Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 151 Jobs in Unterschleißheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 55
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • It & Internet 20
  • Finanzdienstleister 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 10
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Funk 8
  • Medien (Film 8
  • Tv 8
  • Verlage) 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Versicherungen 6
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Immobilien 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Banken 3
  • Pharmaindustrie 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 138
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 140
  • Home Office möglich 46
  • Teilzeit 27
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 126
  • Befristeter Vertrag 10
  • Referendariat 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht

Di. 30.11.2021
Augsburg, Bayreuth, Landshut, Isar, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg
Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z.B. zur Erstellung von Ausweisen, Führerschei­nen oder Hei­ratsurkunden. Wir sorgen dafür, dass Gehälter aus­gezahlt werden. Wir bieten Softwarelösungen, Servi­ces und Beratung für un­sere Kunden und unter­stützen Verwaltungen dabei, serviceorientiert und bürgernah zu sein. Für unsere Hauptverwaltung in München oder alternativ an den Standorten Augsburg, Landshut, Regensburg, Nürnberg, Bayreuth oder Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Volljuristen (m/w/d) als Referenten (m/w/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 721001 im Angestellten- oder Beamtenverhältnis Eigenständige juristische Fallbearbeitung sowie Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Sachverhalte/Themen (einschl. gerichtliche Vertretung) Selbstständige Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung von Dienstvereinbarungen Eigenverantwortliche Erstellung von rechtssicheren Vertragsvorlagen, Formularen und Handlungsanweisungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen und Empfehlungen (einschl. Risikoabschätzung) Eigenständige Erstellung von Schulungsunterlagen zu arbeitsrechtlichen und sonstigen Personalthemen sowie Präsentation der Schulungsinhalte (persönlich und virtuell, einschl. Videos) Betreuung von Führungskräften Führen von Personalgesprächen mit Führungs- und Fachkräften Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Univ.), erstes und zweites Staatsexamen Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht (einschl. Tarifrecht des öffentlichen Diensts) und idealerweise im Beamtenrecht und im Sozialversicherungsrecht Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Personalbereich oder in der arbeitsrechtlichen Fallbearbeitung (außerhalb des Referendariats) Idealerweise Erfahrungen im öffentlichen Dienst Fähigkeit zum eigenständigen, analytischen, konzeptionellen und strukturierten Arbeiten, Organisationstalent, sehr schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Ziel- und Lösungsorientierung (einschl. pragmatische Herangehensweise an Aufgaben) Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Kenntnisse von MS Office (v.a. Word, Excel, PP und Outlook) und IT-Affinität Verantwortungsbewusstsein, Loyalität, Diskretion, Belastbarkeit und eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft Vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgaben in einem motivierten Team Einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle Zielgerichtete und begleitete Einarbeitung Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Familienfreundliches Arbeiten Zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK Zusatzversorgung) Möglichkeit, eine Vergünstigung im Münchner Verkehrsverbund (Jobticket) zu erwerben, und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche in München Weihnachtsfeier, Betriebsausflug, Sportevents (z.B. Firmenlauf, Skimeisterschaft, Beachvolleyballturnier) und weitere Angebote des Betrieblichen Gesundheitsmanagements Bei Beamten (m/w/d) erfolgt die Vergütung in Besoldungsgruppe A13 (grundsätzlich sind Entwicklungsmöglichkeiten gegeben); zusätzlich wird eine sonstige Zuwendung in Höhe der Ministerialzulage gewährt
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Jurist (m/w/d)

Di. 30.11.2021
Landsberg am Lech, Hallbergmoos
Die Planer und Kollegen GmbH ist seit über 30 Jahren in der Unternehmenssanierung tätig. Wir sanieren und restrukturieren sowohl außerhalb als auch innerhalb der Insolvenz. Auf dem Gebiet der Insolvenz in Eigenverwaltung gehören wir zu den führenden Beratungsgesell­schaften in Deutschland. Unser Ziel ist es, Unternehmen aus der Krise zu führen und diese für einen wirtschaftlich nachhaltigen Neubeginn zu sanieren. Unsere Standorte befinden sich in Landsberg am Lech und in Hallbergmoos am Flughafen München. Wir sind ein Team aus Betriebswirten, Juristen und Bankern. Für die Bearbeitung anspruchsvoller und interessanter Sanierungsprojekte sowie zum weiteren Ausbau unseres Teams suchen wir an unseren Standorten in Landsberg und Hallbergmoos einen Wirtschaftsjuristen / Juristen (m/w/d) Durchführung von betriebswirtschaftlichen Analysen zur aktuellen wirtschaftlichen Unternehmenslage Erstellung und Umsetzung von Sanierungskonzepten in den Bereichen der strategischen, leistungs- und finanzwirtschaftlichen Sanierung Bewertung von juristischen Sachverhalten im gesamten Umfeld der Sanierung sowie bei der Anwendung der gesetzlichen Sanierungswerkzeuge StaRUG und Insolvenz in Eigenverwaltung Übernahme von Projektmanagement- und Kommunikationsaufgaben mit allen Beteiligten: Mandant, Berater-Kollegen, Sachwalter, Steuerberater, Banken, Gerichte, Gläubiger Verfahrensbegleitung unserer Mandanten in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung oder einem StaRUG-Verfahren (Liquiditätsplanung, integrierte Planung, Verfahrensberichte, Mitwirkung beim Insolvenz- bzw. Restrukturierungsplan, Verfahrensabwicklung, etc.) Wirtschaftsjurist/in, Jurist/in oder auch Betriebswirt/in mit entsprechender Weiterbildung im Umfeld Restrukturierung und Sanierung Erste Erfahrung bzw. Vorkenntnisse im Insolvenz- und Restrukturierungsbereich sind wünschenswert Gute Kenntnisse in Microsoft Office Teamgeist, Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab Eine sehr abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit Ein Arbeitsklima sowie Arbeitsbedingungen die eine ausgewogene Work Life Balance ermöglichen Langfristige Berufsperspektive in einem erfolgreichen Unternehmen Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams Umfassende Einarbeitung sowie regelmäßige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Transaction Lawyer (m/w/d)

Di. 30.11.2021
München, Frankfurt am Main
Milbank LLP ist eine führende, international tätige Wirtschaftskanzlei, die 1866 in New York City gegründet wurde. Heute ist Milbank mit rund 800 Anwälten und 12 Standorten in Europa, den USA, Lateinamerika und Asien an den wichtigsten Finanz- und Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Der Schwerpunkt unserer Beratungsleistungen weltweit liegt in den Bereichen Finanzen, Transaktionen und Prozessführung. Zur Unterstützung unseres M&A / Private Equity-Teams in Frankfurt oder München suchen wir ab sofort in Vollzeit eine/n Transaction Lawyer (m/w/d) Koordination verschiedener mandatsbezogener Prozesse bei nationalen und internationalen Transaktionen, u.a. im Bereich Due Diligence Unterstützung bei der Vorbereitung und Aktualisierung von gesellschaftsrechtlichen Vertragsvorlagen und Transaktionsdokumenten Kommunikation mit Mandanten, externen Beratern und (internationalen) Kollegen sowie Behörden Mitarbeit bei diversen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Anlage von sowie auch bei der Abrechnung und Steuerung von Mandaten Erfolgreich abgeschlossenes (Wirtschafts-)Rechtsstudium (Dipl.-Wirtschaftsjurist (m/w/d); Master of Laws / Bachelor of Laws; Volljurist (m/w/d)) Erfahrung im Kanzleiumfeld von Vorteil Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Präziser Arbeitsstil Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und Serviceorientierung Strukturierte, zuverlässige und schnelle Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den MS Office Tools Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem anspruchsvollen und internationalen Umfeld Teilnahme an zahlreichen internen Ausbildungsveranstaltungen Offene, teamorientierte sowie international geprägte Arbeitsatmosphäre Mitarbeit in einem hochmotivierten und professionellen Team Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist IT-Recht/Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Di. 30.11.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen.Deine Aufgaben Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten unserer Mandant:innen als kompetente Ansprechperson insbesondere im Bereich Datenschutz Erstellung von Stellungnahmen zu neuen Datenverarbeitungen, Identifizierung und Analyse der Datenschutzrisiken von neuen Projekten Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen auch aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Diplom-Jurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law / Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT- oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Knowledge Management Lawyer (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
München
Milbank LLP ist eine führende, international tätige Wirtschaftskanzlei, die 1866 in New York City gegründet wurde. Heute ist Milbank mit rund 800 Anwältinnen und Anwälten und 12 Standorten in Europa, den USA, Lateinamerika und Asien an den wichtigsten Finanz- und Wirtschaftszentren der Welt vertreten. Der Schwerpunkt unserer Beratungsleistungen weltweit liegt in den Bereichen Finanzen, Transaktionen und Prozessführung. Zur Unterstützung unseres Corporate / M&A-Teams in München suchen wir ab sofort eine/n Knowledge Management Lawyer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Übernahme der Verantwortung für unsere Knowledge Management-Prozesse Eigenverantwortliche Pflege und Weiterentwicklung von Mustern in Abstimmung mit dem Corporate / M&A-Team Standardisierung und Optimierung von Prozessen in Abstimmung mit dem Corporate / M&A-Team Beobachtung aktueller Rechtsprechung und juristischer Fachbeiträge und Darstellung in Fachvorträgen und Publikationen Volljurist (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung im Kanzleiumfeld mit Transaktionsfokus Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Präziser Arbeitsstil und hohes Maß an Eigeninitiative Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Serviceorientierung Strukturierte, zuverlässige und schnelle Arbeitsweise Sicherer Umgang mit den MS Office Tools Eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem anspruchsvollen und internationalen Umfeld Teilnahme an zahlreichen internen Ausbildungsveranstaltungen Angenehme Arbeitsatmosphäre Flexible Remote Working Policy Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Datenschutzkoordinator und Sicherheitsbeauftragter bei der AdTech Factory (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
München
Die Adtech Factory steht für eine neue Form von Ad Management und bietet eine konsolidierte Anzeigenabwicklung für alle Mediengattungen und Werbemittel. Das Leistungsspektrum an den Standorten in München und Offenburg reicht von Auftrags-Management, Anzeigenabwicklung, Ad Operations, Placement, Kreation bis zur Produktion und Technologie. Die Adtech Factory ist eine Marke des BurdaVerlags. Dieser ist mit 160 Print- und Digitalmarken (u. a. Focus, Bunte, Netdoktor, Gault&Millau) und 1.700 Mitarbeiter:innen das größte publizistische Unternehmen unter dem Dach von Hubert Burda Media. Ansprechpartner:in für datenschutzrelevante Fragestellungen und Vorabprüfungen sowie Datenschutzvorfälle, Kundenanfragen, dazugehörige Recherche, Empfehlungen und Risikoabschätzungen Beratung und Ausarbeitung von Empfehlungen an die relevanten Abteilungen bei datenschutzrelevanten Fragen und Maßnahmenableitungen Analyse und Umsetzung von Regelungen mit Fokus auf bestehende und kommende gesetzliche Grundlagen sowie Entwicklungen im Datenschutz (z. B. DSGVO, ePrivacy-Richtlinie) Erarbeitung und Durchsetzung von Prüfprozessen, Durchführung dieser in Abstimmung mit relevanten Abteilungen sowie Anpassung der Prozesse an aktuelle Entwicklungen im Datenschutz Dokumentation, Umsetzung, Management und Kontrolle von Standardprozessen (z. B. AVV, Verpflichtung auf das Datengeheimnis) Aufrechterhalten des Datenschutzniveaus, beispielsweise durch Gestaltung und Durchführung von Mitarbeitersensibilisierungen und Schulungen Abstimmung mit dem Konzerndatenschutz und innerhalb der Konzerngruppe sowie Entwicklung und Adaption von Best Practices (Mit-)Gestaltung und Organisation der internen Datenschutzorganisation Vorbereitung und Mitarbeit an internen und externen (Datenschutz-)Audits und Zertifizierungsverfahren (Weiter-)Entwicklung, Dokumentation und Weiterführung von Prozessbeschreibungen sowie des Verzeichnisses für Verarbeitungstätigkeiten Management und Dokumentation von Datenschutzvorfällen Abgeschlossene Ausbildung oder Studium mit Bezug zu IT, Prozessmanagement und/oder Datenschutz / Recht, wie z. B. BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und/oder Information Security sowie gutes Verständnis von IT-Prozessen und IT-Technologien Nachweisbare, zertifizierte Datenschutzkenntnisse Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement Gute analytische Fähigkeiten, um komplexe Prozesse ganzheitlich zu betrachten IT-Affinität und Neugier für stetig neue Technologien im IT-Umfeld Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Vorkenntnisse im Bereich Confluence und Jira vorteilhaft Ambitioniertes Unternehmertum, konstruktive Zusammenarbeit und mutige Innovationen. Möglich wird das durch unser großes Netzwerk, das allen Mitarbeiter:innen die Freiheit, aber auch den sicheren Rahmen bietet, kreativ zu sein und Neues zu schaffen 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und Arbeitsorte (nach Absprache) für die ideale Work-Life-Balance Vielfältige Benefits, wie z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Fahrradleasingprogramm „BurdaBike“, betriebliches Gesundheitsmanagement inklusive Vorsorgeuntersuchungen, Rabatte bei Fitnessstudios, Sabbaticals, Pakadoo-Packstation Ein bezuschusstes Mitarbeiter:innen-Restaurant sowie kostenlos Kaffee und Mineralwasser Ein Smartphone und einen Laptop zur beruflichen und auch privaten Nutzung Kostenlose Zeitschriften und Rabatte auf Zeitschriften-Abonnements sowie bei über 300 Marken in Bereichen wie Technik, Mode, Sport und Kultur Persönliche wie auch fachliche Weiterentwicklung und Coaching durch vielfältige interne sowie externe Fortbildungsmöglichkeiten Wir übernehmen Verantwortung und tragen mit unseren Stiftungen zum Wohl unserer Gesellschaft bei (burda.com/de/unternehmen/verantwortung/stiftungen/) Diese Position ist befristet. Mehr Eindrücke von Burda gewinnen? Dann schauen Sie gerne auf unserem YouTube Channel vorbei. Burda ist bunt ...Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Join us!
Zum Stellenangebot

Legal Counsel als Referent im Bereich Incident Management (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
München
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Product Service GmbH ist weltweit tätig bei der Prüfung, Begutachtung und Zertifizierung von Konsumgütern, Industrie- und Medizinprodukten in Bezug auf Risiken, Qualität und Gebrauchstauglichkeit. Das Unternehmen gehört zu den führenden deutschen Prüfunternehmen in seiner Branche und ist ein wesentlicher Bestandteil des globalen Netzwerks der Product Service Division des TÜV SÜD Konzerns. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.Vertretung des Incident Managements (operatives Riskmanagement) im internationalen Geschäftsfeld Produktzertifizierung durch die rechtliche und technische Bearbeitung von Incident-Fällen unter Einbringung Ihrer rechtlichen Expertise, insbesondere durch: Selbstständige Bearbeitung von Fällen, vor allem im Bereich Medizinprodukte- und Produktsicherheitsrecht sowie Haftungs- und Markenrecht Rechtliche Bewertung ungeplanter Ereignisse, wie z. B. kritische Beschwerden, Haftungsansprüche oder sonstige Abweichungen innerhalb der Prüf- und Zertifizierungsprozesse Problemlösung bei Beanstandungs-, Krisen- und Haftpflichtfällen im internationalen Geschäftsbereich des Product Service unter Beachtung unternehmensweiter Risikomanagementvorgaben Kommunikation mit Aufsichtsbehörden, Akkreditierern, Kunden und deren Rechtsvertretern sowie Koordination externer Kanzleien Ableitung von Prozessverbesserungsmaßnahmen und Optimierungsvorschlägen aus Incident-Fällen zur Umsetzung durch die internen Abteilungen Qualitätsmanagement und Operations Operativer Schutz der TÜV SÜD Prüfzeichen, z. B. durch Messe-, Markt- oder Internetkontrollen Schnittstelle zur Konzernrechtsabteilung der TÜV SÜD AG Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einem Unternehmen oder einer wirtschaftlich orientierten Kanzlei im internationalen Umfeld in den Bereichen Medizinprodukterecht oder Markenrecht von Vorteil Interesse an der Einarbeitung in neue Rechtsgebiete und Aufgabenfelder Selbstständige, strukturierte, nachhaltige und proaktive Arbeitsweise Risikobewusstsein und schnelle Auffassungsgabe, auch bei technisch orientierten Fragestellungen Hands-on-Mentalität und Durchsetzungsvermögen Souveränes Auftreten sowie Diskretion und Loyalität Fähigkeit zu interdisziplinärer und interkultureller Zusammenarbeit Sprachliche Gewandtheit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt (w/m/d) Gesellschaftsrecht / M&A / Equity Capital Markets

Mo. 29.11.2021
Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Wir sind eine dynamisch wachsende, international ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei. Gegründet im Jahr 2007 sind wir heute mit über 350 Anwälten an 16 deutschen Standorten vertreten und beraten unsere Kunden persönlich sowie bedarfsorientiert. Auch bei internationalen Fragestellungen bieten wir fundierte Unterstützung: Unsere Anwälte können jederzeit auf das weltweite Netzwerk von KPMG Law zurückgreifen. Ob Berufseinsteiger oder renommierter Experte: KPMG Law ist stets auf der Suche nach den klügsten Köpfen. Vielfalt ist das Besondere von KPMG Law. Wir suchen einen erfahrenen RECHTSANWALT (w/m/d) und bieten ihm/ihr die Möglichkeit, seine/ihre Expertise beruflich im Bereich Gesellschaftsrecht beim Merger & Acquisitions (M&A) Team der KPMG Law weiter zu entwickeln. Du arbeitest eng mit talentierten und erfahrenen KollegInnen zusammen und profitierst auch von der interdisziplinären Zusammenarbeit mit KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bei der Akquise neuer Mandanten und Mandantinnen und dem Vorstoß in neue Beratungsfelder der Rechtsdienstleistung.Unser Team im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A berät führende Unternehmen, Finanzinvestoren, Versicherungen und Finanzinstitute bei herausfordernden Unternehmenstransaktionen im nationalen wie auch internationalen Kontext. Auf Grund der komplexen wirtschaftlichen Zusammenhänge arbeitet unser Team eng mit Experten und Expertinnen aus den anderen Fachbereichen, einschließlich der KollegInnen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Tax, Deal Advisory, Consulting, Audit), auch grenzüberschreitend, zusammen. Ziel ist es, mit fundierter Rechtskenntnis, Enthusiasmus und Kreativität eine wirtschaftlich sinnvolle und praktikable Lösung für unsere MandantenInnen zu entwickeln. Neben dem Transaktionsgeschäft und der Lösung von Spezialfragen gehört zu unseren Aufgaben auch die gesellschaftsrechtliche Rundumberatung unserer MandantenInnen. Als Experte/Expertin auf Deinem Fachgebiet mit mehrjähriger Erfahrung sorgst Du für einen reibungslosen Ablauf der Transaktionen und laufenden Beratung und stehst auch unerfahreneren KollegInnen mit Deiner Erfahrung zur Seite. Deine Arbeitsschwerpunkte werden sein: Du strukturierst und berätst M&A-Transaktionen im Bereich strategische Investoren, Private Equity und Venture Capital. Du berätst Unternehmenszusammenschlüsse und Joint Ventures. Die Beratung zu konzernrechtlichen und kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen gehört ebenfalls zu Deinen Tätigkeiten. Du bist für die gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie für die Entwicklung und Optimierung von Konzernstrukturen zuständig. Du bist ein/e erfahrene/r Jurist/Juristin und besitzt mehrjährige Erfahrungen in einer wirtschaftsrechtlichen und idealerweise international ausgerichteten Anwaltskanzlei. Du verfügst über sehr qualifizierte Rechtskenntnisse im Gesellschaftsrecht/M&A/Equity Capital Markets, nachgewiesen durch entsprechende ausgezeichnete Staatsexamina, sowie aussagekräftige berufliche Stationen. Du kommunizierst verhandlungssicher in englischer Sprache. Eine Promotion oder ein LL.M. sowie die erfolgreiche Ableistung eines Fachanwaltslehrgangs sind für Deine Arbeit von Vorteil. Du schätzt juristische Kreativität, unternehmerisches Denken, eigenverantwortliches Handeln und Teamarbeit. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir unterstützen Dich beim Erwerb des Fachanwaltstitels, ermöglichen Kursteilnahmen durch die KBS-Business School sowie dem Growing-Programm der KPMG LAW Rechtsanwaltsgesellschaft. Interdisziplinäre Zusammenarbeit Wir bieten Dir die Möglichkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Fachleuten aus verschiedenen Geschäftsbereichen der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Entwicklung Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter IP -, IT -, Datenschutzrecht (w/m/d)

Mo. 29.11.2021
Düsseldorf, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullTeil des Teams - Du unterstützt unser Team IP (Intellectual Property), IT (Informationstechnologie), Commercial (Vertragsrecht) und Datenschutz. Spannende Einblicke - Dabei gewinnst du einen Einblick in die tägliche Arbeit eines Rechtsanwalts und bearbeitest selbstständig rechtliche Fragestellungen.Internationale Projekte - Zudem betreust du internationale IT/IP- oder Kooperations-Projekte mit.Abwechslungsreiche Themen - Du führst Rechtsrecherchen durch, bereitest Verträge vor und arbeitest an der Erstellung rechtlicher Gutachten mit. Du arbeitest an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik in gemischten Teams, in denen du deine juristische Expertise einbringst.Vielfältige Möglichkeiten - Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch), z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt hast du IT/IP-Recht (Datenschutzrecht, Lizenzrecht, Urheberrecht, Patent-/ Marken- /Designrecht, Telekommunikationsrecht, Open Source), Gewerblicher Rechtsschutz und/oder Wettbewerbsrecht gewählt.Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte technische und analytische Fähigkeiten, die dir die schnelle Erfassung und Darstellung nicht nur juristischer Sachverhalte, sondern auch technischer ermöglichen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: