Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 53 Jobs in Zuffenhausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Unternehmensberatg. 20
  • Wirtschaftsprüfg. 20
  • Recht 20
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Transport & Logistik 5
  • It & Internet 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Banken 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 28
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Teilzeit 8
  • Home Office 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 42
  • Referendariat 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Justiziariat

Volljurist (w/m/d)

Fr. 05.03.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart
Egal, ob es um die Sanierung unseres Streckennetzes oder die Realisierung von großen Infrastrukturprojekten geht, wir Bahnhöfe neu erstellen oder umbauen wollen oder die Zukunft der Deutschen Bahn zu planen ist - beim größten Auftraggeber für Bau- und Montageleistungen Deutschlands ist fundierte rechtliche Expertise an vielen Stellen unerlässlich. Unsere Juristen und Juristinnen unterstützen das Top-Management und die Geschäfts- und Projektleitungen unserer Geschäftsfelder rund um wichtige Projekte und Beschlüsse in allen Rechtsfragen des zivilen Bau-, Architekten- und Ingenieurrechts sowie des Vergaberechts.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für unsere Rechtsabteilung an den Standorten Stuttgart oder Karlsruhe in allen Angelegenheiten der o.g. Rechtsgebiete. Deine Aufgaben: Umfassende eigenverantwortliche rechtliche und rechtsstrategische Beratung Erstellung und Verhandlung umfangreicher und komplexer Vertragsunterlagen Federführung bei gerichtlichen, behördlichen und außergerichtlichen Verfahren inkl. Beauftragung und Führung externer Rechtsanwälte Erstellung von Rechtsgutachten, Stellungnahmen und Schreiben zur Durchsetzung von Ansprüchen Rechtliche Prüfung von Vorstandsvorlagen Information über aktuelle Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung im Rechtsgebiet Abgabe von Handlungsempfehlungen Erstellung juristischer Schulungsunterlagen und Durchführung juristischer Schulungen Dein Profil: Überdurchschnittliche Abschlüsse beider juristischen Staatsexamina Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung z.B. als Syndikusrechtsanwalt in der Rechtsabteilung eines großen Unternehmens oder als Rechtsanwalt in einer Anwaltskanzlei wünschenswert Hohe Leistungsbereitschaft, Kreativität, Eigeninitiative und Teamgeist Verhandlungsgeschick und kommunikative Fähigkeiten Gutes Verständnis für wirtschaftliche und technische Zusammenhänge Schnelle Auffassungsgabe und lösungsorientiertes Arbeiten Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Juristen (m/w/d)

Do. 04.03.2021
Stuttgart
Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit. Für unseren Geschäftsbereich Abrechnung suchen wir zunächst befristet zum nächstmöglichen Termin am Standort Reutlingen einen Juristen (m/w/d) Prüfen der formalen Voraussetzungen und Aufbereiten des Sachverhaltes von eingehenden Abrechnungswidersprüchen Klären schwieriger Sachverhalte mit medizinischen Sachverständigen  Prüfen der Widerspruchsgrundlage und rechtliche Würdigung sowie Subsumtion des Sachverhaltes unter die einschlägigen Normen Erstellen von Bescheiden und Beratungsunterlagen Beantworten von telefonischen und schriftlichen Rückfragen und Klärung bei Anfragen der Mitglieder oder des Widerspruchsführers über einen Abschluss als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d), Jurist (m/w/d) oder über eine vergleichbare Qualifikation verfügen. Die Position ist auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet. Interesse daran haben, Ihr verwaltungsrechtliches Know-How um abrechnungsspezifische Kenntnisse (u. a. Honorarverteilungsregelungen) zu erweitern. Freude an einer selbstständigen Arbeitsweise haben, bereit sind Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen. gerne formulieren und Spaß daran haben, auch schwierige Sachverhalte schriftlich wie mündlich klar zu strukturieren und auszudrücken. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Jurist (m/w/d) – befristet

Do. 04.03.2021
Stuttgart
Unsere Busse und Bahnen befahren knapp 1.000 Streckenkilometer in Stuttgart und Umgebung. Über 3.200 Macher kümmern sich täglich um rund 617.000 Fahrgäste. Was uns eint: Wir lieben Mobilität. Und unsere Stadt. Deshalb setzen wir auf nachhaltige Antriebstechnik für ein besseres Klima. Steigen Sie ein. Werden Sie befristet für die Dauer von 2 Jahren Mobilmacher im Stabsbereich Recht. Mitwirken bei Grundstücksgeschäften und Verhandlungen im Zusammenhang mit der Verlängerung der S-Bahnlinie S2 nach Neuhausen a.d.F. Kommunikation mit Grundstückseigentümern, Pächtern und sonstigen Betroffenen sowie Behörden Verhandeln und Vorbereiten von Dienstbarkeiten, Grundstückskaufverträgen und sonstigen im Zusammenhang mit dem Bau notwendigen Vereinbarungen Bearbeitung von Entschädigungsfragen in Zusammenhang mit der Verlängerung der S-Bahnstrecke S2 nach Neuhausen a.d.F. Erstellen und Pflegen der Vertragsdatenbank Bearbeiten von Rechtsfragen aus dem Zivil- und Öffentlichen Recht abgeschlossenes juristisches Studium, idealerweise als Volljurist (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit entsprechenden Kenntnissen und Erfahrungen fundierte Kenntnisse im Zivil- und Öffentlichen Recht, idealerweise immobilienspezifische Kenntnisse professioneller Umgang mit den MS-Office-Produkten selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise analytisches Denkvermögen, hohe Belastbarkeit und Flexibilität Verhandlungssicherheit sowie sehr gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Jahresarbeitszeitkonto Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Jährliche Sonderzahlungen im Juli und November Betriebliche Altersvorsorge Freifahrt mit den SSB-Verkehrsmitteln SSB-Wohnungen im Rahmen der jeweiligen Verfügbarkeit Weitere Informationen zu unseren attraktiven Leistungen können Sie unserer Homepage entnehmen.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Syndikusrechtsanwalt – Volljurist bzw. erfahrener Syndikus, Unternehmensjurist, Wirtschaftsjurist, Justitiar, Corporate Counsel, Legal Counsel (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Essen, Ruhr, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof an der Saale, Jena
Sie haben vor oder nach der Refe­ren­da­ri­ats­zeit ein juris­ti­sches Stu­dium im eng­lisch­spra­chi­gen Aus­land als LL.M. abge­schlossen? Sie sind mit dem Vertrags- und Gesell­schafts­recht in all sei­ner Viel­falt ver­traut und konn­ten als Syn­di­kus­rechts­an­walt be­reits pr­ofunde Erfah­run­gen in einem tech­ni­schen Betrieb eines Mit­tel­ständ­lers bzw. einer indus­tri­el­len Groß­firma sammeln? Sie wünschen sich einen attrak­ti­ven Arbeit­geber, bei dem Sie lang­fris­tig in einem inter­na­tio­na­len Team nach­hal­tige Akzente set­zen und die bei unse­rem Klien­ten bevor­ste­hende Welle an Ver­trags­prü­fun­gen enga­giert in An­griff neh­men können? Unser Klient ist ein welt­weit agie­ren­des, dyna­mi­sches High­tech-Unter­neh­men und gehört zu den füh­ren­den Her­stel­lern dis­­kre­­ter Halb­lei­ter­bau­ele­mente und pas­si­ver Elek­tro­nik­bau­teile. Mit ca. 5.000 Mit­ar­bei­tern in ver­schie­de­nen deut­schen und euro­pä­i­schen Toch­ter­unter­neh­men ist unser Auf­trag­geber auch ein tech­nisch füh­ren­der Anbie­ter von Stan­dard- und Spe­zial­pro­dukten.   Um den ständig gestiege­nen recht­li­chen An­for­de­run­gen Rech­nung zu tra­gen, suchen wir im Auf­trag unse­res Klien­ten in München, Nürnberg, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Essen, Berlin, Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hof, Jena für die voll­um­fäng­li­che Prü­fung von Ver­trä­gen so­wie die Ab­wick­lung von Haf­tungs­fäl­len einen Voll­ju­ris­ten bzw. einen erfah­re­nen Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­ris­ten, Wirt­schafts­ju­ris­ten, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) als Rechtsanwalt / Syndikus­rechts­anwalt (w/m/d) für die Abteilung Legal Services Europe.Ihre Hauptaufgabe als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) ist die tag­fer­tige Prü­fung von Ver­trä­gen, die zuvor zen­tral in den USA ein­ge­gan­gen sind und zu­stän­dig­keits­hal­ber nach Europa wei­ter­ge­lei­tet werden. Ihre Aufgaben als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit Schwer­punkt Ver­trags- und Gesell­schafts­recht im Ein­zelnen: Verantwortung für die recht­li­che Beur­tei­lung, Gestal­tung und Ver­hand­lung von Ver­trä­gen mit natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­hand­lungs­partnern Abwicklung von nationalen und inter­na­tio­na­len Pro­dukt­haf­tungs­fällen Verhandlungsgespräche mit Kun­den und Lie­fe­ranten Rechtliche Unterstützung im Be­reich Daten­schutz Durchführung von internen Schu­lungen Sie haben ein Faible für Jura so­wie Spaß an Viel­sei­tig­keit, kön­nen impro­vi­sie­ren und sehen sich als lösungs­ori­en­tier­ter Dienst­leister. Im Einzelnen bringen Sie als Rechts­an­walt / Syn­di­kus­rechts­an­walt (w/m/d) mit: Als Volljurist vorzugsweise die Zu­las­sung als Syn­di­kus­rechts­an­walt; alter­na­tiv waren Sie mehr­jäh­rig als Syn­di­kus, Unter­neh­mens­ju­rist, Wirt­schafts­ju­rist, Jus­ti­tiar, Cor­po­rate Coun­sel respek­tive Legal Coun­sel (w/m/d) tätig Im Ausland erworbene ver­trags- und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisse Berufliche Kenntnisse in der Rechts­ab­tei­lung eines Unter­nehmens Initiative, Engagement, Flexi­bi­li­tät und Team­fä­hig­keit Gute MS-Office-Kenntnisse Grundkenntnisse der Betriebs­wirt­schafts­lehre Reisebereitschaft Bei unserem Klienten erwar­tet Sie eine ver­ant­wor­tungs­volle Tätig­keit in einem welt­weit agie­ren­den, dyna­mi­schen High­tech-Unter­neh­men. Ein attrak­ti­ves Gehalt ist selbst­ver­ständ­lich. Nach dem Ende der Corona-Virus-Restrik­tio­nen ist an Ein­zel­ta­gen auch wei­ter­hin Ihr Ein­satz im Home­office rea­li­sierbar. Freuen Sie sich darü­ber hinaus auf die Sozial­leis­tun­gen eines Groß­konzerns: Betriebliche Alters­ver­sorgung Flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zum Fit­ness-Training Eine einzigartige Kantine, die ein gesun­des Essen für die Beleg­schaft sicher­stellt, darf nicht uner­wähnt blei­ben. Das starke Inte­resse an einer lang­fris­ti­gen Zu­sam­men­ar­beit inkl. aus­ge­zeich­ne­ter beruf­li­cher Wei­ter­ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten spre­chen eben­falls für unse­ren Auf­trag­geber. Und last but not least: Ein part­ner­schaft­li­cher, moti­vie­ren­der Füh­rungs­stil!
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Gesellschaftsrecht / M&A / Venture Capital (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Bielefeld, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullPraktische Einblicke – Du wirkst mit bei der Beratung unserer Mandanten hinsichtlich Strukturierung und Durchführung nationaler sowie grenzüberschreitender Unternehmenskäufe (Mergers & Acquisitions), konzerninterner Restrukturierungen und Umstrukturierungen. Darüber hinaus lernst du auch die logistischen und projektplanerischen Themen kennen, die sich im Zusammenhang mit großen M&A Projekten ergeben.Abwechslungsreiche Aufgaben – Neben der Mitwirkung an M&A-Transaktionen und Restrukturierungen umfasst dein Aufgabenspektrum Recherchen zu komplexen gesellschaftsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen zum Gesellschafts- und Unternehmenskaufrecht. Daneben hilfst du bei der Steuerung großer, internationaler Projekte und bekommst Einblicke in Prozessmanagementtechniken. Im Schwerpunkt Venture Capital unterstützt du Finanzierungsrunden sowie unsere übrigen Beratungstätigkeiten im Startup-Ökosystem.Multidisziplinäres Arbeiten – In unserem internationalen Anwaltsnetzwerk arbeitest du mit Steuer- und Finanzexperten und -expertinnen zusammen. Das Arbeiten im internationalen Kontext ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A/Venture Capital besonders ausgeprägt.Mandantenkontakt – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen erlebst du den direkten Mandantenkontakt bei Besprechungen, in Verhandlungen und am Telefon.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen – Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Gesellschaftsrecht/M&A hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Für den Schwerpunkt Venture Capital bringst du idealerweise erste praktische Erfahrungen oder eine Affinität zum Unternehmertum, Startupökosystem, Venture Capital o.ä. mit.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit.Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Zudem hast du Spaß an der Koordination von komplexen Prozessen.Bitte gib den gewünschten Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an. Den Schwerpunkt Venture Capital bieten wir an den Standorten Berlin, Nürnberg, Köln und Stuttgart an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Volljurist (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Stuttgart
Werden Sie Teil unseres Teams! Als mittel­ständisches Unter­nehmen in einer dynamischen Branche leben wir flache Hierarchien und bieten ein chancenreiches Arbeits­umfeld. Ob IT- oder Wert­papier-Experten, Juristen oder Spezialisten für Krypto-Assets – als Börsianer ziehen wir an einem Strang und treiben Inno­vationen für Privatanleger voran. Die Börse Stuttgart im Profil Das Nachrichten­geschehen aus Politik und Wirt­schaft wirkt sich direkt auf uns aus. Wir sind mitten­drin. Das macht die Faszination Börse aus – und wir freuen uns über alle, die sich jeden Tag aufs Neue von ihr anstecken lassen. Rund 300 Kolleginnen und Kollegen sorgen jeden Tag dafür, dass bei uns alles rund läuft. Uns treibt dabei der Anspruch, Orders zur absoluten Zufrie­denheit unserer Kunden auszuführen – im Handels­saal und „hinter den Kulissen“. Mitentwickeln von innovativen und heraus­for­dernden neuen Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Handel und der Verwahrung von Kryptowährungen und anderen digitalen Assets (Token) in einem inter­diszi­plinä­ren Projektteam Erstellung und Prüfung von AGBs (Verbraucher und Unternehmen) und von B2B-Verträgen (z.B. Dienstleistungsverträge, Lizenzen) im Zusam­men­hang mit Token und blockchain-Technologie Prüfung von diversen Vertragsentwürfen von Kooperations- und Vertragspartnern Abgeschlossenes Studium der Rechts­wissen­schaften (mindestens befriedigend) Mindestens 3–5 Jahre Berufserfahrung in einem Unternehmen / Kanzlei Kenntnisse und Affinität zu Token / Blockchain / Kryptowährungen Kenntnisse im Aufsichtsrecht Selbstständige, zielführende und zuverlässige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Hohe Lernbereitschaft für neue Themen Attraktive Vergütung mit betrieblicher Alters­vor­sorge Freiwillige Sozialleistungen wie Essengeld und Fahrtkostenzuschuss Mobiles Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten in vielen Fachbereichen Motiviertes, engagiertes und innovatives Team Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten Lernen Sie uns kennen – ein Arbeitsplatz im Herzen von Stuttgart erwartet Sie.
Zum Stellenangebot

Volljurist Regulatory Enforcement and Authority Interaction USA (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 242744Der Bereich Legal Product befasst sich mit der Rechts- und Compliance-Beratung der technischen Bereiche des Daimler Konzerns. Die Abteilung Legal Product/Regulatory Enforcement and Authority Interaction USA koodiniert und betreut sämtliche Interaktionen mit u.a. US-Zertifizierungsbehörden im Rahmen von regulatorischen Verfahren. Daneben betreuen wir die Umsetzung von Auflagen der Regulierungsbehörden innerhalb der Daimler AG und den Tochtergesellschaften. Dabei arbeiten wir jeweils eng mit unseren internen Bereichen (z.B. Entwicklung, Zertifizierung, External Affairs, Kommunikation, Vertrieb und After Sales) sowie externen Rechtsanwälten zusammen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie! Ihre Aufgaben im Einzelnen: In Ihrer Tätigkeit beraten Sie eigenständig die Fachbereiche und schaffen bei der Auslegung von Graubereichen in Bezug auf gesetzliche sowie externe wie interne Vorgaben Bewertungs- und Orientierungsansätze. Daraus ableitend führen Sie die rechtliche Bewertung von Risiken durch, erstellen bei Bedarf rechtliche Stellungnahmen und erarbeiten allgemeine Handlungsvorgaben. Daneben bereiten Sie die Behördenkommunikation vor und koordinieren Behördentermine in den USA. Die Erstellung und Abstimmung von Berichten/Präsentationen für Behördentermine und interne Gremien gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Durchführung interdisziplinärer Workshops, ggf. die Teilnahme an Vor-Ort Behördenterminen und die Steuerung externer Anwälte und Experten. Was wir Ihnen bieten: Arbeiten Sie mit uns an spannenden rechtlichen Fragestellungen in einem international agierendem Bereich. Gestalten Sie die Zukunft eines wachsenden und nachhaltigen Unternehmens sowie des noch jungen Bereichs Legal Product mit uns. Nutzen Sie den Freiraum, um eigenverantwortlich und interdisziplinär zu arbeiten und seien Sie Teil eines hochmotivierten Teams, in dem es Spaß macht zu arbeiten.Fachliche Qualifikationen: Sie haben ein abgeschlossenes rechtswissenschaftenes Studium (1. und 2. Staatsexamen) mit überdurchschnittlichen Noten oder vergleichbarer Abschluss Sie haben mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im US-Recht und im öffentlichen Verwaltungs- und Verfahrensrecht bzw. die Bereitschaft sich in diese Rechtsgebiete einzuarbeiten Sie haben Kenntnisse im Typgenehmigungs- und Zertifizierungsrecht sind von Vorteil Zudem haben Sie Erfahrung in der Mitarbeit und Koordination von internationalen Projekten Sie besitzen gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere PowerPoint, Excel, Word, Teams) Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (weitere Fremdsprachen wünschenswert) Persönliche Kompetenzen: Sie arbeiten analytisch und ergebnisorientiert, strategisches Denken zeichnet Sie aus Sie haben ein ausgeprägtes Verständnis für technische Sachverhalte Sie sind ein Teamplayer, Organisationstalent sowie Verhandlungskünstler und berücksichtigen dabei kulturelle Besonderheiten Sie sind hoch motiviert und flexibel Sie bringen Bereitschaft zu Reisen mitDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Syndikusanwalt (m/w/d) Wirtschafts- und Vertragsrecht

Di. 02.03.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Bereich Recht & Governance berät das Unter­nehmen, die Führungs­kräfte und Mitarbeiter unter anderem in allen recht­lichen Fragen. Schwer­punkte der recht­lichen Beratung liegen im öffent­lichen Planungs- und Umwelt­recht, im Energie­wirtschafts­recht und im Vertrags- und Vergaberecht. Sie beraten die Fachabteilungen umfassend im Vertrags- und Vergabe­recht für hochvolumige und komplexe Infra­struktur­projekte Sie erstellen Verträge und führen Vertrags­verhand­lungen mit externen Dritten, auch im inter­nationalen Kontext  Sie unterstützen insbesondere die Fachbereiche Technik & Projekte und die Einkaufs­abteilung Sie beraten die Geschäfts­führung bei gesellschafts­recht­lichen Frage­stellungen und unter­stützen bei strategischen Vorhaben wie beispiels­weise bei Gesellschafts­gründungen Sie verfügen über über­durchschnitt­liche Examina (Prädikats­examen), Promotion von Vorteil und haben bereits mehr­jährige einschlägige Berufs­erfahrung gesammeltSie verfügen über eine rasche Auffassungs­gabe sowie die Bereitschaft, sich in schnell ändernde Rechts­gebiete einzuarbeiten und haben Verständnis für wirtschaftliche Zusammen­hänge sowie Freude am inter­diszipli­nären ArbeitenSie besitzen ein hohes Maß an Durchsetzungs­vermögen, Eigen­initiative und arbeiten gerne selbst­ständigSie sprechen verhandlungssicher Englisch und bringen Reisebereitschaft, insbesondere in die Region Würzburg, mitSie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Jurist in der Rechtsabteilung bei Legal Digital Enterprise (w/m/d)

Di. 02.03.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 242476Die Welt verändert sich. Die Frage ist, welchen Teil tragen wir dazu bei? Bei Daimler entwickeln interdisziplinäre Teams die Mobilität von Morgen. Als Daimler Lawyer sind Sie von Anfang an dabei in einem weltweiten Team, das nahezu alle Rechtsgebiete abdeckt. in einer agilen Rechtsabteilung, in der wir die digitale Veränderung als Chance für unser Berufsbild nutzen. in einem Unternehmen, das neue vernetzte Wege erfindet, wie wir uns zukünftig in der Welt bewegen. Sie wollen Teil hiervon sein und aktiv mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Das Team Legal Digital Enterprise gehört zum Bereich Legal Information Technology & Digital Solutions und ist damit Teil der Rechtsabteilung von Daimler. Legal Information Technology & Digital Solutions berät als Funktionalrechtsabteilung in den Schwerpunkten Informationstechnologie (Digitalisierung des Unternehmens, des Vertriebs und der Fahrzeuge), IT-Compliance und Automated and Autonomous Driving, wobei Legal Digital Enterprise den Schwerpunkt auf die Unternehmens-IT setzt. Zu den Hauptaufgaben der Stelle gehören: Rechtliche Betreuung und Koordination komplexer Digitalisierungs- und Innovationsprojekte mit einem Schwerpunkt auf dem IT-Recht Anwaltliche Beratung des IT-Facheinkaufs sowie der IT- und sonstigen Fachabteilungen des Daimler Konzerns zu allen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Unternehmens-IT, insbesondere im Bereich Outsourcing, Rechenzentren, Netzwerke, Mobilfunk sowie Connectivity and Mobility Services Vertragsprüfung, Verhandlung und Koordination damit verbundener Rechtsfragen für die Beschaffung und Implementierung von Cloud Services und IT-Outsourcing (Data Center, Operation & Application Management), für Hardware- und Softwarebeschaffung sowie App Content (Lizenz-, Kauf-, Pflege- und Mietverträge), für Software-Entwicklung, für Netzwerke und Mobilfunk, für Cybersecurity sowie für Digital Workplace (Collaboration, Social Media, Smartphones, Intranet etc.) Erstellung von nationalen und internationalen Lizenz-, Entwicklungs- und Lieferverträgen sowie Entwicklung von Vertragsstandards im IT-Recht Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen, Regeln und Richtlinien Führung von nationalen und internationalen IT-Rechtsstreitigkeiten Verfolgung der nationalen und internationalen Rechtsentwicklung im IT-Recht und Automotive-Umfeld Auswahl, Steuerung und Kontrolle von externen Rechtsanwälten Erstellung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen für diverse Gremien Mitwirkung bei der strategischen Rechtsberatung und der Erarbeitung von Konzepten im IT-RechtFachliche Qualifikationen: Volljurist (w/m/d) mit möglichst zwei befriedigenden deutschen Staatsexamen oder ein vergleichbarer Studienabschluss Langjährige Berufserfahrung, idealerweise in den einschlägigen Rechtsgebieten, insbesondere im Vertragsrecht und im IT-/TK-Recht, in der Automotive- oder IT-Branche oder einer internationalen Anwaltskanzlei. Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere der MS-Office Produkte (Word, Powerpoint, Outlook) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise mit hoher Zuverlässigkeit Stark ausgeprägtes Verständnis für unternehmerische, betriebswirtschaftliche und technische Zusammenhänge in einem komplexen und internationalen Umfeld Gute analytische, organisatorische und kommunikative Fähigkeiten Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen sowie eine pragmatische und strukturierte Arbeitsweise und die Bereitschaft und Fähigkeit, in interdisziplinären Projektgruppen zu arbeitenDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.   Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer 0711/17-99000 oder per Mail an hrservices@daimler.com.   Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Manager Recht & Compliance (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Stuttgart
Die ELO Digital Office GmbH zählt zu den führenden Herstellern von Systemen für Enterprise-Content-Management (ECM). Das Stuttgarter Unternehmen entwickelt digitale Geschäftsprozesslösungen für alle Branchen und Fachbereiche sowie für jede Unternehmensgröße. ELO Digital Office ist seit 20 Jahren am Markt. Exzellente, innovative und betriebssystemübergreifende Produkte sowie Werte wie Teamgeist, Engagement, Flexibilität und Leistungsorientierung ermöglichen uns ein stetiges Wachstum sowie langfristigen Erfolg. Erstellung, Überprüfung und Anpassung von Verträgen, juristischen Schreiben, Stellungnahmen etc.  Beratung von Geschäftsführung, Führungskräften und Mitarbeitenden in allen nationalen und internationalen Rechtsgebieten sowie Unterstützung bei der Entscheidungsfindung  Begleitung und rechtliche Beratung von Projekten sowie Unterstützung bei bzw. Führen von Vertragsverhandlungen Unterstützung bei der Einführung, Einhaltung und Umsetzung von Grundsätzen der Unternehmensorganisation (bspw. Richtlinien)  Verfolgung und Bewertung der aktuellen Rechtsprechung, Beurteilung rechtlicher Risiken sowie Ableitung notwendiger Maßnahmen zur Umsetzung  Teilweise externe Koordinierung rechtlicher Angelegenheiten und Fragen  Sie haben ein Studium mit dem Titel Diplom- Wirtschaftsjurist bzw. Bachelor/Master of Laws oder ein vergleichbares Studium erfolgreich absolviert  Sie beherrschen die gängigen Office-Programme und verfügen über gute Englischkenntnisse  Sie arbeiten eigenständig, aber gleichzeitig als Teamplayer  Sie arbeiten zudem lösungsorientiert, sind durch eine hohes Qualitätsbewusstsein gekennzeichnet und verstehen sich als Dienstleister  Sie zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit aus, formulieren mündlich und schriftlich exakt und erläutern rechtliche Zusammenhänge klar und auch für Nichtjuristen gut verständlich  Sie arbeiten sich ohne Scheu in neue Rechtsgebiete ein und sind bei Bedarf offen für Projekte auch jenseits des juristischen Tellerrands  Anspruchsvolle/spannende Aufgaben in familiärer Atmosphäre angenehmes Arbeiten in kleinen Teams mit sympathischen Kollegen Sehr gute Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeiten Persönliche Einarbeitung  durch einen Paten und eine Vorstellung der einzelnen Abteilungen des Unternehmens Individuelle Weiterbildungen  durch interne und externe Schulungen Ein modernes Firmengebäude  mit optimaler Lage im Herzen Stuttgarts Gemeinsame Events  z. B. Sommerfest, Weihnachtsfeier Vergünstigungen/Zusatzleistungen VVS-Firmenticket mit Zuschuss Zuschuss für Essensgutscheine für viele Restaurants in der Umgebung kostenlose Getränke und wöchentlich frisches Obst Altersvorsorgemodell Jobrad-Dienstradleasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal