Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 52 Jobs in Vaihingen an der Enz

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 17
  • Unternehmensberatg. 17
  • Wirtschaftsprüfg. 17
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Transport & Logistik 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Versicherungen 3
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 48
  • Ohne Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Teilzeit 7
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 44
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

So. 17.01.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d) Wirtschafts- und Vertragsrecht

Sa. 16.01.2021
Stuttgart, Würzburg
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät das Unter­nehmen, die Führungs­kräfte und Mitarbeiter unter anderem in allen recht­lichen Fragen. Schwer­punkte der recht­lichen Beratung liegen im öffent­lichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergaberecht. Sie beraten die Fachabteilungen umfassend im Vertrags- und Vergabe­recht für hochvolumige und komplexe Infra­struktur­projekte Sie erstellen Verträge und führen Vertrags­verhand­lungen mit externen Dritten, auch im inter­nationalen Kontext  Sie unterstützen insbesondere die Fachbereiche Technik & Projekte und die Einkaufs­abteilung Sie beraten die Geschäfts­führung bei gesellschafts­recht­lichen Frage­stellungen und unter­stützen bei strategischen Vorhaben wie beispiels­weise bei Gesellschafts­gründungen Sie verfügen über über­durchschnitt­liche Examina (Prädikats­examen), Promotion von Vorteil und haben bereits mehr­jährige einschlägige Berufs­erfahrung gesammeltSie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereitschaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzuarbeiten und haben Verständnis für wirtschaftliche Zusammen­hänge sowie Freude am inter­diszipli­nären ArbeitenSie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative und arbeiten gerne selbst­ständigSie sprechen verhandlungssicher Englisch und bringen Reisebereitschaft, insbesondere in die Region Würzburg / Stuttgart, mitSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Inhouse Rechtsberatung / Risk Management (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Spannung pur - durch gelebte Risikoabwägung - Du wirst bei uns nicht nur rechtlich beurteilen, sondern auch die Risiken und Chancen der Projekte gegeneinander abwägen. Unser Ziel ist eine ganzheitliche Beratung - du kannst Teil davon werden.Internationalität ist nicht nur ein Wort - du lebst sie bei uns - PwC, das ist ein Netzwerk mit 150 unabhängigen Mitgliedsfirmen. Hier ist Internationalität täglich spürbar.Abwechslung ist das einzig Statische bei uns - Egal ob Vertragsverhandlungen, neue gesetzgeberische Initiativen, Policy-Erwägungen, berufsrechtliche Fragestellungen - deine Aufgaben sind so vielfältig wie unser Geschäft. Dabei übernimmst du auch die rechtliche Begleitung bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen und Produkte.Wofür wir stehen, können wir nur mit dir erreichen - Mandanten vertrauen auf unsere interdisziplinäre Kompetenz, globale Vernetzung und hohe Integrität. Hilf uns, dieses Vertrauen in die Zukunft zu tragen.Du bist wichtig – und das nicht nur im Hintergrund - Du wirst direkte:r Ansprechpartner:in im aktuellen Tagesgeschäft für die Fachkräfte; du trainierst sie und du überwachst ihre Compliance. Und das vom ersten Tag an.Du bist Teil eines Ganzen - Ein Team unterstützt dich und steht dir zur Seite. Jederzeit!Unsere Werte leben wir - zusammen mit dir - Es ist uns nicht nur wichtig, rechtlich richtig zu liegen, wir wollen auch das Richtige tun und dafür einstehen, alle gemeinsam.Dass du fundierte juristische Kenntnisse hast, setzen wir voraus. Ebenso verhandlungssichere Englischkenntnisse. Was hast du sonst an Erfahrungen gesammelt? Erste Berufserfahrung? Nebentätigkeiten? Soziales Engagement? Zeige uns, was dich besonders macht.Technologie ist für dich mehr als Textverarbeitung. PwC begleitet Kunden ins digitale Zeitalter. Du weißt, wie man neue Trends in klassische Rechtsvorgaben einbettet - und wenn noch nicht, bist du gespannt darauf. Erzähl uns mehr davon.Hinterfragen gehört für dich zum täglichen 1x1. Du gibst dich nicht mit dem ersten Blick auf den Sachverhalt zufrieden, weil du weißt, dass der zweite oder dritte Blick meist sehr viel spannender und vielversprechender ist.Komplexität brichst du auf ein verständliches und beherrschbares Maß herunter. Dir fällt es leicht, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen und Eiliges von nicht Eiligem. Außerdem gelingt es dir, einen Sachverhalt auf das Wesentliche herunterzubrechen. Dann bietet dir PwC ein erstklassiges Spielfeld.Kolleginnen und Kollegen fühlen sich bei dir jederzeit gut aufgehoben. Dir gelingt es, jedem Anfragenden das Gefühl zu geben, mit seinem/ihrem Problem ernst und wichtig genommen zu werden, daher wenden sie sich gerne an dich.Denkst du, diese Suche kann nur dir gelten? Dann gib uns gemeinsam die Chance, Großes zu erreichen und bewirb dich.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Volljurist (m/w/d) Vertragsrecht

Do. 14.01.2021
Stuttgart
Vector ist der Premium­partner für die Entwicklung von Embedded Electronics. Seit über 30 Jahren entwi­ckeln unsere Kunden mit uns elektronische Inno­va­tionen für die Automobil­industrie und verwandte Branchen. An 30 Standorten weltweit engagieren sich mehr als 3.000 Vectorianer jeden Tag aufs Neue dafür, die Techno­logien von morgen zur Serien­reife zu bringen.Du bist Teil unseres "Best Class"-Supports für recht­liche Fragen im opera­tiven Geschäft von Vector. Wir beraten in allen Phasen, ver­handeln Verträge, entwerfen Vertrags­vorlagen und führen inter­ne Schulungen durch. Rechtliche Begleitung und Bera­tung der opera­tiven Geschäfts­bereiche der gesam­ten Vector Gruppe Prüfung, Gestaltung und Ver­handlung nationaler und inter­nationaler Verträge Ausarbeitung rechtlicher Frage­stellungen und Vor­bereitung von Entscheidungs­vorlagen für das Management der ein­zelnen Geschäfts­bereiche und die Geschäfts­führung Konzeption und Durchführung juristischer Schu­lungen für Mitarbeiter Mitarbeit bei der Vereinheitlichung des Vertrags­wesens in der Vector Gruppe Unterstützung im Ausbau des unternehmens­spezifischen Compliance-Kon­zepts Abgeschlossenes 1. und 2. Staats­examen Mehrjährige Berufserfahrung in einer juristischen Tätig­keit in einem inter­national agierenden Unter­nehmen der IT-Branche, gegebenen­falls im vertrieb­lichen Umfeld Praxiserfahrung in der Gestaltung und Ver­handlung von Ver­trägen mit inter­nationalem Bezug, insbesondere vertiefte Kennt­nisse im IT-Recht Sehr gutes Verständnis für betriebs­wirtschaftliche Zusammen­hänge mit juris­tischen Anfor­derungen Sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Warum du bei Vector den besten Arbeits­platz der Welt hast? Weil wir einiges dafür tun, damit sich Arbeit nicht wie Arbeit an­fühlt. Da­zu zählen zum einen indi­vi­duell auf dich zu­ge­schnittene Weiter­bildungen, flexible Arbeits­zeiten und ein hoch­moderner, ergo­no­mischer sowie klima­ti­sierter Arbeits­platz. Zum anderen unter­stützen wir dich mit Kinder­krippe, Sabbatical­pro­gramm, firmen­eigenem Fitness­studio, Park­platz mit E-Tank­stelle oder ver­günstigtem Job­ticket und noch vielem mehr. Darüber hin­aus trägt unser her­vor­ragendes Betriebs­restaurant da­zu bei, dein Wohl­fühl-Level hoch­zu­halten.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist m/w/d

Mi. 13.01.2021
Weil der Stadt
Auf Sie wartet ein internationales Großhandelsunternehmen im Zukunftsmarkt der Solarenergie. Unsere Rechtsabteilung ist interner Berater für die nationalen und internationalen Themen aus den Bereichen Vertragsrecht und Compliance. Aufgrund unseres weiteren Wachstums suchen wir Verstärkung für unser Team, dabei möchten wir insbesondere auch Berufsanfänger sowie Quereinsteiger mit erstem Bezug zum Rechtsbereich ansprechen, die sich gemeinsam mit uns in diesem Bereich weiter entwickeln möchten. Wirtschaftsjurist m/w/d in Voll- oder Teilzeit ab 20h/Woche für den Bereich internationales Vertragsrecht und Compliance Interne Beratung bei sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten der Krannich Gruppe im nationalen und internationalen Bereich und Ansprechpartner für rechtliche Fragestellungen insbesondere auch der Geschäftsleitung Entwicklung von unternehmensrelevanten Compliance-Richtlinien sowie deren Umsetzung und Überwachung in unseren Geschäftsprozessen im In- und Ausland Sicherstellung und Analyse der rechtlichen Rahmenbedingungen und Verantwortung für deren Einhaltung Konzeption und Umsetzung von datenschutzrechtlichen Anforderungen in Zusammenarbeit mit dem externen Datenschutzbeauftragten Prüfung und Gestaltung von Verträgen der Krannich Gruppe Bearbeitung von Themenstellungen aus den Bereichen Produkthaftung, After Sales, Schadensersatz und Gewährleistung Kommunikation und Koordination der externen Rechtsberater   Sie haben ein sehr gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und sind in der Lage, juristische Fragestellungen pragmatisch zu lösen und verständlich zu vermitteln. Eine strukturierte, selbständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise rundet Ihr Profil ab. Das sollten Sie mitbringen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsrecht oder anderweitig erworbene tiefergehende Rechtskenntnisse durch Praktika oder erste Berufserfahrung im Rechtsbereich Kommunikations- und Verhandlungsstärke Gute Englischkenntnisse zur internationalen Kommunikation Ihr neues Team Unsere Rechtsabteilung berichtet an unseren erfahrenen CFO Stefan Schertel, der seit mehr als 10 Jahren bei Krannich beschäftigt ist. In Zusammenarbeit mit Sandra Gruber, erfahrene Wirtschaftsjuristin, die vor vielen Jahren den Rechtsbereich in unserem Hause mit aufgebaut hat sowie Katrin Ries, ehemalige Duale Studentin in unserem Hause, agiert das Team als interne Rechtsberatung für alle Kolleginnen und Kollegen. Ihr Kontakt im Personalwesen Brennen Ihnen Fragen zum Bewerbungsprozess, dem Unternehmen oder der Tätigkeit direkt auf der Zunge? Dann werfen Sie unbedingt einen Blick auf unsere Webseite in den Bereich "Bewerbungs- und Auswahlverfahren". Bei darüber hinausgehenden Fragen kontaktieren Sie gerne unsere Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Volljurist als juristischer Referent (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Stuttgart
Jetzt neue Wege gehen.Und Verantwortung übernehmen. Herzlich willkommen bei der Württembergischen Versicherung AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen. Volljurist als juristischer Referent (m/w/d) Kennziffer 41972Arbeitsort: Stuttgart Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams der Württembergischen Rechtsschutz Schaden-Service-GmbH! Fallabschließende Bearbeitung von Rechtsschutzfällen in allen gängigen Rechtsgebieten und unterschiedlichen Komplexitätsstufen Korrespondenz mit Rechtsanwälten und Kunden Telefonate mit Kunden, Generalagenten und Anwälten durch Mitarbeit am Service-Telefon Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit und nachhaltigem Unternehmenserfolg durch kundenorientierte und wirtschaftliche Bearbeitung Durchführung von Schulungen, intern und auf den Geschäftsstellen Volljurist (m/w/d) Kenntnisse der ARB und des RVG von Vorteil Einsatzbereitschaft, Flexibilität und ein hohes Maß an Sozialkompetenz Kommunikationsstärke und serviceorientierte Einstellung Verhandlungssichere mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Organisationstalent Sicherer Umgang mit dem PC (MS Office) und digitalen Medien Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig.
Zum Stellenangebot

Volljurist/Syndikusrechtsanwalt für Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht (w/m/d) (befristet für 2 Jahre)

Mi. 13.01.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Gemeinsam packen wir Dinge an, die uns auch morgen begleiten. Wir entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Hier bei EnBW gibt es Raum für Gestaltung und Entfaltung. Über den Bereich Für die EnBW Energie Baden-Württemberg AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Volljuristen/Syndikusrechtsanwalt mit den Schwerpunkten Zivilrecht und Energiewirtschaftsrecht mit Dienstsitz in Karlsruhe oder Stuttgart. Wir betreuen in der zentralen Rechtsabteilung des Konzerns alle netzspezifischen Themen, insbesondere der Netze BW GmbH, aber auch anderer Netzgesellschaften und -eigentümer im EnBW-Konzern. Sie verantworten komplexe energiewirtschaftliche Fragestellungen zur Unterstützung unseres Netzgeschäfts – eines der umsatzstärksten Geschäftsfelder des EnBW-Konzerns. Dazu zählen unter anderem: Umfassende rechtliche Betreuung der Netzgesellschaften des EnBW-Konzerns, insbesondere der Netze BW GmbH Rechtliche Begleitung von Konzessionsvergabeverfahren und Verfahren zur Gründung gemeinsamer Netzgesellschaften sowie Beratung zu allen übrigen konzessionsrechtlichen und wegerechtlichen Fragestellungen Gestaltung und Verhandlung von unternehmensbezogenen Verträgen, insbesondere Kaufverträge zur Abwicklung von Netzaufnahmen und -abgaben, Gestattungs- und Pachtverträge sowie Beratung in allgemeinen zivilrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Führung und Koordinierung behördlicher und gerichtlicher Verfahren unter eigenverantwortlicher Steuerung externer Kanzleien Vermittlung fachspezifischen Wissens im Rahmen von internen Schulungen Volljurist mit möglichst zwei Prädikatsexamina Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, die Sie in einer Behörde, Kanzlei oder Rechtsabteilung eines Unternehmens erworben haben Erfahrungen im Konzessions- oder Kartellrecht sowie im Umgang mit Kartell- oder Regulierungsbehörden sind von Vorteil Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit, Durchsetzungsvermögen, strategisches und unternehmerisches Denken als Basis für erfolgreiche Verhandlungen mit internen und externen Ansprechpartnern Ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Sie schätzen die interdisziplinare Teamarbeit, insbesondere mit kaufmännischen und technischen Mitarbeitern Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) im Stabsbereich Recht

Mi. 13.01.2021
Kornwestheim
Wir sind die Dachorganisation der Betriebs­krankenkassen in Baden-Württemberg und Hessen. Als moderner Dienst­leister setzen wir uns an zwei Standorten für die Interessen der Betriebskrankenkassen mit 2,3 Mio. Versicherten in Baden-Württemberg und Hessen ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Standort Kornwestheim eine Stelle zu besetzen als Volljurist (m/w/d) im Stabsbereich Recht Juristische Beratung und Unterstützung des BKK Landesverbandes Süd und seiner Mitgliedskassen, insbesondere zu sozialversicherungs- und zivilrechtlichen Themen Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen Bewertung juristischer Sachverhalte und Erarbeitung rechtlich fundierter Lösungen Erstellung und Prüfung von Vertragsunterlagen Mündliche und schriftliche Beantwortung von Anfragen aus den Fachabteilungen Vertretung vor Gericht Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Juristische Prüfung) Ausgeprägte Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit sowie überzeugendes Auftreten Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Selbständiges und strukturiertes Arbeiten, analytisches Denkvermögen sowie eine hohe Leistungsbereitschaft Gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten (Word, Excel, PowerPoint) Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet Flexible Arbeitszeiten Eine leistungsgerechte Vergütung inklusive Sozialleistungen sowie eine Altersversorgung nach dem Haustarifvertrag Berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Di. 12.01.2021
Frankfurt am Main, Mannheim, München, Saarbrücken, Stuttgart, Nürnberg
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht, Vergaberecht sowie Wasser-, Abfall- und Abwasserwirtschaft. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten. Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen. Bitte gib bei deiner Bewerbung einen oder mehrere der genannten Schwerpunkte an, in denen du tätig sein möchtest.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Senior ) Manager HR Consulting – Transformationsprozesse und Restrukturierungen (w/m/d)

Di. 12.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullFachkompetenz - Du leitest den HR Workstream für international agierende Unternehmen in Transformationsprojekten und bist Sparring Partner_in im Bereich Personal für den Kunden. Themenvielfalt - Du berätst und unterstützt rund um HR Themen bei Carve-outs oder Integrationsprojekten im Rahmen von Unternehmenskäufen, Ausgliederungen, Restrukturierungen sowie Transformationsprozessen jeglicher Art. Du bist verantwortlich für die strategische HR Beratung unserer Kunden, umfassende Datenanalysen sowie die Verhandlungsführung mit Stakeholdern und Gremien. Dadurch sorgst du für eine erfolgreiche Umsetzung des Mitarbeitertransfers, der operativen HR Aktivitäten und der Entwicklung von Personalabbau Konzepten.Grenzüberschreitende Teamarbeit - Du bist Teil eines internationalen und interdisziplinären Teams von Juristen, Vergütungsexperten, Aktuaren, Psychologen und Unternehmensberatern.Projektleitung - Als Projektmanager_in betreust und koordinierst du internationale und interdisziplinäre Projekte. Dies geschieht vor Ort beim und mit dem Mandanten. Du führst unter anderem die Kommunikation mit dem Mandanten, leitest HR Expert Workshops und stimmst dich mit anderen Workstreams ab. Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium und bringst betriebs- und personalwirtschaftliche sowie arbeitsrechtliche Kenntnisse mit.Du hast Erfahrung im Projektumfeld und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Transformation und Restrukturierung in einem Beratungsunternehmen (bspw. Strategie- oder Wirtschaftsberatung), einem Konzern oder einer internationalen Wirtschaftskanzlei.Du hast Spaß an Projektarbeit in interdisziplinären Teams und verfügst über Führungserfahrung in diesem Umfeld.Du hast Erfahrung im Management großer globaler und interdisziplinärer HR Projekte.Du bringst ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität mit, handelst unternehmerisch und verstehst betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Analytische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick runden dein Profil ab. Du überzeugst durch Kommunikationsstärke, eine hohe Kundenorientierung und Professionalität im Umgang mit Mandanten.Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Du bist technikaffin und beherrschst sämtliche MS Office-Anwendungen, insbesondere Excel und Power Point. Kenntnisse im Umgang mit Filehosting-Diensten wie Google Drive sind wünschenswert.Du verfügst über eine bundesweite Reisebereitschaft zu unseren Mandanten und unseren Standorten.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal