Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 97 Jobs in Weichs

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 36
  • Unternehmensberatg. 36
  • Wirtschaftsprüfg. 36
  • It & Internet 15
  • Versicherungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Banken 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Transport & Logistik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Medien (Film 1
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 92
  • Ohne Berufserfahrung 50
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 94
  • Teilzeit 16
  • Home Office 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 83
  • Referendariat 7
  • Befristeter Vertrag 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Jurist für Kommerzielles Recht / Handelsrecht (m/w/d)

Di. 26.01.2021
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie als Jurist für Kommerzielles Recht / Handelsrecht (m/w/d) Wir sind die Fachleute für den Bereich Retail am Flughafen München. Seit 1973 geben wir als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH jeden Tag unser Bestes, um unseren Passagieren und Kunden ein positives Shoppingerlebnis zu bieten. Mit derzeit rund 1.000 Mitarbeiter/innen betreiben wir ca. 50 Shops in verschiedenen Retailformaten. Der Bereich Personal/Recht ist für alle personalen und rechtlichen Fragestellungen verantwortlich. Als Jurist (m/w/d) bearbeiten Sie selbstständig folgende Aufgaben. Konzeption und Implementierung von Rahmenverträgen und Leitlinien Führen von Vertragsverhandlungen in den Themengebieten Einkauf, Marketing, Kooperationen, Vertrieb, Logistik und Miete, in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachbereichen (auch in englischer Sprache) Erarbeitung von praxisnahen Lösungen bei rechtlichen Fragestellungen Führen und Koordination von Rechtsstreitigkeiten Ansprechpartner für die Themen Compliance und Datenschutz Erfolgreich abgeschlossenes 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist) Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im o. g. Rechtsgebiet, idealerweise als Fachanwalt für Handelsrecht Unternehmerisches Denken und Verhandlungsgeschick Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift Selbstständige, analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten und Freude an der Zusammenarbeit im Team Gute Kenntnisse in MS Office Sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse Einzigartiges Arbeitsumfeld im Herzen des Münchner Flughafens Möglichkeiten für mobiles Arbeiten Besetzung ist auch in Teilzeit möglich – bitte nennen Sie uns Ihren Stundenwunsch Personalrabatt in den eurotrade Shops und weitere attraktive Corporate Benefits-Angebote Bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Jurist Planrecht (w/m/d)

Di. 26.01.2021
München, Nürnberg
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Jurist für die DB Netz AG am Standort München oder Nürnberg. Deine Aufgaben: Prüfung und Qualitätssicherung aller erforderlichen Genehmigungsunterlagen im Rahmen öffentlich-rechtlicher Verfahren Frühzeitige Beratung und Unterstützung der Projektleiter hinsichtlich planungsrelevanter Fragestellungen Durchführung von internen Schulungs- sowie Informationsveranstaltungen Übergeordneten Abstimmungen mit dem Eisenbahnbundesamt (EBA) hinsichtlich Termine und erforderliche Ressourcen Periodisches Monitoring und Berichtswesen über die öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren im Regionalbereich Unterstützung bei der Prüfung der Planfeststellungsbeschlüsse bzw. der Plangenehmigungsbescheide Dein Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom- oder Volljurist, idealerweise mit Schwerpunkt im Verwaltungsrecht Erste relevante Berufserfahrung in einer Rechtsabteilung eines Unternehmens, gerne auch in Form von Praktika, wünschenswert Kenntnisse im Rechtsgebiet des Eisenbahnkreuzungs- und Leitungsrechts oder die Bereitschaft diese zu erlangen Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Flexibilität und Einsatzbereitschaft Sichere Kenntnisse im Umgang mit MS Office Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Vertragsmanager inkl. Datenschutz m/w/d

Mo. 25.01.2021
München
Mit innovativen Beratungsansätzen und State-of-the-Art Software sind wir der führende Anbieter für Workforce Management Lösungen in Europa. Für unsere Kunden entwickeln wir aus München heraus Lösungen aller Größen und Branchen für mehr Produktivität beim Personaleinsatz. Aktuell in mehr als 40 Ländern weltweit – bei Kunden wie Douglas, Coca-Cola oder Lufthansa. Die Innovationskraft und das Engagement unseres Teams sind der Motor unseres Erfolges. Wir suchen Sie als Vertragsmanager inkl. Datenschutz m/w/d an unserem Standort in München, um gemeinsam Arbeitswelten zukunftsfähig zu gestalten.Angebots- und Vertragserstellung und –anpassungImplementierung eines Vertragsmanagement-ToolsVertragliche Begleitung von öffentlichen und privaten AusschreibungenEVB-IT VertragserstellungUnterstützung bei Anpassung von Vertragsentwürfen von Großkunden an ATOSS-StandardsErstellung von ZusatzvereinbarungenThemen zur Schnittstelle AuftragsabwicklungBearbeitung allgemeiner datenschutzrechtlicher FragestellungenInterne und externe Kommunikation zu datenschutzrechtlichen ThemenIdealerweise Ausbildung zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten; allgemeine kaufmännische Ausbildung; wirtschaftsjuristische Ausbildung/Studium oder abgeschlossenes erstes juristisches StaatsexamenIdealerweise Berufserfahrung in einer Kanzlei, Rechtsabteilung oder im Inside-Sales mit Schwerpunkt Vertragsbearbeitung und VertragsmanagementIdealerweise Vorkenntnisse zum DatenschutzrechtGute EnglischkenntnisseIdealerweise Erfahrung im SoftwareumfeldUmfassende Einarbeitung zum Thema Vertragsbearbeitung und VertragsmanagementArbeiten in einer Zukunftsbranche mit entsprechenden langfristigen KarriereperspektivenZentraler Arbeitsort am Ostbahnhof mit modernster Infrastruktur und Blick über MünchenIhre Vorteile bei ATOSS Markterfolg: Unser Aktienkurs hat sich, Stand Okt. 2020, in den letzten zehn Jahren mehr als verzehnfacht. Das ist fünf Mal mehr Wachstum als der DAX und in etwa vergleichbar mit der Kursentwicklung einer Apple-, Google- oder Facebook-Aktie | Perspektiven: Sehr geringe Fluktuation, Aussicht auf weitere Karriereschritte | Sonstige Leistungen: Viele weitere Benefits eines Tech-Unternehmens
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten im Steuerstrafrecht, Wirtschaftsstrafrecht und in der strafrechtlichen Präventivberatung. Unsere Mandantenstruktur reicht von Individualperson bis zu großen nationalen und internationalen Unternehmen.Spannende Einblicke – Dabei gewinnst du u.a. einen Einblick in komplexe (straf-) rechtliche Fragestellungen, etwa im Rahmen der Unternehmensverteidigung oder der Vertretung von Unternehmen als Geschädigte sowie der Individualverteidigung. Auch unterstützt du unsere Mandanten bei Compliance-Fragen sowie beim Aufbau von Compliance-Systemen. Unsere Beratung im Steuerstrafrecht umfasst nicht nur sämtliche Bereiche des materiellen Steuerrechts, sondern auch das Steuerverfahrensrecht und bietet dir somit unterschiedliche Möglichkeiten, unser Team z.B. auch in komplexen Nacherklärungsfällen zu unterstützen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2.Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit dem (Interessens-) Schwerpunkt Steuer- und Wirtschafts(straf)recht abgelegt und mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Bitte gib den möglichen Zeitraum und deine Standortpräferenz in deiner Bewerbung an. Bitte beachte, dass wir an den Standorten unterschiedliche Schwerpunkte anbieten.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Berlin, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einem der verschiedenen Rechtsgebiete im Öffentlichen Recht: Energierecht, Vergaberecht, ÖPNV/Verkehrsrecht, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht oder Telekommunikationsrecht.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
München
Menschen sind nicht perfekt, machen Fehler und haben Grenzen. Das Gleiche gilt auch für uns. Es gibt viele, die eine heile Welt versprechen, wir gehören nicht dazu und stehen für einen ehrlichen und vertrauensvollen Umgang miteinander. Wir glauben, gute Arbeitgeber zu sein, auch wenn es zum Heiligenschein noch nicht reicht. Wir suchen nach Menschen mit Herz und Verstand, die zu uns passen. Dürfen wir uns vorstellen? Sie schon! Vorausgesetzt Sie lesen diese Stellenannonce zu Ende. Solidaris blickt auf eine fast 90-jährige erfolgreiche Geschichte zurück und zählt zu den wenigen Unternehmensgruppen, die auf die Betreuung gemeinnütziger Träger und Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der Freien Wohlfahrtspflege spezialisiert sind. Als führende Prüfungs- und Beratungsgesellschaft in Deutschland bietet Solidaris an neun Standorten bundesweit Expertise in allen wirtschaftlichen und rechtlichen Belangen gemeinnütziger Organisationen unterschiedlicher Größe und Rechtsform aus einer Hand. In gemeinsamen Projekten arbeiten bei uns über 300 Spezialisten aus verschiedenen Beratungsbereichen interdisziplinär und teamorientiert zusammen. Unser Handeln wird dabei von ethischen und ökonomischen Werten gleichermaßen geprägt. Sprechen Sie uns an! Umfassende Betreuung und Beratung über­wiegend gemein­nütziger Mandanten Schwer­punkt der Aufgabe ist die umfassende zivil­rechtliche Betreuung mit Vertiefungen im Gesellschafts- (Vereine, Stiftungen, GmbH), Arbeits- und Steuer­recht Bearbeitung verschiedenster vertrags- und wirtschafts­rechtlicher Frage­stellungen und Themen Ausbau und Pflege der bestehenden Kontakte Rechts­anwalt / Voll­jurist (m/w/d) Circa 2 Jahre anwaltliche Berufs­erfahrung, idealerweise im Gesund­heits- und Sozial­wesen Eine Fach­anwalts­qualifikation der genannten Schwer­punkte ist von Vorteil Analytisches Denken zur Bearbeitung komplexer Problem­stellungen und zur Konzeption von passgenauen Lösungen für unsere Mandanten Aus­geprägte kommunikative und unter­neh­mer­ische Fähig­keiten Hohe Team­fähigkeit und Einsatz­bereit­schaft Freiraum für eigen­verantwortliches und unter­nehmerisches Handeln in einem team­orientierten Umfeld Abwechslungs­reiche und anspruchs­volle Auf­gaben Sicherer Arbeits­platz mit einer leistungs­gerechten Ver­gütung Umfassende Förderung der fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung durch inner­betriebliche und externe Fort­bildungs­maßnahmen Flache Hierarchien und eine kollegiale, wert­schätzende Arbeits­atmosphäre
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für die Rechtsschutzversicherung (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
München
Immer in Bewegung und da, um zu helfen: Das sind wir, das ist der ADAC. So wie wir unseren Mitgliedern zur Seite stehen, begleiten und unterstützen wir auch unsere Mitarbeiter*innen. Gelb ist unsere Farbe, aber wir sind auch bunt und vielfältig. Was uns eint: Wir sind Profis und wissen, wie wir Menschen bestmöglich helfen können. Bearbeitung der Schadenfälle, insbesondere Prüfung der Eintrittspflicht in formeller und materieller Hinsicht anhand der Rechtsschutzversicherungsbedingungen das In- und Ausland betreffend Veranlassung von Deckungszusagen bzw. Ablehnungen inkl. deren Abwicklungen im vorgegebenen Rahmen Korrespondenz mit Mitgliedern, Rechtsanwälten, Behörden und anderen Versicherungsgesellschaften Telefonische Bearbeitung von Schadensfällen und Abarbeitung von Telefondiensten Übernahme der individuellen Schadenrückstellung Unterstützung bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter Übernahme von organisatorischen Aufgaben innerhalb des Teams Abgeschlossenes Studium zum Volljuristen, alternativ langjährig erfahrener Versicherungskaufmann Mehrjährige Berufserfahrung im Rechtsschutz/Versicherungsrecht (Verkehrs-, Schadens- und Vertragsrecht) ist von Vorteil Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigenständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit Freude an der Lösungsfindung - insbesondere im Hinblick auf die Schadenregulierung im Ausland Entscheidungsfreudigkeit Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift Sehr gute Englischkenntnisse sowie weitere Fremdsprache wünschenswert Spannende Perspektiven bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber! Neben vielfältigen Sozialleistungen profitieren Sie von gezielter Förderung und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus arbeiten Sie in einem attraktiven Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Stelle unbefristet ist.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Mo. 25.01.2021
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, in manchen Bereichen erstellst du Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Schwerpunkte setzen -Du kannst bei uns in folgenden Teams starten: Corporate Tax, M&A Tax, International Tax Services, Transfer Pricing, Indirect Taxes, Private Client Solutions, Global Compliance Services, Financial Services, Public Sector, Real Estate Tax.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren und internationalen (Vorab-) Verständigungsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar m/w/d

Mo. 25.01.2021
München
Mit innovativen Beratungsansätzen und State-of-the-Art Software sind wir der führende Anbieter für Workforce Management Lösungen in Europa. Für unsere Kunden entwickeln wir aus München heraus Lösungen aller Größen und Branchen für mehr Produktivität beim Personaleinsatz. Aktuell in mehr als 40 Ländern weltweit – bei Kunden wie Douglas, Coca-Cola oder Lufthansa. Die Innovationskraft und das Engagement unseres Teams sind der Motor unseres Erfolges. Wir suchen Sie als Rechtsreferendar m/w/d an unserem Standort in München, um gemeinsam Arbeitswelten zukunftsfähig zu gestalten.Recherche und Präsentation zu Neuerungen im IT-Recht, Cloud Computing, Gesellschafts- und Vertriebsrecht sowie Datenschutz mit internationalen BezügenAnpassung von Einzel- und RahmenverträgenManagement/Verhandlung von Zusatzvereinbarungen im Kunden- und LieferantengeschäftErstellung und Update von Templates (bspw. Vertraulichkeitsvereinbarung, Rahmenvereinbarungen, globale Verträge für Großkunden)Erstellen von Reportings, Analysen und Präsentationen Unterstützung bei Mitarbeiterschulungen und WebinarenSie haben Ihr erstes Staatsexamen (mindestens befriedigend) abgeschlossenSehr gute EnglischkenntnisseTeamgeist, analytisches, lösungsorientiertes Denkvermögen, Freude an neuen AufgabenInteresse daran, die Arbeitsweise der Rechtsabteilung eines mittelständischen Softwaredienstleisters im Zusammenspiel mit den unterschiedlichen Fachabteilungen bei Fragen rund um das Kapitalmarktrecht, Vertriebsrecht, IP- und Lizenzrecht, Software/Cloudverträge, Softwareimplementierungsverträge sowie im Datenschutzrecht kennenzulernen.Arbeiten in einer Zukunftsbranche und Einbezug in unterschiedlichste Themen in Bezug auf die digitale Transformation und die UnternehmensorganisationZentraler Arbeitsort am Ostbahnhof mit modernster Infrastruktur und Blick über MünchenWeitreichende Möglichkeiten und Lernerfahrungen bei der Prüfung und Verhandlung von Verträgen, bei der rechtlichen Unterstützung umfangreicher Projekte innerhalb der Organisation sowie bei der Beurteilung rechtlicher Einzelfragen
Zum Stellenangebot

Head of Compliance Rules & Processes / Group Data Privacy (d/m/f)

So. 24.01.2021
München
Als weltweit führendes Hightech-Unternehmen nutzt OSRAM die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit unseren Innovationen werden wir künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, uns fortbewegen, arbeiten und leben. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. Deine neuen Aufgaben Leitung und Steuerung Aufgaben der Abteilung Compliance Rules & Processes einschließlich des Konzerndatenschutzes Konzeption und Umsetzung aller notwendigen Maßnahmen im Bereich Compliance Management System und Konzerndatenschutz, insbesondere Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien, Prozessen und Tools Selbständige und umfassende Rechtsberatung aller Unternehmenseinheiten im gesamten Spektrum des Datenschutzes Hinwirken auf die Einführung und Durchführung eines angemessenen Risikomanagements im Datenschutz; Priorisierung und Durchführung von Verfahrensprüfungen von Systemen und Applikationen, die personenbezogene Daten verarbeiten Erstellung der Berichterstattung des Chief Compliance Officers für den Bereich Compliance Management System & Konzerndatenschutz Führung eines kleinen Teams von Mitarbeitern, Steuerung der lokalen Datenschutzkoordinatoren und enge Zusammenarbeit mit den Datenschutzbeauftragten der Konzerngesellschaften Behandlung und Beantwortung datenschutzrechtlicher Anfragen von Kunden, Mitarbeitern und Behörden sowie von Fragen zum Thema Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eines vergleichbaren akademischen Abschlusses Mindestens 6-8 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einer globalen Datenschutzfunktion eines international tätigen Unternehmens und/ oder mehrjährige Berufserfahrung in einer Corporate Compliance-Funktion und nachgewiesene datenschutzrechtliche Expertise. Expertenwissen auf dem Gebiet des Wirtschaftsstraf- und Datenschutzrechts Fähigkeit zur Einschätzung und Bewertung von Geschäftsprozessen im Hinblick auf bestehende Compliance- und Datenschutzrisiken Hervorragende Kommunikationsfähigkeit und Fähigkeit zur Einflussnahme und Führung auch außerhalb direkter Management-Hierarchien Verhandlungssichere, im Ausland erworbene, Englischkenntnisse in Wort und Schrift Souveränes Auftreten und eine gewinnende Persönlichkeit, die sich durch sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten auszeichnet. Anspruch auf 30 Urlaubstage Ein attraktives Gehalt und unsere betriebliche Altersvorsorge Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitgestaltung Flexible Home-Office-Regelungen zur Förderung einer gesunden Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot


shopping-portal