Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 87 Jobs in Ronsdorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Versicherungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • It & Internet 4
  • Immobilien 4
  • Telekommunikation 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Agentur 2
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Marketing & Pr 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 83
  • Ohne Berufserfahrung 45
Arbeitszeit
  • Vollzeit 85
  • Home Office möglich 41
  • Teilzeit 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 77
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Referendariat 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
Justiziariat

Volljurist als Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Volljurist als Legal Counsel (m/w/d)DüsseldorfReferenz Nummer: 5331Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir befristet für 1 Jahr einen Volljuristen (m/w/d) als Elternzeitvertretung mit Option auf eine unbefristete Übernahme. Eine Option auf Teilzeit ist möglich. Die Herausforderungen sind so vielfältig wie die unseres Vertriebs. Gefragt sind rechtliches Verständnis, ebenso wie unternehmerisches Denken und bereichsübergreifendes Arbeiten sowie erste Praxiserfahrung.Wer ist Hilti?Die Hilti Gruppe beliefert die Bau- und Energieindustrie weltweit mit technologisch führenden Produkten, Systemlösungen, Software und Serviceleistungen.Hilti steht für Innovation, Qualität und direkte Kundenbeziehungen. Mit rund 31.000 Teammitgliedern in über 120 Ländern bieten wir Ihnen ein Umfeld, in dem Sie wachsen, sich beweisen und Ihre Karriere gestalten können.Wir sind stolz darauf, einer der besten Arbeitgeber Deutschlands zu sein: Im Jahr 2022 wurden wir durch das „Great Place to Work®“-Institut mit dem 1. Platz bei „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ ausgezeichnet.Eigenständig und proaktiv unterstützen Sie juristisch unsere Fachabteilungen. Dabei arbeiten Sie mit Kolleginnen und Kollegen verschiedenster Bereiche, sowie mit der Geschäftsleitung zusammen. Gleichzeitig kooperieren Sie mit der Rechtsabteilung des Hubs für die zentraleuropäischen Gesellschaften.Der Schwerpunkt der Beratung liegt in der Beantwortung Wirtschafts-, und vertriebsrechtlicher Fragestellungen einschließlich der Bereiche Vertragsrecht, Produkthaftung, Kartell- und Wettbewerbsrecht sowie Compliance. Hierzu gehören insbesondere die Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit unseren Geschäftspartnern, die juristische Begleitung von interdisziplinären Projekten, die Steuerung von externen Anwälten bei Gerichts- und Schiedsverfahren, sowie die Konzeption und Durchführung von Schulungen.Strategisches Denken und Handeln, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit sowie Flexibilität zeichnen Sie aus. Als kommunikationsstarke Persönlichkeit sprechen Sie kritische Punkte an und erreichen lösungsbringende Maßnahmen.Sie besitzen Spaß am kontinuierlichen Lernen und auch den Mut, Prozesse kontinuierlich zu hinterfragen und zu verbessern, dann ist dies der perfekte Schritt um Ihre Karriere in einem internationalen Unternehmen wie Hilti fortzusetzen.Was Sie mitbringen:Erste Berufserfahrung in einer wirtschaftsrechtlich international ausgerichteten Rechtsanwaltskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international tätigen WirtschaftsunternehmensJeweils überdurchschnittlich abgeschlossene juristische ExaminaAusgeprägte Fachkenntnisse, insbesondere im Zivil- und Vertragsrecht und gutes Verständnis von wirtschaftlichen ZusammenhängenInternationale akademische Zusatzausbildung von Vorteil (MBA, LL.M.), vorzugsweise im englischsprachigen Ausland erworbenSehr gute und sichere Kommunikation über verschiedene Fachbereiche und Hierarchien hinweg in deutscher und englischer Sprache in Wort und SchriftSchnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft sowie verantwortungsbewusste, lösungsorientierte ArbeitsweiseFreude sowohl an Teamarbeit als auch an eigenständigem Arbeiten, hohe SozialkompetenzRoutinierter Umgang mit MS OfficeWir bieten Ihnen alle Voraussetzungen, um hervorragende Arbeit leisten zu können und ihre Karriere voranzutreiben. Dazu gehören auch ein umfassendes Schulungsangebot und die Möglichkeit, schnell Verantwortung übernehmen zu können. Bei Hilti können Sie Ihren Aufgabenbereich kontinuierlich erweitern und verschiedene Unternehmensbereiche kennenlernen.Zudem legen wir großen Wert auf eine gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben unserer Mitarbeitenden. Deshalb bieten wir Ihnen neben einem unbefristeten Arbeitsverhältnis ein umfassendes und individuelles Benefit Paket an, wie z.B.- Betriebliche Altersversorgung (arbeitgeberfinanziert)- Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg- Flexible Arbeitszeitmodelle und Telearbeit- Modern eingerichtete Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Schreibtischen
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/x) Telekommunikationsregulierung

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf
Wir sind Digitalversorger der Regionen und bauen zukunftssichere Glasfasernetze für Internet, Telefonie und Fernsehen. Dafür sind wir auf der Suche nach klugen Köpfen, die unser Team aus 1.700 Kolleginnen und Kollegen weiter verstärken können – draußen im Feld, an einem unserer zahlreichen Standorte oder aus dem Homeoffice, auch während und nach Ende der Pandemie. Wir suchen für unseren Standort in Düsseldorf (Vollzeit, unbefristet): Senior Legal Counsel (m/w/x) TelekommunikationsregulierungIn dieser Rolle bist du verantwortlich für die interne Beratung und externe Vertretung des Unternehmens bei telekommunikationsrechtlichen Entwicklungen.Recherche und Beratung der Unternehmensgruppe zu aktuellen Entscheidungen im telekommunikationsrechtlichen Bereich der Regulierung Verfassen von Stellungnahmen und Positionspapieren gegenüber der Bundesnetzagentur zu vorwiegend regulatorischen VerwaltungsverfahrenEigenverantwortliche Vertretung der Interessen der Unternehmensgruppe bei der Bundesnetzagentur und anderen relevanten InstitutionenAnalyse gesetzgeberischer Entwicklungen und selbstständige Erstellung von Aktionsplänen und StellungnahmenVertretung der Unternehmensgruppe in ausgewählten Verbandsgremien und sonstigen ArbeitsgruppenAbgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften mit 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang)Mehrjährige Erfahrung im Bereich Telekommunikationsrecht sowie Kenntnisse über die Herausforderung des Glasfaserausbaus Begeisterung für alle Themen der Digitalisierung, speziell für Telekommunikation und NetzinfrastrukturSicherer Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen Beratungskompetenz, souveränes Auftreten und Motivation zur Übernahme eigener Projekte Selbstständiges und gleichzeitig teamorientiertes Handeln sowie ein hohes Maß an PragmatismusBereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Young Professional (m/w/d) Aufsichtsrecht im Themenfeld Liquidität für den Bereich Konzern-Finanz-Services

Fr. 12.08.2022
Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
Machen Sie Ihren nächsten Karriereschritt bei einer Bank, in der Sie Ihre weitere Zukunft und die Zukunft der Genossenschaftsbanken erfolgreich gestalten können. Die DZ BANK ist die zweitgrößte Geschäftsbank Deutschlands, Spitzeninstitut der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken, Zentralbank für rund 800 deutsche Genossenschaftsbanken und hat die Holdingfunktion für die Unternehmen der DZ BANK Gruppe. Wir sind ein leistungsfähiger Arbeitgeber, der Ihnen neue spannende Herausforderungen bietet. Der innovatives Denken mit konsequentem Handeln verbindet. Und dadurch neue Perspektiven öffnet. Der fordert und fördert. Der Weitsicht mit Nachhaltigkeit verbindet. Und der besonders partnerschaftlich denkt und arbeitet – denn wir gestalten Erfolg gemeinsam, gerne mit Ihnen. Sie steigen als Young Professional (m/w/d) direkt bei uns mit ein – in der Abteilung Aufsichtsrecht im Bereich Konzern-Finanz-Services. Dabei lernen Sie von Anfang an die breite Vielfalt der Bank aus Sicht des Aufsichtsrechts kennen. Nahezu jedes Produkt und jede Dienstleistung bringen liquiditätsbeeinflussende Eigenschaften mit – so erhalten Sie einen umfassenden Blick auf die Welt des Aufsichtsrechts der DZ BANK Gruppe. Schritt für Schritt können Sie sich methodisch spezialisieren und zum Produktverantwortlichen (m/w/d) einzelner aufsichtsrechtlicher Liquiditäts-Meldungen werden. Zudem arbeiten sie an der Analyse und Abstimmung fachlicher Anforderungen sowie Umsetzungsanforderungen im Bereich der regulatorischen Liquidität mit. Im engen Kontakt zu den Aufsichtsbehörden erarbeiten Sie detaillierte Auswertungen zu Sonderanfragen der Aufsicht. Zu Ihren Aufgaben gehören auch projektbezogene Tätigkeiten unter Nutzung moderner und agiler Arbeitsmethoden. Sie entwickeln sich zur Ansprechperson für themenspezifische aufsichtsrechtliche Fragen gegenüber internen Adressaten und unseren Konzernunternehmen. Erfolgreiches Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung Idealerweise erste Berufspraxis in aufsichtsrechtlich oder regulatorisch geprägten Abteilungen eines Finanzinstituts oder eines Beratungs- bzw. Prüfungsunternehmen Lust auf die spannenden Herausforderungen im Themenfeld der regulatorischen Liquidität sowie auf den Umgang mit Zahlen in einem aufsichtsrechtlich geprägten Umfeld Kenntnisse im Aufsichtsrecht, insbesondere im Bereich der Liquiditätsvorschriften sowie in der Anwendung der Software ABACUS wären wünschenswert Spaß daran, mit neuen digitalen Tools zu arbeiten und deren Anwendung auszubauen Gutes Englisch in Wort und Schrift Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, pragmatische und besonnene Vorgehensweise, Problem­lösungs­geschick Teamgeist, Kommunikationsstärke Von einer attraktiven leistungsbezogenen Vergütung bis zu flexiblen Arbeitszeiten. Von umfangreichen Weiterbildungsprogrammen über Sport- und Fitnessangebote bis zur betrieblichen Altersversorgung. Bei der DZ BANK bekommen Sie viele Leistungen und Vorteile sowie optimale Bedingungen für Ihre persönliche Entwicklung. Wir leben genossenschaftliche Werte und achten auf eine Work-Life-Balance. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung – und auf Sie.
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Gesundheitsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Leipzig, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind.Spannendes Aufgabenfeld - Als (erfahrener) (Rechts-)Anwalt / Anwältin berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Unternehmen aus dem Bereich des Gesundheitswesens zu aktuellen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere Beratung im Gesundheitswesen aus. Vielfältige Themen - Die Beratung im Bereich des Gesellschaftsrechts, des Medizinrechts und des Öffentlichen Rechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Hier stellen sich multidisziplinäre Fragestellungen im Rahmen der Leistungserbringung, des Zusammenschlusses mehrerer Einrichtungen oder des Umgangs mit regulatorischen Vorgaben. Interdisziplinäre Kontakte - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin. Als erfahrener Rechtsanwält:in verfügst du idealerweise bereits über Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen des Gesundheitswesens. Aber auch als Berufsanfänger:in bist du herzlich willkommen. Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken. Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln. Für Berufsanfänger besteht die Möglichkeit einen Fachanwaltslehrgang berufsbegleitend zu absolvieren. Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie eine:r persönlichen Mentor:in. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter IP-, IT-, Datenschutzrecht (w/m/d)

Fr. 12.08.2022
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind.Teil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit unserer Rechtsanwält:innen und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen. Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit. Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst. Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/Marken-/Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie eine:r persönlichen Mentor:in. Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.
Zum Stellenangebot

Juristin / Jurist (w/m/d) für den Zentralbereich Einkauf- und Vertragsmanagement

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Juristin / Jurist (w/m/d) für den Zentralbereich Einkauf- und Vertragsmanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit rund 4.200 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen und modernisieren technisch und architektonisch hoch­komplexe Immobilien für Hochschulen, Justiz und Landesverwaltung – auch im Auftrag des Bundes. Der BLB NRW nimmt beim Bau und Betrieb von Gebäuden landesweit eine Vorbildfunktion bei Maßnahmen zur CO2-Reduktion ein. Damit arbeitet er aktiv am Ziel der bilanziell Klima­neutralen Landesverwaltung bis 2030 mit. Wirken Sie mit! Gestalten auch Sie mit uns zusammen das klimaneutrale Immobilienportfolio des Landes NRW! Rund 2.500 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Sie übernehmen die vergaberechtliche und vergabestrategische Beratung des Zentralbereichs und des Einkaufs der Niederlassungen Sie gestalten die Festlegung von niederlassungsübergreifenden, gültigen, rechtskonformen Verfahrens­regelungen im Bereich Vergaberecht Sie wirken bei der Aufbereitung von innovativen Vertragsmodellen und Vergabestrategien mit Sie verantworten die Weitergabe, Erläuterung und Präsentation von Gesetzen sowie deren Erlassungen und aktuellen Rechtsprechungen  Sie begleiten die fortlaufenden Prüfungen und Weiterentwicklungen von Vertragsmustern, Leitfäden und dem Formularmanagement Sie stellen die Umsetzung der vertrags- und vergaberechtlichen Vorschriften (in Abstimmung mit dem Geschäftsbereich Justiziariat) sicher Sie übernehmen die internen Vergaberechts­schulungen des Einkaufs und der Bedarfsträger Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. juristisches Staatsexamen) Weitere Anforderungen: Sie bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrungen auf den Gebieten des Vergaberechts mit Sie weisen eine hohe Motivation auf und bringen Interesse an vergaberechtlichen, wirtschaftlichen Fragestellungen mit Sie arbeiten teamorientiert, strukturiert, selbständig und ergebnisorientiert  Sie verstehen es selbstbewusst aufzutreten und können komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht kommunizieren Sie haben eine ausgeprägte Fähigkeit und Freude an vernetztem Denken und Handeln Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landes­gleichstellungs­gesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist für Tarifbeschäftigte ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E15 TV-L mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. Betriebliche Altersvorsorge) möglich. Eine statusgleiche Übernahme von beamteten Bewerber*innen ist bis zu einem Amt der Besoldungsgruppe A 15 LBesO A möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Jurist /Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
 Die SOS-Kinderdörfer sind ein unabhängiges, nichtstaatliches und überkonfessionelles Hilfswerk für Kinder, das weltweit in 138 Ländern aktiv ist. Dazu gehört SOS-Kinderdörfer weltweit Hermann-Gmeiner-Fonds Deutschland e. V., eine der größten deutschen Spendenorganisationen zugunsten von SOS-Kinderdorf-Projekten in aller Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, verlassene und Not leidende Kinder in eine bessere Zukunft zu begleiten. In unserer Geschäftsstelle in München sowie in unseren Büros in Berlin und Düsseldorf engagieren sich über 150 Mitarbeitende für unsere Vision „Jedem Kind ein liebevolles Zuhause – für eine starke Generation von morgen“.   Der Bereich Nachlass wickelt dem Verein zufallende Erbschaften und Vermächtnisse mit allen sich daraus ergebenden juristischen und organisatorischen Fragen ab. Für diesen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Zentrale in München oder unser Büro Düsseldorf eine/n Juristen / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) mit den Schwerpunkten Zivil-/Erbrecht und Networking mit Multiplikatoren (in Vollzeit mit 38,5 Std./Woche oder Teilzeit mit mind. 30 Std./Woche)   Innerhalb eines achtzehnköpfigen Teams kümmern Sie sich um die rechtlichen Fragen, die sich aus den dem Verein zufallende Nachlässen ergeben, insbesondere bei der Durchsetzung erbrechtlicher Ansprüche, Vertragsgestaltung bei Erbauseinandersetzungen und bei der Verwertung von Immobilien und anderen Nachlassgegenständen Zu den Rechtsfragen aus den Nachlassangelegenheiten entwickeln Sie Vorschläge, beraten den Verein, führen selbstständig Verhandlungen und begleiten Rechtsstreitigkeiten Sie vertreten den Vorstand bei bereichsbezogenen Rechtsgeschäften sowie notariellen Beurkundungen Sie gewinnen Kooperationspartner und bauen ein Netzwerk von Erbrechts-Expert:innen (RA:innen und Notar:innen) als Multiplikatoren im Nachlassfundraising auf. Dafür präsentieren Sie und halten Fachbeiträge auf Tagungen und Mandantenveranstaltungen und pflegen diese Kontakte. Gemeinsam mit dem Nachbarbereich „Private Partner und Förderer“ unterstützen Sie in juristischen Fragen die Akquise neuer möglicher Nachlassgeber    Sie haben beide Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung und sind versiert im Erbrecht, Zivilrecht und Immobilienrecht – wünschenswert wären Praxiserfahrungen in der Nachlassabwicklung bzw. Testamentsvollstreckung Sie sind gut vernetzt, möglichst bereits Mitglied in einem der Verbände (bei AG ErbR und AGT) und regelmäßig bei Tagungen (AG ErbR und AGT) und auf sozialen Medien präsent. Sie kommunizieren klar und mit Fingerspitzengefühl und können sich gut auf Ihr Gegenüber einstellen Sie verfügen über ein sicheres repräsentatives Auftreten, eine hohe Überzeugungskraft und eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Sie denken und handeln strategisch und lösungsorientiert Sie sind bundesweit reisebereit (ca. 2-3 Tage pro Monat) Sie identifizieren sich mit den Zielen der SOS-Kinderdörfer    Eine vielseitige, inspirierende und verantwortungsvolle Aufgabe in einer professionell arbeitenden, international tätigen gemeinnützigen Organisation Ein sinnstiftendes Umfeld mit hervorragendem Betriebsklima Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Gleitzeit und Freizeitausgleich, sowie die Möglichkeit mobil zu arbeiten Die Zulassung als Syndikusrechtsanwalt wird vom Arbeitgeber unterstützt Zusätzliche Altersvorsorge Finanzieller Zuschuss zur Kinderbetreuung Ein konkurrenzfähiges NGO-Gehalt Interessante Weiterbildungsmöglichkeiten und eine intensive Einarbeitung in das Thema Erbrecht 
Zum Stellenangebot

Legal Counsel Commercial Law (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Vantage Towers ist eine der führenden Tower Companies Europas. Unsere Infrastruktur und Technologien tragen dazu bei, Menschen, Unternehmen und Geräte wie nie zuvor miteinander zu verbinden. Wir kombinieren die Größe, Stabilität und Qualität unseres führenden Tower-Netzwerks mit der Agilität, dem Optimismus und der Energie eines Start-ups. Wir sind inspiriert von unseren Erfolgen in der Vergangenheit und begeistert von den Möglichkeiten, die sich in der Zukunft bieten. Werde Teil unserer Reise und treibe gemeinsam mit uns ein nachhaltig vernetztes Europa voran.Legal Counsel Commercial Law (m/w/d) Verfügst Du über Erfahrung in pragmatischer und innovativer Rechtsberatung? Handelst Du lösungsorientiert? Dann werde Teil unseres Teams als Legal Counsel Commercial Law (m/w/d). In Deiner Rolle wirst Du dazu beitragen, das Unternehmen in allen rechtlichen Aspekten seiner geschäftlichen Aktivitäten auf hohem Niveau zu unterstützen. Du verhandelst geschäftliche Verträge für neue Partnerschaften, Vertragsverlängerungen und das Angebot von Produkten und Dienstleistungen, die bereits im Einsatz sind. Du berätst in rechtlichen Fragen, einschließlich der Bereitstellung klarer und konstruktiver Ratschläge zu einer Reihe von Anfragen aus dem Unternehmen, z. B. zu kommerziellen und regulatorischen Fragen. Du löst Streitigkeiten und schützt die Position der TowerCo durch die proaktive Durchsetzung vertraglicher Rechte und die Beilegung von Streitigkeiten zu Gunsten der TowerCo. Du implementierst Compliance-Kontrollen, führst Rechtssicherungsmaßnahmen durch und berätst bei der Risikominderung. Du baust proaktiv effektive Beziehungen in den Bereichen Recht, Compliance und externe Angelegenheiten innerhalb der Organisation auf. Das bringst Du mit: Ein erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit zwei Staatsexamen und umfassender Erfahrung, in einer führenden Anwaltskanzlei Fachkenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht mit Erfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Streitbeilegung, Gesellschaftsrecht, Telekommunikationsrecht und Regulierung Erfahrung in der Strukturierung von Rechtsgeschäften und dem Schutz von Kernwerten durch rechtliche und kommerzielle Mechanismen Hohe emotionale Intelligenz mit der Fähigkeit, seinen Stil anzupassen, um Einfluss zu nehmen, zu überzeugen und Konflikte auf allen Ebenen zu lösen, sowohl intern bei TowerCo als auch extern mit Partnern, die in unterschiedlichen Kulturen arbeiten Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1 nach GER) Diese Stelle kann in Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit (mind. 30 Stunden) ausgeübt werden.Wir besetzen die Stelle für Vantage Towers AG für den Standort Düsseldorf. Attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Zusatzleistungen Betriebliche Altersvorsorge Umfassende Weiterbildung Individuelle Förderung Deiner Talente Flexible Arbeitszeitmodelle mit Teilzeit und Home Office Aktive Unterstützung bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen Vielfältige Gesundheitsangebote und -programme Internationale Karriere-Chancen und Austauschmöglichkeiten Bereit für das Neue, das Unerwartete, das Eindrucksvolle? Dann bewirb Dich mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung jetzt online.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Bachelor of Laws "Staatlicher Verwaltungsdienst" 2023 (als Regierungsinspektoranwärter*in)

Do. 11.08.2022
Arnsberg, Westfalen, Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster, Westfalen
Fünf Bezirksregierungen gibt es in NRW: Arnsberg, Detmold, Düsseldorf, Köln und Münster. Diese sind dem Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen unterstellt. Die Fachleute der Bezirksregierungen kümmern sich um die Umsetzung von Gesetzen und Fördermaßnahmen, sie koordinieren Flüchtlingsströme und organisieren die gerechte Verteilung von Lehrkräften. Sie überprüfen die Wasserqualität in Seen und Bächen und fördern den Ausbau lebenswerter Innenstädte. Mit den verschiedensten Berufsgruppen — von Verwaltungskräften, über IT-Fachleute, Juristinnen und Juristen, Mediengestaltenden und Lehrkräften bis hin zu Fachleuten der Ingenieurwissenschaften — ist der öffentliche Dienst wohl einer der vielseitigsten Arbeitgeber und zudem noch der größte in Deutschland. Die Aufgaben sind umfassend und die Herausforderungen groß. Jeden Tag. Aber genau dafür gibt es uns: Die 5 Bezirksregierungen.  Du interessierst Dich für politische, gesellschaftliche und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Du möchtest Theorie und Praxis im Rahmen eines dualen Studiums miteinander verbinden? Du bist kommunikativ, engagiert und auf der Suche nach einer anspruchsvollen Aufgabe?   Dann bist Du bei uns genau richtig: Zum 01.09.2023 bieten die 5 Bezirksregierungen in NRW ein Duales Studium Bachelor of Laws (LL.B.) mit dem Schwerpunkt „Staatlicher Verwaltungsdienst“ im Beamtenverhältnis als Regierungsinspektoranwärter*in an.   Während des dreijährigen dualen Studiengangs erwirbst du unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften. Dein erworbenes Wissen kannst du in den Praxisphasen in den unterschiedlichen Dezernaten Deiner Bezirksregierung vertiefen. Dein Studium ist in fachwissenschaftliche Studienzeiten an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung (HSPV) NRW und fachpraktische Ausbildungsabschnitte in der Bezirksregierung gegliedert. Das Studium schließt Du mit dem europaweit anerkannten Abschluss Bachelor of Laws ab. Nach dem Studium kann Deine Karriere als Regierungsinspektorin oder Regierungsinspektor in einer Bezirksregierung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Beispiel in den Bereichen Umweltschutz, Schulaufsicht, Verkehrswesen, Wirtschaftsförderung, Gesundheitswesen und Personalwesen beginnen.  •    Berechtigung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule •    deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates •    gesundheitliche und fachliche Eignung •    das 39. Lebensjahr ist zum Ausbildungsbeginn noch nicht vollendet (Ausnahmen gibt es u.a. bei anerkannter Schwerbehinderung / Gleichgestellten, Erziehungs- bzw. Pflegezeiten) •    Kommunikations- und Teamfähigkeit •    Engagement, die Ausbildung flexibel und kollegial zu durchlaufen  •    ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer modernen Landesbehörde •    eine verantwortungsvolle Tätigkeit als Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter im laufenden Tagesgeschäft •    einen vielfältigen Aufgabenbereich, der rechtliche und viele weitere Themenfelder beinhaltet •    Das Land stellt bedarfsdeckend ein, so dass eine anschließende Übernahme in den Landesdienst sehr wahrscheinlich ist •    ein attraktives Ausbildungsgehalt (derzeit ca. 1.350,00 € brutto) •    Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Und vieles mehr!  
Zum Stellenangebot

Sales Contract Specialist*

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 11.000 Mitarbeitenden. Ihre Zukunftsadresse: sick.com/karriere Die SICK Vertriebs-GmbH betreut Kunden unterschiedlichster Branchen im deutschen Markt und vertreibt erfolgreich alle Produkte, Dienstleistungen und Lösungen der Segmente Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Kompetenter Ansprechpartner* für nationale und internationale Kunden und Kollegen in vertraglichen Fragen rund um unsere komplexen Sensorlösungen Schnittstellenfunktion zu Vertrieb, Projektmanagement und Rechtsabteilung Prüfung von Ausschreibungen für nationale und internationale Projekte in deutscher und englischer Sprache Prüfung von Kundenverträgen und Abstimmung mit der Rechtsabteilung Definition und Koordination von Arbeitspaketen Selbstständige Leitung des kommerziellen/rechtlichen Arbeitspakets bei strategischen Fokusprojekten Unterstützung des Vertriebs bei Vertragsverhandlungen Risikomanagement und Bearbeitung von Reklamationen Regelmäßige Anpassung operativer Prozesse sowie Mitarbeit in internen Projekten Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsrecht oder Betriebswirtschaft mit juristischem Schwerpunkt oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Industrieunternehmen Gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigenverantwortung Ausgeprägte Kunden-, Vertriebs- und Zielorientierung Souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsstärke Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Lösungsorientierte Arbeitsweise Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Gute Anbindung und Shuttle Service Parkmöglichkeiten mit Ladestation Individuelles Onboarding Weiterbildung Hohe Lebensqualität in der Region Familien- und umweltfreundliches Unternehmen Vergünstigte regionale Speisen und freie Getränke Breites Sportangebot und Hansefit Betriebliches Gesundheitsmanagement Zeitwertkonto Betriebliche Altersvorsorge abhängig vom jeweiligen Standort
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: