Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 21 Jobs in Stutensee

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Transport & Logistik 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Ispringen
Entdecken Sie die Welt der elektronischen Bauelemente! Starten Sie als Teamplayer bei Rutronik! Die Welt der Elektronik ist unser zuhause. Als eines der weltweit führenden Unternehmen für den Vertrieb elektronischer Bauteile mit mehr als 1.800 Mitarbeitern an über 82 Standorten rund um den Globus suchen wir laufend Verstärkung. Entdecken Sie jetzt die Perspektiven und Chancen, die Ihnen Ihr Job bei Rutronik bietet und werden Sie Teil unseres Erfolges! Sie bearbeiten rechtliche Fragestellungen der gesamten Unternehmensgruppe mit mehr als 30 Landesgesellschaften Sie prüfen, gestalten und verhandeln Verträge in deutscher und englischer Sprache Sie entwickeln unsere Vertragsstandards weiter Sie bewerten verschiedene Sachverhalte hinsichtlich rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Gesichtspunkte Sie arbeiten in Projekten mit Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist (m/w/d) - Bachelor of Laws / Master of Laws Sie können mindestens 2 – 3 jährige einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen vorweisen Sie bringen gute Kenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht mit Sie haben ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und arbeiten gerne im Team Sie beherrschen die englische Sprache fließend in Wort und Schrift Einen zukunftssicheren, unbefristeten Arbeitsplatz mit interessanten Gestaltungsmöglichkeiten Eine dynamische Arbeitsumgebung: direkte Kommunikationswege zu allen Hierarchieebenen, offene Türen, hilfsbereite, engagierte Kollegen und gleitende Arbeitszeiten im Rahmen einer 40h-Woche Eine Arbeitsumgebung mit moderner Ausstattung und betriebliche Sozialleistungen (z.B. Zuschuss zur Altersvorsorge, Betriebssportgruppen, Fort- und Weiterbildungsprogramme)
Zum Stellenangebot

Jurist / Legal Advisor (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Oberderdingen
Die BLANC & FISCHER Corporate Services übernimmt als eigenständige Unternehmensgruppe übergeordnete Dienstleistungen für die Unternehmen der BLANC & FISCHER Familienholding. Die rund 300 Spezialisten der BLANC & FISCHER Corporate Services decken dabei 12 verschiedene Fachbereiche ab, von Personal, Finanzen und Controlling über Facility Management bis hin zu Einkauf und IT. Sie sind Dienstleister für mehr als 8.300 Mitarbeiter an 54 Standorten in 23 Ländern, die 2020 einen Umsatz von insgesamt 1,2 Milliarden Euro erwirtschafteten. BLANC & FISCHER Corporate Services ist ein Mitglied der BLANC & FISCHER Familienholding. Für den Bereich Corporate Legal II am Standort Oberderdingen suchen wir einen Jurist / Legal Advisor (m/w/d) Beratung und Betreuung der Teilkonzerne und ihrer Gesellschaften in rechtlichen Fragen, insbesondere im Bereich Handels-, Produkt-, Marken- und Vertragsrecht Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von nationalen und internationalen Verträgen, insbesondere Rahmenliefer-, Dienstleistungs-, Werk- und Beraterverträge sowie Gewährleistungs- und Qualitätssicherungsvereinbarungen Begleitung von Vorgängen im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Markenrecht Führung des Markenportfolios der verschiedenen Unternehmensgruppen in Abstimmung mit einer externen Kanzlei Identifikation, Analyse und Lösung komplexer Rechtsfragen mit lösungsorientiertem Fokus und pragmatischem Risikoausgleich Verfolgung der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebungsverfahren Beauftragung und Koordination externer Rechtsanwälte, im In- und Ausland Förderung des Rechtsbewusstseins und Durchführung von Schulungen zu juristischen Themenstellungen für Fachabteilungen und Führungskräfte Volljurist oder Wirtschaftsjurist mit überdurchschnittlichem Abschluss Einige Jahre Berufserfahrung in einem internationalen Wirtschaftsunternehmen oder einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten international tätigen Anwaltskanzlei Fundierte Kenntnisse im gewerblichen Rechtsschutz und Markenrecht Eigeninitiative, systematischer Arbeitsstil und sicheres Auftreten Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Kommunikationsgeschick Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

General Counsel (m/w/d) in Voll- und Teilzeit

Mi. 18.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Die finanzen.net Group vereint Deutschlands größtes Börsenportal, finanzen.net, mit einem breit aufgestellten, internationalem Portfolio aus marktführenden Apps und Webseiten und ist seit 2010 Teil der Axel Springer SE. Mit monatlich mehr als sechs Millionen Unique Usern hilft finanzen.net täglich hunderttausenden Usern dabei, bessere Entscheidungen für ihre Geldanlage zu treffen. Zu den erfolgreichen Marken der finanzen.net Group gehören außerdem der neu gestartete Neobroker finanzen.net zero, die digitale Vermögensverwaltung OSKAR sowie der Spezialist für systematische Tradingstrategien Traderfox. Portale in der Schweiz, Österreich und den USA verstärken den internationalen Charakter der Group. Am Hauptstandort Karlsruhe arbeitet ein 80-köpfiges Team täglich daran, das Produktangebot weiter zu diversifizieren, um den Usern stets die aktuellsten und besten Informationen zur Entwicklung an den Weltmärkten anzubieten.Als General Counsel bist Du verantwortlich für Strategie, Aufbau und Betrieb unserer internen Rechtsabteilung. Du kümmerst Dich um alle juristischen Fragestellungen im Rahmen der nachfolgend genannten Inhalte. Zu vielen Themengebieten sitzen Spezialisten bei Axel Springer in Berlin zum Sparring. Zu den Themengebieten gehören: Vertragsrecht in Bezug auf (Werbe-)Kunden und Zulieferer Gesellschaftsrechtliche Themenbereiche, wie z.B. Abstimmung mit Gesellschaftern, Beschlüsse und Management der Beteiligungen aber auch allgemeines Corporate Housekeeping, Datenschutz, Compliance und Prozesse Bankenrecht (in Absprache mit externen Experten) Du bist ein Volljurist mit einschlägiger Berufserfahrung und möchtest eine verantwortungsvolle Position bei dem marktführenden Unternehmen innerhalb einer stetig wachsenden Zukunftsbranche übernehmen. Außerdem zeichnet Dich aus: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, idealerweise mit zwei Prädikatsexamen Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung als Volljurist, bevorzugt in einer zivil- und gesellschaftsrechtlichen Anwaltskanzlei Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Proaktive und selbstständige Arbeitsweise sowie Durchsetzungsstärke Ausgeprägte strategische Denkweise Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitengestaltung, ausgeprägte Mobile Office-Möglichkeiten, kostenfreie Inanspruchnahme des Familienservices Weiterbildung & Entwicklung: Teilnahme an Seminaren und Trainings (sowohl individuell als auch aus dem Fortbildungsangebot des Axel Springer Konzerns), Besuch von Konferenzen und Kongressen, Netzwerk an fachlichen Austauschpartnern Team-Events: regelmäßiges Grillen auf der Dachterrasse, Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Eiswagen sowie regelmäßige teaminterne Events im Rahmen eigener Budgets Gesundheit: freie Getränke, freies Obst, Teilnahme am B2RUN, Vergünstigungen im Fitnessstudio Weitere Benefits: U.a. Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss für den öffentlichen Nahverkehr, vergünstigte Mitarbeiterparkplätze, Vergünstigungen auf Abos von Axel-Springer-Medien wie Welt oder Bild am Sonntag, uvm.
Zum Stellenangebot

Referendariat Arbeitsrecht (z.B. Wahlstation oder Rechtsanwalt II) in der Personalabteilung (fortlaufend)

Mi. 18.05.2022
Germersheim
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER00015QFGlobal Service & Parts (GSP) ist für das weltweite Teile- und Service-Geschäft des Daimler-Konzerns verantwortlich. Das Daimler Global Logistics Center in Germersheim ist mit über einer Million Quadratmeter Lagerfläche das weltweit größte Lager für automobile Ersatzteile und gleichzeitig das Headquarter des globalen Daimler After-Sales Supply Chain Netzwerks. Von hier gestalten wir alle Supply Chain Prozesse und stellen die Ersatzteilversorgung unserer weltweiten Kunden sicher. Lernen Sie die praktische Seite Ihrer juristischen Ausbildung kennen und absolvieren Sie Ihr Referendariat in der Personalabteilung des Global Logistics Centers. Zur Unterstützung unserer Rechtsfunktion in allen Fragen des Arbeitsrechts sind wir ständig auf der Suche nach motivierten Rechtsreferendaren (m/w/d), die bei uns ihre Wahlstation absolvieren möchten. Ihre Aufgaben umfassen: Aktive Mitarbeit im Team Personalmanagement und Recht Anwendung Ihres theoretischen Wissens in der unternehmerischen Praxis Kennenlernen und aktive Mitgestaltung der typischen Unternehmensprozesse Eigenverantwortliche Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen in individual- und kollektivrechtlicher Hinsicht Unterstützung bei tagesaktuell auftretenden Disziplinarmaßnahmen wie Formulierung von Schreiben und Begleitung zu Gesprächen Vorbereitungen von Maßnahmen der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Begleitung und Vorbereitung bei arbeitsgerichtlichen Verfahren Mitarbeit bei tagesaktuellen Personalmaßnahmen des Personalmanagement Möchten Sie die Möglichkeit nutzen, neben der Bearbeitung rein arbeitsrechtlicher Themen auch erste Einblicke in die vielfältige Personalarbeit eines internationalen Automobilkonzerns wie z.B. Führungskräfteberatung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat etc. zu gewinnen, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Online-Bewerbung.Fachliche Qualifikationen: Studiengang: Sie haben das erste juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen Sprachkenntnisse: Sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift IT-Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, vor allem Word, Excel und PowerPoint; Sicherer Umgang mit juristischen Datenbanken Persönliche Kompetenzen: Kontaktfreudigkeit Engagement Teamorientierung Kommunikationsstärke Sonstiges: Theoretische Grundkenntnisse des Arbeitsrechts, erste praktische Erfahrungen im Bereich Personal oder Recht wünschenswertGanz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, relevante Zeugnisse insbesondere der ersten juristischen Prüfung und ggf. Zuweisungsgesuch (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Germersheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49 711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in (w/m/d) mit Schwerpunkt Zivilrecht

Mo. 16.05.2022
Berlin, Karlsruhe (Baden)
Mit seinen Business Applications zählt IONOS zu den führenden Hosting- und Cloud-Applications-Anbietern in Europa. Dank modernster Technologien überzeugen wir täglich über 8 Mio. Kund*innen in vielen Ländern. In der IONOS Rechtsabteilung sind Ihre Hauptaufgaben: Beratung und Betreuung in allen in einem internationalen Konzern anfallenden Rechtsangelegenheiten der unterschiedlichsten Rechtsgebiete. Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen in deutscher und englischer Sprache. Juristische Begleitung von Projekten, Produktentwicklungen und - einführungen, Umsetzung von rechtlichen Anforderungen. Für diese vielseitige Position suchen wir Volljurist*innen (w/m/d), die idealerweise zwei Examina überdurchschnittlich abgeschlossen haben und (erste) Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei mit einschlägigem Schwerpunkt gewonnen haben, gerne auch ambitionierte Absolvent*innen. Das wünschen wir uns: Generalist*innnen mit strukturiertem, pragmatischem und lösungsorientiertem Denken und Handeln. Kommunikationsfähigkeit auf Augenhöhe mit allen Hierarchieebenen. Sympathisches und sicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und -erfahrung. Initiative, Verantwortungsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen. Gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge. Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Zum Stellenangebot

Volljurist/in / Wirtschaftsjurist (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bruchsal
Sulzer ist ein weltweit führendes Unternehmen im Fluid-Engineering. Wir sind spezialisiert auf Pumpen, Rühren, Mischen, Trennen und Anwendungstechnologien für Flüssigkeiten aller Art. Unser Leistungsversprechen beruht auf Innovation, Qualität und unserem kundennahen Netzwerk aus 180 modernen Produktionsstätten und Servicezentren auf der ganzen Welt. Seit 1834 hat Sulzer seinen Hauptsitz in Winterthur, Schweiz. 2020 erzielte das Unternehmen mit 15'000 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund CHF 3.3 Milliarden. Unsere Aktien werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (SIX: SUN). www.sulzer.com  Sie haben ein Studium der Rechts- oder Betriebswissenschaften oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und konnten erste Erfahrungen im Bereich der kommerziellen sowie rechtlichen Vertragsprüfung idealerweise in einem industriellen Umfeld sammeln? Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines international agierenden Industrieunternehmens sammeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig.   Nach einer fundierten Einarbeitung arbeiten Sie als Legal Manager eng mit unseren Fachabteilungen zusammen und sind von Anfang an in unsere Projekte eingebunden. Sie prüfen und gestalten kundenindividuelle Verträge, bewerten und begrenzen Risiken für unser Unternehmen, wirken bei Vertragsverhandlungen mit und unterstützen deren erfolgreichen Abschluss.  Im Einzelnen sind Sie in dieser Stelle verantwortlich für: Prüfung und Gestaltung der Bedingungen von kundenindividuellen Verträgen sowie Lieferantenverträgen in kommerzieller und rechtlicher Hinsicht (Business to Business) Bewertung und Minimierung eventueller Risiken bei Vertragsabschlüssen, sowie Aufbereitung von Handlungsempfehlungen für das Management Beratung und Schulung der Fachabteilungen in kommerziellen sowie rechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Verhandlung der Claims von Kunden und gegenüber Lieferanten Erarbeitung von Standards zu unterschiedlichen kommerziellen, rechtlichen und sonstigen Themen Unterstützung und Beratung in Zoll- bzw. Außenwirtschaftsthemen   Sie besitzen mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem juristischen Beruf, gerne mit Schwerpunkt Vertragsmanagement Sie haben ein Studium mit 1. Staatsexamen, Volljurist oder Bachelor of Laws (LL.B.) als Wirtschaftsjurist bzw. Unternehmensjurist erfolgreich abgeschlossen Bestenfalls haben Sie Ihre bisherigen Erfahrungen in einem industriellen Umfeld erworben Sie haben Lust, Ihr juristisches Vertragswissen in der Vertragsgestaltung von komplexen Vertragswerken mit deutschen und ausländischen Vertragspartnern einzubringen und sich mit unserer Unterstützung in diesem Bereich weiterzuentwickeln Sie begleiten gerne auch vor Ort Termine im Rahmen gelegentlicher Dienstreisen Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, sowie eine hohe Genauigkeit Zudem sind Sie ein kommunikativer, kontaktfreudiger Teamplayer Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift gehören zu Ihrem Profil Sie behalten auch in hektischen Zeiten einen klaren Kopf Sie sind wissbegierig und möchten weitere Erfahrungen im spannenden und komplexen Projektgeschäft eines Unternehmens mit Konzernstruktur sammeln  Flexibles & modernes Arbeiten Gleitzeitmodell auf Basis einer 35-Stunden Woche – Überstundenausgleich – Home Office bis zu 50% Entwicklung & Handlungsspielraum Hohes Maß an Eigenverantwortung –Individuelle Karriereperspektiven auch international – Umfangreiche Entwicklungsprogramme – Weiterbildung u.a. mit digitaler Lernplattform Attraktive Vergütung Zugehörigkeit zum Metall- und Elektro-Tarifvertrag mit regelmäßigen Entgelterhöhungen – Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie weitere Sonderzahlungen – 30 Tage Urlaub + Sonderurlaub Gute Infrastruktur Modernes Bürogebäude – Gute Verkehrsanbindung per PKW & ÖPNV (mit Zuschuss) – Bezuschusstes Betriebsrestaurant Vorteile für unsere Beschäftigten Bezuschusste Krankenzusatzversicherung – Lebensarbeitszeitkonto mit attraktiver Förderung – Nutzung der MetallRente – Betriebliche Altersvorsorge – Jobrad – Viva FamilienService Kultur Teamevents & Betriebsfeiern – Betriebliche Sportgruppen  Langfristige Perspektive Zukunftsweisende Branche, die auch in Zeiten der Pandemie wächst
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit

Sa. 14.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Wir sind Experte für die Anwendungsfelder Autonomes Fahren, ADAS, Powertrain und Fahrdynamik im Bereich des virtuellen Fahrversuchs. Als weltweit agierender Technologieführer entwickeln wir innovative Simulationslösungen für die Fahrzeugentwicklung. Unsere Software- und Hardwareprodukte können durchgängig im Entwicklungsprozess von der Konzeptphase über die Validierung bis hin zur Freigabe eingesetzt werden. Dabei lässt sich durch die Arbeit mit virtuellen Prototypen der Ansatz des Automotive Systems Engineering fortwährend verfolgen und neue Systeme können im virtuellen Gesamtfahrzeug entwickelt und getestet werden. Bei IPG Automotive leben wir Kollegialität und Teamwork. Wir stehen für Qualität, ganzheitliche Anwenderorientierung, Effizienz, Innovationsförderung und beständige Partnerschaft. Als wachsendes mittelständisches und inhabergeführtes Unternehmen setzen wir vor allem auf die Ideen und das Engagement unserer Teammitglieder und schaffen dafür die optimalen Voraussetzungen, das gemeinsame Ziel immer vor Augen. Für unseren Bereich Administration suchen wir ab sofort eine*n: Referent (m/w/d) Compliance, Legal & Audit Standort Karlsruhe Etablierung von Vertragsstandards und Bearbeitung aller unternehmensbezogenen rechtlichen Vorgänge Sicherstellung des Vertragsmanagements nach Maßgabe aktueller rechtlicher Grundlagen und interner Standards Prüfung und Entwicklung kunden- und lieferantenseitiger Rahmen- und Einzelverträge und allgemeiner Geschäftsbedingungen sowie Betreuung und Anpassung laufender Verträge Unterstützung in sämtlichen vertrags- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Mitarbeit bei der Erstellung interner Richtlinien und Vorgaben Aufbau neuer sowie Weiterentwicklung bestehender Reportingsysteme Verantwortlichkeit für das Qualitätsmanagement (ISO 9001) inkl. Betreuung der Audits, sowohl national als auch international Übernahme von Sonderprojekten Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht, International Business Law, Betriebswirtschaft, Business Management oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines international agierenden Unternehmens Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft, Themen eigenständig zu entwickeln und aktiv voranzutreiben Hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einer außerordentlich positiven Arbeitsatmosphäre Ein innovatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit großer Gestaltungsmöglichkeit Einen großen und interessanten Verantwortungsbereich, in dem Sie Ihre eigenständige Arbeitsweise weiter ausbauen können Eine flexible Arbeitszeitregelung und ein attraktives Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Berater Datenschutz (w/m/d)

Fr. 13.05.2022
Karlsruhe (Baden)
Am dm-Platz 1, 76227 KarlsruheTeilzeit/Vollzeit , unbefristet ab sofortDie Stelle ist vorerst befristet auf 24 Monate, mit Option auf Übernahme, in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 25 Std./Woche) zu besetzen. Zum Aufgabenspektrum des Teams zählt die Umsetzung der Datenschutz­gesetze und die Weiterentwicklung des Themenbereichs Datenschutz. Neben der Analyse, Bewertung und Optimie­rung von datenschutzrelevanten Geschäftsprozessen entwickelt das Team Kon­zepte und implementiert diese in die bestehenden Unterneh­mensstrukturen. Zudem beraten die Kolleg:innen in Datenschutz-Fragen und führen entsprechende Schulungen durch.  Beratung der Fachabteilungen in datenschutzrechtlichen Frage­stellungen, vornehmlich im Kunden­datenschutz, insbesondere im Online-Bereich (Online-Shop, App, Online-Marketing, Social Media) Datenschutzrechtliche Prüfung von Geschäftsprozessen und Regelungen sowie Begleitung bei deren Umsetzung Adressatengerechte Aufbereitung und Kommunikation rechtlicher Themen Beratung bei datenschutzrecht­lichen Vereinbarungen (insb. Auftrags­verarbeitungs­verträge, Joint Controller Vereinbarungen, Standard­daten­schutzklauseln) Mitarbeit in Projekten Abgeschlossenes Studium, z. B. der Rechts- oder Wirtschaftswissen­schaften oder Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung Erste Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Kundendatenschutz Fachwissen im Datenschutzrecht  Affinität zu technischen Sachver­halten, insbesondere Online-Marketing Schnelle Auffassungsgabe, Offen­heit für neue Themen sowie Kommunikationsstärke  Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise Attraktive Arbeits­bedin­gungen: Mit flexiblen Arbeitszeiten, einer 37,5-Std.-Woche, 30 Urlaubstagen und Homeoffice (mobiles Arbeiten) ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance.Moderne Unter­nehmens­zentrale: Helle Büro­flächen, höhen­verstell­bare Tische, neueste Technik  und ein Mit­arbeiter­restau­rant – unser dialogicum bietet ideale Bedin­gungen für Ihren Arbeitstag dank innovativer Ausstattung und intelligenter Konzepte.Optimale Verkehrs­anbindung: In direkter Nähe zur Autobahn, einer S-Bahn-Haltestelle und dem DB-Bahnhof Durlach gelegen, sind wir mit PKW und Bahn sehr gut erreichbar. Zudem gibt es ein kostenloses Parkhaus und eine Fahrradgarage, jeweils mit Elektro-Ladestationen.Dialogische Unternehmens­kultur: Unsere Arbeitsgemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe, Dynamik und flache Hierarchien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammen­arbeitskultur ist die Eigenverantwortung. Mitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voran­zutreiben. Zur fachlichen und persönlichen Entwicklung bieten wir viel­fältige Weiterbildungsangebote an. Weitere Vorteile und Zusatz­leistungen: Profitieren Sie von weiteren Leistungen wie Mit­arbeiter­rabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weihnachts­geld sowie betrieb­licher Alters­vorsorge.Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend die Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins benötigen.Uns bei dm eint der Antrieb, im Sinne des Menschen zu handeln. Dafür schaffen wir einen Raum, in dem Entwicklung möglich wird: für jeden Einzelnen, unsere Arbeits­gemeinschaft und für neue sinn­stiftende Angebote, die unseren Kunden wirklich nutzen.Sie haben Lust, Arbeit anders zu leben? Dann freuen wir uns darauf, Sie ken­nen­zulernen.
Zum Stellenangebot

Volljurist:in (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Pforzheim
Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, bei dem Sie als Mensch klar im Fokus stehen? Sie legen Wert auf Wertschätzung und Kollegialität? Ihre persönliche Weiterentwicklung ist Ihnen wichtig und Sie möchten Ihre Zukunft selbst mitbestimmen? Sie haben Lust, an vielfältigen Aufgaben mitzuarbeiten, die Ihnen große Gestaltungsfreiräume bieten? Dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir versorgen über 150.000 Menschen mit Energie und allen Dienstleistungen, die dazu gehören. In Pforzheim und der Region verlassen sich unsere Kunden auf eine sichere und saubere Versorgung mit Gas, Wasser, Strom und Fernwärme. Und wir denken weiter! Wir treiben E-Mobilität an, fördern regenerative Energien, sind Wirtschaftsmotor und Kommunikationsdienstleister. Stolz sind wir auf unsere Unternehmenskultur. Respekt, Vertrauen und Verantwortung werden in unseren Teams im täglichen Miteinander gelebt – und das über den sicheren Arbeitsplatz hinaus – seit 125 Jahren.  Sie sind für die fachliche Prüfung und umfassende Beratung der Geschäftsführung, Führungskräfte und Mitarbeiter in allen Rechtsgebieten, Compliance-relevanten Fragen sowie strategischen Fragen eines Energieversorgungsunternehmens mit Schwerpunkt Energierecht, Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, allgemeines Zivilrecht, Vertragsgestaltung zuständig. Sie unterstützen den Leiter der Rechtsabteilung und Compliance-Beauftragten bei den vielseitigen und anspruchsvollen operativen Aufgaben. Das Bereitstellen von fundierten Informationen zur Entscheidungsvorbereitung der Geschäftsleitung, die Führung und Überwachung von Rechtsstreitigkeiten sowie die Koordination externer Rechtsanwaltskanzleien gehören zu Ihren Aufgaben. Sie vertreten die SWP in Arbeitskreisen der Thüga AG und Verbänden der Energiewirtschaft.Sie haben: Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft / Referendariat, gerne mit Masterabschluss LL.M.  Hohe Beratungskompetenz und unternehmerisches Denken in Zusammenhängen Analytisches Denkvermögen, präzises Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit  Gut, wenn Sie es haben:  Mehrjährige Erfahrung als Syndikusrechtsanwalt oder in einer Kanzlei mit Schwerpunkt Energierecht  Zupackendes, pragmatisches Handeln mit starker Umsetzungskompetenz gepaart mit verbindlichem Auftreten Spaß für eine Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld  Flexible Arbeitszeiten: Wir bieten verschiedene Teilzeitmodelle auch in Führungspositionen, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten, damit Beruf und Familie in Einklang gebracht werden können. Viele Leckereien: Die SWP haben eine eigene Kantine, die täglich tolle Gerichte auf die Teller bringt. Gutes Essen ist immer wichtig - in kollegialer Gesellschaft wird die Mittagspause zum perfekten Ausgleich. SWP naher Kindergarten: Damit die Lieben immer in der Nähe sind und die Wege kurz bleiben. Gesundheit & Sport: Die Gesundheitsvorsorge und -fürsorge liegt uns am Herzen. Das SWP eigene Fitnessstudio bietet Raum für Bewegung und körperlichen Ausgleich. Mit der SWP Gesundheitskarte profitieren Sie von Zusatzleistungen im Krankheitsfall. Der regelmäßig stattfindende Gesundheitstag sorgt dafür, dass Sie bestenfalls gar nicht erst krank werden. Teamspirit: Außergewöhnlicher kollegialer Zusammenhalt über alle Hierarchiestufen. Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu Betriebsausflügen. Bei vielen gemeinsamen Unternehmungen feiern wir Erfolge und Gemeinschaft. Karriere: Individuelle Laufbahnplanung und persönliche Förderung. Sonderleistungen: Wir teilen den Erfolg gerne! Mit Erfolgsbeteiligungen, zusätzlichen Sozialleistungen und einem Stromkostenzuschuss.
Zum Stellenangebot

Volljurist individual Arbeits- und Sozialrecht in Teilzeit (m/w/d)

Do. 12.05.2022
Wiesloch
Als eines der größten Personalberatungsunternehmen für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten und Rechtsexpertinnen, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen als auch für erfahrene Juristen und Juristinnen, die sich im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld verändern möchten. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unser Consultingteam verfügt über tiefgreifende Expertise und hat einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren. Mein Arbeitgeber Unser Kunde ist ein Finanzdienstleister mit Sitz im Großraum Heidelberg.Sie fungieren als Ansprechpartner gegenüber der Personalabteilung und den Mitarbeitern (m/w/d) hinsichtlich rechtlicher Fragestellungen im Arbeitszeit- und SozialrechtSie sind für die Gestaltung und Prüfung von allen Vertragswerken mit individualarbeitsrechtlichen Bezügen zuständigSie sind interner Berater zu aktuellen Arbeitsverhältnissen der Mitarbeiter (m/w/d) und begleiten Veränderungen im Unternehmen aktivSie arbeiten eng mit den verschiedenen Geschäftsbereichen zusammen und wirken in diversen internen Unternehmensprojekten mitSie verfügen über zwei abgeschlossene juristische StaatsexaminaSie bringen bereits erste Berufserfahrung im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts, die Sie idealerweise im Unternehmensumfeld sammeln konnten, mitSie haben Freude an der aktiven Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens und deren Mitarbeiter (m/w/d)Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und haben ein selbstsicheres AuftretenFlexibles Arbeiten mit Remote-AnteilModerne Unternehmenskultur mit viel GestaltungsspielraumIndividuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: