Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 55 Jobs in Rutesheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Finanzdienstleister 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Versicherungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 30
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Teilzeit 9
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Befristeter Vertrag 5
  • Referendariat 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Consultant Datenschutz als Volljurist (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
intersoft consulting services ist spezialisiert auf Unterstützungsleistungen in den Bereichen Datenschutz, IT-Sicherheit und IT-Forensik. Mit der Stellung von externen Datenschutzbeauf­tragten sind wir einer der führenden Dienstleister in der Datenschutzberatung. Eigenverantwortliche Beratung unseres breitgefächerten Kundenstamms: Vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern Einzelhandel, Gesundheitssektor, Dienstleister, Automotive u.a. Inhaltliche Vielfalt: Als externe/r Datenschutzbeauftragte/r beraten Sie nach den Vorgabender EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), führen Vor-Ort-Kontrollen durch, schulen Mitarbeiter und begleiten Prüfungen von Aufsichtsbehörden. Fundierte Einarbeitung durch persönlichen Mentor Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen auch im IT-Bereich und vielfältigen Austausch innerhalb unseres Beraterteams Ein modernes Arbeitsumfeld mit diversen Sonderleistungen (siehe Grafik) Work-Life-Balance Flexibilität durch Gleitzeit Freie Wochenenden Reisezeit gilt als Arbeitszeit Individuelle Modelle bei Elternzeit Arbeitskultur Flache Hierachien Eigenverantwortlichkeit Offene Türen „New Work“-Projekte Benefits Bezahlte Weiterbildungen iPhone/iPad zur Privatnutzung Betriebliche Altersvorsorge Massagen, Fitness u.v.m. Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens Berufserfahrung im Datenschutzrecht oder verwandten Gebieten wünschenswert, aber auch ein Neu- oder Quereinstieg in den Datenschutz ist möglich IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Interesse an der direkten Beratung in allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsleitung unserer Kunden Gespür für die einfache und verständliche Darstellung komplexer Sachverhalte.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Mi. 01.07.2020
Stuttgart
Wir sind die TAKKT-Gruppe - ein führender B2B-Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung in Europa und Nordamerika. Unseren Erfolg verdanken wir neben qualitativ hochwertigen Produkten vor allem unseren über 2.500 kompetenten Mitarbeitern. In kleinen Teams arbeiten wir stets Hand in Hand und unterstützen uns gegenseitig.Der Bereich Group Legal betreut und berät die TAKKT-Gruppe in direktem Kontakt mit Vorstand, Geschäftsleitung und den Fachabteilungen in gesellschaftsrechtlichen und operativen Fragen. Dazu gehört u.a. Wirtschaftsrecht, Datenschutz, Versicherungswesen, Compliance und Corporate Governance.Sie beraten die TAKKT AG und die Konzerngesellschaften im operativen Geschäft mit dem Schwerpunkt IT-Recht, Datenschutz, Wettbewerbsrecht und ComplianceAuch die rechtliche Betreuung der Beteiligungsgesellschaften (Corporate Housekeeping) gehört zu Ihren täglichen Aufgaben Als Teil des Legal-Teams betreuen Sie zudem spannende Sonderprojekte (zum Beispiel im Bereich Kapitalmarktrecht, bei Umstrukturierungen oder der Organisation der Hauptversammlung der TAKKT AG)Sie sind Volljurist (1. und 2. Staatsexamen), idealerweise mit Schwerpunkt im WirtschaftsrechtBerufserfahrung ist von VorteilSie bringen Kenntnisse im Datenschutz- und IT- und Wettbewerbsrecht mit Kenntnisse im Compliance-Umfeld sind von VorteilOffenheit für neue juristische Fragestellungen zeichnet Sie aus Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Zentrale Innenstadtlage, Homeoffice möglich, 30 Tage Urlaub / JahrModerne ArbeitsumgebungUnternehmensübergreifendes Netzwerk mit unseren internationalen Business Units und unserem Mehrheitsaktionär Franz Haniel & Cie. GmbHStabiler, weltweit aufgestellter Konzern mit hohem sozialem Engagement und umfassender NachhaltigkeitsstrategieHierarchieübergreifende, vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe Umfangreiche Zusatz- und SozialleistungenBewerben Sie sich jetzt in nur 5 Minuten!
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt für Derivate (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Stuttgart
Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in einer der größten Banken Deutschlands zielgerichtet weiterentwickeln? Dann sind Sie bei der LBBW genau an der richtigen Stelle. Leistungsfähige und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser zentraler Erfolgsfaktor. Mit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein schaffen wir nachhaltig Wert für unsere Kundinnen und Kunden. Syndikusrechtsanwalt für Derivate (m/w/d) In diesem Umfeld werden Sie gebraucht: Einsatzort: Stuttgart Bereich: Recht Qualifizierte Beratung der Geschäftsbereiche und der Tochtergesellschaften des LBBW-Konzerns auf den Gebieten des nationalen und internationalen Rechts mit folgenden Schwerpunkten: Rechtliche Begleitung von Transaktionen (u.a. Hedge To Loan, Strukturierte Derivattransaktionen) Laufende Fortentwicklung rechtlicher Standards und interner Vorgaben im Bereich derivativer Produkte und Dokumentationen Verhandlung außergerichtlicher Auseinandersetzungen und Steuerung deutscher und internationaler Gerichts- und Schiedsverfahren Mitarbeit an konzernweiten nationalen und internationalen Projekten Wahrnehmung der Bankinteressen auf Verbandsebene Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina (oder entsprechender englischer/US-amerikanischer Qualifikation) Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten und Verhandlungsgeschick Selbstständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Sozialkompetenz Modernes Talentmanagement zur Karriereentwicklung Gezielte Karriereförderung für ambitionierte Frauen mit dem Ziel eines fairen Wettbewerbs um Positionen auf allen Führungsebenen Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Mehrere Kindertagesstätten Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Mo. 29.06.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Steuerjuristen / (angehender) Steuerberater für das Knowledge-Management - Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Stuttgart
Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit über 1.700 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an mehr als 720 Standorten unseres internationalen Netzwerks "Nexia International". Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand! Für unseren Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Steuerjuristen / (angehender) Steuerberater für das Knowledge-Management - Teilzeit oder Vollzeit (m/w/d)Als Teil unseres Teams verantworten Sie, dass die richtigen Informationen, die unsere Mandanten sowie Ihre Kolleginnen und Kollegen für deren Beratung benötigen, auf herkömmlichen und digitalen Wegen zur Verfügung stehen. Dabei behalten Sie den Blick auf den gesamtheitlichen und wissenschaftlichen Hintergrund. Durch die ständigen Entwicklungen im Zuge der digitalen Transformation bringen Sie Ihre Kreativität und fachliche Kompetenz bei der Entwicklung digitaler Tools und Anwendungen mit ein.Sie konnten bereits erste Berufserfahrung als Steuerjurist oder (angehender) Steuerberater sammeln und sind interessiert an den aktuellen Entwicklungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht?Fachbereichsübergreifender Austausch: Profitieren Sie in Ihrer Schnittstellenfunktion von der engen Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung sowie den Servicebereichen IT und Marketing. Berufliche Weiterentwicklung: Zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und eine schnelle berufliche Weiterentwicklung ist bei uns selbstverständlich. Fle­­xi­ble Arbeits­­zei­­ten: Erfah­­ren Sie eine hohe Fle­­xi­­bi­­li­tät durch unsere Ver­­trau­en­s­ar­beits­­zeit und unsere indi­vi­­du­el­­len Voll- und Teil­zeit­­mo­­delle.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt/Jurist (m/w/d)

So. 28.06.2020
Pforzheim
Unsere Klientin ist ein Energieversorgungsunternehmen in Baden-Württemberg, welches seit über 150 Jahren der Energielieferant in seiner Stadt und dem Umland ist. Knapp 100.000 Kunden vertrauen der Kompetenz des Stadtwerks in allen Energiefragen. Versorgt werden Privatkunden sowie Geschäfts- und Gewerbekunden mit Strom, Erdgas, Wasser und Fernwärme und Telekommunikation. Außerdem bringt es Innovationen wie Smart Home oder E-Mobilität direkt zum Kunden nach Hause. Als vitaler Teil des kommunalen Lebens kümmert sich das Stadtwerk mit seinen mehr als 450 Mitarbeitern auch um das kulturelle und gesellschaftliche Leben seiner Stadt. So werden seit vielen Jahren zahlreiche Projekte und Veranstaltungen aus den Bereichen Sport, Kultur und Bildung gefördert. Das Stadtwerk ist sichtbar und wird wahrgenommen als Versorger, Arbeitgeber und Förderer des Gemeinwohls. Im Stadtwerk stehen alle Zeichen auf Veränderung. Und das ist gut und wichtig. Die neue Geschäftsführung, die seit geraumer Zeit die Leitung übernommen hat, richtet viele Bereiche neu aus, nutzt die Innovationskraft und Kompetenz der Führungskräfte und Mitarbeiter und führt das Unternehmen mit viel Erfahrung. Es werden viele Steine umgedreht. Und deshalb braucht es eine fachlich erfahrene Persönlichkeit in der Funktion als Syndikusrechtsanwalt/Jurist (m/w/d) Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeitsrecht – EnergieversorgungsunternehmenWarum diese Aufgabe? Sie arbeiten eng in einer Stabsfunktion mit der Geschäftsführung zusammen und sind Denkpartner, Durchführer, Lenker und Fachexperte. Als Sparringspartner für die Führungskräfte in Fragen rund um das Handels- und Gesellschaftsrecht, das Arbeitsrecht, das Energiewirtschaftsrecht, Immobilienrecht oder, oder, oder ... braucht es einen vielfältigen Allrounder, der die Unternehmensinteressen vertritt und die Brücke zur kommunalen Verwaltung und weiteren Anteilseignern schlagen kann. Die Aufgabe im Einzelnen: Zusammenarbeit und kompetenter Ansprechpartner für unterschiedliche Stakeholder – auch gegenüber Beteiligungen – sein. Das juristische Rückgrat des Unternehmens sein. Das eigene Fachwissen einbringen, bei Bedarf externe Fachkollegen hinzuziehen. Unterstützung der Unter­nehmens­steuerung im Handels- und Gesellschaftsrecht. Wächter über die Compliance-Richtlinien sein und neue Rechts­vor­schriften in die betriebliche Praxis umwandeln. (Mehr zur Aufgabe finden Sie in unserem Dossier.)Was Sie mitbringen: Ein abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium im Handels- und Gesell­schafts­recht, dem Arbeitsrecht, dem Energiewirtschaftsrecht oder in angelehnten Fachbereichen, die in einem kommunalen Stadtwerk von Belang sind. Einschlägige, praktisch-orientierte Berufserfahrung in der Rechts­beratung sowie -vertretung, gerne gewonnen in einem mittelständischen Unternehmen oder einem EVU oder einer Beratung. Sie persönlich: Sind nah dran an der Praxis. Sie kommen auf den Punkt, sind nahbar für die Kollegen, überzeugend, lieber hemdsärmelig als steif und können sich behaupten und durchsetzen.Weil das Unternehmen all das bietet, was Sie von einem soliden und gleichzeitig modernen Arbeitgeber erwarten dürfen, wie z. B. die betriebliche Altersversorgung, eine betriebsnahe Kita, mehr Urlaubstage, mobiles Arbeiten, eine Kantine usw.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

So. 28.06.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

So. 28.06.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

So. 28.06.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Vergaberecht (w/m/d)

Sa. 27.06.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullAbwechslungsreiche Beratungsarbeit -Du berätst Gebietskörperschaften, deren Unternehmen, wie Stadtwerke oder Verkehrsunternehmen sowie gemeinnützige Organisationen in allen rechtlichen Fragen rund um das Vergaberecht. Aber auch die Beratung der Bieterseite gehört zu deinem Beratungsbereich.Verantwortungsvolle Aufgaben - Du strukturierst und begleitest komplexe Vergabeverfahren. Mandanten bei Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Beschwerden vor Oberlandesgerichten zu vertreten, ist ebenso Teil deines Aufgabenbereiches, wie die Begleitung in Aufsichts- oder politischen Gremien.Einsatz von Expertenwissen - Du unterstützt uns beim Aufbau von inhousefähigen Strukturen, insbesondere im Bereich des kommunalen Asset Management.Spannende Projekte - In deiner Position übernimmst du Verantwortung und betreust Mandaten selbstständig oder gemeinsam mit erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieuren, Betriebswirten, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern, führst Verhandlungen und präsentierst mandantennahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du verfügst über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit dem Interessenschwerpunkt im Bereich Vergaberecht. Idealerweise bist du Fachanwalt / -anwältin für Vergaberecht.Souveränes Auftreten, analytisches Denkvermögen und Kommunikationsstärke zeichnen dich ebenso aus wie eigenverantwortliches Arbeiten und Spaß an der Teamarbeit. Du besitzt eine hohe Auffassungsgabe sowie die Bereitschaft dich in neue Sachverhalte einzuarbeiten.Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal