Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 16 Jobs in Syburg

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Immobilien 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Banken 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Volljuristin/Volljurist (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 34 300 Studierenden profitieren. Volljuristin/Volljurist (m/w/d) - Ref.-Nr. 158/20e Diese Stelle ist im Dezernat Recht und Versicherung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung (voraussichtlich bis zum 30.03.2023) zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 13 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Prüfung rechtlicher Fragestellungen mit Hochschulbezug rechtliche Beratung der Fakultäten und Hochschulgremien zu hochschulspezifischen Themen Bearbeitung von versicherungsrechtlichen Fragestellungen des Hochschul- und Versicherungsrechts Erstellung von juristischen Gutachten zu Rechtsangelegenheiten des Dezernats Volljuristin/Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) mit möglichst überdurchschnittlichen Rechtskenntnissen auf dem Gebiet des Hochschul- und Versicherungsrechts DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: Erfahrung im behördlichen Verwaltungs-, Hochschul- oder Versicherungsbereich fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Rechts sowie Interesse an versicherungsrechtlichen Fragestellungen Sensibilität für hochschulspezifische Belange sowie Verhandlungsgeschick die Bereitschaft, sich in die vielschichtigen rechtlichen Probleme einer Hochschule einzuarbeiten eine sichere Hand in der Anfertigung und Gestaltung von Formularen, Gutachten und größeren Schriftsätzen Einsatzfreude, Teamfähigkeit sowie einen effizienten und serviceorientierten Arbeitsstil vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch die aktive Unterstützung von Fortbildungen die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule
Zum Stellenangebot

Diplom- oder Volljurist(in) als Bereichsleiter(in) (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Dortmund
Der Marburger Bund ist Europas mitgliederstärkste Ärztegewerkschaft. Der Landesverband Nordrhein-Westfalen/Rheinland-Pfalz vertritt die Interessen der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in seinem Verbandsgebiet und leistet Rechtsberatung und Prozessvertretung in arbeits- und sozialrechtlichen Auseinandersetzungen mit den jeweiligen Arbeitgebern. Zur Verstärkung unserer hauptamtlichen Präsenz in Kliniken, Krankenhäusern und Verwaltungen suchen wir eine(n) Diplom- oder Volljurist(in) als Bereichsleiter(in) (m/w/d) für Westfalen-Lippe mit Sitz der Geschäftsstelle in Dortmund, zur Erledigung u.a. der folgenden Tätigkeiten: Organisation und Durchführung von Verbandsveranstaltungen, u.a. Mitgliederversammlungen, Kliniksprechertreffen (Vertrauensleute) Beratung und Information der Mitglieder des Verbandes Mitgliederwerbung Repräsentation des Verbandes z.B. im Rahmen von Betriebsversammlungen in Krankenhäusern Unterstützung der Mitglieder bei Tarifauseinandersetzungen (Demonstrationen, Arbeitskämpfe) Unterstützung der Verbandsaktivitäten in Bezug auf die Ärztekammern und sonstigen Organisationen und Körperschaften der Ärzteschaft Wahrnehmung von Güteverhandlungen bei den Arbeitsgerichten Studentenarbeit Sie sind eine kontaktfreudige und kommunikative Persönlichkeit mit systematischer Arbeitsweise und verfügen über Kenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht, die vorzugsweise ein Studium der Rechtswissenschaften (Diplom- oder Volljurist) belegt sind. Außerdem sollten Sie über die Fähigkeit und Freude verfügen, sich auch in neue Aufgabengebiete rasch einzuarbeiten. Erfahrungen in der hauptamtlichen Gewerkschaftsarbeit sind von Vorteil. Sichere EDV-Kenntnisse in den gängigen Anwendungen (MS-Office) setzen wir voraus.
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (m/w/divers)

Do. 19.11.2020
Dortmund
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 106.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Senior Legal Counsel (m/w/divers) thyssenkrupp Industrial Solutions ist ein führender Partner für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme. Auf der Basis von mehr als 200 Jahren Engineering-Erfahrung liefern wir maßgeschneiderte, schlüsselfertige Großanlagen und Anlagenkomponenten für Kunden aus der Chemie-, Düngemittel-, Zement-, Mining- und Stahlindustrie. Rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden an über 60 Standorten ein globales Netzwerk, dessen Technologieportfolio größtmögliche Produktivität und Wirtschaftlichkeit garantiert. Die Business Unit Chemical & Process Technologies vereint jahrzehntelanges Know-how im Chemieanlagenbau - von der Planung über Beschaffung und Bau bis hin zum umfassenden Service. Das Produktportfolio umfasst führende Technologien in den Bereichen Düngemittel, Elektrolyse, Polymere, Basischemikalien, Hochdrucktechnik, Kokerei und Raffinerie sowie innovative Speicherlösungen für den Zukunftsmarkt der Erneuerbaren Energien. Auf Basis einer einzigartigen Kombination aus Engineering-Erfahrung, Abwicklungskompetenz und führenden, ressourcenschonenden Prozessen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen, die Chemieherstellern weltweit zu mehr Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit verhelfen. Ihre Aufgaben In Ihrer Funktion sind Sie in ein Team von Ingenieuren und Kaufleuten (Projektgeschäft) eingebunden und arbeiten aktiv mit diesen zusammen. Sie sind für die selbstständige und eigenverantwortliche Gestaltung und Verhandlung der sehr komplexen Vertragsverhältnisse des Anlagenbaus (überwiegend in englischer Sprache) verantwortlich. Die rechtliche Begleitung der gesamten Projekt- und Auftragsabwicklungen wird von Ihnen sichergestellt. Sie stehen unseren internationalen Tochtergesellschaften beratend zur Seite und sind ebenso für operative Lösungen der im Tagesgeschäft aufkommenden Rechts- und Vertragsfragen zuständig. Ihr Profil Sie sind Jurist mit Abschluss als Volljurist/ Rechtsanwalt (mit mindestens befriedigenden Examen) oder haben eine vergleichbaren juristischen Abschluss in einer anderen für unser Geschäft relevanten Rechtsordnung. Kaufmännische bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrungen sind von Vorteil. Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Anlagenbau oder einer vergleichbaren Berufssparte ist zusätzlich von Vorteil. Sie sind fähig zu konzeptionellem, lösungsorientiertem und fachübergreifendem Denken und Handeln. Sie verfügen über verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift und möglicherweise in einer weiteren Fremdsprache. Zudem besitzen Sie aufgrund der internationalen Ausrichtung unseres Geschäftes eine ausgeprägte interkulturelle Kompetenz. Sie verfügen über IT Kenntnisse beispielsweise in Word, PowerPoint und vergleichbaren Softwareanwendungen. Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit runden Ihr Portfolio ab. Ansprechpartner Johanna Eckelt Recruiting Expert Tel: +49 1520 2326833 Arbeitgebersiegel Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem: Leistungsgerechte Vergütung gemäß Tarifvertrag Metall- und Elektro NRW (30 Tage Urlaub, 35 Stundenwoche, Urlaubsgeld und tarifliche Sonderzahlungen) Attraktives Altersvorsorgemodell Konzernweite Weiterbildungsmöglichkeiten thyssenkrupp interne Gesundheitsaktionen Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt online unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer aktuellen Kündigungsfrist. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Recht & Compliance im Team Grundsatz (m/w/d)

Mi. 18.11.2020
Bochum
Wir sind ein modernes und zukunftsorientiertes Wohnungsunternehmen. Mehr als 40.000 Bochumerinnen und Bochumer sind bei uns zu Hause. Und das aus gutem Grund: Seit über 100 Jahren sind wir am Markt und verfolgen das Ziel, für Bochum Wohn- und Lebensraum in hoher Qualität, bedarfsgerecht und zukunftssicher zu entwickeln. Wir setzen auf eine nachhaltige Bestandsentwicklung und die Schaffung lebenswerter Quartiere durch eine gesunde Mischung aus Modernisierung und Neubau, Miete und Eigentum. Den wirtschaftlichen Unternehmenserfolg zu steigern, ist Grundlage unseres Handelns. Nun suchen wir Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeiter Recht & Compliance im Team Grundsatz (m/w/d)Verantwortung für die rechtssichere Bearbeitung sämtlicher Aufgaben und Fragestellungen aller Fachabteilungen in rechtlichen BelangenLegal Counseling: Persönliche Beratung und Betreuung der Fachabteilungen, insbesondere zu den Schwerpunkten des öffentlichen & privaten Baurechts (z.B. Bau-/ Architektenverträge)Legal Education: Eigenständige Ermittlung der für das Unternehmen relevanten Rechtsentwicklungen (ausgenommen Steuer- und Bilanzrecht) sowie dessen Kommunikation und Dokumentation für die betreffenden FachabteilungenVorbereitung von Grundsatzentscheidungen in unternehmensspezifischen, rechtsrelevanten Sachverhalten und Begleitung der Umsetzung in der OrganisationSteuerung der externen Fachexperten & Kooperationspartner bei komplexeren rechtlichen FragestellungenFühren eines strukturierten und professionellen Vertragsmanagements (regelmäßige Überprüfung und ggf. Anpassung an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen der VBW-spezifischen Verträge)Sicherstellung eines rechtssicheren FormularwesensPflege der WissensbibliothekBearbeitung von Haftpflichtangelegenheiten (KSA)Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaft (mind. erstes Staatsexamen), oder ein Abschluss als Bachelor- oder Master of Law oder eine gleichwertige QualifikationIdealerweise Berufserfahrung im ImmobilienbereichRechtssicherheit und betriebswirtschaftliches VerständnisPragmatisches und fachübergreifendes Handeln und DenkenAusgeprägte selbständige und ergebnis- und zielorientierte ArbeitsweiseProblemlösungskompetenz gepaart mit KommunikationsstärkeVerbindlich und belastbarWir bieten Dir eine Deiner Position entsprechende Vergütung nach dem wohnungswirtschaftlichen Tarif bei einer 37 Stundenwoche. In unserem familienfreundlichen Unternehmen kannst Du verschiedene Sozialleistungen in Anspruch nehmen und Deine Arbeitszeit nach betrieblichen Erfordernissen flexibel gestalten. Darüber hinaus unterstützen wir Dich gerne bei Deiner persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.Du fühlst Dich angesprochen? Du erkennst Dich im Anforderungsprofil wieder und möchtest Teil unseres Unternehmens werden? Dann sollten wir uns kennenlernen!
Zum Stellenangebot

(Junior) Juristen (m/w/d) für operatives Immobilienrecht

Sa. 14.11.2020
Bochum
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Über eine Million Menschen haben mit Vonovia ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause gefunden. Zum Bestand gehören rund 416.000 eigene Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden. Hinzu kommen rund 79.000 verwaltete Wohnungen. Vonovia versteht die Bewirtschaftung dieser Wohnungen als wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auftrag gleichermaßen: Das Unternehmen setzt sich ein für mehr Klimaschutz, mehr altersgerechte Wohnungen und ein gutes Zusammenleben in den Quartieren. Zudem investiert Vonovia in die Instandhaltung der Gebäude und entwickelt wohnungsnahe Dienstleistungen für mehr Lebensqualität. Das Unternehmen zählt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2013 ist Vonovia börsennotiert und seit September 2015 Mitglied im deutschen Leitindex DAX 30. Gestaltung von Verträgen (z.B. Miet-, Dienstleistungs-, Bauverträge, IT-Verträge) Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter in den Fachbereichen, insbes. im Wohnraummiet-, und priv. Baurecht sowie hinsichtl. wohnungsnaher Dienstleistungen Erarbeitung von Stellungnahmen und Entscheidungsvorlagen zu operativrechtlichen Fragen Verhandlung mit externen Dritten wie Rechtsanwälten, Behörden oder Vertragspartnern Steuerung von externen Rechtsberatern und Prozessvertretern Rechtliche Begleitung/Gestaltung von neuen, immobiliennahen Geschäftsmodellen Entwicklung von IT-Lösungen für Massenverfahren (Legal Tech) Rechtssichere Gestaltung der elektronischen Kommunikation im Kundenverkehr (Internet, Soziale Medien) Volljurist als Young Professional aus einer Wirtschaftskanzlei oder der Immobilienbranche nachgewiesene vertiefte Erfahrungen / Kenntnisse im operativen Immobilienrecht, insbesondere Wohnimmobilienrecht und Prozessrecht Effizientes und selbständiges Arbeiten gute Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Teamfähigkeit und bereichsübergreifendes, wirtschaftlich orientiertes Denken souveränes Auftreten gute Englischkenntnisse Maßgeschneidert und flexibel - Ihre Aussichten sind hervorragend. Wir bieten ein aufgeschlossenes Miteinander, flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen, individuelle Entwicklungsperspektiven, verschiedene Ausbildungs- und Weiterbildungsprogramme sowie eine möglichst hohe Flexibilität zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das Ganze finden Sie bei uns wieder in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in einem wachsenden und zukunftssicheren Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)*

Fr. 13.11.2020
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft. Volljurist (m/w/d)*am Standort DortmundVielfältige und komplexe Aufgabenstellung aus dem VertriebsrechtRecht der selbstständigen Versicherungsvermittler (§§ 59 VVG, 84 HGB, 34d GewO)Handels-, Gesellschafts- und WettbewerbsrechtBeratung des Innen- und AußendienstesVertragsverhandlung und -gestaltungPlanen und Vermitteln von Know-how-TransfersProjektarbeitGelegentliche Reisetätigkeit  Volljurist, gern auch BerufseinsteigerFreude an interdisziplinärem Arbeiten in einem sich wandelnden UmfeldLösungsorientierte Beratungskompetenz  Kommunikative und rhetorische FähigkeitenVerantwortungsbewusst, organisiert und belastbarSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenInteressante Sportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Fr. 13.11.2020
Lüdenscheid
Wir sind starker Partner, sozialpolitische Stimme und branchenübergreifendes Netzwerk von etwa 230 Mitgliedsunternehmen mit über 28.000 Beschäftigten im südlichen Märkischen Kreis. Hierzu gehören Weltmarktführer sowie regional verwurzelte kleinere und mittelständische Betriebe, mit und ohne Tarifbindung. Wir vertreten die Interessen unserer Mitgliedsunternehmen gegenüber einzelnen Beschäftigten, Betriebsräten und Gewerkschaften, staatlichen Stellen und der Öffentlichkeit. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht. Verantwortliche Beratung und Unterstützung unserer Mitgliedsunternehmen im individuellen und kollektiven Arbeitsrecht Vertretung unserer Mitgliedsunternehmen in arbeitsgerichtlichen und sonstigen arbeitsrechtlichen Verfahren Konzeption und Durchführung von Seminaren und juristischen Projekten Überdurchschnittlich abgeschlossene Staatsexamina Möglichst erste Berufserfahrung im Arbeitsrecht und/oder im Personalbereich eines Unternehmens; idealerweise abgeschlossener Fachanwaltslehrgang im Arbeitsrecht Verständnis für wirtschaftliche, soziale und politische Zusammenhänge Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, dienstleistungsorientiert und teamfähig Das angebotene Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet. Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeiten und viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung. Arbeiten Sie mit uns für anspruchsvolle und innovative Mitgliedsunternehmen, die Südwestfalen prägen - eine der stärksten Wirtschaftsregionen Deutschlands und Industriestandort Nr. 1 in NRW.
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d) Bankrecht

Fr. 13.11.2020
Wuppertal
Besondere Geschäftsmodelle erfordern besondere Mitarbeiter. Wir sind die Unternehmerbank auf der Seite unserer Kunden. Wir unternehmen mit. Die ETRIS BANK ist eine Bank mit besonderen Wurzeln. Hervorgegangen aus Europas größtem Einkaufsverbund für den Produktionsverbindungshandel, dem E/D/E, kennen und verstehen wir die Bedürfnisse mittelständischer Handelsunternehmen besonders gut. Diese traditionelle Nähe zu unseren Kunden wirkt sich auch maßgeblich auf unser Leistungsangebot aus, das ganz gezielt auf den Mittelstand abgestimmt ist. Ob Zentralregulierung, Delkredere-Haftung, Bilanzanalyse, Finanzierung von Expansionsmaßnahmen oder Factoring - die ETRIS BANK unterstützt die Branche nachhaltig und sichert somit die Zukunft des Mittelstands.  Unser Handeln als Bank stellen wir daher unter ein klares Ziel, das wir jeden Tag leben: Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden deren unternehmerische Freiheit erhalten und fördern.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:   Juristen (m/w/d) Bankrecht   Arbeitsort: Wuppertal Sie beraten eigenständig die Geschäftsleitung sowie die Fachbereiche der Bank in allen rechtlichen Fragestellungen Rechtliche Schwerpunkte bilden dabei das Bank-, Wirtschafts- und Insolvenzrecht Insbesondere stehen Themen aus dem bankaufsichtsrechtlichen Umfeld (z.B. CRR, KWG, MaRisk), der Vertragsgestaltung und das Führen von Vertragsverhandlungen mit externen Dienstleistern und Kunden im Fokus Sie unterstützen außerdem bei Projekten und zeigen frühzeitig rechtliche Problemstellungen auf Als Volljurist/in mit mehrjähriger Berufserfahrung, haben Sie Ihre beiden Staatsexamina abgeschlossen und verfügen über einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen in den Themengebieten Bankaufsichts-, Wirtschafts- und Vertragsrecht. Die Möglichkeit zur Unterstützung bei der Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt räumen wir gerne ein Rechtskenntnisse im Bereich Factoring sind von Vorteil; insolvenzrechtliches Know-How ist wünschenswert Sie zeichnen sich durch eine erwiesene Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in unbekannte Sachverhalte und Rechtsgebiete aus und können eigenständig praxisorientierte Lösungen erarbeiten Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Sorgfalt und Genauigkeit, Sie überzeugen außerdem durch Ihr analytisches und strukturiertes Denken und treten souverän auf Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der selbstverständliche Umgang mit modernen Mitteln der Bürokommunikation (inkl. dem Office Paket) runden ab Dynamisches Umfeld in einer jungen Bank mit einem außergewöhnlichen Geschäftsmodell und einem motivierten Team Flache Hierarchien, kurze Wege, direkte Kommunikation bis in die Unternehmensspitze Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position in einem internationalen Arbeitsumfeld Eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative Umfassende fachliche und persönliche Förderung durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot inklusive After-Work Kursen Eine Kantine und Betriebskindergarten vor Ort Eine attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Wuppertal
Als international agierendes Familienunternehmen bieten wir unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen zahlreiche Möglichkeiten, um sich zu entfalten. Das erfolgreiche Direktvertriebskonzept, die Faszination bekannter Marken sowie langfristige Perspektiven, schaffen die perfekten Bedingungen für engagierte Menschen, die alle Chancen nutzen wollen, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten. Mit über 90 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Staubsaugern ist Vorwerk Kobold einer der Marktführer im Direktvertrieb von Handstaubsaugern und Raumpflegesystemen. Seit 1971 verkauft Vorwerk Thermomix die multifunktionale Küchenmaschine über den Direktvertrieb. Damit begeistern wir nicht nur die Kunden, sondern auch unsere MitarbeiterInnen und BeraterInnen. Unterstützen Sie uns als Volljurist (m/w/d) Verfolgung von wettbewerbs- und markenrechtlichen Verstößen durch Erstellung von Abmahnungen einschließlich der Betreuung der Angelegenheiten im gerichtlichen Verfahren  Bearbeitung von Vorgängen aus dem Bereich des Handelsvertreterrechts (Ausgleichs- und Provisionsansprüche) im außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich Erstellung von juristischen Kurzgutachten zu vertrieblichen Themen Prüfung und Erstellung von Vertragsunterlagen/Verträgen Klärung von rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Pfändung von Provisionsansprüchen Rechtliche Unterstützung vertrieblicher Projekte 1. und 2. juristisches Staatsexamen mit Prädikat Spezielle Kenntnisse auf den Gebieten  Handelsvertreterrecht,  Wettbewerbs- und Markenrecht, allgemeines Vertragsrecht Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kreativität und Verhandlungsgeschick Gute MS Office-Kenntnisse Hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit Freundliches und kompetentes Auftreten Durchsetzungsstärke Wir sind eine internationale und dynamische Gruppe, die in vielen Märkten erfolgreich agiert. Wir bieten ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierenden Team sowie eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus fördern wir das betriebliche Gesundheitsmanagement sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Wir geben unseren Mitarbeitern die Freiräume, die sie benötigen, um mit uns gemeinsam kreativ die Zukunft der Vorwerk Group zu gestalten.
Zum Stellenangebot

Volljurist für das Justiziariat (m/w/d)

Do. 12.11.2020
Wuppertal
Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. Volljurist für das Justiziariat (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Als Volljurist im Justiziariat bewerten Sie juristische Fragestellungen von grundsätzlicher Bedeutung und leiten daraus Handlungsempfehlungen für die BARMER ab Sie beraten die Organisationseinheiten bei rechtlichen Fragestellungen Gerichtliche Verfahren (u. a. zivilrechtlich, sozialrechtlich) führen Sie eigenständig durch und vertreten die BARMER vollumfänglich vor Gericht Sie prüfen und analysieren kassenwirksame Änderungen, rechtliche Vorgaben und gesetzliche Rahmenbedingungen und erarbeiten konzeptionelle und strategische Maßnahmen Sie haben das 1. und 2. juristische Staatsexamen erfolgreich absolviert Dazu besitzen Sie breit gefächerte, fundierte und in mehrjähriger juristischer Praxis gewonnene Erfahrungen im Straf-, Zivil und Zwangsvollstreckungsrecht Idealerweise bringen Sie ergänzend Vorerfahrungen aus der Tätigkeit in einem Justiziariat oder einer vergleichbaren Organisationseinheit bzw. bei einer gesetzlichen Krankenkasse ein Zusätzlich verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrungen im Leistungs- und Beitragsbereich der GKV sowie im Gesellschaftsrecht Sie zeichnen sich durch absolute Loyalität sowie soziales und sicheres Auftreten aus, besitzen Verhandlungsgeschick und sind in der Lage, sich sowohl in ein Team einzufügen, als auch zielgerichtet eigenverantwortlich vorzugehen Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal