Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 6 Jobs in Segeberg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Druck- 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Praktikum 2
Justiziariat

Referent (m/w/d) Arbeitsrecht

Di. 19.01.2021
Norderstedt
Referent (m/w/d) Arbeitsrecht Ort: 22844 Norderstedt | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 192388    Was wir zusammen vorhaben:Die REWE Region Nord mit Zentralsitz in Norderstedt erstreckt sich vom Harz bis an die Küste. Sie umfasst vertrieblich die Bundesländer Schleswig-Holstein und Niedersachsen, den Nord-Osten von Nordrhein-Westfalen sowie die Freien und Hansestädte Hamburg und Bremen. Die mehr als 500 REWE-Märkte, von denen mehr als 200 von selbständigen REWE-Kaufleuten geführt werden, sowie die 108 Nahkauf-Märkte erhalten ihre Waren unter anderem von den Logistikstandorten Stelle, Lehrte und Sottrum. Dadurch versorgt die REWE Region Nord täglich etwa 700.000 Kunden. In den Märkten, der Logistik und den Verwaltungsstandorten sind insgesamt mehr als 19.500 Mitarbeiter beschäftigt.   Was Sie bei uns bewegen: Eigenständige Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Fragestellungen Beratung der HR Business Partner sowie der Führungskräfte in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten Prüfung betriebsverfassungsrechtlicher Sachverhalte Erstellung von Schriftsätzen sowie Gestaltung von Betriebsvereinbarungen Vorbereitung und Begleitung von Verhandlungen mit den Arbeitnehmervertretungen Zusammenarbeit mit den Arbeitgeberverbänden (z.B. im Rahmen der Prozessvertretung) Erarbeitung arbeitsrechtlicher Lösungswege, z.B. bei organisatorischen Veränderungen Zusammenarbeit mit dem Bereich Konzernarbeitsrecht Begleitung von Projekten im Bereich Human Resources Durchführung von arbeitsrechtlichen Schulungen  Was uns überzeugt: Ihr erfolgreich abgeschlossenes juristisches Studium und erste Staatsexamen (zweites Staatsexamen von Vorteil) oder Ihr einschlägiger Bachelor-/Masterabschluss. Ihre erste relevante Berufserfahrung, die Sie innerhalb eines Unternehmens oder in einer Rechtsanwaltskanzlei gesammelt haben. Ihre sehr gut ausgeprägten Kenntnisse im individuellen sowie im kollektiven Arbeitsrecht, idealerweise bereits mit einem Bezug zum Bereich des Einzel- und Großhandels. Ihre effiziente und eigenverantwortliche Arbeitsweise. Ihre ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Ihr Verhandlungsgeschick, Ihre Kommunikationsstärke sowie Ihre hohe Sozialkompetenz. Ihre Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb der REWE Region Nord und Ihr Führerschein der Klasse B.   Was wir bieten:Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik. Einen neutralen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 192388) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der tesa Rechtsabteilung

So. 17.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Rechtsberatung für sämtliche Fachabteilungen eines internationalen Unternehmens mit einem Schwerpunkt im Vertragsrecht und folgenden Tätigkeitsfeldern: Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von vertraglichen Dokumenten Unterstützung bei administrativen Tätigkeiten Rechtsberatung bei Reklamations- und Haftungsfällen Mitarbeit an Richtlinien und praktikablen Prozessen im Rechts- und Compliance-Bereich Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Recht/Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Erste analytische- sowie konzeptionelle Fähigkeiten Gutes allgemeines Rechtsverständnis Sehr gute MS Office-Kenntnisse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP-Year zwischen Bachelor- und Master-Studium Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der tesa Rechtsabteilung - Schwerpunkt Compliance

So. 17.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Unterstützung der verschiedenen Rechtsbereiche im Tagesgeschäft Unterstützung bei der Umsetzung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen, überwiegend aus den Bereichen Antitrust, Anti-Corruption und / oder Data Protection Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen Unterstützung des Chief Compliance Officers sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL /VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Erste analytische sowie konzeptionelle Fähigkeiten Affinität zu IT-, Informations- und Datensicherheit Gutes allgemeines Rechtsverständnis sehr gute MS Office-Kenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus strukturierte, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise schnelles Auffassungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Spaß an Projektarbeit Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Unternehmensjurist IT-Recht m|w/d

Fr. 15.01.2021
Ahrensburg
proALPHA macht seit mehr als 25 Jahren Kunden glücklich, mit Software, die sie wirklich voranbringt. Neben mittelständischen Unternehmen aus Fertigung und Handel unterstützt die proALPHA Gruppe heute Anwender aus verschiedensten Branchen. Rund 1.200 Mitarbeitende begleiten jeden Tag mehr als 4.500 Kunden weltweit bei ihrer Digitalisierung. Dabei bildet die leistungsstarke ERP-Komplettlösung das digitale Rückgrat, das Systeme und Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette miteinander vernetzt und steuert. Weitere Lösungen, etwa zu Zutrittssicherung, Betriebs- und Maschinendatenerfassung sowie Datenanalyse, sowie von zertifizierten Partnern schließen sich direkt daran an.   Standort: bundesweit – nationale Reisebereitschaft erforderlich. Sie interessieren sich für diese Position, aber Ihr Wunschstandort ist keiner unserer 12 deutschen Standorte? Wir sind erprobt in der Zusammenarbeit in „virtuellen Teams“. Dennoch sind regelmäßige Reisen zu unseren Hauptsitzen in Weilerbach und Ahrensburg sowie unseren Kunden unerlässlich.Sie unterstützen und begleiten uns in den folgenden, rechtlich anspruchsvollen Themengebieten: Beratung des Deal- und Sales-Desk der proALPHA Business Solutions GmbH und der verschiedenen Tochter-/ Schwestergesellschaften, ihrer Organe und der Mitarbeiter im In- und Ausland vorrangig in Fragen des IT-/Software-, Datenschutz-, Urheber-, Wettbewerbs- und Vertriebsrechts Prüfung und Gestaltung von IT- und Software-Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Subunternehmern (in englischer und deutscher Sprache), auch in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Bewertung und Analyse von Verträgen sowie die Begleitung von Vertragsverhandlungen und die Entwicklung entsprechender Verhandlungsstrategien Prüfung und Optimierung des Vertrags- und Risikomanagements Betreuung von außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen, auch in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Durchführung von Schulungen und Trainings Aufbau und Verwaltung einer zentralen Musterdatenbank Aufbereitung businessrelevanter Rechtsthemen auf Managementebene zur Entscheidungsvorlage Beratung der Geschäftsführung auf allen relevanten Compliance-Gebieten im Bereich IT, Software, Marketing, Datenschutz und Datensicherheit Koordination aller sonstigen Rechtsthemen im Unternehmen in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Sie sind eine herausragende Persönlichkeit und bringen folgende Fähigkeiten mit: Eine mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossene Volljuristenausbildung Ein ausgeprägtes Interesse und ein profiliertes Verständnis für wirtschaftliche, technische und juristische Zusammenhänge Berufserfahrung in den Rechtsthemen des Aufgabengebiets von mind. 5 Jahren, idealerweise in einem IT-/Softwareunternehmen oder einer auf die Themen des Aufgabengebiets spezialisierten mittelständischen Rechtsanwaltskanzlei Grundkenntnisse im Bereich IFRS und deren Auswirkungen auf die Vertragsgestaltung sind von Vorteil Schnelle und fundierte Einarbeitung in neue Themengebiete Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Work-Life-Balance: flexible Arbeitszeitgestaltung, Remote- und Homeofficeregelungen, Wertguthabenkonto, z.B. zur Nutzung für ein Sabbatical Weiterentwicklung: unternehmenseigene Academy, persönliche Weiterentwicklungschancen, herausfordernde Aufgaben in anspruchsvollen Projekten Sicherheit: Unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem seit der Gründung kontinuierlich wachsenden Unternehmen, attraktive Vergütung mit der Möglichkeit eines Firmenwagens auch zur privaten Nutzung Unternehmenskultur: flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, Du-Ansprache auf allen Ebenen, kreative Wohlfühlatmosphäre, offenes und sehr gutes Betriebsklima, Fehler- und Feedbackkultur, Hands-on Mentalität Arbeitsumgebung: Ausstattung mit modernen Arbeitsmitteln, kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Saft, Wasser und Softgetränke) sowie täglich frisches Obst Weitere Benefits: ausgereiftes Einarbeitungsprogramm inklusive Welcome Days für neue Mitarbeiter, Firmenevents, Familienservicet)
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d)

So. 10.01.2021
Bad Segeberg
Die Kreishandwerkerschaft ist eine regionale Arbeitgebervereinigung des Handwerks in der Mitte Schleswig-Holsteins und der Metropolregion Hamburgs. Wir sind aktiver und unterstützender Partner und Dienstleister des Handwerks und seiner organisierten Betriebe. Bei uns sind 19 Innungen, ein Landesverband und mehrere Institutionen angegliedert. Wir unterhalten zwei Standorte in Neumünster und Bad Segeberg und betreuen drei Überbetriebliche Aus- und Fortbildungszentren. Wir bündeln und vertreten unterschiedlichste Interessen und beraten und unterstützen unsere Mitgliedsbetriebe z.B. in Fragen der Ausbildung, des Arbeitsrechts, in Tarifangelegenheiten, im Personalwesen sowie bei allen betriebswirtschaftlichen Themen. Zur Unterstützung der Geschäftsführung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Juristen (m/w/d) Unterstützung der Geschäftsführung in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben Beratung/Betreuung der Mitgliedsunternehmen Bearbeitung interner juristischer Fragestellungen Entwicklung von Projektarbeiten Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit Teilnahme an Abendveranstaltungen Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Gute Kenntnisse und Erfahrung im Arbeitsrecht betriebswirtschaftliches Verständnis aufgeschlossene Persönlichkeit und diplomatisches Geschick Verantwortungsbewusstsein, Kooperationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte Fähigkeit zum systematischen Denken und Arbeiten sowie zur Strukturierung und Optimierung von Prozessen Gute schriftliche sowie mündliche Ausdrucksweise Führerschein Klasse B sowie die Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen eine unbefristete, verantwortungsvolle Tätigkeit mit interessantem und abwechslungsreichem Aufgabenspektrum eine Arbeitsstelle in einem gut eingespielten und motivierten Team Freiräume für eigenverantwortliches Arbeiten und Handeln auf Augenhöhe regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist oder Rechtsanwaltsfachangestellter (w/m/d) mit Schwerpunkt Markenrecht

Do. 07.01.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Sie haben Lust, Ihre Persönlichkeit und Ihre Fähigkeiten in das tesa Corporate Legal Department einzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Rechtsbereichen. In Ihrer Rolle unterstützen Sie nicht nur unsere Rechtsberater, sondern übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben innerhalb der Schwerpunkte Markenrecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht und werden unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Legal Teams! Selbstständige Sachbearbeitung im Markenbereich, insbesondere Aktenführung und Fristenverwaltung sowie Überwachung von Formalangelegenheiten Bearbeitung von rechtlichen Anfragen aus den Bereichen des Markenrechts und Wettbewerbsrechts Mitwirkung bei strategischen Projekten Weiterentwicklung und Optimierung von unternehmensinternen Prozessen sowie Richtlinien Selbstständige Korrespondenz mit Anwälten, nationalen/ internationalen Ämtern und Behörden sowie den internationalen Tochtergesellschaften Digitale Pflege von Akten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist oder abgeschlossene Ausbildung zum/zur Rechts-/Patentanwaltsfachangestellte/n oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei Einschlägige Kenntnisse auf dem Gebiet der Markensachbearbeitung und erste Erfahrungen in der marken- und wettbewerbsrechtlichen Beratung wünschenswert Sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und praxisgerechte Lösungen  Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ und hohem Verantwortungsbewusstsein Selbstständige, effiziente sowie kundenorientierte Arbeitsweise Schnelles Auffassungsvermögen und Freude an einer intensiven Lernkurve Kommunikationsstärke sowie hervorragende Deutsch-und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Lust auf Arbeit in einem Team mit flachen Hierarchien Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot


shopping-portal