Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 10 Jobs in Weilrod

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Versicherungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Hotel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Legal Counsel (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Eschborn, Taunus
Sie sind Jurist aus Leidenschaft und möchten Ihre Expertise beim Marktführer für Personaldienstleistungen einbringen? Mit Vertrags- und Arbeitsrecht kennen Sie sich bestens aus und Sie verstehen sich als Business Partner? Dann sind Sie hier richtig! Wir suchen für unsere interne Rechtsabteilung in Eschborn einen Legal Counsel, der einerseits durch fachliche Exzellenz überzeugt, aber auch durch persönliches Engagement mit einem ausgeprägten Dienstleistungsgedanken.  Prüfung und Verhandlung von Arbeitnehmerüberlassungsverträgen, insbesondere auch englischsprachiger Verträge Prüfung von u.a. Dienstleistungsverträgen, Werkverträgen, Master Service Verträgen, sowie Supplier Agreements für unsere Tochtergesellschaften Beratung der Vertriebsorganisation in individual- und kollektivrechtlichen Fragen zum Arbeitsrecht sowie sozialrechtlichen Fragen Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren sowie Wahrnehmung von Gerichtsterminen Übernahme der Korrespondenz mit Rechtsanwälten, Gerichten, Behörden, Gewerkschaften oder Mitarbeitern Juristische Mitarbeit bei fachübergreifenden Projekten und Durchführung von Schulungen im Arbeits- und Vertragsrecht Abschluss als Volljurist (m/w/d) und Berufserfahrung im Vertragsrecht und in englischsprachigen Vertragsverhandlungen Fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Rechtsgebiete Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige Arbeitsweise Diplomatisches Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern sowie Kommunikationsstärke Attraktives Vergütungsmodell: 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld sowie Bonuszahlungen, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Fahrgeld für Ihre tägliche Pendelstrecke Individuelle Einarbeitung: Mehrtägige JobFit-Trainings mit den neuen Kollegen in unserer Randstad Business School sowie eine intensive Einarbeitung in Theorie und Praxis Weiterentwicklungsmöglichkeiten: regelmäßige Mitarbeitergespräche zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie individuelle Trainings Weitere Benefits: Mitarbeiteraktien, Smartphone und Notebook (auch zur privaten Nutzung), kostenlose Kalt- und Heißgetränke, Vergünstigungen durch Corporate Benefits und attraktive Konditionen für Sportangebote (z.B. Fitnessstudios)
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel (f/m/d)

Di. 22.06.2021
Bad Vilbel
Our Mission - Your Health. At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 11,100 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA. Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For our team Global Business Development & Licensing / M&A we are looking for a(Senior) Legal Counsel (f/m/d)Bad Vilbel | Germany (DE) | Full-time | Permanent Drafting, reviewing and negotiating a wide variety of agreements along the entire value chain of a pharmaceutical company such as CDAs, co-development agreements, manufacturing and supply agreements, in-/out-license agreements, M&A-related agreements Providing business-focused and reliable legal advice to internal stakeholders (e.g. procurement, supply chain, regulatory, quality) on various legal topics Identifying training needs among business stakeholders and developing / presenting training and education on relevant legal topics / legal developments or use of existing templates Establishing and building good working relationships with internal clients based on mutual trust and respect and a comprehensive knowledge of the company's business, strategy and its needs and objectives Coordinating with and managing external counsel as required for advice in several jurisdictions University degree in law and completed second German State Exam or foreign qualified lawyer (preferably from the UK, USA, Switzerland, Austria) preferably with above-average grades At least five years of PQE, preferably with a minimum of 2 years PQE in the pharmaceutical or life science industry Strong experience in drafting, advising on and negotiating of commercial contracts typical within the life science industry Fluent command of English and preferably German Entrepreneurial thinking, ability to exercise sound commercial and legal judgement, ability to handle multiple projects in a fast-paced environment and ability to identify the relevant legal issues and provide strategic directions with business acumen Strong analytical and communication skills
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden - befristet bis 31.12.2022

Mo. 21.06.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (34 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherung-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Legal / Compliance Manager (m/w/d)

Mo. 21.06.2021
Eschborn
Wir sind LebenLeichterMacher und Multidienstleister aus Leidenschaft. Mit über 550.000 Mitarbeitern gehört die COMPASS GROUP weltweit zu den zehn größten Arbeitgebern. Qualität, Vertrauen und Verantwortung sind Bestandteil unserer täglichen Arbeit und treiben uns an, unsere Kunden in den Bereichen Multi Services, Food Service sowie infrastrukturelle Dienstleistungen rundum bestmöglich zu unterstützen. Im Catering sind wir weltweit die Nummer 1 und mit unseren Facility-Management-Services führender Anbieter. Unsere Mitarbeiter profitieren aufgrund unserer Unternehmensgröße von den Vorteilen eines internationalen Konzerns. Die Wünsche, Bedürfnisse und Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie deren Aus- und Weiterentwicklung behalten wir dabei stets im Blick. Top Leute sind der Motor unseres Erfolges. Sie wollen mit uns wachsen und gemeinsam mit einem engagierten Team neue Herausforderungen meistern? Dann sind Sie hier richtig! Für unsere Rechtsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Legal / Compliance Manager (m/w/d). Einsatzort: Helfmann-Park, 65760 Eschborn, Deutschland Verwaltung von Dienstleistungs- und Lieferantenverträgen   Teamsupportaufgaben, inkl. Koordinierung von Aufgaben und Prozessen, Weitergabe von Informationen etc. Weiterentwicklung von internen Legal Compliance Anforderungen Koordination und Verwaltung von Abstimmungsprozessen mit der englischen Muttergesellschaft Beratung der operativen Gesellschaften in rechtlichen Angelegenheiten Koordination und Verwaltung aller administrativen Vorgänge der Rechtsabteilung (Fristsachen, Klage- und Mahnverfahren etc.) Kommunikation mit Kanzleien und externen Partnern Ein erfolgreich abgeschlossenes, juristisches oder wirtschaftsjuristisches Hochschulstudium Berufserfahrung (mindestens 2 Jahre) in einer Rechtsabteilung eines internationalen Unternehmens oder einer Anwaltskanzlei Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse und Erfahrungen im Marken- und Lizenzrecht sind von Vorteil Ausgezeichnetes Zeitmanagement sowie selbstständige, gut organisierte und analytische Arbeitsweise Starke Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten sowie Problemlösungskompetenzen Die Fähigkeit, an mehreren Aufgaben gleichzeitig zu arbeiten, Stresssituationen zu bewältigen und Fristen einzuhalten Einen Arbeitsplatz bei einem der innovativsten Unternehmen Deutschlands Abwechslungsreiche, spannende Tätigkeiten in einem engagierten Team Die Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen und die Arbeit mitzugestalten bezuschusste Mittagsverpflegung Flexibles Arbeiten  kostenfreie Mitarbeiterparkplätze 
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Wirtschafts- und Vertriebsrecht

Fr. 18.06.2021
Eschborn, Taunus
Wer die Welt retten will, braucht dafür vor allem: die richtige Unterstützung.Können wir auf Ihre Energie, Expertise und Leidenschaft zählen? Haben Sie den Willen, wirklich etwas zu verändern – für Ihre Karriere und das Klima? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Techem ist seit fast 70 Jahren führend in der Immobilienwirtschaft: Wir bieten smarte Lösungen für mehr Energieeffizienz in Gebäuden in rund 20 Ländern weltweit. So vermeiden wir jedes Jahr über 8,5 Mio. Tonnen CO2 und 1,7 Mrd. Euro Heizkosten – für unsere Kunden und die Umwelt.Wir sorgen gemeinsam für die digitale Energiewende in Gebäuden – steigen Sie bei uns ein als: Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Wirtschafts- und Vertriebsrecht, (652/21), Eschborn bei Frankfurt am Main Als Teil unserer Konzern-Rechtsabteilung sind Sie zuständig für die fachkundige juristische Beratung und Unterstützung des Techem-Konzerns, also der zentralen Fachabteilungen, der regionalen Einheiten, der Tochtergesellschaften sowie der Geschäftsführung Insbesondere rechtliche Unterstützung des Techem-Vertriebes Professionelle Gestaltung und eingehende Prüfung von Verträgen Steuerung und Begleitung von Gerichtsverfahren Qualifizierter Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit mehrjähriger Berufspraxis in Unternehmen oder wirtschaftsrechtlich ausgerichteter Kanzlei Flexible und organisationsstarke Persönlichkeit mit freundlichem und souveränem Auftreten Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Routiniert im Umgang mit MS Office, gutes Englisch in Wort und Schrift Idealerweise rechtliches Know-how und Berufserfahrung im Bereich Heizkostenverordnung, Mietrecht bzw. Energierecht und Energielieferung Guter Start bei Techem: Digitaler "Welcome Call" für alle neuen Mitarbeiter, 2-tägige Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne und Hospitationen, schnelle Übernahme von Verantwortung, Gestaltungsfreiheit sowie freundliche Kollegen, die mit Rat und Tat zur Seite stehenArbeiten bei Techem bedeutet: Arbeiten bei einem der führenden Unternehmen für die Digitalisierung der Energiewende in Gebäuden, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, offene Duz- und Unternehmenskultur, regelmäßige, digitale Kommunikationsformate der Geschäftsführung, 30 Tage Urlaub, Sonderurlaube und -zahlungen, eigener Firmen-Laptop, Fahrtkostenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zu betrieblicher AltersvorsorgePersönliche Entwicklung bei Techem: Freiräume, die eigene Kreativität und Fähigkeiten zu entfalten, vielfältige Möglichkeiten, um sich sowohl als Fach- als auch als Führungskraft weiterzuentwickeln, wie etwa mit unserem systematischen Entwicklungsprogramm "STEP" oder einem abwechslungsreichen Seminarprogramm im Rahmen unserer "Techem Academy"Für unsere Mitarbeiter: Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, ein modernes Arbeitsumfeld sowie gratis Wasser, Fairtrade-Kaffee und Tee an allen Standorten, sehr gute Verkehrsanbindung der Zentrale in Eschborn, abwechslungsreiche Veranstaltungsformate, Techem Leasing-Rad, ein aktives Gesundheitsmanagement "Techem Vital" (z.B. Kurse, vergünstigte Fitness-Angebote, kostenlose Mitarbeiterberatung) und Vergünstigungen durch Teilnahme am "Corporate Benefits" ProgrammBeste Chancen die Zukunft der Energiewirtschaft mitzugestalten: digitales und dynamisches Umfeld, zukunftsweisende Projekte, neue Technologien und Arbeitsmethoden sowie Freiraum für Ideen, um die Energiewende voran zu treiben, gute Vernetzung und kollegiales Miteinander für gemeinsamen Erfolg und Synergien, ein Werteverständnis geprägt von Offenheit, Ehrlichkeit, Klarheit und Verbindlichkeit
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Wirtschafts- und Vertriebsrecht, Teilzeit

Do. 17.06.2021
Eschborn, Taunus
Wer die Welt retten will, braucht dafür vor allem: die richtige Unterstützung.Können wir auf Ihre Energie, Expertise und Leidenschaft zählen? Haben Sie den Willen, wirklich etwas zu verändern – für Ihre Karriere und das Klima? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Techem ist seit fast 70 Jahren führend in der Immobilienwirtschaft: Wir bieten smarte Lösungen für mehr Energieeffizienz in Gebäuden in rund 20 Ländern weltweit. So vermeiden wir jedes Jahr über 8,7 Mio. Tonnen CO2 und 1,8 Mrd. Euro Heizkosten – für unsere Kunden und die Umwelt.Wir sorgen gemeinsam für die digitale Energiewende in Gebäuden – steigen Sie bei uns ein als: Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) Wirtschafts- und Vertriebsrecht, (725/21), Teilzeit, Eschborn bei Frankfurt am Main Teilzeit: 20 Std/Woche Als Teil unserer Konzern-Rechtsabteilung sind Sie zuständig für die fachkundige juristische Beratung und Unterstützung des Techem-Konzerns, also der zentralen Fachabteilungen, der regionalen Einheiten, der Tochtergesellschaften sowie der Geschäftsführung Insbesondere rechtliche Unterstützung des Techem-Vertriebes Professionelle Gestaltung und eingehende Prüfung von Verträgen Steuerung und Begleitung von Gerichtsverfahren Qualifizierter Volljurist / Syndikusrechtsanwalt (w/m/d) mit mehrjähriger Berufspraxis in Unternehmen oder wirtschaftsrechtlich ausgerichteter Kanzlei Flexible und organisationsstarke Persönlichkeit mit freundlichem und souveränem Auftreten Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge Routiniert im Umgang mit MS Office, gutes Englisch in Wort und Schrift Idealerweise rechtliches Know-how und Berufserfahrung im Bereich Heizkostenverordnung, Mietrecht bzw. Energierecht und Energielieferung Guter Start bei Techem: Digitaler "Welcome Call" für alle neuen Mitarbeiter, 2-tägige Onboarding-Veranstaltung, individuelle Einarbeitungspläne und Hospitationen, schnelle Übernahme von Verantwortung, Gestaltungsfreiheit sowie freundliche Kollegen, die mit Rat und Tat zur Seite stehenArbeiten bei Techem bedeutet: Arbeiten bei einem der führenden Unternehmen für die Digitalisierung der Energiewende in Gebäuden, kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien, offene Duz- und Unternehmenskultur, regelmäßige, digitale Kommunikationsformate der Geschäftsführung, 30 Tage Urlaub, Sonderurlaube und -zahlungen, eigener Firmen-Laptop, Fahrtkostenzuschuss, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zu betrieblicher AltersvorsorgePersönliche Entwicklung bei Techem: Freiräume, die eigene Kreativität und Fähigkeiten zu entfalten, vielfältige Möglichkeiten, um sich sowohl als Fach- als auch als Führungskraft weiterzuentwickeln, wie etwa mit unserem systematischen Entwicklungsprogramm "STEP" oder einem abwechslungsreichen Seminarprogramm im Rahmen unserer "Techem Academy"Für unsere Mitarbeiter: Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, ein modernes Arbeitsumfeld sowie gratis Wasser, Fairtrade-Kaffee und Tee an allen Standorten, sehr gute Verkehrsanbindung der Zentrale in Eschborn, abwechslungsreiche Veranstaltungsformate, Techem Leasing-Rad, ein aktives Gesundheitsmanagement "Techem Vital" (z.B. Kurse, vergünstigte Fitness-Angebote, kostenlose Mitarbeiterberatung) und Vergünstigungen durch Teilnahme am "Corporate Benefits" ProgrammBeste Chancen die Zukunft der Energiewirtschaft mitzugestalten: digitales und dynamisches Umfeld, zukunftsweisende Projekte, neue Technologien und Arbeitsmethoden sowie Freiraum für Ideen, um die Energiewende voran zu treiben, gute Vernetzung und kollegiales Miteinander für gemeinsamen Erfolg und Synergien, ein Werteverständnis geprägt von Offenheit, Ehrlichkeit, Klarheit und Verbindlichkeit
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* für Kfz-, Groß- und Personenschäden

Mo. 14.06.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine engagierte Persönlichkeit, die unser Team im Bereich Schadenservice Kraftfahrt mit juristischem Sachverstand und moralischem Bewusstsein bereichert. Professionelle Bearbeitung und Regulierung von komplexen Kfz-Haftpflichtschäden (Großschäden und umfangreiche Personenschäden) Führung von Verhandlungen zur Deckung, Haftung und Schadenhöhe (mit Versicherungsnehmern, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Sozialversicherungsträgern, Behörden etc.) Aktive Schadenbetreuung – inklusive Einleitung und Steuerung der Schadenmanagement­maßnahmen Fachliche Begleitung von Klageverfahren sowie Erstellung von Verhandlungsberichten Prüfung von Regressmöglichkeiten und ggf. Durchsetzung der Forderungen Kontrolle des Schadenverlaufs sowie ggf. Hinweis auf Sanierungsbedarf Bearbeitung von Einwänden und Beschwerden Erstellen von Reservekalkulationen Abgeschlossenes Jura-Studium (Volljurist), idealerweise mit Zulassung als Rechtsanwalt Langjährige Berufserfahrung in der Schadenbearbeitung Detaillierte Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Fundiertes Wissen rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung/Fachliteratur Kenntnisse des ausländischen Verkehrs- und Schadensersatzrechts, des Unterhalts-, Erb-, Arbeits- und Zivilprozessrechts sowie der freiwilligen Gerichtsbarkeit – insbesondere im Pflegschafts- und Betreuungsrecht Medizinisches und technisches Grundwissen Routinierter Umgang mit MS Office und digitalen Kommunikationstools Hohes Maß an Kundenorientierung, Organisations- und Kommunikationstalent Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Counsel (Associate) im Bereich Law OE (m/w/divers)

Mi. 09.06.2021
Eschborn, Taunus
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2019 einen Umsatz von 44,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 230.000 Mitarbeiter in 59 Ländern und Märkten.Bitte verfassen Sie Ihre Bewerbung in Englisch. Unterstützung bei der Bearbeitung sowie Beratung von rechtlichen Fragestellungen in nationalen und internationalen Angelegenheiten aller Konzerndivisionen betreffend der OE und strategischen Tier Kundenbeziehungen Eigenverantwortliche Betreuung und Bearbeitung rechtlicher Aufgaben in einem internationalen Team Mitarbeit in Bezug auf das Entwerfen, Verhandeln sowie Prüfen von Verträgen aller Art, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Key Account Management Proaktiver Aufbau und Pflege von internen und externen Netzwerken zur pragmatischen Umsetzung rechtlicher Aspekte Durchsetzen von Ansprüchen der Gesellschaften und Abwehr von Ansprüchen gegen die Gesellschaften Abgeschlossenes volljuristisches Studium vorzugsweise mit Auslandsstudium oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in Wirtschaftsrecht und in der Vertragsgestaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wirtschaftliches Verständnis sowie Blick für praktische Lösungen Mobilität, Flexibilität und Teamfähigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungsfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel / Inhouse (m/w)

Mo. 07.06.2021
Rosbach vor der Höhe
Nihon Kohden wurde 1951 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von medizinischen Lösungen. Unser Ziel ist es, die Gesundheitsversorgung mit fortschrittlicher Technologie zu verbessern. Seit mehr als 60 Jahren bietet Nihon Kohden eine breite Palette an medizinischen elektronischen Geräten an, darunter EEG, EMG/EP-Messsysteme, bettseitige Monitore, Defibrillatoren, Elektrokardiographen, Beatmungsgeräte und Hämatologie-Analysatoren. Bei Nihon Kohden setzen wir Spitzentechnologie ein, um die medizinische Behandlung in allen klinischen Bereichen zu unterstützen. Wir integrieren medizinische Geräte in das IT-Netzwerk, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen und eine breite, umfassende Lösung anzubieten. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Rosbach nahe Frankfurt/M suchen wir eine/n Legal Counsel / Inhouse (m/w) (Teilzeit / Vollzeit) Betreuung verschiedener Geschäftsbereiche und Fachabteilungen des Unternehmens bei Fragen des Medizin-, allgemeinen Wirtschafts-, Vertrags-, Wettbewerbs- sowie Gesellschaftsrechts; weitere angrenzende Fachgebiete wie Steuerrecht oder IT Recht wären ein Plus. Unterstützung bei rechtlichen Fragestellungen im Hinblick auf die Herstellung und den Vertrieb medizintechnischer Produkte Aktives Vertragsmanagement; Grundlegende Konzeption und Prüfung der gesamten unternehmensinternen Vertragsstruktur, Bearbeitung von Rechtsfragen u.a. in den Bereichen Liefer- und Vertriebsbeziehungen, Ausschreibungen, sowie Kooperationen Erstellen von Dokumenten im Bereich Datenschutz, Compliance; Koordination der Maßnahmen intern mit den jeweiligen Process Ownern sowie dem Compliance-Officer und dem externen Daten​schutz​beauftragten Proaktive Unterstützung der europäischen Tochterunternehmen in rechtlichen Fragestellungen Aktives Führen von Verhandlungen Koordinierung externer Berater sowie Erstellung interner Dokumentationen und Entscheidungsvorlagen Abgeschlossenes 1. und 2. juristisches Staatsexamen (Volljurist/in) Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung möglichst im Medizinrecht, idealerweise Fachanwalt Nachgewiesene Erfahrung mit mittelständischen Unternehmen, deren Strukturen und deren Fragestellungen in einer internationalen Kanzlei oder einem internationalen Unternehmen Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um Erfahrungen mit dem Verfassen von englischsprachigen Vertragstexten Freude an einem breiten internationalen Aufgabenspektrum und interdisziplinärem und selbstständigem Arbeiten Fähigkeit, für komplexe Fragestellungen zielgerichtete und kaufmännisch vorteilhafte Problemlösungen zu erarbeiten Gute MS Office Kenntnisse Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten eines globalen Konzerns Homeoffice-Möglichkeit Regelmäßige Mitarbeiterevents Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) Kostenlose Parkplätze Kantinenzuschuss
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) Arbeits-/Sozialrecht

Mo. 07.06.2021
Bad Nauheim
Die Bertschat & Hundertmark Unternehmensgruppe berät und unterstützt namhafte Unternehmen in allen Fragen des Personalumbaus. Unsere Experten entwickeln und implementieren innovative und sozialverträgliche Konzepte und sichern deren erfolgreiche Realisierung durch kompetente Projektabwicklung. Seit vielen Jahren sind wir in einem stetigen Wachstumsprozess. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir mehrere Juristen (m/w/d) Arbeits-/ Sozialrecht in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Beratung unserer Mandanten hinsichtlich sozialversicherungsrechtlicher Vorschriften unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung Beantwortung von versicherungs- und beitragsrechtlichen Fragestellungen Berechnung von Abfindungen, Altersteilzeitmodellen, etc. für unsere Mandanten Erarbeitung von Vorschlägen zur laufenden Verbesserung unserer Beratungsprozesse Mitarbeit in unserem Expertenteam bei der Entwicklung und Beratung von Abfindungsinstrumenten und weiteren Modellen zum Personalumbau Mitwirkung bei der fachlichen Weiterentwicklung unserer IT-gestützten Beratungsanwendungen Jurist (m/w/d) mit 1. Staatsexamen oder Wirtschaftsjurist (m/w/d) Erste Kenntnisse auf dem Gebiet des Sozialrechts (Versicherungs- und Beitragsrechts der Kranken-, Pflege-, Renten- und der Arbeitslosenversicherung) Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Office-Lösungen Empathie und kundenorientiertes Handeln Teamfähigkeit, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Dienstleistungsorientierung, Reisebereitschaft Attraktive Vergütung, betriebliche Altersversorgung Flexibles Arbeitszeitmodell Fundierte Einarbeitung und Begleitung durch einen erfahrenen Mentor Ein gutes und werteorientiertes Betriebsklima Persönliche und fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal