücke in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien – und sorgen dafür, dass Strom nicht nur sauber wird, sondern sicher und bezahlbar bleibt. Durch die Umrüstung von Kraftwerken und die Entwicklung von Speichertechnologien leisten wir zudem einen entscheidenden Beitrag für das Ziel der gesamten RWE, bis 2040 klimaneutral zu sein.Als Rechtsabteilung gewährleisten wir die umfassende Rechtsberatung bzgl. des operativen Geschäfts der RWE Generation SE und ihrer Tochtergesellschaften im In- und Ausland und unterstützen diese zudem dabei, ihr Geschäft fortzuentwickeln. Mit unserem Know-how gestalten wir den innovativen Wandel unseres Unternehmens aktiv mit. Ein Schwerpunkt unserer Beratung liegt dabei auf dem Gebiet der Wasserstoffinitiativen der RWE-Gruppe. Gemeinsam und in engem Austausch mit unseren Kolleg*innen in Großbritannien und in den Niederlanden sowie mit den Expert*innen der anderen RWE-Konzerngesellschaften sorgen wir für eine umfassende juristische Beratung und unterstützen bei allen relevanten Projekten des Unternehmens. Ihre Aufgaben als Jurist*in im Bereich Legal Germany & International Legal Affairs sind: Umfassende Beratung gemeinsam mit unseren anderen öffentlich-rechtlichen Kolleg*innen bei genehmigungsrechtlichen Fragestellungen betreffend Umweltrecht, insbesondere Immissionsschutz- und Wasserrecht sowie Bau- und Planungsrecht, und Mitwirkung bei entsprechenden Genehmigungsverfahren Mitwirkung bei der Entwicklung und Abstimmung von Genehmigungsstrategien und Unterstützung bei der Klärung von Genehmigungsanforderungen Begleitung von Genehmigungsverfahren und Vertretung des Unternehmens gegenüber Behörden; gleichermaßen Beratung und Führung eventueller Rechtsstreitigkeiten für das Unternehmen Unterstützung von operativen Einheiten und Betriebsstandorten im Tagesgeschäft bzgl. der jeweiligen Genehmigungsaspekte sowie Übernahme der Verantwortung bei der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Projekten Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen juristischen Staatsexamina und mehrjährige einschlägige operative Erfahrung in einem größeren Unternehmen oder einer wirtschaftsberatenden Rechtsanwaltskanzlei Souveränes Auftreten, hohe Beratungskompetenz und Lösungsorientierung sowie Integrität und Teamfähigkeit  Selbstständiges Arbeiten und engagierte Übernahme der Initiative und Verantwortung, etwa bei der Planung, Strukturierung und Umsetzung von Genehmigungsvorhaben sowohl im Tagesgeschäft als auch in Projekten Durchsetzungsfähigkeit, Stressresistenz und Entscheidungsstärke Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und verhandlungssichere Englischkenntnisse Reisebereitschaft (Voraussetzung, um nah am Business zu sein) Bei RWE finden Sie alle Vorteile eines großen Technologiekonzerns. Und noch etwas Entscheidendes mehr: Offenheit und echte Teamarbeit. Denn wir sind offen für die Zukunft und bauen auf die Stärke jedes Einzelnen. Wir schätzen seine Arbeit und Meinung, hören hin, betreiben aktives Ideenmanagement und stehen im direkten Austausch. Respekt, Wertschätzung und gegenseitiges Vertrauen, das alles prägt die Zusammenarbeit im internationalen RWE-Team.
Zum Stellenangebot

Diplom-Verwaltungsfachwirt (m/w/d) / Jurist (m/w/d) Bachelor of Laws

Fr. 16.04.2021
Dortmund
Unterstützen Sie die Prüfungsstelle und den Beschwerdeausschuss der Ärzte und Krankenkassen Westfalen-Lippe bei der Durchführung der Wirtschaftlichkeitsprüfung vertragsärztlicher Leistungen zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen (Prüfungsstelle und Beschwerdeausschuss der Ärzte und Kranken­kassen Westfalen-Lippe) führen die Wirtschaftlichkeitsprüfung der Behandlungs- und Verordnungsweise aller an der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung teilnehmenden Ärzte und Psychotherapeuten in Westfalen-Lippe durch. Abfassen von Entscheidungsvorlagen und Beschlüssen für die Prüfungsstelle oder den Beschwerdeausschuss Bearbeitung von Prüfverfahren im Bereich der Wirtschaftlichkeitsprüfung vertragsärztlicher Leistungen Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von ärztlichen und ärztlich verordneten Leistungen Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Beschwerdeausschusses sowie Sitzungsteilnahme mit Sachvortrag Abgeschlossenes Studium im Bereich des öffentlichen Rechts wie z. B. Diplom-Verwaltungsfachwirt, Bachelor of Laws, Jura (1. Staatsexamen) bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung oder des Gesundheitswesens Idealerweise Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Rechts sowie Erfahrungen mit der Abfassung von Be­schei­den Sicherer Umgang mit dem PC (Word und Excel) Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit Eigeninitiative, gute analytische Fähigkeiten und hohe Serviceorientierung Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in (w/m/d) im Carrier Sourcing Management

Fr. 16.04.2021
Essen, Ruhr
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem! Unterstützen im Einkaufsprozess und in der Rechnungsprüfung Lesen von Verträgen und Dokumentieren relevanter Einkaufskriterien Wöchentliches Kontrollieren der vertragsrelevanten Daten der durchgeführten Bestellungen Überprüfen der Datenqualität von Leasinggegenständen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Finance Prüfen von Datensätzen innerhalb der Leitungsdatenbank je Lieferant auf Plausibilität anhand geschlossener Verträge Laufendes Studium der Rechtswissenschaft, Wirtschaftsrecht, Betriebswirtschaft oder eines vergleichbaren Studiengangs (Arbeitszeit 16-20 Std./Woche, in der vorlesungsfreien Zeit max. 40 Std./Woche) Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsstärke Spaß an Umgang mit Daten und Zahlen Interesse am Einstieg ins Telekommunikations-Business Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (PowerPoint, Excel (VBA), Word) und MS SQL Server Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2)
Zum Stellenangebot

Vertrags- und Nachtragsmanager (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Essen, Ruhr
Wir sind erfolgreich auf dem Gebiet der Entsorgung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kern­technischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben – von der Entwicklung bis zur Durchführung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschieben seit mehr als 40 Jahren durch innovative Produkte und Lösungen technologische Grenzen. Auch nach dem Ausstieg aus der Kernenergie in Deutschland bietet die Branche ihren Beschäftigten ausgezeichnete Zukunftsperspektiven – im In- wie im Ausland. Schließen Sie sich uns an, wenn Sie Gestaltungs- und Handlungsspielräume in herausfordernden und vielfältigen Themenfeldern suchen. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Standort Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Vertrags- und Nachtragsmanager (m/w/d) Unterstützung der Projektleitung durch aktives Vertragsmanagement (Analyse und Bewertung von Abweichungen zum vertraglich vereinbarten Leistungsumfang, Überwachung und Absicherung vertraglicher Risiken in Richtung Kunde, Konsortialpartner und Nachunternehmer, Empfehlung zur Umsetzung vertraglicher Projektchancen, Ableitung geeigneter Maßnahmen zur Risikominimierung/Chancennutzung) Enger Austausch mit dem Vertrieb, insb. im Rahmen der Angebotslegung und Leistungsbeschreibung Vorbereitung und Teilnahme an Verhandlung, Abschlüssen sowie Nachträgen mit Kunden, Konsortialpartnern und Nachunternehmern Erstellung und Pflege einer strukturierten Vertragsprojektdokumentation in Zusammenarbeit mit der Projektleitung Enge Zusammenarbeit mit den Projektleitern (m/w/d) und weiteren internen Schnittstellen (insb. kaufmännischem Projektcontrolling, Einkauf) Implementierung standardisierter Prozesse (Vertragsanalyse) Bewertung von Projektsituationen hinsichtlich vertraglicher Konsequenzen und deren Aufbereitung in Sachverhaltsdarstellungen/Präsentationen in Text und Bild, jeweils in enger Abstimmung mit dem Projektleiter (m/w/d) Volljurist (m/w/d) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Berufserfahrung in einem technischen Geschäftsfeld Mehrjährige Berufserfahrung im Vertragsmanagement von (technischen) Großprojekten Sehr gute Kenntnisse im Vertrags- und Nachtragsmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute IT-Kenntnisse (MS Office, CRM, SAP, Englisch) Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, ggf. auch ins Ausland Durchsetzungs-, Kommunikations- und Teamfähigkeit Strukturierte und effiziente Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Interesse an der Weiterentwicklung der Projektmanagement-Standards im Unternehmen Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen in ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld einzubringen und sich in einem Team von Juristinnen und Juristen fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Spannende Projekte und verantwortungsvolle Aufgaben warten auf Sie. Unterstützung individueller Weiterbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung 30 Urlaubstage zzgl. 6 Brückentagen bei einer 39h-Woche Zuschüsse für Jobfahrrad und Jobticket Familienservice-Unterstützungsleistungen (u. a. Kinderbetreuung, Eldercare) Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal