Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 139 Jobs in Velten

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 59
  • Unternehmensberatg. 59
  • Wirtschaftsprüfg. 59
  • It & Internet 23
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 15
  • Funk 10
  • Medien (Film 10
  • Tv 10
  • Verlage) 10
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Baugewerbe/-Industrie 4
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Transport & Logistik 4
  • Agentur 3
  • Banken 3
  • Marketing & Pr 3
  • Werbung 3
  • Druck- 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 127
  • Ohne Berufserfahrung 79
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 133
  • Home Office möglich 48
  • Teilzeit 21
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 111
  • Befristeter Vertrag 12
  • Referendariat 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Justiziariat

Legal Counsel / Jurist/in (m/w/d)

Mo. 18.10.2021
Berlin
In Deutschland ist die Gesundheitswirtschaft eine der am stärksten wachsenden Branchen und zudem ein Markt mit viel Potenzial für Innovationen. Seit 35 Jahren entwickelt ID als Marktführer Software und Dienstleistungen für die medizinische Dokumentation, Abrechnung, Arzneimitteltherapie und medizinische Terminologien. Unsere Standardwerkzeuge ID DIACOS® (Codierung) und ID EFIX® (Controlling) sind in mehr als 1.400 Einrichtungen (Kliniken, Praxen, Versicherungen, Berufsgenossenschaften sowie Forschungseinrichtungen) im Einsatz – national und international. Unsere Lösungen sind teilweise Medizinprodukte. Darüber hinaus kooperieren wir mit zahlreichen Playern im eHealth-Bereich. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Legal Counsel / Jurist/in (m/w/d) Rechtliche Beratung in Fragen des IT-/Software-, Datenschutz-, Urheber-, Wettbewerbs- und Vertriebsrechts und in allen unternehmensrelevanten Rechtsgebieten Prüfung und Gestaltung von IT- und Software-Verträgen mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und Subunternehmern (in englischer und deutscher Sprache) Betreuung von außergerichtlichen und gerichtlichen Auseinandersetzungen, auch in Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern Beratung der Geschäftsführung auf allen relevanten Compliance-Gebieten im Bereich IT, Software, Medizinprodukt, Marketing, Datenschutz und Datensicherheit Personalmanagement Abgeschlossenes Jurastudium (II. Staatsexamen) - praktische Kenntnisse in Arbeitsrecht - praktische Kenntnisse im allgemeinen Wirtschafts- und Vertragsrecht - vertragssicheres Englisch - Kenntnisse in anderen Rechtsgebieten von Vorteil (z. B. Medizinprodukterecht, Marken- und Urheberrecht) Anforderungsprofil: Sie zeichnen sich aus durch: Fähigkeit zu interdisziplinärem Arbeiten Belastbarkeit und Flexibilität Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist ein hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft allgemeine IT- und Gesundheitswesen-Affinität von Vorteil ID bietet Ihnen berufliche Entfaltung in einem multiprofessionellen Team mitten im Herzen Berlins.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

So. 17.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (d/m/w), Schwerpunkt Datenschutz

So. 17.10.2021
Berlin
Wir sind Verimi – Die Identitätsplattform für Europa.Wir entwickeln Lösungen für das digitale Identitätsmanagement. Wir sind ein Joint-Venture von vielen Gesellschaftern, u.a. Allianz, Axel Springer, Bundesdruckerei, Daimler, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Giesecke & Devrient, Lufthansa, Samsung und Volkswagen. An unserem Sitz in Berlin-Kreuzberg arbeiten wir mit ca. 70 Mitarbeitern. Wir wollen Verimi-Nutzern eine digitalisierte Welt ohne Hürden bieten, in der sie ihre Daten einmal bei Verimi hinterlegen und dann immer wieder einsetzen können, um sich mit nur einem Klick online einzuloggen und auszuweisen. Der Nutzer steht bei uns im Fokus: daher entscheidet auch nur er, wann er Daten mit Unternehmen teilt.Zur Verstärkung suchen wir Teamplayer, die sich mit Leidenschaft der Aufgabe verschreiben wollen, das Internet bequemer, sicherer und fairer zu gestalten. Als Teil unseres Legal Teams bist Du wichtige*r Ansprechpartner*in zu allen rechtlichen Fragestellungen des operativen Geschäfts.  Mit Deiner Expertise insbesondere im Datenschutzrecht, Regulierungsrecht und IT-Recht begleitest Du innovative Projekte von der Idee bis zur technischen Umsetzung und kannst dadurch einen wertvollen Beitrag zur Digitalisierung in Deutschland und Europa leisten.  Du bist interner Hauptansprechpartner zum Thema „Datenschutz“. Du hast Deine juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und bereits mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer Anwaltskanzlei oder Rechtsabteilung idealerweise eines regulierten Zahlungs- bzw. Finanzinstituts gesammelt.  Du arbeitest gerne im Team und bringst neben exzellenten juristischen Kenntnissen ein natürliches Interesse für technische und wirtschaftliche Zusammenhänge mit.  Du hast überdurchschnittliche Fachkenntnisse im Datenschutzrecht sowie idealerweise auch bereits Kenntnisse im Regulierungsrecht (speziell Zahlungsverkehrsrecht) und im IT-Recht. Du findest Dich schnell in neue rechtliche und betriebswirtschaftliche Gebiete ein und bist neugierig auf neue Herausforderungen. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher in Wort und Schrift.  Wir lieben Datensicherheit und haben die einzigartige Chance, die Zukunft des digitalen Identitätsmanagements in Deutschland und Europa mitzugestalten. Wir sind ein dynamisches Unternehmen, das mit namhaften Gesellschaftern auf einer soliden Basis aufgebaut ist. Wir leben flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege in einem hochmotivierten und vielfältigen Team. Wir bieten jedem Teammitglied viel Freiraum, um eigene Ideen einzubringen und unser Wachstum so gemeinsam zu gestalten. Wir leben „New Work“ und arbeiten flexibel in einem modernen und zentralen Büro in Berlin-Kreuzberg und im Mobile Office. Wir fördern persönliche Weiterentwicklung durch regelmäßige Feedbackgespräche und einem Trainingsbudget für jeden Mitarbeiter. Wir bieten 30 Tage Urlaub, ein Benefit- und ein Mitarbeiterempfehlungs-Programm.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist IT-Recht/Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen.Deine Aufgaben Unterstützung der/des Datenschutzbeauftragten unserer Mandant:innen als kompetente Ansprechperson insbesondere im Bereich Datenschutz Erstellung von Stellungnahmen zu neuen Datenverarbeitungen, Identifizierung und Analyse der Datenschutzrisiken von neuen Projekten Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team Internationale und multidisziplinäre Arbeit im Team mit Expert:innen auch aus anderen Servicebereichen auf herausfordernden Mandaten Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Diplom-Jurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law / Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT- oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement, unternehmerischer Denkweise und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist - EY Law (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." In unseren Law Services in Berlin berätst du standortübergreifend nationale und internationale Unternehmen zu wirtschaftsrechtlichen Fragen. Unter Einsatz deines fundierten juristischen Wissens übernimmst du vielfältige Aufgaben: Review und Vergleich von Verträgen sowie Aufsetzen (einfacher) juristischer Schriftsätze und Verträge Aufbereitung von Datenräumen und Durchführung juristischer Analysen im Rahmen einer Due Diligence Beantwortung von juristischen Fragen, unterstützt durch Recherchearbeit Einführung und Durchführung des Vertragsmanagements sowie Erstellen und Nachhalten von Vertragsübersichten und Vertragsreporting Möglichkeit eines Aufenthalts an einem ausländischen EY-Standort und ein attraktives Gehaltspaket Diplomjurist:in, Wirtschaftsjurist:in (Bachelor of Law/Master of Law) mit überdurchschnittlichem Abschluss Sehr gute Kenntnisse in den MS-Office-Produkten Word, Excel, Power-Point Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und unternehmerischer Denkweise sowie mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Regelmäßiges konstruktives Feedback zur Unterstützung deiner Karriereentwicklung Erstklassige Karrierechancen durch individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter Verwendung zukunftsweisender Technologien
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel – Software (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Herzogenaurach
10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs 10829 Berlin (Schöneberg) | 91074 Herzogenaurach (bei Erlangen / Nürnberg) Du bist Unternehmensjurist:in (w/m/d) und kennst Dich mit juristischen Fragestellungen im Software-Umfeld aus? Du möchtest dein Know-How in ein etabliertes Team einbringen und an herausfordernden Themen arbeiten? Dann sollten wir uns kennen lernen! Als Mitglied des Global Legal Departments von Schneider Electric unterstützt du die Unternehmenseinheiten sowie das Management in allen Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung unserer Softwareprodukte und -lösungen. Begleite uns bei unserem weiteren Unternehmenswachstumskurs in einem zukunftsträchtigen, stabilen Branchenumfeld. Life Is On – what about you? Dein Arbeitsfeld Du bist verantwortlich für die Analyse anfallender Rechtsfragen im Konzern und die selbständige Erarbeitung, Bewertung und Darstellung von komplexen Sachverhalten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten mit Schwerpunkt im Bereich des Softwarerecht. Du kümmerst Dich um die Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen (wie SaaS-, Softwarelizenz-, Wartungs- und Kooperationsverträge) aus dem Bereich des deutschen Softwarerechts als auch im internationalen Kontext - in englischer und deutscher Sprache. Du vertrittst unseren Konzern in rechtlichen Belangen nach Innen & Außen und führst eigenverantwortlich Verhandlungen mit Kunden, Lieferanten und Partnern. Du begleitest und koordinierst streitige Auseinandersetzungen, Gerichts- und Schiedsverfahren in Zusammenarbeit mit externen Anwälten und den internen Fachabteilungen. Dein Wissen gibst Du gern in Mitarbeiterschulungen weiter; grundsätzlich zu allen anfallenden Rechtsthemen, jedoch mit dem Schwerpunkt auf Softwarerecht. Hier erfährst Du mehr über unsere Softwareprodukte: https://www.se.com/de/de/work/solutions/software/ Unser Angebot Freue Dich auf einen unbefristeten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, bei dem Langeweile ausgeschlossen ist. Wir geben Dir die Freiheit, eigene Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen. Arbeite flexibel in deiner Arbeitseinteilung, so dass auch Zeit für deine Familie und Hobbies bleibt. Wir sind zwar groß, aber haben alle im Blick: Wir finden für Dich ganz individuell die besten Entwicklungsmöglichkeiten. Arbeite mit Sinn! Als Green Company mit Verantwortungs- und Nachhaltigkeitsbewusstsein kannst Du mit uns eine grüne Zukunft schaffen. Dein Profil Du bringst eine akademische Ausbildung als Volljurist/in (erfolgreicher Abschluss des 1. und 2. juristischen Staatsexamens) mit. Du verfügst über mind. 8 Jahre relevante Berufserfahrung in der Beratung von Unternehmen der Software- oder IT-Branche in softwarerechtlichen Angelegenheiten, vorzugsweise als Unternehmensjurist in einem internationalen Unternehmensumfeld. Du bist routiniert in anfallenden Rechtsfragen rund um die Erstellung, Nutzung und Lizensierung von Softwareprodukten. Dich zeichnen eine selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Handeln und ein flexibles Mindset aus.  Du hast zudem ein ausgeprägtes Kommunikationsgeschick und bist verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Dein nächster Schritt – bewerben natürlich! Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unsere Online Jobbörse. Bitte lade deinen Lebenslauf inklusive Gehaltsvorstellung unter Angabe der Job-ID 006UQY hoch, gern auch ein Anschreiben, Zeugnisse oder weitere Unterlagen. Ansprechpartnerin für diese Position ist Isabel Blumrich. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren nimm gern Kontakt auf mit unserem Recruiting Service Team per Telefon +49 (0) 30 9158 11 222. Wir berücksichtigen keine proaktiv eingereichten Profile von Personaldienstleistern. Wir von Schneider Electric stecken eigentlich überall mit drin. Vom Umspannwerk bis zur Steckdose, von Smart Home bis zur Industrie 4.0 – wir treiben die Digitalisierung voran. Unsere Kunden wissen, was sie an uns und unseren 137.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern haben. Immer das große Ganze, die Nachhaltigkeit und die Mitarbeiter im Blick, bieten wir weit mehr als Produkte – wir bieten Lösungen, Kundennähe und Innovation. Wir möchten das vielfältigste, integrativste und fairste Unternehmen weltweit sein. Wir schätzen Unterschiede, setzen uns aktiv für Inklusion ein und schaffen ein Umfeld, das die Individualität jedes Menschen im Unternehmensinteresse fördert. Mehr über deine neuen Kolleginnen und Kollegen findest Du in unserem Blog unter https://blog.schneider-electric.de Mit @schneiderelectric_karriere findest Du uns auf Instagram, um keine News zu verpassen. Schon mal einen Blick auf deinen möglichen neuen Arbeitsplatz werfen? Besuche unseren Standort Berlin direkt in unserer virtuellen 360° Tour: https://tours.nexpics.com/schneider-electric/berlin Alles rund um Schneider Electric als Arbeitgeber gibt´s hier: http://www.schneider-electric.ch/jobs
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) with a special interest in trademark law

Sa. 16.10.2021
Berlin
The office opened its doors in early 2019 and has quickly established its team as part of the trade mark and domain names practice group, comprised of Rechtsanwälte and paralegals. They offer high quality domestic and cross border IP advice. Their aim is to manage their clients’ most complex issues, offer them practical and cost effective solutions without compromising on the quality of service. The team has strong connections with the luxury goods industry and an impressive list of clients from high end fashion brands. This office also specialises in litigation in front of the Court of Justice of the European Union (CJEU) as well as EU Courts of Appeal. We are a well-established law firm specialising in the area of intellectual property.  Following the recent creation of the Berlin Trade Mark team, which currently consists of one Partner and one secretary paralegal, we are looking to expand the team by recruiting a full time Lawyer (Rechtsanwalt / Rechtsanwältin).Legal counselling in trademark lawThe ideal candidate would have an appropriate legal qualification as well as more than three years of experience in the IP field. They must also have excellent written and spoken English.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt IT Recht / Digital Law / Datenschutz - EY Law (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil der EY Law, starte eine außergewöhnliche Karriere in unserer umfassenden und individuellen Rechtsberatung und gestalte eine „better working world" für uns alle. „It's yours to build." — Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstIn unseren Law Services in Berlin, Frankfurt/Main, Hannover oder München berätst du standortübergreifend nationale und internationale Unternehmen zu IT- und datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Deine Aufgaben Datenschutz- und IT/IP-rechtliche Begleitung national und international tätiger Unternehmen Rechtliche Begleitung der Data Economy Entwicklung von Legal-Tech-Lösungen Beratung hinsichtlich Technology, Media & Telecommunications, E-Commerce, Online-Plattformvertrieb, Blockchain, Cybersecurity, künstlicher Intelligenz Bewertung von Chancen und Risiken eines Projekts und Lösung vielfältiger Fragen gemeinsam mit deinem Team — Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Juristische Qualifikation mit zwei soliden Examina (Volljurist w/m/d) Technikaffinität und idealerweise Vorkenntnisse im Bereich IT/IP oder Datenschutzrecht Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und unternehmerischer Denkweise sowie einem hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch — ein inspirierendes Arbeitsumfeld Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Regelmäßiges, konstruktives Feedback zur Unterstützung deiner Karriereentwicklung Erstklassige Karrierechancen durch eine individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter der Verwendung von zukunftsweisenden Technologien
Zum Stellenangebot

Leiter:in Recht

Sa. 16.10.2021
Berlin
PD – Berater der öffent­lichen Hand GmbH bietet um­fas­sen­de projekt­bezogene Beratungs- und Manage­ment­leistun­gen für Bund, Länder, Kom­munen und sonstige öffent­liche Auftrag­geber zu allen Frage­stel­lungen mo­der­ner Verwaltung und Investi­tions­vor­haben an. Schwer­punkt­mäßig beraten wir bei Strategie-, Organi­sations- und Investi­tions­vor­haben, unterstützen beim Manage­ment von Groß­projekten und steuern Vergabe­verfahren. PD liegt zu 100 % in den Händen öffentlicher Gesell­schafter, die damit die ange­botenen Leis­tungen auf dem Weg der Inhouse-Vergabe direkt beauftragen können.Für die Position Leiter:in Recht suchen wir für unseren Standort in Berlin zum 1. November 2021 eine/n ausgewiesenen Volljuristen/-in mit überdurchschnittlichem Abschluss und einschlägiger Berufserfahrung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Umfassende juristische Betreuung und Beratung aller Geschäftsbereiche der PD, einschließlich der Aufgabe des Justiziars (Schwerpunkte: Vertrags-, Vergabe- und Gesellschaftsrecht) Leitung der Corporate Function (vier Mitarbeitende) mit entsprechender Personal­führungs- und Organi­sations­verantwortung Verantwortung für die übergreifende Organisation eines schnell wachsenden und sich weiter­ent­wickelnden Unternehmens einschließlich aller damit zusammen­hängenden Fragen Compliance-Beauftragter der PD Unterstützung der externen Daten­schutz­beauftragten Abgeschlossenes Studium der Rechts­­wissenschaften mit über­durch­schnittlichen Prüfungsergebnissen sowie einschlägige Berufs­erfahrungen als Justitiar/-in und/oder in der VerwaltungKenntnisse des Vertrags-, Vergabe- und des Gesell­schafts­rechts sowie Kenntnisse der Funktions­weise öffentlicher Verwaltungen in allen staatlichen EbenenStrukturierter, exakter und selbstständiger Arbeitsstil sowie ein hohes Maß an konzeptioneller Eigen­­initiative und Leistungs­bereitschaftHohe Verantwortungs­­bereitschaft, ausgeprägte Kooperations- und Team­fähigkeit sowie gutes Planungs- und Organisations­vermögenFlexible, strukturierte Arbeits­weise  auch in arbeits­­intensiven Situationen. Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office-ProgrammenSouveränes und verbindliches Auftreten, Loyalität und ein verantwor­tungsvoller Umgang mit vertraulichen Infor­mationenDie PD ist ein aufstre­bendes, mittel­stän­disches Beratungs­unter­nehmen mit Stand­orten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von Staat und Verwal­tung in Deutschland.Unseren aktuell über 500 Mitarbeitenden bieten wir:sehr gute persönliche und fachliche Entwicklungs­möglich­keiten,modern ausgestattete Arbeits­plätze mit flexibler Home-Office-Regelung,regelmäßige Events wie Staff Days & Teamläufe,passgenaue Weiter­bildungen, eine angemessene, leistungs­orientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge,Zuschüsse zu Sportkursen, ÖPNV und mehr,eine gute Work-Life-Balance und flexible Arbeits­zeiten,30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei... und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: