Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Justiziariat: 72 Jobs in Zollstock

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 21
  • Unternehmensberatg. 21
  • Wirtschaftsprüfg. 21
  • It & Internet 10
  • Versicherungen 10
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Transport & Logistik 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Textilien 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Funk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 69
  • Ohne Berufserfahrung 41
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office möglich 42
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 63
  • Befristeter Vertrag 6
  • Referendariat 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Justiziariat

Jurist (m/w/d) Dispute Resolution

So. 22.05.2022
Köln
Wir suchen für unseren Standort CMS Hongkong Rechtsanwälte (m/w/d) zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Dispute Resolution. Die Tätigkeit ist grundsätzlich auch als Remote-Stelle aus einem unserer deutschen Büros möglich, idealerweise aus München oder Köln. Die CMS Practice Area Group Dispute Resolution besteht aus rund 1.000 Anwälten, die sich auf über 70 Büros in mehr als 40 Ländern verteilen. Sie steht für ein eingespieltes, effizientes internationales Netzwerk, das Unternehmen überall dort unterstützt, wo sie in ihrem Geschäftsalltag mit Konflikten konfrontiert sind.   Der Schwerpunkt unseres divers aufgestellten Teams in Hongkong liegt in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Dabei arbeiten wir eng im globalen CMS-Netzwerk und unseren deutschen Büros zusammen.  Parteivertretung in internationalen Schiedsverfahren (ICC, HKIAC, SIAC, KCAB, CIETAC, etc.), einschließlich Investitionsschiedsverfahren   Unterstützung bei Schiedsrichtermandaten (Tribunal Secretary) Beratung von Mandanten bei vorgerichtlichen Überlegungen und Strategien Prozessvertretung vor staatlichen Gerichten Vertretung in Adjudikations- und Schlichtungsverfahren sowie Beratung in außergerichtlichen Auseinandersetzungen   Zwei hervorragende juristische Staatsexamina Hervorragende Englischkenntnisse Kenntnisse asiatischer Sprachen, insbesondere Chinesisch, sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung Ausgeprägtes wirtschaftliches und technisches Interesse Hohe Eigenständigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und unsere internationale Schiedsgerichtspraxis zu fördern LL.M. oder Promotion wünschenswert    Ein kollegiales, international besetztes und marktführendes Schiedsrechts-Team  Direkte Einbindung in internationale, hochkarätige Projekte und Mandate Förderung und Unterstützung Ihrer anwaltlichen Entwicklung durch Mentoren und vertrauensvolle Zusammenarbeit CMS Academy mit Onboarding-Veranstaltung und zahlreichen Formaten für die fachliche und persönliche Weiterentwicklung Internationale Vernetzung und enge Zusammenarbeit mit den weltweit tätigen CMS Teams Ein modernes New-Work-Konzept mit einem ausgewogenen Verhältnis von Büropräsenz, mobilem Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten Eine attraktive Vergütung, gute Karrieremöglichkeiten sowie zahlreiche Benefits  
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist/Diplomjurist (m/w/d) - Banking & Finance (Aufsichtsrecht)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf, Köln
Wirtschaftsjurist/Diplomjurist (m/w/d) – Banking & Finance (Aufsichtsrecht) Mit über 2.500 Anwälten in mehr als 80 Ländern der Welt und über 180 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unsere Standorte – idealerweise in Düsseldorf (oder Köln) – suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Banking & Finance (Aufsichtsrecht). Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil eines Teams unterstützen Sie bei der Beratung nationaler und internationaler Banken, Finanzdienstleister und Zahlungsdienstleister in allen aufsichtsrechtlichen Fragen (u.a. Erlaubnisverfahren, Inhaberkontrollverfahren, Gutachten, Vertragsgestaltungen und Implementierungsprojekte) Gemeinsam im Team übernehmen Sie von Anfang an Verantwortung in der Projektarbeit Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abgeschlossen, ggf. verfügen Sie auch schon über erste Berufserfahrung Sie sind bereit, sich in zum Teil komplexe Rechtsfragen des Aufsichtsrechts einzuarbeiten und haben Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse Sie übernehmen neben der fachlichen Arbeit auch weitere Aufgaben (z.B. in der Akquise, Mandatsorganisation, bei Publikationen und Mandantenveranstaltungen) Reizt Sie die Kombination aus einer deutschen Rechtsanwaltsgesellschaft und einer der weltweit führenden Professional Services Firms? Aus der engen persönlichen Zusammenarbeit im Team und internationalen Projekten? Aus herausfordernden Aufgaben und flexiblen Arbeitsmodellen zur Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf? Aus klassischem juristischem Arbeiten und einem modernen und dynamischen Umfeld? Aus vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten und einem klaren Karriereweg? Dann bewerben Sie sich bei uns.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Legal Engineer / Data-Driven Public Services

Sa. 21.05.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Inno­vation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unter­nehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativ­studios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategiebera­tung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanage­ment sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäfts­modelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Begleitung namhafter Institutionen des öffentlichen Sektors in allen Projektphasen der UnternehmensberatungArbeit in interdisziplinären Teams an der Schnittstelle zwischen Recht und TechnikNutzung von Daten als strategische TreiberUmsetzung von gesetzlichen Anforderungen in technische LösungenBereitstellung innovativer Lösungen im behördlichen UmfeldTransformation von Institutionen und aktive Befähigung unserer KundenRechtzeitige Bewertung rechtlicher Neuentwicklungen hinsichtlich ihrer Auswirkungen und Chancen auf unser Portfolio (z. B. ePrivacyVO, Open Data Directive, Artificial Intelligence Act)Mehrjährige praktische Berufs- oder Projekterfahrung mit fachlichen Schwerpunkten in der rechtskonformen Nutzung von Daten, idealerweise im öffentlichen Sektor mit Bezug zur Digitalwirtschaft bzw. in InnovationsbereichenErste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studienabschluss mit rechtswissenschaftlicher Ausrichtung ((Voll-) Jurist / themenspezifischer LL.M. / einschlägige Promotion)Praxiskenntnisse im IT-Recht (insbesondere BDSG, TMG, DSGVO, JI-Richtlinie, ePrivacyVO, Sicherheit der Informationstechnologien)Spaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende Unternehmens­beratungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und EnglischkenntnisseInnovative Projekte und internatio­nale Teams sowie ein erfolgreiches Wachstum in digitalen ZukunftsthemenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven sowie herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten ExpertennetzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Specialist (w/m/d) Data Privacy & Compliance

Sa. 21.05.2022
Köln
beeline ist eines der größten internationalen Handelsunternehmen für Modeschmuck. Wir bieten die Accessoires unserer Marken SIX, I AM, TOSH und weiteren Labels u. a. im E-Commerce und im stationären Handel  im Umfeld von Supermärkten, Drogerien und bei Fashion-Shops an. Internationale und kollaborative Zusammenarbeit kennt bei uns keine Grenzen. Wir arbeiten digital und flexibel, ob remote oder vor Ort – und wir entwickeln uns ständig weiter.  1990 gegründet in Köln, zeichnet uns der rheinische Frohsinn aus: Wir sind jung oder jung geblieben, duzen uns auf allen Ebenen. Wir haben Spaß in unserem Job, lieben unseren Team Spirit und unsere Vielfalt. Du bist auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Job, bei dem vor allem der tägliche Kontakt mit internen und externen Kunden im Zentrum deiner Tätigkeit steht? Gleichzeitig möchtest du dich an spannenden, internationalen Projekten beteiligen und hast immer neue Ideen für die strategische (Weiter-)Entwicklung beelines? Der größte Wert unseres Unternehmens sind die Menschen und die Zusammenarbeit an einem gemeinsamen Ziel. Hört sich das gut für dich an: Unser Team Spirit & deine berufliche Heimat? Dann bewirb dich bei uns als Unterstützung bei der Erfüllung von datenschutzrechtlichen und Compliance-Anforderungen in den Geschäftsprozessen der beeline GmbH und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland (z. B. zu Betroffenenrechten, Löschung, Dienstleistereinbindung und Meldepflichten sowie bei internationalen und nationalen Compliance-Fragestellungen). Pflege, Anwendung, Prüfung und Weiterentwicklung der bestehenden Managementsysteme zum Datenschutz / zu Compliance national und international. Verwaltung, Aktualisierung und Pflege der notwendigen Dokumentation. Umsetzung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Datenschutz-/Compliance-Programme. Begleitung und Organisation von datenschutzrelevanten Audits und Schulungen. Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen. Zusätzliches Bindeglied zwischen Datenschutzbeauftragten und lokalen Datenschutzkoordinatoren. Unterstützung der globalen und lokalen Datenschutzkoordinatoren und des Group Compliance Officers. Durchführung von Recherchen. Abgeschlossenes Studium im Bereich des Wirtschaftsrechts, der Betriebswirtschaftslehre oder ähnlicher Fachrichtung. Kenntnisse im Bereich Datenschutz und Compliance sind von Vorteil – idealerweise erste relevante Praxiserfahrung im Datenschutz- / Compliance-Bereich (Praktikum, Ausbildung, studentische Hilfskraft). Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine präzise Arbeitsweise. Gutes allgemeines Rechtsverständnis. Engagierter Teamplayer (w/m/d) mit hohem Verantwortungsbewusstsein. Schnelles Auffassungsvermögen sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus. Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen rundet das Profil ab. Flexibles und unkonventionelles Arbeitsumfeld in Loft-Atmosphäre. In vielen Bereichen bieten wir ein hybrides Arbeitsmodell (remote und vor Ort) an.​ Externer Familienservice für die Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen. Sportangebote bei über 5000 Kooperationspartnern. Internationales Unternehmen mit Start-up-Flair: von Duz-Kultur bis hin zu offenen Türen und hilfsbereiten Kolleg*innen. Mitarbeiterrabatte in unserem Onlineshop und bei über 700 Kooperationspartnern. Zahlreiche Parkplätze direkt vor der Tür und eine U- sowie S-Bahnstation in unmittelbarer Nähe. Zuschuss zum öffentlichen Nahverkehr. Mitarbeiterkantine mit attraktiven (auch vegetarischen) Speisen und Getränken zu fairen Preisen. Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und ein Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen. Kaffee, Tee und Wasser umsonst.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt/Jurist (m/w/d) - Banking & Finance (Aufsichtsrecht)

Sa. 21.05.2022
Düsseldorf, Köln
Mit über 2.500 Anwälten in mehr als 80 Ländern der Welt und über 180 Anwälten in acht Städten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Unsere Anwälte finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. Für unsere Standorte – idealerweise in Düsseldorf (oder Köln) – suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Banking & Finance (Aufsichtsrecht). Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! Als Teil eines Teams beraten Sie nationale und internationale Banken, Finanzdienstleister und Zahlungsdienstleister in allen aufsichtsrechtlichen Fragen (u.a. Erlaubnisverfahren, Inhaberkontrollverfahren, Gutachten, Vertragsgestaltungen und Implementierungsprojekte) Gemeinsam im Team unterstützen Sie unsere Mandanten umfassend und übernehmen von Anfang an Verantwortung in der Mandantenkommunikation und in der Projektarbeit Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlichen juristischen Qualifikationen abgeschlossen, ggf. verfügen Sie auch schon über erste Berufserfahrung Sie sind bereit, sich in zum Teil komplexe Rechtsfragen des Aufsichtsrechts einzuarbeiten Sie verfügen über sehr gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse Sie übernehmen neben der fachlichen Arbeit auch weitere Aufgaben (z.B. in der Akquise, Mandatsorganisation, bei Publikationen und Mandantenveranstaltungen) Reizt Sie die Kombination aus einer deutschen Rechtsanwaltsgesellschaft und einer der weltweit führenden Professional Services Firms? Aus der engen persönlichen Zusammenarbeit im Team und internationalen Projekten? Aus herausfordernden Aufgaben und flexiblen Arbeitsmodellen zur Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf? Aus klassischem juristischem Arbeiten und einem modernen und dynamischen Umfeld? Aus vielfältigen Fort- und Weiterbildungsangeboten und einem klaren Karriereweg? Dann bewerben Sie sich bei uns.
Zum Stellenangebot

(Senior) Legal Counsel / Syndikusanwalt (m/w/d) Vertragsrecht - unbefristet -

Sa. 21.05.2022
Köln
Die INTERSEROH Gruppe / ALBA Services Holding ist einer der führenden Umwelt­dienstleister. Als Komplettanbieter von Recyclingdienstleistungen bietet sie Industrie und Handel Serviceleistungen zur Rücknahme von Verkaufs- und Transport­verpackungen, zum Produktrecycling, zur Pfand-Rücknahme, innovative Mehrweg- Transportverpackungen sowie Consulting- und Entsorgungs­dienst­leistungen von Standorten, Lagern und Filialen. Wir suchen Sie als (Senior) Legal Counsel / Syndikusanwalt (M/W/D) Vertragsrecht - unbefristet - in Köln Sie unterstützen als Teil der zentralen Rechtsabteilung der INTERSEROH Gruppe die Geschäftsleitung, Fachbereiche und Tochtergesell­schaften in juristischen, insbesondere zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen Sie beraten, gestalten, prüfen und verhandeln Verträge auf dem Gebiet des Zivil- und Wirtschaftsrechts, wie bspw. Dienst- und Werkverträge und wirken bei der Umsetzung neuer Gesetze sowie Verordnungen im Unternehmen mit Sie gestalten und begleiten fachübergreifende Projekte und verantworten die Analyse und Bewertung rechtlicher (Projekt-)Risiken Sie arbeiten eng vernetzt mit den einzelnen Business Units und Gesellschaften der INTERSEROH Gruppe Sie werten aktuelle rechtliche Themen aus und erarbeiten Entscheidungsvorlagen Sie konzeptionieren und führen eigenständig rechtliche Schulungen für die einzelnen Business Units durch Sie steuern die Aktiv- und Passivprozesse sowie externe Rechtsanwält:Innen und Berater:Innen Sie unterstützen die obere Führungsebene im Rahmen strategischer Abläufe und bei Managemententscheidungen Sie erstellen rechtliche Schreiben, Geschäftsführungsvorlagen sowie GutachtenSie verfügen über zwei idealerweise zumindest mit der Note befriedigend abgeschlossene juristische Examina (Volljurist/-in)Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder einer Rechtsanwaltskanzlei und haben vertiefte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten, insbesondere im allgemeinen Wirtschafts-, Handels- und Vertragsrecht. Kenntnisse der Rechtsfragen in der Abfallwirtschaft und/oder im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A sind von VorteilSie bringen eine ausgeprägte Beratungs- und Verhandlungskompetenz mitSie überzeugen durch eine selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative sowie die Fähigkeit zu vernetztem Arbeiten in verschiedenen TeamsSie arbeiten selbstständig und strukturiert und haben eine lösungsorientierte Arbeits­weise mit klaren HandlungsempfehlungenAls Teamplayer haben Sie eine hohe soziale KompetenzSie sprechen verhandlungssicheres Englisch – weitere Sprachen sind von Vorteil Sie werden Teil eines stetig wachsenden Umweltdienstleisters mit spannenden und innovativen Systemdienstleistungen und Projekten der Nachhaltigkeit und der Circular Economy Sie sind umgeben von einer Arbeitsatmosphäre, in der Ideen- und Gestaltungsspielraum sowie Eigeninitiative willkommen sind und gefördert werden Sie profitieren von flachen Hierarchien in der die schnelle Übernahme von Eigenverantwortung selbstverständlich ist Sie arbeiten in einer familiengeführten Unternehmensgruppe und begegnen in und außerhalb Ihres Teams Kolleg:Innen, die sich gegenseitig unterstützen und für die Zusammenarbeit, Kommunikation und Arbeitsweise auf Augenhöhe selbstverständlich sind Sie erwartet eine leistungsgerechte Vergütung und ein Bewusstsein für eine Work-Life-Balance Sie arbeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit zur mobilen Arbeit mit moderner technischer Ausstattung Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden von uns aktiv unterstützt Sie kommen in den Genuss von Corporate Benefits und Mitarbeiterevents; Kooperation mit einem Familienservice, Eltern-Kind-Büro, freie Getränke & Obst vor Ort, Mitarbeiterparkplätze etc.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar* Konzernrechtsabteilung

Sa. 21.05.2022
Köln
Als einer der größten deutschen Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit verbinden wir seit über 200 Jahren Tradition mit Innovation. Wir setzen auf ein gesundes Wachstum und bauen unsere Stärken als zuverlässiger Partner für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter*  konsequent weiter aus. Dafür setzen wir auf veränderungsfähige Teams und konsequente Digitalisierung auf einer Basis aus finanzieller Stärke und mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit.Gestalten Sie mit uns die Zukunft der Gothaer und kommen Sie in unser Team!Im Rahmen Ihrer Wahl- oder Anwaltsstation bei uns lernen Sie die gesamte Palette unternehmensrelevanter juristischer Fragestellungen kennen: Vom Versicherungsvertragsrecht über Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Compliance und Markenrecht bis hin zu Kartell- und Wettbewerbsrecht.Verfassen gutachterlicher StellungnahmenEigenständige Erstellung juristischer Schriftsätze und LösungsvorschlägeTeilnahme an VertragsverhandlungenEinarbeitung in Tätigkeiten als UnternehmensjuristBeobachtung rechtlicher EntwicklungenÜbergreifende ProjektarbeitÜbernahme von RechercheaufgabenGründliche und verantwortungsbewusste ArbeitsweiseAnalytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine schnelle AuffassungsgabeAusgeprägte DienstleistungsbereitschaftEigeninitiative und hohes EngagementErfolgreich abgeschlossenes juristisches StaatsexamenInteresse an Wirtschaftsrecht sowie sehr gute zivilrechtliche KenntnisseBitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Zeitraum an.Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden – werde ein Teil davon und erlebe die Kraft unserer Gemeinschaft!*Bei uns zählt der Mensch, nicht das Geschlecht – daher nutzen wir im Text verschiedene Formulierungen.Gothaer-Mindset leben - Verantwortung beflügelt, Konsequenz stärkt, Kompetenz entscheidet, gemeinsam gewinnt und Zukunft begeistertFlexibel arbeiten - Mobiles Arbeiten tageweise möglich, 38 Std./Woche mit flexibler Arbeitszeit, 30 Urlaubstage, individuelle Unterstützungsmodelle für Familien (z.B. KiTa-Kooperation, Ferienbetreuung), SabbaticalIndividuell entwickeln - Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote sowie maßgeschneiderte EntwicklungsprogrammeGut versorgt - Catering, kostenloses Obst und Getränke, (Online-)Sport- und Präventionsangebote, ausgezeichnetes Gesundheitsmanagement, betriebliche AltersversorgungAlltag leicht gemacht - zentrale Lage und gute Einkaufsmöglichkeiten, Packstation, WäscheserviceNachhaltiger arbeiten und leben - aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten im Nachhaltigkeitsmanagement sowie Bike-Leasing, Jobticket, E-Tankstellen, Car-Sharing-Parkplätze, CO2-Neutralität am Standort Köln
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Bonn
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist eine gestaltende Kraft bei der Entwicklung der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg. Getragen wird sie von allen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Kammerbezirk. Sie lebt wirtschaftliche Selbstverwaltung im Gesamtinteresse der ihr angehörenden rund 55.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in der Bundesstadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Zur Verstärkung unseres Bereichs Recht, Steuern, Beitrag und Mitgliederverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljurist/in (m/w/d). Die ausgeschriebene Stelle ist eine bis zum 31.08.2024 befristete Teilzeitstelle (20 Std./Woche). Rechtsauskünfte an unsere Mitglieder im Bereich des Wirtschaftsrechts, insbesondere in den Bereichen, Arbeits-, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wettbewerbs-, und Gewerberecht Vertragsprüfungen / Vertragsmanagement Beratung in datenschutzrechtlichen Fragestellungen Aufbereiten von Informationen für unsere Mitgliedsunternehmen für die Homepage und andere Veröffentlichungsplattformen Veranstaltungsorganisation Fachlich: 1. und 2. juristisches Staatsexamen Großes Interesse an wirtschaftlichen und wirtschaftspolitischen Fragestellungen Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und diese unseren Mitgliedern verständlich nahe zu bringen Persönlich: Kommunikative, aufgeschlossene Persönlichkeit mit verbindlichem Auftreten nach innen und außen Sehr gute adressaten- und situationsgerechte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamgeist Selbständiges und strukturiertes Arbeiten Gutes Kooperations- und Konfliktverhalten, Überzeugungskraft und Entscheidungsfreude Routinierter Umgang mit Microsoft Office-Produkten sowie Bereitschaft und Fähigkeit, sich in andere IT-Anwendungen einzuarbeiten Eine vielseitige und interessante juristische Tätigkeit mit einer der Funktion angemessenen Vergütung Die Arbeitsplatzsicherheit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Es besteht die Möglichkeit zum Bezug eines Jobtickets oder bei Verfügbarkeit ein Angebot eines Parkplatzes Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice in Verbindung mit einer modernen und attraktiven Arbeitsplatzausstattung
Zum Stellenangebot

Volljurist/in (m/w/d)

Sa. 21.05.2022
Bonn
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg ist eine gestaltende Kraft bei der Entwicklung der Wirtschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg. Getragen wird sie von allen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Kammerbezirk. Sie lebt wirtschaftliche Selbstverwaltung im Gesamtinteresse der ihr angehörenden rund 55.000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung in der Bundesstadt Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis. Zur Verstärkung unseres Bereichs Recht, Steuern, Beitrag und Mitgliederverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Volljurist/in (m/w/d). Die ausgeschriebene Stelle ist eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Std./Woche. Durchführung von Verwaltungsverfahren (öffentliche Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen und Versteigerern) Bearbeitung von Beschwerdeverfahren Konzeption und Organisation von Fachgremiumssitzungen Selbständige Beantwortung von Anfragen zum Sachverständigen- und Versteigererwesen Beratung im Kammerrecht Rechtsauskünfte für unsere Mitgliedsunternehmen im Bereich des Wirtschaftsrechts (insbesondere Handels- und Gesellschaftsrechts) Veranstaltungsorganisation Fachlich: 1. und 2. juristisches Staatsexamen Kenntnisse im Verwaltungsrecht und/oder Handels- und Gesellschaftsrecht sind von Vorteil Fähigkeit, sich schnell in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten und diese unseren Mitgliedern verständlich nahe zu bringen  Persönlich: Kommunikative, aufgeschlossene Persönlichkeit mit verbindlichem Auftreten nach innen und außen Sehr gute adressaten- und situationsgerechte Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Teamgeist Selbständiges und strukturiertes Arbeiten Gutes Kooperations- und Konfliktverhalten, Überzeugungskraft und Entscheidungsfreude Routinierter Umgang mit Microsoft Office-Produkten sowie Bereitschaft und Fähigkeit, sich in andere IT-Anwendungen einzuarbeiten Eine vielseitige und interessante juristische Tätigkeit mit einer der Funktion angemessenen Vergütung Die Arbeitsplatzsicherheit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gute Verkehrsanbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Es besteht die Möglichkeit zum Bezug eines Jobtickets oder bei Verfügbarkeit ein Angebot eines Parkplatzes Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice in Verbindung mit einer modernen und attraktiven Arbeitsplatzausstattung
Zum Stellenangebot

Jurist/in (w/m/d) für Claim Handling Financial Lines & Cyber

Sa. 21.05.2022
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Befristet bis September 2023 in Köln oder München (Vollzeit). Diese wesentlichen Aufgaben erwarten Sie bei uns:  Sie übernehmen die proaktive Bearbeitung von Schäden in Financial Lines & Cyber, eigenverantwortlich im Rahmen der erteilten Vollmachten und darüber hinaus in Zusammenarbeit mit dem Vorgesetzten. Dies umfasst im Einzelnen: Bearbeiten von D&O-, Vermögensschadenhaftpflicht-, Vertrauens-, Berufshaftplicht- und Cyber-Schäden jeglichen Schwierigkeitsgrades Ermitteln des Sachverhaltes, seine fundierte rechtliche Würdigung und eine wirtschaftlich zweckmässige Regulierung Durchführen von Ermittlungs- und Regulierungsgesprächen und den hierfür erforderlichen Reisen, im Einzelfall nach Absprache mit dem Vorgesetzten Rechtzeitige und angemessene Reservierung des Einzelfalles und Reserveüberprüfung Regressieren von Forderungen aus dem Schadensfall Bearbeiten von Prozessen in allen Tatsacheninstanzen Bestandsüberwachung Führen der elektronischen Akten und Reporting entsprechend der geltenden Claims Handling Principles Kostenkontrolle Zusammenarbeit mit anderen Bereichen wie Underwriting, Distribution und Risk Consulting Nach entsprechender Zulassung können Sie als Syndikusrechtsanwalt/anwältin auf dieser Position tätig werden.Wir suchen Sie mit folgenden Fähigkeiten:  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften Mehrjährige Berufserfahrung in der Schadenregulierung, idealerweise komplexer Schadenfälle in D&O-, Vermögenshaftpflicht-, Berufshaftplicht- und/ oder Cyber Schäden Alternativ erste Berufserfahrung in der Schadenregulierung mit dem Potential, sich die Besonderheiten der Sparte anzueignen Gute Kenntnisse im Haftungs- und Versicherungsrecht der Sparte Erfahrung im Umgang mit Kunden, idealerweise mit (industriellen/Groß-)Kunden Hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft Sehr gute Verhandlungsfähigkeiten Schnelle Anpassungsfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität Sehr gute Englischkenntnisse – in Wort und Schrift Versierter Umgang mit MS-Office und Erfahrung mit Schadensystemen Ein attraktives Arbeitsumfeld, mit attraktiver Vergütung bei einem sicheren, sozial engagierten und fairen Arbeitgeber  Für uns ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wichtig - unter anderem mit 30 plus 1 Tagen Urlaub, ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie der Möglichkeit von zu Hause zu arbeiten  Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge sowie die Option zum Kauf von Firmenaktien zu Vorzugskonditionen  Ansprechende Gastronomie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen in modernen Bürogebäuden  Diverse Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung  Besondere Angebote für Mitarbeiter, wie z.B. Digital4You - Bruttoleasing für private ITGeräte (Tablets, Laptops, Smartphones und vieles mehr) CORPORATE Responsibility  Unser Ansatz zur unternehmerischen Verantwortung ist derselbe wie unser Geschäftsansatz: Wir streben stets danach, innovative Lösungen für die komplexesten Probleme der Welt zu finden. Von der Überlegung, wie unser Fachwissen, unsere Produkte und Dienstleistungen zum Aufbau widerstandsfähigerer Gemeinschaften beitragen können, bis hin zur Verbesserung des Verständnisses des Klimawandels und der Reaktion darauf. Unser Einfluss. Unsere Zukunft. – Unsere Strategie ist auf die für unser Geschäft wichtigen Kernthemen ausgerichtet: Klima, Wasser und finanzielle Widerstandsfähigkeit. Hiermit folgen wir dem Prinzip der AXA Gruppe, den menschlichen Fortschritt zu fördern, indem wir schützen, was wichtig ist („Act for human progress by protecting what matters“). Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Corporate Responsibility auf unserer Website.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: