Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Justiziariat: 34 Jobs in Zuffenhausen

Berufsfeld
  • Justiziariat
Branche
  • Recht 11
  • Unternehmensberatg. 11
  • Wirtschaftsprüfg. 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 10
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 32
  • Home Office 5
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Praktikum 3
  • Referendariat 3
  • Befristeter Vertrag 1
Justiziariat

Jurist Rechtsabteilung - Warranty Litigation Germany (w/m/d)

Fr. 14.08.2020
Böblingen
Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Mercedes-Benz Vans, Daimler Buses und Daimler Mobility gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Job-ID: 236888Das können Sie bei uns erwarten: Innerhalb der Rechtsabteilung ist unser Team zuständig für den Rechtsbereich Sachmangelhaftung und Garantie. Insoweit obliegt uns einerseits die Beratung der Vertriebsorganisationen und technischen Fachbereiche, andererseits die Fallverteidigung in Deutschland und Europa. Hier wird auch Ihr Aufgabengebiet liegen. Wir bieten eine Position mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum! Auf die individuelle Entwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz legen wir großen Wert. Zudem finden Sie bei uns eine Arbeitsumgebung, in der Offenheit, Partnerschaft und Engagement gefördert werden. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Strategische Steuerung und Koordination der produktbezogenen Fallverteidigung auf dem Gebiet der Sachmangelhaftung - zudem fließen Ihre Fachkenntnisse in die Einzelfallbearbeitung sowie in die Beratung zu Themen mit technischer und rechtlicher Relevanz ein Effiziente und erfolgreiche Verteidigung in Rechtsstreitigkeiten Was wir von Ihnen erwarten: Sie begeistern sich an fordernder juristischer Arbeit, richten Ihr Denken und Handeln unternehmerisch aus und treiben selbstständig das wirtschaftlich Machbare voran? Sie arbeiten gerne eigeninitiativ sowie flexibel und beweisen sich als Teamplayer? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.Wir erwarten von Ihnen noch folgende fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes 1. und 2. Juristisches Staatsexamen Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Prozessführung/Litigation Fähigkeit zur selbständigen Bewertung und Einschätzung komplexer rechtlicher Themen und möglicher Konsequenzen für das Unternehmen Sehr gute EnglischkenntnisseDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet), befristet auf 10 Monat(e)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Wirtschaftsjurist / Rechtsfachwirt / Rechtsanwaltsfachangestellter im Bereich Rechtsstreitigkeiten (m/w/d)

Fr. 14.08.2020
Stuttgart
Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt? Gemeinsam mit Ihnen bringt Ebner Stolz den Mittelstand voran - in Wirtschaftsprüfung, Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung. Mit über 1.700 Mitarbeitern sind wir deutschlandweit präsent, weltweit an mehr als 720 Standorten unseres internationalen Netzwerks "Nexia International". Unser Erfolg lebt von starken Typen mit Ecken und Kanten. Deshalb stehen wir für Freiraum statt Vorgaben. So können Sie fachlich Ihr Thema entdecken und vorantreiben. Bei Ebner Stolz entwickeln Sie sich schneller und mit dem Blick aufs große Ganze. Denn wir arbeiten über Hierarchien und Spezialthemen hinweg zusammen. Bewegen Sie mit uns den Mittelstand! Für den weiteren Ausbau unserer Rechtsberatung am Standort Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten Wirtschaftsjurist / Rechtsfachwirt / Rechtsanwaltsfachangestellter im Bereich Rechtsstreitigkeiten (m/w/d)Freuen Sie sich auf eine Tätigkeit, bei der Sie von Beginn an Ihre Fähigkeiten voll einbringen und unter Beweis stellen können. Sie unterstützen unsere Rechtsanwälte eigenverantwortlich bei der Arbeit an einem Komplex mit einer größeren Anzahl von Zivilprozessen. Sie sind zuständig für die Erfassung und Verwaltung zahlreicher Rechtsstreitigkeiten und die Überwachung sämtlicher Fristen daraus. Sie lernen dabei auch, Ihre Erfahrungen mit den Möglichkeiten, die die Einbindung von Legal Tech in der Prozessarbeit bietet, zu verknüpfen.Sie verfügen bereits über einige Jahre Berufserfahrung, sind erfahren im Umgang mit juristischen Sachverhalten wie z.B. der Leitung eines prozessrechtlichen Referats einer Anwaltskanzlei, der Bearbeitung von rechtlich relevanten Fällen (z.B. Schadensfälle, Versicherungsfälle, etc.) und kennen sich mit der eigenverantwortlichen Organisation und Verwaltung einer größeren Anzahl von Zivilprozessen aus? Sie suchen kurzfristig eine neue Herausforderung?Echt Kollegialität: Erleben Sie unser offenes und wertschätzendes Miteinander, mit dem wir gemeinsam als Team bestmögliche Ergebnisse erzielen. Hervorragende Verkehrsanbindung: Freuen Sie sich auf einen modernen Arbeitsplatz in top Lage in der Stuttgarter Innenstadt und auf eine Bezuschussung Ihres SSB Jobtickets. Sicherer Arbeitsplatz: Wichtiger denn je: in Zeiten wie diesen sind wir für Sie da und bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Auch über die Bearbeitung der Rechtsstreitigkeit hinaus.
Zum Stellenangebot

Senior Legal & Contract Manager (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Ditzingen
Gemeinsam gestalten wir die Welt um uns herum und entwickeln so die Zukunft – hier und heute! Die Kompetenzen und der kulturelle Hintergrund unserer Expertinnen und Experten sind in ihrer Vielfalt einzigartig. Sie entwickeln heute Lösungen für die datengestützte, autonome, immersive Welt von morgen – von der autonomen Fahrzeugsteuerung bis zu kollaborativen Kampfsystemen, vom vernetzten Cockpit bis zur sicheren Cloud und zu cybersicherer Kommunikation, von selbstlernenden Radaranlagen bis zu Virtual-Reality-Lösungen für Training und vorausschauende Wartung. Leidenschaft für Innovationen und bahnbrechende Technologien ist unser Antrieb. Als anerkannter Teil der deutschen Hightech-Industrie entwickeln wir heute die Schlüsseltechnologien für morgen. Wir bieten unseren Kunden innovative, hochsichere, robuste und hochverfügbare Kommunikations-, Informations- und Steuerungssysteme sowie Services für einen sicheren Land-, Luft- und Seeverkehr, für zivile und militärische Sicherheits- und Schutzanforderungen als auch im Bereich der Digitalen Identität und der Cybersicherheit. Darüber hinaus entwickeln und fertigen wir Satellitenkomponenten für nationale Programme und für den Weltmarkt. Thales Deutschland mit Hauptsitz in Ditzingen hat rund 3.800 Beschäftigte an insgesamt elf Standorten mit eigener Produktion und Entwicklung. SENIOR LEGAL & CONTRACT MANAGER (W/M/D) an unserem Hauptsitz in Ditzingen bei Stuttgart Ref.-Nr. R0071612Mit Ihrem juristischen Hochschulabschluss und Erfahrung im Anlagenbau oder Systemgeschäft führen Sie selbstständig Analyse, Bewertung und Verhandlung von komplexeren Projektverträgen, insbesondere ihren Nachträgen und Vertragsänderungen. Sie unterstützen bei Einkaufsverträgen für das Angebot oder Projekt in interdisziplinären und ggf. internationalen Teams in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Absicherung von operativen Risiken. Dies beinhaltet außerdem folgende Aufgaben: Eigenverantwortliche prozess- und organisationsübergreifende Betreuung komplexer und internationaler Projekte Unterstützung der Bid- und Sales-Teams bei der Erstellung von Angeboten sowie bei kommerziellen und vertragsrelevanten Fragestellungen, insbesondere auch aus Performance-Sicht (Non-Technical Requirements) Entwerfen und Aufsetzen sowie Verhandeln von Verträgen mit Kunden, Kooperationspartnern, Unterauftragnehmern und Lieferanten für Projekte Vorbereitung und Erstellung von vertragsrechtlichem Schriftverkehr mit Kunden, Partnern und Lieferanten Durchführung des Projektvertragsmanagements in der Ausführungsphase Identifizieren und Umsetzen von Anspruchs- und Variationspotenzial inklusive der Chancen-/Risiko­bewertung von Projekten auf vertraglicher Basis Interne Betreuung bei vertragsrelevanten Fragestellungen Sensibilisierung aller Funktionen für Vertragsdetails, um die operative Risikobewertung anderer Funktionen zu unterstützen Überwachung der Einhaltung kommerzieller und vertraglicher Bedingungen Fachkundige Unterstützung im Rahmen der Exportkontrolle Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fachrichtungen Recht, Wirtschaftsrecht inklusive erfolgreich abgeschlossenem mindestens 1. Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Anlagenbau oder Systemgeschäft Einschlägige Erfahrung im deutschen Recht und Vertragsrecht (deutsches und international) im Einkauf von Vorteil Selbstständige, proaktive Arbeitsweise, verbunden mit herausragenden Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft, auch zu gelegentlichen Auslandsreisen Freude an der Wissensvermittlung und Trainingsdurchführung wünschenswert Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch; Französisch, Spanisch oder weitere Sprachkenntnisse von Vorteil Mit besonderer Sorgfalt setzen wir uns mit den Menschen bei Thales auseinander. Die persönliche und berufliche Weiterentwicklung sowie die Förderung von Teams sind uns wichtige Anliegen, in die wir viel investieren. Daher bieten wir Ihnen ein breites Portfolio an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir würdigen Leistung und überzeugen durch eine attraktive Gehaltspolitik. Bei uns werden ein offener Dialog und Transparenz aktiv gefördert und vorgelebt. Wir treten aktiv für Vielfalt ein, schaffen die nötigen Rahmenbedingungen hierfür und verpflichten uns zu einer konsequenten Förderung aller Formen der Diversität. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit gemischten Teams die besten Ergebnisse erzielen und Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist. Unser beispielhaftes Handeln im Sinne einer an Chancengleichheit ausgerichteten Personalführung wurde mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat honoriert. Mit speziellen Programmen fördern wir Diversität und Inklusion sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und unterstützen unsere Beschäftigten beim Balanceakt zwischen ihrem Privatleben und den spannenden Herausforderungen bei Thales.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Arbeits- und Migrationsrecht (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullKompetente Beratung – Gemeinsam mit unseren Anwälten/Anwältinnen berätst du unsere Mandanten bei allen arbeitsrechtlichen Fragen der Personalabteilung und der Geschäftsleitung.Exklusive Einblicke – Du wirkst bei Verfahren vor Arbeitsgerichten mit und beantwortest unseren Mandanten Fragen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Du bekommst spannende Einblicke in die arbeitsrechtliche Gestaltung von Umstrukturierungen.Vielfältige Themen - Dein Aufgabenspektrum wird ergänzt durch Recherchen zu arbeitsrechtlichen Themen, die Erstellung von Gutachten und Vermerken sowie die Mitarbeit bei wissenschaftlichen Ausarbeitungen.Mandats- und Projektarbeit – Von Beginn an bist du exklusiv dabei und bearbeitest spannende Projekte im Bereich des Mittelstandes, kommunaler und internationaler Unternehmen.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats. Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert, Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Dein erstes juristisches Staatsexamen hast du mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen.Durch relevante Studienschwerpunkte und/oder einschlägige Praktika in den Bereichen Arbeits- und Sozialrecht hast du erste Fachkenntnisse erlangt.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Darüber hinaus verfügst du über ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die dir das schnelle Erfassen und Darstellen juristischer Sachverhalte erlauben. Dank deiner kooperativen Art findest du dich schnell ins Team ein. Deine Neugier und dein Engagement helfen dir dabei, dich in neue Themen einzuarbeiten.Bitte gib den Zeitraum und die möglichen Standorte in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsreferendar / Juristischer Mitarbeiter Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Erfurt, Frankfurt (Oder), Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullSpannende Projekte - Wir bieten dir eine praxisorientierte Tätigkeit im öffentlichen Wirtschaftsrecht, stets eng eingebunden in Teams mit konkreten Ansprechpartnern. Von Beginn an wirst du in die Mandats- und Projektarbeit eingebunden.Vielfältige Schwerpunkte - Du unterstützt unsere Anwälte in einen der verschiedenen Rechtsgebieten: Energie- und Umweltrecht, Vergaberecht, ÖPNV, Beihilferecht, Gesundheits- und Pharmarecht, Kartellrecht, Waste&Water.Abwechslungsreiche Aufgaben - Du bearbeitest rechtliche Fragestellungen, arbeitest an der Erstellung von Gutachten, Vermerken sowie wissenschaftlichen Ausarbeitungen mit und begleitest Verhandlungen. Die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit macht die Arbeit im Team vielfältig und abwechslungsreich.Vielfältige Möglichkeiten – Unterstütze uns während deiner Anwalts- oder Wahlstation oder als juristischer Mitarbeiter auf Stundenbasis nach dem 1. oder 2. Staatsexamen, z.B. während der Wartezeit bis zum Beginn deines Referendariats.Netzwerk aufbauen - Nutze die vielfältigen Seminare und Networking-Events unseres KIT Programms (Keep in Touch) z.B. die Teilnahme an unserem inhouse Repetitorium. Wir sind daran interessiert Talente nach einem erfolgreich absolvierten Referendariat zu übernehmen.Du hast dein erstes juristisches Staatsexamen mit einem mindestens befriedigenden Ergebnis abgeschlossen. Du hast Interesse am öffentlichen Wirtschaftsrecht und idealerweise bereits erste Erfahrungen in den bereits genannten Rechtsgebieten.Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, arbeitest gerne im Team und zeigst Eigeninitiative und Engagement.Du besitzt die Fähigkeit juristische Sachverhalte schnell zu erfassen, darzustellen und zu analysierenIm Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen. Zudem bringst du grundlegende Office-Kenntnisse mit. Bitte gib den Zeitraum, die möglichen Standorte und die präferierten Rechtsgebiete in deiner Bewerbung an.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

( Erfahrener ) Rechtsanwalt / Volljurist Steuerrecht (w/m/d)

Do. 13.08.2020
Berlin, Bielefeld, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Mannheim, München, Schwerin, Mecklenburg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Erlebe in unserem Geschäftsbereich Tax, wie facettenreich Steuerberatung sein kann. Das Aufgabenspektrum reicht von der laufenden Steuerberatung und der steuerlichen Beratung bei Unternehmenstransaktionen über die Entwicklung nachhaltiger Steuer-, Finanz- und Anlagestrategien bis hin zur Unterstützung eines steueroptimierten Personalmanagements. Durch die Globalisierung stehen dabei zunehmend internationale Steuerfragen im Zentrum unserer Beratung. Hier arbeitest du eng mit den Steuerexperten unseres internationalen Netzwerks in 158 Ländern zusammen.Umfassende Beratung - Deine Aufgabe umfasst die laufende und projektbezogene Beratung in- und ausländischer Mandanten in allen steuerrechtlichen Fragestellungen.Prüfen von Steuerbescheiden - Darüber hinaus betreust du Betriebsprüfungen, erstellst Steuererklärungen und prüfst Steuerbescheide.Vielfältige Aufgaben - Du übernimmst zudem die Entwicklung von Steuerstrategien, die Optimierung des Konzernaufbaus, die Beratung bei Umstrukturierungen und die grenzüberschreitende Steuerplanung.Spannende Teamarbeit - Dabei arbeitest du eng und interdisziplinär mit Finanz- und Sanierungsexperten von PwC sowie PwC Legal zusammen.Einsatz von Fachwissen - Weiterhin wirkst du bei der Ermittlung und dem Review latenter Steuern mit.Begleitung von Verfahren - Das Führen von Einspruchsverfahren sowie gegebenenfalls Gerichtsverfahren in steuerlichen Angelegenheiten runden dein Aufgabenprofil ab.Du hast dein juristisches Studium idealerweise mit steuerlichem Fokus mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und bist nun Rechtsanwalt / Rechtsanwältin.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige einschlägige praktische Erfahrung in der steuerlichen Beratung von Unternehmen.Auch Berufseinsteiger sind willkommen, wenn du als Studien- bzw. Interessenschwerpunkt Steuerrecht gewählt hast.Deine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten ermöglichen dir die schnelle Aufbereitung komplexer Sachverhalte.Du überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft und hast Spaß an der Arbeit im Team.Dank deiner guten Englischkenntnisse und ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit bewegst du dich auch im internationalen Arbeitsumfeld sicher.Du bist souverän im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Rechtsanwalt / Volljurist / Wirtschaftsjurist Steuerstrafrecht / Wirtschaftsstrafrecht (w/m/d)

Mi. 12.08.2020
Berlin, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. nullVielfältige Aufgabenschwerpunkte – Deine Aufgaben umfassen die laufende und projektbezogene Beratung unserer Mandanten in allen Bereichen des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts sowie der strafrechtlichen Präventiv- oder Compliance-Beratung. Zudem unterstützt du die Durchführung interner Durchsuchungen zur unternehmensinternen Aufklärung von Fehlverhalten.Interessante Kundenkontakte - Zudem zählen der Ausbau und die Pflege der bestehenden Kontakte zu Mandanten zu deinem Aufgabenfeld.Spannende Einblicke – Unsere Kunden sind nationale und internationale Unternehmen aller Größen, Branchen und Rechtsformen sowie Privatpersonen. Eine Beratung bzw. Verteidigung erfolgt in allen straf- und bußgeldrechtlichen Verfahrensstadien. Wir stehen auch vor Gericht, wenn es der Fall erfordert.Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Du arbeitest eng und interdisziplinär mit Steuer- und Finanzexperten sowie mit den Anwaltskanzleien im Global-Legal-Network von PwC zusammen.Dein Studium der Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt Steuerstrafrecht und/oder Wirtschaftsstrafrecht hast du überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen. Alternativ hast du einen LL.M. mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht überdurchschnittlich erfolgreich abgeschlossen.Idealerweise bringst du erste berufliche Erfahrungen im Steuerstrafrecht/-Wirtschaftsstrafrecht mit.Du besitzt die Fähigkeit zum analytischen Denken und deine sehr gute Auffassungsgabe ermöglicht dir die schnelle Erfassung und Darstellung komplexer juristischer Sachverhalte.Du arbeitest gerne im Team, meisterst Herausforderungen mit Engagement und überzeugst durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Zudem bringst du Einsatzbereitschaft, Motivation und unternehmerisches Denken in deine neuen Aufgaben ein.Im Kontakt mit unseren Mandanten kannst du auf sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse zurückgreifen.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Recht Schwerpunkt IT-Recht/Open Source Software

Mi. 12.08.2020
Ludwigsburg (Württemberg)
Sie haben eine Schwäche für schnelle Autos? Arbeiten Sie daran. Kennziffer: PAG-D-2263943-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche AG „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“ Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle. Beratung der Expertengremien und Fachbereiche zu rechtlichen Fragestellungen im Bereich IT-Recht mit Schwerpunkt Open Source Software sowie Prüfung und Auslegung von Open Source Software Lizenzen Beratung der Fachbereiche im Hinblick auf die rechtssichere Prozessgestaltung, notwendige Grundsatzentscheidungen sowie Standardisierungs- und Automatisierungsmöglichkeiten hinsichtlich Prüfung und Freigabe von Open Source Software Führen von Vertragsverhandlungen sowie Vertretung der Porsche AG und Konzerngesellschaften in gerichtlichen und behördlichen Verfahren   Durchführung von Schulungsmaßnahmen zu relevanten Gesetzesänderungen Prüfung von einschlägigen Rechtsfragen, Erstellung entsprechender gutachterlicher Stellungnahmen und Bewertung von Lösungsmöglichkeiten sowie rechtliche Beratung der Entscheider 1. und 2. juristisches Staatsexamen Langjährige Berufserfahrung (i.d.R. ≥ 5 Jahre) im juristischen Umfeld Vertiefte Kenntnisse im IT-Recht Spezialkenntnisse im Bereich Open Source-Recht von Vorteil Interesse an digitalen, technischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen Verhandlungssicheres Englisch; weitere Fremdsprache wünschenswert Ausgesprägte Kommunikationsfähigkeit Sicheres und überzeugendes Auftreten Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.     Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken: „Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
Zum Stellenangebot

Justiziarin /Justiziar (w/m/d) für das Vergaberecht

Mi. 12.08.2020
Feuerbach
Die BITBW ist die zentrale IT-Dienstleisterin für die gesamte Landesverwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst! Justiziarin /Justiziar (w/m/d) für das Vergaberecht Die umfassende juristische Beratung der Hausspitze und der Fachbereiche im Vergaberecht sowie im IT-, Software- und Vertragsrecht gehört zu Ihren Aufgaben Sie prüfen und beantworten Anfragen im Vergabebereich, insbesondere zu rechtlichen Fragestellungen auf dem Gebiet des Vertrags-, Vergabe- und IT-Rechts Sie sind für die vergabe- und vertragsrechtliche Qualitätssicherung in IT-Beschaffungsverfahren verantwortlich Die selbstständige Vorbereitung und Durchführung von Vergabeverfahren im IT-Bereich nach den einschlägigen Rechtsvorschriften sowie Bieterpräsentationen und Verhandlungsverfahren fallen in Ihren Zuständigkeitsbereich, hierzu gehört u. a. das Erstellen der Unterlagen für nationale und europaweite Ausschreibungen bis zur Vergabereife Sie unterstützen in rechtlichen Aspekten bei der Leistungsbeschreibung, Vertragsgestaltung, Vertragsverhandlungen und bei der Vertragsabwicklung (hauptsächlich EVB-IT Verträge) Sie aktualisieren, modifizieren und standardisieren bestehende Beschaffungs- und Vertragsunterlagen z. B. auf Basis von EVB-IT Sie haben die Befähigung zum Richteramt und sollten beide Staatsprüfungen mit mindestens 6,5 Punkten (befriedigend) abgeschlossen haben Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Vergaberecht, möglichst mit Nachweisen regelmäßiger Fortbildungen z. B. zur Fachanwältin / zum Fachanwalt im Vergaberecht Sie haben fundierte Kenntnisse im Vergaberecht in Verbindung mit Vertragsrecht und bereits Erfahrungen mit komplexen Vergabeverfahren nach VgV gesammelt Sie besitzen eine selbstständige Arbeitsweise, starkes Durchhaltevermögen und ein hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit Sie sind eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten Sie haben die Fähigkeit komplexe vergaberechtliche Sachverhalte systematisch zu bearbeiten und rechtssicher zu dokumentieren Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung, Homeoffice und Eltern-Kind-Büro Teilzeitbeschäftigung ist bei uns willkommen – bitte geben Sie uns Ihren gewünschten Arbeitsumfang an Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen Kooperation mit einem Fitness-/Wellnesspartner, Zuschuss zum JobTicket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung und eine Kantine Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung Tarifliche Vergütung bis EG 13 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 14 Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarifbeschäftigten
Zum Stellenangebot

Kaufmännische-juristische Projektbetreuung (m/w/d)

Di. 11.08.2020
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Energy and Building Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: Stuttgart Neues entstehen lassen: Prüfung von Verträgen und Verhandlungsprotokollen - ggf. in Abstimmung mit der Rechtsabteilung - sowie Vertragsvorgespräche mit Vertrieb und TechnikVerantwortung übernehmen: Monitoring von Projektkosten, einschließlich daraus resultierender Ableitungen für das Claim Management sowie Renditeprüfung und Auswertung von Projekten während der BauphaseNeues entstehen lassen: Durchführung von kundenspezifischen und betriebswirtschaftlichen AuswertungenZuverlässig umsetzen: Rechnungsstellung (Abschlags-, Teil- und Schlussrechnungen an Auftraggeber), Führen/Überwachen von Schriftverkehr sowie Vorbereitung, Betreuung und Durchführung von Gerichtsvorgängen und Teilnahme an Vor-Ort-BesprechungenGanzheitlich denken: Kaufmännische Unterstützung der Teams während der Angebots- und BauphaseKooperation leben: Erfüllung von Controllingaufgaben, einschließlich  Zusammenarbeit mit ControllingbeauftragtenVernetzt kommunizieren: Zusammenarbeit mit der hausinternen Rechtsabteilung wie auch externen Rechtsanwälten und Unterstützung der Projektleiter in allen juristischen Themen in den Bereichen Nachunternehmer und AuftraggeberGewissenhaft abstimmen: Mitwirkung bei Sachverhaltsklärungen bzgl. Reklamationen  Ausbildung: Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-/Rechts- oder Bauingenieurswissenschaften oder aus vergleichbarer Tätigkeit erworbene ErfahrungenKnow-How: Umfassende rechtliche Kenntnisse (VOB/B, BGB und baurechtliche Verordnungen) sowie gute Kenntnisse in MS Office und ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift wünschenswertPersönlichkeit: Durchsetzungsstärke, Flexibilität und BelastbarkeitArbeitsweise: Selbstständige, strukturierte und zielorientierte ArbeitsweiseBegeisterung: Hohe Bereitschaft bzgl. Kunden- und Serviceorientierung  Flexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal