Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 146 Jobs in Sonnenberg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 44
  • Unternehmensberatg. 44
  • Wirtschaftsprüfg. 44
  • Versicherungen 18
  • Finanzdienstleister 15
  • Banken 13
  • Transport & Logistik 12
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • It & Internet 5
  • Personaldienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Immobilien 3
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 133
  • Ohne Berufserfahrung 79
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 132
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 119
  • Befristeter Vertrag 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Referendariat 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Handelsvertreter 1
Justiziariat

Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Leonberg (Württemberg), Au, Köln, München, Hamburg, Frankfurt am Main
SÜDVERS ist der Versicherungs- und Risikoexperte für Mittelstand und Industrie und bietet höchste Beratungsqualität und maßgeschneiderte Lösungen zur weltweiten Risikoabsicherung. Wir beschäftigen 500 Mitarbeiter:innen und verfügen über 18 Niederlassungen – neun in Deutschland, acht in Österreich und eine in der Schweiz. SÜDVERS ist inhabergeführt in zweiter Generation und zählt mit einem betreuten Prämienvolumen von über 480 Mio. Euro im Jahr 2020 zu den Top Brokern der Branche. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:  Syndikusanwalt / Rechtsanwalt (m/w/d) Proaktive und reaktive Sicherstellung der juristischen Richtigkeit bearbeiteter Sachverhalte. Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung rechtlich relevanter Vorhaben Prüfung, Bewertung und Bearbeitung juristischer Sachverhalte vorwiegend aus den Bereichen Versicherungsrecht und Gesellschaftsrecht Prüfung, Erstellung, Verhandlung und Anpassung von Verträgen (Honorar-, Courtage-, Maker-, Wartungs-, Leasing- und Mietverträge, NDAs) Begleitung von Ausschreibungsprozessen rechtliche Beratung der Geschäftsführung und des Bereiches Schaden Ausbau und Pflege der Zusammenarbeit mit externen Rechtsanwälten schnittstellenübergreifende Zusammenarbeit und Rechtsberatung Vertretung des Unternehmens vor Gericht Konzeption und Durchführung von Schulungen Volljuristin (m/w/d), vorzugsweise mit Versicherungsmaklerkenntnissen Einschlägige Berufserfahrung Fähigkeit zur Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der rechtlichen Prüfung von Sachverhalten durch eine entsprechende Risikobewertung und globales Denken Ausgeprägte Analyse-, Verhandlungs- und Entscheidungsfähigkeit Lösungsorientiertes Denken und Flexibilität bei der Lösungssuche Kompetenz zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Leben des Dienstleistungsgedankens Überzeugter Vertreter von Teamarbeit und abteilungsübergreifender Zusammenarbeit Präsentations- und Trainingskompetenz Prüfung von Verträgen auch in englischer Sprache Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche – das finden Sie bei uns. Bei SÜDVERS bieten wir Ihnen neben interessanten und abwechslungsreichen Aufgaben viel Freiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation. Neben einer attraktiven Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten, einer betrieblichen Altersvorsorge und weiteren Rahmenverträgen erhalten unsere Mitarbeiter:innen viele weitere Benefits. Wir sind ein starkes Team und wollen gemeinsam wachsen. Ihre Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen. Wir bieten Viel Gestaltungsfreiraum, denn wir setzen auf flache Hierarchien und eine respektvolle, offene Kommunikation Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Einen sicheren Arbeitsplatz in einer spannenden und sich dynamisch verändernden Branche Familiäres Miteinander Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit umfangreichen Teilzeitmodellen 30+ Urlaubstage Betriebliche Altersvorsorge Sehr attraktive Bedingungen für private Versicherungen Corporate Benefits Fort- und Weiterbildung wird von uns aktiv unterstützt – 60% unserer Führungskräfte entwickeln wir aus den eigenen Reihen Moderne technische Ausstattung Attraktive Vergütung Mitarbeiterevents & Sportgruppen, kleine Aufmerksamkeiten Mitarbeiterparkplätze & E-Ladesäule
Zum Stellenangebot

Legal Counsel im Bereich Digital Law (m/w/divers)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2018 einen Umsatz von 44,4 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 240.000 Mitarbeiter in 60 Ländern und Märkten Unterstützung bei der Rechtsberatung zu allen relevanten Themen im Bereich Digitalisierung innerhalb der Region EMEA Beratung eines globalen Kundenstamms Entwurf, Verhandlung, Prüfung und Auslegung von Verträgen aller Art im Bereich Digitalisierung Analyse, Bewertung und Erstellung von rechtlichen Standarddokumenten, Vertragsmustern und allgemeiner Vertragsbedingungen Verwaltung rechtlicher Themen und Unterstützung des Globalen Expertenteams und der regionalen Rechtsabteilung innerhalb des spezifischen Digitalisierungsbereichs (z.B. Cybersecurity, Datenschutz, Cloud Computing etc.) Erstellung von Schulungsunterlagen sowie Durchführung interner Schulungen Unterstützung bei der Sichtung, Umsetzung und Sicherstellung der Einhaltung neuer rechtlicher Entwicklungen und Vorgaben/ Trends für das Gebiet der Digitalisierung in allen rechtlichen Belangen Zusammenarbeit mit internationalen Teams Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (1. und 2. Staatsexamen) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige anwaltliche Berufserfahrung wünschenswert Erfahrung in der Bearbeitung von digitalen Rechtsangelegenheiten Erfahrungen im E-Commerce Bereich wünschenswert Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit Interkulturelle Kompetenzen Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Juristischer Referent (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main
Die IHK Frankfurt am Main ist ein Selbstverwaltungsorgan der regionalen Wirtschaft der Stadt Frankfurt am Main, des Hochtaunus- und des Main-Taunus-Kreises. Sie vertritt die Interessen der gewerblichen Unternehmen, berät die öffentlichen Verwaltungen, die Kommunen und die Landesregierung und ist Meinungsführer in allen wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragen ihres Bezirks. Ihre Zuständigkeit reicht von der kaufmännischen und gewerblichen Berufsaus- und Weiterbildung bis zur individuellen Firmenbetreuung. Für ihre Mitgliedsunternehmen hält die IHK ein vielseitiges Dienstleistungsangebot bereit. Mit 220 hauptamtlichen Mitarbeitern gehört die IHK Frankfurt am Main zu den großen Industrie- und Handelskammern in Deutschland. Für unser Geschäftsfeld Finanzplatz • Unternehmensförderung • Starthilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristischen Referenten (m/w/d) Begleitung, Mitgestaltung und Kommentierung der politischen Prozesse zu den Themen Kapitalmarktrecht, Finanzmarktregulierung, Unternehmensfinanzierung, Versicherungsvermittler-, Finanzanlagenvermittler- und Honorarfinanzanlagenberaterrecht, Geldwäsche Entwicklung und Umsetzung von IHK-Strategien zur Förderung des Finanzplatzes Frankfurt. In diesem Kontext wesentlich sind Aufbau und Pflege eines Netzwerkes finanzplatzrelevanter Akteure im IHK-Bezirk sowie in Berlin und Brüssel Betreuung sowie Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen Vorbereitung und Konzeption von Terminen und Veranstaltungen sowie Verfassen von Texten, Redebeiträgen und Stellungnahmen für Hauptgeschäftsführung und Ehrenamt Erstellung von Publikationen und Beiträgen für die externe Kommunikation der IHK Abgeschlossenes juristisches oder verwaltungswissenschaftliches Hochschulstudium  Fundierte Kenntnisse im Bereich Verwaltungsrecht mit Fachkompetenz vor allem im Vollzug der Gewerbeordnung, insbesondere Widerruf der Gewerbeerlaubnis, Untersagungsverfügung u.ä. Gutes betriebswirtschaftliches Know-how sowie Branchenkenntnisse im Bankwesen und im Finanzdienstleistungsbereich Analytisches und strategisches Denkvermögen, Lösungsorientierung, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit, hohes Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen Gute DV-Anwenderkenntnisse Englische Sprache sicher in Wort und Schrift Leistungsgerechtes Gehalt Interessante Sozialleistungen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Gleitzeitregelungen Verkehrsgünstige Lage in der Frankfurter Innenstadt
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt (w/m/d) Gesellschaftsrecht / M&A / Equity Capital Markets

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit über 350 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir suchen einen erfahrenen RECHTSANWALT (w/m/d) und bieten ihm/ihr die Möglichkeit, seine/ihre Expertise beruflich im Bereich Gesellschaftsrecht beim Merger & Acquisitions (M&A) Team der KPMG Law weiter zu entwickeln. Du arbeitest eng mit talentierten und erfahrenen KollegInnen zusammen und profitierst auch von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bei der Akquise neuer Mandanten und Mandantinnen und dem Vorstoß in neue Beratungsfelder der Rechtsdienstleistung.Unser Team im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A berät führende Unternehmen, Finanzinvestoren, Versicherungen und Finanzinstitute bei herausfordernden Unternehmenstransaktionen im nationalen wie auch internationalen Kontext. Auf Grund der komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge arbeitet unser Team eng mit Experten und Expertinnen aus den anderen Fachbereichen, einschließlich der KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Tax, Deal Advisory, Consulting, Audit), auch grenzüberschreitend, zusammen. Ziel ist es, mit fundierter Rechtskenntnis, Enthusiasmus und Kreativität eine wirtschaftlich sinnvolle und praktikable Lösung für unsere MandantenInnen zu entwickeln. Neben dem Transaktionsgeschäft und der Lösung von Spezialfragen gehört zu unseren Aufgaben auch die gesellschaftsrechtliche Rundumberatung unserer MandantenInnen. Als Experte/Expertin auf Deinem Fachgebiet mit mehrjähriger Erfahrung sorgst Du für einen reibungslosen Ablauf der Transaktionen und laufenden Beratung und stehst auch unerfahreneren KollegInnen mit Deiner Erfahrung zur Seite. Deine Arbeitsschwerpunkte werden sein: Du strukturierst und berätst M&A-Transaktionen im Bereich strategische Investoren, Private Equity und Venture Capital. Du berätst Unternehmenszusammenschlüsse und Joint Ventures. Die Beratung zu konzernrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Tätigkeiten. Du bist für die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie für die Entwicklung und Optimierung von Konzernstrukturen zuständig. Du bist ein/e erfahrene/r Jurist/Juristin und besitzt mehrjährige Erfahrungen in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei. Du verfügst über sehr qualifizierte Rechtskenntnisse im Gesellschaftsrecht/M&A/Equity Capital Markets, nachgewiesen durch entsprechende ausgezeichnete Staatsexamina, sowie aussagekräftige berufliche Stationen. Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache. Eine Promotion oder ein LL.M. sowie die erfolgreiche Ableistung eines Fachanwaltslehrgangs sind für Deine Arbeit von Vorteil. Du schätzt juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich beim Erwerb des Fachanwaltstitels, ermöglichen Kursteilnahmen durch die KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG LAW Rechtsanwaltsgesellschaft. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

Volljurist - Litigation Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build." Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, übernimmst du vielfältige Aufgaben. Deine Aufgaben Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich Litigation Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpartner:innen bei den Berufshaftpflichtversicherungen Begleitung von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung bei einem Versicherungsunternehmen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit Behörden Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft und hohe Belastbarkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, unter anderem im Rahmen unseres EY-Badges-Programms oder diverser digitaler Lernplattformen Inspiration und individuelle Förderung durch deine Vorgesetzten Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden – befristet bis 30.11.2022

Do. 14.10.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (30 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Volljurist Bereich Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg
Bei DB Schenker sind Sie Teil eines globalen Logistiknetzwerks, das die Welt verbindet. Ein Netzwerk, das es Ihnen ermöglicht, Ihre Karriere aktiv mitzugestalten und Sie dazu anspornt neue Wege zu gehen. Mit mehr als 76.000 Kolleginnen und Kollegen weltweit heißen wir Vielfalt willkommen und wachsen mit den Erfahrungen, Perspektiven und Fähigkeiten jedes Einzelnen. Gemeinsam sind wir hier, um zu bewegen.Für unsere Zentralabteilung Legal suchen wir deutschlandweit zum nächstmöglichen Termin einen Volljurist Bereich Wirtschaftsrecht (w/m/d) - Schwerpunkt Transport- und LogistikrechtIhre Aufgaben:Selbständige und eigenverantwortliche Betreuung unserer Zentraleinheiten, Geschäftsstellen und Landesgesellschaften in allen wirtschaftsrechtlichen BereichenPrüfung, Gestaltung und Verhandlung von deutsch- und englischsprachigen VertragswerkenKlärung konkreter rechtlicher Streitfälle im Wege der außergerichtlichen EinigungKoordination gerichtlicher Verfahren mit externen Anwälten Unsere Anforderungen:Zwei erfolgreich abgeschlossene Staatsexamen; Fachanwalt Transport-und SpeditionsrechtMindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren PositionFundierte Erfahrung im Bereich Wirtschaftsrecht sowie Transport-und Speditionsrecht Konzernerfahrung wünschenswertVerhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamfähigkeit und Kommunikations- und DurchsetzungsstärkeHohe Serviceorientierung, verbunden mit einer überdurchschnittlichen EinsatzbereitschaftWir sind uns bewusst, dass unsere Angestellten unser größtes Kapital sind. Aus diesem Grund verpflichten wir uns ihnen attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen, von konkurrenzfähigen Gehältern bis hin zu optimalen Angeboten zur Gesundheitsfürsorge sowie bezahltem Urlaub.
Zum Stellenangebot

Jurist / Syndikusanwalt (m/w/d) Bereich Vertragsrecht

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main
Die HAPEKO HR Executive Consultants sind die ersten Ansprechpartner für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein mittelständisches Softwareunternehmen in einem krisensicheren Segment und entwickelt sehr erfolgreich Softwarelösungen für die digitale Verwaltung von Dokumenten und deren Bearbeitung. Mit 130 Mitarbeitern weltweit hat sich das Unternehmen über Jahrzehnte seine führende Marktposition erarbeitet. Aktuell bietet sich Ihnen als Jurist (m/w/d) die Möglichkeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Ihrer Expertise im Vertragsrecht einen wertvollen Anteil zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen. Klingt interessant? Dann lassen Sie und gerne direkt Ihre Bewerbungsunterlagen zukommen. Der Einsatzort: Frankfurt am Main Erstellung, Verwaltung, Pflege und Aktualisierung der Vertragstemplates (Softwarelizenz-, IT-Service-, Cloud-, sowie Projekt- und Support / Wartungsverträgen) in deutscher und englischer Sprache Abwicklung des gesamten Vertragsmanagements von IT, Lizenz- und Wartungsverträgen Unterstützung der Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen Beratung der Fachabteilungen zu vertraglichen Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Laufende Marktbeobachtung zu Lizenzthemen Erfolgreich abgeschlossene juristische Ausbildung Erfahrung im Bereich Vertragsrecht sowie im Verhandeln von Verträgen in einem Unternehmen oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gutes Legal English Analytisches und konzeptionelles Denken Teamplayer:in mit Kommunikationsstärke und Gewissenhaftigkeit Familiäre Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen durch flache Hierarchien Ein Miteinander auf Augenhöhe Flexible Home-Office-Optionen Zentral gelegenes Büro, gute Verkehrsanbindung und kostenfreie Firmenparkplätze
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Legal Operations

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit über 350 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir bieten einem engagierten (SENIOR) CONSULTANT (w/m/d) die Chance, seine juristische Expertise in der Betreuung unserer Mandanten und Mandantinnen im Bereich Legal Operation zu erweitern, dabei gibt es auch Überschneidungen zu forensischen Aspekten. Als Teil eines Teams aus führenden Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen leitest Du Strategie- und Organisationsprojekte in Inhouse-Rechtsabteilungen und unterstützt bei der Projektakquise.  Du betreust hauptverantwortlich zu publizierende Studien und Reports, insbesondere deren konzeptionelle Weiterentwicklung sowie die Gewinnung von Teilnehmer:innen über verschiedenste Kanäle. Du kooperierst eng mit verschiedenen Expert:innen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft innerhalb von Projekten. Du verantwortest Unternehmens- und Branchenanalysen / Benchmarks und unterstützt die Geschäftsleitung in der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens. Du repräsentierst das Unternehmens auf Kongressen, Messen etc. Deine kreative Persönlichkeit bringst Du aktiv mit ein und gestaltest die internen Prozesse der Zukunft. Deinen Universitätsabschluss hast Du im juristischen Bereich, d.h. als Wirtschafts-, Diplom- oder Volljurist, abgeschlossen oder in einem anderen Studiengang, gerne mit juristischem Schwerpunkt. Du verfügst mindestens über 4 Jahre Berufserfahrung in der Unternehmensberatung oder in einer Rechtsabteilung eines namhaften Unternehmens. Du bringst Erfahrung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung von Inhouse-Rechts-, Compliance- oder IP-Abteilungen sowie bei der Auswahl und Einführung von IT-Systemen mit. Du hast ausgeprägte analytische und konzeptionelle sowie exzellente soziale und kommunikative Fähigkeiten. Du schätzt eine selbstständige Arbeitsweise und Teamarbeit und bist darüber hinaus zielorientiert und leistungsbereit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich beim Erwerb des Fachanwaltstitels, ermöglichen Kursteilnahmen durch die KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG LAW Rechtsanwaltsgesellschaft.  Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Justitiar Versicherungsrecht (VVG) – Rechtsanwalt Versicherungsrecht (Volljurist) bzw. Syndikusrechtsanwalt, Syndikus, Unternehmensjurist Versicherungen / Wirtschaftsjurist Versicherungsrecht (w/m/d)

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main
Die DFV Deutsche Familien­versicherung AG (DFV) ist das erste bör­sen­no­tierte InsurTech Euro­pas und ein Ver­si­che­rungs­unter­neh­men mit Sitz in Frankfurt. Die DFV bie­tet ins­be­son­dere Kran­ken­zu­satz­ver­si­che­run­gen und aus­ge­wählte Sach­ver­si­che­run­gen an. Der Ver­trieb er­folgt direkt, vor­zugs­weise über On­line­ka­näle, aber auch Koope­ra­tio­nen und einige aus­ge­wählte Mak­ler. Da die ange­bo­te­nen Ver­si­che­rungs­pro­dukte regel­mä­ßig Best­no­ten bei Stif­tung Waren­test erhal­ten bzw. als Test­sie­ger aus­ge­zeich­net wer­den, wächst die DFV außer­or­dent­lich schnell. Das Unter­neh­men ist weit­ge­hend digi­ta­li­siert. Noch beste­hende ana­loge Pro­zesse wer­den zu­neh­mend um­ge­stellt.Das Unternehmen beschäftigt der­zeit rund 170 Mit­ar­bei­ter (w/m/d). Die DFV legt großen Wert auf eine hohe Kun­den­zu­frie­den­heit. Pro­dukt­sei­tig wird diese durch die Spit­zen­be­wer­tun­gen bei Stif­tung Waren­test er­zielt. Im Um­gang mit den Kun­den sollte die Zu­frie­den­heit vor­zugs­weise durch ein­fa­che und leicht ver­ständ­li­che Pro­zesse, schnelle Ent­schei­dun­gen so­wie das kurz­fris­tige Bedie­nen von Kun­den­an­lie­gen und die Ab­hilfe bei etwai­gen Be­schwer­den gewähr­leis­tet werden.   Als BaFin-beaufsichtigtes Ver­si­che­rungs­unter­neh­men unter­liegt die DFV einer um­fas­sen­den Regu­la­to­rik. Aufgrund der gestie­ge­nen Anfor­de­run­gen im Rechts­we­sen suchen wir zur Ver­stär­kung einen Rechts­an­walt Ver­si­che­rungs­recht / Ver­si­che­run­gen (Voll­ju­rist) bzw. einen in Bezug auf das Ver­si­che­rungs­recht kennt­nis­rei­chen Wirt­schafts­ju­ris­ten respek­tive Syn­di­kus­rechts­an­walt, Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten (w/m/d) aus dem Be­reich Ver­si­che­run­gen alsJustitiar Versicherungsrecht (w/m/d)In Ihrer Funktion bera­ten Sie in Bezug auf alle an­fal­len­den Rechts­fra­gen mit Schwer­punkt Ver­si­che­rungs­recht und Zivil­recht. Dabei be­schrän­ken Sie sich nicht auf die die Be­schrei­bung von Pro­ble­men, son­dern fin­den geeig­nete Lösun­gen unter Berück­sich­ti­gung recht­li­cher Vor­ga­ben. Wir erwar­ten, dass Sie die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen voll aus­schöp­fen, auch wenn die Stan­dards der Üblich­keit nicht ein­ge­hal­ten wer­den. Sie berich­ten direkt an den CEO bzw. den Lei­ten­den Jus­ti­tiar. Eine gedeih­li­che Zu­sam­men­ar­beit mit allen Ab­tei­lun­gen und den Vor­stän­den set­zen wir voraus.Ihre Aufgaben als Jus­ti­tiar Ver­si­che­rungs­recht (w/m/d) im Detail:Rechtliche Begleitung bei der Digi­ta­li­sie­rung der be­trieb­li­chen und ver­trieb­li­chen Pro­zesseBetreuung und Prüfung aller versicherungs­recht­li­chen ThemenBearbeitung von Rechts­fra­gen mit den Schwer­punk­ten Ver­si­che­rungs­recht, Versicherungsaufsichtsrecht und Ver­si­che­rungs­ver­triebs­rechtPrü­fung sons­ti­ger juris­ti­scher Fra­ge­stel­lun­gen in ande­ren Rechts­ge­bieten so­wie ent­spre­chende BeratungErfolgreich mit erstem und zwei­tem Staats­exa­men ab­ge­schlos­se­nes Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaft; alter­na­tiv eine Tätig­keit als Wirt­schafts­ju­rist bzw. Syn­di­kus­rechts­an­walt, Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist (w/m/d) in der Ver­si­che­rungs­brancheHohe Affinität zu Digita­li­sie­rung und IT so­wie InsurTech bzw. LegalTechQualifizierte Kenntnisse in Bezug auf die wesent­li­chen ver­si­che­rungs­recht­li­chen Ge­setze wie VVG, VAG und deren An­wen­dungs­vor­schriftenKommunikationsstärke, Kon­zep­tions­ver­mö­gen, Eigen­ini­tia­tive und über­durch­schnitt­li­che Leis­tungs­be­reit­schaftSelbstständige, gründliche Arbeits­weise und ana­ly­ti­sches Denk­ver­mögenAls Jus­ti­tiar Ver­si­che­rungs­recht (w/m/d) erwar­tet Sie ein attrak­ti­ver Arbeits­platz in der Frank­furter City in un­mit­tel­ba­rer Nähe zur Alten Oper. Inno­va­tion, Moti­va­tion, Pro­fes­sio­na­li­tät, Spaß an der Arbeit und fami­liäre Atmo­sphäre zeich­nen unser Unter­neh­men aus. Die Teil­nahme am JP-Morgan-Lauf, gemein­same Feste und Sta­dion­be­su­che so­wie die Teil­nahme an kul­tu­rel­len Ereig­nis­sen sind eben­so üblich wie das wöchent­li­che gemein­same Mit­tag­essen im Unter­neh­men. Fla­che Hie­rar­chien ermög­li­chen einen unkom­pli­zier­ten Um­gang mit­ein­an­der und schaf­fen Raum, um eigene Ideen ein­zu­bringen.Weiterhin bieten wir Ihnen u. a.:Individuelle Weiter­bil­dungs­mög­lich­keitenJob-TicketEssenszuschussGratisgetränkeEintracht-Tickets und Fraport-Sky­li­ners-Frei­kartenKostenlosen Eintritt ins Städel-MuseumAttraktive Versicherungs­vor­teile
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: