Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 64 Jobs in Vilich

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 19
  • Unternehmensberatg. 19
  • Wirtschaftsprüfg. 19
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Versicherungen 8
  • It & Internet 5
  • Funk 4
  • Medien (Film 4
  • Tv 4
  • Verlage) 4
  • Finanzdienstleister 2
  • Telekommunikation 2
  • Agentur 1
  • Banken 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 40
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Home Office 27
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Befristeter Vertrag 3
  • Promotion/Habilitation 2
  • Referendariat 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen

Di. 27.07.2021
Frankfurt am Main, Köln, München
Sie wollen aufsteigen und Ihren Horizont erweitern. Sie wissen, dass eine stete Spezialisierung Ihren Instinkt für exzellente Arbeit schärft. Sie wollen Ihre Energie und Souveränität für unsere Mandanten und Ihre Karriere einsetzen. Dann starten Sie in einer Wirtschaftskanzlei, die größten Wert auf die umfassende Förderung und Unterstützung ihrer Mitarbeiter legt. Schwingen Sie sich auf und bewerben Sie sich jetzt!   Mit 420 hoch spezialisierten Rechtsanwälten und Steuerberatern an zehn Standorten in Deutschland und zehn internationalen Büros ist die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH eine der führenden deutschen Wirtschaftskanzleien. Wir suchen Sie für die Standorte Frankfurt, München oder Köln als Wirtschaftsjurist (m/w/d) für den Bereich betriebliche Altersversorgung (bAV) / Lebensversicherungen Organisation und Durchführung von Projekten zu allen rechtlichen Fragen der betrieblichen Altersversorgung und Lebensarbeitszeitkonten Mitarbeit bei der Anfertigung von Rechtsgutachten, insbesondere in den Bereichen Arbeits-, Steuer-, Sozialversicherungs-, Handels-, Versicherungsvertrags- und Aufsichtsrecht Begleitende und eigenständige Analyse und Überprüfung von Versorgungssystemen, insbesondere im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (due diligences) Behandlung aller versorgungsträgerbezogenen Angelegenheiten der betrieblichen Altersversorgung mit Berührungen zum Versicherungs­vertrags- und Aufsichtsrecht Entwurf von Betriebsvereinbarungen, Tarifverträgen, Versorgungsordnungen, Gesellschafterbeschlüssen ggf. Erstellung von Teilungsregelungen im Rahmen eines Versorgungsausgleichs Durchführung von internen und externen rechtlichen Schulungen Unterstützung bei der rechtlichen Betreuung von Pensionskassen, Pensionsfonds, Unterstützungskassen und CTAs Fachübergreifende Tätigkeiten Abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist/-in (m/w/d) Drei bis 15 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Lebensversicherung oder anderen Versorgungs­trägern, vorzugsweise mit gewissen Erfahrungen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Ausgeprägtes Organisationstalent und idealerweise Erfahrung im Projektmanagement Fähigkeit zur mündlichen und schriftlichen Vermittlung von komplexen Sachverhalten Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise, hohe Sorgfalt und Belastbarkeit Analytisches Denkvermögen Hohe Sozialkompetenz sowie Teamfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einen attraktiven Arbeitsplatz mit konkreter Entwicklungsperspektive in einer der Top-Wirtschaftskanzleien Deutschlands Die Mitarbeit in einem erfahrenen Expertenteam auf hohem fachlichen Niveau Ein mehrfach ausgezeichnetes Weiterbildungsangebot in der Luther.academy Ein Umfeld für unternehmerisches Handeln und Karriere Eine gründliche Einarbeitung und die Teilnahme an geeigneten bAV-Basisseminaren ist gewünscht. Die Arbeit vom HomeOffice ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Erfahrener Rechtsanwalt / Volljurist Gesellschaftsrecht / M&A (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung - Als (Rechts-)Anwalt / Anwältin umfasst dein Aufgabengebiet die laufende und projektbezogene rechtliche Beratung unserer Mandanten, vorrangig in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A, bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenstransaktionen (M&A) sowie konzerninternen Restrukturierungen.Vielfältige Aufgaben - Du bist u.a. zuständig für die Koordination internationaler Projekte mit lokalen Anwälten, die Verhandlung und Erstellung von Unternehmenskaufverträgen. Weiterhin leitest du nationale und internationale Due Diligence Prüfungen und übernimmst das Projektmanagement bei M&A Transaktionen aller Art.Interdisziplinäre Zusammenarbeit - Bei PwC arbeitest du eng und interdisziplinär mit Steuer-, Finanz- und Sanierungsexperten sowie mit den im Global-Legal-Network kooperierenden Anwaltskanzleien von PwC in 85 Ländern zusammen. Spannende Einblicke - Unsere Mandanten sind mittelständische und große nationale und internationale Unternehmen aller Branchen und Rechtsformen sowie mittelgroße und große Finanzinvestoren, insbesondere Private Equity. Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit mindestens einem vollbefriedigenden (Prädikat) und einem befriedigenden Examen sowie relevanten Schwerpunkten abgeschlossen und bist (Rechts-)Anwalt / Anwältin.Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesellschaftsrecht, M&A oder internationales Privatrecht gesammelt.Du bist ein Teamplayer, begegnest Herausforderungen mit Engagement und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Auslandserfahrung ist wünschenswert.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt Versicherungsaufsichtsrecht / Versicherungsvertriebsrecht (w/m/d)

Di. 27.07.2021
Berlin, Hamburg, Köln, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullUmfassende Beratung - Im Rahmen von Projekten berätst du nationale und internationale Unternehmen zu Fragestellungen des Versicherungsaufsichtsrechts und weiteren Themen des Versicherungsrechts.Fachliche Expertise - Zu deinen täglichen Herausforderungen gehören die Beratung zu Themen aus den oben genannten Rechtsgebieten und insbesondere die Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen.Herausfordernde Themen - Das Versicherungsrecht ist eine anspruchsvolle Materie, in der du für dein gesamtes Berufsleben verwertbare Spezialkenntnisse erwirbst.Vielfältige Kundenkontakte - Zu deinem Aufgabengebiet gehören zudem auch der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu unseren Mandanten. Du bekommst so früh wie möglich Verantwortung für Projekte und Mandanten übertragen.Übergreifende Projektarbeit - Bei zahlreichen Projekten und Mandaten wird Rechtsberatung im interdisziplinären Team zusammen mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern sowie Unternehmens- und Finanzberatern erbracht.Du hast dein Studium der Rechtswissenschaft mit relevanten Schwerpunkten absolviert und mit dem 2. Staatsexamen abgeschlossen.Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten ist wünschenswert, aber keine Bedingung.Du hast Spaß an projektorientierter Arbeit und arbeitest gerne in interdisziplinären Teams.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer juristischer Sachverhalte.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Zudem überzeugst du durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal counsel (commercial) (f/m/x)

Mo. 26.07.2021
Bonn
ABOUT THE IPC At the IPC, we work as one team, aligned and focused on fulfilling our vision and mission. The IPC’s vision is for an inclusive world through Para sport. We believe that Change Starts With Sport, and that the work of the Paralympic Movement is a catalyst for driving social inclusion and advancing the UN Convention on the Rights of Persons with Disabilities and the UN’s 17 Sustainable Development Goals. The IPC seeks to use the influential global position of the Paralympic Movement and the growing profile of Para athletes to challenge the stigma attached to disability and empower social transformation. The IPC is the global governing body of the Paralympic Movement. We supervise the organisation of the Paralympic Games and Paralympic Winter Games and serve as International Federation for 10 Para sports. We enjoy a positive working relationship with the IPC Governing Board, members of which are democratically elected every four years by the IPC General Assembly. The IPC is a purpose-driven non-profit association. Our mission is to lead the Paralympic Movement, oversee the delivery of the Paralympic Games and support members to enable Para athletes to achieve sporting excellence. Since 1989, we have been creating change through sport with the Paralympic Games and Paralympic athletes at our core.The Legal Counsel (commercial) is accountable to the Senior Legal Counsel (commercial) and will be primarily responsible for: reviewing, advising on and drafting a range of commercial contracts, including those with the IPC’s sponsors, broadcasters and digital media partners; advising on and drafting other operational and procurement contracts, including technology and consultancy agreements and the issues arising from them, especially data and privacy concerns; and advising on IP issues in connection with sponsor activations and digital exploitation of content and assisting with the management of the IPC’s global trade mark portfolio in collaboration with other stakeholders (including Organising Committees of the Paralympic Games and the International Olympic Committee) and external counsel. CORE REQUIREMENTS The successful candidate will have: sound judgment; relevant legal qualifications; excellent academic achievement and understanding of the law, including a strong grounding in and knowledge of contract and intellectual property law; experience with drafting and negotiating commercial contracts and media rights agreements; strong drafting skills and first-rate attention to detail; excellent written and verbal communication skills, including fluency in English; good interpersonal skills and professionalism; an ability to work in sometimes difficult and pressured conditions, and to prioritise tasks appropriately and adapt to situational demands; and a team-player with the ability to work independently but within a structured legal team with support from the Senior Commercial Counsel. The following experience would be an asset: advising on or working with digital and social media companies and exploiting digital content opportunities through social and digital media channels; and • experience and willingness to assume responsibility for the legal management of data protection in line with best practice including the GDPR; relevant experience in the sports sector (especially Para sport); and fluency in another language(s) (other than English), especially French or German. As a guide this role would be most suitable for a qualified lawyer with up to around four years experience, whether gained in a law firm and/or in-house.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d) im Bereich Recht und Schaden

So. 25.07.2021
Köln
Die DUAL Deutschland GmbH ist seit 2005 Assekuradeur (Managing General Agent) für D&O-Produkte, Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen für Finanzdienstleistungsunternehmen, Cyber-Versicherungen und Vertrauensschadenversicherungen. Mit derzeit über 70 Mitarbeitern betreut die DUAL vornehmlich Banken und sonstige Finanzdienstleistungsinstitute aber auch mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Der Hauptfirmensitz der DUAL ist Köln. Daneben hat die DUAL Deutschland GmbH noch weitere Niederlassungen in Hamburg, Frankfurt und München. Darüber hinaus ist die DUAL auch in Österreich, der Schweiz, Slowenien und Tschechien vertreten. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen Volljuristen (m/w/d) für die Schadenbearbeitung am Standort Köln. Materielle Bearbeitung von Schadenmeldungen im Rahmen der Vollmachten Strategische Ausarbeitung und Begleitung im Monitoring von Schadenfällen Koordination der Zusammenarbeit von und mit externen Rechtsanwälten Entwicklung von Versicherungsbedingungen rechtliche Unterstützung der anderen Abteilungen Sie sind Volljurist/in Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut Vorteilhaft ist Berufserfahrung und einschlägige Erfahrung im Versicherungsrecht, Gesellschaftsrecht oder im allgemeinen Wirtschaftsrecht in einer Kanzlei oder in einem Wirtschaftsunternehmen Sie besitzen Flexibilität, hohe Eigenmotivation, Erfolgswillen und Serviceorientierung Sie vermögen es, fachlich auf hohem Niveau und lösungsorientiert zu agieren Sie sind gewohnt, in ein Team eingebunden zu arbeiten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis am führenden Versicherungsstandort Köln Vollzeit oder Teilzeit bei flexibler Arbeitszeiteinteilung und Homeofficeoption ein sympathisches und kompetentes Team in einem international agierenden Unternehmen kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien eine tolerante, vielfältige und offene Unternehmenskultur attraktives Gehaltspaket sehr gute Sozialleistungen, z.B. kostenfreies Mittagessen, betriebliche Altersvorsorge, kostenlose Unfallversicherung, 30 Tage Urlaub und vieles mehr wunderschöne Büroräume in zentraler Lage mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und sehr guter Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Sa. 24.07.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/w/d)

Sa. 24.07.2021
München, Nürnberg, Köln
Contabo ist ein innovatives Hosting-Unternehmen mit Spezialisierung auf Server- und Cloudlösungen. Mit heute rund 9000 dedizierten Servern in unseren Rechenzentren und über 100.000 Kunden weltweit erzielen wir seit unserer Gründung im Jahre 2003 ein gesundes Wachstum, welches wir auch weiterhin ausbauen wollen. Da die Nachfrage nach unseren Produkten von Tag zu Tag steigt, sehen wir uns auf einem sehr aussichtsreichen Weg, den wir gerne mit einem starken Team beschreiten wollen. Legal Counsel (m/w/d) in München, Nürnberg oder KölnFestanstellung, Vollzeit · München Du bist verantwortlich für die Konzeption, den Aufbau und die Weiterentwicklung der inhouse-Rechtsabteilung In deiner Funktion als Legal Counsel bist du für die umfassende Beratung und Betreuung der Contabo GmbH und weiterer Gruppengesellschaften in allen rechtlichen Fragestellungen zuständig Des Weiteren berätst du die Geschäftsführung bei operativen und strategischen Fragestellungen aus rechtlicher Sicht Du verantwortest die Erstellung, Prüfung und rechtliche Verhandlung von Verträgen mit nationalen und internationalen Vertragspartnern und sorgst für die Einhaltung damit verbundener Fristen Für auftretende rechtliche Fragestellungen bewertest du Lösungsmöglichkeiten und leitest daraus Handlungsempfehlungen ab Du konzipierst, verhandelst und prüfst Verträge aller Art in enger Zusammenarbeit mit den internen Stakeholdern Darüber hinaus unterstützt du bei (internationalen) Gesellschaftsgründungen und fungierst als Ansprechpartner bei auftretenden datenschutzrechtlichen sowie allgemeinen Compliance- Fragestellungen Im Rahmen deiner Aufgaben kommunizierst du mit externen Anwaltskanzleien, Behörden und Kunden Du hast deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und verfügst über mehrjährige, relevante Berufserfahrung z.B. als Unternehmensjurist Du verfügst über ein tiefergehendes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und hast Interesse an den Entwicklungen in der IT-Branche Du verfügst über fundierte Kenntnisse im allgemeinen Wirtschaftsrecht, IT- und Datenschutzrecht Du verfügst über Kommunikationsstärke, selbstsicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick Zudem überzeugst du durch eine ziel- und ergebnisorientierte sowie proaktive Arbeitsweise Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Eigenverantwortlichkeit Abgerundet wird dein Profil durch verhandlungssichere deutsch- und englische (Fach-) Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln in einem innovativen und technologischen Umfeld Verkehrsgünstig gelegene Büros in München, Nürnberg oder Köln Die Möglichkeit ab und zu im Mobile Office zu arbeiten Gratis Kaffee, Getränke, Snacks und Obst im Büro Offene Kommunikation über alle Ebenen und die Möglichkeit die spannende Entwicklung des Unternehmens mitzugestalten Viele Teamevents, wie z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier und Wiesnbesuch
Zum Stellenangebot

Volljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für Datenschutzrecht

Fr. 23.07.2021
Bonn
Scheja & Partner Rechts­anwälte mbB sind eine inter­national tätige Daten­schutz­kanzlei, die neben der Beratung rund um alle Fragen des Daten­schutz­rechts auch das Amt des Daten­schutz­beauf­trag­ten für ihre Mandanten wahr­nimmt. Die Kanzlei wurde im Jahre 2000 gegründet und hat sich seitdem zu einer der renom­mier­testen Daten­schutz­kanz­leien in Europa entwickelt.Wir beraten unsere Mandanten mit Leidenschaft und Herzblut. Unser Team verstärken wir weiter und suchen daher für unsere Hauptniederlassung in Bonn ab sofort und unbefristet einenVolljuristen / Rechtsanwalt (m/w/d) für DatenschutzrechtBeratung unserer Mandanten in allen Fragen des Datenschutzrechts Wahrnehmung des Amtes des DatenschutzbeauftragtenUnterstützung von Spezialprojekten unserer Mandanten, etwa zur Einführung und Entwicklung neuer Technologien oder zur Datenschutz-Grundverordnungprofessionelles Mandats- / ProjektmanagementDurchführung von Datenschutzaudits Schulungen für Mandanten und kooperierende BildungseinrichtungenPflege und Betrieb unseres Datenschutz­management­systems Privacy PilotEntwicklung von datenschutzrechtlichen Legal-Tech-Lösungenausgezeichnete juristische Qualifikationen (Volljurist)gute Kenntnisse im Datenschutz- und/oder IT-RechtInteresse an modernen Technologien und KommunikationssystemenLust auf praxisnahe Beratung von Unternehmen, effektives Projektmanagement, Kommunikation mit Managern, Sachbearbeitern, Betriebsräten und Aufsichtsbehörden gute EnglischkenntnisseMotivation und Teamgeisteine ausgesprochen verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sehr leb-haften und innovativen Umfeldflexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsortsehr gute Bezahlung mit erfolgsorientiertem Bonussystemflache Hierarchien und kurze Entscheidungswegeeine angenehme Arbeitsatmosphäre in professionellen, engagierten und interdisziplinären Teams mit direktem Mandantenkontaktpersönliche Mentoren für die Zeit deiner Einarbeitungein internes Konzept für Know-how-Transfer und Ausbildungprofessionelle interne HR-Prozesse mit einer Vielzahl von Mitarbeiter-Leitfäden und Hilfs-Toolsausgezeichnete Zukunftsperspektiven und Entwicklungschanceneine unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive bei einer ausgeglichenen Work-Lifetime-Balancefinanzielle und zeitliche Förderung bei der Verfolgung von postgradualen Studiengängen und Zusatzqualifikationenattraktive betriebliche Räumlichkeitenkostenlose Parkplätze und sehr gute Anbindung an öffentliche VerkehrsmittelBesondere IncentivesBahnCard und zuzahlungsfreies JobTicketFitnessraum mit individueller Betreuung durch Personal TrainerInhouse-Englischkursebesondere Förderung von Eltern („familienfreundliche Kanzlei“)Spendit-Card; Digitaler Universalgutschein für monatliche Sachzuwendungenattraktive Mitarbeiter-Events
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Köln
Hätte, wäre, könnte ... (MIT)MACHEN! Wir sind die Mediengruppe RTL Deutschland - der Local Hero mit starken Marken und klarem Fokus auf eigenproduzierten Inhalten, die die Menschen begeistern. Unser Publikum erreichen wir über verschiedene Plattformen - im TV, online, mobil und via Audio. Wir setzen auf Innovation in der Verbreitung unserer Inhalte, lieben neue Technologien und bieten individuell auf Werbekunden zugeschnittene Vermarktungsmöglichkeiten. Team-Spirit ist uns wichtig: In allen Unternehmensbereichen verwirklichen wir gemeinsam starke Ideen, sind dabei Taktgeber und Trendsetter. Rund 4.000 Mitarbeiter:innen an 25 Standorten im In- und Ausland gehören zu uns. Wir sind das berufliche Zuhause für Kreative, Zahlengenies, Strategen und Weiterdenker. Starte mit uns durch: Die Aufgaben bei uns sind so vielfältig wie unsere Mitarbeiter:innen selbst.Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt // unbefristet // in Vollzeit // am Standort Köln als: CONTRACT MANAGER (M/W/D) Du brennst für lizenzrechtliche Fragestellungen und die rechtliche Beratung von Kolleg:innen ist für dich Herzensangelegenheit? Spaß ist bei dir genauso sicher im Arbeitsalltag verankert wie Teamgeist? Dann bist du bei uns genau richtig, denn wir suchen für unsere Rechtsabteilung / Business & Legal Affairs einen Contract Manager (m/w/d). Unsere Vertragsabteilung ist eine Schnittsstelle zu vielen Bereichen, wie dem Programmeinkauf, dem Programmverkauf, Marketing, RTL News oder dem Sport. Wir sind engagiert, lösungsorientiert und lieben Beratung auf Augenhöhe. Unser Kerngeschäft ist die Unterstützung des Programmeinkaufs mit der größtenteils selbständigen Verhandlung, Ausfertigung und Betreuung der Verträge, jedoch ergeben sich aber auch immer wieder vielfältige neue Herausforderungen, die wir als Team bewältigen. Diese Aufgaben warten auf dich: Du erstellst Vertragsentwürfe, Vertragsauszüge, Deal Memos u.ä. nach Vorlage, zumeist in englischer Sprachfassung Du unterstützt die Rechtsabteilung bei der Verhandlung/Vertragsprüfung von Lizenzverträgen (inter)-nationaler Programmeinkäufe und -verkäufe Du überwachst Optionen, Fristen, Zahlungsziele, Ausstrahlungsdaten und Lizenzzeiten Du überprüfst Rechnungen der Lizenzgeber Du verantwortest die Übernahme der Büroorganisation (Textverarbeitung, Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache) Du prüfst Rechte und die Korrespondenz mit den beteiligten Parteien bei Werbekampagnen Du unterstützt bei Lizenzeinkäufen und deren vielfältigen Vernetzungen im Haus, der RTL News und des Sports Du benachrichtigst die interne Fachabteilungen sowie Lizenzgeber selbstständig in Bezug auf Ausübungsfristen, Ausstrahldaten usw. Du bist Wirtschaftsjurist:in mit Bachelor of Laws Abschluss oder verfügst über einen vergleichbaren Hochschulabschluss/ eine vergleichbare Ausbildung Du bringst Berufserfahrung in der Administration und Erstellung bzw. Bearbeitung von Verträgen von mindestens 2 Jahren mit Idealerweise konntest du bereits Erfahrungen im Bereich Lizenzhandel und Programmeinkauf sammeln Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dich zeichnen dein kommunikatives und freundliches Auftreten sowie deine ausgeprägte Teamorientierung aus Organisationstalent, Hands-on-Mentalität und Eigeninitiative sind für dich nicht nur Floskeln Du bist belastbar, zuverlässig und verfügst über eine hohe Leistungsbereitschaft Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office runden dein Profil ab Du hast die Möglichkeit unseren Bereich People & Culture aktiv mitzugestalten und deine Ideen einzubringen Wir leben eine Du-Kultur und begegnen uns auf Augenhöhe - dich erwarten verantwortungsvolle Aufgaben und berufliche Gestaltungsspielräume Du erhältst 30 Tage Urlaub und profitierst von Mobile Office und einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung Darüber hinaus bieten wir dir die optimalen Rahmenbedingungen: Zentrale Lage in Köln-Deutz mit sehr guter Verkehrsanbindung sowie kostenfreien Mitarbeiterparkplätzen Kantine und Café Lounge Sehr gute Sozialleistungen: u. a. Wertkonto und betriebliche Altersvorsorge Vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Verschiedene Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Fitness- und Gesundheitsprogramme Zahlreiche Mitarbeiter-Rabatte, z. B. ein kostenloses TVNOW-Premium-Abo
Zum Stellenangebot

Volljuristinnen und Volljuristen (w/m/d) im Geschäftsbereich Bankenaufsicht

Fr. 23.07.2021
Bonn
Als eine der führenden Allfinanzaufsichtsbehörden Europas ist die BaFin Deutschlands staatliche Instanz zur Kontrolle und Überwachung des Finanz- und Kapitalmarkts. Die Bundesbehörde beaufsichtigt Kreditinstitute, Versicherer, Finanzdienstleister und den Wertpapierhandel. Im Ernstfall wickelt sie Unternehmen ab. Die BaFin geht präventiv gegen Geldwäsche und Terrorismus­finanzierung vor. Zudem wirkt sie an der Entwicklung globaler und europäischer Aufsichtsstandards mit. Die rund 2.800 Beschäftigten der BaFin arbeiten dafür, Bankkundinnen/-kunden, Versicherte, Anleger/innen und Verbraucher/innen vor unangemessenen Finanzrisiken zu schützen. Die BaFin sorgt auf diese Weise für Finanzstabilität und sichert die Funktions- und Wettbewerbsfähigkeit sowie Integrität des deutschen Finanzplatzes. Sie leistet damit einen gesellschaftlichen Beitrag zur Stärkung der deutschen und europäischen Wirtschaft. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrereVolljuristinnen und Volljuristen (w/m/d)im Geschäftsbereich Bankenaufsichtals Referentinnen/Referenten für unbefristete oder auf zwei Jahre befristete Tätigkeiten in Vollzeit oder Teilzeit an unserem Dienstsitz Bonn. Die Kolleginnen und Kollegen im Geschäftsbereich Bankenaufsicht sorgen, gemeinsam mit der Deutschen Bundesbank und der Europäischen Zentralbank, dafür, dass das Bankwesen in Deutschland seine volkswirtschaftliche Funktion erfüllen kann. Innerhalb des Geschäftsbereichs Bankenaufsicht gibt es drei Aufgabengebiete für Ihren möglichen Einsatz: Grundsatz, Operative Bankenaufsicht und Querschnitt.  Je nach Einsatzgebiet arbeiten Sie sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene an interessanten Fragestellungen der Bankenregulierung oder der Weiterentwicklung des Aufsichtsrechts mit, im Rahmen der operativen Aufsicht nehmen Sie auch an Aufsichtsgesprächen oder vereinzelt an Sonderprüfungen teil oder wirken bei vielfältigen Querschnittsaufgaben innerhalb des Geschäftsbereichs Bankenaufsicht mit.Die Qualifikation als Volljuristin/Volljurist mit mindestens „befriedigend“ in beiden (Staats-)PrüfungenDie Einstellung, als Aufseher/in proaktiv Missständen entgegenzuwirken und erkannte Verstöße aufzuklärenKolleginnen und Kollegen sowie Externe schätzen Sie aufgrund Ihres wertschätzenden Umgangs sowie Ihrer klar auf die Sache ausgerichteten Vorgehensweise Sie können sich sehr gut schriftlich und mündlich ausdrücken, d.h. Ideen und Standpunkte adressatengerecht vermitteln bzw. vertretenSie besitzen die digitalen Kompetenzen, um in einem durch Digitalisierung geprägten Umfeld neue Entwicklungen zu verstehen und einzuordnenSie verfügen über sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache; das ermöglicht Ihnen, sicher auf internationaler Ebene zu agierenVon Vorteil sind:Berufserfahrung im Finanzsektor, insbesondere bei einem Kreditinstitut oder anderem Finanzdienstleister oder in der öffentlichen Verwaltung; Bewerbungen von Berufseinsteigenden sind ebenfalls ausdrücklich erwünschtWir setzen voraus, dass Sie bereit sind, Dienstreisen zu unternehmen. Dienstreisen können auch mehrere Tage dauern, sind aber in der Regel planbar.Eine teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit ständigem WissensaustauschDie Möglichkeit innerhalb Ihres Aufgabenbereichs eigenverantwortlich zu agieren Eine intensive Einarbeitung, abgestellt auf individuelle Erfahrungen und Kenntnisse, die Sie sukzessive an größere Verantwortung heranführtFlexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und -bedingungen (durch Teilzeit, Gleitzeit, Home Office)Umfangreiche Sozialleistungen und Benefits (u. a. eigene Kindertagesstätte, vergünstigtes Jobticket, Kantine, kostenlose Parkplätze)Die Möglichkeit einer vorübergehenden Verwendung außerhalb der BaFin auf nationaler oder europäischer Ebene, z. B. beim BMF, der EZB oder den Europäischen Aufsichtsbehörden und InstitutionenDie grundsätzliche Möglichkeit einer Verbeamtung bei unbefristeter Einstellung nach zunächst sechs Monaten Probezeit als Tarifbeschäftigte/r im öffentlichen Dienst nach Entgeltgruppe 13 TVöD – zuzüglich einer Stellenzulage; Ihre bisherige Berufserfahrung wird bei der Vergütung berücksichtigt. Es können sich auch Beamte/innen des höheren Dienstes bis Besoldungsgruppe A 14 BBesO bewerben
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: