Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 29 Jobs in Region-hannover

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 14
  • Unternehmensberatg. 14
  • Wirtschaftsprüfg. 14
  • Versicherungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 28
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Referendariat 2
Justiziariat

Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts-/Wahlstation - Steuerberatung

Sa. 28.05.2022
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben.   Standorte: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart.   Unterstütze unser Team im Bereich Steuerberatung und nutze deine Anwalts- oder Wahlstation des Referendariats als erste Stufe auf deiner Karriereleiter bei Deloitte. Dabei wirkst du insbesondere bei den folgenden Tätigkeiten mit: Bearbeitung von Einzelanfragen aus allen Steuerrechtsgebieten Vorbereitung und Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen und (PowerPoint-) Präsentationen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen Unterstützung bei der laufenden steuerlichen Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten (Erstellung von Gutachten und Steuererklärungen sowie (Literatur-)Recherche) Unterstützung bei der Umsetzung von steuerlichen Gestaltungen im Bereich von Unternehmenstransaktionen, Begleitung des Implementierungsprozesses und der Umsetzung im Rahmen steuerlicher Erklärungspflichten Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Beratung und Betreuung in Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und hast in deinem Studium bereits Grundkenntnisse im Steuerrecht erworben. Du suchst nun nach einer Möglichkeit, im Rahmen deines Referendariats praktische Kenntnisse zu erwerben. Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Handels- und Gesellschaftsrechts, sowie sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse bringst du ebenfalls mit. Du überzeugst uns durch dein Engagement und deine Art, Probleme und Fragestellungen proaktiv anzugehen. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Volljurist (w/m/d)

Fr. 27.05.2022
Hannover
In der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind im Dezernat 41 – Planfeststellung – zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Positionen als Volljuristen (w/m/d) unbefristet zu besetzen. Es handelt sich dabei um einen Arbeitsplatz, der nach Entgeltgruppe 14 TV-L bewertet ist und einen Dienstposten, der nach Besoldungsgruppe A 14 NBesO bewertet ist. Es steht eine entsprechende Planstelle nach A 14 für die Besetzung mit verbeamteten Bewerbern (w/m/d) zur Verfügung. Gestaltung und Durchführung von Erörterungsterminen als Verfahrensleiter/-in Erarbeitung von Planfeststellungsbeschlüssen unterschiedlicher Vorhabenträger Prüfung eingehender Anträge auf Schlüssigkeit und Vollständigkeit Beratung potentieller Antragsteller Prozessführung und Prozessvertretung vor dem OVG Niedersachsen und dem Bundesverwaltungsgericht Änderungen des Aufgabenzuschnitts sowie evtl. Konkretisierungen können sich im künftigen Arbeitsprozess ergeben und bleiben vorbehalten. Angestellte (w/m/d) müssen das 1. und 2. Staatsexamen mindestens mit der Note „befriedigend“ bestanden haben. Beamte (w/m/d) müssen die Befähigung für den Zugang zum 2. Einstiegsamt, Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Dienste vorweisen. Kenntnisse in der Bearbeitung von Planfeststellungsverfahren sind von Vorteil aber nicht zwingend erforderlich. Ihre persönliche Qualifikation: Umfangreiche und ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Verantwortungsbewusste Persönlichkeit Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Bewerbungen von Berufsanfängern oder Neueinsteigern in den Bereich Fachplanung werden ausdrücklich begrüßt. Es erfolgt eine ausführliche Einarbeitung im Dezernat. Breites und interessantes Aufgabenspektrum Ein gesichertes unbefristetes Beschäftigungsverhältnis beim Land Niedersachsen Flexible Arbeitszeiten (Funktionszeit) im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten Die Möglichkeit, evtl. anfallende Überstunden mit Freizeit abzugelten Eine zusätzliche Altersvorsorge über die VBL Eine jährliche Sonderzuwendung im Bereich des TV-L 30 Tage tariflich geregelten Erholungsurlaub Ein ermäßigtes Jobticket für die Nutzung des ÖPNV Die NLStBV unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, insbesondere durch flexible Arbeitszeitrahmen. Der Arbeitsplatz und der Dienstposten sind teilzeitgeeignet. Telearbeit/mobile Arbeit als Arbeitsform ist entsprechend der rechtlichen Rahmenbedingungen möglich. Die NLStBV setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ein. Daher werden schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerber*innen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Eine Behinderung / Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die NLStBV strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Nieder­säch­si­schen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher sind Bewerbungen von Frauen im tarif­lichen Bereich besonders erwünscht und können nach Maßgabe des § 13 NGG bevorzugt berücksichtigt werden. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Ein Nachweis der Deutschkenntnisse (C2 des GER) ist erforderlich.
Zum Stellenangebot

(Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Fr. 27.05.2022
München, Hamburg, Köln, Bielefeld, Hannover, Berlin, Leipzig, Frankfurt am Main, Mannheim, Stuttgart
Die PKF Industrie- und Verkehrstreuhand GmbH in München betreut als partnergeführte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft internationale Konzerngesellschaften, mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen aus verschiedensten Branchen. Mit über 130 Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten integrierte Dienstleistungen rund um Bilanzierung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung. Als Teil des internationalen PKF Netzwerks, einem Zusammenschluss von rechtlich eigenständigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften in 125 Ländern stellen wir sicher, dass wir genau dort präsent sind, wo unsere Mandanten uns brauchen, national wie international. Ein wesentlicher Schwerpunkt unseres Leistungsspektrums am Standort München ist die Beratung und Prüfung von Aufgabenträgern, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Weitere Informationen über unsere Tätigkeiten für Mandanten aus dem öffentlichen Verkehrssektor finden Sie hier.Zur Verstärkung unseres Teams Verkehrsberatung suchen wir bundesweit zum nächstmöglichen Termin eine/n (Assistant) Manager (m/w/d) Beratung & Prüfung im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sie übernehmen die Projektverantwortung bei Beratungs- und Prüfungsaufträgen für Aufgabenträger, öffentlichen sowie privaten Verkehrsunternehmen und Verkehrsverbünden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV/SPNV). Eingebunden in ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Rechtsanwälten, Steuer- und Unternehmensberatern wirken Sie z. B. an folgenden Fragestellungen unserer Mandanten aktiv und eigenverantwortlich mit: (Direkt-)Vergaben von Stadtverkehren Konzeptionierung von EU-konformen Finanzierungssystemen Entwurf und Abrechnung von allgemeinen Vorschriften (EU VO 1370) SPNV/ÖPNV-bezogene Sonderprüfungen Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen Digitalisierungsprojekte von Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgerorganisationen Controlling-Konzepte für Verkehrsunternehmen Alternative Bedienungsformen bzw. neue Mobilitätsangebote Betriebswirtschaftliche Sonderprojekte In einem dynamischen Umfeld - im Hinblick auf neue Mobilitätsanbieter und den sich laufend verändernden regulatorischen Rahmen - bleiben Sie auf dem Laufenden, entwickeln gemeinsam mit Ihren Kollegen neue Lösungen für unsere Mandanten und präsentieren Ihre Gedanken bei Veranstaltungen und in der Fachpresse. Sofern Sie ein Examen zum Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater anstreben, werden Sie auf den dazu erforderlichen Prüfungs- bzw. Steuerberatungsmandaten eingesetzt. Dazu gehören Tätigkeiten in Verbindung mit Jahresabschlussprüfungen von Verkehrsunternehmen sowie der steuerlichen Begleitung von kommunalen Unternehmen. Sie haben ein Studium z. B. der Betriebswirtschaftslehre, der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsrechts, der Verkehrswirtschaft, der (Wirtschafts-) geografie oder des Verkehrsingenieurwesens abgeschlossen. Idealerweise haben Sie mindestens vier Jahre praktische Erfahrungen im Umfeld einer oder mehrerer genannte Aufgabengebiete gesammelt, besitzen eine Affinität zum ÖPNV und möchten die Mobilität der Zukunft mit unseren Mandanten gestalten. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) und können diese z. B. auch für Unternehmensplanungen und Wirtschaftlichkeitsanalysen zielgerichtet einsetzen. Sie überzeugen durch eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und bringen Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Serviceorientierung sowie ein sicheres Auftreten mit. Sie arbeiten mit hoch motivierten Kollegen in einem teamorientierten Arbeitsumfeld mit ausgezeichneten Karrierechancen. Eingebunden in erfahrene Experten-Teams in einem dynamischen Umfeld, übernehmen Sie schnell Verantwortung und sammeln neue Erfahrungen. Ihr berufliches Weiterkommen fördern wir durch ein vielfältiges Aus- und Fortbildungsprogramm, das Ihnen das Know-how eines weltweit tätigen Prüfungs- und Beratungsunternehmens vermittelt. Darüber hinaus fördern wir bei Interesse die zielgerichtete Weiterbildung, wie beispielsweise den Erwerb der Berufsexamina Wirtschaftsprüfer und/oder Steuerberater. Unsere Mitarbeiter schätzen die Atmosphäre, die Modernität und die Flexibilität rund um den Arbeitsplatz, das gilt insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die vertrauensvolle Handhabung von Arbeitszeit und -ort. Abhängig von Ihren persönlichen Vorstellungen, der Art der jeweiligen Position und den Anforderungen der jeweiligen Mandate ist auch eine überwiegende Tätigkeit aus dem Homeoffice, bei regelmäßigen Anwesenheiten in unseren Büros in München und Hannover sowie vor Ort bei unseren Mandanten, möglich.
Zum Stellenangebot

Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax

Fr. 27.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, München, Köln, Dortmund, Düsseldorf, Hannover, Essen, Ruhr, Bielefeld
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Corporate Tax Services die laufende steuerliche Betreuung von Großkonzernen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu Familienunternehmen. Du möchtest mit Deiner Expertise den Bereich Corporate Tax Services strategisch vorantreiben? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Du bereitest gutachterliche Stellungnahmen zu unterschiedlichen Fragen des deutschen und internationalen Steuerrechts vor und fertigst diese an. Du übernimmst die steuerliche Gestaltung z.B. im Bereich von Unternehmensumstrukturierungen. Du entwickelst Lösungen für Steuerplanungsfragen. Die Erarbeitung steuerlicher Konzepte und die Übernahme der laufenden steuerlichen Betreuung fallen ebenfalls in Deinen Tätigkeitsbereich. Du analysierst die Auswirkungen von aktuellen steuerlichen Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechungen auf unsere Mandant:innen. : Jurist (w/m/d) Steuerberatung/Tax wirst Du bei uns mit einem Studium der Rechtswissenschaften mit erfolgreichen Examina und bestenfalls einem Schwerpunkt im Steuerrecht. Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in einer wirtschafts- oder steuerrechtlich ausgerichteten Kanzlei oder in einem internationalen Unternehmen. Idealerweise verfügst Du über Know-how im Steuerrecht. Sehr gute Englischkenntnisse bringst Du ebenfalls mit. Du besitzt ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager und Managerin kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Arbeitsrecht - EY Law (w/m/d)

Do. 26.05.2022
Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Hannover, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg oder Stuttgart berätst du nationale und internationale Unternehmen zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Erstklassige Rechtsberatung für deutsche und ausländische Mandant:innen in Fragen des Individual- oder Kollektivarbeitsrechts Verhandlung mit Betriebsrät:innen und Gewerkschaften und die anwaltliche Vertretung vor Gericht Multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten - direkter Kontakt mit Mandant:innen inklusive Aktive Förderung von Frauen und gelebte Diversity auf allen Karrierestufen Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Juristische Qualifikation mit zwei überdurchschnittlichen Examina (Volljurist:in) Master of Laws und/oder Promotion wünschenswert Erste oder bereits fundierte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten und -orte Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Justiziar / Volljurist (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Hannover
LOTTO Niedersachsen ist das Glücksspielunternehmen in und für Niedersachsen mit rd. 160 Beschäftigten und versteht sich als verlässlicher und verantwortungsvoller Anbieter von staatlich erlaubten Lotterien. Dabei verfolgt LOTTO Niedersachsen die strategische Zielsetzung, Kundenerwartungen mit fairen, seriösen und zeitgemäßen Glücksspielangeboten unter Nutzung aller zulässigen Vertriebswege umfassend zu erfüllen und Maßstäbe im Spielerschutz zu setzen. Höchste Qualitätsansprüche und eine stark ausgeprägte Innovationsbereitschaft bilden die Basis, um auch in Zukunft mit sicheren und attraktiven Produkten die Unternehmensposition zu stärken. Durch die Förderung sozialer und gesellschaftlich wichtiger Projekte wird zudem ein nachhaltiger Beitrag zum Gemeinwohl geleistet. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir einen Justiziar / Volljurist (m/w/d). Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und der Führungskräfte vor allem mit Blick auf gesellschaftsrechtliche und glücksspielrechtliche Regelungen, Ansprechpartner für externe Rechtsanwälte sowie für alle Bereiche des Unternehmens in juristischen Fragestellungen, Prüfung und Erstellung von Verträgen in sämtlichen Unternehmensbereichen, Betreuung von etwaigen Rechtsstreitigkeiten, Gremienarbeit, u. a. für den Deutschen Lotto- und Totoblock und Unterstützung in rechtlicher Hinsicht bei unternehmensweiten Projekten. ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Jurastudium, idealerweise mit Prädikatsexamen oder vergleichbare Qualifikation, erste Berufserfahrung (z. B. in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung eines Unternehmens) wünschenswert, die Fähigkeit, komplexe juristische Sachverhalte verständlich und lösungsorientiert zu würdigen, ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz, Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägtem interdisziplinarischem Denken und eine sorgfältige, selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise. verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Steuerberatung - Transfer Pricing

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Wir konzentrieren ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Unser Team zeichnet sich durch Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und ein starkes Miteinander aus. Wir ziehen standortübergreifend an einem Strang und setzen auf starke Persönlichkeiten, die im Team zur Höchstform auflaufen und unseren Mandanten exzellente Lösungen bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Betreuung von internationalen Mandanten auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und Identifizierung von Optimierungspotenzialen Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neu- oder Umgestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Analysen und Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Enges Agieren mit Deloitte-Büros im In- und Ausland im Rahmen der Bearbeitung von grenzüberschreitenden Sachverhalten Verteidigung von Verrechnungspreissystemen in steuerlichen Außenprüfungen sowie im gerichtlichen wie außergerichtlichen Verfahren gegenüber dem Bundeszentralamt für Steuern Entwicklung von Konzepten für die Umsetzung des „Authorized OECD Approach“ im Hinblick auf die Gewinnabgrenzung zwischen Stammhaus und Betriebsstätten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und Referendariat oder vergleichbare Berufserfahrung Anstreben einer abwechslungsreichen Aufgabe in einer internationalen Beratungsgesellschaft Grundkenntnisse auf dem Gebiet des Steuerrechts Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Sichere Beherrschung der gängigen Software (MS Office) Systematische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Engagement und Teamgeist Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt/Volljurist im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullMandanten beraten - Als Mitglied eines interdisziplinären Teams Kommunen und kommunale und privatwirtschaftliche Unternehmen in deinem angestammten Rechtsgebiet innerhalb des öffentlichen Wirtschaftsrechts: dem Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Verantwortung übernehmen - Du erstellst Verträge, führst Verhandlungen, trittst vor Behörden und Gerichten auf und präsentierst mandatsnahe Lösungen. Darüber hinaus pflegst du die Beziehungen zu bestehenden Mandanten und baust die Kontakte aus.Interdisziplinär zusammenarbeiten - Bei uns arbeitest du kooperativ und interdisziplinär mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen zusammen.Du hast ein dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen. Deine Schwerpunkte lagen dabei in mindestens einem der Bereiche: Verwaltungsrecht, Kommunal- und Kommunalabgabenrecht, Vergabe- und Beihilfenrecht, Regulierungs- und Energierecht, Gesundheits- und Medizinrecht, Kartellrecht oder Umwelt- und Planungsrecht.Du bringst bereits mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit.Präzises Formulieren, strukturiertes Denken und das schnelle Erfassen von Sachverhalten liegen dir gut. Zudem sind ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Motivation und Spaß an verantwortungsvoller Teamarbeit selbstverständlich für dich.Du beherrscht sowohl die deutsche als auch die englische Sprache sehr gut. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

(Erfahrener) Rechtsanwalt/Volljurist Energierecht/Klimarecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannendes Aufgabenfeld - Als (erfahrene:r) (Rechts-)Anwält:in berätst du als Teil eines interdisziplinären Teams Energieversorgungsunternehmen, die öffentliche Hand, energieintensive Unternehmen und die Immobilienwirtschaft zu aktuellen energie- und klimarechtlichen Themen. Du verfügst über Mandatskontakte und baust diese für die weitere energierechtliche Beratung aus.Vielfältige Tätigkeiten - Die Beratung in allen nationalen und europarechtlichen Fragen des Energierechts fällt in deinen Aufgabenbereich. Dies betrifft vor allem Erzeugung und Handel, Vertragsgestaltung, Regulierung von Erzeugung und Netz, Konzessionen, Energievertrieb, E-Mobility und den sonstigen Fragen rund um die Energie-und Klimawende.Interdisziplinäre Kontakte - Bei PwC arbeitest du in ständiger Kooperation mit Ingenieur:innen, Steuerberater:innen, Betriebswirt:innen und Wirtschaftsprüfer:innen, führst Verhandlungen und präsentierst mandatsnahe Lösungen.Dein Studium der Rechtswissenschaft hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwält:in.Als erfahrener Rechtsanwält:in verfügst du idealerweise bereits über Berufserfahrung in der energie-/klimarechtlichen Beratung von Unternehmen oder der öffentlichen Hand. Aber auch als Berufsanfänger:in bist du herzlich willkommen.Dein analytisches Denkvermögen sowie deine Kommunikationsstärke und deine sehr gute Auffassungsgabe zählen zu deinen Stärken.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Du bist interessiert daran, dich mit unserer Unterstützung fachlich und persönlich regelmäßig weiterzuentwickeln.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und Organisationstalent und bringst Einsatzbereitschaft sowie Motivation in deine neuen Aufgaben ein.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Mo. 23.05.2022
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Hamburg, Hannover
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullSpannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten.Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht, Kommunalrecht, Gebühren- und Abgabenrecht sowie öffentliches Sachenrecht.Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teil eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc.Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwält:innen an anspruchsvollen Projekten und Mandaten.Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen.Deine Fähigkeit zum präzisen Formulieren und strukturierten Denken überzeugt uns ebenso wie deine gute Auffassungsgabe. Ein professioneller Umgang mit Mandanten sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sind für dich selbstverständlich. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch-und Englischkenntnisse zurückgreifen.Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: