Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 7 Jobs in Schoenkirchen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Werkstudent im Bereich Widerspruchsbearbeitung (m/w/d)

Mo. 04.07.2022
Kiel
Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH verwaltet als einer der führenden Property Manager in Deutschland bundesweit rund 18.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten für nationale und internationale Investoren. Das Leistungsspektrum umfasst im Wesentlichen die kaufmännische und technische Immobilienverwaltung, das Asset Management, den Zahlungsverkehr und die Bilanzierung. Modernste Techniken (SAP FX, digitale Dokumentenverwaltung, Mieter- und Investoren-App) sind für das Unternehmen so selbstverständlich wie attraktive Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BUWOG Immobilien Treuhand GmbH ist eine Tochter der Vonovia SE, Deutschlands führendem bundesweit aufgestelltem Wohnungsunternehmen. Du unterstützt die Kolleg:innen bei der Erfassung und dem Clustern eingehender Widersprüche gegen die Betriebskostenabrechnung Neben der Unterstützung der Kolleg:innen bei der Beantwortung der Widersprüche übernimmst du diese Aufgabe zum Teil auch eigenverantwortlich Darüber hinaus entlastest du uns auch bei diversen administrativen Tätigkeiten Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft oder in einem vergleichbaren Studiengang - idealerweise mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt Du zeichnest dich durch einen sicheren Umgang mit MS Office aus, insbesondere im Bereich Word und Excel Kenntnisse in SAP sind wünschenswert, aber nicht notwendig Du besitzt eine schnelle Auffassungsgabe und eigenständige Arbeitsweise Eine ausgeprägte Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit runden dein Profil ab Flexibilität & Gleitzeit: egal ob Früh- oder Spätaufsteher – bei uns hast du die Möglichkeit, deine Arbeitszeiten spontan und selbstverantwortlich zu bestimmen Vernetzung und interne Entwicklungspfade: baue dir dein eigenes Netzwerk im Konzern auf und empfehle dich im Idealfall für eine Festanstellung Vereinbarkeit von Studium und Job: idealerweise unterstützt du uns 20 Stunden pro Woche - reduziere deine Stunden in Klausurphasen und erhöhe diese in der Ferienzeit je nach Bedarf Moderne Unternehmenskultur: Bei uns gibt es flache Hierarchien und eine offene Feedbackkultur
Zum Stellenangebot

Teamleiter Recht (w/m/d), erfahrener Volljurist (w/m/d)

So. 03.07.2022
Kiel
Dies ist unser Versprechen an unsere Kundschaft, unsere Mitarbeitenden im Innen- und Außendienst und an Sie! Die Teams der LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG unterstützen im Innen- und Außendienst bei der Suche nach der Traumimmobile und der dazu passenden Finanzierung sowie möglicher Förderungen. Als Bausparkasse der Sparkassen sind wir innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe der kompetente Partner rund ums Bauen, Wohnen und Finanzieren in Schleswig-Holstein und Hamburg. Zur Leitung unseres Teams Recht am Standort Kiel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Volljuristen (w/m/d) als Teamleiter Recht (w/m/d).Sie leiten das Team in personeller, fachlicher, organisatorischer und kostenmäßiger Verantwortung. Ihre Schwerpunkte in Kürze: umfassende Rechtsberatung des Vorstandes, der internen Fachabteilungen und des Außendienstes zu sämtlichen Rechtsfragen einer Bausparkasse führen von Vergleichsverhandlungen und Prozessen, ggf. unterstützt durch externe Rechtsanwälte (w/m/d)  beraten und unterstützen in den Themen Compliance, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung u.a. prüfen und gestalten von Verträgen sowie begleiten von Vertragsverhandlungen leiten von und mitarbeiten in Projekten Staatsexamen als Jurist (Volljurist) (w/m/d), gern mit Berufserfahrung im Bankenumfeld, als Syndikusanwalt / Unternehmensjurist / Rechtsanwalt (w/m/d) bankspezifische Rechtskenntnisse, insbesondere imBank- und Bausparkassenrecht, Zivilrecht, Handelsrecht und allen verbundenen Rechtsgebieten  bestenfalls Führungserfahrung ebenfalls willkommen: Kenntnisse im Projektmanagement und in der Projektleitung spannende Aufgaben mit Entfaltungsspielraum eine attraktive außertarifliche Vergütung flexible Gleitzeitarbeit und bedarfsgerechte Arbeitszeitmodelle umfangreiches Mobiles Arbeiten nach individuellen Bedürfnissen 30 Tage Urlaubsanspruch und zusätzliche arbeitsfreie Tage am 24. und 31.12. maßgeschneiderte fachliche und persönliche Weiterbildung und Karriereentwicklung eine überdurchschnittlich hohe Mitarbeiterzufriedenheit eine durch offenes, kollegiales Miteinander geprägte Unternehmenskultur Betriebsrestaurant vor Ort komfortable Parkplatzsituation Bike- und E-Bike-Leasing Notfallkindergarten und Ferienbetreuungsangebote zahlreiche Angebote für Ihre Gesundheit – wie Gesundheitschecks, Grippeschutzimpfungen oder individuell buchbare digitale Veranstaltungen zur Gesundheitsförderung umfangreiches Unterstützungs-, Beratungs- und Informationsangebot rund um die Themen Kinderbetreuung, Pflege und Alter, zu schwierigen Lebenslagen und persönlichen Krisensituationen, in Zusammenarbeit mit einem externen Partner vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot

Jurist/-in im Referat VI 22 - Einzelpläne der Ressorts und Verfassungsorgane, Haushaltsrecht (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Kiel
Im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Juristin / Juristen (m/w/d) auf Dauer im Referat VI 22 „Einzelpläne der Ressorts und Verfassungsorgane, Haushaltsrecht“ zu besetzen. Über uns Das Referat VI 22 ist eines von derzeit acht Referaten und einer Projektgruppe in der Abteilung VI 2 „Haushalt und Beteiligungen“ des Finanzministeriums. Dem Referat sind zurzeit zwölf Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter zugeordnet. Kernaufgaben des Referats bilden die Fragestellungen im Zusammenhang mit der Aufstellung und dem Vollzug der Ressorteinzelpläne zum Landeshaushalt sowie die Grundsatzfragen des Haushaltsrechts. übergreifende Angelegenheiten und Grundsatzangelegenheiten mehrerer Ressort-Einzelpläne haushaltsfachliche Begleitung von Entscheidungen der Landesregierung besondere Angelegenheiten des Landeshaushalts Einzelfragen des Haushaltsrechts Vertretung des FM in Gremien innerhalb und außerhalb der Landesregierung Voraussetzung für die ausgeschriebene Stelle ist die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt für die Fachrichtung Allgemeine Dienste durch zwei juristische Staatsexamina mit mindestens „befriedigendem“ Abschluss.   Zudem wäre wünschenswert, dass Sie analytisch denken sowie zielorientiert handeln Feedback geben und annehmen reflektiert sind Entscheidungen treffen kreativ und innovativ sind, um Veränderungen zu gestalten, sowie ein vertieftes Interesse an den Aufgaben der öffentlichen Verwaltung haben sowie über fundiertes juristisches Wissen insbesondere im Staats- und Verwaltungsrecht ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Selbständigkeit ein besonderes Maß an Belastbarkeit sowie Organisationsfähigkeit insbesondere im Fall von Arbeitsspitzen eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit die Fähigkeit, juristische Themenfelder und Entscheidungsfindungen zu vermitteln und sie mündlich wie schriftlich überzeugend darzustellen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und die Bereitschaft, sich kurzfristig in neue Sachverhalte einzuarbeiten verfügen.   einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit umfangreichen Mitwirkungsmöglich­keiten die Chance, viel Verantwortung an einer zentralen Stelle der Landesverwaltung zu übernehmen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem engagierten Referat Entwicklungschancen innerhalb des Ressorts Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und stellenmäßigen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A15 SHBesG erreicht werden. Bei einer Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 14 TV-L möglich.   Wir freuen uns auf Sie! Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein und prüft, ob freie Arbeitsplätze mit schwerbehinderten Menschen, insbesondere mit bei der Agentur für Arbeit arbeitslos oder arbeitssuchend gemeldeten schwerbehinderten Menschen, besetzt werden können. Personen mit einer Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte werden bei gleichwertiger Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Landesregierung ist bestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten in der Landesverwaltung zu erreichen. Sie bittet deshalb geeignete Frauen, sich zu bewerben und weist daraufhin, dass Frauen bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt werden. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie die Förderung der Teilzeitbeschäftigung liegen im besonderen Interesse der Landesregierung. Deshalb werden an Teilzeit interessierte Bewerberinnen und Bewerber besonders angesprochen. Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben, gleiches gilt für Menschen mit Kenntnissen in niederdeutscher, friesischer oder dänischer Sprache.  
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt im deutschen Gesellschafts-, Medizin-, Sozial- und Vertragsrecht

Mo. 27.06.2022
Kiel
AMEOS sichert die Gesundheitsversorgung in den Regionen: An über 50 Standorten in unseren Krankenhäusern, Poliklinika, Reha-, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen sind wir Vorreiter in Medizin und Pflege. AMEOS steht für eine umfassende und zukunftssichere Versorgung der breiten Bevölkerung in regionalen Netzwerken. Denn für AMEOS gilt: vor allem Gesundheit. Werden auch Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Für die AMEOS Gruppe suchen wir am Standort Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt im deutschen Gesellschafts-, Medizin-, Sozial- und Vertragsrecht in Vollzeit   Beratung der Krankenhausdirektionen und Regionalgeschäftsführungen in sämtlichen rechtlichen Fragestellungen Prozessuale Vertretung vor deutschen Gerichten der ersten Instanz und Beratung im Umgang mit Behörden und Verbänden für alle deutschen Standorte der AMEOS Gruppe Umsetzung der aktuellen Rechtsprechung in gruppenweite Konzepte Erstellung und Überprüfung von Verträgen aller Art Inhouse-Beratung bei Fragen im Zusammenhang mit dem Betrieb von psychiatrischen und somatischen Kranken- und Pflegehäusern Gesellschaftsrechtliche Strukturierungen und Unterstützung des Beteiligungsteams bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, gesellschaftsrechtliche Due Diligence Volljurist (m/w/d) Idealerweise vorherige Tätigkeit,  Praktika oder Referendariatsstationen im Gesundheitswesen Unternehmerisches Denken und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge in Kombination mit der Fähigkeit, die operativ Verantwortlichen in Rechtsfragen entsprechend zu beraten Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Loyalität Bereitschaft zur Reisetätigkeit Die Möglichkeit, sich in einem expandierenden Unternehmen weiterzuentwickeln Eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmen der Gesundheitsbranche Ein interessantes Arbeitsumfeld mit hohem Maß an Eigenverantwortung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungs- und Handlungsfreiräumen Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeiterrabatten (Corporate Benefits) für Gesundheit, Freizeit und Erholung Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) als Compliance Officer

Mo. 27.06.2022
Münster, Westfalen, Düsseldorf, Kiel
Der Provinzial Konzern ist das zweitgrößte öffentliche Versicherungsunternehmen in Deutschland. Mit den derzeit rund 12.000 Menschen, die für den Konzern im Innen- und Außendienst tätig sind, begeistern wir täglich unsere Kundinnen und Kunden. Die Regionalversicherer des Konzerns sind dabei fest in ihren jeweiligen Regionen in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg sowie in Teilen von Rheinland-Pfalz, verwurzelt. Sie engagieren sich vielfältig im sozialen und kulturellen Bereich, bei der Schadenverhütung sowie im Breiten- und Spitzensport. Sie unterstützen den Chief Compliance Officers bei der Weiterentwicklung und Optimierung des konzernweiten Compliance Management Systems Sie beraten den Vorstand und die Fachbereiche zu Compliance-relevanten Fragestellungen Sie erstellen und aktualisieren Compliance-Risikoanalysen (zu verantworteten Compliance-Themengebieten) und leiten den Compliance-Plan ab Sie führen eigenständig Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen (2nd line of defense) zu den verantworteten Compliance-Themengebieten durch, inkl. Berichterstattung Sie erstellen und entwickeln interne Richtlinien und Prozesse weiter Sie konzeptionieren und führen Schulungen zu Compliance-Themen durch Sie beurteilen Compliance-relevante Angelegenheiten Sie erstatten Bericht zu verantworteten Compliance-Themengebieten Sie führen interne Untersuchungen bei Compliance-Vorfällen durch Volljurist (m/w/d) Ausgeprägtes Prozessdenken, analytisches Denkvermögen, schnelle Auffassungsgabe und sichere Beherrschung der Office-Werkzeuge Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie situationsgerechte Durchsetzungsstärke Fähigkeit, auch neue, komplexe Sachverhalte in kurzer Zeit zu strukturieren und wesentliche Inhalte ziel- und adressatengerecht aufzubereiten Hohes Verständnis für gesetzliche Anforderungen und Fähigkeit zur Ableitung der Implikationen auf fachliche und prozessuale Zusammenhänge Eigenständiges Arbeiten Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, souveränes und verbindliches Auftreten und Sicherheit in der Kommunikation mit dem oberen Management Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen Flexible Arbeitszeiten und aktiv gelebte Work-Life-Balance • Zeiterfassung und Auszeitkonto • Home Office • Kinderbetreuung • On Top Elternzeit • Innovatives Gesundheitsmanagement • Verschiedene Sportangebote • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten • Mitarbeiterrestaurant und Coffee Lounge • Betriebliche Altersvorsorge und attraktive Sonderzahlungen • JobRad und JobTicket
Zum Stellenangebot

Volljuristen (w/m/d) in Vollzeit mit Option Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Kiel
Der Baugewerbeverband Schleswig-Holstein ist der Fachspitzenverband für Baugewerbeinnungen in Schleswig-Holstein. Zusammen in "Die Bauwirtschaft im Norden" betreut unsere Geschäftsstelle in Kiel rund 1.000 bauwirtschaftliche Betriebe des Bauhaupt- und Baunebengewerbes und rund 20.000 Beschäftigte. Als Arbeitgeber-, Wirtschafts- und technischer Verband unterstützen wir die Interessen unserer Mitglieder in rechtlicher, wirtschaftlicher, sozialpolitischer und fachlicher Hinsicht nach innen und außen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir spätestens bis Ende Oktober 2022 für unseren arbeitsrechtlichen Geschäftsbereich einen Volljuristen (w/m/d) in Vollzeit Mit Option Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Sie beraten und unterstützen eigenverantwortlich die Mitgliedsunternehmen in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten sowie in Fragen der Berufsausbildung. Sie bereiten Arbeitsgerichtsprozesse vor und vertreten die Interessen unserer Mitgliedsbetriebe vor den Gerichten. Sie leiten den Geschäftsbereich und knüpfen als Gesicht unseres Verbandes wichtige Kontakte in lokale und regionale Netzwerke. Sie repräsentieren unsere Bauwirtschaft im Norden in vielen Gremien und Verbänden. Informationsvermittlung mittels moderner Kommunikationsmittel zu aktuellen Themen, Rechtsprechung, Gesetzesvorhaben gehört zu unseren Kernaufgaben.  Volljurist (m/w/d) mit beiden Staatsexamina. Sie haben belastbare Kenntnisse im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht und sind erfahren in der Prozessführung. Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für rechtliche und wirtschaftliche Zusammenhänge. Sie zeichnet eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie gutes Ausdrucksvermögen verbunden mit der Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte an Nichtjuristen zu vermitteln, aus. Sie besitzen Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Engagement und agieren dennoch als Teamplayer. Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschen und nutzen alle modernen Office-Anwendungen sowie gängigen Kommunikationsmedien, auch im Bereich der Rechtsberatung. Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten. eine dem Aufgaben- und Verantwortungsbereich angemessene Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie tarifliche Altersvorsorge oder VWL, Geschäftswagen mit Parkplatz, Dienstbike, Unfallversicherung, ein umfangreiches Paket an Arbeitgeberleistungen wie z.B. 30 Tage Urlaub/Jahr, tarifliche Altersvorsorge, u.v.m. an Benefits, eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungspotenzial in einem engagierten und kollegialen Team, ein modernes Arbeitsumfeld und großzügigem eigenen Büro, die mittelfristige Übernahme der Geschäftsführung des Arbeitsfeldes, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Teilnahme an Fachveranstaltungen. Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). der Erwerb des Fachanwaltes (m/w/d) wird unterstützt. Und das alles im schönsten Bundesland zwischen 2 Meeren, mit hoher Lebensqualität.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Mi. 15.06.2022
Kiel
Über uns: Die NordwestLotto Schleswig-Holstein GmbH & Co. KG ist die Lotteriegesellschaft des Bundeslandes Schleswig-Holstein und veranstaltet u. a. die bekannten Glücksspiele LOTTO 6aus49, Eurojackpot, Spiel 77 sowie die Umweltlotterie BINGO!. Mit einem Jahresumsatz von über 300 Mio. Euro ist NordwestLotto ein leistungsstarkes Unternehmen in Schleswig-Holstein und beschäftigt am Unternehmenssitz in Kiel ca. 90 Mitarbeiter. Seit 1948 erwirtschaften wir unverzichtbare Mittel für den Sport, soziale Projekte, Kultur, Denkmalpflege sowie den Naturschutz in Schleswig-Holstein. Wir suchen Sie frühestmöglich als Jurist (m/w/d)… ist verantwortungsvoll und breitgefächert – Sie sind die erste Anlaufstelle für alle rechtlichen Fragestellungen.  Erstellung und Prüfung von Verträgen (AGB, Geschäftsbesorgungsverträge diverser Dienstleister, IT-Verträge, Marken-und Lizenzvereinbarungen, Sponsoringverträge, etc.) Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Berichten und Empfehlungen für den Leiter Recht sowie die Geschäftsführung Juristische Begleitung von Projekten und Beratung zu anfallenden juristischen Fragestellungen Verfassen von Pressemitteilungen Erstellung von Statements/Grußworten für den Unternehmenssprecher sowie die Geschäftsführung Übergabe von Sachgewinnen sowie Förderverträgen Sie berichten direkt an den Leiter Recht/Presse- und Öffentlichkeitsarbeit … überzeugt mit Ihrer fachlichen und persönlichen Qualifikation. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Volljuristen Gute Kenntnisse im allgemeinen sowie besonderen Vertragsrecht Ein hohes Maß an Engagement, analytischer Denkweise sowie ein pragmatischer Arbeitsstil Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit sind wünschenswert aber nicht Voraussetzung Sehr gute MS Office-Kenntnisse Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie ein sicherer und verbindlicher Auftritt runden ihr Profil ab  ein dynamisches Team mit sympathischen Kollegen eine faire und anforderungsgerechte Bezahlung nach Bankentarif (zzgl. 13. Gehalt und leistungsorientierte Vergütung) spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.10.2023.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: