Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 145 Jobs in Wörthsee

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 56
  • Unternehmensberatg. 56
  • Wirtschaftsprüfg. 56
  • It & Internet 17
  • Finanzdienstleister 11
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Versicherungen 6
  • Personaldienstleistungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Agentur 2
  • Banken 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 134
  • Ohne Berufserfahrung 70
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 138
  • Home Office 39
  • Teilzeit 25
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 123
  • Befristeter Vertrag 7
  • Referendariat 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Promotion/Habilitation 1
Justiziariat

(Senior) Legal Counsel (w/m/d)

So. 19.09.2021
Gräfelfing
PharmaSGP ist ein börsennotiertes Pharmaunternehmen mit einem breiten Portfolio führender chemiefreier, nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel (OTC) und anderer Gesundheitsprodukte. Eine unserer Gründungsvisionen ist für uns bereits tägliche Realität: Wir sind Vorreiter bei der Entwicklung innovativer Schmerztherapien und hochwertiger Arzneimittel. Dabei setzen wir auf starke Kundenorientierung, gepaart mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch. Unser Ziel als vertrauenswürdiger Partner für Konsumenten mit chronischen Erkrankungen: in Europa das führende Unternehmen mit dem breitesten Portfolio chemiefreier OTC-Produkte mit führenden Marken in ihrer Kategorie zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, suchen wir ab sofort Dich!Du arbeitest im Team mit einem erfahrenen Senior Legal Counsel zusammen und bist schwerpunktmäßig im Bereich Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im gewerblichen Rechtsschutz tätig. Branchenspezifisch bestehen dabei Bezugspunkte zum Arzneimittel- und Lebensmittelrecht. Du wächst an den folgenden Herausforderungen: Du gestaltest und verhandelst komplexe Vertriebs-, Marketing- und Kooperationsverträge mit in- und ausländischen Partnern.     Du verantwortest die Prüfung von Marktzugangsvoraussetzungen im europäischen und weltweiten Ausland für unsere verschiedenen Produktkategorien.     Du prüfst werberechtliche Vorgaben im nationalen und internationalen Kontext.     Du begleitest gerichtliche und außergerichtliche Verfahren, insbesondere im Bereich Marken- und Wettbewerbsrecht.     Du arbeitest eng mit den internen operativen Einheiten zusammen, frei von „starren“ hierarchischen Strukturen. Du bist Volljurist (w/m/d) mit zwei überdurchschnittlichen Examen.   Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung als (Syndicus-)Rechtsanwalt (w/m/d) in einer führenden Kanzlei oder einem Unternehmen, idealerweise im Bereich Handels- oder Gesellschaftsrecht und/oder gewerblicher Rechtsschutz, internationale Erfahrung sowie Erfahrung im Kapitalmarktrecht ist von Vorteil.     Dich zeichnen Unternehmergeist, ein ausgeprägtes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie ein großes Interesse daran aus, die Arbeit aktiv mitzugestalten.     Du hast Spaß daran, Dich schnell in komplexe Fragestellungen einzuarbeiten.     Du verhandelst sicher in Englisch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil.       Neben Teamwork sind Kreativität und eine unkonventionelle Herangehensweise die Schlüssel zu unserem Erfolg. Wir bieten Dir einen vielfältigen, anspruchsvollen Job mit spannenden Aufgaben und einem breiten Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten! Außerdem warten auf Dich: Flache Hierarchien und eine offene Kommunikation – nur so kannst Du Dich weiterentwickeln und dazu beitragen, dass unsere Produkte von unserem gegenseitigen Austausch leben. Verantwortung – nach einer Einarbeitungsphase durch einen erfahrenen Kollegen oder Dein Team Lead bekommst Du die Gelegenheit, Deinen eigenen Bereich zu betreuen. Hast Du das Entrepreneurship in Dir? Dann schaffen wir gemeinsam Großes!
Zum Stellenangebot

(Junior) Referent (m/w/d) Datenschutz / Compliance

Sa. 18.09.2021
München
Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige weltweit führende Unternehmensberatung mit europäischer Herkunft und deutschen Wurzeln. Wir unterstützen international bedeutende Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentliche Institutionen in allen Fragen der Unternehmensführung – von der strategischen Ausrichtung bis zur Einführung neuer Geschäftsprozesse und Organisationsstrukturen. Von Beginn an haben wir in unterschiedlichen Sprachen und Kulturen gearbeitet. Wir schätzen unterschiedliche Sicht- und Herangehensweisen und setzen auf die Vielfalt unserer Mitarbeiter. Wir suchen und fördern authentische Persönlichkeiten mit Unternehmergeist. Wenn Sie gern die Initiative ergreifen und im Team etwas bewegen wollen, sind Sie bei uns richtig.Für unser Datenschutz-Team in München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung. Zusätzlich zu abwechslungsreichen Aufgaben rund um Datenschutz, Compliance und Informationssicherheit erwartet Sie ein dynamisches, internationales Umfeld, in dem Sie Ihre Erfahrung und Ihre Ideen aktiv einbringen können. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte im Überblick: Erstellung und Prüfung von rechtlichen Dokumenten, insbesondere Vereinbarungen zur Auftragsverarbeitung und Verträgen mit datenschutzrechtlichen Aspekten Beratung von Fachbereichen und Projektteams in datenschutzrechtlichen Fragen im nationalen und internationalen Kontext einer Unternehmensberatung Kontinuierliche Aufrechterhaltung, Weiterentwicklung und Pflege des Datenschutz-Management-Systems, inklusive der Komponenten Risikoanalyse, Richtlinien, Prozesse und Audits Identifizierung von Compliance-Risiken und gemeinsame Erarbeitung risikominimierender Maßnahmen mit den Fachbereichen / Landesgesellschaften Organisation und Durchführung von Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen zu Datenschutz- und Compliance-Themen Sie berichten direkt an die Datenschutzbeauftragte und arbeiten auf internationaler Ebene mit allen Fachbereichen der Roland Berger Gruppe eng zusammen Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation und idealerweise zwei bis drei Jahre Berufserfahrung im juristischen Umfeld Grundkenntnisse des Datenschutzrechts (DSGVO) sowie benachbarter Rechtsgebiete Idealerweise Kenntnisse im Risikomanagement Sorgfältige, selbstständige und pragmatische Arbeitsweise sowie sichere Kommunikation und hohe Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse Dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit einem hohen Grad an Professionalität und steiler Lernkurve Moderne Büros mit täglich frischem Obst und kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke; Kantine (je nach Standort) Entspannte Teamatmosphäre mit regelmäßigen Festen sowie Sportinitiativen Flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, Möglichkeit für Homeoffice und Sabbatical PME Familienservice (u. a. Unterstützung bei der Suche nach Kinder- bzw. Seniorenbetreuung) Seminare zu Managementthemen und -techniken sowie zu persönlichen und fachlichen Kompetenzen Möglichkeit zur Direktversicherung, Mitfinanzierung der Betrieblichen Altersvorsorge, Unfallversicherung und Auslandskrankenversicherung Laptop und Firmenhandy, auch zur privaten Nutzung Mitarbeiterparkplätze
Zum Stellenangebot

Contract Manager (m/w/d)

Sa. 18.09.2021
München
  WER WIR SINDRheinmetall MAN Military Vehicles GmbH ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, der die vollständige Palette der geschützten und ungeschützten Transport-, Führungs- und Funktionsfahrzeuge für die internationalen Streitkräfte abdeckt.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Ansprechpartner für diverse Fachbereiche und die Programmleiter bei internationalen Projekten in kommerziellen und vertraglichen Fragestellungen Identifizierung kritischer Vertragsklauseln bei Ausschreibungen und Unterbreitung konkreter Verhandlungsvorschläge Koordination der Vertragsthemen zwischen den verschiedenen Abteilungen und Tochtergesellschaften unseres Konzerns Verwaltung der Vertragsdokumente und von Änderungsverträgen Aktives und passives Claimmanagement. Sicherstellung und Einhaltung interner Genehmigungsprozesse Die Stelle ist am Standort München zu besetzen. Abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebwirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder vergleichbar (z.B. M&A, Anlagenbau, etc.) mit hervorragenden kaufmännischen sowie juristischen Kenntnissen Erfahrung mit internationalen Ausschreibungen sowie mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Angebots- und Vertragswesen, bevorzugt in der Rüstungsindustrie Kenntnisse des Claimmanagements Routinierter Umgang mit Excel, Word und Powerpoint Fähigkeit komplexe juristische Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Pragmatische Lösungsfindung im Hinblick auf die Unternehmens- und Kundeninteressen Selbstständige Arbeitsweise Sicherheit bei der eigenständigen Formulierung von Vertragsklauseln, Briefen oder Präsentationen in englischer Sprache Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort München bieten wir: flexible Arbeitszeitmodelle subventionierte Betriebsküche kostenlose Parkmöglichkeiten Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiteraktienkaufprogramm sowie betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Volljurist*in Vertragsrecht

Sa. 18.09.2021
München
VERSTÄRKEN SIE UNSER TEAM – WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH FORSCHUNGS- UND ENTWICKLUNGSVERTRÄGE ALS VOLLJURIST*IN VERTRAGSRECHT Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissen­schaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 75 Institute und Forschungseinrichtungen. Rund 29.000 Mitarbeitende, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,8 Milliarden Euro. Davon fallen 2,4 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Unsere Abteilung Forschungs- und Entwicklungsverträge verantwortet die Konzeption, Verhandlung und den Abschluss von Forschungs- und Entwicklungsaufträgen mit Wirtschaftsunternehmen und Kooperationspartnern im nationalen und internationalen Umfeld. Der inhaltliche Schwerpunkt ist neben dem allgemeinen Vertragsrecht das Thema gewerblicher Rechtsschutz und bietet regelmäßig Bezüge zu ausländischen Rechtsordnungen. Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Herausforderung mit großem Gestaltungsspielraum in einem hochinnovativen und interdisziplinären Umfeld. Sie stehen als juristische*r Referent*in mehreren unserer Fraunhofer-Institute in sämtlichen Vertragsangelegenheiten aus dem Bereich Forschung und Entwicklung in hoher Eigenverantwortung beratend zur Seite, dazu sind Sie unmittelbar in das Projektgeschehen eingebunden. Sie konzipieren und verhandeln aktiv Forschungs- und Entwicklungsverträge mit nationalen und internationalen Vertragspartnern und führen mit Ihrem Kommunikationsgeschick und Ihrer ergebnisorientierten Arbeitsweise die Vertragsverhandlungen zu einem erfolgreichen Abschluss. Erleben Sie ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld und nutzen Sie Perspektiven, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln – gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Zulassung zur*m Syndikusanwält*in. Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften und das 2. Juristische Staatsexamen Idealerweise bereits einschlägige Berufspraxis im gewerblichen Rechtsschutz Verhandlungssichere Englischkenntnisse Ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen und technisch-naturwissenschaftlichen Zusammenhängen Eine selbstständige, ergebnisorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Durchsetzungsvermögen und ein sicheres Auftreten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Zudem bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeiten. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Jurist oder Syndikusrechtsanwalt - Contracts - Zentrale Rechtsabteilung (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt (Oder)
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unseren Core Business Services bietest du unseren Mitarbeitenden sowie Partner:innen eine Vielzahl interner Dienstleistungen an und trägst somit dazu bei, unsere weltweite Unternehmensstrategie umzusetzen. Entfalte bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams deine individuellen Fähigkeiten und gestalte mit uns deinen Karriereweg! „It's yours to build."Das erwartet dich bei uns - Erfahrungen, von denen du ein Leben lang profitierstDu bist Teil der zentralen Rechtsabteilung von EY an den Standorten in Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt/Main oder Berlin, die von „Legal 500" als eine der Top-Inhouse-Rechtsabteilungen ausgezeichnet wurde. Deine Aufgaben Beratung aller Geschäfts- und Fachbereiche von EY in zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen mit dem Schwerpunktbereich "Contracts" sowie in berufsrechtlichen- und regulatorischen Fragestellungen Bearbeitung von Global Framework Agreements und Rahmenverträgen, Mandatsvereinbarungen sowie ggf. auch Einkaufsverträgen über Waren und Dienstleistungen Enge, teamorientierte Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus der (inter-)nationalen Rechtsabteilung und den verschiedenen EY-Geschäfts- und Fachbereichen, häufig auch direkte Interaktion mit Mandant:innen im Rahmen von Vertragsverhandlungen Gestaltung und Begleitung fachübergreifender Projekte, insbesondere im Bereich Vertragsgestaltung und -verhandlung Mitwirkung im Rahmen strategischer Abläufe und Managemententscheidungen Das bringst du mit - Fähigkeiten, mit denen du die Zukunft gestaltest Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, gerne in einem Unternehmen oder einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichen Examina Vertiefte Kenntnisse und gefestigte praktische Erfahrungen in der sicheren Verhandlungsführung und Projektkoordination Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit einer präzisen Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein Große Einsatzbereitschaft Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, inkl. rechtlicher Begriffe, sowie sehr gute EDV-Kenntnisse Das bieten wir dir - ein inspirierendes Arbeitsumfeld Spannende Aufgaben bei unterschiedlichen Mandant:innen, agile Arbeitsmethoden und Raum für die Umsetzung innovativer Ideen Erstklassige Karrierechancen durch individuelle Förderung, ein starkes globales EY-Netzwerk und anspruchsvolle Projektarbeit unter Verwendung zukunftsweisender Technologien Leistungsstarke, vernetzte und diverse Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird
Zum Stellenangebot

Compliance Officer / Legal Counsel (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
München
Willkommen in der Wacker Neuson Group, einem international erfolgreichen Konzern im Bereich Baugeräte, Kompaktmaschinen und Dienstleistungen. Mit unseren Marken Wacker Neuson, Kramer und Weidemann erfüllen wir die hohen Anforderungen unserer unterschiedlichen Zielgruppen und Kundensegmente. Unsere Innovationen setzen regelmäßig Standards bei Qualität, Wirtschaftlichkeit und Kundenorientierung – eine der vielen Leistungen unserer rund 5.500 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unserer Rechtsabteilung am Standort München suchen wir ab sofort einen Compliance Officer / Legal Counsel (m/w/d) Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit als Compliance Officer (m/w/d) liegt in der Betreuung und Weiterentwicklung des konzernweiten Compliance-Managementsystems unter Berücksichtigung aktueller Compliance-relevanter Standards und Gesetze. Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für alle Compliance-bezogenen Fragen zum Tagesgeschäft, betreuen dabei anlassbezogene Compliance-Prüfungen, pflegen die unternehmensinternen Compliance-Regelwerke und führen Schulungen durch. Zusätzlich beraten Sie als Legal Counsel (m/w/d) unsere operativen Einheiten in allen rechtlichen Belangen mit Schwerpunkt im allgemeinen Wirtschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht. Sie nehmen Ihre Aufgaben weitgehend selbstständig wahr und berichten direkt an den Chief Compliance Officer und General Counsel. Sie sind Volljurist (m/w/d) mit ansprechenden Examensergebnissen und bringen eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance und Recht mit, bevorzugt in einem Industrieunternehmen im internationalen Umfeld, gerne auch eine Zulassung als Syndikusrechtsanwalt (m/w/d). Sie haben ein wirtschaftliches und unternehmerisches Verständnis und bringen die Fähigkeit und Bereitschaft mit, sich auch in neue und komplexe Sachverhalte rasch einzuarbeiten. Verhandlungs- und vertragssichere Englischkenntnisse setzen wir voraus, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch Ihre starke Kommunikationsfähigkeit, Ihre hohe Integrität und Ihre soziale, auch interkulturelle Kompetenz. Mit Ihren guten analytischen und organisatorischen Fähigkeiten runden Sie Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position in einem internationalen Konzern mit den Werten eines mittelständischen Familienunternehmens. Flache Hierarchien, hohe Dynamik und schnelle Entscheidungen bieten Ihnen den Rahmen, Ihre Fähigkeiten voll einzubringen.
Zum Stellenangebot

Volljurist Bankaufsichtsrecht (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München
Was würden Sie mit 175 Milliarden Euro machen? Bei unserem einzigartigen Auftrag – der Abwicklung der nach der Finanzkrise übernommenen Risikopositionen der Hypo Real Estate-Gruppe – geht es um mehr als Zahlen, Bilanzen und ein gutes Gehalt am Monatsende. Wollen Sie Teil von etwas Außergewöhnlichem werden? Willkommen bei der FMS Wertmanagement. In dieser Position sind Sie eingebunden in ein kleines, kompetentes Team, berichten direkt an den Head of Legal & Group Compliance und wirken maßgeblich an der Portfoliobetreuung und dem weiteren Portfolioabbau mit. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit bis zu 30 Wochenstunden, die bis zum 31.12.2024 befristet ist. Der Bereich Legal & Group Compliance sucht baldmöglichst in Teilzeit und bis Ende 2024 befristet eine*n Volljurist Bankaufsichtsrecht (w/m/d) Sie begleiten Projekte mit Schwerpunkt im Europäischen Bankaufsichts- und Kapitalmarktrecht Die Auslagerungsbeziehung und Auslagerungssteuerung im Hinblick auf unsere Tochtergesellschaft, die FMS Wertmanagement SG, wird von Ihnen mitgestaltet Sie sind eng in die Vorbereitung und Begleitung von fachlichen Diskussionen mit internen und externen Prüfer*innen sowie mit Aufsichtsbehörden eingebunden Eine allgemeine Rechtsberatung und -gestaltung im Bank- und Kapitalmarktrecht, sowie im allgemeinen Zivilrecht und Gesellschaftsrecht sorgen für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag Die aktuellen und laufenden Entwicklungen des europäischen und deutschen Bankaufsichts- sowie Kapitalmarktrechts sind Ihnen vertraut In Ihrer bisherigen Karriere haben Sie bereits Erfahrung mit Auslagerungsmaßnahmen, der Gestaltung von Auslagerungsverträgen und Auslagerungs-Steuerungsmechanismen gesammelt Mindestens fünf Jahre begleiteten Sie die genannten Schwerpunkte in Ihrer Berufspraxis in einer Kanzlei oder als Inhouse-Jurist*in einer Bank oder eines Finanzdienstleister bisher Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie arbeiten gerne im Team und legen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander Eine einzigartige Aufgabe erfordert einzigartige Rahmenbedingungen. Deshalb erwartet Sie bei der FMS Wertmanagement eine von Zusammenhalt geprägte Unternehmenskultur. Um unseren spannenden Auftrag mit Freude und Leidenschaft ausüben zu können, bieten wir Ihnen eine Vielzahl attraktiver Sonderleistungen.  Mobile Office Ferienprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundlichkeit Gezielte Weiterbildung Dresscode „come as you are”
Zum Stellenangebot

Volljurist für Strukturierte Finanzierungen und Derivate (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
München
Was würden Sie mit 175 Milliarden Euro machen? Bei unserem einzigartigen Auftrag – der Abwicklung der nach der Finanzkrise übernommenen Risikopositionen der Hypo Real Estate-Gruppe – geht es um mehr als Zahlen, Bilanzen und ein gutes Gehalt am Monatsende. Wollen Sie Teil von etwas Außergewöhnlichem werden? Willkommen bei der FMS Wertmanagement. In dieser Position sind Sie eingebunden in ein kleines, kompetentes Team, berichten direkt an den Head of Legal & Group Compliance und wirken maßgeblich an der Portfoliobetreuung und dem weiteren Portfolioabbau mit. Diese Position ist eine Teilzeitstelle mit bis zu 30 Wochenstunden und ist bis 31.12.2024 befristet. Der Bereich Legal & Group Compliance sucht baldmöglichst in Teilzeit und bis Ende 2024 befristet eine*n Volljurist für Strukturierte Finanzierungen und Derivate (w/m/d) Die juristische Begleitung und Gestaltung von Portfoliotransaktionen und Asset-Restrukturierungsmaßnahmen liegt in Ihrer Hand Sie unterstützen die Kolleg*innen des Bereiches Treasury bei der Gestaltung und Umsetzung ihrer Derivategeschäfte vornehmlich im ISDA- und DRV-Format Sie begleiten unsere Refinanzierung und hier insbesondere das Emissionsprogramm Eine allgemeine Rechtsberatung und -gestaltung sowie Projektmitarbeit mit Schwerpunkten im Kapitalmarktrecht und Aufsichtsrecht, aber auch im allgemeinen Zivilrecht und Gesellschaftsrecht sorgen für einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag Bank-, kapitalmarktrechtliche und aufsichtsrechtliche Fragestellungen einer Bank oder eines Finanzdienstleisters und der Umgang mit ISDA- und DRV-Formaten sind Ihnen vertraut Sie haben bereits Erfahrung in der Gestaltung strukturierter Finanzierungen auch mit internationalem Bezug gesammelt, im Idealfall in Bezug auf Infrastruktur- und Public Sector Finanzierungen sowie im Zusammenhang mit strukturierten Produkten Mindestens fünf Jahre begleiteten Sie bisher die genannten Schwerpunkte in Ihrer Berufspraxis in einer Kanzlei oder als Inhouse-Jurist*in einer Bank oder eines Finanzdienstleisters Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie sind ein*e Teamplayer*in und legen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander Eine einzigartige Aufgabe erfordert einzigartige Rahmenbedingungen. Deshalb erwartet Sie bei der FMS Wertmanagement eine von Zusammenhalt geprägte Unternehmenskultur. Um unseren spannenden Auftrag mit Freude und Leidenschaft ausüben zu können, bieten wir Ihnen eine Vielzahl attraktiver Sonderleistungen. Mobile Office Ferienprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundlichkeit Gezielte Weiterbildung Dresscode „come as you are”
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist für den Bereich Verrechnungspreise Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Einsatz von Expertenwissen - Du erstellst Gutachten zu internationalen Verrechnungspreisanfragen mit (steuer-) rechtlichem Fokus und unterstützt das Verrechnungspreis-Team bei der Gestaltung und Analyse von Geschäftsprozessen in grenzüberschreitenden Liefer- und Leistungsbeziehungen. Kompetente Beratung - Du berätst hochkarätige multinationale Unternehmen bei der steuerrechtlichen Optimierung von Konzernstrukturen und der Gestaltung grenzüberschreitender Transaktionen. Mandanten begleitest du bei Betriebsprüfungen, Einsprüchen und der gerichtlichen Durchsetzung ihrer Interessen vor Finanzgerichten sowie in internationalen Verständigungsverfahren.Spannende Einblicke - Du planst, implementierst und dokumentierst grenzüberschreitende Verrechnungspreissysteme und unterstützt bei der Erlangung von Vorabverständigungen. Außerdem arbeitest du an der Konzeptionierung und Vermarktung von innovativen Ansätzen im Bereich Verrechnungspreise und entwirfst Lösungen für unsere Mandanten unter Nutzung des globalen PwC-Netzwerks.Umfassende Betreuung- Von Beginn an steht dir ein erfahrener Mentor (w/m/d) stets zur Seite und in umfangreichen Trainingsprogrammen unterstützen wir dich bei deinen individuellen Zielen (z. B. auf deinem Weg zum Fachanwalt für Steuerrecht oder zum Steuerberaterexamen).Dein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium und Referendariat hast du mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen. Du begeisterst dich für die Schnittstelle von Recht und Wirtschaft mit internationalem Fokus und möchtest dein juristisches Wissen in einem interdisziplinären Team einbringen.Idealerweise hast du im Studium und im Referendariat Schwerpunkte in den Bereichen Handels-, Gesellschafts- und/oder Steuerrecht gesetzt.Im besten Fall hast du bereits Erfahrungen in einem der oben genannten Bereiche während eines Praktikums oder im Rahmen erster Berufserfahrung sammeln können. Deine argumentativen juristischen Fähigkeiten möchtest du in einem spannenden und wachsenden Arbeitsbereich bei einem der Marktführer zum Einsatz bringen.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Englischkenntnisse zurückgreifen.Der Umgang mit MS Office und die Bereitschaft zur Teamarbeit sind für dich selbstverständlich.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management

Fr. 17.09.2021
München, Freiburg im Breisgau, Dortmund, Stuttgart, Hamburg, Leipzig, Berlin, Heidelberg
Denn Erfolg braucht beides: Persönlichkeiten, die für ihre Aufgaben brennen, und ein starkes Team. Unsere Mitarbeiter tragen mit ihren Fähigkeiten und ihrer Persönlichkeit zur Attraktivität der cbs als Unternehmensberatung und Arbeitgeber bei. cbs Corporate Business Solutions hat sich als internationale Unternehmensberatung auf globale Geschäftslösungen für Industrieunternehmen spezialisiert. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Corporate Development & Contract Management. Mitarbeit im cbs BID-Management: Beratung und Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Verträgen nach Vorlage in deutscher und englischer Sprache Sicherstellung der inhaltlichen und rechtlichen Compliance von Angeboten und Verträgen Schnittstelle und somit enge Zusammenarbeit mit lokalen Vertriebsteams sowie zentralen Supporteinheiten Eigenverantwortliche Projektarbeit Aktive Unterstützung und Entlastung der cbs Geschäftsleitung in administrativen und organisatorischen Aufgaben z.B. durch Übernahme von Routinearbeiten im Tagesgeschäft. Erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsrecht oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position - idealerweise im IT/ SAP Umfeld Sie erfassen komplexe Zusammenhänge schnell und zutreffend. Exzellente Kommunikationskompetenz in Deutsch und Englisch Sicheres Auftreten, ausgeprägte Sozialkompetenz und Organisationsgeschick Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Hohe Einsatzbereitschaft, Engagement sowie Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Hohes Maß an Diskretion und Loyalität Sehr gute Kenntnisse und souveräner Umgang mit MS-Office Aus- und Weiterbildung:Fachspezifische Schulungen, kompetentes MentoringBetriebliche Gesundheitsförderung: Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Zusatzversicherungen, diverse Sportangebote'Events: Weihnachtsfeier, Sommerfest, Teamevents, Alumni-Treffen, Jubiläumsfeiern und -reisenPrämien: Prämienzahlungen für erfolgreich abgeschlossene Projekte, Attraktive Gehaltsmodelle, MitarbeiterempfehlungsprämienAusstattung: Notebooks, Ergonomische Arbeitsplätze, Kostenlose Getränke, Gemeinschaftsräume mit WohlfühlcharakteArbeitszeit: Fexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical, Unbezahlter Urlaub, 30 Tage UrlaubMobilität: Jobrad, JobticketZuwendungen: Zuschüsse für Kindergarten/Kita und außerordentliche Zuwendungen je Lebenssituation und Betriebszugehörigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: