Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 17 Jobs in Rheinstetten (Baden)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist/in / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bruchsal
Sulzer ist ein weltweit führendes Unternehmen im Fluid-Engineering. Wir sind spezialisiert auf Pumpen, Rühren, Mischen, Trennen und Anwendungstechnologien für Flüssigkeiten aller Art. Unser Leistungsversprechen beruht auf Innovation, Qualität und unserem kundennahen Netzwerk aus 180 modernen Produktionsstätten und Servicezentren auf der ganzen Welt. Seit 1834 hat Sulzer seinen Hauptsitz in Winterthur, Schweiz. 2020 erzielte das Unternehmen mit 15'000 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 3.3 Milliarden. Unsere Aktien werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (SIX: SUN). www.sulzer.com  Sie haben ein Studium der Rechts- oder Betriebswissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und konnten erste Erfahrungen im Bereich der kommerziellen sowie rechtlichen Vertragsprüfung idealerweise in einem industriellen Umfeld sammeln? Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines international agierenden Industrieunternehmens sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig.   Nach einer fundierten Einarbeitung arbeiten Sie als Legal Manager eng mit unseren Fachabteilungen zusammen und sind von Anfang an in unsere Projekte eingebunden. Sie prüfen und gestalten kundenindividuelle Verträge, bewerten und begrenzen Risiken für unser Unternehmen, wirken bei Vertragsverhandlungen mit und unterstützen deren erfolgreichen Abschluss.  Im Einzelnen sind Sie in dieser Stelle verantwortlich für: Prüfung und Gestaltung der Bedingungen von kundenindividuellen Verträgen sowie Lieferantenverträgen in kommerzieller und rechtlicher Hinsicht (Business to Business) Bewertung und Minimierung eventueller Risiken bei Vertragsabschlüssen, sowie Aufbereitung von Handlungsempfehlungen für das Management Beratung und Schulung der Fachabteilungen in kommerziellen sowie rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Verhandlung der Claims von Kunden und gegenüber Lieferanten Erarbeitung von Standards zu unterschiedlichen kommerziellen, rechtlichen und sonstigen Themen Unterstützung und Beratung in Zoll- bzw. Außenwirtschaftsthemen   Sie besitzen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem juristischen Beruf, gerne mit Schwerpunkt Vertragsmanagement Sie haben ein Studium mit 1. Staatsexamen, Volljurist oder Bachelor of Laws (LL.B.) als Wirtschaftsjurist bzw. Unternehmensjurist erfolgreich abgeschlossen Bestenfalls haben Sie Ihre bisherigen Erfahrungen in einem industriellen Umfeld erworben Sie haben Lust, Ihr juristisches Vertragswissen in der Vertragsgestaltung von komplexen Vertragswerken mit deutschen und ausländischen Vertragspartnern einzubringen und sich mit unserer Unterstützung in diesem Bereich weiterzuentwickeln Sie begleiten gerne auch vor Ort Termine im Rahmen gelegentlicher Dienstreisen Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sowie eine hohe Genauigkeit Zudem sind Sie ein kommunikativer, kontaktfreudiger Teamplayer Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift gehören zu Ihrem Profil Sie behalten auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines Unternehmens mit Konzernstruktur sammeln  Flexibles & modernes Arbeiten Gleitzeitmodell auf Basis einer 35-Stunden Woche – Überstundenausgleich – Home Office bis zu 50% Entwicklung & Handlungsspielraum Hohes Maß an Eigenverantwortung –Individuelle Karriereperspektiven auch international – Umfangreiche Entwicklungsprogramme – Weiterbildung u.a. mit digitaler Lernplattform Attraktive Vergütung Zugehörigkeit zum Metall- und Elektro-Tarifvertrag mit regelmäßigen Entgelterhöhungen – Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere Sonderzahlungen – 30 Tage Urlaub + Sonderurlaub Gute Infrastruktur Modernes Bürogebäude – Gute Verkehrsanbindung per PKW & ÖPNV (mit Zuschuss) – Bezuschusstes Betriebsrestaurant Vorteile für unsere Beschäftigten Bezuschusste Krankenzusatzversicherung – Lebensarbeitszeitkonto mit attraktiver Förderung – Nutzung der MetallRente – Betriebliche Altersvorsorge – Jobrad – Viva FamilienService Kultur Teamevents & Betriebsfeiern – Betriebliche Sportgruppen  Langfristige Perspektive Zukunftsweisende Branche, die auch in Zeiten der Pandemie wächst
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung. Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden. Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Teammitglieder und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen. Für unseren Bereich Administration suchen wir ab sofort eine*n: Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit Standort Karlsruhe Etablierung von Vertragsstandards und Bearbeitung aller unternehmensbezogenen rechtlichen Vorgänge Sicherstellung des Vertragsmanagements nach Maßgabe aktueller rechtlicher Grundlagen und interner Standards Prüfung und Entwicklung kunden- und lieferantenseitiger Rahmen- und Einzelverträge und allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie Betreuung und Anpassung laufender Verträge Unterstützung in sämtlichen vertrags- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit bei der Erstellung interner Richtlinien und Vorgaben Aufbau neuer sowie Weiterentwicklung bestehender Reportingsysteme Verantwortlichkeit für das Qualitätsmanagement (ISO 9001) inkl. Betreuung der Audits, sowohl national als auch international Übernahme von Sonderprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht, International Business Law, Betriebswirtschaft, Business Management oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international agierenden Unternehmens Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft, Themen eigenständig zu entwickeln und aktiv voranzutreiben Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Contract Manager (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Unser Bereich ist für das Contract- / Claimmanagement der globalen Lieferketten des Konzerns verantwortlich. Als Expertenabteilung zentral im Konzerneinkauf angesiedelt, unterstützt das Team Contract als Partner die Konzerngesellschaften und Fachbereiche bei der Vorbeugung von lieferantenseitigen Claims, der Erstellung / Verhandlung / Bewertung von hochvolumigen Lieferantenverträgen sowie dem Aufstellen passgenauer Vertragsarchitekturen und entwickelt digitale Lösungen für ein Vertragsmanagement der Zukunft. Vieles davon setzen wir in Remote-Arbeit um. In Zusammenarbeit mit dem Einkaufs- und Projektteam erstellen und verhandeln Sie hochvolumige Einkaufsverträge, vornehmlich für den Sektor Systemkritische Infrastruktur (insbesondere Bau-, Werk- und Lieferverträge im Bereich Stromnetze und Breitband) Sie sind zuständig für Vertragsanalysen und Risikobewertungen von Verträgen Proaktiv entwickeln Sie Vertragsstrategien und Maßnahmen zur Risikoreduzierung Sie übernehmen die Erarbeitung von Master-Verträgen, Guidelines und führen dazu Schulungen durch Sie nehmen eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung des digitalen Vertragswesens ein Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-) Jurist*in oder ein Studium der Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften mit umfassender Zusatzqualifikation im (Bau-) Recht absolviert Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Contractmanagement, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Bau Sie bringen sehr gute Kenntnisse in Bezug auf die Erstellung und Verhandlung von Einkaufsverträgen mit, insbesondere Bauverträge nach VOB/B und BGB sowie Liefer- und Dienstverträge Ihr Mindset ist digital, von unternehmerischem Denken geprägt und Sie bringen einen lösungsorientierten Blick für das Wesentliche mit Sie zeichnen sich durch Ihr Verhandlungsgeschick, Ihr durchsetzungsstarkes, sicheres Auftreten und Ihre verhandlungssicheren Englisch-Kenntnisse aus Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Mitarbeitende Datenschutz (w/m/d) - Elternzeitbefristung für 1 Jahr

Mi. 11.05.2022
Karlsruhe (Baden)
United Internet ist mit erfolgreichen Marken wie 1&1, GMX, WEB.DE, IONOS, STRATO, 1&1 Versatel sowie der Marken von Drillisch Online der führende europäische Internet-Spezialist. Rund 9.900 Mitarbeitende betreuen rund 66 Millionen User-Accounts in 12 Ländern.Als Teil unseres Konzerndatenschutzes von United Internet unterstützen Sie die Datenschutzbereiche unserer Unternehmensgruppe in der Umsetzung datenschutzkonformer Prozesse. Dabei beraten Sie zentrale Serviceeinheiten der Unternehmen in der Umsetzung von Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung, insbesondere auch zum Mitarbeitendendatenschutz. Sie entwickeln Richtlinien und Prozesse für Datenschutzprojekte und unterstützen interne sowie externe Datenschutzaudits.  Sie begleiten die Einführung neuer Geschäftsmodelle aus datenschutzrechtlicher Sicht.  Sie konzipieren Datenschutzschulungen und Awareness-Maßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen und führen diese eigenverantwortlich durch.  Sie sind Ansprechperson für Datenschutzbeauftragte und Mitarbeitende der Datenschutzbereiche unserer Unternehmen. Nach Ihrem abgeschlossenen Studium mit juristischem oder technischem Bezug oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie bereits erste Erfahrungen in datenschutzrelevanten Aufgabenbereichen gesammelt. Zudem haben Sie Kenntnisse auf dem Gebiet des deutschen und europäischen Datenschutzrechts erworben. Proaktive und selbständige Arbeitsweise, professionelle Kommunikation und Souveränität auch in komplexen und zeitkritischen Situationen. Fähigkeit zur Einschätzung und Bewertung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf bestehende Datenschutzrisiken sowie die Kompetenz juristisch tiefgründig zu analysieren und Informationen verständlich aufzubereiten.  Ausgeprägtes Verständnis für unternehmerische Zusammenhänge, sicherer und souveräner Umgang mit juristischen Datenbanken und Affinität für Digitales.  Sehr gute MS Office-Kenntnisse sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Studiumsende in Sicht und Berufseinstieg gesucht? - Das Wichtigste ist für uns, dass Sie sich für das Thema Datenschutz begeistern.Unsere Teams sind die Basis unseres Unternehmenserfolgs. Als Arbeitgeber bieten wir unseren Mitarbeitenden nicht nur einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit vielfältigen Aufgaben und spannenden Projekten, sondern auch individuelle Weiterbildungschancen, beste Perspektiven und attraktive Benefits: Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch flache Hierarchien, Transparenz und kurze Entscheidungswege. Networking-Konzepte, Events und Mentoring sind Beispiele für unser Miteinander. Verschiedene Vergünstigungen wie das JobRad, Corporate Benefits oder Rabatte auf eigene Produkte stehen unseren Mitarbeitenden zur Verfügung. Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Teilzeit sowie Vertrauensarbeitszeit eröffnen Flexibilität in der Arbeitszeiteinteilung. Verschiedenheit wird bei uns großgeschrieben. Wir fördern aktiv die Diversität unserer Arbeitswelt und haben deswegen die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Befristung? - Über die 12-monatige Befristung hinaus sind wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Zentrale Vergabestelle

Di. 10.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Unser Kunde im Raum Karlsruhe sucht Sie als Sachbearbeiter (m/w/d) für die Zentrale Vergabestelle in Direktvermittlung. Sie haben Interesse und wollen mehr erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Beratung der Bedarfsträger in vergaberechtlichen Fragen Erstellung wichtiger Vergabeunterlagen für das jeweilige Beschaffungsverfahren Durchführung von kompletten Vergabeverfahren bis hin zum Vertragsabschluss Vertragsmanagement und Auftragsmanagement Erstellen von Haushaltsberichten Abgeschlossenes Studium in einer der oben genannten Fachrichtungen oder vergleichbares Gute Kenntnisse im Vertragsrecht und Interesse am Vergaberecht Kenntnisse im Umgang mit SAP und MS-Office Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Engagement, Teamfähigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise Festanstellung Attraktives Gehalt Homeoffice / flexible Arbeitszeiten Modernes Arbeitsumfeld Gesundheitsförderung Fort- und Weiterbildungen ... und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Data Privacy Manager (w/m/d)

So. 08.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Mit unseren starken Marken GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 42 Mio. aktiven Nutzer*innen die führende E-Mail- und Kommunikationsplattform im DACH-Raum. Aus dieser starken Marktposition heraus entwickeln wir Services und Apps, die das digitale Leben vereinfachen - von Office-Tools und Cloud-Speicher bis hin zum persönlichen ID-Management.Mit über 40 Millionen Kund*innen gehören WEB.DE und GMX in Deutschland zu den führenden E-Mail Anbietern. Du hast eine Passion für Datenschutz und willst in einer Digital Company mit agilem Umfeld und flachen Hierarchien etwas bewegen? Bei uns wartet mehr als ein Job auf Dich: Die Möglichkeit, mit Deinem Können und Deinen Ideen, Themen voranzubringen, mitzugestalten und Dich individuell weiterzuentwickeln. Werde Teil unseres agilen Datenschutz Teams. Du betreust und berätst insbesondere unsere Produkt- und IT-Fachbereiche und stehst als kompetenter Ansprechpartner für alle Datenschutzthemen zur Verfügung. Du optimierst, automatisierst und digitalisierst gemeinsam mit unterschiedlichen Abteilungen unsere Datenschutzprozesse, begleitest IT-Projekte sowie die Einführung neuer Geschäftsmodelle aus Sicht des Datenschutzes sowie der Datensicherheit. Du tauschst Dich aktiv mit zuständigen Behörden aus. Du unterstützt die Fachbereiche bei der Führung des Verarbeitungsverzeichnisses nach DSGVO für unsere Marken WEB.DE und GMX. Du organisierst und begleitest interne sowie externe Datenschutzaudits und -zertifizierungen. Du hast ein juristisches bzw. technisches Studium abgeschlossen und Erfahrung im Datenschutz? Du interessierst Dich für IT und schätzt abwechslungsreiche Aufgaben? Du bist ein echter Teamplayer, Deine Passion ist Data Protection und Deine Arbeitseinstellung ist "Hands-on"? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Du bist mit den derzeitigen datenschutzrelevanten Gesetzen und Richtlinien (z.B. Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz, Telekommunikationsgesetz) sowie mit den Begriffen EU-DSGVO, ePrivacy oder Datenschutz-Folgeabschätzung vertraut. Du interessierst Dich für das Thema "Digital" und verfügst bestenfalls über Erfahrung im technischen Datenschutz. Du bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte sowohl für Business als auch IT verständlich erklären und formulieren. Du bist lösungsorientiert, kannst Entscheidungen herbeiführen und übernimmst gerne Verantwortung. Du behältst stets den Überblick und zeichnest Dich durch Deine Organisationsstärke aus.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss IV

Sa. 07.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 21.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Zulassung & Sicherstellung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Karlsruhe einen Mitarbeiter (m/w/d) Zulassungsausschuss IV Erstellen von Stellungnahmen für die Ausschüsse bzw. Sichten der Unterlagen vor Vorlage an die Ausschüsse, insbesondere in rechtlich schwierigen und komplexen Sachverhalten Vor- und Nachbereiten der Ausschussentscheidungen Prüfen der Bedarfsprüfungsergebnisse Verfassen von rechtlich fundierten Entscheidungen der Zulassungsgremien, insbesondere unter Einbeziehung von Rechtsprechung, Literatur und der Verwaltungspraxis der Zulassungsgremien Erteilen von Informationen und Auskünften zu Fragen im Zusammenhang mit Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten und in Ermächtigungsangelegenheiten Beraten zu Fragen im Zusammenhang mit verfahrens- und materiellrechtlich schwierigen und/oder komplexen Anträgen und Entscheidungen der Zulassungsgremien in Zulassungsangelegenheiten sowie in Ermächtigungsangelegenheiten Durchführen der zulassungsrechtlich relevanten Vertragsprüfung ärztlicher Kooperationen und Anstellungen für die Zulassungsgremien Administratives Betreuen der Mitglieder der Ausschüsse durch die Geschäftsstellen über einen Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d), Jurist (m/w/d) oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen ein vertieftes Wissen im Sozialversicherungs-, Verwaltungs- Verwaltungsverfahrens- und Vertragsarztrecht besitzen Erweitertes Wissen im Gesellschafts- und Arbeitsrecht mitbringen über allgemeine Anwenderkenntnisse im MS Office (Word, Excel) verfügen Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

General Counsel (w/m/d)

Fr. 06.05.2022
Karlsruhe (Baden), München
Mit unseren starken Marken GMX, WEB.DE und mail.com sind wir mit über 42 Mio. aktiven Nutzer*innen die führende E-Mail- und Kommunikationsplattform im DACH-Raum. Aus dieser starken Marktposition heraus entwickeln wir Services und Apps, die das digitale Leben vereinfachen - von Office-Tools und Cloud-Speicher bis hin zum persönlichen ID-Management.Als General Counsel berätst Du umfassend mit Deinem Team die Geschäftsführung, Fachabteilungen und Führungskräfte in allen juristischen bzw. datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Darüber hinaus bist du mit Deinem Team für die Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und weiterer relevanter Datenschutzgesetze verantwortlich. Du bist verantwortlich für Strategie, Aufbau und Betrieb unserer internen Rechtsabteilung und berichtest direkt an den CEO. Du führst und coachst Legal Counsels bzw. Data Privacy Manager. Du berätst in allen Rechtsfragen eines Technologieunternehmens in einem dynamischen Umfeld und bist in der Lage, komplexe Transaktionen zu strukturieren. Du bewertest und minderst signifikante wettbewerbliche, regulatorische und technologische Risiken in enger Zusammenarbeit mit den Bereichen Produkt Management, Vermarktung und Technik. Du konzeptionierst Governance-, Compliance- sowie Datenschutzrichtlinien und stellst deren Einhaltung sicher. Du bist mit Deinem Team Ansprechpartner*in für die Geschäftsführung, Fachbereiche aber auch für Betroffene, Kund*innen und Datenschutzaufsichtsbehörden bzgl. aller datenschutzrechtlichen Belangen. Du vertrittst das Unternehmen sowohl bei internen als auch externen juristischen bzw. datenschutzrelevanten Themen. Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes 2. juristisches Staatsexamen und konntest bereits mehrjährige Führungserfahrung auf Unternehmensseite in den Umfeldern Legal und Privacy oder als Group General Counsel sammeln. Zudem bist Du erfahren auf dem Gebiet des Risk Managements sowie Compliance und bist mit dem deutschen sowie europäischen Datenschutzrecht vertraut. Du verfügst über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Legal and Data Privacy und entwickelst Dein Team kontinuierlich weiter. Du kannst Geschäftsprozesse adäquat einschätzen und im Hinblick auf bestehende juristische sowie datenschutzrechtliche Risiken bewerten. Du hast ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und ein verantwortungsbewusstes Handeln und bist es gewohnt sowohl mit Top-Management als auch verschiedenen Fachbereichen zusammenzuarbeiten. Du bist sicher und souverän im Umgang mit juristischen Datenbanken und hast eine Affinität für Internetanwendungen. Sehr gute MS-Office Kenntnisse, Reisebereitschaft sowie verhandlungssicheres Englisch setzen wir voraus.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt (m/w/d) als Vertragsmanager / Contract Manager, gerne mit juristischem Hintergrund

Fr. 06.05.2022
Heidenheim an der Brenz, Karlsruhe (Baden)
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 20.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. Unterstützen Sie die Voith Group I Konzernbereich Paper als Betriebswirt (m/w/d) als Vertragsmanager / Contract Manager, gerne mit juristischem Hintergrund   Job ID 68424 I Standort Heidenheim Sie sind zuständig für den kommerziellen Teil von Angeboten für Papiermaschinen-Umbauten und Papiermaschinen-Komponenten sowie für die Duchführung von Risikobeurteilungen.  Sie führen selbständig Vertragsverhandlungen mit Kunden, überwachen und koordinieren anschließend die Auftragsabwicklung vom Auftragseingang bis hin zur Fakturierung. Die systemische Anlage und Freigabe von Aufträgen sowie die Erstellung von Auftragsbestätigungen, Rechnungen und Gutschriften fallen ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Überwachung von Zahlungseingängen, Mahnwesen und ClaimManagement. Zudem obliegen Ihnen die Beantragung von Avalen und Zahlungssicherheiten in Zusammenarbeit mit der zuständigen Fachabteilung.  Im Rahmen Ihrer Aufgaben beachten Sie stets die Export- und Zollbestimmungen sowie die Steuergesetzgebung. Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium oder Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über juristische Kenntnisse.  Mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet sowie im Vertragsmanagement konnten Sie bereits sammeln.  Einen sicheren Umgang mit den MS Office-Anwendungen und SAP sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus; weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Persönlich zeichnen Sie sich durch Verhandlungsgeschick, selbständiges Arbeiten, sicheres Auftreten sowie Flexibilität und Teamfähigkeit aus. Abgerundet wird Ihr Profil durch die Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen (EMEA) Dienstreisen (ca.10 %). Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division Paper mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.
Zum Stellenangebot

Jurist im Projekt Grundsteuer (w/m/d)

Do. 05.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, München, Nürnberg
Jurist im Projekt Grundsteuer (w/m/d) Akademischer Professional, Direkteinstieg Startdatum: ab sofort  Job-Nr.: 126334 Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 30.06.2024, suchen wir Dich als Mitarbeiterin/Kollegin im Projekt Grundsteuerreform für das Geschäftsfeld DB Immobilien der Konzernleitung an verschiedenen Standorten. Du unterstützt das Großprojekt Umsetzung der Grundsteuerreform bei der DB AG. Im Rahmen dieses Großprojekts suchen wir zur Verstärkung unseres Teams weitere Mitarbeiter. Als Projektmitglied unterstützt Du die Umsetzung der Grundsteuerreform für den Konzern Du übernimmst die rechtliche Aufbereitung der Sachverhalte und die Erstellung der Steuererklärungen zur Feststellung der Grundsteuerwerte / Einheitswerte Du stehst im engen Austausch mit den Geschäftsfeldern, um die erforderlichen Informationen abzustimmen Die interne Beratung der DB-Konzernunternehmen zu den einschlägigen steuerrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit den Finanzämtern Um das Großprojekt erfolgreich umzusetzen, arbeitest Du mit Deinen Kollegen im Team gern an weiteren Themen/Aufgaben Abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium als Jurist (1. und 2. Staatsexamen) oder Wirtschaftswissenschaftler (Master), sowie Master of Laws Interesse an Steuerrecht sollte vorhanden sein Du bringst sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Anwenderprogramme (MS-Office) mit Ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie Beratungskompetenz und sicheres Auftreten zeichnen Dich jederzeit aus Eine sehr hohe eigenverantwortliche, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Dein Profil ab Attraktive Konditionen Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Familie Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Freifahrten Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Interessante Herausforderungen Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: