Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 8 Jobs in Schacht-Audorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 6
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist / Rechtsanwalt (w/m/d) als Leiter unserer Landesrepräsentanz

Do. 19.05.2022
Kiel
Die RA-MICRO Software AG ist Innovations- und Marktführerin auf dem Gebiet der Kanzleisoftware in Deutschland. Das zukunftsorientierte Unternehmen mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt für Juristen hochspezialisierte Softwarelösungen für PCs und mobile Endgeräte. Werden Sie Teil unseres erfolgreichen Teams. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Landesrepräsentanz Nord in Kiel Unterstützung: Volljurist / Rechtsanwalt (w/m/d) als Leiter unserer Landesrepräsentanz In Ihrer neuen Funktion übernehmen Sie die Leitung unserer Landesrepräsentanz Nord und stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Beratung unserer Kunden in der Anwendungspraxis und Optimierung der Kanzleiorganisation Präsentation unserer Produkte mit Reisetätigkeit in Norddeutschland Erstellung des Berichtswesens Selbstständige und eigenverantwortliche Koordination organisatorischer, kaufmännischer und administrativer Aufgaben Optimierung interner Vertriebsprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Studium Überzeugendes Auftreten und sehr gute Präsentationskompetenz Kommunikationsstärke, Führungsqualitäten und Teamfähigkeit Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit ausgeprägter IT-Affinität Kanzleierfahrung wünschenswert, aber auch Berufsanfänger Umfangreiche Einarbeitung mit langfristiger Perspektive Teilweise mobiles Arbeiten möglich Flexible Arbeitszeiten mit Förderung sportlicher Aktivitäten und Gesundheitsmanagement Ergonomisch ausgestatteter Arbeitsplatz mit modernster Technik PKW-Stellplatz/ÖPNV-Zuschuss Weitere Benefits, z. B. Kitazuschuss, Verpflegungszuschuss Sehr gute soziale Leistungen, z. B. vermögenswirksame Leistungen, Betriebsrente
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Kiel
Über uns: Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG ist die Lotteriegesellschaft des Bundeslandes Schleswig-Holstein und veranstaltet u. a. die bekannten Glücksspiele LOTTO 6aus49, Eurojackpot, Spiel 77 sowie die Umweltlotterie BINGO!. Mit einem Jahresumsatz von über 300 Mio. Euro ist NordwestLotto ein leistungsstarkes Unternehmen in Schleswig-Holstein und beschäftigt am Unternehmenssitz in Kiel ca. 90 Mitarbeiter. Seit 1948 erwirtschaften wir unverzichtbare Mittel für den Sport, soziale Projekte, Kultur, Denkmalpflege sowie den Naturschutz in Schleswig-Holstein. Wir suchen Sie frühestmöglich als Jurist (m/w/d)… ist verantwortungsvoll und breitgefächert – Sie sind die erste Anlaufstelle für alle rechtlichen Fragestellungen.  Erstellung und Prüfung von Verträgen (AGB, Geschäftsbesorgungsverträge diverser Dienstleister, IT-Verträge, Marken-und Lizenzvereinbarungen, Sponsoringverträge, etc.) Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Berichten und Empfehlungen für den Leiter Recht sowie die Geschäftsführung Juristische Begleitung von Projekten und Beratung zu anfallenden juristischen Fragestellungen Verfassen von Pressemitteilungen Erstellung von Statements/Grußworten für den Unternehmenssprecher sowie die Geschäftsführung Übergabe von Sachgewinnen sowie Förderverträgen Sie berichten direkt an den Leiter Recht/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit … überzeugt mit Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Volljuristen Gute Kenntnisse im allgemeinen sowie besonderen Vertragsrecht Ein hohes Maß an Engagement, analytischer Denkweise sowie ein pragmatischer Arbeitsstil Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung Sehr gute MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie ein sicherer und verbindlicher Auftritt runden ihr Profil ab  ein dynamisches Team mit sympathischen Kollegen eine faire und anforderungsgerechte Bezahlung nach Bankentarif (zzgl. 13. Gehalt und leistungsorientierte Vergütung) spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.10.2023.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht in Konzernrechtsabteilung

Mo. 16.05.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf, Kiel
Der Provinzial Konzern ist das zweitgrößte öffentliche Versicherungsunternehmen in Deutschland. Mit unseren derzeit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innen- sowie Außendienst begeistern wir täglich unsere Kundinnen und Kunden. Die Regionalversicherer des Konzerns sind dabei fest in ihren jeweiligen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie in Teilen von Rheinland-Pfalz verwurzelt. Sie engagieren sich vielfältig im sozialen und kulturellen Bereich, bei der Schadenverhütung sowie im Breiten- und Spitzensport. Als Syndikusrechtsanwalt beraten Sie Entscheidungsträger (insbesondere Vorstände und Bereichsleiter) in allen wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen und erarbeiten mit den Fachbereichen tragfähige Lösungen zu den Schwerpunkten Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht Sie sind Ansprechpartner für die Gründung und Umstrukturierung von Gesellschaften und die Prüfung entsprechender Rechtsfragen   Darüber hinaus begleiten Sie Vertragsverhandlungen sowie die Gremienarbeit im Konzern Sie arbeiten in agilen Strukturen und Projekten mit anderen Spezialisten zusammen Die Position bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Zulassung als Syndikusrechtsanwalt fortzuführen Abgeschlossenes 1. und 2. Juristisches Staatsexamen mit jeweils überdurchschnittlichem Erfolg Von Vorteil ist Berufserfahrung in einer Kanzlei oder einem Unternehmen Besondere fachliche Kenntnisse im Wirtschaftsrecht, Versicherungsaufsichtsrecht und Zivilrecht oder Fähigkeit, sich in fremde Rechtsgebiete zügig einarbeiten zu können Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise Sehr gute analytische Fähigkeiten und hohe Leistungsbereitschaft Souveränes Auftreten und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Bereich Gesellschaftsrecht (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Melsdorf
Wir bewegen Ideen: Aus Wertstoff wird Roh­stoff, aus Biomasse Strom, aus Abfall Wärme, aus Wasser Leben. Mehr als 30.000 Menschen arbeiten bei REMONDIS an ganz­heitlichen Lösungen, die Fortschritt und Ressourcenschonung in Einklang bringen. Gemeinsam, wieder und wieder, weltweit. Mitarbeiter im Bereich Gesellschaftsrecht (m/w/d) > Regionalverwaltung Melsdorf> Stellen-Nr.: 84241 Sie bereiten unter anderem Gesellschaftsverträge, Geschäftsordnungen sowie Gesellschafterbeschlüsse für etwa 20 Beteiligungsgesellschaften vor und sind versiert in handelsrechtlichen Fragestellungen Die zuverlässige Bearbeitung von Korrespondenz unter Einhaltung von Fristen und Terminen wissen wir bei Ihnen in guten Händen Sie übernehmen die Beauftragung und Koordination von externen Rechtsanwaltkanzleien in Zusammen­arbeit mit unseren Fachabteilungen und führen das Reporting für unsere Unternehmenszentrale Außerdem sind Sie verantwortlich für die Pflege von Grundstücksakten sowie die Prüfung von Grund­besitz­abgaben und -bescheiden Darüber hinaus übernehmen Sie die Betreuung der gesellschaftsrechtlichen Datenbank Sie unterstützen Ihre Kolleginnen und Kollegen bei gesellschaftsrechtlichen Veränderungen und bearbeiten Sonderaufgaben für die kaufmännische Leitung Sie haben eine juristische Ausbildung oder eine kaufmännische Ausbildung mit Tätigkeitsschwerpunkten im juristischen Bereich Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen, einer Kanzlei oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Sie sind ein Organisationstalent und besitzen ein hohes Maß an Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit Persönlichen punkten Sie mit Ihrem Teamgeist und Ihrer Kommunikationsstärke Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer zukunftsweisenden und systemrelevanten Branche sowie 30 Tage Urlaub im Jahr Familienfreundliches und flexibles Arbeitszeitmodell sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten Kollegiales Miteinander in einer familiären Atmosphäre Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag sowie ein Arbeitgeberzuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen Attraktive Mitarbeiterrabatte auf diversen Onlineportalen
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Kiel
Das deutsche Traditionsunternehmen setzt internationale Standards – mit einem der modernsten Lokomotiven-Werke Europas und einem engmaschigem Service-Netzwerk aus mehreren Dependancen in verschiedenen Ländern. Wegweisend agiert Vossloh Locomotives aber auch als Arbeitgeber, der dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement einen hohen Stellenwert einräumt. So liegt der Schlüssel des Erfolgs in der Kombination aus umfassender Fachkompetenz, langjähriger Erfahrung und hochmoderner technischer Ausstattung sowie einer Unternehmenskultur mit gelebtem Teamwork. Während bei Vossloh Locomotives in Kiel hochklassige Lokomotiven entwickelt und für ganz Europa produziert werden, konzentriert sich das Servicezentrum in Moers auf die Wartung und Instandsetzung der Maschinen aus eigener und nichteigener Herstellung. Die Stützpunkte in Frankreich und Italien firmieren als IMATEQ und bewähren sich als zentrale Multiplikatoren für die Servicestärke des Unternehmens. Die Geschichte der Lokomotiven aus Kiel zählt bereits über einhundert Jahre. Mit dem Wechsel 2020 unter das Dach des neuen Mutterkonzerns CRRC ZELC hat das Unternehmen nun ein weiteres internationales Kapitel aufgeschlagen. Die CRRC ZELC ist eine Tochtergesellschaft des weltweit größten Herstellers von Schienenfahrzeugen, der China Railway Rolling Stock Corporation Ltd, (CRRC). Grüne und intelligente Modernisierungen des Transportverkehrs stehen hier im Mittelpunkt. Diese Partnerschaft markiert die ideale strategische Weichenstellung in Richtung Zukunft. Vossloh Locomotives auf einen Blick: Deutsches Traditionsunternehmen mit hundertjähriger Geschichte Europäischer Marktführer für Rangierlokomotiven Hochmoderne Lokomotivenfabrik Internationales Service-Netzwerk Sichere Auslastung durch loyale Kundenbasis und Großaufträge Eigene Zulassungs- und Signaltechnikexpertis Abteilungsübergreifendes Steuern und Abwickeln von Contract Management Aufgaben unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher, rechtlicher oder technischer Gesichtspunkte Vertragsprüfung und Risikobewertung Dokumentations- und Änderungsmanagement Planen und Durchführen von Claim Verhandlungen sowie Kommunikation und Schriftwechsel mit Lieferanten und Kunden Erstellen von Entscheidungsvorlagen, Reports und Analysen Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Wirtschaftsrecht, BWL und/oder einer Ingenieurswissenschaft Kenntnisse im Vertragsrecht Kenntnisse des Projektmanagements eines international agierenden Unternehmens, vorzugsweise aus einem produktionsnahen Industrieunternehmen Erfahrung im Claim Management Verhandlungssichere Kenntnisse in Englisch und Deutsch Eigenverantwortlicher Arbeitsstil geprägt von Engagement und einer lösungs- und teamorientierten Denk- und Arbeitsweise Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, gepaart mit kommunikativer und interkultureller Kompetenz Integration in ein professionelles und hochmotiviertes Team Kurze Entscheidungswege Großer Handlungsspielraum Attraktives Vergütungspaket inkl. betrieblicher Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement Mobiles Arbeiten Unsere weiteren ausgezeichneten Arbeitgeberleistungen finden Sie auf unserer Homepage
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Verstärken Sie unser Team in Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Jurist Arbeitsrecht (w/m/d) Gestalten Sie gemeinsam mit einem Team aus Juristinnen und Juristen die erfolgreiche Zukunft von Dataport! Sie vertreten die Interessen des Unternehmens und begleiten Change-Projekte aus arbeitsrechtlicher Sicht. Sie beraten Führungskräfte, HR Business Partner und Vorstände zu allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Dabei vertreten Sie die Interessen des Unternehmens in Gerichtsverfahren und Rechtsstreitigkeiten. Sie organisieren und beteiligen sich an Tarifverhandlungen. Fachkundig gestalten und verhandeln Sie HR-Konzepte und Dienstvereinbarungen im Zusammenspiel mit Firmenvertretern und Personalrat. Von Anfang bis Ende begleiten Sie HR- und konzernweite Change-Projekte aus arbeitsrechtlicher Sicht. Nicht zuletzt schulen Sie Führungskräfte zu arbeitsrechtlichen Themen. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Volljurist) Mindestens 3-5 Jahre berufliche Erfahrung im Arbeits- und Sozialrecht Möglichst Kenntnisse im Mitbestimmungsgesetz Schleswig Holstein und im Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst Praxis in der Zusammenarbeit mit Personalräten und in der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Richtlinien Konzeptionell ausgerichtete, analytische Denkweise und eine lösungsorientierte Arbeitseinstellung Sicheres Auftreten und eine gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht/ Volljurist (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als Referent Arbeitsrecht / Volljurist (w/m/d) Als Volljurist umfasst Ihre Tätigkeit die gerichtliche Vertretung sowie rechtliche Beratung in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten. In erster Linie sind Sie Ansprechperson für Führungskräfte, Businesspartner und den Vorstand für alle rechtlichen Fragstellungen des Arbeits- und Beamtenrechts. Zudem bearbeiten Sie gerichtliche und außergerichtliche Verfahren in Abstimmung mit der zuständiger Führungskraft bzw. in Abstimmung mit ggf. benannten Rechtsvertretern Dataports. Sie erstellen und prüfen Konzepte sowie Vertrags- und Regelwerke. Hier wird Ihr Know-how gefragt- Auch an Tarif- oder sonstigen Vertragsverhandlungen mit Bedeutung für das Gesamtunternehmen arbeiten Sie mit. Mit Fingerspitzengefühl nehmen an Verhandlungen mit dem Personalrat teil und wirken an der Erstellung von Dienstvereinbarungen mit. Außerdem übernehmen Sie Verantwortung in einzelnen Projekten im Personalbereich und führen interne Personalrechtsschulungen durch.  Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (Erstes und Zweites Staatsexamen) Gute Kenntnisse im Arbeits-, Beamten- und Tarifrecht und möglichst vertiefte Kenntnisse im Mitbestimmungsgesetz Schleswig-Holstein Erste einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Sektor Erfahrungen in Zusammenarbeit mit Personalräten und der Erstellung von Dienstvereinbarungen und Tarifverträgen Agiles Mindset und Verhandlungsgeschick sowie Kooperationsfähigkeit Sie überzeugen durch Ihre kundenorientierte Verhaltensweise und können auch in Projekten Ihre Kommunikationsfähigkeit unter Beweis stellen. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibilität durch mobiles Arbeiten und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Widerspruchsbearbeitung (m/w/d)

Di. 03.05.2022
Kiel
Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH verwaltet als einer der führenden Property Manager in Deutschland bundesweit rund 18.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten für nationale und internationale Investoren. Das Leistungsspektrum umfasst im Wesentlichen die kaufmännische und technische Immobilienverwaltung, das Asset Management, den Zahlungsverkehr und die Bilanzierung. Modernste Techniken (SAP FX, digitale Dokumentenverwaltung, Mieter- und Investoren-App) sind für das Unternehmen so selbstverständlich wie attraktive Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH ist eine Tochter der Vonovia SE, Deutschlands führendem bundesweit aufgestelltem Wohnungsunternehmen. Du unterstützt die Kolleg:innen bei der Erfassung und dem Clustern eingehender Widersprüche gegen die Betriebskostenabrechnung Neben der Unterstützung der Kolleg:innen bei der Beantwortung der Widersprüche übernimmst du diese Aufgabe zum Teil auch eigenverantwortlich Darüber hinaus entlastest du uns auch bei diversen administrativen Tätigkeiten Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft oder in einem vergleichbaren Studiengang - idealerweise mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt Du zeichnest dich durch einen sicheren Umgang mit MS Office aus, insbesondere im Bereich Word und Excel Kenntnisse in SAP sind wünschenswert, aber nicht notwendig Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und eigenständige Arbeitsweise Eine ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit runden dein Profil ab Flexibilität & Gleitzeit: egal ob Früh- oder Spätaufsteher – bei uns hast du die Möglichkeit, deine Arbeitszeiten spontan und selbstverantwortlich zu bestimmen Vernetzung und interne Entwicklungspfade: baue dir dein eigenes Netzwerk im Konzern auf und empfehle dich im Idealfall für eine Festanstellung Vereinbarkeit von Studium und Job: idealerweise unterstützt du uns 20 Stunden pro Woche - reduziere deine Stunden in Klausurphasen und erhöhe diese in der Ferienzeit je nach Bedarf Moderne Unternehmenskultur: Bei uns gibt es flache Hierarchien und eine offene Feedbackkultur
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: