Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 6 Jobs in Ulm (Donau)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Justiziariat

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt – Aircraft Legal / Commercial Law (m/w/d)

Sa. 02.07.2022
Neu-Ulm
Condor – Leidenschaft ist unser Kompass! Und das ist mehr als nur ein Claim, es ist unsere DNA: Als Deutschlands belieb­tester Ferienflieger bringen wir unsere Gäste zu den schönsten Urlaubszielen der Welt. Jährlich fliegen über neun Millionen Passagiere an Bord unserer über 50 Flugzeuge mit Condor zu rund 90 Destinationen in Europa, Afrika und Nordamerika. Condor erhält ab Herbst 2022 als deut­scher Erstkunde neue Langstreckenflugzeuge des Typs Airbus A330neo der neuesten Generation, der dank modernster Technologie mit einem Verbrauch von 2,1 Litern pro Passagier auf 100 Kilo­meter bei höchstem Kunden­komfort europäischer Spitzen­reiter ist. Unsere über 4.000 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter am Boden und in der Luft geben jeden Tag mit Leidenschaft, Hin­gabe und Know-how ihr Bestes und schreiben die nächsten Kapitel unserer 66-jährigen Geschichte. Wir sind ready for Take-Off! Sie auch? Werden Sie Teil der Condor-Familie und bewerben Sie sich jetzt!Zur Verstärkung unseres Teams in Neu-Isenburg sucht die Condor Flugdienst GmbH aktuell einenLegal Counsel / Syndikusrechts­anwalt – Aircraft Legal / Commercial Law (m/w/d)Rechtliche Beratung der Condor Flug­dienst GmbH und deren Tochter­gesellschaften in den Rechts­abteil­ungen Aircraft Legal und Commercial Law Erstellung und rechtliche Betreuung von Verträgen sowie Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit gegen­wärtigen und poten­ziellen Geschäfts­partnern Schriftliche und mündliche Darstel­lung einzelner Regelungskomplexe und Aufzeigen konkreter Lösungs­vorschlägeGutachtenerstellung zu abstrakten RechtsfragenBeantwortung rechtlicher Fragen der Fachbereiche; insbesondere hinsicht­lich gesellschafts-, wettbewerbs-, luftverkehrs- und zivilrechtlicher Fragestellungen sowie hinsichtlich Fragen zu Flugzeugleasing- und damit in Zusammenhang stehender tech­nischer VerträgeBearbeitung von haftungsrechtlichen Fragestellungen und Fällen Unterstützung bei der Verhandlung von Flugzeugleasingverträgen einschließlich Vorbereitung der entsprechenden Vertrags­dokumenteRechtliche Betreuung von Gerichtsprozessen und Koordination der externen Anwältinnen / Anwälten sowie außergerichtliche Streitbeteili­gungenDurchführung von Mitarbeiterschul­ungen zu ausgewählten Rechts­themenSonderprojekteAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurch­schnittlichem Abschluss (1.+ 2. juristische Staatsprüfung)Gute Kenntnisse im Wirtschafts- und Vertragsrecht sowie im ZivilrechtGrundkenntnisse des anglo-amerikanischen Vertragsrechts vorteilhaftEinschlägige Branchen- und Rechts­kenntnisse im Bereich Aviation wünschenswertVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift), bestenfalls nachgewiesen durch AuslandsaufenthaltAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenGutes sprachliches Ausdrucks- und DarstellungsvermögenArgumentations- und Verhandlungs­geschickSicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und Kooperations­verhaltenKenntnisse der Standard EDV-Arbeits­mittel Bereitschaft und Fähigkeit zur inter­disziplinären TeamarbeitAtmosphäre – durch ein sympa­thisches und motiviertes Team und flache HierarchienSpannung – durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszi­nierenden BrancheWeiterentwicklung – durch kompe­tente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungs­möglichkeitenBenefits – durch attraktive Reise­rabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung
Zum Stellenangebot

Jurist*in (m/w/d) im Bereich Data Protection und Data Governance

Sa. 02.07.2022
Ulm (Donau)
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: P0006V1214 Du berätst unsere Fachbereiche sowie unser Management bei sämtlichen datenschutzrechtlichen Themen und Fragen. Du arbeitest sowohl an operativen Themen als auch an prozessualen und konzeptionellen Aufgaben, mit dem Ziel ein rechtssicheres und praktikables Datenschutz-Management sicherzustellen sowie zu optimieren (Beispiele: Verarbeitungsverzeichnis, Löschkonzepte, Datenschutz-Folgenabschätzungen, Auftragsverarbeitungs-Management, Einwilligungs-Management, Technisch-Organisatorische Maßnahmen und Schnittstellen zum Thema Informationssicherheit). Du konzipierst und hältst Inhouse-Trainings und Inhouse-Vorträge v.a. zum Thema Datenschutz. Du analysierst dauerhaft die Entwicklung v.a. im deutschen und europäischen Datenschutzrecht (Entwicklung in Gesetzgebung, Rechtsprechung, Behördenpraxis sowie Fachliteratur) und trägst dazu bei, dass das Unternehmen frühzeitig auf Änderungen von datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen vorbereitet wird. Über Datenschutz-Aspekte hinaus berätst du auch bei Konstellationen, in denen aufgrund besonderer Umstände weitere "datenrechtliche" ("Data Governance") Fragen zu beantworten sind, etwa im Kontext "Artificial Intelligence", "Data Analytics" oder "Data Management". Abgeschlossenes Studium Rechtswissenschaft oder Wirtschaftsrecht, vorzugsweise mit Schwerpunkt IT- und Datenschutzrecht. Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung mit und ausgeprägte Affinität für datenschutzrechtliche(n) Themen in operativer und konzeptioneller Hinsicht sammeln. Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit sind wünschenswert. Du hast ein ausgeprägtes Verständnis und Begeisterung für IT, Datenverarbeitung und wirtschaftliche Zusammenhänge. Datenschutzbezogene Zusatzausbildungen z.B. gemäß CIPP/E sind wünschenswert. Du bist ein*e überzeugte*r Team-Player*in mit stark ausgeprägten soft skills und zeichnest dich u.a. durch hohe Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, eigenständiges Arbeiten sowie sehr starken Praxisbezug aus.  Du hast Freude daran, dich stets weiterzuentwickeln, mit und von anderen zu lernen, sowie unsere unternehmensinterne Knowledge-Sharing- und Feedback-Kultur aktiv mitzugestalten. Deine Freizeit ist uns wichtig: 30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit mobil zu arbeiten, Möglichkeit der Teilzeitarbeit, einfache Wiedereingliederung nach der Elternzeit, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical.   Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst: Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures und kostenfreie ebooks.   Für Deine Verpflegung ist gesorgt: Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote.   Wir sichern Dich ab: Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung.   Mit uns bleibst Du mobil: Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm.   Auszeichnungen sagen mehr als Benefits: 2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Legal Manager (w/m/d)

Fr. 01.07.2022
Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Laatzen bei Hannover, Neckarsulm, Hamburg, Ulm (Donau)
Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und -Produkten aus einer Hand. Gestalten Sie Ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Laatzen, Neckarsulm, Hamburg, Ulm oder deutschlandweit einen: Legal Manager (m/w/d) Legal Entity: Fujitsu Technology Solutions GmbH Arbeitszeit: 40 Std./ Woche Sie unterstützen Teams unterschiedlichster Zusammensetzung und Ausbildung im Verständnis und bei der Interpretation von rechtlichen Regelungen (insbesondere im Bereich des IT- und Datenschutzrechts), Verträgen, geschäftlichen Anforderungen sowie bei der Formulierung vertraglicher oder verfahrensrechtlicher Lösungen Sie entwerfen, verhandeln und überprüfen vertragliche Regelungen mit profunden juristischen, besonders IT-vertragsrechtlichen und vergaberechtlichen Kenntnissen Sie verhandeln und lösen weitgehend selbständig Problemstellungen sowohl auf der Ebene von rahmenvertraglichen Regelungen, in Bezug auf Leistungsinhalte oder kommerzielle Konditionen als auch in verschiedenen Konstellationen von öffentlichen Vergabeverfahren Sie vertreten und kommunizieren Positionen von Fujitsu sowohl innerhalb des Unternehmens als auch gegenüber Kunden und Lieferanten Sie unterstützen bei der Gestaltung, Einführung und Umsetzung interner Projekte zur digitalen Transformation Sie sind ein Teamplayer mit großer Lernbereitschaft, Eigeninitiative, ausgeprägtem Verständnis für geschäftliche Zusammenhänge und hoher Kundenorientierung und stärken die Zusammenarbeit auch außerhalb des eigenen Teams Sie verfügen über ein gutes Verständnis von finanziellen und geschäftlichen Auswirkungen vertraglicher Regelungen, Lücken und Risiken verbunden mit Interesse an technischen Hintergründen Sie verstehen strategische und operative Unternehmensziele von Fujitsu und übersetzen diese in effektive vertragliche Lösungen Sie sind in der Lage, mit hoher Arbeitsbelastung, kurzfristigen Anforderungen und komplexen Prozessen umzugehen Abgeschlossenes Studium (Jurist (m/w/d) mit 2. Juristischem Staatsexamen oder gleichwertigem Abschluss) Einschlägige langjährige Berufserfahrung, idealerweise gewonnen in einer großen Rechtsanwaltskanzlei mit IT-rechtlichem Schwerpunkt oder als Inhouse-Counsel Bereitschaft zu Dienstreisen in unserer D-A-CH Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) bis zu 30-40% der Arbeitstätigkeit Verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache - schriftlich und mündlich, bevorzugt erworben in einem englischsprachigen Land Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause möglich Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Zahlreiche Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents Erfahren Sie mehr über unsere Werte und Unternehmenskultur: Trusted to transform - Bei uns erleben sie vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Bereichen, die Ihnen den notwendigen Freiraum zur persönlichen Entfaltung ermöglicht. Do the right thing - Unser Ziel ist es, die Welt nachhaltiger zu machen, und mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben. Work your way - Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel, um eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben zu haben. Achieve together - Wir übertreffen gemeinsam unsere individuellen Ziele und schaffen Mehrwert für alle Beteiligten. Global innovation, local impact - Gestalten Sie Ihre Welt in einem führenden globalen Technologieunternehmen, das die Welt verändert und Innovationen vorantreibt. Wir respektieren Fairness, Chancengleichheit und fördern die Vielfalt mit all ihren Facetten sowie die Inklusion im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Legal Advisor / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Neu-Ulm
PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern pro Tag mehr als eine Milliarde Mal in über 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Mit seinem umfangreichen Angebot an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito-Lay, Gatorade, Pepsi-Cola, Quaker, Tropicana und SodaStream gehören, erzielte PepsiCo 2020 einen Nettoumsatz von mehr als 70 Milliarden US-Dollar. Das Produktportfolio von PepsiCo umfasst eine Vielzahl an genussvollen Lebensmitteln und Getränken, darunter 23 Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US-Dollar Umsatz generieren. PepsiCo wird von der Vision geleitet, der globale Marktführer für Convenient Foods and Beverages zu sein – durch „Winning with Purpose“. „Winning with Purpose“ steht für unser Ziel, langfristig im Markt zu gewinnen und Nachhaltigkeit in alle Bereiche unseres Geschäfts zu integrieren. Weitere Informationen finden Sie unter www.pepsico.com und www.pepsico.de. Für unser Team in Neu-Isenburg (Frankfurt am Main) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Legal Advisor / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d)  Aufgaben: Eigenständige Beratung teils komplexer Rechtsfragen des allgemeinen Zivil- und Wirtschaftsrechts mit und ohne internationalen Bezug Von der Mitarbeit an interdisziplinären Projekten über die rechtliche Beratung verschiedener Fachbereiche bis hin zur Unternehmensleitung in sämtlichen Belangen Betreuung und Führen externer Rechtsanwälte sowie unmittelbare Unterstützung bei gerichtlichen und rechtsförmlichen Verfahren Durchführung interner Mitarbeiterschulungen zu rechtlichen Themen sowie das Erarbeiten und Umsetzen von unternehmensinterner Richtlinien, Prozesse etc.   Was solltest Du mitbringen? erfolgreich abgelegtes 1. u. 2. jur. Staatsexamen, zusätzliches Auslandsstudium von Vorteil 1-3 jährige Berufserfahrung möglichst in internationalem Industrieunternehmen oder RA-Kanzlei hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie die Fähigkeit, Projekte mit eigenverantwortlich zu leiten Freude an kollaborativem und digitalem Arbeiten sowie versierter Umgang mit MS Office; verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift vertrauensvolle Zusammenarbeit mit internen Stakeholdern Zulassung als Syndikusrechtsanwalt Bei PepsiCo sind wir nicht nur stolz auf unsere erfolgreichen Marken, sondern uns sind auch unsere Werte und Entwicklungsmöglichkeiten sehr wichtig. Neben der Arbeit mit inspirierenden und kreativen Kollegen bieten wir zahlreiche Trainingsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter an. Jeder Tag wird anders sein und immer wieder Herausforderungen mit sich bringen, durch die Du das Beste aus dir herausholen kannst.  Was bieten wir Dir? Internationale Karrieremöglichkeiten Mobile Working: Wir bieten Dir die Möglichkeit, an mindestens drei Tagen in der Woche von überall in Deutschland mobil zu arbeiten 30 Tage Urlaub Haustrunk: Monatliches Kontingent für kostenlose Snacks und Getränke zum Mitnehmen Nachhause Live Life Well: Ein Programm mit vielfältigem Angebot an Sport, Kultur, Gesundheitsvorsorge Sabbatical Monatlicher Essensgeldzuschuss, Urlaubsgeld und Kinderbetreuungszuschuss Eltern-Kind-Zimmer im Büro Dein Interesse ist geweckt und jetzt möchtest Du zu uns? Bewirb Dich online mit aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Deiner Verfügbarkeit und Deiner Gehaltsvorstellung. Bitte achte dabei unbedingt darauf, Deine vollständigen Unterlagen (Anschreiben – kurz und prägnant, aktueller Lebenslauf, relevante Zeugnisse) einzureichen. Dein einzigartiges Talent trifft auf unsere Karrieremöglichkeiten.  
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Geislingen an der Steige
Mit Innovationskraft, Know-how und Macher-Mentalität seit fast 170 Jahren haben wir uns vor allem in der DACH-Region mit unserer Premium­marke WMF einen Namen gemacht. Aber auch die Produkte unserer Marken Silit, Kaiser, Schaerer, Curtis und Hepp stehen weltweit für Qualität, Funktio­nalität und Design. Darauf ruhen wir uns nicht aus, sondern bauen unsere starken Marken zu welt­weiter Bekannt­heit aus. Mit der Stärke und dem Vertrauen unseres französischen Mutter­konzerns Groupe SEB sind wir dafür bestens gerüstet. Die Trans­for­ma­tion unseres Unter­nehmens bietet spannende Chancen und viel­fältige inter­nationale Karriere­möglichkeiten. Für unsere Ziele brauchen wir Gestalter*innen, die gerne Heraus­forderungen annehmen und ihren Fußabdruck beim Aufbruch unseres Unter­nehmens in ein neues globales Zeitalter hinter­lassen möchten. Verstärken Sie unser Team in Geislingen als Volljurist (m/w/d) in Vollzeit Verantwortung für die rechtliche Beratung und Betreuung des Geschäftsbereichs ”Professionelle Kaffeemaschinen„ im DACH-Markt von der Produktentwicklung über Einkauf und Vertrieb bis hin zum Service Rechtsberatung bei der Vertragserstellung sowie der Verhandlungsführung Rechtliche Beratung und Unterstützung bei (inter)nationalen Digitalisierungsprojekten in Bezug auf handels- und IT-rechtliche Fragestellungen Unterstützung des Head of Legal Department der WMF GmbH Schwerpunkt der Tätigkeit auf Handels- und Zivilrecht, IT-Recht sowie Vertriebs-, Lauterkeits- und Kartellrecht Internationale Zusammenarbeit sowie enge Abstimmung mit dem französischen Mutterkonzern Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Studium (1. und 2. Staats­examen) Erste Berufserfahrung in einem international agierenden Unternehmen und/oder einer Großkanzlei von Vorteil Kenntnisse und/oder Interesse in den Bereichen Vertragsrecht, IT-Recht und Datenschutz, idealerweise mit Bezug zu digitalen Um­ge­bungen Technisches Verständnis und Interesse an technischen und wirt­schaft­lichen Zusammenhängen sowie deren Umsetzung durch entsprechende Vertragsgestaltung Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes unternehmerisches sowie strategisches Denken und Handeln Hohe Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft sowie Kommu­ni­kations­stärke
Zum Stellenangebot

Legal Consultant (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Neu-Ulm
Als deutsche Tochterfirma der weltweit aufgestellten KEYENCE CORPORATION bieten wir als Technologieführer Mikroskop-Systeme, industrielle Mess- und Automatisierungstechnik sowie 3D-Drucker an. KEYENCE zählt zu den wertvollsten börsennotierten Unternehmen der Welt und agiert zukunftsorientiert im Bereich Industrie 4.0 und Digitalisierung. Wir gehören zu den „World’s Most Innovative Companies“ (Forbes) und „1,000 Best Valued Companies“ (Business Week). Unser Leitsatz ist "our people learn best by doing" und daher übertragen wir allen Mitarbeitern schnell viel Verantwortung, um gemeinsam einen Mehrwert zu erreichen. Unsere Unternehmenskultur ist dabei von Respekt, Offenheit und flachen Hierarchien geprägt.  Legal Consultant (m/w/d) Gesuchte Standorte: Neu-Isenburg Du hast eine kaufmännische Ausbildung und/oder Studium im Bereich Wirtschaft und Recht oder vergleichbar. Du konntest idealerweise erste juristische oder kaufmännische Einblicke sammeln. Du kommunizierst sicher in Deutsch und bringst Englischkenntnisse mit. Du hast gute Anwenderkenntnisse in MS-Office (Excel, Word, PowerPoint, Outlook). Eine proaktive, team- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise zeichnen dich aus. Das betriebliche Vertragsmanagement sowie die Prüfung von Verträgen und Geheimhaltungsvereinbarungen gehören zu deinen Aufgaben. Du berätst und unterstützt unseren Innendienst bei allgemeinen kaufmännischen bzw. juristischen Fragestellungen. Du kommunizierst mit Kunden und Lieferanten zu Vertragsangelegenheiten. Du bringst die Bereitschaft und Motivation zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung mit. Bei uns gibt es ein transparentes Gehaltssystem, damit uns jederzeit klar ist wo die Reise hingeht. Die Höhe der jährlichen Gehaltssteigerungen bestimmst du durch deine eigene Leistung. Da alle Mitarbeiter aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen, gibt es regelmäßige Bonuszahlungen. Unbefristeter Arbeitsvertrag. Dich erwartet ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr. Wir übernehmen die Kosten für ein ÖPNV-Ticket oder stellen einen Parkplatz. Gut versorgt. Nach der Probezeit erwartet dich ein überdurchschnittlich attraktiver Vorsorgeplan. Lernen in der KEYENCE Academy. In unserer eigenen Weiterbildungsinstitution mit zahlreichen in- und externen Trainings, die perfekt auf den Job im Vertrieb angepasst sind, lernst du genau das, was du brauchst. Gemeinsam sind wir stark. Durch offene Kommunikation, regelmäßige Teamevents, ehrlich konstruktives Feedback und Duz-Kultur erlebst du bei uns echten Teamgeist. Wir sind dynamisch, proaktiv, hoch motiviert und hungrig. Du auch?
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: