Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 122 Jobs in Rüdnitz

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 38
  • Unternehmensberatg. 38
  • Wirtschaftsprüfg. 38
  • It & Internet 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 16
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Funk 7
  • Medien (Film 7
  • Tv 7
  • Verlage) 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Immobilien 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 113
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 113
  • Home Office 29
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 100
  • Befristeter Vertrag 12
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Manager (m/w/d) Legal Affairs

Fr. 07.05.2021
Berlin
Searchmetrics macht Erfolg planbar. Damit können datenbasiert arbeitende Marketer ihre Search-und Content-Ziele nachhaltig erreichen. Unser umfassendes Portfolio an Daten, Software und Dienstleistungen kombiniert die Nachhaltigkeit der organischen Suche mit der Planungssicherheit, die sonst nur durch Investitionen in Paid Media möglich ist. Wir helfen Marketer dabei, den Erfolg ihrer Search-und Content-Maßnahmen durch datenbasierte Entscheidungen planbar zu machen und damit mehr Umsatz und höhere Brand Awareness zu erzielen. Im Rahmen einer Elternzeitvertretung suchen wir zum 1. Mai für ein Jahr befristet (mit Option auf Verlängerung) einen Manager (m/w/d) Legal Affairs in Teilzeit für 30 bis 40 Stunden pro Woche. Du bist die erste Anlaufstelle interner Stakeholder*innen für alle rechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Vertragsrecht und gibst zügig verlässliche Auskünfte Du entwickelst, prüfst und verhandelst Softwarenutzungsverträge sowie Kooperationsvereinbarungen und Auftragsdatenverarbeitungen Du arbeitest mit Sales und Services an der Identifikation wiederkehrender Probleme und bringst dich proaktiv in Projekten zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung ein Du überwachst und verbesserst die Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Anforderungen und Dokumentationen in Zusammenarbeit mit unserem externen Datenschutzbeauftragten um Compliance sicherzustellen Du koordinierst und verwaltest unser Anwaltsnetzwerk, damit wir zu jeder Zeit den Überblick behalten  Über Dich Du kannst ein Jurastudium mit erfolgreich abgeschlossenem 2. Staatsexamen (Volljurist) und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung vorweisen Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln Du handelst lösungsorientiert, hast Freude an einem breiten Aufgabenspektrum und am direkten Umgang mit verschiedensten Fachabteilungen Du besitzt ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis und ein gutes Gespür für praktikable Lösungen Du arbeitest eigenständig und kommunizierst Informationen sowie Erwartungshaltungen gut strukturiert Du sprichst fließend Deutsch und Englisch Einen klar definierten Karrierepfad sowie die Möglichkeit einer Führungs- oder Expertenlaufbahn Ein Umfeld, in dem du direkten Einfluss auf deinen Job und darüber hinaus hast Internationale Kollegen*innen aus über 25 Nationen Soft-Drinks und Obst sowie regelmäßiges Frühstück und Pizza Days Team und Company Events Urban Sports (M) oder Fitness First Mitgliedschaft sowie ein in-house Gym 28 Tage Urlaub zum Einstieg, 30 Tage nach zwei Jahren Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge Die coolsten Bürohunde Berlins
Zum Stellenangebot

Jurist - Arbeitsrecht - Schwerpunkt: Individualarbeitsrecht im Gesundheitswesen (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin
Als einer der größten Personalberater für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Nachwuchsanwälte sowie für erfahrene Juristen, die sich auf dem Partner-Niveau verändern wollen. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unsere Berater sind zumeist selbst Juristen - sie kennen das Metier und haben einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sie sind Ansprechpartner und Berater für Führungskräfte aus dem Geschäftsbereich Personal und den Fachbereichen bei personen- oder verhaltensbedingten Belastungen des ArbeitsverhältnissesSie begleiten oder führen bei Störungen des Arbeitsverhältnisses die Mitarbeitergespräche mit dem Ziel der MediationSie führen die Verhandlungen mit Mitarbeiter und ggf. deren rechtlichen Vertretungen bei arbeitsrechtlichen Problemfällen und begleiten die Umsetzung deren Ergebnisse sowie, bei Bedarf, der Kalkulation von AbfindungsangebotenSie arbeiten in Arbeitsrechtlichen Fragen mit den Mitarbeitervertretungen sowie den Integrationsbeauftragten zusammenSie begleiten arbeitsrechtliche Maßnahmen bis hin zur KündigungSie wirken aktiv bei Projekten der Personalabteilung mitSie begleiten Rechtsstreitigkeiten und tragen zu deren gerichtlicher und außergerichtlicher Beilegung beiSie sind Volljurist (m/w/d), Diplomjurist (m/w/d) oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) mit Schwerpunkt im Bereich des IndividualarbeitsrechtsSie verfügen über Erfahrung in den genannten Gebieten, insbesondere im Umgang mit schwierigen MitarbeitereinzelangelegenheitenSie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Beratungskompetenz, Argumentationsstärke und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit ausSie ergänzen dies mit viel Empathie und einer starken LösungsorientierungSie arbeiten sorgfältig und selbständig und messen der Findung von individuellen Lösungen einen hohen Wert beiAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenZentrale Lage des UnternehmensstandortsVergünstigungen für öffentliche Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Umsatzsteuer (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Kundenkontakt – Du berätst und betreust nationale und internationale Mandanten in Fragen der Umsatzsteuer und anderer indirekter Steuern.Einsatz von Expertenwissen - Als Mitglied unseres Expertenteams unterstützt du die Planung und Begutachtung internationaler Transaktionen sowie die Umsetzung von Umsatzsteuer Due-Diligences.Kompetente Beratung - Weiterhin berätst du in Rechtsbehelfsverfahren, erstellst Gutachten zu umsatzsteuerlichen Fragestellungen und erarbeitest steuerliche Optimierungsmöglichkeiten für Mandanten.Vielfältige Aufgaben - Du betreust Betriebsprüfungen sowie Umsatzsteuer-Sonderprüfungen und unterstützt die Erfüllung von Erklärungspflichten sowie die Bewältigung von Risiken.Du hast dein wirtschafts- oder rechtswissenschaftliches Studium mit steuerlichem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir eine schnelle Aufbereitung komplexer steuerlicher Sachverhalte.Du bringst dich schnell in neue Teamstrukturen ein, bist kommunikationsstark, flexibel und zeigst ein hohes Maß an Eigeninitiative.Der Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ist für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter_in Vergabe

Fr. 07.05.2021
Berlin
Verbrauchermärkte analysieren, strukturelle Missstände aufdecken und Verbraucherprobleme benennen, Lösungen aufzeigen und für deren Umsetzung streiten – das sind die Kernaufgaben der rund 250 Mitarbeiter_innen im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Der Verband mit Sitz in Berlin und einem Büro in Brüssel ist die Dachorganisation der 16 Verbraucherzentralen der Länder und von 27 sozial- und verbraucherpolitisch orientierten Mitgliedsorganisationen. Unser gemeinsames Ziel: Verbraucherpolitik in Deutschland und der Europäischen Union gestalten. Zur Verstärkung unseres Teams Justiziariat (Bereich Vergabe) suchen wir schnellstmöglich eine_n Sachbearbeiter_in Vergabe(Vollzeit, 39 Wochenstunden, befristet für 2 Jahre) Neben den klassischen Justiziariatsthemen hat das Team die Prozesse rund um die vielen Verträge, die der vzbv abschließt, im Blick: Von der Einhaltung der Vergabeordnung vor Vertragsschluss über die systematische Erfassung relevanter Verträge bis hin zur nachträglichen Klärung gegebenenfalls auftretender Schwierigkeiten, unterstützt das Team das operative Vertragsgeschäft des vzbv. Durchführung und Abwicklung von Vergabe- und Ausschreibungsverfahren sowie Direktaufträgen Erstellen der für Ausschreibungsverfahren erforderlichen Unterlagen, wie Leistungsbeschreibung, Wertungsmatrix, Vergabe- und Vertragsunterlagen in enger Zusammenarbeit mit den Bedarfsträgern Prüfung der Einhaltung der haushaltsrechtlichen sowie vergaberechtlichen Vorschriften Bekanntmachung, Prüfung der Angebote, Zuschlagserteilung, Dokumentation Vergaberechtliche Beratung der Bedarfsträger bei der Durchführung von Beschaffungsvorhaben Prüfung und Bearbeitung von allen Beschaffungs- bzw.  Vergabeverfahren im vzbv Erarbeitung und Implementierung neuer Vergabeprozesse und –Instrumente Ein abgeschlossenes Studium – bevorzugt Verwaltungswirtschaft, Recht, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar (Bachelor oder FH-Diplom) Umfassendes Fachwissen und praktische Erfahrungen im öffentlichen Vergaberecht (UVgO, VGV, GWB), in der Durchführung von nationalen und europaweiten Vergaben Gute Kenntnisse des Haushaltsrechts des Bundes (BHO) Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen Team- und Dienstleistungsorientierung Eine strukturierte Arbeitsweise Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem politisch spannenden Umfeld Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Familienfreundliche Arbeitszeiten, Gleitzeit und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten 30 Urlaubstage bei einer Fünf-Tage-Woche Betriebliches Gesundheitsmanagement Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzung ist eine Vergütung nach TVöD Bund, Entgeltgruppe 11 möglich Vielfalt wird im vzbv gelebt. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung und Digitalisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands mit Zuwendungen der öffentlichen Hand in Milliardenhöhe ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Jurist:innen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts sowie des Vergaberechts und des öffentlichen Rechts einschließlich des Rechts der Infrastrukturfinanzierung durch öffentliche Zuwendungsgeber.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Legal Counsel für die Deutsche Bahn - Konzernleitung für den Bereich der öffentlichen Infrastrukturfinanzierung, vorzugsweise an den Standorten Frankfurt am Main oder Berlin. Deine Aufgaben: Deine Hauptaufgabe umfasst die eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung auch von Vorständen und Geschäftsführern in allen Angelegenheiten der Infrastrukturfinanzierung, einschließlich der Abgabe von Handlungsempfehlungen - unter Beachtung der jeweils aktuellen Rechtslage, der Konzernvorgaben sowie der wirtschaftlichen Interessen des DB Konzerns Dazu gehört die proaktive Unterstützung in komplexen Vertragsverhandlungen mit erheblicher wirtschaftlicher und strategischer Bedeutung für den Konzern einschließlich umfassender eigenverantwortlicher Erstellung der Vertragswerke Du erarbeitest und erstellst zu komplexen Themen Musterverträge, Rechtsgutachten oder formulierst Forderungsschreiben zur außergerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen mit erheblicher wirtschaftlicher oder strategischer Bedeutung für den Konzern Des Weiteren erarbeitest Du eigenständig analoge und digitale juristische Schulungen und führst diese durch Gemeinsam mit vier Kolleg:innen verantwortest Du die fachliche Führung der juristischen Themen innerhalb der Infrastrukturfinanzierung, auch im Team mit den Mandanten im Konzern Einschaltung, Führung und Überprüfung externer Anwälte bei gerichtlichen und außergerichtlichen Streitigkeiten ist ebenfalls Teil des Aufgabengebiets Dein Profil: Überdurchschnittliche Abschlüsse beider juristischer Staatsexamina Erste Berufserfahrung als Syndikusrechtsanwalt in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer Behörde oder Anwaltskanzlei Hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Arbeitstempo Kreativität, Eigeninitiative sowie teamorientiertes Denken und Handeln Schnelle Auffassungsgabe und strukturiertes, lösungsorientiertes Arbeiten Verhandlungsgeschick und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Gutes Verständnis für und großes Interesse an wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen Bereitschaft zu Firmenreisen Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Restrukturierung / Insolvenzrecht (w/m/d)

Fr. 07.05.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullMandantenkontakt – Du unterstützt bei der laufenden insolvenz- und sanierungsrechtlichen Beratung von Mandanten.Spannende Tätigkeiten – Du wirkst bei der Begleitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Restrukturierungs- und Sanierungsprojekten mit, insbesondere bei Eigenverwaltungsverfahren einschließlich der Betriebsfortführung in der Insolvenz. Du erstellst und verhandelst Insolvenzpläne, Restrukturierungsvereinbarungen und sonstige Verträge. Außerdem berätst du Unternehmenstransaktionen aus der Insolvenz.Vielfältige Aufgaben – Weiterhin erstellst du Rechtsgutachten und wirkst an Veröffentlichungen und Vorträgen mit.Verantwortungsvolle Projektleitung – Je nach deiner Berufserfahrung bist du für die Bearbeitung von Einzelthemen in Projekten verantwortlich und / oder leitest eines oder mehrere Projekte.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest mit Experten innerhalb des PwC-Netzwerks zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen. Als (Rechts-) Anwalt / Anwältin wäre erste praktische Erfahrung im Bereich des Insolvenzrechts wünschenswert. Als erfahrener (Rechts-) Anwalt / Anwältin bringst du bereits 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung mit.Du besitzt eine Affinität zur Arbeit im betriebswirtschaftlichen Umfeld und hast Spaß an teamübergreifender, interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie an einer aktiven Gestaltung eines Sanierungsprojekts durch unmittelbaren Kontakt zu Mandanten und Stakeholdern.Deine Fähigkeiten, präzise zu formulieren und konzeptionell zu denken, überzeugen uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Datenschutzrecht (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Bei ISiCO vereinen wir internationale Datenschutzbestimmungen und digitale Transformation mit strategischer Beratung. Wir schaffen Synergien, Mehrwert und verhelfen namhaften Unternehmen und Institutionen sowie dynamischen Startups zu wirtschaftlichem Wachstum und Erfolg. Seit 2010 beraten wir erfolgreich Unternehmen in den Bereichen Datenschutz, Compliance, Zertifizierung und Informationssicherheit. Dabei betreten wir gern auch neue Wege – den Fokus auf Technologie und die Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle stets im Blick. Wir sind auf der Suche nach smarten Persönlichkeiten mit positiver Energie, Leidenschaft für Datenschutz, starken Nerven und strukturierter Arbeitsweise, die sich bei uns einbringen und mit uns wachsen wollen. Fang mit uns da an, wo 08/15 aufhört. Werde Teil unseres Teams, entwickle Dich zu einer/m der Top Berater/innen der Branche und unterstütze uns ab sofort als Junior Consultant Datenschutz (m/w/d). In engem Austausch mit Deinen Teamkolleg:innen wirkst du mit an der Beratung und Betreuung von nationalen und internationalen Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Health, Pharma, E-Commerce, Energie, Finance, Insurance sowie von Start-ups in allen Themen rund um den Datenschutz. Du unterstützt bei der Entwicklung datenschutzkonformer Lösungen und Prozesse für unsere Kunden. Dabei hast du die Erfüllung gesetzlicher Anforderungen im Blick, um passgenaue Datenschutzrichtlinien und -konzepte auszuarbeiten. Du begleitest Datenschutzfolgeabschätzungen und unterstützt bei datenschutzrechtlichen Dokumentationen (wie VVT, AV-Verträgen, Joint Controllership o.ä.). Du bist an Aufbau, Analyse und Optimierung von Datenschutz-Managementsystemen beteiligt, inkl. Vorgaben, Richtlinien, TOM (technische und organisatorische Maßnahmen), Risikoanalysen, Verarbeitungstätigkeiten, etc. Du erstellst die erforderlichen Projektpläne und koordinierst alle wichtigen Termine in deinem Team. Du wirkst bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Datenschutz-Audits mit. Du führst regelmäßig Recherchen zu neuen Entwicklungen im Bereich Datenschutz, Compliance und IT-Sicherheit durch, erstellst Präsentationen, Entscheidungsvorlagen, etc. Einen erfolgreichen Abschluss als (Wirtschafts-)Jurist/in. Erste Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder im IT- und Datenschutzumfeld (ggf. auch im Rahmen relevanter Praktika). Technische Affinität und grundlegende Kenntnisse über IT-Infrastrukturen. Analytisches Denkvermögen sowie strukturierte, präzise und lösungsorientierte Arbeitsweise. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein. Hohes Engagement und sehr gute kommunikative Fähigkeiten. Einen kundenorientierten Blick und Spaß an der Beratung. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse. Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Handlungsspielraum und der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine steile Lernkurve Offene Feedback-Kultur und hoher Zusammenhalt in einem jungen, professionellen und sehr kollegialen Team Kurze Wege und flache Hierarchien Flexible Arbeitszeitmodelle und eine moderne Unternehmenskultur Regelmäßige Team Events Sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem wunderschönen Büro im Herzen von Berlin sowie die Möglichkeit zur Arbeit im Home Office
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/ (Senior) Associate (m/w/d) im Bereich Technologie, Medien und IT

Do. 06.05.2021
Berlin
Als beratende Wirtschaftskanzlei betreuen Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte hochkarätige, nationale und internationale Mandate. Wir gehören zu den Top-Kanzleien im Bereich Technologie, Medien und digitales Business. Zuletzt wurden wir mit dem JUVE Award 2020/2021 als „Kanzlei des Jahres für Technologie und Medien“ sowie „Kanzlei des Jahres für IT und Datenschutz“ ausgezeichnet. Digitale und technologisch avancierte Geschäftsmodelle sind unsere Kernkompetenz: Technologierecht, Datenschutzrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht sind unsere Schwerpunkte. Unsere Anwältinnen und Anwälte sind Expert:innen auf ihrem Fachgebiet. Zur Verstärkung und Erweiterung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir ab sofort eine/n Rechtsanwalt/ (Senior) Associate (m/w/d) im Bereich Technologie, Medien und IT. Sie wirken mit bei der lösungsorientierten Beratung und Betreuung von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, vom Startup bis hin zum Konzern. Sie unterstützen unsere Mandanten bei der Umsetzung der Bestimmungen aus den Bereichen des Informationstechnologierechts, Datenschutzrechts, Urheber- und Medienrechts sowie Rechts der digitalen Medien. Sie überprüfen Verträge sowie die rechtliche Ausgestaltung digitaler Geschäftsmodelle im nationalen und internationalen Kontext. Sie sind beteiligt an der Entwicklung maßgeschneiderter Konzepte für die Implementierung neuer Technologien in Unternehmen. Sie erstellen Gutachten und unterstützen die Betreuung unserer Mandanten in Behörden- und Gerichtsverfahren. Sie sind Volljurist / Rechtsanwalt (m/w/d) und haben ein großes Interesse an Technologierecht und digitalem Business. Sie verfügen über erste Berufserfahrung und Kenntnisse in den oben genannten Rechtsgebieten. Komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen gehört zu Ihren Stärken. Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie selbstverständlich. Sie sind stressresistent und behalten den Überblick. Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, präzise und lösungsorientierte Arbeitsweise aus. Sie haben sehr gute kommunikative Fähigkeiten, ein souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern. Sie bringen fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift mit, sehr gute Englischkenntnisse sind wünschenswert. Aktive Mitarbeit in einer der führenden Technologie-Kanzleien Deutschlands Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Handlungsspielraum und der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und eine steile Lernkurve Offene Feedback-Kultur und hoher Zusammenhalt in einem jungen, professionellen und sehr kollegialen Team Kurze Wege, flache Hierarchien und ein enger Austausch mit den Partnern der Kanzlei Flexible Arbeitszeitmodelle und eine moderne Unternehmenskultur Regelmäßige Team Events Sehr gut ausgestatteter Arbeitsplatz in einem wunderschönen Büro im Herzen von Berlin sowie Möglichkeit zur Arbeit im Home Office Wir beraten nicht nur mit innovativen Konzepten, sondern entwickeln neue Ideen auch in unserem eigenen „Legal Innovation Lab“. Gerne können Sie auch dort Ihre Kreativität einbringen
Zum Stellenangebot

Jurist / Rechtsanwalt - Arbeitsrecht (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Berlin
Kommen Sie ins Team! Das Pflegewerk ist ein Familienunternehmen mit über 30-jähriger Erfolgsgeschichte in der Gesundheitsbranche, mit Schwerpunkt stationärer und ambulanter Pflege. Derzeit beschäftigen wir rund 2.000 Mitarbeitende deutschlandweit. Die Pflegewerk Managementgesellschaft mbH ist u. a. für die Bereiche Personalwesen, Rechnungswesen, Controlling, Fuhrpark sowie das Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit aller Gesellschaften innerhalb der Pflegewerk-Unternehmensgruppe zuständig. Wir suchen zur Erweiterung und Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Jurist / Rechtsanwalt (w/m/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht in Vollzeit (40 Std.) Erstellung individualarbeitsrechtlich relevanter Schreiben und Vereinbarungen Prüfung arbeitsrechtlicher Fragestellungen und Erarbeitung von Lösungen Koordination und Durchführung von Arbeitsgerichtsprozessen Beratung der Geschäftsführung zu juristischen Fragestellungen Rechtliche Begleitung neuer und bestehender Projekte Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung der Unternehmensgruppe in rechtlichen Angelegenheiten Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den Leitungskräften Schulung von Leitungskräften Erfolgreich abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt (m/w/d) Berufserfahrung im Arbeitsrecht in der Personal-/Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Kanzlei Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen innerhalb der Bundesrepublik Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie hohe Belastbarkeit und eine strukturierte Arbeitsweise Serviceorientierter und verständnisvoller Umgang mit unseren Mitarbeitenden Eine langfristige, interessante und herausfordernde Aufgabe in einem wachsenden und zukunftsorientierten Unternehmen Eine intensive Einarbeitung in ein spannendes und breites Aufgabenspektrum Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, um Ihre eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen Eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitregelung mit einem Gleitzeitkonto und Angebote über ein Corporate Benefits Programm Ein familiär geführtes Unternehmen mit kollegialer Atmosphäre in einem harmonischen Team
Zum Stellenangebot

Legal Counsel - (all genders) in Kommunikations-/E-Commerce-Agentur

Do. 06.05.2021
Berlin, Stuttgart
oddity group services unterstützt alle Firmen und Bereiche innerhalb der oddity group. Unser 20-köpfiges Team kümmert sich um Accounting & Finance, IT, Legal, Office & Travel Management, Marketing und People & Culture. Wir bilden die professionelle Grundlage, von der die Arbeit aller weiteren oddity-Kolleg:innen ausgeht.  Über oddity A friend called future. Wir sind eine Agentur für digitale Kommunikation und Commerce. Unsere 250 Digitalexpert:innen finden an den Standorten Stuttgart, Berlin, Köln, Belgrad, Taipeh und Shanghai täglich neue Antworten auf sich wandelnde Bedürfnisse in einer zunehmend digitalisierten Welt. Dabei gestalten wir in Co-Kreation mit unseren Kunden digitale Markenwelten, die emotionalisieren und Kaufimpulse liefern. Zu ihnen gehören u.a. Bosch, Daimler, Disney, dm-drogerie markt, Krombacher, OTTO-Gruppe, Porsche, Ritter-Sport und TRUMPF.  Für unseren Agentur-Standort in Stuttgart ODER Berlin suchen wir Dich als: Legal Counsel - (all genders) in Kommunikations-/E-Commerce-Agentur Eigenverantwortliche juristische Beratung der Geschäftsbereiche innerhalb der oddity-Gruppe Regelmäßiger Sparring sowie gemeinsame Bearbeitung von komplexeren Projektthemen im Legal-Team Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen mit international tätigen Kunden und Dienstleistern Überarbeitung von Vertragsvorlagen Durchführung und Konzeption interner Schulungen und Workshops zu juristischen Fragestellungen Koordination der Beauftragung und Zusammenarbeit mit externen Kanzleien und Dienstleistern Thematische Schwerpunkte: allgemeines Wirtschafts- und Vertragsrecht, Wettbewerbs-, Urheber-, Marken- und IT-Recht sowie Datenschutzrecht Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist:in) oder des Wirtschaftsrechts Fundierte Fachkenntnisse in den genannten Schwerpunktbereichen Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung - als Syndikusrechtsanwält:in, Rechtsanwält:in oder Wirtschaftsjurist:in Interesse an vielfältigen und immer wieder neuen Rechtsfragen, die in dem dynamischen Umfeld der digitalen Welt aufkommen Eigenständige, verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise Passion für Deinen Beruf und Lust auf eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit in einem motivierten Team Gutes Gespür für zielgruppen-adäquate Kommunikation im Umgang mit Kolleg:innen und sonstigen Ansprechpartner:innen Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Einen Job, in dem Du Dich frei und individuell entwickeln kannst Flexible Arbeitszeiten und Arbeitsplätze sowie Möglichkeiten zu Home-Office Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Firmenhandy, iPhone auch zur privaten Nutzung verfügbar, inkl. App für einen stressfreien Feierabend ohne Geschäftsanrufe 30 Tage Jahresurlaub Sportangebote (je Standort von Tennis über Yoga / Fußball / Fitness) Ein freundschaftliches, kollegiales Arbeitsklima in einem tollen Team
Zum Stellenangebot


shopping-portal