Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 7 Jobs in Ulm (Donau)

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Transport & Logistik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Volljurist (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Ulm (Donau)
So bunt, vielseitig und überraschend wie unser Sortiment sind auch Ihre Karrieremöglichkeiten bei Müller. Mit jährlich 30 bis 50 Filialneueröffnungen und rund 35.000 Mitarbeitern in 7 Ländern gehören wir zu den führenden Einzelhandelskonzernen in Europa.  MEHR ALS EIN JOB. VOLLJURIST (M/W/D) BEI UNS. Beratung und Betreuung des Unternehmens in den Bereichen Zivilrecht, Vertriebsrecht, Wettbewerbsrecht, Gesellschaftsrecht, Mietrecht, Immobilienrecht etc. Ansprechpartner für sämtliche kaufmännische Abteilungen sowie den Vertrieb. Erstellung von entsprechenden Korrespondenzen. Begleitung von gerichtlichen Verfahren bzw. Koordination mit externen Rechtsanwälten. Zweites juristisches Staatsexamen. Verständnis für betriebswirtschaftliche Abläufe. Exzellente Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten. Idealerweise Volljurist mit Berufserfahrung, jedoch sind auch engagierte Berufseinsteiger herzlich willkommen. Verhandlungssicheres Englisch sowie sehr gute MS Office-Kenntnisse. Krisensicherer Arbeitsplatz. Betriebliche Altersvorsorge. Einkaufsrabatt für Mitarbeiter. Bedarfsgerechte Einarbeitung. Subventioniertes Betriebsrestaurant. Europaweite Arbeitsplätze.
Zum Stellenangebot

Legal Expert (Jurist) m/w/d

Fr. 11.06.2021
Ulm (Donau)
Menschen ein selbstbestimmtes, harmonisches und sicher umsorgtes Leben zu ermöglichen ist eine Herzensangelegenheit und damit Teil unserer Unternehmensphilosophie. Unsere Werte sind Sicherheit, Lebensfreude, Servicekultur und Wertschätzung, die wir immer mit Leidenschaft und mit einem Lächeln im Gesicht leben. Mit Engagement, Kompetenz und Empathie sind bereits all unsere Mitarbeiter/innen der SCHÖNES LEBEN Gruppe seit 2017 deutschlandweit tätig. Als stetig wachsendes Unternehmen kümmern wir uns um die Betreuung und Pflege von Menschen. Außerdem entwickeln wir innovative Wohnkonzepte, die unseren Bewohnern neue Perspektiven eröffnen, ihr SCHÖNES LEBEN zu genießen. Wir suchen Sie am Standort unserer Zentrale in Ulm zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Legal Expert (Jurist) m/w/d mit Schwerpunkt Gesellschaft- und Vertragsrecht in Vollzeit. Koordination/Organisation/Kommunikation mit externen Anwaltskanzleien und Notaren zu Gesellschaftsbeschlüssen sowie weitere Aufgaben im Bereich Gesellschaftsrecht Eigenständige Bearbeitung von Satzungsänderungen und Gewerbeanmeldungen Erarbeitung und Umsetzung von Neugründungen von Unternehmen Erstellung und Ausarbeitung von Präsentationen für Beirat und Geschäftsführung Durchführung von kleineren Projekten Führung des Office Management Teams (Empfang) Verwaltung des Vertragsmanagements für das Unternehmen Assistenzaufgaben für die Geschäftsführung Allgemeine Organisation und Verwaltung Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Betriebswirt-schaft/Gesellschaftsrecht oder adäquate Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung (z.B. in einer Anwaltskanzlei) sowie entsprechende Weiterbildung Fundierte Kenntnisse im Bereich Gesellschaftsrecht wünschenswert Breitgefächerte Erfahrungen und Interesse mit verschiedenen Arten von Verträgen zu arbeiten Vorzugsweise sehr gute Kenntnisse in MS Office Engagierte, selbstständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit Interesse an betrieblichen Gesamtabläufen und -prozessen Unternehmerisches Denken Hohe Motivation und Belastbarkeit Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit Hohes Maß an Loyalität und Diskretion Einen sicheren Arbeitsplatz mit Perspektive in einem modernen Unternehmen Flexible Arbeitszeitgestaltung (z.B. auch durch Möglichkeit tageweise aus dem Homeoffice zu arbeiten) Einen unbefristeten Arbeitsvertrag & eine leistungsgerechte Vergütung Attraktive Arbeitgeber-Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge Unser umfangreiches Mitarbeiter-Benefits Programm Die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und Mitgestaltung Ihres Umfeldes Umfangreiches internes Fortbildungsprogramm Eine attraktive und moderne Arbeitsumgebung Eine gründliche Einarbeitung Vielfältige externe Weiterbildungsangebote im Rahmen der Personalentwicklung Ein gutes und motivierendes Betriebsklima
Zum Stellenangebot

(Senior-) Legal Counsel (m/w/d) - Standort Neu-Isenburg

Mi. 09.06.2021
Neu-Ulm
Bilfinger ist ein international führender Industriedienstleister. Der Konzern steigert die Effizienz von Anlagen, sichert hohe Verfügbarkeit und senkt die Instandhaltungskosten. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab: von Consulting, Engineering, Fertigung, Montage, Instandhaltung, Anlagen-Erweiterung und deren Generalrevision bis hin zu Umwelttechnologien und digitalen Anwendungen.Das Unternehmen erbringt seine Leistungen in zwei Geschäftsbereichen: Technologies sowie Engineering & Maintenance. Bilfinger ist speziell in den Regionen Kontinentaleuropa, Nordwesteuropa, Nordamerika und Naher Osten aktiv. Die Kunden aus der Prozessindustrie kommen u.a. aus den Bereichen Chemie & Petrochemie, Energie & Versorgung, Öl & Gas, Pharma & Biopharma, Metallurgie und Zement. Bilfinger steht mit rund 36.000 Mitarbeitern für höchste Sicherheit und Qualität und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 Umsatzerlöse von 4,153 Mrd. €.Aufgaben Corporate Legal & Insurance ist ein Corporate Department der Konzernzentrale der Bilfinger SE, das die Funktion der Konzernrechts- sowie der Konzernversicherungsabteilung ausübt. Als Business Partner arbeiten Sie eng mit der operativen Leitung von Tochtergesellschaften in Deutschland und ggf. anderen Ländern in Europa zusammen. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte: Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Dienstleistungs- und Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren) Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Schulungen Anforderungen Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M. Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese fachlich versiert umzusetzen Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren Mindestens überdurchschnittliche Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus Aufgaben Corporate Legal & Insurance ist ein Corporate Department der Konzernzentrale der Bilfinger SE, das die Funktion der Konzernrechts- sowie der Konzernversicherungsabteilung ausübt. Als Business Partner arbeiten Sie eng mit der operativen Leitung von Tochtergesellschaften in Deutschland und ggf. anderen Ländern in Europa zusammen. Es erwarten Sie folgende Themenschwerpunkte: Umfassende und eigenständige rechtliche Beratung der Bilfinger SE und ihrer Beteiligungsgesellschaften bei Dienstleistungen und Projekten im In- und Ausland Analyse und Bewertung von Risiken komplexer Dienstleistungs- und Projektverträge und die verantwortliche Gestaltung von Rechtsbeziehungen mit Kunden und Sublieferanten Umfassende Begleitung von Aufträgen von Anfang bis zum Ende, einschließlich der Beurteilung und Entscheidung aller rechtlichen Fragestellungen Begleitung von streitigen Auseinandersetzungen (ordentliche Gerichtsbarkeit und Schiedsverfahren) Beratung zu gesellschafts- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Durchführung von Schulungen Anforderungen Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der juristischen Beratung, die Sie in der Rechtsabteilung eines Industrieunternehmens bzw. in einer wirtschaftsberatenden Kanzlei erworben haben Darüber hinaus können Sie auf wirtschaftsrechtliches Know-how zurückgreifen und haben nach Möglichkeit internationale Erfahrungen durch einen Auslandsaufenthalt oder LL.M. Pragmatisch und analytisch, mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen verstehen Sie es, Risiken zu erfassen und zu beurteilen, praxisnahe Lösungen zu erarbeiten und diese fachlich versiert umzusetzen Ihnen fällt es leicht, auch komplizierte technische Sachverhalte verständlich zu kommunizieren Mindestens überdurchschnittliche Examina, Flexibilität und hohe Einsatz-/Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus
Zum Stellenangebot

Referent Arbeitsrecht / Syndikusanwalt (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 90 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf 65 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sieben Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenReferent Arbeitsrecht / Syndikusanwalt (m/w/d)Rechtliche Beratung der Condor Flugdienst GmbH und deren Tochtergesellschaften in individual- und kollektiv­arbeitsrechtlichen AngelegenheitenUnterstützung der Fachbereiche, insbesondere des Fachbereichs Personal bei der Bearbeitung von Sachverhalten mit arbeitsrechtlichem BezugFührung von Rechtstreitigkeiten / Gerichtliche Vertretung der Condor Flugdienst GmbH und ihrer Tochtergesell­schaften vor den ArbeitsgerichtenBetreuung und Koordination externer Rechtsanwälte in Verfahren 2. InstanzErstellung von Gutachten zu Fragestellungen aus dem Bereich Arbeitsrecht und fachlicher NebenrechtsgebieteDurchführung von Schulungen im Arbeitsrecht für die FachbereicheWahrnehmung der Arbeitgeberinteressen gegenüber den MitbestimmungsgremienAusarbeitung und Verhandlung von Betriebsvereinbarungen und anderer betrieblicher RegelungenBearbeitung von Regressfällen mit arbeitsrechtlichem Bezug (Einleitung von Mahnverfahren)Begleitung von Tarifverhandlungen und Unterstützung bei der redaktionellen UmsetzungKoordination und rechtliche Vertretung des Arbeitgebers bei EinigungsstellenBeratung und Unterstützung bei der Einführung und Implementierung konzernweiter Regelungen für die deutsche OrganisationBeantwortung arbeitsrechtlicher FragestellungenArbeitsrechtliche Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei organisatorischen VeränderungenMitarbeit in ProjektenSonderaufgaben innerhalb des BereichsAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss (1.+2. juristische Staatsprüfung)Mindestens 2 Jahre Berufserfahrungen als Rechtsanwalt im Arbeitsrecht oder in vergleichbarer FunktionZulassung als Rechtsanwalt erforderlichFundierte Kenntnisse im individuellen und kollektiven ArbeitsrechtAnalytisches DenkvermögenEigeninitiative, hohe EinsatzbereitschaftGutes sprachliches Ausdrucks- und Darstellungsvermögen in Deutsch und EnglischUnternehmerisches DenkenArgumentations- und VerhandlungsgeschickKonflikt- und Kompromissfähigkeit / Kreativität bei der Erarbeitung von ProblemlösungenFähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise darzustellenSicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenKenntnisse der Standard EDV-ArbeitsmittelBereitschaft und Fähigkeit zur TeamarbeitAtmosphäre: durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien. Spannung: durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche. Weiterentwicklung: durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten. Benefits: durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) – Commercial

Di. 08.06.2021
Neu-Ulm
Condor. Menschen verbinden mit unserem Namen Service und Sicherheit – bei jedem Flug mit unserer Flotte zu den rund 80 schönsten Urlaubszielen auf der ganzen Welt. Wir sind Deutschlands Ferienflieger und blicken mit Stolz auf über 60 Jahre Tradition zurück. Wie wir soweit gekommen sind? Dank unserer über 3.000 Mitarbeiter, die mit Herz und Know-how an Bord und am Boden jeden Tag ihr Bestes für unsere über sechs Millionen Passagiere im Jahr geben. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil der Condor Familie!Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort am Standort Neu-Isenburg einenLegal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) – CommercialRechtliche Beratung der Condor Flugdienst GmbH und deren TochtergesellschaftenErstellung und rechtliche Betreuung von Verträgen sowie Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit gegenwärtigen und potenziellen Geschäftspartnern in Absprache mit der Leiterin / dem Leiter RechtSchriftliche und mündliche Darstellung einzelner Regelungskomplexe und Aufzeigen konkreter LösungsvorschlägeGutachtenerstellung zu abstrakten RechtsfragenBeantwortung rechtlicher Fragen der Fachbereiche; insbesondere hinsichtlich gesellschafts-, wettbewerbs-, luftverkehrs-, datenschutzrechtlicher und zivilrechtlicher Fragestellungen, sowie hinsichtlich des gewerblichen RechtschutzesBearbeitung von versicherungsrechtlichen Fragestellungen und FällenRechtliche Betreuung von Gerichtsprozessen und Koordination der externen Anwältinnen / Anwälten sowie außergerichtliche StreitbeteiligungenDurchführung von Mitarbeiterschulungen zu ausgewählten RechtsthemenSonderprojekteAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Abschluss (1.+ 2. juristische Staatsprüfung)Mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in der Luftfahrtbranche bzw. in einem internationalen UmfeldGute Kenntnisse im Datenschutz-, Wirtschafts-, IT- und Vertragsrecht, Kenntnisse im Luftverkehrsrecht wünschenswertVerhandlungssichere englische Sprachkenntnisse (Wort und Schrift), bestenfalls nachgewiesen durch LL.M. oder AuslandsaufenthaltAnalytisches DenkvermögenEigeninitiativeInterdisziplinäres ArbeitenGutes sprachliches Ausdrucks- und DarstellungsvermögenArgumentations- und VerhandlungsgeschickSicheres und gewandtes Auftreten, gutes Kontakt- und KooperationsverhaltenKenntnisse der Standard EDV-ArbeitsmittelBereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären TeamarbeitAtmosphäre: durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung: durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung: durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten.Benefits: durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Referenten (w/m/d) Recht und Compliance

Sa. 05.06.2021
Ulm (Donau)
Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).   Die Stabsstelle Recht, Compliance und Innenrevision sucht ab sofort einen Referenten (w/m/d) Recht und Compliance Die Position ist zunächst für zwei Jahre befristet. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Vertragsart: Befristet Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit Bewerbung bis: 25.06.2021 Wahrnehmung der Funktion des Beauftragten für Compliance-Management Systematische Konzeption, Weiterentwicklung und Anpassung des Compliance Management Erstellung und Überarbeitung von Compliance Richtlinien Durchführung von Compliance-Prüfungen, -Auswertungen und -Reporting Beratung der Klinikumsleitung in allen Compliance-Fragen Erarbeitung, Umsetzung und Absicherung von grundsätzlichen und einzelfallbezogenen Compliance-Strategien und Fragestellungen Rechtliche Betreuung von Vergabeverfahren in enger Zusammenarbeit mit dem Einkauf Durchführung von Inhouse-Schulungen u.a. zu vergaberechtlichen Themen Prüfung und Überarbeitung von z.B. Rahmen-, Werk-, Dienstleistungs- und Kooperationsverträgen Rechtliche Beratung der Klinikumsleitung und der Einrichtungen des Klinikums Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit 2. Staatsexamen und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance/Risikomanagement oder einer Rechtsabteilung im medizinischen Umfeld Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Kenntnisse im Umgang mit Compliance-Management-Systemen Persönlichkeit mit hoher Integrität sowie Einsatzbereitschaft, ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz Sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick sowie Spaß an der Arbeit im Team einer dynamischen Organisation gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit  Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung Personalwohnheim sowie Jobticket Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Jurist als Leistungsprüfer (m/w/d) Lebensversicherung

Di. 01.06.2021
Köln, Neu-Ulm
Canada Life ist ein deutsches Versicherungsunternehmen mit kanadischen Wurzeln, das 1847 in Kanada gegründet wurde. Für unsere Kunden in Deutschland bieten wir Lösungen zur Altersvorsorge und Risikoabsicherung an, die genau auf die Bedürfnisse dieser zugeschnitten sind. Für unsere rund 600 Mitarbeiter an den Standorten Köln, Neu-Isenburg und Dublin gehen Engagement und Spaß an der Aufgabe einher mit einem kollegialen Miteinander. Dies schafft ein Umfeld, in dem Sie schnell ins Team integriert werden, in dem Sie sich wohlfühlen können.   Wir geben Ihnen Sicherheit – auch in Krisenzeiten Auch in den herausfordernden Zeiten der Corona-Pandemie bietet Canada Life Stabilität.Im Neugeschäft zählen wir zu den wichtigsten Anbietern im deutschen Maklermarkt und sind mit unseren Lösungen zur Altersvorsorge und zum Risikoschutz breit aufgestellt.Wir suchen trotz der turbulenten Zeiten neue Talente, die mit uns gemeinsam zum Unter­neh­mens­erfolg beitragen möchten. Interviews per Videokonferenz ermöglichen ein schnelles und unkompliziertes Bewerbungsverfahren.Werden auch Sie ein Teil von Canada Life!Zur Unterstützung unseres Leistungsprüfungs-Teams suchen wir für den Standort Neu-Isenburg oder Köln ab sofort einenJuristen als Leistungsprüfer (m/w/d) Lebensversicherung.Prüfung und Beurteilung von Ansprüchen aus der Todesfallabsicherung / Personen­versiche­rung z. B. wegen schwerer Krankheit, des Verlustes von Grundfähigkeiten, eintretender Berufsunfähigkeit oder aus verschiedenen anderen ZusatzleistungenKommunikation von Leistungsentscheidungen unter Berücksichtigung des geltenden Rechts an die entsprechenden StellenFristgerechte Ausübung von GestaltungsrechtenLösungsorientierte Stellungnahme in strittigen FällenAbwicklung von LeistungsfällenBegleichen berechtigter LeistungsansprücheEnger Kontakt mit unseren Kunden, Geschäftspartnern, Rückversicherern, Ärzten sowie DrittenSicherstellung der telefonischen und schriftlichen KundenkommunikationAktive Mitarbeit an ProjektenErfolgreich abgeschlossenes Studium der RechtswissenschaftenIdealerweise Kenntnisse der Versicherungsbedingungen und deren vertragsrechtlicher AuslegungAlternativ: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem Versicherungsunternehmen oder einem medizinischen Beruf, mit Kenntnissen in den Bereichen Versicherung und BerufsunfähigkeitMindestens ein Jahr einschlägige Erfahrung in der LeistungsprüfungZertifizierung zum Fachmann (m/w/d) für BUZ-Leistungsregulierung (IHK) wünschenswertOrganisationstalent mit hervorragendem ZeitmanagementKommunikationsstärke, Teamfähigkeit und ein verbindliches AuftretenProblemlösungskompetenz, eine analytische Denkweise sowie hohe EinsatzbereitschaftGute EnglischkenntnisseAttraktive Vergütung inklusive BonifikationSympathisches, hochprofessionelles und -motiviertes TeamFlexible Arbeitszeiten mit ZeitkontoBetriebliche AltersversorgungVermögenswirksame LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenZahlreiche Mitarbeitervorteile, z. B. Familienservice, Corporate BenefitsWork-Life-Balance: Nutzung unseres Fitnessraumes und Teilnahme an den Wohlfühlwochen
Zum Stellenangebot


shopping-portal