Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 54 Jobs in Stuttgart

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Recht 19
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Versicherungen 3
  • Verkauf und Handel 2
  • Banken 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 31
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 9
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 45
  • Referendariat 6
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Immobilienrecht mit dem Schwerpunkt Gewerbliches Mietrecht

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Die HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gehört zu den großen unabhängigen Wirtschaftskanzleien in Deutschland mit über 100 Anwälten, Notaren und Steuerberatern. Sie finden uns in Berlin, Frankfurt, München und Stuttgart, Kooperationsbüros in Amsterdam und Rom sowie Repräsentationsbüros in Brüssel und New York.   Wir bieten umfassende Rechtsberatung für national und international tätige Unternehmen. Wir sind Mitglied im multinationalen Netzwerk Multilaw mit über 10.000 Anwälten in mehr als 150 Wirtschaftszentren. Für unseren Standort in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n hochqualifizierte/n und engagierte/n Kollegin/Kollegen als Rechtsanwalt (m/w/d) für den Bereich Immobilienrecht mit dem Schwerpunkt Gewerbliches Mietrecht Rechtliche Beratung unserer Mandanten insbesondere in den Bereichen: Gewerbliches Mietrecht und Maklerrecht, Grundstücksrecht sowie bei Immobilientransaktionen und Due Diligences Mietvertragsverhandlung und –gestaltung Volljurist (m/w/d) mit hervorragenden Examina Spezialisierung auf Miet- und Immobilienrecht Wirtschaftliches Denken Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Hochkarätige Mandate Freundliche Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien Individuelles Fortbildungsprogramm Attraktive Arbeitszeit und Vergütung
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation für den Bereich Energierecht / Zivilrecht / allgemeines Wirtschaftsrecht

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Rechts­bereich der TransnetBW GmbH berät das Unter­nehmen in allen relevanten recht­lichen Fragen, unter anderem in den Bereichen des Energie­rechts, des all­gemeinen Wirt­schafts­rechts, des Gesell­schafts­rechts, des Öffentlichen Rechts und des Arbeits­rechts. Sie sind kompetenter Ansprech­partner m/w/d für andere Fach­abteilungen und beraten diese rund um Angelegen­heiten des Energie­rechts, des Zivil­rechts und des all­gemeinen Wirt­schafts­rechts Sie unter­stützen bei der Erstellung von internen Ent­scheidungs­vor­lagen und Gut­achten sowie bei der Prüfung, Erstellung und Ver­handlung von Ver­trägen Sie wirken bei der Steuerung von Anwälten mit Sie unter­stützen bei der Kommunikation mit Behörden Sie haben das erste juristisches Staats­examen mit deutlich über­durch­schnitt­lichem Erfolg abge­schlossenSie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereit­schaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzu­arbeitenSie besitzen die Fähigkeit, komplexe wirt­schaft­liche sowie juristische Frage­stellungen / Zusammen­hänge präzise zu erfassen und dar­zu­stellenSie bringen sowohl gute MS-Office-Kennt­nisse als auch gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift mitSie zeichnen sich durch eine ausge­prägte Kommunikations­fähig­keit und eine strukturierte sowie gewissen­hafte Arbeits­weise ausSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Volljurist mit dem Schwerpunkt Immobilienrecht als Leiter (w/m/d)

Sa. 04.07.2020
Stuttgart
Mit einem Wohnungsbestand von über 5.500 Wohnungen, einer Bilanzsumme von 264 Mio. Euro und einem Jahresumsatz von 35,6 Mio. Euro zählen wir zu den namhaften Wohnungsunternehmen in Baden-Württemberg. Unsere vorrangige Aufgabe ist die gute und sichere Wohnungsversorgung. Dabei bieten wir ein vielfältiges Service- und Dienstleistungsangebot rund um das Wohnen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für das Team Recht, das dem kaufmännischen Bereich zugeordnet ist, zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljurist mit dem Schwerpunkt Immobilienrecht als Leiter (w/m/d) Nach einer entsprechenden Einarbeitung ist für die Position Prokura vorgesehen. Unterstützung der Geschäftsleitung in Rechtsfragen Bearbeitung von Rechtsangelegenheiten, insbesondere aus der Grundstücks- und Immobilienwirtschaft (z. B. Grundstücksangelegenheiten, Mietrecht, Mahnverfahren, Zwangsvollstreckung) Ausbau des Vertragsmanagements Optimierung des Schuldenmanagements in Zusammenarbeit mit dem Bereich Aktive Sozialarbeit Koordination und Vorbereitung von Prozessen eigenverantwortliche Prozessführung bei Amtsgerichten Beschwerdemanagement erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Volljurist (w/m/d) ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise schnelle Auffassungsgabe flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche Umfangreiche soziale Leistungen Unterstützung der beruflichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten langfristige berufliche Perspektiven in unbefristeter Festanstellung
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) ist eine der bedeutendsten und mitgliedstärksten Wirtschaftsorganisationen im Südwesten. Unsere Aufgabenschwerpunkte sind die vier Säulen: Beratung, Bildung, Prüfung und Interessenvertretung für unsere Mitgliedsgenossenschaften in genossenschaftlichen, rechtlichen, steuerrechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Wer beruflich vorankommen will, braucht einen Arbeitgeber mit sicheren Perspektiven. Fest verankert im Südwesten, stehen wir für Tradition und ein seit 150 Jahren bewährtes Geschäftsmodell mit rund 800 Genossenschaften aus 50 Branchen. Gemeinsam gestalten wir Erfolge und schauen selbstbewusst nach vorne. Engagierten Menschen bieten wir attraktive Entwicklungschancen und ein Arbeitsumfeld, das begeistert. Am Standort Stuttgart suchen wir in Vollzeit Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Rechtliche Beratung unserer Mitglieder auf den Gebieten des Bank,- Kapitalmarkt- und Bankaufsichtsrechts. Dozententätigkeit. Beratung unser Mitglieder vorwiegend in bank- und kapitalmarktrechtlichen Fragen. Analyse von rechtlichen Entwicklungen. Zusammenarbeit mit anderen Verbänden bei Grundsatzthemen und Vertretung in Arbeitskreisen. Durchführung von Schulungen und Veranstaltungen. Rechtliche Beratung unserer anderen Bereiche. Zwei juristische Staatexamen (“befriedigend” oder besser). Berufserfahrung in einer Wirtschaftskanzlei oder in einer Bank. Flexibilität und Belastbarkeit. Selbstständige unternehmerische Arbeitsweise in Verbindung mit einer ausgeprägten Eigeninitiative. Eine Wertekultur, die von Wertschätzung und Gemeinschaftssinn geprägt ist. Agile Arbeitsmethoden, dynamische Teams und flache Hierarchien. Moderne und zukunftsweisende Arbeits- und Bürowelten. Vertrauen und Freiraum für die eigene Entwicklung mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten. Flexible Arbeitszeitmodelle und attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine betriebliche Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) Planungsrecht und öffentliches Recht

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät das Unter­nehmen, die Führungs­kräfte und Mitarbeiter unter anderem in allen rechtlichen Fragen. Schwer­punkte der rechtlichen Beratung liegen im öffent­lichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergabe­recht. Sie begleiten Planungs- und Genehmigungs­verfahren einschließlich der Umwelt­verträglichkeits­prüfung Sie unterstützen bei Gesetz­gebungs­vorhaben und strategischen Projekten des Unternehmens  Sie steuern Gerichts­verfahren in Zusammen­arbeit mit externen Anwälten Sie bearbeiten planungs- und umwelt­rechtliche Frage­stellungen im Zusammen­hang mit der Errichtung von Leitungs­verbindungen und Umspann­werken Sie begleiten Besitz­einweisungs- sowie Zwangs­belastungs­verfahren juristisch Sie verfügen über über­durch­schnitt­liche Examina (Prädikats­examen), Promotion von Vorteil Sie bringen einschlägige Berufs­erfahrung in einer Anwalts­kanzlei, einer Behörde oder einem Unter­nehmen mit Sie haben Verständnis für wirtschaft­liche Zusammen­hänge und Freude am inter­disziplinären Arbeiten Sie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereit­schaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzu­arbeiten Sie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative und arbeiten gerne selbst­ständig Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht (8h/Woche)

Fr. 03.07.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: Stuttgart Unterstützung bei der Aufarbeitung arbeitsrechtlicher Themen und Fragestellungen Analyse der nationalen und internationalen Rechtsprechung Mitwirken bei der Entwicklung von Standards und Umsetzungsvorgaben im Kontext aktueller Rechtsprechung und neuer Gesetzesvorhaben Unterstützung bei der HR-internen Wissensvermittlung durch Ausarbeitung von Informationsunterlagen Mitwirkung bei vielfältigen HR-Projekten Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften und erstem juristischen Staatsexamen mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Die Möglichkeit, Einblicke in spannende Projekte zu gewinnen und in einer positiven, kollegialen Arbeitsatmosphäre daran mitzuwirken Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Eine intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner und Paten Die Chance das eigene professionelle Netzwerk auf- und auszubauen Individuelle Weiterentwicklungsmaßnahmen durch ein zugeschnittenes Studenten-Mentoring
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Die Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren (DZR) sind Teil der Dr. Güldener Gruppe. Diese ist marktführend im Bereich der Abrechnung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen – mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von mehreren Milliarden Euro. Die Firmengruppe beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland. In der Dentalbranche sind wir als DZR aktiv. Wir sind Marktführer in der zahnärztlichen Privatliquidation. Seit mehr als 40 Jahren entlasten wir unsere Kunden von Verwaltungsaufgaben, schaffen durch Factoring Liquidität und bieten Sicherheit vor Forderungsausfällen. Unsere ausgereiften, qualitativ hochwertigen Dienstleistungen bilden, neben unserer Kundenorientierung und unseren leistungsfähigen IT-Systemen, die Basis unseres langjährigen Erfolgs. Zur Weiterentwicklung unserer Rechtsabteilung in Stuttgart suchen wir ab sofort einen  Volljuristen (m/w/d) Als Mitarbeiter der Rechtsabteilung beraten und unterstützen Sie die Unternehmensbereiche der Gruppe bei vielfältigen, anspruchsvollen und abwechslungsreichen rechtlichen Fragestellungen. Wir suchen einen Volljuristen (m/w/d) mit hoher Motivation, Belastbarkeit und Engagement, verbunden mit der Fähigkeit, komplexe rechtliche Zusammenhänge verständlich zu erklären, anschaulich aufzubereiten und unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte tragfähige Lösungen zu entwickeln. Wir setzen Interesse und Freude an der eigenverantwortlichen und kreativen juristischen Gestaltung von Sachverhalten voraus. Im Gegenzug bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich in Spezialgebieten weiter zu vertiefen, in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten und die Entwicklung unserer Firmengruppe aktiv mitzugestalten. Beratung der Unternehmensbereiche in allen rechtlichen Fragestellungen, insbesondere aus dem Allg. Zivilrecht, IT-Recht, Datenschutzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Sozialrecht Koordination der Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben/Gesetzesänderungen in sämtlichen Rechtsgebieten Erstellung, Prüfung und Aktualisierung von Verträgen und juristischen Dokumenten Unterstützung der Fachabteilungen bei Sonderthemen, wie der Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Auskunftsersuchen sowie von Auskunftsersuchen der Ermittlungsbehörden Koordination und Unterstützung beauftragter externer Rechtsanwälte Vertragsmanagement Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist/LL.M.) Fundierte juristische Kenntnisse im Allg. Zivilrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht Kenntnisse im IT-Recht, Datenschutzrecht und Sozialrecht sind wünschenswert Einschlägige Berufserfahrung; die Stelle ist jedoch auch für Berufseinsteiger geeignet Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Lösungsorientierte, selbständige, strukturierte und pragmatische Arbeitsweise Flexibilität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit Sicherer Umgang mit MS Office einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen. Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team und flachen Hierarchien. Eine attraktive Vergütung und die Chancen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung gehören für uns genauso dazu wie kostenlose Getränke, frisches Obst, das Freitagsfrühstück, arbeitgeberfinanzierte Zuschüsse zur Altersversorgung sowie ein Zuschuss zum VVS-Ticket.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Gesellschaftsrecht

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: StuttgartAls Jurist (m/w/d) sind Sie erster Ansprechpartner für das Management in allen nationalen und internationalen gesellschafsrechtlichen Angelegenheiten. Werden Sie Teil unseres professionellen Teams und unterstützen Sie uns mit Ihrer Erfahrung. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Beratung zu allen gesellschaftsrechtlichen Themen, national und international Vorbereitung und Begleitung von Gremiensitzungen und Umsetzung der Gesellschafterbeschlüsse Begleitung von Gesellschaftsgründungen im In- und Ausland Koordination der Zusammenarbeit bei weitergehenden Fragen mit externen Anwälten im In- und Ausland Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Gesellschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und umfassende Kenntnisse im Wirtschaftsrecht und Gesellschaftsrecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben, mit denen Sie unsere Teams und Experten an allen Standorten unterstützen und die gemeinsamen Ziele erreichen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d)Vertragsgestaltung im Bau- und Architektenrecht / Vergaberecht

Do. 02.07.2020
Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 40 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: StuttgartSie beraten unsere Geschäftsführungen und Projektleiter in allen rechtlichen Fragen und bereiten Entscheidungsprozesse innerhalb der Drees & Sommer-Unternehmensgruppe vor und verhandeln komplexe Projektverträge. Prüfung von nationalen und internationalen Verträgen sowie Führen von Verhandlungen Beratung bei Ausschreibungen/Vergabeverfahren Erstellung von Stellungnahmen zu unterschiedlichen Rechtsfragen Mitwirken an Gerichtsverfahren Führung von Diskussionen mit Beteiligten und Versicherern bei Schadensfällen  Unterstützung des Forderungsmanagement Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischem Staatsexamen und Schwerpunkt Bau-/ Architektenrecht und Vergaberecht oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige Berufserfahrung und gutes Fachwissen im  Bau-/ Architektenrecht und Vergaberecht Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse Unternehmerisches Denken und Handeln, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten Freude an der Vermittlung komplexer juristischer Sachverhalte in verständlicher Form, juristische Kreativität und Begeisterung für innovative Themen Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Syndikusrechtsanwalt / Volljurist mit Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d) und Einstieg über Traineeprogramm

Do. 02.07.2020
Stuttgart, Mannheim
Die LBBW hat ein klares Ziel: die beste mittelständische Universalbank zu sein! Wir bauen unsere gewachsenen Stärken konsequent aus und stellen uns den Herausforderungen des Bankensektors. Dafür suchen wir motivierte Talente, die diesen Wandel mit uns aktiv gestalten. Teamplayer, die unsere Herausforderung zu ihrer machen. Syndikusrechtsanwalt / Volljurist mit Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d) und Einstieg über Traineeprogramm In diesem Umfeld werden Sie gebraucht: Einsatzort: Stuttgart Bereich: Recht Rechtliche Beratung der Geschäfts- und Stabsbereiche des LBBW-Konzerns - u.a. bei bank-, aufsichts- und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen sowie bei nationalen und internationalen Finanzierungstransaktionen Mitgestaltung von Digitalisierungsprojekten in interdisziplinären Expertenteams Gestaltung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen mit Partnern und Dienstleistern Enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen und Kollegen des LBBW-Konzerns, auch im internationalen Umfeld Sukzessive Übernahme von Verantwortung für ausgewählte Themenstellungen in den Bereichen Digitalisierung (u.a. Blockchain, KI, BigData/Smart Data, Digital Signing und Digitale Identität) Mitarbeit in juristischen Arbeitskreisen und Ausschüssen auf Verbandsebene Rechtliche Beratung auf hohem Niveau in einem kollegialen und motivierten Team mit flacher Hierarchie Volljurist (m/w/d) mit mindestens befriedigenden Staatsexamina Ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Fragestellungen Verhandlungssichere Englischkenntnisse Überzeugendes Auftreten und Verhandlungsgeschick Selbstständige, flexible und zielorientierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Sozialkompetenz Ausgeprägte Lern-/Veränderungsbereitschaft sowie Innovations- und Teamfähigkeit Freude an neuen Ideen und Entwicklungen (z.B. Legal Tech und agiles Mindset) Unbefristeter Arbeitsvertrag mit Zielposition im Bereich Recht Feste Zuordnung zum Bereich Recht Welcome Week: Gemeinsamer Start aller Trainees im Konzern Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung durch gezielte Seminar- und Weiterbildungsangebote Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen und Erfahrungsaustausch im Traineenetzwerk Individuelle Entwicklungsplanung und intensive Begleitung durch einen persönlichen Mentor aus dem Bereich Recht Aktive Förderung einer guten Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (u.a. über flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals sowie die Möglichkeit teilweise mobil oder im Homeoffice zu arbeiten) Attraktive betriebliche Altersversorgung Umfassendes Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperation mit Fitnessstudios, Betriebsärztlicher Dienst, Vorsorgeuntersuchungen)
Zum Stellenangebot


shopping-portal