Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 74 Jobs in Riederwald

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Recht 17
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Transport & Logistik 6
  • Banken 6
  • Personaldienstleistungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Touristik 3
  • Freizeit 3
  • Kultur & Sport 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • It & Internet 2
  • Immobilien 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 69
  • Home Office 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 58
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Justiziariat

Spezialist (m/w/d) Datenschutz

Mo. 19.04.2021
Mörfelden-Walldorf
Die Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die globale Druckindustrie. Unsere Mission ist es, die digitale Zukunft unserer Branche zu gestalten. Dazu haben wir unser Portfolio auf die Wachstums bereiche unserer Branche ausgerichtet. Es basiert auf Produkten für Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung, Service und Verbrauchsmaterialien sowie Softwarelösungen. Die Funktion Datenschutz ist organisatorisch in die Abteilung „Legal, IP & Compliance" eingegliedert, ihre zentrale Aufgabe ist die Beratung zu internen und externen Datenschutzanforderungen sowie die Optimierung und Überwachung des Datenschutzmanagementsystems von HEIDELBERG. Optimieren des Datenschutzmanagementsystems der HEIDELBERG Gruppe Überwachen und Überprüfen der Einhaltung sämtlicher einschlägiger Datenschutzvorschriften sowie Beratung der Fachbereiche hierzu Sensibilisieren und Schulen der an den Verarbeitungsvorgängen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Überwachen der Durchführen von Risikobewertungen und Datenschutzfolgenabschätzungen sowie diesbezügliche Beratung der Fachbereiche Überwachen und Prüfen des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten und Beratung der Fachbereiche hierzu Betreuen der eingesetzten Datenschutzmanagement-Software einschließlich Pflege von Vorlagen und Textbausteinen Erstellen, Prüfen und Verhandeln von datenschutzrechtlichen Verträgen entsprechend interner Standards Fortlaufende Prüfung der Internetauftritte der HEIDELBERG Gruppe in Bezug auf die datenschutzrechtlichen Vorgaben Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Wirtschaftsrecht, Recht, Wirtschaftsinformatik mit Berufserfahrung im Bereich des Datenschutzes in einem internationalen Unternehmen oder einem Beratungsunternehmen Vertiefte Kenntnisse in informationstechnischen Systemen und gutes Verständnis von IT-Prozessen Fundierte Kenntnisse hinsichtlich Betriebsorganisation und wirtschaftlicher Zusammenhänge Hohes Maß an Glaubwürdigkeit und Integrität Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, selbstständig wie auch im Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Corporate Patent Counsel (all genders)

Mo. 19.04.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 57,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in healthcare, life science and electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your role: As a Corporate Patent Counsel you will be part of an international and globally acting patent department. You will deliver excellent and superior service to the organization by providing intellectual property support in the field of Electronics and other areas. You exhibit a strong understanding of the business needs, be able to work in cross-functional teams and be capable of independently managing assigned patent portfolios. Your tasks will cover the full range of patent drafting and prosecution, maintaining and enforcing intellectual property rights in Europe and foreign jurisdictions, assisting in the preparation of business-related agreements, providing legal consultation to research and management in complex patent issues and ensuring freedom to operate for all new products and processes. You will represent the company before the German Patent and Trademark Office (DPMA) and the European Patent Office (EPO). Minimum requirements: Master degree or higher in Chemistry or related field, preferably organic or physical chemistry Admission to the EPO (at least partly qualified or willingness to obtain the admission as soon as possible) Willingness and ability to quickly become familiar with various new scientific and technological topics Fluent in German and English language. Additional language skills are beneficial Excellent team player with strong analytical and convincing communication skills Profound understanding of intercultural behaviors in an international business environment Preferred Qualifications: 3+ years working experience in a law firm or as inhouse patent counsel in an industrial environment working experience in the negotiations of IP-related contract Background in organic electronics Admission to the DPMA is a plus What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljuristen (m/w/d)

Mo. 19.04.2021
Frankfurt am Main
Zur Verstärkung unseres Bereichs Recht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung (Vollzeit) einen Syndikusrechtsanwalt / einen Volljuristen (m/w/d) mit Teamplayer-Mentalität und fundierten Kenntnissen im ITK-Recht. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die qualifizierte Beratung unserer internen Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen in allen zivil- und vertragsrechtlichen Fragestellungen, insbesondere auf dem Gebiet des ITK-Rechts. Unterstützung und Beratung unserer Geschäftsbereiche und Tochterunternehmen im In- und Ausland in allen Fragen des IT-/Datenschutz und Vergaberechts sowie des allgemeinen Vertragsrechts; Prüfung von und Beratung zu ITK-Verträgen (u.a. Softwarelizenzverträge, XaaS (Service)-, Cloud- sowie Projekt- und Outsourcingverträge) sowie Verträgen aller Art; Rechtliche Begleitung von nationalen und internationalen ITK-Projekten und Ausschreibungen sowie von Vertragsverhandlungen und/oder Rechtsstreitigkeiten; Rechtliche Begleitung von M&A-Projekten einschließlich Due Diligence beim Erwerb von Unternehmen der IT-Branche und anderen Unternehmen in enger Zusammenarbeit mit den weiteren Fachabteilungen; Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von regelmäßigen Schulungen der Belegschaft in den Bereichen IT-Recht und Vertragsrecht; Erstellung von Vertragsmustern sowie deren Anpassung an aktuelle rechtliche und regulatorische Erfordernisse. Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei überzeugenden Staatsexamina Idealerweise einen fachlichen Schwerpunkt im IT-Recht und mindestens 3 bis 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei; Gute Auffassungsgabe mit ausgeprägtem Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit Durchsetzungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse Bei uns finden Sie ein hoch motiviertes, überdurchschnittlich qualifiziertes Team mit Spaß an der Arbeit, beste Arbeitsbedingungen und einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich. Wir bieten zahlreiche Benefits – von der Weiterbildung über flexible Arbeitszeitmodelle, freies Obst und Getränke bis hin zu einem Mitarbeiteraktienprogramm.ÜBER VINCI ENERGIES Netzwerke, Performance, Energieeffizienz, Daten: In einer sich ständig verändernden Welt legt VINCI Energies den Fokus auf die Implementierung neuer Technologien. Zwei Entwicklungen werden besonders unterstützt: digitale Transformation und Energiewende. Die 1.800 regional verankerten, agilen und innovativen Business Units von VINCI Energies erhöhen jeden Tag die Zuverlässigkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz von Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen, Fabriken, Gebäuden und Informationssystemen. 2019: 13,75 Milliarden Euros Umsatz // 82.500 Mitarbeiter // 1.800 Business Units // 56 Länder. ÜBER AXIANS Die Unternehmensgruppe Axians in Deutschland ist Teil des globalen Markennetzwerks für ICT-Lösungen von VINCI Energies. Mit einem ganzheitlichen ICT-Portfolio unterstützt die Gruppe Unternehmen, Kommunen und öffentliche Einrichtungen, Netzbetreiber sowie Service Provider bei der Modernisierung ihrer digitalen Infrastrukturen und Lösungen. In den vier Geschäftsbereichen IT Infrastructure, IoT & Analytics, Telekom & Carrier und Public Software sorgen Berater, Entwickler und Techniker dafür, das Leben von Menschen zu verbessern.
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) öffentliches Recht

Mo. 19.04.2021
Offenbach am Main, Wiesbaden
Die Helaba zählt mit einem Geschäfts­volumen von rund 200 Milliarden und ca. 6.300 Mitarbeitern zu den führenden Banken Deutschlands und ist in einer der stärksten europäischen Wachstums­regionen fest verankert. Das Förder­geschäft stellt eine der drei Unter­nehmens­sparten im erfolg­reichen Geschäfts­modell der Helaba dar. Die Wirtschafts- und Infrastruktur­bank Hessen (WIBank) ist eine wirtschaftlich und organisatorisch selbst­ständige, rechtlich unselbst­ständige Anstalt in der Helaba. Als zentraler Dienst­leister für das Förder­geschäft sind wir an vier Standorten in Hessen tätig: Offenbach, Wiesbaden, Wetzlar und Kassel. Unsere Aufgaben liegen in der Wirtschafts- und Infrastruktur­förderung. Wir sind für die drei europäischen Struktur­fonds zuständig und fördern darüber hinaus den Wohnungs- und Städte­bau in Hessen. Unsere Rolle als zentraler Dienst­leister im Förder­geschäft des Landes Hessen wollen wir weiter ausbauen. Dafür suchen wir Sie als kompetenten Mitarbeiter zur Verstärkung unseres Teams in Offenbach a. M oder Wiesbaden. Jurist (w/m/d) öffentliches Recht Nach einer Einarbeitung verantworten Sie die rechtliche Beratung und Erarbeitung von gutachterlichen Stellungnahmen für die Fachbereiche und Projekte, insbesondere im Tätigkeitsbereich des Verwaltungs- und Zuwendungsrechts sowie des Vergaberechts Sie übernehmen die Erstellung, das Verhandeln und das Koordinieren von Verträgen insbesondere mit unserem Auftraggeber, dem Land Hessen, insbesondere den Ministerien, unseren Kunden sowie nationalen und internationalen Förderbanken Sie führen und betreuen Aktiv- und Passivprozesse in Ihrem Aufgabengebiet und steuern den Einsatz von externen Kanzleien Sie implementieren gesetzliche Neuregelungen und passen die bestehenden Verträge an Sie arbeiten mit an Rechts- und Grundsatzfragen der WIBank Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit 1. und 2. juristisches Staatsexamen, davon mindestens eins mit Prädikat Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Verwaltungs-, Zuwendungs- und Vergaberecht Sie haben vertiefte Erfahrung in der Erstellung von Verträgen und der Beratung von fachlich Entscheidungstragenden Wenn Sie zudem bankkaufmännische oder betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen, wäre dies ideal Sie gehen neue Aufgaben mit Elan an und sind entscheidungsfreudig Ihre sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie ebenso aus wie Ihr sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Sie arbeiten gerne im Team, suchen den Austausch und bieten Ihre Unterstützung an
Zum Stellenangebot

Junior Referent Bewertung Grundsteuer (w/m/d)

So. 18.04.2021
Frankfurt am Main
Junior Referent Bewertung Grundsteuer (w/m/d) in Frankfurt (Main) Als 100%ige Tochter ist die DB Zeitarbeit Dein Sprungbrett zur Deutschen Bahn. Profitiere von einem tariflich garantierten Gehaltspaket, Überstundenvergütung und attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Mach Deinen nächsten Schritt - und den ersten in den DB-Konzern hinein. Ob remote von Deinem Zuhause aus oder in einem unserer Büros - Deinen Arbeitsort bestimmst Du überwiegend selbst. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Frankfurt (Main). Du prüfst und bewertest juristische Sachverhalte des DB-Konzerns für die Grundsteuer und Grunderwerbsteuer Du übernimmst die Aufbereitung der erforderlichen Sachverhalte und die Erstellung der Steuererklärungen zur Feststellung der Einheitswerte/Ersatzwirtschaftswerte/Bedarfswerte Die interne Beratung der DB-Konzernunternehmen zu den einschlägigen steuerrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du unterstützt bei Verhandlungen in außergerichtlichen Angelegenheiten sowie Finanzgerichtsverfahren Darüber hinaus obliegt Dir die Recherche, Aufbereitung und Weiterentwicklung von Standardprozessen zu grundsteuerrechtlichen oder grunderwerbsteuerrechtlichen Sondersachverhalten Du verfügst über einen Hochschulabschluss der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder der Wirtschaftswissenschaften (Schwerpunkt Steuern und Recht) Kenntnisse im Steuerrecht sind wünschenswert Du bringst sehr gute Kenntnisse der gängigen PC-Anwenderprogramme (MS-Office) mit Ausgeprägtes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie Beratungskompetenz und sicheres Auftreten zeichnen Dich jederzeit aus Eine sehr hohe eigenverantwortliche, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit runden Dein Profil ab Hohe Übernahmequote in ein direktes Arbeitsverhältnis bei der DB, 2020: 49% Tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket inkl. verschiedener Ausgleichsmodelle für Überstunden Verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freunde & Familie; Rabatte bei diversen Markenanbietern, Kulturveranstaltungen oder Reisen 28 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, jährliche Erfolgsprämie Auswahl zwischen 6 Tagen mehr Urlaub, mehr Geld oder weniger Arbeitszeit Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsförderung, VWL
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Datenschutz

Sa. 17.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist eine der am schnellsten wachsenden Unternehmenskundenbanken in Deutschland.   Jetzt Referent (m/w/d) für Datenschutz am Standort Frankfurt werden.   Jeden Tag halten wir unseren Privat- und Firmenkunden den Rücken frei, damit sich Wünsche erfüllen, neue Geschäftsideen Aufwind gewinnen und langfristige Ziele erreicht werden. Dabei zirkulieren allerlei Daten, die von uns sicher verwaltet werden müssen. Bereichern Sie unser Team „Data Management & Protection“ und gestalten Sie das Vertrauen in unsere Datenstrategie!In der 1st line of defense sind Sie bankweit die erste Adresse in allen Belangen rund um Datenschutz. Einer Ihrer Schwerpunkte: Sie kümmern sich um die konsequente Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Hinblick auf die DSGVO im nationalen wie im internationalen Kontext. Darüber hinaus prüfen und bewerten Sie, welche Änderungen welche Konsequenzen nach sich ziehen, und halten alle Beteiligten auf dem Laufenden. Interne Anforderungen transformieren Sie in kluge Fachkonzepte und Input der Fachbereiche verwandeln Sie in smartes Prozess- und Systemdesign – das Sie auch umzusetzen wissen. Risiken in puncto Datenschutz analysieren und bewerten Sie und schnüren gemeinsam mit dem Fachbereich ein mitigierendes Maßnahmenbündel. Und da Sie finden, Optimierungspotenziale gehören nicht nur aufgedeckt, sondern auch ausgeschöpft, finden Sie immer einen Grund, um unsere DSGVO-Compliance kontinuierlich weiterzuentwickeln. Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-Datenschutzgrundverordnung, BDSG etc.) Idealerweise Berufspraxis in der Umsetzung der DSGVO Erfahrung in der (internationalen) Projektarbeit Analytisches und ganzheitliches Denken, eigenständiger Arbeitsstil und hohe intrinsische Motivation Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Referendariatszeit ein juristisches Studium im englischsprachigen Ausland als LL.M. abgeschlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Haftungsrecht in all seiner Vielfalt vertraut und konnten als Syndikusrechtsanwalt bereits profunde Erfahrungen in einem technischen Betrieb eines Mittelständlers bzw. einer industriellen Großfirma sammeln? Sie wünschen sich einen attraktiven Arbeitgeber, bei dem Sie langfristig in einem internationalen Team nachhaltige Akzente setzen und die bei unserem Klienten bevorstehende Welle an Vertragsprüfungen engagiert in Angriff nehmen können? Unser Klient ist ein weltweit agierendes, dynamisches Hightech-Unternehmen und gehört zu den führenden Herstellern diskreter Halbleiterbauelemente und passiver Elektronikbauteile. Mit ca. 5.000 Mitarbeitern in verschiedenen deutschen und europäischen Tochterunternehmen ist unser Auftraggeber auch ein technisch führender Anbieter von Standard- und Spezialprodukten. Weltweit sind über 21.000 Mitarbeiter beschäftigt.   Um den ständig gestiegenen rechtlichen Anforderungen Rechnung zu tragen, suchen wir im Auftrag unseres Klienten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die vollumfängliche Prüfung von Verträgen sowie die Abwicklung von Haftungsfällen einen Volljuristen bzw. einen erfahrenen Syndikus, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe. Ihre Hauptaufgabe als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) ist die tagfertige Prüfung von Verträgen, die zuvor zentral in den USA eingegangen sind und zuständigkeitshalber nach Europa weitergeleitet werden. Ihre Aufgaben als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Vertrags- und Haftungsrecht im Einzelnen: Verantwortung für die rechtliche Beurteilung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Verhandlungspartnern Abwicklung von nationalen und internationalen Produkthaftungsfällen Verhandlungsgespräche mit Kunden und Lieferanten Durchführung von internen Schulungen Sie haben ein Faible für Jura sowie Spaß an Vielseitigkeit, können improvisieren und sehen sich als lösungsorientierter Dienstleister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt; alternativ waren Sie mehrjährig als Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel respektive Legal Counsel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene vertrags- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Berufliche Kenntnisse in der Rechtsabteilung eines Unternehmens Initiative, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebswirtschaftslehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwartet Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem weltweit agierenden, dynamischen Hightech-Unternehmen. Ein attraktives Gehalt ist selbstverständlich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restriktionen ist an Einzeltagen auch weiterhin Ihr Einsatz im Homeoffice realisierbar. Freuen Sie sich darüber hinaus auf die Sozialleistungen eines Großkonzerns: Betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fitness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesundes Essen für die Belegschaft sicherstellt, darf nicht unerwähnt bleiben. Das starke Interesse an einer langfristigen Zusammenarbeit inkl. ausgezeichneter beruflicher Weiterentwicklungsmöglichkeiten sprechen ebenfalls für unseren Auftraggeber. Und last but not least: Ein partnerschaftlicher, motivierender Führungsstil!
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusanwalt Arbeitsrecht (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Offenbach am Main
Die STARK Deutschland GmbH ist Mitglied im Netzwerk der STARK GROUP A/S, Frederiksberg, Dänemark. Die STARK Deutschland GmbH ist mit rund 5100 Mitarbeitern in 220 Niederlassungen Marktführer im Bereich Baustoffhandel in Deutschland. Die Gesellschaft vereinigt 11 eigenständige Marken unter ihrem Dach. Unseren Kunden bieten wir umfassende Sortimentsvielfalt, überzeugende Beratungskompetenz und starke Serviceleistungen. Für unsere Zentrale in Offenbach suchen wir ab sofort einenVolljurist / Syndikusanwalt Arbeitsrecht (m/w/d).Ihre Aufgaben Sie bereiten Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen vor und begleiten diese, insbesondere auch bei Umstrukturierungen und komplexen Organisationsprojekten. Sie arbeiten vertrauensvoll mit den Betriebsräten und Gremien zusammen. Sie übernehmen Sonderprojekte und angrenzende personalwirtschaftliche Themen. Sie bearbeiten Fragen des individuellen und des kollektiven Arbeitsrechts, begleiten arbeitsgerichtliche Verfahren und sprechen Handlungsempfehlungen aus. Sie beraten die Personalleiter und die Geschäftsführung in allen individualarbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen. Ihre Qualifikationen Volljurist/in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und abgeschlossenen Staatsexamina Fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse und Erfahrungen, gerne belegt durch entsprechenden Fachanwaltslehrgang Idealerweise einschlägige Berufserfahrung von mehr als 3 Jahren Selbstständigkeit, hohe Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, hohe Auffassungsgabe, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, sicheres gewandtes Auftreten und Teamgeist Keine Verwaltung, sondern Gestaltung Unser Angebot an Sie Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem stark werteorientierten Unternehmen Individuelle Einarbeitung und schnelle Übernahme von verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer hauseigenen Akademie Leistungsgerechte Vergütung und weitere attraktive Sozialleistungen, wie bspw. 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung, Corporate Benefits Kantine, Mitarbeiterparkhaus und Fahrradkeller, ein attraktiver, moderner Arbeitsplatz in der Metropolregion Frankfurt, in bester Lage direkt am Main Interessiert? Bewerben Sie sich bitte bevorzugt online über unser Bewerbungsformular. Dies wird nur wenige Minuten in Anspruch nehmen. Bitte halten Sie ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf und Ihre beruflichen Zeugnisse in elektronischer Form für die Onlinebewerbung bereit. Der Umwelt zuliebe bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Postalisch erhaltene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Um Ihnen den bestmöglichen Einblick in unser Unternehmen zu gewähren und um das gegenseitige Kennenlernen zu vereinfachen, setzen wir trotz der Pandemie auf persönliche Vorstellungsgespräche. Keine Sorge, die Gesundheit hat bei uns oberste Priorität. Deshalb achten wir bei unserem Aufeinandertreffen selbstverständlich auf Sicherheitsabstand und befolgen sämtliche Hygienemaßnahmen, um alle Teilnehmenden zu schützen. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde zur Bezeichnung von Personen die männliche Form gewählt, selbstverständlich beziehen sich die Angaben aber immer auf Angehörige aller Geschlechter.
Zum Stellenangebot

Syndikus-Anwalt (m/w/d) im Arbeitsrecht

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Syndikus-Rechtsanwalt (m/w/d) im ArbeitsrechtStandort HanauBefristet Vollzeit In Ihrer Funktion als Syndikus-Rechtsanwältin bzw. -Rechtsanwalt für Arbeitsrecht agieren Sie gerne ab sofort befristet für ein Jahr als Inhouse-Expertin bzw. Experte für komplexe arbeits- und tarifrechtliche Themen. Sie sind Ansprechperson für unsere HR-Organisation und das Management und beraten unsere Konzernunternehmen eigenverantwortlich sowie deutschlandweit in allen individual- und kollektivrechtlichen Angelegenheiten. Neben der laufenden Beratung engagieren Sie sich in der Projektarbeit und bringen in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zur Pensions-, Vergütungs-, HR- und Transformationsberatung Ihre arbeitsrechtliche Expertise ein. Dabei übernehmen Sie auch Aufgaben im Digitalisierungsbereich. Essentieller Baustein Ihrer Tätigkeit ist die enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit und Verhandlung mit Betriebsräten und Gewerkschaften. Schließlich gehört die Steuerung von arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und Arbeitgeberverbänden zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie sind Volljurist/-in mit Schwerpunkt Arbeitsrecht und bringen hervorragende Kenntnisse des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts mit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise zeichnet Sie ebenso aus wie die Freude an arbeitsrechtlichen Out-of-the-Box-Lösungen. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für personalpolitische und wirtschaftliche Zusammenhänge und überzeugen durch ein angenehm selbstsicheres Auftreten. Zu Ihren Stärken zählen Aufgeschlossenheit, Neugierde, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und hohe Sozialkompetenz. Der sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen sowie verhandlungssicheres Deutsch und Englisch sind für Sie selbstverständlich. Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Jurist oder Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) - Litigation - Zentrale Rechtsabteilung in Teilzeit

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main, Hamburg, Berlin, Stuttgart
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unseren Core Business Services bieten Sie unseren Mitarbeitenden sowie Partnerinnen und Partnern eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und tragen somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Legal-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Berlin, München oder Stuttgart begleiten Sie alle Service Lines in rechtlichen Fragen rund um unsere Kunden. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich "Litigation" Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte) Enge, teamorientiere Zusammenarbeit mit Kollegen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwälten sowie unseren Ansprechpartnern bei den Berufshaftpflichtversicherern Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen  Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung von bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina  Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein, großer Einsatzbereitschaft und hoher Belastbarkeit Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit staatlichen Behörden Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal