Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 111 Jobs in Villau

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Versicherungen 18
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • It & Internet 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Banken 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Immobilien 3
  • Telekommunikation 3
  • Agentur 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 106
  • Ohne Berufserfahrung 65
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 107
  • Home Office möglich 54
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 97
  • Befristeter Vertrag 4
  • Referendariat 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Ausbildung, Studium 1
Justiziariat

Bachelor/Master of Laws // Wirtschaftsjurist für die Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Krefeld, Köln, Essen, Ruhr
NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte zählt zu den größten auf Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung spezialisierten Kanzleien in Nordrhein-Westfalen. Mit derzeit sechs regelmäßig bestellten Insolvenzverwaltern und rund 60 Mitarbeitern betreuen wir gegenwärtig Insolvenzverfahren an insgesamt 16 Gerichten in Nordrhein-Westfalen und beraten Unternehmen in der Krise. Unsere Tätigkeit erstreckt sich dabei neben Verbraucherinsolvenzverfahren auf die Betreuung von Insolvenzverfahren mittelständischer Unternehmen bis hin zu börsennotierten Konzernen. Wir suchen ab sofort für unseren Standort in Krefeld, Köln oder Essen einen engagierten Mitarbeiter (m/w/d) Bachelor/Master of Laws // Wirtschaftsjurist für die Insolvenzverwaltung und Sanierungsberatung  (m/w/d) in Teil-/Vollzeit. Betreuung der Insolvenzverfahren von der Antragstellung bis zum Verfahrensabschluss Bearbeitung von Sanierungs- und Restrukturierungsmandaten Begleitung von Betriebsfortführungen im Rahmen der Insolvenz oder Eigenverwaltung Korrespondenz mit dem Gericht und diversen Verfahrensbeteiligten Insolvenzspezifische und gesellschaftsrechtliche Ansprüche aufbereiten und durchsetzen Einzug von Forderungen und Verwertung von Betriebsvermögen Berichte für das Gericht vorbereiten und die Insolvenzbuchhaltung kontrollieren die Vorbereitung des Verfahrensabschlusses einen guten Studienabschluss mit betriebswirtschaftlichem und/oder wirtschaftsjuristischem Hintergrund idealerweise erste praktische Erfahrungen im Sanierungs- oder Insolvenzrecht eine sehr selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Ehrgeiz eine eigenverantwortliche Bearbeitung von Insolvenzverfahren aus unterschiedlichen Branchen und in verschiedenen Größenordnungen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und eine schnelle Verantwortungsübernahme höchste Spezialisierung und Qualifizierung ein umfassendes Onboarding und kontinuierliche Fortbildung Unterstützung bei der Erreichung Ihrer persönlichen Ziele einen modernen Arbeitsplatz, Homeoffice und flexible Arbeitszeiten ein sicheres, zufriedenstellendes Umfeld und eine langfristiger Perspektive
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) für den Bereich IP, IT- und Datenschutzrecht

Di. 16.08.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf einen Rechtsanwalt (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich IP, IT- und Datenschutzrecht. Im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes ist CMS eine der führenden deutschen Anwaltssozietäten. Wir können auf umfassende Erfahrung und Wertschätzung aus über 60 Jahren zurückblicken. Bundesweit sind derzeit etwa 100 Anwälte unserer Sozietät speziell in diesem Gebiet tätig.  Betreuung nationaler und internationaler Mandanten, vom Start-up bis zum Großkonzern, in allen Fragen des IP, IT- und Datenschutzrechts Entwurf und Verhandlung von Kooperations-, Entwicklungs- und Nutzerverträgen im Bereich digitaler Geschäftsmodelle, Software-as-a-Service und Plattformen Konzeptionierung und Überprüfung von Richtlinien und Prozessen im Bereich Datenschutz, IT-Sicherheit und Open-Source Compliance, sowohl unternehmensintern als auch für Produkte und Dienstleistungen des Mandanten Beratung und Vertretung von Mandanten gegenüber Betroffenen und Datenschutzbehörden Begleitung von Unternehmenstransaktionen, insbesondere im Hinblick auf Software, digitale Geschäftsmodelle und Datenschutz Beobachtung aktueller und künftiger Gesetzgebungsprozesse mit Auswirkung auf die digitale Wirtschaft und vorausschauende Entwicklung von Lösungen zur Implementierung bei Mandanten   Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes wirtschaftliches Interesse  Grundlegendes technisches Verständnis Hohe Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Freude an der Herausforderung LL.M. oder Promotion wünschenswert   Ein kollegiales Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit Internationale Projekte und exzellente Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch einen Haupt- und einen Co-Mentor CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz und mobilem Arbeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits   
Zum Stellenangebot

Volljurist Vertrags- und Handelsrecht (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Düsseldorf
EINSTELLUNG Vollzeit EINSTIEGSDATUM ab sofort BEFRISTUNG unbefristet GESELLSCHAFT Peek & Cloppenburg KG ANSPRECHPARTNER Carolin Blome EINSATZORT Zentrale Düsseldorf Wir sind Zahlenjongleure und Trendsetter, Zukunftsgestalter und Wertebewahrer, Konzeptentwickler und Ärmelhochkrempler, Leistungsträger und Teamplayer & so viel mehr. Werden Sie Teil unserer Unternehmensgruppe und starten Sie Ihre Karriere bei der Peek & Cloppenburg KG mit Sitz in Düsseldorf. In rund 140 Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszentralen in Düsseldorf und Wien geben über 15.000 Mitarbeitende verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes - und das für Märkte in 15 Ländern. Laufende Beratung der Einkaufsteams für Handels- und Nichthandelsware sowie weiterer Fachabteilungen Unterstützung von Fachbereichsprojekten innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe Konzeption, Ausarbeitung und Prüfung von Verträgen sowie aktive Teilnahme an Vertragsverhandlungen Durchführung von Schulungen, Beantwortung von Anfragen aus der Unternehmensgruppe sowie Beratung zu rechtlichen Risiken und Lösungswegen Verantwortung der laufenden Fortentwicklung von Standardverträgen, Musterdokumenten und Allgemeinen Einkaufsbedingungen Begleitung behördlicher und gerichtlicher Verfahren Koordination externer Rechtsberater und Qualitätssicherung Volljurist/in mit mindestens einem Prädikatsexamen Fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Handelsrecht, erworben durch eine mehrjährige Tätigkeit in einer international ausgerichteten Kanzlei oder einem international ausgerichteten Unternehmen Bereitschaft sich mit neuen Fachgebieten und ausländischen Rechtsordnungen auseinanderzusetzen Ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Eigeninitiative, Kommunikation­sstärke und Hands-on-Mentalität Sicherer Umgang mit MS-Office und verhandlungssichere Englischkenntnisse Vielfältige Projekte in einem der erfolgreichsten Modeunternehmen Europas Dynamisches Arbeitsumfeld geprägt von Teamorientierung und Eigenverantwortung Persönliche und professionelle Weiterbildung Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Attraktiver Arbeitsplatz in sehr guter Lage Mitarbeiterrabatte in P&C Verkaufshäusern Kultur-, Sport- und Gesundheitsangebote Flexibles Arbeiten: Home Office & Büro
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjuristen (m/w/d) für den Bereich Insolvenzverwaltung

Di. 16.08.2022
Düsseldorf
Wir suchen für unseren Standort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres Teams einen Wirtschaftsjuristen (m/w/d) im Bereich Insolvenzverwaltung. Unsere Mandanten sind national und international tätige Unternehmen, Finanzinvestoren, Banken und Insolvenzverwalter. Der Schwerpunkt der Tätigkeit im Bereich Restrukturierung & Insolvenz liegt dabei auf der Beratung von Unternehmen vor und in der Krise, deren Gesellschafter, Geschäftsführer und Geschäftspartner in zumeist fachbereichsübergreifenden und häufig internationalen Experten-Teams.   Sie unterstützen das Team in Düsseldorf bei der Bearbeitung von Insolvenzverfahren Eigenverantwortliche Erstellung von Sachverständigengutachten in Insolvenzeröffnungsverfahren Weitestgehend selbstständige Begleitung von Insolvenzverfahren Prüfung und Durchsetzung von Anfechtungsansprüchen, Ansprüchen aus Organhaftung etc., Forderungs-einzug Sachaufnahme bei schuldnerischen Unternehmen vor Ort    Guter Diplom- oder Bachelor- oder Masterabschluss als Wirtschaftsjurist (m/w/d) Erste Berufserfahrung in der Insolvenzverwaltung wünschenswert, jedoch nicht notwendig Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office; winsolvenz.p4 wünschenswert Offenes und sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt    Attraktive Vergütung Eigener Karriere-Track Start up Spirit Legal Tech Tools Von Beginn an vollumfängliche Einbindung in sämtliche Vorgänge von Insolvenzverfahren    Enge Zusammenarbeit mit den Insolvenzverwaltern und den Rechtsanwälten      
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Dispute Resolution

Di. 16.08.2022
Köln
Wir suchen für unseren Standort CMS Hongkong Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Dispute Resolution. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch als Remote-Stelle aus einem unserer deutschen Büros möglich, idealerweise aus München oder Köln. Die CMS Practice Area Group Dispute Resolution besteht aus rund 1.000 Anwälten, die sich auf über 70 Büros in mehr als 40 Ländern verteilen. Sie steht für ein eingespieltes, effizientes internationales Netzwerk, das Unternehmen überall dort unterstützt, wo sie in ihrem Geschäftsalltag mit Konflikten konfrontiert sind.   Der Schwerpunkt unseres divers aufgestellten Teams in Hongkong liegt in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Dabei arbeiten wir eng im globalen CMS-Netzwerk und unseren deutschen Büros zusammen.  Parteivertretung in internationalen Schiedsverfahren (ICC, HKIAC, SIAC, KCAB, CIETAC, etc.), einschließlich Investitionsschiedsverfahren   Unterstützung bei Schiedsrichtermandaten (Tribunal Secretary) Beratung von Mandanten bei vorgerichtlichen Überlegungen und Strategien Prozessvertretung vor staatlichen Gerichten Vertretung in Adjudikations- und Schlichtungsverfahren sowie Beratung in außergerichtlichen Auseinandersetzungen   Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Hervorragende Englischkenntnisse Kenntnisse asiatischer Sprachen, insbesondere Chinesisch, sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung Ausgeprägtes wirtschaftliches und technisches Interesse Hohe Eigenständigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und unsere internationale Schiedsgerichtspraxis zu fördern LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales, international besetztes und marktführendes Schiedsrechts-Team  Direkte Einbindung in internationale, hochkarätige Projekte und Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch Mentoren und vertrauensvolle Zusammenarbeit CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz, mobilem Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits  
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt - Wertpapier- und Kapitalmarktrecht (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! In der Hauptverwaltung der TARGOBANK AG in Düsseldorf werden Sie ein Mitglied unseres in mehrere Fachgruppen aufgestellten Rechtsteams und betreuen dort selbständig und umfassend die Kapitalmarkt-, Wertpapier- und Anlageprodukte der Bank Sie begleiten die Vertriebsprozesse und Produktgestaltung im Wertpapierbereich. Hierbei übernehmen Sie auch den Fokus für kapitalmarktbezogene rechtliche Entwicklungen im Nachhaltigkeits-/ESG-Segment Sie wirken in unseren Projektteams an der Einführung und Optimierung innovativer Produkte und Vertriebskanäle in rechtlicher Hinsicht mit Sie sind Teil des Rechtsrisikomanagements und steuern außergerichtliche und gerichtliche Auseinandersetzungen sowie Aufsichtsverfahren Sie unterstützen Unternehmensfinanzierungen teamübergreifend bei der Verbindung von Kreditverträgen mit Produkten des Zins-, Währungs- und Rohstoffmanagements Sie prüfen Verträge nicht nur im konkreten operativen Aufgabengebiet, sondern begleiten  auch strukturelle Projekte unserer Finanzgruppe mit hoher Komplexität Rechtsprechungsänderungen, gesetzgeberische und regulatorische Vorgaben werden von Ihnen bewertet und fließen in die Beratung zu unseren Bankprozessen, Produktdokumentationen und unseren Produkten ein. MiFID II / MiFIR, PRIIPs-VO und EMIR sind Ihnen aus Ihrer Berufspraxis idealerweise bereits ein Begriff Sie haben Ihre Ausbildung mit sehr guter juristischer Qualifikation mit mindestens einem Prädikatsexamen abgeschlossen und blicken auf erste Berufserfahrungen in einigen der genannten Rechtsbereiche zurück Idealerweise verfügen Sie hierbei über einige Jahre Berufserfahrung im Kapitalmarkt-, Wertpapierhandels- und Bankaufsichtsrecht, z.B. erworben in einer entsprechend ausgerichteten  Rechtsanwaltskanzlei oder der Rechtsabteilung eines Finanzinstituts Sie haben den Blick und das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Sie sind ein lösungsorientierter Teamplayer mit Anspruch auf Kollegialität und effizientes Handeln Sie zeigen Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke Sie haben die Fähigkeit, auch komplexe juristische Sachverhalte adressatengerecht anschaulich zu vermitteln Sie beherrschen die englische Sprache verhandlungssicher Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Home Office (bis zu 50% möglich)
Zum Stellenangebot

Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Wirtschaftsrecht, allgemeines Vertrags- und Zivilrecht

Mo. 15.08.2022
Köln
Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job. Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung - von den Schuhen bis zum Helm. Damit kleiden wir rund 250.000 aktive Soldatinnen/Soldaten sowie Reservistinnen/Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Bundeswehr ein. So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und wachsen stetig weiter. Für unsere Zentrale in Köln suchen wir Sie als Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d)Wirtschaftsrecht, allgemeines Vertrags- und Zivilrecht In unserer neuen Rechtsabteilung beraten Sie in einem Team von vier Volljurist*innen die Geschäftsführung und unsere Unternehmensbereiche bei der Überprüfung, Bewertung und Dokumentierung rechtlicher Sachverhalte. Neben vergaberechtlichen Themen begleitet die Rechtsabteilung die gesamte Bandbreite juristischer Fragestellungen, sowohl intern als auch im Verhältnis zu unseren externen Vertragspartnern, zum Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) als unserem Gesellschafter sowie zum Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) als Vertragshalter. Je nach Neigung und Qualifizierung haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Schwerpunkte innerhalb des Teams zu übernehmen. Allgemeine juristische Beratung in zivil-, miet- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen, inkl. der Verhandlung und Gestaltung von Verträgen Abschluss und Abwicklung von Versicherungsverträgen Verwaltung und Weiterentwicklung der Leistungsverträge mit der Bundeswehr Unterstützung bei der Erstellung bzw. rechtlichen Qualitätssicherung von Vorlagen und Stellungnahmen für den Gesellschafter Laufende Überarbeitung, Aktualisierung sowie qualitätssichernde Prüfung unserer internen Richtlinien Mitwirkung bei der Standardisierung übergreifender rechtlich relevanter Gesamtprozesse Gestaltung und Begleitung fachübergreifender Projekte Abschluss als Volljurist (w/m/d) mit einer Gesamtpunktzahl von mindestens 13 Punkten aus beiden Staatsexamina Fundierte Kenntnisse in den genannten Rechtsgebieten, idealerweise kombiniert mit praktischer Erfahrung in der Anwendung, Umsetzung und Vermittlung dieser Kenntnisse Idealerweise Erfahrung im Umgang mit der öffentlichen Hand Die Fähigkeit, juristische Sachverhalte system- und lösungsorientiert unter komplexen juristischen Rahmenbedingungen zu bearbeiten und verständlich darzustellen Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Souveränes Auftreten in der Rechts­beratung, verbunden mit hoher Beratungskompetenz  Eine unbefristete Festanstellung mit marktgerechter Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen Eine gelebte Kultur des Respekts, der Verlässlichkeit und Leistungsbereitschaft Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, sich einzubringen und weiterzuentwickeln Individuelle, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Ein leistungsorientiertes Vergütungssystem, eine gelebte Feedback-Kultur und i. d. R. eine jährliche leistungsorientierte Gehaltsanpassung Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vertrauensarbeitszeit sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten im Rahmen der betrieblichen Regelungen Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze)
Zum Stellenangebot

Compliance Investigation Manager (d/f/m)

Mo. 15.08.2022
Düsseldorf
Städte zu den lebenswertesten Orten weltweit zu machen – das ist unser Bestreben. Dabei treiben wir eine Industrie voran, die täglich mehr als eine Milliarde Menschen bewegt. Wir verändern unser Geschäft, indem wir unsere Branche ständig neu erfinden, uns selbst herausfordern und die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern intensivieren. Wir setzen auf unsere einzigartigen Ingenieursfähigkeiten, um bereits existierende Produkte zu optimieren und neue zu kreieren. Zudem finden wir kundenorientierte Lösungen, die auf echte Mobilitätsbedürfnisse angepasst sind Mit Kunden in über 100 Ländern, die von mehr als 50.000 Mitarbeitern betreut werden, erzielte TK Elevator im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von rund 8 Mrd. €. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und gewährleisten so eine optimale Nähe zum Kunden. TK Elevator hat sich in den letzten Jahrzehnten als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert und ist seit der Abspaltung von der thyssenkrupp AG im August 2020 eigenständig. Den wichtigsten Geschäftsbereich des Unternehmens bildet das durch mehr als 24.000 Techniker repräsentierte Servicegeschäft. Das Produktportfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge bis hin zu individuell angepassten Lösungen für moderne Hochhäuser. Darüber hinaus werden Fahrtreppen, Fahrsteige, Fluggastbrücken sowie Treppen- und Plattformlifte angeboten. Wachsende Bedeutung genießen integrierte cloudbasierte Servicelösungen, wie beispielsweise die MAX Plattform. Mit diesen digitalen Angeboten sind der städtischen Mobilität keine Grenzen mehr gesetzt. TKE – move beyond. Sie sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Unterstützung anlassunabhängiger Compliance Audits in den Bereichen Kartellrecht und Anti-Korruption, als auch anlassbezogener Prüfungen von Verdachtsfällen in Bezug auf Wettbewerbsverstöße, Korruption und Geldwäsche Sie nehmen in diesem Zusammenhang an Interviews teil, führen externe Partner, bieten organisatorische & inhaltliche Unterstützung und verantworten eigenständig Teilaspekte dieser Prüfungen Sie übernehmen administrative Tätigkeiten, wie das Erstellen von Halbjahres- und Jahresreportings, u.a. mittels PowerBi Sie analysieren allgemeine Geschäftsbeziehungen und Transaktionen auf Compliance-Risiken Sie haben die umfassende (Mit-)Verantwortung für die Kommunikation und Dokumentation der Prüfungsergebnisse Sie befinden sich in enger internationaler Zusammenarbeit mit allen Compliance- und Revisions-Kollegen sowie mit interdisziplinären Teams Sie unterstützen bei der Weiterentwicklung der entsprechenden Prüfungskonzepte, Methoden und Tools Sie haben einen einschlägigen Studienabschluss, vorzugsweise als (Wirtschafts-) Jurist, Wirtschaftswissenschaftler bzw. Betriebswirt (m/w/divers) und ggf. eine zertifizierte Fachausbildung im Bereich Compliance erworben Sie verfügen über erste Berufserfahrungen im Bereich der Wirtschaftsprüfung, interner Revision oder in einer Compliance-Abteilung und haben ein ausgeprägtes Interesse an Compliance-Themen Sie können mit MS Office Produkten (Word, Excel, PowerPoint) umgehen und sind bereit sich in PowerBi einzuarbeiten. Eine schnelle Auffassungsgabe, kritisches, unabhängiges Urteilsvermögen und ausgeprägte analytische Fähigkeiten gepaart mit Ideen für praxisnahe Lösungsansätze sowie Beharrlichkeit, Diskretion, besonders ausgeprägtem Sinn für Vertraulichkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit zeichnen Sie aus Sie bringen ein souveränes Auftreten, Eigeninitiative, sowie Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen in unser Team ein Sie zeichnet eine hohe Sozialkompetenz, auch interkulturell, sowie Freude an der Teamarbeit aus Schließlich, verfügen Sie über verhandlungssichere Englischkenntnisse - weitere Sprachen sind ein Plus Es versteht sich von selbst, dass wir attraktive Konditionen anbieten, wie z.B: Arbeiten in einem erfolgreichen Unternehmen mit schlanken Hierarchien und Vorteilen eines internationalen Konzerns. Bei uns erleben Sie ein spannendes Arbeitsumfeld in interdisziplinären und multinationalen Teams. Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten entweder in einem Spezialisten oder in einer Managementfunktion. Eine attraktive Vergütung, inklusive Sonderleistungen Wir wertschätzen Vielfalt Wir wertschätzen Vielfalt. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwaltsfachangestellte (w/m/d)

Mo. 15.08.2022
Köln
Wir sind mit mehr als 180 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten bundesweit die größte deutsche Wirtschaftskanzlei für Versicherungs- und Haftungsrecht. Zusammen mit ca. 320 weiteren Mitarbeitenden bilden wir ein starkes Team, das international eng mit unseren Partnerkanzleien im Legalign Global-Verbund zusammenarbeitet. RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE (W/M/D)Ihre Aufgabe besteht in der eigenständigen Organisation eines Sekretariats nach einer gründlichen Einarbeitung – von der Aktenführung über die Fristenkontrolle bis zur Erledigung sämtlicher Korrespondenz.Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellten sowie sehr gute Kenntnisse des gesamten MS Office-Pakets und der deutschen Rechtschreibung.Sie begeistern uns zudem durch Ihren Spaß an der Arbeit und Ihre teamorientierte Handlungsweise!Zukunftsperspektiven & Sicherheit: BLD bietet Ihnen eine sichere Perspektive für die Zukunft und eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einer harmonischen Teamatmosphäre.Flexibilität: Variables Arbeitszeitmodell mit Gleitzeit und die Möglichkeit zum Arbeiten aus dem Homeoffice (auch über die Coronapandemie hinaus). Zeit: Wir nehmen uns Zeit für eine fundierte und individuelle Einarbeitung und geben Ihnen einen persönlichen Schulungs- und Weiterbildungsplan an die Hand. Jährliche Personalentwicklungsgespräche und passgenaue Weiterbildungsangebote komplettieren unser Angebot. Wertschätzung: Feedback sowie Lob und Anerkennung für Ihren Einsatz sind für uns selbstverständlich. Darüber hinaus erhalten Sie ein 13. Monatsgehalt, bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr und mit dem „BLD+ zum Gehalt“ variable Zusatzleistungen von bis zu 1.680 € jährlich. Zusätzlich zahlen wir Ihnen das Jobticket. Gesundheit: Wir bieten Ihnen wechselnde Präventionskurse und die Teilnahme an Sportveranstaltungen (z. B. Firmenläufe).
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel (w/m/d) – Großprojekte grüner Wasserstoff

Mo. 15.08.2022
Berlin, München, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
Hynamics Deutschland ist eine Tochtergesellschaft des französischen Energieversorgers Électricité de France (EDF). Als Entwickler, Investor und Asset Manager von Wasserstofflösungen durch Wasserelektrolyse aus erneuerbaren Energien trägt Hynamics entscheidend zur Energiewende und dem Aufbau einer grünen Wasserstoffindustrie bei. Die EDF-Gruppe engagiert sich seit mehr als 25 Jahren u.a. als Lösungsanbieter im Bereich erneuerbare Energien für die Energiewende.   Als Komplettanbieter von der Projektentwicklung über die Finanzierung bis hin zum Bau und Betrieb der Anlagen ist Hynamics bestens aufgestellt. Dabei baut Hynamics neben umfangreicher eigener Expertise auf die 20-jährige Erfahrung seines Forschungspartners, dem Karlsruher Wasserstoff-Kompetenzzentrums sowie das Know-how und die Finanzkraft der EDF-Gruppe.   Hynamics ist ein schnell wachsendes, zukunftsreiches Start-up mit Sitz in Berlin. In Deutschland ist Hynamics primär auf den Industriemarkt als größter Markt in Europa ausgerichtet und arbeitet an einer schnell wachsenden Zahl von Projekten. Weitere Niederlassungen in Europa sind geplant. Wir suchen Sie zur weiteren Entwicklung und Umsetzung dieses aussichtsreichen Markt- und Innovationspotentials! Gemeinsam mit dem General Counsel sind Sie für die rechtlichen Themen der Hynamics Deutschland zuständig und stehen hierbei im Austausch mit der Muttergesellschaft in Frankreich. Kern Ihrer Aufgabe ist die eigenständige rechtliche Beratung und Begleitung großvolumiger Anlagenbauprojekte zur Erzeugung vom grünem Wasserstoff - von der Idee bis zur Fertigstellung. Bei der Entwicklung, Prüfung und Verhandlung eines breiten Spektrums an Vereinbarungen und Projektverträgen (u.a. EPC-, Liefer-, Bau-, Finanzierungsverträge, Landpacht, PPAs etc.) arbeiten Sie eng mit den Projektteams – insbesondere den Contract und Purchase Managern sowie externer Rechtsberatung zusammen. Darüber hinaus beraten Sie das Management und andere Fachbereiche als Generalist zu rechtlichen Fragestellungen und unterstützen den General Counsel bei M&A-Aktivitäten, Corporate und Governance Angelegenheiten sowie Compliance Fragen. Mit Ihrem Weitblick und Sachverstand tragen Sie zur Gestaltung und Optimierung rechtlicher Strukturen im Zuge des Auf- und Ausbaus des Unternehmens bei. Sie sind Volljurist oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) (Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts, Bachelor of Laws, Master of Laws, Diplom-Jurist oder vergleichbares). Einschlägige Erfahrung mit Großprojekten (z.B. im Bereich Industrie- und Anlagenbau, Infrastruktur, erneuerbare Energien, Petrochemie) haben Sie auf Unternehmensseite, einer Kanzlei, Projekt-, Baugesellschaft oder einem EPC Contractor erworben. Solide Kenntnisse des nationalen und internationalen Bauvertragsrechts (idealerweise nach FIDIC) bringen Sie ebenso mit wie Leidenschaft für das Thema erneuerbare Energien. Sie arbeiten gern in einem interkulturellen Umfeld und zeichnen sich durch eine hohe Beratungskompetenz und klare Kommunikation in deutscher wie englischer Sprache aus. Eine gesunde Portion Pragmatismus und Eigenständigkeit, die mit Teamgeist korreliert, runden Ihr Profil ab. Ein richtungsweisendes Unternehmen, in dem Kreativität, unternehmerisches Denken und der Wille, etwas zu gestalten geschätzt und honoriert werden. Ein sympathisches Team agiler, humorvoller und engagierter Kollegen (m/w/d). Die Möglichkeit, durch Ihr Engagement die Energiewende aktiv mitzugestalten. Das Unternehmen bietet Start-up Mentalität gepaart mit der finanziellen Sicherheit und Kompetenz eines international erfolgreichen Energieversorgers. Sie können Ihr Know-how effektiv einbringen, neue Wege gehen und die positive Entwicklung von Hynamics mit Ihrer eigenen verknüpfen. Perspektivisch ergeben sich viele Entwicklungsmöglichkeiten – auch international an anderen Hynamics Standorten. Flexible Arbeitszeiten und umfangreiche Zusatzleistungen, wie z.B. regelmäßige Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten, Bahn Card, firmeninterne Events etc.   Mehr Informationen finden Sie unter www.hynamics.com.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: