Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 33 Jobs in Riemke

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • It & Internet 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Versicherungen 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Immobilien 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Referendariat 3
Justiziariat

Junior Legal Counsel (*)

Fr. 23.07.2021
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungsreiche Perspektiven erwarten Sie: ista, einer der welt­weit führenden Dienst­leister für mehr Energie­effizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Heraus­for­derungen. Über 5.500 Menschen in 24 Ländern setzen auf die Innovations­kraft und die über­zeugenden Arbeit­geberl­eistungen unseres Unternehmens. Sie möchten dazu gehören? Bewerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als Junior Legal Counsel (*) Recherche, Prüfung von und Beratung zu Rechtsfragen aller Art, insbesondere in den Bereichen Zivilrecht, Immobilienrecht mit Schwerpunkt im Miet- und Betriebskostenrecht, Gesellschaftsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht Lösungs­orientierte Mitarbeit und recht­liche Begleitung von inter­disziplinären Projekten Erstellung und Abhaltung von Schulungen Schrittweise Übernahme von eigenen Aufgabengebieten, je nach Erfahrungsstand Erfolgreich abgeschlossenes Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen Eventuell bereits erste Berufserfahrung – idealerweise in einer wirtschaftlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem Unternehmen Kommunikationsstärke, verbunden mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen; gerne auch Kenntnisse einer weiteren europäischen Fremdsprache Gute Kenntnisse in MS Office Bereitschaft zur qualifizierten Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Diskretion, Zuverlässigkeit sowie eine strukturierte, vorausschauende und sorgfältige Arbeitsweise Gegenüber Neuem aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich als Teamplayer versteht, in Lösungen denkt und Ideen in die Realität umsetzt Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem international ausgerichteten Unternehmen Attraktive Vergütung Zuschüsse für die Kantine, Mitgliedschaft im Fitnessstudio und Büromassagen Ein langfristiges Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten in einem modernen Bürogebäude, inklusive der Möglichkeit, mobil zu arbeiten Sehr gute Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut! Unser Team Wir schenken Ihnen Vertrauen und Freiraum, Dinge selbstständig voranzutreiben Bei uns erwartet Sie eine offene Kultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse Wir legen großen Wert auf direkte Kommunikation und ein faires Miteinander Wenn Sie mit Ihrer Erfahrung etwas bewegen möchten, sind Sie hier genau richtig!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Essen, Ruhr
Die neue E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Mit insgesamt über 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir in 15 Ländern vertreten. Damit sind wir bestens aufgestellt, um den europäischen Energiewandel voranzutreiben. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der Innogy bekennt sich E.ON voll und ganz zum grundlegenden Wandel der Energiewelt. Als einer der größten Energiedienstleister Europas werden wir den Energiewandel in Deutschland und Europa aktiv vorantreiben. Unser Ziel ist, dass Sie sich bei uns praxisnah auf eine Tätigkeit als Unternehmensjurist vorbereiten können Sie sind nah dran an den täglichen Aufgaben und Projekten von Syndikusrechtsanwälten. Für uns ist selbstverständlich, dass Sie juristische Fragestellungen selbständig und auch mit direktem Mandantenkontakt bearbeiten und an internen Besprechungen und an Verhandlungen teilnehmen Sie lernen die Arbeitsweise einer modernen Rechtsabteilung kennen, die in Effizienz und Innovation Maßstäbe setzt Unsere Erwartung ist, dass Sie sich während Ihrer Station fachlich und persönlich weiterentwickeln. Dabei lassen wir Sie nicht allein: Sie werden während Ihrer Zeit bei uns von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen unterstützt und beraten Für Sie kommt der Strom nicht einfach aus der Steckdose. Deshalb reicht es Ihnen nicht aus, nur juristisch zu denken. Sie möchten über den juristischen Tellerrand hinausblicken und wirtschaftliche, technische oder operative Hintergründe erfahren Ein offenes und freundliches Miteinander ist Ihnen genauso wichtig wie uns, und Sie tragen gern dazu bei Entsprechend Ihrem fachlichen Schwerpunkt haben Sie Interesse, in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Zivilrecht, Data Protection/IT-Recht, Marken-/Patentrecht oder Kartellrecht eingesetzt zu werden Gute Englischkenntnisse und eine hohe Lernbereitschaft sind eine gute Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg bei uns. Darüber hinaus beeindruckt uns Ihr überdurchschnittliches Examen - oder Ihre Leidenschaft für den Job! Sie können eigenverantwortlich Aufgabenpakete übernehmen, wobei Ihnen die Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen Einen zentralen Standort, inklusive Bistro-Meeting Point, Kantine, kostenlosen Parkplätzenund einer sehr guten Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Eine entsprechende Vergütung
Zum Stellenangebot

Volljurist Immobilienrecht (mIwId), Schwerpunkt WEG-Recht

Do. 22.07.2021
Essen, Ruhr
Reanovo ist in Deutschland Marktführer in der Verwaltung von Wohnimmobilien. Unser Kerngeschäft sind WEG- und Mietverwaltung sowie die Vermietung und der Verkauf. Seit 20 Jahren setzen wir als Unternehmen auf die Grundsätze der Kundennähe, Kompetenz, Transparenz und des Vertrauens. Wir sind konsequent auf die Wünsche und Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden ausgerichtet und bieten ihnen umfassende Kompetenz und Qualität rund um die Verwaltung ihrer Immobilie. Reanovo Deutschland verwaltet mit rund 700 Mitarbeitern (mIwId) bundesweit ca. 125.000 Wohneinheiten. Mit 5 Regionaldirektionen und 57 Niederlassungen bzw. Servicebüros leisten wir unseren Service direkt vor Ort, für Immobilien in mehr als 400 Städten in Deutschland. Reanovo Deutschland ist Teil der französischen Foncia Groupe, dem europaweiten Marktführer mit 500 Standorten, rd. 1,9 Millionen verwalteten Einheiten und 11.000 Mitarbeitern (mIwId).Verändern, verbessern, verschönern -  Vertrauen geben und Verantwortung übernehmen, wenn diese Werte Sie ansprechen, sind Sie bei uns in einem starken Team exzellent aufgehoben.Unser nachhaltiges Wachstum bietet Ihnen vielfältige Perspektiven, sich einzubringen und einen wichtigen Teil zum Unternehmenserfolg beizutragen. Aktuell suchen wir Sie ab sofort für unser Headquarter in Essen als Volljurist Immobilienrecht (mIwId), Schwerpunkt WEG-RechtSie unterstützen die operativen Gesellschaften in rechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt WEG-Recht sowie zum Maklerrecht und allgemeinen Mietrecht. Zu Ihren Kernaufgaben zählen:Ausarbeitung und Beurteilung von Verträgen (z.B. Verwalter-, Lieferantenverträge) und Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen insbesondere im WEG-Recht, einschließlich der beratenden Teilnahme bei Besprechungen und Verhandlungen der operativen GesellschaftenAnpassung von Musterverträgen an die aktuelle RechtslageJuristische Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter*innen in sämtlichen FachbereichenErarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Argumentationshilfen und Stellungnahmen insbesondere für die operativen GesellschaftenRechtliche Begleitung/Gestaltung von neuen GeschäftsmodellenFührung der Korrespondenz mit Mietern, Dienstleistern und anderen externen DrittenErstes und zweites juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem ErgebnisVertiefte Kenntnisse im Immobilien- und Vertragsrecht, insbesondere WEG-RechtMindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in der ImmobilienwirtschaftVerständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie ergebnisorientiertes Denken und HandelnLösungsorientierte und selbstständige ArbeitsweiseAusgeprägtes analytisches Denken sowie hohe ProblemlösefähigkeitGute Auffassungsgabe, Belastbarkeit und FlexibilitätFähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte für Nichtjuristen verständlich zu erklären und formulierenKommunikationsstärke sowie sicheres und gewandtes AuftretenTeam- und Serviceorientierung und ein hohes VerantwortungsbewusstseinAbsolute Vertraulichkeit und DiskretionEinen Job beim Marktführer mit interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeiten.Einen sicheren und modernen Arbeitsplatz mit einem angenehmen Betriebsklima.Ein dynamisches, wachsendes und zukunftsorientiertes Unternehmen.Einen Teamgeist, der auf das gemeinsame Lösen von Herausforderungen ausgerichtet ist.Ein attraktives Gehalt sowie umfangreiche Sozialleistungen.Ein breit aufgestelltes Unternehmen, das Ihnen den Rücken freihält und Ihnen ermöglicht, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren.Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Kostenübernahme von nebenberuflichen Weiterbildungen.Förderung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z.B. Lohnfortzahlung bei Erkrankung des Kindes).30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für Geburtstag, Einschulung Kind etc.Sonderkonditionen für diverse Marken und Veranstaltungen.Entwicklungsmöglichkeiten an unseren 200 Standorten in Europa. 
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist / Syndikus (w/m/d) Schwerpunkt Transport- und Logistikrecht

Do. 22.07.2021
Holzwickede
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 33.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Zusatzdienstleistungen. Die Rhenus Warehousing Solutions gehört zu den führenden Outsourcing-Partnern von Industrie und Handel für lagerlogistische Lösungen. Dabei übernehmen wir sämtliche Lagerprozesse wie Kommissionierung, Verpackung, Versand und Retouren - alles aus einer Hand. Jurist / Syndikus (w/m/d) Schwerpunkt Transport- und Logistikrecht In unserer Serviceeinheit verstärken Sie das Team Contract Management und sorgen in Ihrer täglichen Arbeit für eine fachkundige juristische Beratung und Unterstützung unserer zentralen Einheiten, der inländischen Niederlassungen sowie unserer Tochtergesellschaften. Dabei wartet eine Vielfalt aus rechtlichen Fragestellungen aus dem Transport-, Logistik-, IT- und Datenschutzrecht auf Sie. Zudem profitieren Sie von unserer Dezentralität und entscheiden selbst, von welcher unserer Niederlassung aus Sie in Deutschland tätig sein wollen.   Sie unterstützen den Leiter Contract Management bei der Weiterentwicklung von Vertragsmustern und -standards.  Bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen beraten Sie die Entscheider in unserem Geschäftsbereich.  Sie bearbeiten und analysieren betriebsrelevante Rechtsfragen und erarbeiten geeignete Lösungswege.  Unseren inländischen Niederlassungen und Tochtergesellschaften stehen Sie zudem bei Fragen rund um das Lager-, Logistik- und Transportrecht zur Seite.  Nicht zuletzt begleiten und koordinieren Sie die Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern bei gerichtlichen Auseinandersetzungen.  Sie sind Volljurist, idealerweise mit einer Zulassung als (Syndikus-)Rechtsanwalt.  Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht, insbesondere im Fracht-, Transport- und Logistikrecht sowie IT- und Datenschutzrecht sind von Vorteil. Ein fundiertes Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen zeichnet Sie ebenso aus wie verhandlungssicheres Englisch.  Als interner Dienstleister haben Sie den Anspruch, rechtlich präzise und praxisnahe Lösungen zu finden.  Ihr Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick verbinden Sie mit analytischem Denken, Besonnenheit und einem pragmatischen Arbeitsstil.  Agile Arbeitswelt Flache Hierarchien Individuelle Weiterentwicklung Modernes Arbeitsequipment Tolles Team Weiterbildung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Do. 22.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Legal/Rechtsabteilung

Do. 22.07.2021
Essen, Ruhr
Seit 20 Jahren liefern wir Verbrauchern aktuelle und zuverlässige Brancheninformationen. Kleine und mittlere Unternehmen unterstützen wir mit einer Vielzahl intelligenter Produkte für eine umfassende Online-Präsenz. Dabei bauen wir auf ein Fundament aus fünf starken Werten: EINFACH – FAIR – WIRKSAM – LEIDENSCHAFTLICH – MUTIG   Warum zur 11880.com? Wir sind mehr als ein „top Arbeitgeber“. Wir sind eine große Gemeinschaft , haben viel erlebt, viel erreicht und viel vor! Neue Mitarbeiter werden intensiv eingearbeitet. Dabei machen wir keinen Unterschied zwischen Führungskräften und Auszubildenden. Jede Meinung zählt und wird respektiert. Wir sind bunt, vielseitig und divers. Das macht uns stolz. Hier ist jeder ein Experte auf seinem Gebiet. Doch große Ziele können wir nur mit Teamgeist erreichen. Erwarte eine kultverdächtige Marke, spannende Produkte und ein hochinnovatives Umfeld! Unterstützung der Juristen in der Rechtsabteilung bei der täglichen Arbeit Recherche und selbständige Bearbeitung einfacher juristischer Sachverhalte (überwiegend aus dem Datenschutz- und Vertragsrecht) Unterstützung bei der Pflege des Vertragsmanagements Erstellung juristischer Zusammenfassungen Korrespondenz mit Kunden und externen Rechtsanwälten in deutscher Sprache Mitwirkung an Sonderaufgaben und Projekten der Rechtsabteilung Du bist Student/in der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts Du interessierst Dich für Vertrags- und Wirtschaftsrecht und möchtest einen umfassenden Einblick in die Rechtsabteilung eines Unternehmens erhalten Du bist praxisorientiert, hast eine sorgfältige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit Dich schnell in neue Sachverhalte einzuarbeiten Du beherrschst die gängigen MS-Office Anwendungen und kannst dich schnell in weitere Anwendungen (Datenbanken) einarbeiten Du arbeitest selbstständig und blickst gerne auch über den Tellerrand hinaus Du besitzt Teamgeist und freundliche Umgangsformen Erste Kenntnisse in den Bereichen Datenschutz- und Vertragsrecht sind von Vorteil Einen spannenden Einblick in die Rechtsabteilung eines börsennotierten Unternehmens Ein motiviertes sympathisches Team und flache Hierarchien Eine Duz-Kultur und keinen Dresscode Eine offene Kommunikationskultur und viel Gestaltungsspielraum Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarung mit dem Studium Moderne Arbeitsräume und zeitgemäßes IT Equipment Zentrale Lage und sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Bottrop
Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Zu dem einzigartigen Verbundsystem gehören neben der Minijob- Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus. Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven und Vorteile bietet? Dann sind Sie bei den Knappschaft Kliniken genau richtig. Ganz egal, an welchem unserer Standorte oder in welchem Beruf Sie einsteigen: Bei uns erwarten Sie eine partnerschaftliche und respektvolle Arbeitsatmosphäre sowie individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, in dem Sie bei Ihren täglichen Aufgaben unterstützt werden und Privat- und Berufsleben vereinbaren können. Denn wir möchten gemeinsam mit Ihnen die Herausforderungen der Gesundheitsbranche meistern – heute und in Zukunft. Entdecken Sie, was die Knappschaft Kliniken als Arbeitgeber ausmacht und werden Sie Teil unseres Teams! Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH und die Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für beide Häuser einen Volljurist (m/w/d) Weiterentwicklung des bestehenden Compliance-Management-Systems in enger Zusammenarbeit mit dem zentralen Compliance-Management im Verbundsystem der Knappschaft Kliniken Wahrnehmung der Schutz- und Präventionsfunktion, Beratungs- und Informationsfunktion, Überwachungsfunktion sowie der Transparenz- und Vertrauensfunktion im Compliance-Management Analyse, Dokumentation und Monitoring von Risiken sowie regelmäßige Berichterstattung, insbesondere an die Geschäftsführung Nachhaltige Verankerung der Compliance-Kultur innerhalb der Gesellschaft Bearbeitung sämtlicher für das Krankenhaus relevanter juristischer Fragestellungen  Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche in juristischen Angelegenheiten, inklusive entscheidungsreifer Vorlagen für die Betriebsleitung Prüfung und Erstellung von Verträgen und Vereinbarungen des Zivil- und Gesellschaftsrechts Juristische Prüfung, Bewertung und Durchführung von Mahn- und Vollstreckungsverfahren Selbstständige Leitung und rechtliches Management von Projekten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (nach Möglichkeit mit „befriedigenden“ Staatsexamina)  Interesse an krankenhausnahen Rechtsgebieten (vorhandene Grundkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich) Kenntnisse in den einschlägigen Gesetzen, Verordnungen und wesentlichen regulatorischen Anforderungen der Krankenhausbranche Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen Konzeptionelle Herangehensweise sowie hohes Verständnis für Unternehmenszusammenhänge Teamgeist und Kommunikationsvermögen Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet Förderung persönlicher und beruflicher Entwicklung durch ein umfassendes internes Fort- und Weiterbildungsangebot Die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Vergünstigtes Firmenticket für den VRR Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Café Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E-Learning-Programm Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeitenden Betriebliche Krankenzusatzversicherung im Verbund der Knappschaft Kliniken mit Wahlleistungsunterbringung und -verpflegung im Einbettzimmer Aktive Unterstützung bei der Gesundheitsfürsorge durch ein etabliertes Betriebliches Gesundheitsmanagement Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach TV DRV KBS mit zusätzlicher Altersversorgung. 
Zum Stellenangebot

Volljuristin / Volljurist im Bereich Rechtsangelegenheiten der Forschung (m/w/d)

Mi. 21.07.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren.Volljuristin / Volljurist im Bereich Rechtsangelegenheiten der Forschung (m/w/d)Diese Stelle ist im Dezernat Finanzen und Beschaffung in der Abteilung Drittmittelmanagement und Rechtsangelegenheiten der Forschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer Mutterschafts- und Elternzeitvertretung voraussichtlich für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Prüfung und Verhandlung von Verträgen im Bereich der Forschung mit nationalen und internationalen Partnerinnen und Partnern (Industrie, Forschungseinreichtungen) Klärung insbesondere der haftungsrechtlichen und finanziellen Aspekte sowie der Nutzungsrechte an Entwicklungsergebnissen Gestaltung von Verträgen im Bereich der Forschung Beratung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Volljuristin/Volljurist mit dem 1. und 2. Staatsexamen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Berufserfahrung als Volljuristin/Volljurist fundierte Erfahrung auf dem Gebiet des Vertragsrechts sowohl im Zivilrecht als auch im öffentlichen Recht gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht sowie Grundkenntnisse im Steuerrecht und ein gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Routine im Umgang mit MS Office ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick, hohe Motivation und Einsatzbereitschaft Serviceorientierung, Teamfähigkeit sowie Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung einen sicheren Arbeitsplatz und die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule ein flexibles Gleitzeitmodell, Jobticket und kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Mo. 19.07.2021
Nürnberg, Landshut, Isar, Heilbronn (Neckar), Essen, Ruhr, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale
Sie haben vor oder nach dem Refe­ren­da­riat ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen?Sie sind mit dem Vertrags- und Haf­tungs­recht ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln?Sie wünschen sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können?Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­duk­ten. Welt­weit sind über 20.000 Mit­ar­bei­ter be­schäftigt.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in Nürnberg, Landshut, Heilbronn, Essen, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) alsRechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services EuropeBerufsanfänger mit Abschluss als LL.M. im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land arbei­ten wir um­fas­send in das Auf­ga­ben­ge­biet ein.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden.Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Haf­tungs­recht im Ein­zelnen:Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnernAbwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällenVerhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­rantenDurchführung von internen Schu­lungenSie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister.Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit:Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätigIm Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisseBerufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmensInitiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keitGute MS-Office-KenntnisseGrundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehreReisebereitschaft (bei unter 20% Rei­se­tä­tig­keit)Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich.Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns:Betriebliche Alters­ver­sorgungFlexible Arbeitszeiten inkl. partielle Homeoffice-OptionMöglichkeiten zum Fit­ness-TrainingEine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber.Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: