Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 31 Jobs in Wunstorf

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 16
  • Unternehmensberatg. 16
  • Wirtschaftsprüfg. 16
  • Versicherungen 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 31
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office möglich 10
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Referendariat 2
Justiziariat

Consultant (m/w/d) - Transfer Pricing

Fr. 20.05.2022
München, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, Nürnberg
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Unsere Service Line "Transfer Pricing" ist weltweit Marktführer auf ihrem Gebiet. Wir konzentrieren ökonomische und steuerliche Expertise zu sämtlichen Themenstellungen der Verrechnungspreisberatung. Unser Team zeichnet sich durch Wertschätzung, gegenseitigen Respekt und ein starkes Miteinander aus. Wir ziehen standortübergreifend an einem Strang und setzen auf starke Persönlichkeiten, die im Team zur Höchstform auflaufen und unseren Mandanten exzellente Lösungen bieten.   Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Entwicklung eines Verständnisses für Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodelle, um daraus Verrechnungspreisimplikationen ableiten zu können Planung, Implementierung, Dokumentation und Verteidigung von Verrechnungspreissystemen Durchführung von betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und ökonomischen Analysen für grenzüberschreitende Sachverhalte wie z.B. Marktanalysen oder Bewertungen Erstellung von steuerlichen Gutachten zu Verrechnungspreisen bzw. zum internationalen Steuerrecht Identifizierung von Optimierungspotentialen und Beratung multinationaler Unternehmen bei der Neugestaltung ihrer Wertschöpfungskette und anderen Umstrukturierungen Unterstützung bei der Verteidigung von Verrechnungspreisen in steuerlichen Außenprüfungen und Begleitung von internationalen Schieds- und Verständigungsverfahren Übernahme von Verantwortung für Teilprojekte, wobei dir von Beginn an erfahrene Mentor:innen zur Seite stehen Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit überdurchschnittlichem Erfolg oder du bist Diplom-Finanzwirt:in (FH) Bereits erste Berufserfahrungen im Bereich der Verrechnungspreisberatung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch, gerne auch weitere Sprachkenntnisse Beherrschung der gängigen MS Office Programme Wunsch nach einer Position, die dir die Möglichkeit gibt, im Rahmen deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung zunehmend Eigenverantwortung zu übernehmen Mandantenorientiertes Denken und Handeln, Teamgeist und Begeisterung für abwechslungsreiche Aufgaben in einer internationalen Beratungsgesellschaft Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein für dich maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Spezialist Lebensmittelrecht (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Hannover
Wir suchen Dich zur Unterstützung unserer Food Regulatory Teams als Spezialist Lebensmittelrecht (m/w/d)     Du stellst die Konformität in Bezug auf die Zusammensetzung und Kennzeichnung unseres gesamten Produktportfolios für Marken- und Private Label-Produkte auf Basis von nationalem und internationalem Lebensmittelrecht sicher Du bist lebensmittelrechtlicher Berater für das gesamte Product-Life-Cycle Management des Portfolios unserer eigenen und der Private Label Marken. Das Life Cycle Management umfasst u.a. den Produktentwicklungsprozess, den Launch-Prozess neuer Produkte sowie den Überwachungsprozess bestehender Produkte. Du arbeitest mit externen Beratern und Laboren in lebensmittel rechtlichen und kennzeichnungsrechtlichen Fragestellungen zusammen und bist zuständig für die Dokumentation von Analyseergebnissen inkl. der Risikobewertungen und Festlegung entsprechender (Korrektur-)Maßnahmen Du überwachst die Entwicklungen und Trends in Bezug auf das relevante Lebensmittelrecht. Potenzielle Risiken und Änderungen bewertest und kommunizierst Du innerhalb von Bahlsen. Du unterstützt aktiv bei der Gestaltung und Definition des gruppenweiten QM-Rahmenwerks wie SOPs ,internen Richtlinien und Prozessüberwachungssystemen Die fachliche Beratung der Kolleg:innen bei der Erstellung von Stellungnahmen zu Kennzeichnungs- und Ernährungsfragen z.B. für Kunden und Verbraucher. Du engagierst dich in Verbänden und unterstützt in weiteren Verbandsangelegenheiten Du bist Mitglied des Auditorenteams und führst bei Bedarf Audits (intern und extern) durch. Einen Hochschulabschluss in Lebensmittelchemie, Lebensmittel-technologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung Du konntest bereits mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sammeln. Du hast einschlägige, umfangreiche Kenntnisse über lebensmittel-rechtliche Vorschriften (EU, national) sowie einen sehr guter Überblick über internationale lebensmittel-rechtliche Vorschriften. Du hast Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Behörden und in und mit Verbänden Du überzeugst durch Dein analytisches Denkvermögen, Deine Sorgfalt, Dein Verhandlungs geschick, sowie Deine methodische und strukturierte Arbeitsweise Du hast sehr gute Kommunikations- und Formulierungsfähigkeiten und die Fähigkeit einen offenen, rationalen und überzeugenden Dialog zu führen. Du bringst Die Fähigkeit selbstständig und zielorientiert an komplexen Aufgabenstellungen sowie umfangreichen Projekten zu arbeiten mit. Deinen Arbeitsalltag meisterst Du problemlos mit Deinen sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen. Der sichere Umgang mit relevanten Computersystemen und Software (Microsoft Office, Google, etc.) und die Beherrschung von  Anwendungen wie PDM, SAP, JIRA und PAS ist für Dich selbstverständlich. Tolle Kolleg:innen, die sich auf Deine Unterstützung freuen. Eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem spannenden Umfeld. Flexible Arbeitszeiten/Home Office Möglichkeit und die (wie wir finden) weltbeste Betriebskantine. Einen Arbeitsplatz im Herzen Hannovers - direkt am Lister Platz. Ein durch die Werte Neugier, Mut und Rückhalt geprägtes Arbeitsumfeld, in dem Du Dich einbringen, eigenständig und flexibel arbeiten kannst. Join the Bahlsen family! Du arbeitest in einem modernen Familienunternehmen, das auf Deine Ideen gespannt ist. 
Zum Stellenangebot

Jurist / Unternehmensjurist (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Hannover
Für unseren in Hannover ansässigen Mandanten, ein zukunftsorientiertes und weltweit agierendes Unternehmen aus dem Maschinenbau, sind wir aktuell auf der Suche nach einem erfahrenen Voll- oder Unternehmensjuristen mit umfangreichen Kenntnissen im Vertragsmanagement. Bewerben Sie sich jetzt bei uns im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung als Jurist / Unternehmensjurist (m/w/d). Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen rechtlichen Fragestellungen Überprüfung und Abfassung von Verträgen mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt Verfassung und Prüfung von Geheimhaltungsvereinbarungen Unterstützung des Vertriebs bei Vertragsverhandlungen Verantwortung für datenschutzrechtliche Angelegenheiten Abwicklung des Forderungsmanagements Entwicklung und Pflege von Richtlinien und Dokumentationen im Zuge des Compliance Managements Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder des Wirtschaftsrechts Mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei Sehr gute Kenntnisse im Vertragsmanagement Kenntnisse in den Bereichen Compliance und Datenschutz Ausgeprägtes Prozessverständnis und Verhandlungsgeschick Homeoffice-Möglichkeit Flexible Arbeitszeiten Unterstützung bei der Zulassung zum Syndikusrechtsanwalt International tätiges Unternehmen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement Ausgewogene Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Jurist Corporate Office *

Do. 19.05.2022
Hannover
Starten Sie durch bei der Talanx AG! Innerhalb der HDI Group bündeln wir Aufgaben für die Gesellschaften der Privat- und Firmenversicherung und der Industrieversicherung. So steigern wir deren Effizienz und Kundenorientierung. Dabei bieten wir Ihnen die Möglichkeit, immer wieder neue Wege zu gehen und uns so gemeinsam weiterzuentwickeln. Eigenständige juristische Betreuung der Vor­stands- und Aufsichts­rats­gremien unserer Konzern­gesell­schaften (auch inter­national) Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Gremien­sitzungen und Koordination von Beschluss­fassungen Bewertung juristischer Fragestellungen sowie Analyse, Darstellung und Vermittlung rechtlicher Risiken und Gestaltungs­mög­lich­keiten Rechtliche Beurteilung und Umsetzung der Corporate-Governance-Anforderungen (AktG, VAG, DCGK etc.) Erarbeitung von Berichtsteilen im Rahmen der Konzern­bericht­erstattung Analyse und Vermittlung relevanter Entwicklungen in der Gesetz­gebung und Recht­sprechung mit Bezug zur Organ­tätigkeit sowie Identi­fizierung und Gestaltung von Umsetzungs­maßnahmen Ausgestaltung von Vorstands­verträgen sowie Compensation and Benefits Mitwirkung in übergreifenden Konzern­projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (Voll­jurist) Berufserfahrung in der Rechtsabteilung oder im Vorstands­stab eines Unter­nehmens, idealer­weise in der Versicherungs- oder Finanz­branche oder in einer Wirt­schafts­kanzlei erwünscht Kenntnisse im deutschen Gesellschafts­recht, Versicherungs­aufsichts­recht und/oder Arbeits­recht von Vor­teil Fähigkeit, komplexe juristische Frage­stellungen schnell zu erfassen, Lösungsansätze und Handlungs­empfehlungen zu erarbeiten sowie beides verständlich und prägnant zu erläutern Hohes Maß an Belastbarkeit und Einsatz­bereit­schaft sowie Präzision, Loyalität und Vertrauenswürdigkeit Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, diplo­matisches Geschick und Durch­setzungs­stärke Spaß an neuen Herausforderungen und an der kollegialen Zusammen­arbeit im Team Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Aktienprogramm Exklusiv für Sie – wir bieten Ihnen jedes Jahr die Möglich­keit, Aktien der Talanx AG zu vergüns­tigten Kon­di­tionen zu erwerben. Events Bei uns wird es nie langweilig. Spannende Events und Veranstaltungen sorgen regel­mäßig für Abwechslung. Mitarbeiterrabatte Sparen Sie dank unserer Mitarbeiter­rabatte bei einer Viel­zahl von Partnern und Shops. Betriebliche Alters­vor­sorge Wir sorgen für unsere Mitarbeitenden vor – mit einer betrieb­lichen Alters­versorgung und vermögens­wirk­samen Leistungen. Kantine Unsere Kantine bietet jede Woche eine große Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten – gerne auch vege­tarisch oder vegan. Mobiles Arbeiten Ob von zu Hause oder unterwegs – unser mobiles Arbeits­modell bietet Ihnen mehr Frei­heit und Selbst­ständigkeit.
Zum Stellenangebot

Senior Counsel (m/w/divers)

Di. 17.05.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.In Ihrer Funktion als Senior Counsel (m/w/divers) sind Sie mit der Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und der Beratung in rechtlichen Angelegenheiten aller Konzerngesellschaften weltweit - mit dem Schwerpunkt Deutschland betraut. Im Detail erwarten Sie folgende Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Beratung in allen gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Angelegenheiten einer börsennotierten Gesellschaft, einschließlich rechtlicher Unterstützung bei der Durchführung der Hauptversammlung der Continental AG Allgemeine Beratung in Fragen der Corporate Governance einer börsennotierten Gesellschaft sowie von Konzerngesellschaften Beratung von Konzerngesellschaften in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Fragen sowie in Bezug auf konzerninterne Richtlinien und Verträge Beratung in mitbestimmungsrechtlichen Fragen einschließlich der Betreuung mitbestimmter Aufsichtsräte Gründung neuer oder Liquidation bestehender Konzernunternehmen, Betreuung und Beratung konzerninterner Umstrukturierungen einschließlich umwandlungsrechtlicher Maßnahmen Beratung und Betreuung der Konzerngesellschaften in Finanzierungsfragen aller Art (z.B. Cash Pooling, Kapitalmarkttransaktionen) Beratung und Betreuung der Continental AG und ihrer Tochtergesellschaften in Fragen der kapitalmarktrechtlichen Compliance Abgeschlossenes volljuristisches Studium in Deutschland (2. Staatsexamen) möglichst mit Auslandstudium Mehrjährige fundierte Berufserfahrung mit Schwerpunkt Gesellschaftsrecht in einer international tätigen Kanzlei oder einem international tätigen Unternehmen Sehr gutes wirtschaftliches Verständnis Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr eigenständige Arbeitsweise sowie hohe Mobilität Hervorragende Kommunikations- und Teamfähigkeit Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Head of Criminal Law, Whistlebl. Prot, AML, Anti-Bribery (m/w/diverse)

Di. 17.05.2022
Hannover
Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Es handelt sich um eine Executive Stelle Leitung der Abteilung Criminal Law, Whistleblower Protection, AML, Anti-Bribery Globale Rechtsberatung in allen strafrechtlich relevanten Themenbereichen, fachliche weltweite Steuerung von Fällen und Behördenkontakten Ansprechpartner für die untersuchenden Bereiche und den Ombudsmann Steuerung der weltweiten Compliance Untersuchungen, Qualitätssicherung und systematisches Consequence Management Sicherstellung der Einhaltung weltweiter Anforderungen an die Whistleblower-Protection und kontinuierliche Weiterentwicklung des Bestechungspräventionsprogramms Kontinuierliche Weiterentwicklung des Geldwäschepräventionsprogramms Fachliche Verantwortung für die fachspezifischen Programminhalte, insb. Zieldefinition, Risikobewertung, Training und andere Mitigationsmaßnahmen, lessons learned-Prozess und Kommunikation Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (Volljurist - m/w/divers) oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung im Compliance-Bereich in einem internationalen Konzern, einer Anwaltskanzlei oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Managementerfahrung bevorzugt Fundierte MS Office Kenntnisse Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, zusätzliche Sprachkenntnisse wünschenswert Kommunikationsstärke und interkulturelle Kompetenz Selbständige Arbeitsweise Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Volljurist / Jurist (m/w/d)

Di. 17.05.2022
Braunschweig, Emden, Ostfriesland, Göttingen, Hannover, Lingen (Ems), Lüneburg, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück, Stade, Niederelbe
Steuern sind unverzichtbar für einen stabilen Rechts- und Sozialstaat und ein funktionierendes Gemeinwesen. Aufgabe der Steuerverwaltung ist es, die Finanzierung der öffentlichen Aufgaben und Leistungen wie Bildung, Sicherheit, Gesundheitswesen aber auch Infrastruktur sicherzustellen. In Niedersachsen sorgen rund 11.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 61 Finanzämtern und dem Landesamt für Steuern Niedersachsen für die gerechte und gleichmäßige Erhebung der Steuern. Werden Sie als Volljuristin oder Volljurist Teil der Steuerverwaltung Niedersachsen und verstärken Sie unsere qualifizierten Führungskräfteteams. Wir, das Landesamt für Steuern Niedersachsen, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Nachwuchsführungskräfte für unsere Finanzämter insbesondere in den Regionen Braunschweig, Emden, Göttingen, Hannover, Lingen, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück und Stade.Zunächst werden Sie in einem Trainee-Programm auf Ihre zukünftige Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Über insgesamt 15 Monate bilden wir Sie sowohl fachlich im Steuerrecht als auch in der Mitarbeiterführung aus. Im Anschluss übernehmen Sie dann die eigenständige Leitung eines Sachgebietes. Neben der Ausübung der Fachaufsicht gehört es insbesondere zu Ihren Aufgaben, Ihre Mitarbeiter so zu führen und zu unterstützen, dass die gestellten Aufgaben teamorientiert bewältigt werden können. Ihre möglichen Arbeitsgebiete können sein: Leitung der Betriebsprüfungsstelle eines Finanzamts Leitung der Rechtsbehelfsstelle eines Finanzamts Ständige Vertretung der Leitung eines Finanzamts Leitung einer Steuerfahndungs- und Strafsachenstelle leitende Position im Landesamt für Steuern oder im niedersächsischen Finanzministerium. Überdurchschnittliche juristische Kenntnisse mit mind. der Note „befriedigend“ im 1. und 2. Staatsexamen Die Voraussetzungen zur Einstellung in das Beamtenverhältnis Interesse am Steuerrecht und wirtschaftliches Verständnis Durchsetzungsvermögen, aber auch Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikations- und Wertschätzungskompetenz Bereitschaft zur regionalen Mobilität in Niedersachsen Einen guten Start - Sie werden mit einem Trainee-Programm umfassend auf Ihre Aufgabe als Führungskraft vorbereitet. Einen sicheren Job - Sie werden gleich zu Beginn in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Regierungsrätin, bzw. Regierungsrat in der Besoldungsgruppe A 13 NBesO eingestellt. Ein vielfältiges Aufgabengebiet - Sie erwartet eine breite Verwendungsmöglichkeit. Neben den 51 Besteuerungsfinanzämtern und den 6 Finanzämtern für Großbetriebsprüfung und 4 Finanzämtern für Fahndung und Strafsachen, besteht auch die Möglichkeit einer Verwendung im Landesamt für Steuern, dem Finanzministerium, dem Finanzgericht oder dem Landesrechnungshof. Ein gesundes Arbeiten – mit 30 Tagen Jahresurlaub, täglicher Funktionszeit und flexiblen Teilzeitmodellen können Sie die beruflichen Anforderungen mit Ihren eigenen oder familiären Ansprüchen gut vereinbaren. Eine kontinuierliche Förderung - Sie haben durch das breite und fundierte Fortbildungsangebot der Steuerakademie Niedersachsen und der Bundesfinanzakademie die Möglichkeit des lebenslangen Lernens.
Zum Stellenangebot

Jurist / Syndikusanwalt (m/w/d) für die Gestaltung von Rückversicherungsverträgen

Sa. 14.05.2022
Hannover
Hanno­ver Rück – als welt­wei­ter Rück­ver­si­che­rer über­neh­men wir Ri­si­ken an­de­rer Ver­si­che­run­gen und ent­wickel­n ge­mein­sam neue Pro­duk­te. Welt­weit tra­gen mehr als 3.000 Ex­per­ten aus un­ter­schied­li­chen Fach­rich­tun­gen täg­lich mit Know-how und Leiden­schaft für ihren Be­ruf da­zu bei, un­se­re heraus­ra­gen­de Markt­po­si­tion zu stär­ken und aus­zu­bauen. Weil wir mit Sicher­heit an­ders ar­bei­ten, sind wir eine der profit­abels­ten Rück­ver­si­che­rungs­grup­pen der Welt. Planen Sie mit uns Ihre berufliche Zukunft und unterstützen Sie uns im Fachbereich  Group Legal Services am Standort Hannover unbefristet in Vollzeit ab sofort als Jurist / Syndikusanwalt (m/w/d) für die Gestaltung von Rückversicherungsverträgen. Nach sorgfältiger Einarbeitung übernehmen Sie die juristische Betreuung des operativen Geschäfts der Hannover Rück-Gruppe für verschiedene Länder und Märkte. Beratung interner Fachbereiche hinsichtlich der Gestaltung von Rückversicherungsverträgen, einzelnen Klauseln und sonstigen Vereinbarungen des oper­ativen Geschäfts Erstellung von Musterverträgen und -klauseln Bearbeitung komplexer Schadenfälle aus der Rückversicherung Betreuung von Rechtsstreitigkeiten im operativen Bereich Beobachtung der relevanten rechtlichen Entwicklungen Durchführung von hausinternen Seminaren und Trainings zu juristischen Fragestellungen sowie von Vorträgen für Geschäftspartner und Zedenten Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) oder ein vergleichbarer internationaler Abschluss Gern erste Erfahrung in der Vertragsarbeit in einer Anwaltskanzlei oder bei einem Erst-/Rückversicherer Zulassungsantrag als Syndikusanwalt (m/w/d) wird im Rahmen der Möglichkeiten unterstützt Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge Deutsch und Englisch auf verhandlungssicherem (C1) Niveau Persönlich überzeugen Sie durch Ihr lösungsorientiertes und analytisches Denk­vermögen und Ihr Kommunikations- und Verhandlungs­geschick. Wenn Sie auch eine ausgeprägte Team­fähigkeit und eine hohe Service­orientierung mit­bringen, sind Sie bei uns genau richtig!Atmosphäre: Bei uns tref­fen Sie auf ein in­ter­na­tio­na­les Ar­beits­um­feld mit kur­zen Ent­schei­dungs­we­gen, einer of­fe­nen Feed­back-Kul­tur und ei­nem Mit­ein­an­der, das von Wert­schät­zung und Hilfs­be­reit­schaft ge­prägt ist.Leistung: Eine struk­tu­rier­te Ein­ar­bei­tung, flex­ible Ar­beits­zei­ten, über­ta­rif­li­che Be­ne­fits, Fit­ness- und Ge­sund­heits­an­ge­bo­te sind nur ein Aus­schnitt un­se­rer Leis­tun­gen. Perspektive: Sie nut­zen Ge­stal­tungs­spiel­räu­me und über­neh­men Ver­ant­wor­tung, wo­durch Sie den Grund­stein für eine er­folg­rei­che Lauf­bahn legen. Wir un­ter­stüt­zen Sie dabei mit einem um­fang­rei­chen Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bot.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kassel, Hessen
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind.Praktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben. Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem. Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt. Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon. Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt. Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit. Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten. Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen. Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an. Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten. Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar (m/w/d) Anwalts-/Wahlstation - Steuerberatung

Fr. 13.05.2022
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Es erwartet Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, in dem Ihr Engagement mit hervorragenden Aufstiegschancen honoriert und Ihre berufliche Weiterentwicklung gefördert wird. Innovative Strategien sowie transparente Kommunikation werden bei Deloitte großgeschrieben.   Standorte: Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart.   Unterstütze unser Team im Bereich Steuerberatung und nutze deine Anwalts- oder Wahlstation des Referendariats als erste Stufe auf deiner Karriereleiter bei Deloitte. Dabei wirkst du insbesondere bei den folgenden Tätigkeiten mit: Bearbeitung von Einzelanfragen aus allen Steuerrechtsgebieten Vorbereitung und Anfertigung gutachterlicher Stellungnahmen und (PowerPoint-) Präsentationen zu ausgewählten Steuerrechtsfragen Unterstützung bei der laufenden steuerlichen Betreuung und Beratung unserer nationalen und internationalen Mandanten (Erstellung von Gutachten und Steuererklärungen sowie (Literatur-)Recherche) Unterstützung bei der Umsetzung von steuerlichen Gestaltungen im Bereich von Unternehmenstransaktionen, Begleitung des Implementierungsprozesses und der Umsetzung im Rahmen steuerlicher Erklärungspflichten Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen Beratung und Betreuung in Rechtsbehelfs- und Finanzgerichtsverfahren Korrespondenz mit den Finanzbehörden Suche nach steuerlichen Optimierungsmöglichkeiten für unsere Mandanten Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und hast in deinem Studium bereits Grundkenntnisse im Steuerrecht erworben. Du suchst nun nach einer Möglichkeit, im Rahmen deines Referendariats praktische Kenntnisse zu erwerben. Kenntnisse des allgemeinen und besonderen Handels- und Gesellschaftsrechts, sowie sehr gute Englisch- und MS Office-Kenntnisse bringst du ebenfalls mit. Du überzeugst uns durch dein Engagement und deine Art, Probleme und Fragestellungen proaktiv anzugehen. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: