Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 10 Jobs in Wichlinghofen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • It & Internet 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Finanzdienstleister 1
  • Freizeit 1
  • Immobilien 1
  • Kultur & Sport 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Recht 1
  • Touristik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
Justiziariat

Associate Legal Service (m/w/d) in Teilzeit

Do. 08.04.2021
Bochum
Bei GBTEC werden Sie Teil eines motivierten und smarten Teams. Als eines der am stärksten wachsenden Unternehmen im Ruhrgebiet und einer der führenden Spezialisten für die Digitale Transformation bieten wir Ihnen optimale Karrierechancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten an. Wir sind überzeugt davon, dass die Kombination aus freien Entfaltungsmöglichkeiten, Leidenschaft und Teamwork zu innovativen Bestleistungen führt. Wir bei GBTEC unterstützen unsere Kunden im nationalen sowie internationalen Umfeld mit fundiertem Know-how und einzigartigen Produkten in allen Bereichen der digitalen Transformation.Als Associate Legal Service (m/w/d) unterstützen Sie unseren General Counsel/Head of Legal Service unter anderem bei der Prüfung und Erstellung von Standard-Verträgen, wie zum Beispiel SaaS-, Softwarelizenz- oder Wartungsverträgen sowie Kooperationsverträgen. Im Rahmen des Vertragsmanagements sind Sie für die Überwachung von Fristen und die Archivierung sowie Versionierung von Vertragsbedingungen zuständig. Dabei sind Sie in engem Austausch mit den Teams aus dem Vertrieb und Datenschutz. Sie stehen unseren Fachbereichen für die Beantwortung von Rechtsfragen zur Verfügung, daneben übernehmen Sie administrative Tätigkeiten der juristischen Sachbearbeitung. Sie arbeiten dabei jederzeit eng mit unserem General Counsel/Head of Legal Service zusammen. 1. Staatsexamen oder Abschluss als Bachelor/Master of Laws (LL.B/LL.M) Idealerweise mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung  Kenntnisse im Datenschutz- (DGSVO) und IT-Recht sind von Vorteil Teamfähigkeit und strukturierte, selbstverantwortliche, zuverlässige Arbeitsweise Begeisterung und Affinität für IT-Themen Sichere Anwendung der gängigen MS Office-Programme, insbesondere Word und Outlook Hohe Kommunikationsstärke und fähig, auch bei hoher Belastung konzentriert und besonnen zu bleiben Hands-on-Mentalität sowie ein souveränes Auftreten Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anspruchsvolle Aufgaben in zentraler Legal-Funktion Unterstützung bei der persönlichen Weiterentwicklung durch z.B. interne oder externe Schulungen und Mentoring Ein sicherer Arbeitsplatz mit vielfältigen Entwicklungschancen in Bochum Ein attraktives Gehaltsmodell und Sozialleistungen Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, ein hochmotiviertes Arbeitsumfeld sowie eine offene und faire Unternehmenskultur Moderne, leistungsstarke Arbeitsumgebung und Arbeitsausstattung Aufgrund von moderner Arbeitsausstattung bieten wir auch in der aktuellen Corona-Zeit eine optimale Einarbeitung an Freie Getränke, Kaffee und ein eigenes attraktives Bürogebäude mit Fitnessraum und Fußballplatz runden das Angebot ab
Zum Stellenangebot

Leitung Vertragsmanagement (m/w/divers)

Do. 08.04.2021
Bochum
Menschen, die bei der VIACTIV arbeiten, sind Menschen, die bewegen. Feiern Sie Ihre Erfolge und die Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Gemeinsam mit uns! Als Deutschlands sportliche Krankenkasse gehört die VIACTIV zu den Top-Playern der Branche. Zahlreiche Auszeichnungen in namhaften Qualitätsstudien unter anderem als Top Sales Company, bestätigen uns darin, die Versprechen unserer jungen Marke weiter auszubauen. Als Premiumanbieter für Gesetzliche Krankenversicherung erweitern wir unser innovatives Angebot stetig und suchen deshalb Verstärkung. Leitung Vertragsmanagement (m/w/divers) Bochum, Vollzeit/Teilzeit Wir bewegen uns und andere, denn Menschen zu begeistern ist unser Sport. Wir wollen im Team Großes bewegen, Sie auch? Strategische und operative Entwicklung der Abteilung mit Fokus auf Kundenbegeisterung und Wertschöpfung Führung und Kompetenzentwicklung der Führungskräfte und Mitarbeitenden Ziel- und Ergebnisverantwortung für die gesamte Abteilung Abteilungsübergreifendes, strategisches sowie kundenorientiertes Denken und Handeln Sie gestalten die operative und strategische Entwicklung der Abteilung Vertragsmanagement. Führungskraft mit langjähriger Führungserfahrung Konsequente Ausrichtung auf Ziele und Entwicklung der Führungskräfte und Mitarbeitenden Kontinuierliche Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung und Veränderung Hoch-/Fachhochschulstudium /Krankenkassenbetriebswirt*in bzw. gleichwertige Qualifikation
Zum Stellenangebot

Volljurist / Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Wirtschafts-, IT- und Vertragsrecht (m/w/d)

Di. 06.04.2021
Bochum
Gegründet 1985, vertreiben wir als einer der führenden Anbieter von Internetsicherheit und Virenschutz unsere Produkte in mehr als 90 Ländern und schützen weltweit Millionen Computer und Mobilgeräte. Unser breites Weiterbildungsangebot wird ergänzt durch flexible Arbeitszeiten sowie regelmäßige Teamevents. Du möchtest den G DATA Konzern in den Bereichen IT-, Vertrags- und Wirtschaftsrecht sowie bei sonstigen rechtlichen Fragestellungen im nationalen und internationalen Umfeld beraten? Du entwickelst gerne eigenständig Lösungsansätze und setzt diese erfolgreich im Unternehmen um? Dann werde Teil unseres Teams und unterstütze uns als Volljuristen bzw. als Justiziar (m/w/d) für die neu zu schaffende Stabsstelle „Recht". Du berätst die Geschäftsführung und ggf. die Fachbereiche in allen juristischen Fragestellungen in den Bereichen Vertrag-, Wirtschafts- und IT-Recht Du erkennst rechtliche Probleme im Vorfeld, entwickelst Lösungsansätze und setzt diese erfolgreich um Du bist für die Evaluierung von Projekten und Verträgen, für die Abgabe von Umsetzungsempfehlungen sowie für die Erstellung und Prüfung von Musterdokumenten verantwortlich Du erarbeitest rechtliche Stellungsnahmen, bewertest Risiken und gibst Entscheidungsempfehlungen Du fungierst als Ansprechpartner für rechtliche Fragen bei unseren Kooperationspartner und -herstellern, Dienstleistern, Lizenzpartnern und Forschungseinrichtungen im nationalen sowie internationalen Raum Du übernimmst auch die Koordinierung und den Austausch mit externen Rechtsanwälten, die uns in Fragen von Marken- und Urheberecht, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht sowie Datenschutzrecht beraten Du beurteilst im Rahmen der Risikobewertung die Anforderungen und Risiken, die sich aus unseren heutigen und zukünftigen Geschäftsmodellen und Dienstleistungen ergeben und unterstützt das interne Risikomanagement bei Compliance-Fragen Du hast das zweite juristische Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen und bringst mindestens fünf Jahre Berufserfahrung als z. B. Rechtsanwalt (m/w/d), Justiziar (m/w/d) bzw. Volljurist (m/w/d) mit Du besitzt sehr gute Kenntnisse im Bereich Wirtschafts- und Vertragsrecht und kennst Dich (idealerweise) auch im Datenschutz- und IT-Recht aus Du bringst tiefergehendes Verständnis für rechtlichen, technischen und organisatorischen Datenschutz mit Du hast eine Affinität für zukunftsweisende IT-Themen, verfügst über technisches Verständnis und hast Spaß an der Arbeit in einem agilen Umfeld Du überzeugst durch ein souveränes Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen und zeichnest Dich durch eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache aus Du verfügst über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative sowie Lösungsorientiertheit und bringst analytische Fähigkeiten sowie eine strategische Denkweise mit Gestaltungsfreiraum Zeig’ uns, was Du kannst! Bei uns darf jeder Mitarbeiter seine Ideen und Talente einbringen – unabhängig von seinen direkten Aufgaben. Mentorenprogramm Erfahrene Kollegen arbeiten Dich gründlich in Deine Aufgaben ein und stehen Dir bei Fragen jederzeit zur Seite. Weiterbildung Das ist für uns nicht nur ein leeres Wort – wir unterstützen Dich bei Deiner persönlichen Fortbildung. Sehr gute Sozialleistungen Ob Altersvorsorge oder Zuschuss zum Sport, wir möchten, dass unsere Mitarbeiter abgesichert sind und gesund bleiben. Bio-Speisen und -Getränke Das G DATA Bistro serviert in der Mittagspause hochwertige und abwechslungsreiche Gerichte. Obst, Brot, Kaffee und Limonade stehen jederzeit bereit. Campus-Feeling Der hochmoderne G DATA Campus ist mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das Trojan Horse Café bietet eine gemütliche Atmosphäre und Raum für Ideen – drinnen wie draußen.
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Dortmund
Seit über 45 Jahren konzipiert, platziert und managt die Dr. Peters Group Alternative Investmentfonds in den Bereichen Immobilien und Flugzeuge. Mit einem Portfolio von 145 aufgelegten Fonds, über 90.000 Beteiligungen und einem investierten Volumen von mehr als 7,4 Milliarden Euro gehört die Dr. Peters Group zu den führenden deutschen Anbietern von Sachwertinvestments. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit, gegebenenfalls in Teilzeit eine/n:JURISTEN (M/W/D) Verantwortliche Übernahme der regulatorischen Fragestellungen, insbesondere für Geldwäsche/Compliance Aufgaben Unterstützung des Teams Neugeschäft im Bereich KWG, WpHG-Anforderungen Projekt-Mitarbeit Neugeschäft, insbesondere Legal-Tätigkeit Strukturierung (Verträge/Konzeption) und Qualitätsmanagement der schriftlichen Ordnung Juristische Unterstützung der Geschäftsführung Marktfolge des Finanzdienstleistungsinstituts Mitwirkung an Emissionsprospekten Abgeschlossenes Studium im Bereich Rechtswissenschaft (erstes und zweites Staatsexamen) Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Syndikus / Rechtsanwalt im Bereich Zivilrecht. Grundkenntnisse im Bereich Geldwäsche / Compliance Erfahrung in der Vertragsgestaltung Steuerliches Knowhow und Immobilien Knowhow werden gerne gesehen Vorteilhaft: Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben für Finanzdienstleister nach KWG Unternehmerisches Denken, Selbstständigkeit und eine lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitseinstellung Teamplayer, der gleichwohl mit Nachhaltigkeit und Durchsetzungsfähigkeit die gesetzten Ziele verfolgt Fähigkeit Interessen unterschiedlicher Personen zusammenzuführen und konstruktiv mit anderen im Team zusammen. Eine ausgeprägte Umsetzungsstärke wird gewünscht Eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Tätigkeit, bei flexibler Gestaltung von Arbeitsort und Arbeitszeit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise in zukunftsweisenden und spannenden Projekten Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen in einem international agierenden, erfolgreichen und zukunftsweisenden Unternehmen.
Zum Stellenangebot

Diplom-Verwaltungsfachwirt (m/w/d) / Jurist (m/w/d) Bachelor of Laws

Do. 01.04.2021
Dortmund
Unterstützen Sie die Prüfungsstelle und den Beschwerdeausschuss der Ärzte und Krankenkassen Westfalen-Lippe bei der Durchführung der Wirtschaftlichkeitsprüfung vertragsärztlicher Leistungen zum nächstmöglichen Termin, zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Gemeinsamen Prüfungseinrichtungen (Prüfungsstelle und Beschwerdeausschuss der Ärzte und Kranken­kassen Westfalen-Lippe) führen die Wirtschaftlichkeitsprüfung der Behandlungs- und Verordnungsweise aller an der vertragsärztlichen und -psychotherapeutischen Versorgung teilnehmenden Ärzte und Psychotherapeuten in Westfalen-Lippe durch. Abfassen von Entscheidungsvorlagen und Beschlüssen für die Prüfungsstelle oder den Beschwerdeausschuss Bearbeitung von Prüfverfahren im Bereich der Wirtschaftlichkeitsprüfung vertragsärztlicher Leistungen Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von ärztlichen und ärztlich verordneten Leistungen Vor- und Nachbereitung von Sitzungen des Beschwerdeausschusses sowie Sitzungsteilnahme mit Sachvortrag Abgeschlossenes Studium im Bereich des öffentlichen Rechts wie z. B. Diplom-Verwaltungsfachwirt, Bachelor of Laws, Jura (1. Staatsexamen) bzw. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gesetzlichen Krankenversicherung oder des Gesundheitswesens Idealerweise Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Rechts sowie Erfahrungen mit der Abfassung von Be­schei­den Sicherer Umgang mit dem PC (Word und Excel) Selbstständigkeit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Entscheidungsfähigkeit Eigeninitiative, gute analytische Fähigkeiten und hohe Serviceorientierung Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit Flexible Arbeitszeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Vermögenswirksame Leistungen Vielfältige fachliche und persönliche Personalentwicklung Betriebskantine und vergünstigte Mahlzeiten Gute ÖPNV-Anbindung Kinderbetreuung Moderne Arbeitsumgebung Betriebliche Altersvorsorge Jobrad-Förderung mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

(Junior) Legal Counsel / Jurist im Bereich Corporate (m/w/d)

Do. 01.04.2021
Bochum
Die Vonovia SE ist Europas führendes privates Wohnungsunternehmen. Über eine Million Menschen haben mit Vonovia ein bezahlbares, attraktives und lebenswertes Zuhause gefunden. Zum Bestand gehören rund 416.000 eigene Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden. Hinzu kommen rund 79.000 verwaltete Wohnungen. Vonovia versteht die Bewirtschaftung dieser Wohnungen als wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auftrag gleichermaßen: Das Unternehmen setzt sich ein für mehr Klimaschutz, mehr altersgerechte Wohnungen und ein gutes Zusammenleben in den Quartieren. Zudem investiert Vonovia in die Instandhaltung der Gebäude und entwickelt wohnungsnahe Dienstleistungen für mehr Lebensqualität. Das Unternehmen zählt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2013 ist Vonovia börsennotiert und seit September 2015 Mitglied im deutschen Leitindex DAX 30. Rechtliche Beratung des Unternehmens in allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Angelegenheiten Schwerpunkt liegt in der Beratung in kapitalmarkt- und aktienrechtlichen Fragestellungen Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung, gesellschaftsrechtlichen Strukturmaßnahmen und Transaktionen Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen Rechtliche Beratung in Fragen der Corporate Governance Steuerung von externen Anwälten Volljurist mit zwei überdurchschnittlichen Staatsexamen Berufserfahrung als Young Professional (2-5 Jahre) einer international tätigen Wirtschaftskanzlei oder in der Rechtsabteilung eines international ausgerichteten, börsennotierten Unternehmens Fundierte Kenntnisse im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, einschließlich Aktienrecht Hohes wirtschaftliches Verständnis Pragmatische, lösungsorientierte, effiziente und selbständige Arbeitsweise Gute Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität Teamfähigkeit und souveränes Auftreten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein aufgeschlossenes und kollegiales Miteinander im Team. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem krisensicheren Arbeitgeber. Ein attraktives Gehaltspaket inklusive 30 Urlaubstagen und weiteren Sonderleistungen. Eine Vielzahl an Mitarbeiterrabatten und ein Mitarbeiteraktienpaket. Maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten, um Sie persönlich und fachlich weiterzuentwickeln. Eine umfangreiche Einarbeitung, die Sie gut auf den Arbeitsalltag vorbereitet.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht

Do. 01.04.2021
Dortmund, Düsseldorf
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen Sie ab sofort zur Verstärkung unseres Teams als Rechtsanwalt (m/w/d) mit erster Berufserfahrung: Rechtsanwalt (m/w/d) Wirtschaftsrecht mit Bezug zu Vergaberecht // Dortmund oder Düsseldorf Umfassende Beratung unserer Mandanten in allen Fragen des Vertragsrechts mit Bezügen zum Vergaberecht Übernahme und eigenständige Betreuung von anspruchsvollen Mandaten, Vorträgen und juristischen Fachveranstaltungen Interdisziplinäre, standortübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen (m/w/d) der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmensberatung Überdurchschnittliche Examensergebnisse Kommunikationsfähigkeit und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Mandanten und Kollegen (m/w/d) Freude an der Erarbeitung anwaltlicher Lösungen Unternehmerisches Denken und Durchsetzungsvermögen Präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Vorkenntnisse im Vergaberecht werden nicht vorausgesetzt spannende und anspruchsvolle Aufgaben und beste berufliche Spezialisierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, insbesondere im Vergaberecht. Direkter Mandantenkontakt ist bei uns selbstverständlich. Es erwartet Sie ein engagiertes und herzliches Team, ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie eine Politik der offenen Türen. Dabei legen wir Wert auf eine angemessene Work Life Balance sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Justiziar*in / Juristisch-administrative/n Mitarbeiter*in (m/w/d) der Geschäftsführung

Di. 30.03.2021
Bochum
Arbeitgeberin Die Kultur Ruhr GmbH zeichnet sich durch die Produktion und Vermittlung zeitgenössischer und spartenübergreifender Kunst in der gesamten Kulturmetropole Ruhr aus. Sie besteht derzeit aus vier eigenständigen Programmsäulen: Ruhrtriennale, CHORWERK RUHR, Urbane Künste Ruhr und Tanzlandschaft Ruhr. Für jede Säule der Kultur Ruhr GmbH wird eine eigene künstlerische Leitung bestellt. Somit erhält jeder Bereich eine inhaltliche Eigenständigkeit, die auch nach außen sichtbar wird. Gesellschafter der als gemeinnützig anerkannten GmbH sind das Land Nordrhein-Westfalen und der Regionalverband Ruhr. Stellenausschreibung Position: Die Kultur Ruhr GmbH sucht eine*n Justiziar*in / Juristisch-administrative/n Mitarbeiter*in (m/w/d) der  Geschäftsführung (Voll- oder Teilzeit nach Absprache) Zeitraum: Eine Einstellung ist zum nächstmöglichen Termin bzw. nach Absprache möglich. Die Stelle ist zunächst bis zum 31.12.2023 befristet. Eine darüberhinausgehende Anstellung ist gewünscht. Sicherstellung der Einhaltung sämtlicher Rechtsvorschriften (u.a. Vergabe-, Urheber-, Arbeitsrecht) Erstellung und Verhandlung von Verträgen (u.a. Koproduktions- und Kooperationsverträge, Mietverträge, Aufführungs- und Lizenzverträge) Unterstützung bei der Erstellung und kontinuierlichen Aktualisierung von Musterverträgen für Künstler*innen und sämtliche Abteilungen Rechtliche Begleitung von Vergabeverfahren Rechtliche Begleitung der datenschutzrechtlichen Themen innerhalb der Gesellschaft Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen der Gesellschaft, insbesondere Beratung aller Abteilungen (Intendanz, Marketing, Technik/Ausstattung, Presse, Dramaturgie, Künstlerisches Betriebsbüro etc.) in rechtlichen Fragen Die Aufgabengebiete können zwischen den Justiziar*innen nach Absprache aufgeteilt werden.Gesucht wird grds. ein/e Volljurist*in (2. Staatsexamen), darüber hinaus werden auch gerne Bewerbungen von Wirtschaftsjurist*innen angenommen. Sie können zudem mit den folgenden Qualifikationen punkten: Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Lösungsorientiertes Arbeiten Begeisterungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft Fähigkeit und Wille, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten Sehr gute Englischkenntnisse Vorausgesetzt wird ein hohes Interesse an der juristischen Arbeit im Bereich Kultur. Wünschenswert – aber nicht vorausgesetzt – sind daneben bereits erste Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenbereichen. Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten Teamorientierte Arbeitsatmosphäre mit offener Kommunikationskultur Leistungsgerechte Vergütung Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Entwicklung Flexible Arbeitszeitgestaltung
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Di. 30.03.2021
Lüdenscheid
Seit der Gründung im Jahr 1967 hat sich persona service zu einem marktführenden Personaldienstleister mit über 200 Niederlassungen in Deutschland und der Schweiz entwickelt. Viele tausend Mitarbeiter/innen schätzen uns als sicheren Arbeitgeber, ebenso viele Kunden vertrauen branchenübergreifend auf persona service als Personalpartner. Sie alle wissen: Dienstleistungen für und mit Menschen führen erst dann zum Erfolg, wenn Expertise, Empathie und persönlicher Einsatz zusammenkommen. Gestalten Sie gemeinsam mit uns die Personalwelt von morgen. Beratung der Niederlassungen, der Geschäftsleitung und konzerninternen Fachabteilungen in vorwiegend arbeitsrechtlichen und  tarifrechtlichen Fragestellungen Eigenständige Bearbeitung von Rechtsstreitigkeiten sowie arbeitsgerichtliche Vertretung Gelegentliche Durchführung von Audits bzw. Rechtsprüfungen in unseren Niederlassungen vor Ort  Erstellung von Rechtsgutachten, Vertragsgestaltung Halten von fachspezifischen In-House-Schulungen Volljurist (1. und 2. Staatsexamen) sind Interesse für die Bereiche des Arbeitsrechts und des allgemeinen Zivilrechts mitbringen Hohe Dienstleistungsorientierung haben, mit der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Kommunikationsstark sind und über eine hohe Analyse- und pragmatische Problemlösefähigkeit verfügen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen besteht   Geregelte Arbeitszeiten, eine intensive Einarbeitung in der Probezeit, Arbeiten in einem dynamischen Team sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Freuen Sie  sich auf Teamevents, Mitarbeiterrabatte, Businessbike, betriebliche Altersvorsorge, betriebliches Gesundheitsmanagement und kostenlose Getränke sowie die offene Unternehmenskultur eines Familienunternehmens mit kurzen, pragmatischen Entscheidungswegen.
Zum Stellenangebot

Volljurist*in

Mo. 29.03.2021
Herten, Westfalen
Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittelständisch strukturiertes Unternehmen im Eigentum des Regional­verbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponie­management, Umweltdienstleistungen sowie Sekundärerzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungssicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfallwirtschaftlichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fernwärme sowie Sekundärrohstoffe. Wir suchen für die AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH mit Standort in Herten zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Festanstellung eine/n lösungsorientiert/e Volljurist*in(Referenz-Nr.: R196) Der Bereich Recht berät die Fachabteilungen der AGR und ihrer Tochtergesellschaften. Schwerpunkte sind das öffentliche Wirtschaftsrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht, ausgenommen ist das Immobilienrecht sowie das Planungs- und Genehmigungsrecht.Wir suchen Persönlichkeiten, die unser Team langfristig verstärken und mit Leidenschaft und Kollegialität unseren Unter­nehmenserfolg mitgestalten wollen! Beratung unserer Fachabteilungen und Tochtergesellschaften in abwechslungsreichen zivil- und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen Erarbeitung von unternehmerisch fokussierten, abgewogenen Lösungen im rechtlichen Kontext Qualifizierte Unterstützung der operativen Entscheidungsträger/innen bei Vertragsgestaltungen und -verhandlungen   Rechtliche Begleitung langfristiger Projekte, engagierte Mitarbeit in bereichsübergreifenden Teams    Betreuung von gerichtlichen und außergerichtlichen Auseinandersetzungen Kooperation mit externen Rechtsberatern Stetige Analyse und Bewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen mit Auswirkung auf die AGR Gruppe Direkte Berichtslinie an die Bereichsleiterin Recht Volljurist*in mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens, im kommunalen Umfeld oder in einer Kanzlei mit einschlägigen Beratungsschwerpunkten Vertiefte Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den oben genannten Aufgabenschwerpunkten unseres Bereichs Recht. Wünschenswert sind Kenntnisse im IT-Recht, im Energierecht und/oder Anlagenbaurecht. Sie haben Freude daran, unternehmerische Zusammenhänge und die externen Rahmenbedingungen der kommunalen Abfallwirtschaft zu verstehen. Sie verfügen über Einfühlungsvermögen für unser betriebliches und politisches Umfeld, Interesse an Technik und Innovation und idealerweise berufliche Erfahrungen in der Abfall- oder Energiewirtschaft.    Wir legen Wert auf eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Gesprächspartnern aller Ebenen. Sie verfügen über ein gutes sprachliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte strukturiert, klar und allgemeinverständlich darzustellen und zu kommunizieren.   Es macht Ihnen Freude, neuen Fragestellungen zu begegnen und gemeinsam mit „Nicht-Juristen“ Lösungen zu finden. Sie sind authentisch! Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen, sind verantwortungsbewusst und begeisterungsfähig. Handfestes Mitwirken an Klima- und Umweltschutz in einer zukunftsträchtigen Branche Mittelständische Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und einem dynamischen Umfeld Eine offene, freundliche Arbeitsatmosphäre mit echtem Teamgeist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“   Leistungsgerechte Vergütung sowie attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal