Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 85 Jobs in Speldorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 26
  • Unternehmensberatg. 26
  • Wirtschaftsprüfg. 26
  • Groß- & Einzelhandel 9
  • Verkauf und Handel 9
  • Immobilien 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Telekommunikation 4
  • Banken 2
  • Bildung & Training 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Versicherungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 79
  • Ohne Berufserfahrung 48
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 79
  • Teilzeit 15
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 66
  • Befristeter Vertrag 9
  • Referendariat 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Referent (m/w/d) Vergabe-/Zuwendungs-/Vertragsrecht

Fr. 26.02.2021
Düsseldorf
Die Landesanstalt für Medien NRW steht für den Schutz der Menschenwürde, der Jugend, der Nutzerinnen und Nutzer sowie der Vielfalt in den privaten Medien in Nordrhein-Westfalen. Dieser Aufgabe kommen wir nach, indem wir zum einen bestehende Medienangebote regulieren und beaufsichtigen, sodass die zuvor genannten Schutzgüter nicht verletzt werden. Gleichzeitig vermitteln wir Menschen, wie sie Medien fair und selbstbestimmt nutzen und fördern den Journalismus in NRW. Als rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts sind wir staatsfern und unabhängig. Zur Verstärkung unseres Teams Recht und Technik suchen wir Sie ab sofort: Referent (m/w/d) Vergabe-/Zuwendungs-/Vertragsrecht (VG III/IV, zunächst befristet auf 2 Jahre) Beratung der Fachbereiche in vergaberechtlichen Fragen, insbesondere bei der Erstellung von Ausschreibungen Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren einschl. Abwehr von Rügen und Nachprüfungsverfahren Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei Förder- und Drittmittelprojekten (Inanspruchnahme von Landes-, Bundes- oder EU-Mittel) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der eigenen Förderprogrammen (Entwicklung von Förderprogrammen,  Antragsprüfungen, Zuwendungsbescheide und Verwendungsnachweisprüfungen) Beratung der Fachbereiche in vertragsrechtlichen Fragen 2. juristisches Staatsexamen oder Master of Laws Fundierte einschlägige juristische Kenntnisse in den Gebieten des Vergaberechts und des Zuwendungsrechts Verhandlungssichere Ausdrucksfähigkeit Gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Souveränes und kommunikatives Auftreten Einsatzbereitschaft, Flexibilität und hohe Serviceorientierung Werden Sie Teil eines interdisziplinären und dynamischen Teams in der Landesanstalt für Medien NRW. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig, fordernd und niemals langweilig. Sie arbeiten an einem attraktiven Standort im Herzen des Medienhafens in Düsseldorf. Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Die personellen und organisatorischen Möglichkeiten für Teilzeitarbeit werden bei Eingang entsprechender Bewerbungen geprüft. Hierzu wird gebeten, in der Bewerbung auch das gewünschte Teilzeitmodell anzugeben.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Fr. 26.02.2021
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regional­verbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponie­management, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Herten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n lösungsorientiert/e Volljurist*in(Referenz-Nr.: R196) Der Bereich Recht berät die Fachabteilungen der AGR und ihrer Tochtergesellschaften. Schwerpunkte sind das öffentliche Wirtschaftsrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht, ausgenommen ist das Immobilienrecht sowie das Planungs- und Genehmigungsrecht.Wir suchen Persönlichkeiten, die unser Team langfristig verstärken und mit Leidenschaft und Kollegialität unseren Unter­nehmenserfolg mitgestalten wollen! Beratung unserer Fachabteilungen und Tochtergesellschaften in abwechslungsreichen zivil- und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Erarbeitung von unternehmerisch fokussierten, abgewogenen Lösungen im rechtlichen Kontext Qualifizierte Unterstützung der operativen Entscheidungsträger/innen bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen   Rechtliche Begleitung langfristiger Projekte, engagierte Mitarbeit in bereichsübergreifenden Teams    Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen Kooperation mit externen Rechtsberatern Stetige Analyse und Bewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen mit Auswirkung auf die AGR Gruppe Direkte Berichtslinie an die Bereichsleiterin Recht Volljurist*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, im kommunalen Umfeld oder in einer Kanzlei mit einschlägigen Beratungsschwerpunkten Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenschwerpunkten unseres Bereichs Recht. Wünschenswert sind Kenntnisse im IT-Recht, im Energierecht und/oder Anlagenbaurecht. Sie haben Freude daran, unternehmerische Zusammenhänge und die externen Rahmenbedingungen der kommunalen Abfallwirtschaft zu verstehen. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen für unser betriebliches und politisches Umfeld, Interesse an Technik und Innovation und idealerweise berufliche Erfahrungen in der Abfall- oder Energiewirtschaft.    Wir legen Wert auf eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Gesprächspartnern aller Ebenen. Sie verfügen über ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte strukturiert, klar und allgemeinverständlich darzustellen und zu kommunizieren.   Es macht Ihnen Freude, neuen Fragestellungen zu begegnen und gemeinsam mit „Nicht-Juristen“ Lösungen zu finden. Sie sind authentisch! Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind verantwortungsbewusst und begeisterungsfähig. Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“   Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt für Vertriebs-/Vertragsrecht (m/w/d), Teilzeit 20 Std./Woche

Fr. 26.02.2021
München, Düsseldorf, Berlin, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Teilzeit (20h/w), unbefristet Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg Eintritt: ab sofort Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!Zielsetzung der Stelle: An den Unternehmens- und Bereichszielen orientierte Gestaltung der rechtlichen Belange des Unternehmens durch umfassende juristische Beratung der von der Abteilung als interne Mandanten betreuten Unternehmens- und Fachbereiche auf dem Gebiet des Vertriebsrechts, des allgemeinen Vertragsrechts sowie des Telekommunikationsrechts Was sind deine Herausforderungen bei uns? Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung komplexer, teils englisch-sprachiger Vertriebs- und Kooperationsverträge für Geschäftskunden / mit Carriern (mitunter gepaart mit einkaufsrechtlichen Elementen) aus den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und IT Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung von Vertriebspartnerverträgen für den Privatkundenbereich unter Berücksichtigung der spezifischen Anforderungen der verschiedenen Vertriebskanäle und der handelsrechtlichen Vorgaben Rechtliche Bearbeitung öffentlicher und privater Ausschreibungen im Bereich Mobilfunk und Festnetz Teilnahme an Verhandlungen größerer, teils multinationaler Vertriebskooperationen Ansprechpartner in allen vertriebsrechtlichen Fragestellungen; rechtliche Betreuung und Steuerung vertrieblicher Projekte Selbstständige Streit- und Prozessführung sowie Koordination der externen Kanzleien Volljurist (m/w/d), möglichst mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Examina Vorzugsweise 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung als Jurist (m/w/d) in einem Unternehmen oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei, idealerweise in der TK-Branche oder einem ähnlich dynamischen Marktumfeld, auf dem Gebiet des Vertriebsrechts, des Handelsvertreterrechts und des Vertragsrechts Unternehmerisches Denken und Handeln; Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und eine gewisse „Hands-on“-Mentalität Kommunikationsstärke, Kundenorientierung, Teamfähigkeit   Juristisches Fachenglisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen; Offenheit für digitale Anwendungen Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl (inkl. Vertrag) und die Möglichkeit auch die Familie und Freunde zu versorgen ist für uns selbstverständlich. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria. Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.  Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.) Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/in Labour Law (m/w/d), befristet

Do. 25.02.2021
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess. Wer wir sind? Wir sind Telefónica / o2 – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kunden mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.500 Mitarbeiter hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen. Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 130.000 engagierten Mitarbeitern weltweit. Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!Zur Verstärkung des Teams Labour Law suchen wir für die Dauer von 3-6 Monaten einen Rechtsreferendar (m/w/d) für die Wahlstation. Bearbeitung juristischer Sachverhalte und rechtlicher Fragestellungen im Bereich Arbeits- und Sozialrecht Beratung unserer Fachbereiche in rechtlichen Angelegenheiten Mitarbeit bei der Vorbereitung und Begleitung arbeitsgerichtlicher Verfahren Bearbeitung abwechslungsreicher Themen (bspw. Handlungsempfehlungen, Betriebsvereinbarungen und Verträge im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht) Begleitung und Unterstützung bei Verhandlungen mit der Arbeitnehmervertretung Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen (idealerweise mit Schwerpunkt Arbeitsrecht oder einschlägigen Praktika im Arbeits-/ Sozialrecht) Du bietest Überzeugungskraft und Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Du freust Dich auf neue Herausforderungen, besitzt Kommunikationsstärke und hast Spaß an der Arbeit im Team Du überzeugst durch Leistungsbereitschaft und Deinem überdurchschnittlichen Engagement Darüber hinaus verfügst Du über gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit MS Office Flexibles Arbeiten: Deine Vorlesungszeiten haben sich geändert? Kein Problem – wir besprechen Deine Arbeitszeiten individuell. Teamevents: Als vollwertiges Mitglied, bist du auch bei Events jederzeit willkommen. Praxisnähe: Du erhältst einen umfassenden Einblick in den Berufsalltag und kannst uns mit Deinem Wissen bereichern. Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell. Home Office: Du hast die Möglichkeit, in Abstimmung mit Deinem Vorgesetzten, auch von zuhause zu arbeiten. Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffee- und Teespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung. Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Düsseldorf
Securitas ist der größte Anbieter professioneller Sicherheitslösungen in Deutschland und gehört zum international tätigen Konzern der Securitas AB mit Hauptsitz in Schweden. Weltweit beschäftigen wir 370.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 59 Ländern und Regionen, davon 21.500 in Deutschland.Wir bieten Kunden aller Branchen und Größen spezialisierte Dienstleistungen aus einer Kombination von professioneller Beratung, qualifiziertem Personal, modernster Technik und zuverlässigem Service. Unsere Kolleginnen und Kollegen setzen sich jeden Tag dafür ein die Welt ein Stück sicherer zu machen. Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sind unsere Werte.Zur Verstärkung unseres Teams im Fachbereich Recht, Risiko- und Qualitätsmanagement suchen wirJuristen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt.   Fachliche Beratung und Begleitung der Geschäftsführung sowie einzelner Fachbereiche bei Vertragsabschlüssen Verhandlung und Erstellung von Verträgen sowie juristischen Vereinbarungen für Neu- und Bestandskunden Individuelle Schulung und Beratung der administrativen und operativen Fachbereiche in vertragsrechtlichen Themen Prüfung von juristischen Fragestellungen sowie extern erstellten Vereinbarungen und Dokumenten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem 1. und 2. Staatsexamen Fundierte Kenntnisse in den Rechtsgebieten Vertrags- und Zivilrecht, wünschenswert im Werkvertragsrecht Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office Ausgeprägte Kundenorientierung, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Systematische, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise Ein Anstellungsverhältnis in einem wachstumsorientierten, international tätigen Konzern Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Qualifiziertes Onboarding mit Willkommenstagen zur Einführung in die Securitas Gruppe Ein professionelles, freundliches und teamorientiertes Arbeitsumfeld Interessante Benefits, z. B. Mitarbeitervergünstigungen bei verschiedenen Anbietern Zusätzlicher Arbeitgeberbeitrag bei betrieblicher Altersvorsorge Schutz durch Securitas-Gruppenunfallversicherung für alle Beschäftigten - auch in der Freizeit
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin als Referent*Referentin im Corporate Center Labour Relations

Do. 25.02.2021
Essen, Ruhr, Hamburg
Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Für die TÜV NORD AG ist am Standort Essen, Hamburg oder Hannover folgende Position zu besetzen: Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin als Referent*Referentin im Corporate Center Labour Relations Was Sie bei uns bewegen Zu Ihren Aufgaben gehören die fundierte und praxisorientierte Beratung der Personalbereiche, der Personalleitungen, der Geschäftsführungen und Führungskräfte der Business Units in allen arbeits-, betriebsverfassungs- und sozialrechtlichen Fragestellungen. Sie erarbeiten selbstständig Lösungsvorschläge zu sämtlichen individual- und kollektivrechtlichen Fragestellungen und erteilen rechtssichere Auskünfte. Darüber hinaus übernehmen Sie die Konzeption und Verhandlung von kollektiven Regelungen sowie die Unterstützung der Personalbereiche hierbei. Weiterhin bearbeiten Sie selbstständig Rechtsstreitigkeiten und vertreten den Arbeitgeber vor den Arbeits- und Sozialgerichten. Sie begleiten betriebliche Veränderungsprozesse arbeitsrechtlich und übernehmen die Beratung der Führungskräfte und Personalbereiche in Themen des Arbeitsrechts und des Mitbestimmungsrechts im Ausland. Die Durchführung von Schulungen im Arbeitsrecht rundet Ihr Aufgabengebiet ab. Was Sie ausmacht Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen/Volljurist*Volljuristin) sowie die Zulassung als Rechtsanwalt*Rechtsanwältin oder Syndikusrechtsanwalt*Syndikusrechtsanwältin. Sie besitzen fundierte Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Kanzlei mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, idealerweise in einem internationalen Umfeld. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht. Sie überzeugen durch eine hohe kommunikative Kompetenz und verstehen es, juristische Sachverhalte verständlich darzustellen. Sie haben Erfahrung in der Verhandlung mit Arbeitnehmervertretungen sowie die Fähigkeit, pragmatische Lösungen zu finden. Sie bringen verhandlungssicheres Englisch mit. Sie zeichnen sich aus durch eine hohe Kooperationsfähigkeit und Kundenorientierung, besitzen Teamgeist und sind in der Lage, Netzwerke zu pflegen. Sie besitzen Überzeugungsgeschick auf der Basis einer strukturierten und analytischen Arbeitsweise. Warum Sie sich für uns entscheiden sollten Unsere flexiblen Arbeitszeiten als auch die Möglichkeit des ortsflexiblen Arbeitens unterstützen Sie dabei, Ihr Berufs- und Privatleben besser vereinbaren zu können. Neben unserem Führungskräfteentwicklungsprogramm und zahlreichen Angeboten an internen Seminaren unterstützen wir unsere Beschäftigten etwa auch in ihrer Weiterentwicklung im Zuge der digitalen Transformation. Unseren Beschäftigten bieten wir umfangreiche Zusatzleistungen: Betriebliche Altersvorsorge, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit, Ferienprogramme, Gesundheitsangebote, Bonusprogramme, Jobticket oder Vergünstigungen bei Betriebsrestaurants sind nur einige Beispiele. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des gewünschten Standorts und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. TÜV NORD GROUP legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021TNAG13857 Bewerbungsschluss: keiner TÜV NORD AGJulia Sefzick, Tel. 0201 825-2789 https://www.tuev-nord-group.com/de/karriere/ Hier online bewerben Merken Weiterempfehlen Drucken TÜV®
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Düsseldorf
Securitas ist der größte Anbieter professioneller Sicherheitslösungen in Deutschland und gehört zum international tätigen, börsennotierten Konzern der Securitas AB mit Hauptsitz in Schweden. Weltweit beschäftigen wir 370.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 59 Ländern, davon 21.500 in Deutschland.Wir bieten Kunden aller Branchen und Größen spezialisierte Dienstleistungen aus einer Kombination von professioneller Beratung, qualifiziertem Personal, modernster Technik und zuverlässigem Service.Dazu zählen Betriebsfeuerwehr, Events, Handel, Industrie, Hafen, ÖPV, Flughafen und vieles mehr.Ehrlichkeit, Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft sind unsere Werte.Wir suchen Sie am Standort Düsseldorf:Contract Manager (m/w/d)  in Vollzeit. Fachliche Beratung und Begleitung der Geschäftsführung sowie einzelner Fachbereiche im Vertragsmanagement Rechtliche sowie betriebswirtschaftliche Prüfung von bestehenden und sich anbahnenden Verträgen Verhandlung, Preisanpassung und Erstellung von Verträgen sowie juristischen Vereinbarungen für Neu- und Bestandskunden Prüfung von Verträgen hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit und des Kosten- und Ertragsmanagements Kontrolle aller vertragsrelevanten Fristen Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder juristischem Hintergrund Praktische Erfahrung im unternehmensjuristischen Umfeld (Vertragsmanagement) Kenntnisse in den Rechtsgebieten Vertrags- und Zivilrecht, wünschenswert im Werkvertragsrecht Ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Erfahrung in der Durchführung von konzernweiten Contracting Solutions Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie ein ausgeprägtes Zahlenverständnis Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS Office-Programmen Ein Anstellungsverhältnis in einem wachstumsorientierten, international tätigen Konzern Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Qualifiziertes Onboarding mit Willkommenstagen zur Einführung in die Securitas Gruppe Ein professionelles, freundliches und teamorientiertes Arbeitsumfeld Interessante Benefits, z. B. Mitarbeitervergünstigungen bei verschiedenen Anbietern Zusätzlicher Arbeitgeberbeitrag bei betrieblicher Altersvorsorge Schutz durch Securitas-Gruppenunfallversicherung für alle Beschäftigten - auch in der Freizeit
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Düsseldorf
Die IHK Düsseldorf engagiert sich für die Interessen von 88.000 Unternehmen in Düsseldorf und im Kreis Mettmann. Wir sind: Mittler zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Dienstleister mit einem breiten Angebot an Beratungen und Veranstaltungen, kompetent, innovativ und serviceorientiert. Für unser Justiziariat suchen wir im Kompetenzfeld „Verwaltung und Support“ zum nächstmöglichen Termin eine qualifizierte und einsatzfreudige Volljurist (m/w/d). Die Anstellung erfolgt in Teilzeit mit möglichst 20 Wochenstunden. Sie ist zunächst befristet auf zwei Jahre und ist auch als Syndikusanwalt möglich. Der Aufgabenbereich umfasst die Unterstützung des Bereichs Justiziariat als interne rechtliche ServiceeinheitQualifizierte rechtliche Beratung der Geschäftsführung sowie der Fachbereiche in internen Rechtsangelegenheiten, insbesondere im Öffentlichen Recht, Vertragsrecht, zu datenschutzrechtlichen Fragestellungen und im IHK-Satzungsrecht. Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren der IHK Düsseldorf. Begleitung der Umsetzung, einschließlich der Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen.1. und 2. juristische Staatsprüfung, abgeschlossen mindestens mit der Note „befriedigend“, sowie einschlägige juristische Berufserfahrung in Kammern, der öffentlichen Verwaltung oder als Rechtsanwalt. Generalist mit fundierten Rechtskenntnissen im Öffentlichen Recht und im Zivilrecht (Vertrags- und Gesellschaftsrecht) sowie Datenschutzrecht, möglichst belegt durch Fachanwaltskurse oder vergleichbare Qualifikationen. Technische sowie IT-Affinität und Offenheit für Veränderungsprozesse im Zusammenhang mit der Digitalisierung.  Eigenständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägter Fähigkeit zu wirtschaftlichem Denken und Handeln.  Überzeugende kommunikative Kompetenzen und Präsentationsfähigkeit sowie sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen. Ausgeprägte Beratungskompetenz und Dienstleistungsbereitschaft, gepaart mit dem Interesse an teamorientierter Zusammenarbeit. Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team. Eine wertschätzende Kommunikations- und Führungskultur. Marktgerechte Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen und Übernahme der Kosten für den ÖPNV. Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Referent Recht (gn)

Mi. 24.02.2021
Neuss
Unsere Markenhersteller Renault, Dacia und Nissan bauen die Autos - wir sorgen dafür, dass Mobilitätslösungen auf die Straße kommen. Denn Mobilität steckt in unserer DNA. In Ihrer auch? Wenn Sie dazu offen für neue Wege sind und Agilität zu Ihren Stärken gehört, dann werden Sie Teil von RCI Bank and Services. Für die Direktion Revision und Recht suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung für den befristeten Zeitraum von 24 Monaten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referent Recht (gn) in Teilzeitanstellung (19,5 Wochenstunden). Als Mitglied unserer Rechtsabteilung gewährleisten Sie die Beratung der Geschäftsführung und der Fachbereiche im Hinblick auf rechtliche Belange des Unternehmens, den diesbezüglichen Anforderungen und deren Sicherstellung in der operativen Umsetzung. Eigenverantwortliche rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Fachabteilungen in allen rechtlichen Fragen Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen und rechtlich relevanten Dokumenten/Bearbeitung von allgemeinen und bankrechtlichen Vertragsrechtsangelegenheiten auch im Hinblick auf externe Dienstleister Erstellung und Anpassung von internen Regelwerken und Vertragsmustern Bewertung von neuen Legal Compliance-Regularien Beratung im Bereich Geldwäsche und Datenschutz Rechtliche Begleitung von Projekten und Sonderaufgaben Betreuung der österreichischen und schweizerischen Niederlassungen in zentralen rechtlichen Themen Abgeschlossenes juristisches Studium (Staatsexamen oder LL.M.), idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, und einschlägige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet Schwerpunktsetzung der juristischen Ausbildung oder beruflichen Tätigkeit Vertragsrecht (Darlehen, Leasing, Einkaufsfinanzierung) sowie allgemeines Zivilrecht (Vollmachten, Erbrecht), idealerweise auch allgemeines Bankrecht Ausgeprägtes Urteils- und Durchsetzungsvermögen Kommunikationsstärke und Präsentationskompetenz sowie die Fähigkeit, Ihr Wissen ideal zu transferieren Unternehmerisches Denken und Handeln Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französischkenntnisse sind von Vorteil flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege ein dynamisches Umfeld attraktiver Tarifvertrag mit 13 Gehältern flexible Arbeitszeiten moderne Büroausstattung mit z. B. höhenverstellbaren Schreibtischen Fahrzeugleasingprogramm kostenfreie Parkplätze Vermögenswirksame Leistungen arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge kostenfreie Getränke Kantinenzuschuss u.v.m.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) in der betrieblichen Altersversorgung (bAV)

Mi. 24.02.2021
Düsseldorf
Auf dem Gebiet der betrieblichen Altersvorsorge werden die 11 öffent­lichen Versicherer von der ÖBAV Servicegesellschaft mit Sitz in Düssel­dorf unterstützt. Die ÖBAV ist eine hundert­prozentige Tochter des Verbandes öffent­licher Versicherer, gehört zur Sparkassen-Finanz­gruppe und ist auf die Betreuung betrieblicher Ver­sorgungs­werke spezia­lisiert. Eine der Stärken der öffent­lichen Versicherer ist die regionale Konzen­tration, die ihnen detaillierte Kennt­nisse über das jeweilige Geschäftsgebiet sowie dessen Risiko­struktur verschafft. Mit über 3.700 Geschäftsstellen und über 9.500 Mitarbeitern sind sie überall dort, wo auch ihre Kunden sind. Wir suchen ab sofort einen Juristen (m/w/d) in der betrieb­lichen Altersversorgung (bAV) – in Teilzeit Unterstützung unserer Justiziarin bei der Betreuung der Gesellschaft in allen Rechtsfragen, insbesondere: Beantwortung der rechtlichen Anfragen der Versicherer und Vertriebe sowie unserer Firmenkunden und deren Arbeitnehmer zu grundsätzlichen Themen der bAV Bearbeitung komplexer Geschäftsvorfälle wie z.B. Betriebsübergänge oder Unternehmensliquidationen Weiterentwicklung und Pflege des bestehenden Dokumentenwesens im Bereich der bAV Abschluss als Diplomjurist (1. Staatsexamen) oder Wirtschaftsjurist (Bachelor und/oder Master) Gute Kenntnisse im Arbeits- und Steuerrecht Im Idealfall erste praktische Erfahrung im Bereich der bAV Spaß an der anschaulichen Vermittlung schwieriger rechtlicher Sachverhalte Kommunikationsstärke, Teamgeist und Engagement Flache Hierarchien in einem modernen Unternehmen und ein sehr kollegiales Team Ein hochqualifiziertes und vielseitiges Arbeitsgebiet mit viel Freiraum und Verantwortung Sehr flexible Arbeitsbedingungen, damit Sie Beruf und Familie vereinbaren können Freiwillige Leistungen für Altersvorsorge und mehr
Zum Stellenangebot


shopping-portal