Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 94 Jobs in Romaney

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 23
  • Unternehmensberatg. 23
  • Wirtschaftsprüfg. 23
  • Versicherungen 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • It & Internet 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Funk 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Medien (Film 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 91
  • Ohne Berufserfahrung 58
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 91
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Befristeter Vertrag 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Referent*in (m/w/d) für den höheren Dienst als Volljurist*in (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Bonn
Ohne Netz geht nix. Bundesnetzagentur. Wir suchen für vielfältige Aufgaben eine*n Referent*in (m/w/d) für den höheren Dienst als Volljurist*in (m/w/d) vorrangig für das Referat 621 „Gasverteilernetze, technische Grundsatzfragen, Versorgungsqualität, KWK-Ausschreibungen“ der Abteilung „Energieregulierung“ am Standort Bonn. Leistungsfähige Infrastrukturen sind die Lebensadern einer modernen Gesellschaft und Wirtschaft. Sie sichern Deutschlands Zukunft. Als unabhängige Regulierungsbehörde trägt die Bundesnetzagentur Verantwortung für nachhaltigen Wettbewerb, zukunftsfähige Netze und starken Verbraucherschutz. Wir beschäftigen rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bonn, Mainz sowie an 46 weiteren Standorten. Was macht das Referat 621? Das Referat 621 ist in der Abteilung Energieregulierung zuständig für alle Fragen zu Gasverteilernetzen und nimmt dabei im Wesentlichen folgende Aufgaben wahr: Fragen rund um Erneuerbare Gase (Biogas, Wasserstoff und Power to Gas) Ausschreibung nach KWKG, KWKAusV Betreuung des großen Infrastrukturprojekts „Marktraumumstellung von L- auf H-Gas“ Unterstützung bei der Umsetzung eines effizienten Gasnetzzugangs für Dritte auf Verteilernetzebene, § 20 Abs. 1b EnWG Fragen rund um den Zugang zu Gasverteilernetzen und den Anschluss an Gasverteilernetze Sie betreuen die Ausschreibung nach KWKG, KWKAusV und arbeiten bei der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) mit Sie bearbeiten juristische Fragen rund um die Themen Marktraumumstellung, Erneuerbare Gase (z.B. Power to Gas und Biogas), Wasserstoff und Power to Heat Sie wirken bei der Erarbeitung von Grundsätzen für die praktische Umsetzung des Gasnetzzugangs gemäß § 20 Abs. 1b EnWG auf der Verteilernetzebene mit Sie bereiten Antworten auf spezifische Netzanschlussfragen vor Sie beantworten Anfragen Dritter zu allgemeinen Fragen des Gasnetzzugangs Sie haben überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse in beiden Staatsexamina (mindestens die Note „befriedigend“) und idealerweise eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Berufserfahrung Sie besitzen idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der leitungsgebundenen Energieversorgung Sie verfügen über eine gute Auffassungsgabe sowie eine große Leistungsbereitschaft Sie besitzen ein sicheres und verbindliches Auftreten Sie sind eine engagierte, zuverlässige und flexible Persönlichkeit, die auch unter Zeitdruck in schwierigen Situationen selbstständig, konzeptionell und ergebnisorientiert arbeitet Sie besitzen gutes Planungs-, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen ebenso wie gute analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Sie sind im Team aufgeschlossen und kooperativ, haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen interdisziplinären Akteur*innen und haben ein ausgeprägtes und erprobtes Geschick im Umgang mit Menschen Sie haben eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute englische Sprachkenntnisse Sie sind bereit, Dienstreisen wahrzunehmen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Verwaltung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem hoch motivierten Team eine sofortige Übernahme in das Beamtenverhältnis bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraus­setzungen; alternativ eine unbefristete Beschäftigung mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13; bei mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 TVöD möglich; die Übernahme in das Beamtenverhältnis wird angestrebt eine Übernahme bis zur Besoldungsgruppe A 14 Bundesbesoldungsordnung, sofern Sie bereits verbeamtet sind Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 15 Bundesbesoldungsordnung bzw. einer vergleichbaren Eingruppierung vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss, gute Anbindungen an den ÖPNV sowie kostenfreie Parkmöglichkeiten Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Legal Engineer (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Köln, Berlin
Wir von KRAUS GHENDLER RUVINSKIJ sind eine stark wachsende Legal-Tech Kanzlei im B2C Segment. Mit monatlich mehreren tausend Neumandanten zählen wir in vielen Rechtsgebieten zum Online-Marktführer in einem stark skalierbaren Geschäftsfeld. Mit innovativen Legal-Tech-Lösungen und effizienten Business-Prozessen sind wir nun auf dem Weg, der größte Online-Anbieter für juristische Dienstleistungen auf dem europäischen Markt zu werden. Wir entwickeln unsere intelligente Cloud-Plattform fortlaufend weiter, automatisieren juristische Workflows und implementieren neue intelligente Interfaces. Zur Erweiterung unseres Legal-Tech-Teams suchen wir am Strandort im Herzen von Köln und Berlin eine:n Legal Engineer (m/w/d) Du digitalisiert und automatisierst juristische Prozesse, erarbeitest und verbesserst hausinterne Abläufe sowie Verfahrensstrategien In enger Zusammenarbeit mit unseren Rechtsanwält:innen, dem Operations-Team sowie der Software-Entwicklung treibst du die Automatisierung unserer Prozesse voran Du begleitest und modellierst Workflows in Abstimmung mit dem COO Du arbeitest bei der Entwicklung von fachlichen sowie technischen Lösungen für verschiedenartige rechtliche Fragestellungen mit Du unterstützt unsere Projektleiter:innen beim Aufbau neuer Dienstleistungen Du erstellst Datenanalysen, Reportings und setzt administrative Neuerungen um Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt sowie eine hohe  IT-Affinität, alternativ bringst Du ein Informatikstudium mit rechtlicher Affinität mit  Du findest dich schnell ein in technische Zusammenhänge und hast ein ausgeprägtes logisches Denken  Du bringst idealerweise bereits erste Erfahrungen in der Workflow-Modellierung mit  Du verfügst zudem bestenfalls über erste Salesforce Kenntnisse  Du besitzt ein ausgeprägtes Organisationstalent, bist kommunikationsstark und kannst komplexe Sachverhalte in eine sinnvolle Struktur übersetzen  Du bringst gerne eigene Ideen ein, übernimmst Verantwortung und verfügst über Hands-on-Mentalität  Du fühlst dich wohl in einem dynamischen Umfeld, in dem auf Augenhöhe kommuniziert und Teamwork gelebt wird  offene und wertschätzende Unternehmenskultur mit hohem Identifikationspotential weitreichende Möglichkeiten kanzleiübergreifend zu gestalten Eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe mit hoher Eigenverantwortung ein interdisziplinäres Team aus Juristen, Tekkies und Ökonomen Attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit mobil zu arbeiten Zuschuss zum Mittagessen Job-Ticket und Job-Bike Weiterbildungen nach Deinen Wünschen (jährliches Weiterbildungsbudget) Eine lockere, ungezwungene aber auch leistungsorientierte Umgebung
Zum Stellenangebot

Head of HR - Sales Organization - Germany

Mi. 19.01.2022
Bonn
Eaton ist der weltweit führende Anbieter von Energiemanagement-Lösungen. Das Unternehmen hilft seinen Kunden, elektrische, hydraulische und mechanische Energie effizienter zu nutzen. 2019 erwirtschaftete Eaton weltweit einen Gesamtumsatz von 21,4 Milliarden US-Dollar. Das 1911 gegründete Traditionsunternehmen beschäftigt etwa 101.000 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte, Komplettlösungen und Ingenieursleistungen an Kunden aus mehr als 175 Ländern. Eaton in Deutschland aktuell beschäftigt Eaton ca 4000 Mitarbeiter an 20 deutschen Standorten über alle Geschäftsbereiche hinweg. Wir bei Eaton sind angetrieben von Lösungen zur Energieversorgung einer Welt, die immer anspruchsvoller wird. Mit über 100 Jahren Kompetenz im Bereich des Energiemanagements sind wir bereit für die Zukunft. Kernbranchen rund um den Globus vertrauen auf Eaton und auf unsere wegweisenden Produkte, Komplettlösungen und Ingenieursleistungen.Wir stärken Unternehmen mit zuverlässigen, effizienten und sicheren Energiemanagement-Lösungen. Kombiniert mit unserem persönlichen Service, Support und unserem anspruchsvollen Denken, erfüllen wir bereits heute die Anforderungen von morgen. Mit Energie in die Zukunft. Unsere Produkte in Deutschland Zum Produktportfolio von Eaton gehören im Elektrobereich neben Komponenten für die Energieverteilung und Automatisierung wie Schutz- und Leistungsschalter, Sensoren und Relais, Motorstarter und Frequenzumrichter, auch Komplettlösungen wie Energiespeicher, Energieverteiler, Notbeleuchtungen, USV Systeme und Mittelspannungsschaltanlagen. Mit seiner Expertise und seinem breiten Spektrum an Lösungen verhilft Eaton Unternehmen aller Branchen zu mehr Nachhaltigkeit, Effizienz und Sicherheit. Warum ist Eaton besonders? Bei Eaton, sehen wir die Dinge anders. Wir erkennen Möglichkeiten um Verbesserungen vorzunehmen, gehen darüber hinaus und wir arbeiten hart, weil das, was wir tun, zeigt wer wir sind. Wenn Sie die Dinge anders sehen - wenn Sie entschlossen, motiviert und konzentriert sind, die Welt um Sie herum zu verbessern - dann ist es Zeit, zu erkennen, dass eine Karriere bei Eaton auf Sie warten könnte. Weitere Informationen finden Sie unter www.eaton.com/careers  Do you want to work for a global player, where we care about ethics, inclusion and diversity and our people? Within Eaton’s Electrical Sector Sales Organization, we have an opening for a Head of HR  - sales organization - Germany Location: Bonn  Primary function: Leading the Human Resources Function for all employees (300) that are part of the Germany Country Sales Organization in a wide range of functional areas including but not limited to HR strategy deployment, organizational development and change management, employee and/or labour relations, compensation and benefits, recruitment and employment as well as critical HR projects. Primary HR interface between the business team in the Zone Germany and the EMEA HR function supporting the execution of the zone’s business strategy according to EATON values and strategic priorities. Employee Labour Relations across all businesses in Germany   Job responsibilities:   Act as business partner, strategic solution provider, advisor and counsellor for the leadership team Set direction, priorities and culture expectations while championing Eaton Values & Philosophies and the Eaton Business System (EBS) by driving the utilization of performance metrics, continuous improvement principles and change management plans, while maximizing employee ownership and engagement Ensure and built an open culture through focus on Inclusion & Diversity, transparency, ethics and employee engagement Support the leadership in the establishment and maintenance of an effective talent management, and succession planning process and focuses on building the leadership capabilities for the zone Sales & Marketing. Drive local efforts to ensure a strong future talent pipeline. Mentor leaders of people & employees, provide guidance, provide coaching and feedback. Drive HR digitalization, standardization with EMEA organization, assess and deploy tools and metrics to diagnose organizational or performances issues and work with leaders to drive change and transformation Lead the HR function in Germany zone supporting them in deploying the HR strategy Work closely with all Eaton functions, primarily human resources to create, coordinate and drive labour relations strategy in Germany and support EMEA or global projects that require Labour Relations expertise. Develop labour strategies, objectives, and action plans for country and individual locations, as applicable and drive commonality wherever possible (“One Eaton”). Work closely with operations leadership to ensure that labour relations practices are consistent with operational strategies and conducive to success. Build organizational capability in labour relations and support M&A projects (HR Due Diligence) as required  We would like you to have: University degree or equivalent Experience in the following areas: German labour law, employee & labour relations, talent management, recruiting, compensation and salary administration, performance planning, job evaluation systems, effective change management methods, facilitation skills, leadership skills. Proven track of HR generalist experience in a similar senior role and at least 5 years of functional leadership experience in the human resources field. Proven track record of achieving business success with works councils Experience in business transition (upsizing or downsizing) and change management essential Fluent in English and German, including verbal and written business language ability. Advanced MS Office skills        What Eaton offers: Great promotional opportunities - We encourage internal promotion, whenever possible Excellent working environment - safety and ethic are really important for us Culture & Values - We are more than the products we invent and produce – the way we do business is just as important. At Eaton, our values and culture define who we are – both individually and as an organization – and direct our activities every day Inclusion & Diversity - Openness to diversity widens our access to the best talent. Inclusion allows us to engage that talent fully Learning & Development - We invest in our employees for the long term – not just with salary and benefits, but with ongoing learning and development opportunities made available through Eaton University Wellbeing - Wellbeing at Eaton is more than a program, it’s about changing the environment by offering the right tools to help empower employees to make that happen Flexible Work Solutions
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Umwelt-, Bau- und Planungsrecht

Mi. 19.01.2022
Köln
Wir suchen für unseren Standort Köln Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt-, Bau- und Planungsrecht. CMS in Deutschland gehört seit langem zu den führenden Anwaltssozietäten im Bereich des Umwelt- und Planungsrechts sowie Vergaberecht. Mit Experten an mehreren Standorten verfügen wir über ein leistungsfähiges Team, mit dem wir in- und ausländische Unternehmen aus Industrie, Projektentwicklung und Infrastruktur bei großen und komplexen Projekten sowie bei Unternehmens- und Grundstückstransaktionen beraten und unterstützen. Beratung zum Umwelt- und Planungsrecht Beratung zum Chemikalien- und Abfallrecht Begleitung von Projekten und Transaktionen  Beratung zum öffentlichen Baurecht, Vergaberecht und Subventionsrecht Vertretung in Verwaltungs- und Gerichtsverfahren sowie in Vertragsverhandlungen  Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft LL.M. oder Promotion wünschenswert Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) Arbeitsrecht / Teilzeit möglich

Mi. 19.01.2022
Bonn
Sie möchten für einen attraktiven Arbeitgeber tätig sein, der großen Wert auf Nachhaltigkeit legt, in der Region Arbeitsplätze schafft und Ihnen eine interessante Stelle mit Zukunftsperspektive bietet? Sie sind leidenschaftlich/e Jurist (m/w/d) mit Affinität zum Personalwesen?BetrVG, SGB, KüSchG, TzBfG, DSGVO/BDSG, AGG – Diese Gesetze sind Ihr tägliches Handwerk?Kollektiv- oder Individualarbeitsrecht? Ihnen machen Verhandlungen in beiden Konstellationen Spaß? Dann ist hier Ihr Platz: Als Volljurist (m/w/d) für Arbeitsrecht beschäftigen Sie sich mit vielfältigen individuellen arbeits- und kollektivrechtlichen Themen im Stadtwerke-Bonn-Konzern, wie zum Beispiel die fachliche Beratung von Geschäftsführungen und Führungskräfte in individualarbeits- und kollektivrechtlichen Themenstellungen oder auch die Begleitung von Projekten mit dieser Perspektive. Gemeinsam mit den entsprechenden Führungskräften und in Abstimmung mit den betrieblichen Organisationen entwickeln Sie (Konzern-)Betriebsvereinbarungen und verhandeln diese auch ggf. selbst.Klingt spannend? Dann lesen Sie hier gerne weiter... Sie nehmen die erstinstanzliche Prozessvertretung beim Arbeitsgericht wahr bzw. begleiten die Prozessvertretung externer Anwälte In außergerichtlichen Angelegenheiten sind Sie Korrespondenzpartner der Gegenseite Sie begutachten beauftragte Sachverhalte und bereiten entsprechende Vorlagen/Vorschläge für die Entscheidungsträger vor, wie zum Beispiel: Interne Vorlagen, Gremienvorlagen für Aufsichtsräte, städtische Ausschüsse oder Rat Sie entwickeln und betreuen Anstellungsverträge der Geschäftsführer bzw. außertariflicher Beschäftigter, hierzu gehören auch die Tantiemen-Regelungen der Geschäftsführer sowie Prokuristen Im Rahmen eines Frühwarnsystems beobachten Sie gesetzliche Veränderungen sowie aktuelle Rechtsprechung Ihres Zuständigkeitsbereiches und initiieren notwendige Anpassungen Sie überzeugen mit zwei juristischen Staatsexamina, am besten mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung im Arbeitsrecht, sodass Sie schnell bei uns den Einstieg finden Sie treten professionell auf und dabei fällt es Ihnen leicht komplexe Sachverhalte und Probleme zu erfassen, zu strukturieren und rechtlich mit einem ganzheitlichen Blick zu bewerten, um fundiert beraten zu können Rechtliche Sachverhalte für alle Entscheidungsträger verständlich darzulegen ist Ihre Spezialität, mit der Sie schon häufig überzeugen konnten Sie schätzen und pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den jeweiligen Führungskräften, Personalreferenten und Betriebsräten, um hier gemeinsam und lösungsorientiert Ergebnisse zu erzielen Sie beherrschen alle gängigen MS Office Programme, einschließlich Powerpoint zur Erstellung von Präsentationen Es besteht die Option auf Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 75%. 140 Jahre Tradition, Wissenstransfer und zukunftweisendes Arbeiten Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine intensive Einarbeitung bei der Sie mitentscheiden Individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Einbringen und Mitgestalten im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen Gleitzeit ohne Kernarbeitszeit und 30 Tage Urlaub Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit auf bis zu 75% Attraktive Vergütung inkl. 13. Monatsgehalt Eine zusätzliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschüsse zur Entgeltumwandlung Betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Urban Sports Club (inkl. Sonderkonditionen für Familienmitglieder) Vergünstigte Mitarbeiter- und Familientickets für die öffentlichen Verkehrsmittel der SWB inkl. Freiminuten für die Nutzung unseres Fahrradvermietsystems Nextbike Die Eingruppierung richtet sich nach einem der besten Tarifverträge innerhalb des öffentlichen Dienstes (TV-V), entsprechend den tarifvertraglichen Bestimmungen.
Zum Stellenangebot

Legal Advisor / Rechtsberater (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
München, Köln, Frankfurt (Oder)
Verstärke unser Team in München, Köln, Frankfurt am Main oder London als Legal Advisor / Rechtsberater (m/w/d). Wir, Red SAP Solutions, sind der führende globale Anbieter von SAP-Lösungen und begeistern unsere Kunden weltweit mit SAP-Personalvermittlung sowie SAP-Projekt- und Beratungslösungen aus einer Hand. Im Jahre 2000 in London gegründet, sind wir heute rund um den Globus mit über 200 Mitarbeitern in sechs Niederlassungen vertreten – und wir wachsen weiter. Vielleicht schon bald mit Dir?! Reporting Line: Head of Legal in LondonGehalt: verhandelbar, in Abhängigkeit vom Qualifikationsniveau Wir suchen einen Rechtsberater (m/w/d) für unsere deutsche Tochtergesellschaft, die Red Commerce GmbH, mit Hauptsitz in Köln und Niederlassungen in München und Frankfurt. Die Position ist als Vollzeitstelle ausgelegt und kann u. U. auch 100 % remote ausgeführt werden. Voraussetzung sind mindestens 1–3 Jahre Berufserfahrung im Unternehmensumfeld – entweder in einer Anwaltskanzlei oder in einer Inhouse-Position. Unser Wunschprofil: fundierte Kenntnisse im juristischen Bereich, ausgeprägte Affinität zum Detail, hohe Eigenmotivation und ein stark ausgeprägter Teamgeist, um das Unternehmen gemeinsam voranzubringen. Vertragserstellung, -verhandlung und -prüfung (u. a. Master Service Agreements, Vertriebs- und Lieferantenverträge, grenzüberschreitende Abkommen, Outsourcing, Geheimhaltungsvereinbarungen) in deutscher sowie englischer Sprache Rechtsberatung des DACH-Vertriebsteams und des Senior-Managements in den Bereichen: Eigentum, Datenschutz, IP, Gesundheit und Arbeitssicherheit sowie Einstellungs- und Entlassungsprozesse Beaufsichtigung der Unternehmensführung in DACH, inklusive Gesellschaftsgründung Verantwortung von Umstrukturierungsprozessen und Einträgen ins Handelsregister Management der rechtlichen Anfragen der internen und externen Mitarbeiter Beaufsichtigung der Arbeitnehmerüberlassung sowie der Lizenzvereinbarungen Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit mit und Beratung von HR und Credit Control bei Rechtsstreiten und Gerichtsverfahren Enge Kooperation mit Compliance zur Entwicklung von internen und externen Strategien Abgeschlossenes erstes oder zweites juristisches Staatsexamen bzw. ein vergleichbarer Abschluss Idealerweise Berufserfahrung im vertriebsorientierten Umfeld oder in der Recruitingbranche Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Fähigkeit, juristische Rahmenbedingungen mit Geschäftszielen abzugleichen Erfahrung im Vertragswesen des Gewerberechts Fähigkeit, funktionsübergreifend zu arbeiten, um interne Kunden bestmöglich zu beraten Ausgeprägte Detailorientierung Starke Kommunikationsfähigkeit, inklusive der Fähigkeit, Erwartungshaltungen zu managen Ausgeprägte Fähigkeit, mit dem Arbeitspensum im Vertrieb umzugehen, Fristen einzuhalten und auch unter Zeitdruck Ruhe zu bewahren
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Köln
Werde Teil von Europas führender Entertainment-Marke.Vom Fernsehunternehmen zum Content-, Tech- und Data-Powerhouse - für nachhaltigen Erfolg. All das verbindet RTL Deutschland. Gemeinsam unterhalten, informieren und inspirieren wir plattformübergreifend täglich Millionen von Menschen mit unseren Inhalten und Produkten.Team-Spirit und Hands-on-Mentalität sind uns dabei wichtig. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Bring auch du dich bei uns ein: Die Aufgaben und Möglichkeiten sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst.Wir suchen dich unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln für die folgende Stelle: CONTRACT MANAGER (M/W/D) Als Contract Manager (m/w/d) im Bereich Unternehmensplanung/Controlling interessieren dich rechtliche Fragestellungen und die rechtliche Beratung von Kolleg:innen. Im Vertriebsumfeld verantwortest du eigenständig die Erstellung von Vereinbarungen, insbesondere Kundenvereinbarungen. Auch viele weitere rechtliche Themen fallen in unser Aufgabengebiet. Du bist Schnittstelle zum kaufmännischen Bereich, Business & Legal und dem Vertrieb. Wenn du ein kommunikativer Teamplayer bist und du Spaß an der Vertragserstellung sowie an rechtlichen Fragestellungen im Vertriebsumfeld hast, bist du bei uns richtig. Diese Aufgaben warten auf dich: Du erstellst Entwürfe für Kundenvereinbarungen, zumeist nach Vorlagen Du überprüfst eingegangene Vertragsvorschläge, z.B. für Kunden- und Vertraulichkeitsvereinbarungen Du berätst den Vertrieb hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen Du kennst die internen Vorgaben und Richtlinien und wendest diese bei der Vertragserstellung an Du überwachst geschlossene Vereinbarungen, inkl. Optionen und Fristen Du erstellst Auswertungen über geschlossene Vereinbarungen hinsichtlich verschiedener Kriterien Du arbeitest bei der Weiterentwicklung eines ganzheitlichen Vertragsmanagements mit Du hast ein betriebswirtschaftliches oder juristisches Studium (Staatsexamen, Wirtschaftsjurist:in) oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Du bringst Berufserfahrung in der Administration und Erstellung bzw. Bearbeitung von Verträgen von mindestens 2 Jahren mit Erfahrungen in der Medien-/Werbebranche sind ein Plus Du verfügst über sehr gute Orthografiekenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Du übernimmst gerne Verantwortung und überzeugst mit einer genauen Arbeitsweise und Eigeninitiative Dich zeichnen dein kommunikatives und freundliches Auftreten sowie deine ausgeprägte Teamorientierung aus Du bist belastbar, zuverlässig und verfügst über eine hohe Leistungsbereitschaft Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office, insbesondere in Word und Excel, runden dein Profil ab Ein Gesamtpaket inkl. Mobile Office, Urlaubsgeld und 30 Urlaubstagen pro Jahr wartet auf dich Wir sichern dich ab - mit sehr guten Sozialleistungen wie Altersvorsorge, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherung, Wertkonto uvm. Unsere Standorte sind immer zentral gelegen und mit neuester Technik ausgestattet. Ob du mit dem Jobrad oder mit dem Auto kommst - es wartet ein freier, kostenloser Parkplatz in unserem Sendezentrum in Köln-Deutz auf dich Um deine regelmäßige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten - sowohl fachlich als auch persönlich - kümmert sich bei uns ein eigenes Team Mit einer Vielzahl an Mitarbeiterrabatten, darunter ein kostenloses RTL+ PREMIUM Abo, sparst du bares Geld Einen Dresscode gibt es bei uns nicht - das Strandoutfit lassen wir trotzdem Zuhause Anstoßen und feiern können wir auch sehr gut - am liebsten gemeinsam bei Weihnachtsfeiern, Sommerpartys, Teamevents oder an Karneval
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Hilden
MOLDINO. Als Teil der Mitsubishi Gruppe sind wir auf die Herstellung und den Vertrieb von hochpräzisen Fräswerkzeugen spezialisiert. Dabei legen wir Wert auf eine persönliche Beratung & technisch exzellente Lösungen. Wir haben den Anspruch in den Bereichen Service, Qualität und Sicherheit die Besten zu sein. Da wir seit Jahren stetig wachsen, wollen wir uns noch besser aufstellen. Darum haben wir diese Stelle für einen Wirtschaftsjuristen (Legal Counsel) am Standort Hilden bei Düsseldorf geschaffen und suchen dafür genau Sie! Ab sofort bieten wir eine Stelle als Wirtschaftsjurist (m/w/d) | Hilden im Innendienst Sie sind Counterpart des Datenschutzbeauftragten bei allen Fragen rund um das Thema GDPR und verbessern unsere Prozesse fortwährend Sie verantworten die rechtliche Korrektheit sämtlicher Verträge und Dokumente Sie stellen die passende Kennzeichnung vertraulicher Dokumente und anderer Inhalte sicher Sie gewährleisten, dass unser Geschäftsgebaren sich stets im Rahmen unserer Compliance-Richtlinien bewegt – sowohl intern als auch extern Sie entwickeln E-Learnings und führen Seminare zu allgemeinen rechtlichen Themen und Compliance-Aspekten durch Sie setzen interne Regularien auf und updaten diese, wann immer nötig Für interne Audits führen Sie alle relevanten Informationen zusammen, bereiten diese auf und stellen diese dem Management zur Verfügung In Zusammenarbeit mit dem Management Administration und der Muttergesellschaft in Japan planen Sie das Risk Management und stellen die Implementation der aktuellen Standards sicher Sie haben einen Abschluss in Wirtschaftsrecht, Rechtswissenschaften oder BWL mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Wirtschaftsrecht Insbesondere kennen Sie sich aus in: Vertragsrecht, IT-Recht, Datenschutz, Schutz geistigen Eigentums, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht sowie Compliance-Themen Ihre Expertise in rechtlichen Fragen verbinden Sie mit einem sehr guten Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge Deutsch & Englisch beherrschen Sie fließend in Wort und Schrift Internationales Arbeitsumfeld in einem der führenden Unternehmen der Branche Umfangreiches Onboarding in unserer eigenen Academy; konstante interne & externe Weiterbildung Spannende rechtliche Fragestellungen aus diversen Themenfeldern in komplexen Konstellationen Zugang zu unseren Corporate Benefits Kostenlose Mitgliedschaft in einem Premium-Fitnessstudio in Hilden Da die Stelle neu geschaffen wurde, können Sie unseren Umgang mit rechtlichen Themen auf Jahre hinaus prägen
Zum Stellenangebot

Volljuristin/Volljurist als Teamleitung im Transparenzregister

Mi. 19.01.2022
Köln
Der Bundesanzeiger Verlag als Partner der Gesetzgebung ist die Evidenzzentrale für umfassende Informationen aus Recht und Wirtschaft. Zum Bundesanzeiger Verlag gehören der ‚Bundesanzeiger‘ und das ‚Bundesgesetzblatt’; hier werden gesetzlich vorgeschriebene Bekanntmachungen und Gesetze in Deutschland publiziert. Daneben führt der Bundesanzeiger Verlag das Unternehmensregister sowie das Transparenzregister. Wir suchen für das Öffentliche Evidenz- und Registerwesen (Veröffentlichungsbereich) zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/einen Volljuristin/Volljuristen als Teamleitung im Transparenzregister (m/w/d) Das Transparenzregister (www.transparenzregister.de) basiert auf der Richtlinie 2015/849/EU, welche durch das Geldwäschegesetz (GwG) zum 26.06.2017 umgesetzt wurde. Das Transparenzregister dient der Geldwäsche- und Terrorismusbekämpfung. Der Bundesanzeiger Verlag ist registerführende Stelle und mit dieser Aufgabe und den Befugnissen  vom Bundesministerium der Finanzen gemäß § 25 Abs. 1 GwG beliehen worden. Das Transparenzregister wird als hoheitliche Aufgabe des Bundes von der registerführenden Stelle elektronisch geführt.Fachliche Anleitung und systematische Beratung der Mitarbeiter Koordination des operativen Tagesgeschäfts mit Bedarfs- und Einsatzplanung Mitarbeit in spezifischen und fachübergreifenden Themen wie z.B. Fachangelegenheiten der Registerführung, des Registerrechts, Verwaltungsrechts und der Bearbeitung von und Entscheidung über Anträge nach § 23 Abs. 2 GwG Vorbereitung von Verwaltungs- und Gerichtsverfahren sowie Zusammenarbeit mit Behörden und Aufsichtsbehörden im Aufgabengebiet Identifizierung und Kommunikation von Schulungs- und Ausbildungsbedarf Identifizierung von Personalbedarf Entwicklung und Optimierung von Arbeitsprozessen im Aufgabengebiet sowie Vorbereitung und Beantwortung von externen und internen Anfragen Mitarbeit in Projekten zur Entwicklung und Optimierung von Arbeitsprozessen Repräsentation des Transparenzregisters bei internen und externen Veranstaltungen Mindestens befriedigendes Ergebnis im ersten oder zweiten Staatsexamen Persönliche und fachliche Eignung zur Führung eines Teams mit entsprechender beruflicher Praxis Gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im öffentlichen Recht, insbesondere im Verwaltungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, sind von Vorteil Wünschenswert sind insbesondere auch Vorkenntnisse im Bereich des Wirtschaftsrechts (z.B. Handels- und Gesellschaftsrecht) sowie Verständnis für rechtliche Fragestellungen, die sich aus der fortschreitenden Digitalisierung vieler Lebensbereiche ergeben Fähigkeit zum vernetzten Denken und sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Hohe Verantwortungsbereitschaft und ausgeprägte Fähigkeit, Aufgaben zu priorisieren Sie sind bereit zu Mehrarbeit und Schichtarbeit Bereitschaft zu, in der Regel planbaren, ein- und mehrtägigen Dienstreisen Gute englische Sprachkenntnisse Die Vergütung erfolgt entsprechend der Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung. Sie ist vergleichbar mit einer Einstufung in G6 des Angestelltentarifvertrages der Druck- und Medienindustrie.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: