Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 6 Jobs in Wölfersheim

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Associate Legal Affairs (m/w/d)

So. 24.10.2021
Bruchköbel
The Motherson Group is one of the 21 largest and fastest growing full system solutions providers to the global automotive industry, serving multiple further industries, such as rolling stock, aerospace, medical, IT, and logistics, with over 135,000 employees across 41 countries worldwide. The Chairman’s Office Europe (COE) is supporting and coordinating our operating units, R&D centres, and representative offices across Europe with corporate functions and services. Given our fast growth, we are constantly looking for talented new colleagues to become part of our team. Bruchköbel, GERMANY Associate Legal Affairs (m/w/d) Provide legal and commercial advice to the Management and operational functions within the Group (e.g. Sales, Purchasing teams, Engineering etc.) Advise on general litigations and coordinate country-specific topics with specialized external lawyers and counsels Draft, analyze and review various contracts, such as customer and supplier contracts, development agreements, etc. and support respective negotiations Assist, coordinate and consult in any kind of legal proceedings Liaise with external counsels across a wide range of subject matters, e.g. litigation, general commercial issues, in the most cost effective and efficient manner across Europe Support the Legal Affairs team on all administrative and assigned matters Assist in the building of the legal database and internal legal repository tool Fully qualified lawyer. Deep knowledge in German law Lawyer qualification in Germany is a big plus. Familiar with local and international laws and regulations Ideally initial experience in a similar role in manufacturing sector. Experience in automotive is a plus Experienced in an international working environment. Ability to establish and maintain good working relations within a multicultural environment Flexibility, team spirit, ability to work under pressure Good Negotiation, communication and presentation skills Fluent German and English, another EU language is a plus You will be working together with the Head of Legal Affairs as a hands-on support within a very international team. Our Legal team is growing at the same time our Group grows. Therefore, there are many opportunities to grow your career within our team. You will get to know exciting and varied assignments working closely to management levels of Motherson. We provide a pleasant working atmosphere in a new and modern working environment with good career opportunities. We show our commitment to our people via the following values: Interest for each other: We act with empathy and care about each other and about our counterparts. Togetherness: We work together collaboratively and selflessly. Trust: Hard to gain and easy to lose, therefore we say what we mean, keep our promises and treat others with respect. Respect: We respect and value people of all backgrounds. Respect is a common ground we work with each other. Enthusiasm: We are curious, ambitious, passionate, humble and life-long eagerly learners.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist/in (LL. B.) oder Betriebswirt/in (B.A.) (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Wetzlar
Die Hessische Steuerverwaltung Mit über 11.000 Bediensteten in den 35 hessischen Finanzämtern und der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main ist die hessische Steuerverwaltung eine moderne, leistungsstarke und von Teamgeist geprägte Verwaltung, die erfolgreich gegen Steuerkriminalität und unzulässige Steuervermeidung tätig ist und bürgernah und leistungsorientiert für Steuergerechtigkeit sorgt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Finanzamt Wetzlar eine Stelle für eine/n Wirtschaftsjurist*in (Bachelor of Laws) oder alternativ Betriebswirt*in (Bachelor of Arts) (m/w/d) zu besetzen. Die Erhebung von Steuern ist ein wichtiger Baustein für ein funktionierendes Gemeinwesen. Ohne Steuereinnahmen könnte der Staat seine hoheitlichen Aufgaben etwa in den Bereichen Bildung, innere Sicherheit, Soziales und Umweltschutz nicht erfüllen. Während in den „klassischen“ Arbeitsbereichen in einem Finanzamt, wie beispielsweise der Betriebsprüfung oder der Einkommensteuerveranlagung, gerade das Personal benötigt und eingesetzt wird, das eine Ausbildung oder ein Studium mit steuerfachlichem Schwerpunkt absolviert hat, können Sie mit Ihrer Qualifikation als Wirtschaftsjurist*in das Arbeiten in anderen Bereichen der Steuerverwaltung, die über das klassische steuerliche Wissen hinaus spezielle Kenntnisse erfordern, mit Hilfe einer fundierten juristischen Ausbildung bereichern. Im Rahmen einer verantwortungsvollen Tätigkeit helfen Sie mit, dass die Finanzierung des Gemeinwesens gewährleistet wird. Unterstützen Sie uns mit Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement, noch besser zu werden!Im Arbeitsbereich der Zentralbearbeitung für die Ermittlung des gemeinen Werts nicht notierter Anteile an Kapitalgesellschaften für Zwecke der Erbschaft- und Schenkungsteuer (ZAB) im Finanzamt Wetzlar könnten Sie als Sachbearbeiter*in in einem interessanten Aufgabengebiet tätig werden. Sie ermitteln den Wert von Unternehmen anhand verschiedener Methoden, die Ihnen im Rahmen der intensiven Einarbeitung umfassend vermittelt werden. Hierbei analysieren Sie die Ertragskraft und die vorhandene Substanz dieser Unternehmen und stellen deren Wert für die hessischen Erbschaft- und Schenkungsteuerstellen verbindlich fest. Im Falle von Streitigkeiten über den Unternehmenswert führen Sie das Rechtsbehelfsverfahren und legen die Grundlagen für ein eventuelles finanzgerichtliches Klageverfahren. Außer mit den unmittelbaren Kollegen Ihres Teams arbeiten Sie in komplexen Fällen auch mit unseren Fachprüfern für Unternehmensbewertung zusammen. abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist*in (Bachelor of Laws) oder Betriebswirt*in (Bachelor of Arts) hohes Interesse an einer dauerhaften Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung Verantwortungsbewusstsein eine strukturierte Arbeitsweise Organisations- und Verhandlungsgeschick Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft, sich zeitnah in ein komplexes Rechtsgebiet einzuarbeiten unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r mit Eingruppierung in Entgeltgruppe 9 b TV-H zuzüglich betrieblicher Altersversorgung, etwaiger Kinderzuschläge Entwicklungsmöglichkeit in die Entgeltgruppe 10 TV-H umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen im Rahmen einer mehrmonatigen Einarbeitungsphase, in der Ihnen neben den fachlichen Inhalten unter anderem auch die erforderlichen Kenntnisse der EDV-Anwendungen vermittelt werden abwechslungsreiches und selbständiges Arbeiten als Sachbearbeiter*in nach Abschluss der Einarbeitung modernste IT-Ausstattung qualifizierte Fortbildungsangebote gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf äußerst flexible Arbeitszeitmodelle inklusive gleitender Arbeitszeit Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten (Rückkehr zur Vollzeit jederzeit möglich) Telearbeit und mobiles flexibles Arbeiten umfangreiches Gesundheitsmanagement („jobfit“) LandesTicket für Fahrten auf allen Linien von NVV, RMV und VRN in Hessen Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. In Hessen leben Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Wir möchten, dass sich diese kulturelle Vielfalt auch in der Steuerverwaltung widerspiegelt und ermutigen deshalb Personen mit Migrationshintergrund, sich bei uns zu bewerben.
Zum Stellenangebot

HR Counsel Labour Law (w/m/d)

Fr. 22.10.2021
Bad Vilbel
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Unser globaler Standort, STADA Arzneimittel AG befindet sich in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir Sie als HR Counsel Labour Law (w/m/d) Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Umfassende rechtliche Beratung und Betreuung der HR Business Partner in individual- und kollektivarbeitsrechlichen Fragestellungen Eigenständige rechtliche Beratung zu wesentlichen Personalmaßnahmen und –projekten im HR Umfeld Labour Relations (u.a. Zusammenarbeit mit den Arbeitnehmervertretungen, Entwerfen und Verhandeln von Betriebsvereinbarungen, Einigungsstellen-Verfahren) Begleitung von Arbeitsrechtsprozessen in Zusammenarbeit mit dem zuständigen HR Business Partner Enge Zusammenarbeit mit den lokalen HR Business Partner Funktionen sowie mit relevanten globalen Schnittstellen Volljurist/-in mit dem Schwerpunkt Arbeits und -Sozialversicherungsrecht (Schwerpunkt: Individual- und Kollektivarbeitsrecht) Mehrjährige, umfangreiche Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Bereich Labor Law im internationalen Umfeld Mehrjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit/Verhandlungsführung mit Arbeitnehmervertretungen Sie überzeugen durch ihr sicheres Auftreten, ihr Verhandlungsgeschick sowie ihre ausgeprägte Ziel- und Ergebnisorientierung Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)* Firmen Haftpflicht-Sonderschäden – befristet bis 30.11.2022

Do. 14.10.2021
Oberursel (Taunus)
Die ALH Gruppe zählt zu den bedeutenden Versicherungs- und Finanzdienst­leistungsunternehmen in Deutschland. Rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden das Fundament für unseren Erfolg und sorgen täglich für erstklassigen Service, individuelle Beratung und die langfristige Zufriedenheit unserer Kunden. Für die Alte Leipziger Versicherung AG suchen wir am Direktionsstandort Oberursel eine ambitionierte Persönlichkeit, die unser Team in Teilzeit (30 Stunden/Woche) im Bereich Firmen Haftpflicht Sach mit juristischem Sachverstand unterstützt. Selbstständige Bearbeitung von Haftpflichtschäden – im Wesentlichen aus den Bereichen Heilwesen, Produkthaftung und gewerbliche Haftpflicht Sachverhaltsvermittlung, rechtliche Prüfung von Deckung und Haftung sowie fallabschließende Regulierung Zusammenarbeit mit Versicherungsunternehmen, Anspruchstellern, Rechtsanwälten, Ärzten, Sozialversicherungsträgern, externen Gutachtern und Maklern Prüfung von Prozessaussichten sowie aktive Begleitung laufender Haftpflicht-, Deckungs- und Regressprozesse Mitwirkung bei der Bearbeitung von Beschwerden Volljurist – idealerweise mit Erfahrung in der Bearbeitung von Haftpflicht-Schäden (auch Nachwuchskräfte sind uns herzlich willkommen) Kenntnisse rund um das Haftpflicht-, Versicherungs-, Medizin-, Schadenersatz- und Sozialversicherungsrecht sowie der aktuellen Rechtsprechung Grundlegendes Know-how in allen übrigen Zivilrechtsgebieten und im Zivilprozessrecht Kenntnisse der Tarif-, Vertrags- und Bedingungswerke Gutes Verständnis für medizinische, technische und juristische Sachverhalte sowie für wirtschaftliche Zusammenhänge Routinierter Umgang mit MS Office Teamgeist, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen Kundenorientiertes Verhalten und klare Kommunikation Strukturierte Einarbeitung in eine eigenverantwortliche Tätigkeit Förderung von Aus- und Weiterbildung Attraktives Gehalt – 14 volle Monatsgehälter ab dem zweiten Jahr der Betriebszugehörigkeit Betriebliche Krankenversicherung – "Vorsorge-Schecks" für private Leistungen Betriebsrente, VL und weitere geldwerte Vorteile Vielseitige und umfangreiche Unterstützung im Bereich Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeitgestaltung, 30 Tage Urlaub und viele weitere Benefits Es erwartet Sie ein Team, in dem Arbeiten Spaß macht!
Zum Stellenangebot

Labor & Employee Relations Manager*in (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Wetzlar, Mannheim
Mit bahnbrechenden optischen und digitalen Lösungen gestaltet Leica Microsystems die Zukunft der Mikroskopie seit über 170 Jahren. Als ein global führendes Unter­nehmen setzen wir auf kontinuierliche Verbesserung, um unsere Kunden zu begeistern und die beste Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter zu schaffen. Kundenorientierung, Innovation und Teamarbeit sind der Kern unserer Kultur und die Grundlage unseres Erfolgs.Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, dessen Produkte in der Spitzen­forschung auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen? Engagieren Sie sich gemeinsam mit uns für brillante Lösungen und Erkenntnisse.Leica Microsystems steht an der Seite von neun weiteren Danaher Unternehmen im Bereich Life Sciences. Zusammen leisten wir zukunftsweisende Pionierarbeit für Wissenschaft und Medizin. Unsere Produkte unterstützen Forscher im Kampf um die Rettung von Leben.Für unseren Bereich Human Resources suchen wir an unseren Standorten Wetzlar oder Mannheim zum nächstmöglichen Starttermin eine/n Labor & Employee Relations Manager*in (m/w/d)Am Standort WetzlarKennziffer: R1179818In dieser herausfordernden und exponierten Position treiben Sie unsere Employee Relations-Themen in Deutschland und EMEA maßgeblich mit voran – sind Sie bereit, unsere HR-Agenda aktiv mitzugestalten?Sie agieren als verantwortliche Hauptschnittstelle zwischen HR, Geschäftsleitung und den lokalen Betriebsräten sowie dem KonzernbetriebsratSie erstellen und verhandeln selbstständig Betriebsvereinbarungen, Regelungs­abreden und Richtlinien auf Betriebs- und Konzernebene mit dem Ziel, zur Erreichung strategischer Zielsetzungen des Unternehmens beizutragenSie steuern und verantworten alle internen Aktivitäten im Zusammenhang mit der Umsetzung tarifvertraglicher Maßnahmen und VerhandlungsergebnisseSie beraten und unterstützen unsere HR-MitarbeiterInnen und Führungskräfte aller Ebenen in arbeitsrechtlichen Fragestellungen und führen regelmäßig interne Schulungen im Bereich Arbeitsrecht durchSie begleiten Veränderungsprozesse, Restrukturierungsmaßnahmen und Betriebsübergänge im Hinblick auf arbeitsrechtliche Aspekte und vertreten unser Unternehmen bei komplexen und/oder sensiblen ArbeitsgerichtsverfahrenSie kennen sich idealerweise sehr gut in Sachen Datenschutz aus und arbeiten eng mit dem zuständigen Datenschutzbeauftragten und dem Data Privacy Pivot zusammenSie bearbeiten und leiten Projekte auf EMEA-Ebene, wie zum Beispiel:Leica Microsystems Relationship Manager auf EMEA-EbeneErstellen von EMEA-weit gültigen HR Templates und PoliciesÜbernahme von komplexen Employee Relations Cases (Ethics Hotline, Compliance-Untersuchungen)Entwurf und Durchführung von HR-relevanten Compliance TrainingsEigenständige Bearbeitung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen (GDPR)Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Jura oder einem vergleichbaren Fachgebiet (z. B. BWL mit Schwerpunkt HR Management / Arbeitsrecht)Sie verfügen über langjährige Berufserfahrung im Industrieumfeld – idealerweise im Umfeld des M+E TarifvertragsSie haben Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ArbeitnehmervertretungenSie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich und sind es dabei gewohnt, Ihre Arbeitsweise flexibel an den Erfordernissen des Unternehmens zu orientierenSie verstehen es, gegensätzliche Positionen mit diplomatischem Geschick aufzulösenSie besitzen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftBei uns erwarten Sie abwechslungsreiche, herausfordernde Aufgaben, an denen Sie eigenverantwortlich und mit hoher Entscheidungskompetenz arbeiten werdenSie sind Teil eines engagierten, internationalen TeamsWir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket sowie flexible Arbeitszeiten und ArbeitsorteAls Teil des Danaher-Konzerns stehen Ihnen spannende interne Programme zu Förderung und Weiterentwicklung zur Verfügung
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist M&A (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Berlin, Bad Homburg vor der Höhe
Helios ist der führende Klinik­träger in Europa. Die kollegiale und fach­über­greifende Zusam­men­arbeit und die schnelle Umsetzung von Inno­vationen garan­tieren unseren Patienten eine bestmög­liche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzig­artiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunft­spläne.Für die juristische Betreuung der Helios Kliniken Gruppe im Fachbereich M&A suchen wir für den Zentralen Dienst Recht und Transaktionen für die Unternehmenszentrale am Standort Berlin oder Bad Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Rechtsanwalt / Volljurist M&A (m/w/d)Stellennummer 45926Juristische Beratung für die Unternehmensbereiche bei komplexen rechtlichen Fragestellungen unter Berücksichtigung strategischer GesichtspunkteBetreuung von M&A-Projekten, einschließlich Due Diligence, Vertragsverhandlung, Signing und Closing, im Bereich der Privatisierung oder des sonstigen Erwerbs von Krankenhäusern und anderen Unternehmen der GesundheitsbrancheSteuerung der M&A-Prozesse mit den übrigen Fachabteilungen der Unternehmenszentrale und RegionenBeratung bei internen Strukturierungsprojekten in gesellschaftsrechtlichen FragestellungenBearbeitung von verschiedensten vertrags- und wirtschaftsrechtlichen ThemenAbgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt und 2. Juristisches Staatsexamen (Volljurist)Berufspraxis in einer Rechtsanwaltskanzlei oder Rechtsabteilung mit Fachkenntnissen im Bereich M&AErfahrung in der Gestaltung und Verhandlung von Unternehmenskauf- und sonstigen VerträgenAusgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Verständnis für wirtschaftliche ZusammenhängeFreude an fachbereichsübergreifender Arbeit und an der Mitwirkung an gestalterischen Prozessen in einem TeamAusgeprägte Dienstleistungs- und BeratungskompetenzSicheres Auftreten und KommunikationsstärkeBereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit innerhalb DeutschlandsEine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und wachsenden UnternehmenEin modernes Arbeitskonzept mit mobilem Arbeiten und flexiblen ArbeitszeitenAttraktive und langfristige Möglichkeiten zur beruflichen Entwicklung u. a. durch bedarfsorientierte inner- und außerbetriebliche FortbildungenGroße Eigenverantwortung und Eigeninitiative bei der Gestaltung des eigenen AufgabenbereichesEine angenehme Atmosphäre in einem engagierten, kompetenten und freundlichen Team mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem hohen Grad an FlexibilitätKostenfreie Heliosplus Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung und einem komfortablen Zweibettzimmer im Wahlleistungsbereich im Falle eines stationären Krankenhausaufenthaltes – bei Interesse für die ganze FamilieMitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme, z. B. Vergünstigungen bei Sportstudios
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: