Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 90 Jobs in Steinhaldenfeld

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 33
  • Unternehmensberatg. 33
  • Wirtschaftsprüfg. 33
  • Banken 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • It & Internet 7
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Finanzdienstleister 5
  • Personaldienstleistungen 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Versicherungen 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Elektrotechnik 3
  • Funk 2
  • Medien (Film 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Tv 2
  • Verlage) 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 84
  • Ohne Berufserfahrung 51
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 87
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 20
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 77
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Senior Paralegal (m/f/d) EMEA

Di. 28.06.2022
Stuttgart
Acco Brands is one of the world‘s largest office supplies providers and develops innovative solutions for working in the office, at home or on the move. Companies and professionals in more than 100 countries use every day products from Acco Brands, which will be supplied by a strategic production and distribution network. Acco Brands generates annual sales of approximately $ 2 billion. The main brands are Leitz, Rexel, Esselte, Rapid, Nobo, GBC and Kensington. We are looking for a Senior Paralegal (m/f/d) EMEA As a Senior Paralegal (m/f/d) EMEA you will be part of our Legal Team EMEA and report to the VP and Associate General Counsel EMEA. You will actively support us and ensure that they can focus on their core competences. In short: Thanks to you, everything runs smoothly! As an organizational talent, you take care of our clients in the background, from communication to file management and document administration to handling deadlines and urgent matter. You will conduct telephone calls with clients, courts and authorities and independently handle correspondence in German and English  You reliably coordinate the Court appointments and have all deadlines and Follow-ups in view  You actively shape internal procedures, structures, and processes in the area of process organization  You proactively introduce new ideas and initiatives and successfully implement even small projects  Support to the contract management, business, and legal terms to generate, review, revise, and analyze contract drafts, and administering various tools and processes to provide support to the business  Onboarding and managing legal matters in our management system  Preparing Reports, Draft and Finalize Power Point Presentations Completed training as paralegal (Rechtsanwaltsfachwirtin oder vergleichbar) with a minimum of 7 years professional experience and a quick grasp and willingness to develop further  Work experience in an international enterprise  You are a Self-starter and can manage your own workload and prioritize tasks to meet goals  You enjoy taking initiatives and focus on achieving  You can make decisions based on available data  You have strong communication (verbal/written) and presentation skills and a good knowledge of Microsoft Excel, Power Point, and word  You have strong oral and written communication skills both in English and German Language To promote your personal development, we offer a high degree of creative freedom and responsibility in a friendly and team-oriented environment.  We have confidence in the performance of our employees and offer you a flexible and family-friendly working environment.
Zum Stellenangebot

Volljurist im Mercedes-Benz Hinweisgebersystem Business Practices Office (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001U3U „We are the BPO, and in fact, the Company is what we protect!“ – wenn Sie sich durch diesen einleitenden Reim aus unserem Team-Video angesprochen fühlen, dann sollten Sie jetzt weiterlesen. Das Business Practices Office (BPO) ist das Hinweisgebersystem des Konzerns und ist innerhalb des Ressorts Integrity & Legal Affairs im Bereich Compliance angesiedelt. Wir schützen die Werte, Mitarbeiter und Vermögenswerte von Mercedes-Benz Group, indem wir sicherstellen, dass gemeldetes Fehlverhalten effektiv geprüft, untersucht und abgestellt wird. Dazu beurteilen wir eingehende Hinweise zunächst auf Fehlverhalten und auf deren Risiko für das Unternehmen und seine Beschäftigten. Bei Sachverhalten, die ein hohes Risiko beinhalten, nimmt das BPO eine umfassende rechtliche Bewertung der möglichen Rechts- und Regelverstöße vor. Bei einem entsprechenden Anfangsverdacht beauftragt und koordiniert das BPO eine Untersuchung und entscheidet über den Fallabschluss. Dabei berücksichtigen wir die unterschiedlichen Interessen der Beteiligten (Schutz von Unternehmensinteressen, Schutz des Hinweisgebers sowie Schutz der vom Vorwurf betroffenen Personen) und stellen die Wahrung der Verhältnismäßigkeit sicher. Als Team arbeiten wir sehr eng und unter ständiger Wahrung des Vier-Augen-Prinzips zusammen. Wir legen großen Wert auf die vertrauensvolle und freundliche Atmosphäre im Team, an der wir viel Freude haben, und auf die engen Beziehungen zu den an den BPO Prozess anknüpfenden Bereichen (Rechtsbereich, Konzernsicherheit, Konzernrevision, Datenschutz, Personalbereich etc.). Ihre Aufgaben im Einzelnen: Sie prüfen eingehende Hinweise auf ein mögliches Risiko für das Unternehmen und führen die Kommunikation mit dem Hinweisgeber zum weiteren Vorgehen Bei möglichen Verstößen mit hohem Risiko nehmen sie eine eigenständige juristische Einschätzung vor im Hinblick auf die möglichen Rechts- und Regelverstöße von Mitarbeitern und Führungskräften der Mercedes-Benz Group bzw. kontrollierten Unternehmen und Dritten unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Grundlagen und internen Regelungen Sie pflegen alle wesentlichen Informationen und Entscheidungen der von Ihnen bearbeiteten Fälle im Business Practices System (die Case Management Datenbank des BPO), sodass deren Fortgang jederzeit nachvollziehbar ist Sofern sich ein Anfangsverdacht für ein Fehlverhalten mit hohem Risiko ergibt, legen Sie den Ermittlungsumfang fest und beauftragen die jeweils zuständige Untersuchungseinheit. Sie stehen dabei im engen Austausch mit den Ermittlern Auf Basis des Untersuchungsberichts nehmen Sie eine Bewertung der festgestellten Erkenntnisse in Abstimmung mit dem HR-Bereich vor und begründen das Fallergebnis. Darüber hinaus analysieren Sie fortlaufend bearbeitete Vorgänge zur Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten (Lessons Learned Konzept) und teilen diese im Case Management Team. Hierbei ist ebenfalls eine enge Abstimmung mit den Schnittstellenbereichen wichtig Aber auch außerhalb bearbeiteter Vorgänge bringen Sie sich innerhalb des BPOs aktiv ein und analysieren regelmäßig die Effektivität und Effizienz geltender Prozesse, Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen und Richtlinien und entwickeln diese bei Bedarf weiter Zusätzlich bietet sich die Möglichkeit, bei Projekten im BPO bzw. innerhalb Compliance mitzuwirken Idealerweise bringen Sie Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit Erfahrung im juristischen Arbeiten Möglichst mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance, Legal oder HR Erfahrung in der Bearbeitung von Regelverstößen (z. B. durch rechtliche Bewertung, Untersuchung, Steuerung von internen Prozesspartnern oder externen Dienstleistern, Sanktionierung) von Vorteil Erfahrung in der Bewältigung komplexer Problemstellungen und im Finden innovativer, praxisortientierter Lösungen Fundierte Kenntnisse zu den in der Mercedes-Benz Group bestehenden Geschäftsmodellen Interesse und Bereitschaft zur Einarbeitung in und aktiven Weiterentwicklung der Case Management Datenbank des BPO Sehr gute MS Office Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache von Vorteil Persönliche Kompetenzen: Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Flexibilität und Einsatzbereitschaft Hohe Verhandlungs- und Konfliktlösekompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Sicheres Auftreten in einem heterogenen und auch internationalen Umfeld über verschiedene Hierarchieebenen Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Die Stelle soll idealerweise zu September 2022 besetzt werden. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) onsite bzw. bis zu 100% remote möglich

Di. 28.06.2022
Berlin, Bietigheim-Bissingen, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Oberhausen, Schwerin, Mecklenburg
NOVENTI deckt mit einem ganzheitlichen Netzwerk und Portfolio an Produktlösungen und Dienstleistungen den gesamten Gesundheitsmarkt ab. Dabei ist NOVENTI einer der führenden Anbieter von Software, Finanzdienstleistungen und digitalen Plattformen im europäischen Gesundheitsmarkt. Das Angebot richtet sich an alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens, wie z.B. Apotheken, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Pflegedienste und Arztpraxen. Gegründet im Jahre 1900 vor über 120 Jahren als Interessensvertretung einer Gruppe von Münchner Apotheken, der heutigen FSA, umfasst das Unternehmen mit Hauptsitz in München heute über 2.000 Mitarbeitende. Als Teil der NOVENTI Group zählt die NOVENTI HealthCare GmbH zu den führenden Abrechnungs- und Finanzdienstleistern für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Als MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung des MaRisk-Compliance Managementsystems und übernehmen bei fachlicher Eignung die Vertretung des Compliance-Beauftragten. Sie sind bereits Teil eines Compliance Teams und haben Lust den nächsten Schritt zu gehen? Dann bewerben Sie sich als MaRisk-Compliance Specialist (m/w/d) onsite bzw. bis zu 100% remote möglich100% Homeoffice, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Leipzig, Lübeck, Mannheim, München, Oberhausen, Schwerin, bundesweit Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben und Tätigkeiten liegt auf dem weiteren Aufbau und der Weiterentwicklung der Compliance-Funktion gemäß AT 4.4.2 MaRisk. Sie beraten und unterstützen die Geschäftsleitung hinsichtlich der Einhaltung von rechtlichen Regelungen und Vorgaben. Sie führen die jährliche Rechtsnormeninventur sowie die Risiko- und Wesentlichkeitsanalyse durch und leiten notwendige Überwachungs-, Prüfungs- und Kontrollmaßnahmen sowie Handlungsbedarfe ab. Die Weiterentwicklung des Überwachungsplans und die Durchführung eigener Prüfhandlungen sowie eine angemessene Berichterstattung für die Geschäftsleitung sind ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebiets. Außerdem wirken Sie bei der Erstellung, Überprüfung und Aktualisierung der eigenen Compliance spezifischen Regelwerken (Strategie, Richtlinien, Arbeitsanweisungen, etc.) mit und beraten die Geschäftsbereiche bei der Entwicklung und Optimierung neuer bzw. bestehender Geschäftsprozesse. Daneben führen Sie regelmäßige und anlassbezogene Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Compliance spezifischen Themen und Fragestellungen durch. Die Leitung von Projekten im eigenen Fachbereich sowie die Begleitung von fachspezifischen Projekten der Geschäftsbereiche gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Begleitung interner und externer Prüfungen. Sie fungieren als zentraler Ansprechpartner in Bezug auf MaRisk-Compliance für die internen Beauftragten, Aufsichtsbehörden, die Interne Revision und für Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus sind Sie in der Muttergesellschaft NOVENTI Health SE für den Auf- und Ausbau Ihres Compliance Management Systems verantwortlich und kümmern Sie sich um die Festlegung und Weiterentwicklung von angemessenen Compliance-Standards. Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium und/oder eine kaufmännische Ausbildung zum Bankkaufmann mit entsprechender Compliance-fachlicher Weiterbildung. Sie bringen umfassende Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich MaRisk-Compliance idealerweise in einer Bank und/oder bei einem Finanzdienstleister mit. Sie besitzen Erfahrung im Aufbau von Compliance Management Systemen unter Berücksichtigung geltender regulatorischer und weiterer Normen sowie idealerweise Expertenwissen über die aktuelle Rechtsprechung im Compliance-Umfeld. Bankfachliche Organisations-, Produkt- sowie Prozesskenntnisse sind von Vorteil. Außerdem gehen Sie sicher mit MS Office, insbesondere Excel, um. Sie besitzen eine hohe Eigeninitiative, die Fähigkeit zur pragmatischen und lösungsorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen. Sie überzeugen durch Ihre Auffassungsgabe, analytisches und kreatives Denken und konnten Ihre Flexibilität in komplexen Themengebieten bereits unter Beweis stellen. Zukunft: Sie gestalten die Zukunft in der Gesundheitsbranche in einem marktführenden Unternehmen aktiv mit. Wertschätzung: Es erwarten Sie eine gelebte wertebasierte Unternehmenskultur, eine freundliche Willkommenskultur sowie ein hoch motiviertes Team! Work-Life-Balance: Freuen Sie sich auf flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil arbeiten zu können. Vorsorge: Diese unterstützen wir durch unser Konzept in der betrieblichen Altersvorsorge, die wir zudem auch bezuschussen. Sport & Gesundheit: Nutzen Sie ein Firmenleasingprogramm für Fahrräder und trainieren Sie in über 4000 Sport- und Gesundheitseinrichtungen zu vergünstigten Firmenkonditionen über unseren Partner Qualitrain. Benefits & Vergütung: Sie profitieren von interessanten Mitarbeitenden-Rabattprogrammen und es erwartet Sie eine leistungs- sowie marktgerechte Bezahlung. Weiterbildung: Gerne unterstützen und fördern wir Sie bei Ihren individuellen Entwicklungsplänen. Modernes Arbeiten: Ab Frühjahr/Sommer 2022 arbeiten Sie in unserem modernen Headquarter im Trendquartier „Die Macherei“ in Berg am Laim (betrifft nur Standort München).
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Jurist Datenschutz Produktentwicklung (w/m/div.)

Di. 28.06.2022
Feuerbach
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: Stuttgart-FeuerbachSie beraten lösungsorientiert Fachabteilungen und Projekte bei der Produktentwicklung in Fragen des Datenschutzes (insbesondere zu gesetzlichen Anforderung gemäß DS-GVO, BDSG, TMG) im Zusammenhang mit neuen Geschäftsfeldern.Sie unterstützen bei der Ausgestaltung von Bosch Datenschutzstandards und beraten im Designprozess (Privacy by Design, Privacy by Default).Sie fertigen (gutachterliche) Stellungnahmen zu Fragen des Datenschutzrechts an und können komplexe juristische Sachverhalte laienverständlich darstellen.Sie übernehmen den Entwurf und die Prüfung von Dokumenten, Vereinbarungen, Nutzungsbedingungen und Regelungen mit Bezug zu Informationssicherheit und Datenschutz.Sie sind zuständig für Konzeption, Koordination, Beauftragung und Bewertung von Rechtsgutachten (intern/extern) für Fachabteilungen und Projekte.Sie übernehmen die juristische Begleitung und eigenständige Durchführung von Verhandlungen mit internen und externen Stellen und führen projektinterne Schulungen durch.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder vergleichbarer FachrichtungPersönlichkeit: Teamfähig, engagiert und kommunikativArbeitsweise: Selbstständig, strukturiert, lösungsorientiert und bereit, sich schnell in neue Themen einzuarbeitenErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in der Umsetzung gesetzlicher und betrieblicher Datenschutzanforderungen sowie in der (Rechts-)BeratungKnow-How: Aktuelle Kenntnisse des Datenschutzrechts, in der Analyse und Bewertung von Sachverhalten sowie gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische ZusammenhängeQualifikation: Idealerweise Zertifizierung zum DatenschutzbeauftragtenSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Inhouse Jurist (m/w/d)

Mo. 27.06.2022
Gerlingen (Württemberg)
Endress+Hauser ist ein international führender Anbieter von Messgeräten, Dienstleistungen und Lösungen für die industrielle Verfahrenstechnik. Auch mit weltweit über 14.000 Mitarbeitenden sind wir ein Familienunternehmen geblieben und stolz auf unser herzliches Arbeitsklima. So verbindet die Mitarbeit bei uns immer zwei Seiten: die technische plus die menschliche. Das Ergebnis: ein Mehr an Zufriedenheit. Jeden Tag. Inhouse Jurist (m/w/d) Beratung und Unterstützung in allen Fragestellungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts und Erarbeiten von passenden, individuellen Lösungen Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen Erarbeitung und Weiterentwicklung von Betriebsvereinbarungen  Unterstützung und Beratung in verschiedenen Rechtsgebieten wie z.B. allgemeines Vertragsrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen sowie Abwicklung der anfallenden operativen und organisatorischen Aufgaben Mitarbeit an der Weiterentwicklung diverser Risikomanagementsysteme (Compliance)  Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, erstes und zweites Staatsexamen idealerweise mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt  Mehrjährige berufliche Erfahrung im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Mindestens zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer beratenden Funktion, in der Industrie oder dem Arbeitgeberverband Strukturierte, selbstständige, sorgfältige sowie lösungsorientierte Arbeitsweise Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Teamorientierung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein Sicherheit eines international tätigen Familienunternehmens Umfangreiches Weiterbildungsangebot Flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit Interessante Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Volljurist - Zentrale Rechtsabteilung - Litigation (w/m/d)

Mo. 27.06.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil der zentralen Rechtsabteilung der Ernst & Young-Gesellschaften in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde, verstärkst du das Team. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung der EY-Fachbereiche in zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlichen Fragen mit dem Schwerpunktbereich „Litigation" Bearbeitung und Beantwortung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen) Enge, teamorientiere Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Fachbereichen, externen Rechtsanwält:innen sowie unseren Ansprechpersonen bei den Berufshaftpflichtversicherungsunternehmen Begleitung sowie Koordination von und Mitwirkung bei fachübergreifenden internationalen Projekten Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen sowie Unterstützung bei der Konzeption und Koordination der strategischen Abläufe des Litigationbereichs der Rechtsabteilung Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Mindestens sieben Jahre Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten Unternehmens, einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei oder in der juristischen Sach-/Fallbearbeitung von bei einem Versicherungsunternehmen Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen bei der rechtlichen Beratung komplexer zivil-, wirtschafts- und berufsrechtlicher Fragestellungen (insbesondere im Bereich des Haftungs- und Berufsrechts der Wirtschaftsprüfer:innen, Steuerberater:innen und Rechtsanwält:innen), in der (außer)gerichtlichen zivilrechtlichen Fallbearbeitung, der sicheren Verhandlungsführung, Projektkoordination sowie in der Kommunikation mit staatlichen Behörden und Versicherungen Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar/Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital (w/m/d)

Mo. 27.06.2022
Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart, Erfurt
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln, die digitale Transformation in Deutschland vorantreiben und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht, Wertschätzung und Innovation geprägt sind. nullPraktische Einblicke - Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben - Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten - In unserem internationalen Anwält:innennetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexpert:innen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt - Gemeinsam mit unseren Anwält:innen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristische:r Mitarbeiter:in auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Optional[Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.]
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A

So. 26.06.2022
Frankfurt am Main, Stuttgart, München
Baker Tilly bietet mit mehr als 39.000 Mitarbeitern in 148 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.220 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen Berufseinsteiger (m/w/d) zur Verstärkung unseres wachstumsstarken Teams an den Standorten Frankfurt am Main, Stuttgart und München: Rechtsanwalt (m/w/d) Gesellschaftsrecht / M&A // Frankfurt am Main, Stuttgart, München. Umfassende Beratung unserer Mandanten in den oben genannten Rechtsgebieten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Wirtschaftsprüfern (m/w/d) sowie Steuer- und Unternehmensberatern (m/w/d) Mitwirkung bei komplexen, oft internationalen Strukturierungen und Transaktionen, von der Konzeption über die Verhandlung bis zur Finalisierung komplexer Vertragswerke Fachlicher Schwerpunkt (ggf. auch (erste) Berufserfahrung) im Bereich Gesellschaftsrecht und/oder M&A Sehr gute Englischkenntnisse Freude an der Arbeit im Team Die notwendige Unterstützung, um Ihr Rechtsgebiet auszubauen und zu entwickeln Attraktive Vergütung und Aufgaben dort, wo Sie gesehen werden: beim Mandanten, in Verhandlungen und in Streitverfahren Ein engagiertes und herzliches Team Laufenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere eigene Academy Die Chance, in Teams aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten und Unternehmensberatern über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken Eigenverantwortliches Arbeiten, ein hohes Maß an persönlichen Freiheiten sowie damit verbunden mobile work und flexible Arbeitszeiten 30 Tage Urlaub Profitieren Sie von der Erfahrung einer erfolgreichen, interdisziplinären Beratungsgesellschaft. Now, for tomorrow!
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist Zivil- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)

So. 26.06.2022
Ehningen (Kreis Böblingen)
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Unternehmensjurist Zivil- und Gesellschaftsrecht (m/w/d)Ort: EhningenInnerhalb unseres Teams "Konzernrecht" in der Holding bearbeiten Sie zivil- und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen und berichten an die Leitung Recht. Dabei umfassen Ihre Aufgaben:Prüfung und Gestaltung von einfachen deutsch- und englischsprachigen Verträgen sowie Ansprüchen aus dem Gewährleistungs- und HaftungsrechtGestaltung von Freiberufler-Verträgen und Betreuung von StatusfeststellungsverfahrenBetreuung außergerichtlicher wie auch gerichtlicher Mahn- und Inkassoverfahren und Vollstreckung von TitelnAnfertigung von Schriftsätzen und Korrespondenz mit Gerichten und BehördenAnmeldung von Insolvenzforderungen und Betreuung von InsolvenzverfahrenSie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen oder ein entsprechendes FH-Studium absolviertSie verfügen über gute englische SprachkenntnisseIdealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Automobilindustrie mit Kenntnissen in den beschriebenen AufgabenbereichenSie sind fähig zu lösungsorientiertem Denken und HandelnSie zeichnen sich durch Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke und eine sorgfältige Arbeitsweise ausVerhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Profil abVerantwortungsvolle Aufgaben  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Konzernweites "Netzwerken"  Trainingsangebote  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien  Teamorientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: