Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

KiTa: 6 Jobs in Treptow-Köpenick

Berufsfeld
  • Kita
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Bildung & Training 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 5
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Kita

Erzieher (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Berlin
Neue Mitarbeiter*innen bringen frische Impulse – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Wer wir sind: Die Hanna gGmbH ist anerkannter Träger von Kindertagesstätten in Berlin. Zurzeit betreuen wir 920 Kinder in sechs Einrichtungen, fünf in Berlin-Pankow (Prenzlauer Berg, Niederschönhausen und Weißensee) und eine in Berlin-Lichtenberg (Fennpfuhl). Was uns wichtig ist: Wir wollen mit unseren Mitarbeiter*innen (m/w/d) langfristig zusammenarbeiten. Deswegen ist die kontinuierliche, individuelle Fort- und Weiterbildung für uns integraler Bestandteil zeitgemäßer Pädagogik. Wir investieren viel, um Ihnen bestmögliche Arbeitsbedingungen zu bieten. Dazu gehört die Zeit für Vor- und Nachbereitung ebenso wie der mobile Internetzugang, damit Sie Ihre Ideen entwickeln und Projekte umsetzen können. Bei den jährlichen Teamtagen und auf unserer Hanna-Party können Sie Ihr Team und die anderen Kita-Teams noch besser kennenlernen und sich vernetzen. Eine Mitarbeitervertretung arbeitet eng mit der Leitung des Unternehmens zusammen und ist Sprachrohr von Interessen und Vorschlägen unserer Mitarbeiter (m/w/d). Derzeit suchen wir neue Mitarbeiter*innen (m/w/d) für unsere Kitas: Helmistrolche im Nestbereich Hanna vom Kolle im Nestbereich Kita Pinocchio im Nestbereich und Elementarbereich Organisation des Tagesablaufes – orientiert am Situationsansatz Verantwortung für eine altershomogene oder altersgemischte Gruppe gemeinsam im Kleinteam Planung und Durchführung von Angeboten und Projekten Dokumentation der Lernentwicklung in unserem trägereigenen Kitabuch staatliche Anerkennung zum Erzieher/zur Erzieherin oder sozialpädagogische Fachkräfte (s. Regelung Fachkräfte in Kitas der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie) Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung bei der Entwicklung des Trägers Kenntnisse des Berliner Bildungsprogramms Erfahrungen im Umgang mit der Entwicklungsdokumentation Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit PC Kreativität, Engagement und gute Laune Vergütung nach interner Hanna-Vergütungsrichtlinie (HVR) 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung für den 24 & 31.12 eines Jahres volle Kostenübernahme des Jobtickets Berlin/Brandenburg betriebliche Altersvorsorge + Altersteilzeitmodell individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten jährliche Teamfortbildungen + Teamtage jährlicher HANNA-Fachtag zu ausgewählten pädagogischen Themen interne AG`s zum Austausch und zur Vernetzung Kitabeirat - Mitarbeitervertretung
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) Kita Nemo

Mi. 07.04.2021
Berlin
Wir sind ein gemeinnütziger, interkultureller Träger, der seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe sich etabliert hat. Wir betreiben sieben Inklusionskindertagesstätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit rund 700 Plätzen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Kindertagesstätte Nemo mit 105 Betreuungsplätze suchen wir ab sofort. Eingewöhnung, Betreuung und Förderung der Kinder unter der Berücksichtigung des BBP Organisation des Tagesablaufs – orientiert am Situationsansatz Information und Beratung der Eltern über die individuelle Entwicklung ihres Kindes und über die Gruppenaktivitäten, bei Bedarf Information der Eltern über Beratungsstellen, Bildungs- und Hilfeangebote Dokumentation der individuellen Bildungsprozesse und Führen von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit den Eltern Zusammenarbeit mit externen Fachkräften, mit dem KJGD, mit dem RSD des Jugendamtes, mit Beratungsstellen, mit den anliegenden Grundschulen Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, vergleichbare sozialpädagogische Qualifikation entsprechend 11 VO KitaFöG oder Gleichwertigkeitsfeststellung als Quereinsteiger*in Einen ressourcenorientierten Blick und Begeisterung für die Begleitung der Entwicklung der Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen sowie Einsatz für gleiche Bildungschancen aller Kinder, unabhängig ihrer Herkunft Ein Werteverständnis geprägt von Akzeptanz und Weltoffenheit gegenüber allen Familien und das Verständnis, dass Vielfallt eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt Flache Hierarchien und eine gelebte Willkommenskultur Wir wissen um die individuellen Stärken und Interessen unserer Mitarbeiter und lassen diese durch eine offene Gesprächskultur in unser Unternehmen einfließen Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und -bestimmung der Kolleg*innen Strukturierte Einarbeitung mit Mentoring Kontinuierliche fachliche Unterstützung durch die Kitafachberatung sowie Evaluationen Du nimmst Einfluss auf die Gestaltung Deines Arbeitsumfeldes und die Konzeptionsentwicklung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen in Voll- oder Teilzeit Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, z.B. Facherzieher*in für Integration, Supervision Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen Heiligabend und Neujahr Darum kümmern wir uns gemeinsam, die Kosten übernehmen wir: Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Gültiger Qualifikationsnachweis in Erster Hilfe Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Rote Karte) Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G42)
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d) Kita Kinderland

Mi. 07.04.2021
Berlin
Wir sind ein gemeinnütziger, interkultureller Träger, der seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe sich etabliert hat. Wir betreiben sieben Inklusionskindertagesstätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit rund 700 Plätzen. Zur Verstärkung unseres Teams in der Kindertagesstätte Kinderland suchen wir ab sofort. Nach der Eröffnung des sanierten Flachbaus bietet die Kita nun insgesamt Plätze für 253 Kinder im Alter von 1-6 Jahren an. Durch die Erweiterung  entstanden im Neubau optimale Räumlichkeiten zur Förderung der Kinder, wie ein Bücherraum, zusätzliche pädagogische Räume für unterschiedliche Angebote, heilpädagogische Räume und Personalräume. Der 2855qm große Garten der Kita bietet den Kindern viele Buddel-, Kletter-und Turnmöglichkeiten. Die Kita wurde von LebensWelt ursprünglich im Jahr 2006 aus öffentlicher Trägerschaft übernommen und 2008/2009 durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für die regionale Entwicklung (EFRE) ökologisch und ergonomisch saniert. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kontinuierlich weitere Kolleg*innen. Eingewöhnung, Betreuung und Förderung der Kinder unter der Berücksichtigung des BBP Organisation des Tagesablaufs – orientiert am Situationsansatz Information und Beratung der Eltern über die individuelle Entwicklung ihres Kindes und über die Gruppenaktivitäten, bei Bedarf Information der Eltern über Beratungsstellen, Bildungs- und Hilfeangebote Dokumentation der individuellen Bildungsprozesse und Führen von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit den Eltern Zusammenarbeit mit externen Fachkräften, mit dem KJGD, mit dem RSD des Jugendamtes, mit Beratungsstellen, mit den anliegenden Grundschulen Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, vergleichbare sozialpädagogische Qualifikation entsprechend 11 VO KitaFöG oder Gleichwertigkeitsfeststellung als Quereinsteiger*in Einen ressourcenorientierten Blick und Begeisterung für die Begleitung der Entwicklung der Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen sowie Einsatz für gleiche Bildungschancen aller Kinder, unabhängig ihrer Herkunft Ein Werteverständnis geprägt von Akzeptanz und Weltoffenheit gegenüber allen Familien und das Verständnis, dass Vielfallt eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt Flache Hierarchien und eine gelebte Willkommenskultur Wir wissen um die individuellen Stärken und Interessen unserer Mitarbeiter und lassen diese durch eine offene Gesprächskultur in unser Unternehmen einfließen Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und -bestimmung der Kolleg*innen Strukturierte Einarbeitung mit Mentoring Kontinuierliche fachliche Unterstützung durch die Kitafachberatung sowie Evaluationen Du nimmst Einfluss auf die Gestaltung Deines Arbeitsumfeldes und die Konzeptionsentwicklung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen in Voll- oder Teilzeit Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, z.B. Facherzieher*in für Integration, Supervision Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen Heiligabend und Neujahr Darum kümmern wir uns gemeinsam, die Kosten übernehmen wir: Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Gültiger Qualifikationsnachweis in Erster Hilfe Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Rote Karte) Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G42)
Zum Stellenangebot

Erzieher (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Berlin
Wir sind ein gemeinnütziger, interkultureller Träger, der seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe sich etabliert hat. Wir betreiben sieben Inklusionskindertagesstätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit rund 700 Plätzen. Eingewöhnung, Betreuung und Förderung der Kinder unter der Berücksichtigung des BBP Organisation des Tagesablaufs – orientiert am Situationsansatz Information und Beratung der Eltern über die individuelle Entwicklung ihres Kindes und über die Gruppenaktivitäten, bei Bedarf Information der Eltern über Beratungsstellen, Bildungs- und Hilfeangebote Dokumentation der individuellen Bildungsprozesse und Führen von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen mit den Eltern Zusammenarbeit mit externen Fachkräften, mit dem KJGD, mit dem RSD des Jugendamtes, mit Beratungsstellen, mit den anliegenden Grundschulen Staatliche Anerkennung als Erzieher*in, Kindheitspädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, vergleichbare sozialpädagogische Qualifikation entsprechend 11 VO KitaFöG oder Gleichwertigkeitsfeststellung als Quereinsteiger*in Einen ressourcenorientierten Blick und Begeisterung für die Begleitung der Entwicklung der Kinder nach ihren Bedürfnissen und Interessen sowie Einsatz für gleiche Bildungschancen aller Kinder, unabhängig ihrer Herkunft Ein Werteverständnis geprägt von Akzeptanz und Weltoffenheit gegenüber allen Familien und das Verständnis, dass Vielfallt eine Bereicherung für unsere Gesellschaft darstellt Flache Hierarchien und eine gelebte Willkommenskultur Wir wissen um die individuellen Stärken und Interessen unserer Mitarbeiter und lassen diese durch eine offene Gesprächskultur in unser Unternehmen einfließen Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und -bestimmung der Kolleg*innen Strukturierte Einarbeitung mit Mentoring Kontinuierliche fachliche Unterstützung durch die Kitafachberatung sowie Evaluationen Du nimmst Einfluss auf die Gestaltung Deines Arbeitsumfeldes und die Konzeptionsentwicklung Unbefristeter Arbeitsvertrag mit allen Sozialleistungen in Voll- oder Teilzeit Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Bezahlte Fort- und Weiterbildungen, z.B. Facherzieher*in für Integration, Supervision Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen Heiligabend und Neujahr Darum kümmern wir uns gemeinsam, die Kosten übernehmen wir: Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis Gültiger Qualifikationsnachweis in Erster Hilfe Belehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz (Rote Karte) Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung (G42)
Zum Stellenangebot

Leitung der Kita Dino Bambino (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Berlin
Für unsere LebensWelt Kindertagesstätte in Berlin Tempelhof suchen wir ab sofort eine Leitung der Kita Dino Bambino (m/w/d). Der gemeinnützige, interkulturelle Träger LebensWelt ist seit 20 Jahren in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und hat seinen Sitz im Herzen von Berlin. LebensWelt betreibt derzeit sieben Inklusionskinder¬tages¬stätten in den Bezirken Reinickendorf und Tempelhof mit insgesamt rund 700 Plätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. www.lebenswelt-berlin.de www.lebenswelt-berlin.de/kindertagesstaetten/dino-bambino Willkommenskultur, „Die Menschen da abholen, wo sie stehen“ (Hans Thiersch) ein gutes Arbeitsklima durch flache Hierarchien und wertschätzende Gesprächskultur einen glaubwürdigen Träger, der seine Werte lebt und die Mitarbeiter*innen stark macht Führungsverständnis zur Selbstverantwortung und Selbstbestimmung der Mitarbeiter*innen zunächst als Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeit, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt Vergütung in Anlehnung an den TV-L 30 Tage Urlaub und zusätzliche bezahlte Freistellung zwischen  dem 24.12 . – 31.12. Betriebsausflüge und ein jährliches Abschlussfest für alle Mitarbeiter*innen Führung des gesamten Kita-Personals (Erzieher*innen, Hauswirtschafter*innen, Reinigungskräfte) Kontinuierliche Umsetzung und Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption Aufnahme neuer Kinder, Vertragsabschluss mit den Eltern Organisation des täglichen Betriebsablaufes Dienstplanerstellung, Organisation von Vertretungen Kontrolle der Umsetzung der Vorschriften bezüglich Kinderschutz, Gesundheit, Arbeitsschutz, Hygiene, Brandschutz, Prüfung und Wartung Budget- und Kassenverwaltung Vertretung der Kita und des Trägers im Sozialraum, Kooperation mit Grundschulen Übernahme von Gruppendiensten, wenn erforderlich Staatliche Anerkennung als Erzieher /Erzieherin, Kindheitspädagoge /Kindheitspädagogin oder Sozialpädagoge /Sozialpädagogin mehrjährige Erfahrung in der Tätigkeit einer Kita-Erzieher /Kita-Erzieherin mehrjährige Erfahrung in der Tätigkeit einer Kita-Leitung (bevorzugt) pädagogische Fachkenntnisse Führungskompetenzen Identifikation mit dem Leitbild von LebensWelt (wertschätzende Haltung, interkulturelle und systemische Arbeitsweise, Ressourcenorientierung)
Zum Stellenangebot

Erzieher/in / Integrationserzieher/in (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Reinickendorf
Der Träger BIBA Kindertagesstätten sucht für eine kleine Kindertagesstätte eine Integrationserzieherin bzw. eine/n Erzierher/in in Teilzeit und in Vollzeit. Ebenso können sich auch gerne Quereinsteiger/innen bewerben. Die Kita befindet sich in Berlin-Reinickendorf. Das Team zeichnet sich durch Mehrsprachigkeit aus und besteht aus jungen, dynamischen Pädagoginnen, welche mit großer Freude 28 Kinder jeden Tag in unserer Kita begrüßen. Mit Herz, Geduld und Empathie  wird den Kindern ein heller und freundlicher Ort in der Kita Resi geschenkt. Hier können die Kinder in drei Gruppenbereichen lernen, kreativ sein und toben. Im Außenbereich steht den Kindern ein eigener Spielplatz zur Verfügung. Wir legen Wert auf eine individuelle Eingewöhnung. Dazu gehört für uns die enge Zusammenarbeit von pädagogischen Fachkräften mit den Eltern in den ersten Tagen und Wochen. Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist die Integration und Chancengleichheit für alle Kinder.  Beobachten und dokumentieren mithilfe des Sprachlerntagebuchs  Eingewöhnungen planen und empathisch begleiten  Elterngespräche wertschätzend führen  Angebote und Projekte vorbereiten, durchführen und nachbereiten  Staatliche Anerkennung als Erzieher/ in oder vergleichbarer Abschluss  Einfühlsame und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern und Familien  Teamfähigkeit  Fortbildungsbereitschaft  Kreatives, selbstständig und strukturiertes arbeiten  Bereitschaft inklusiv mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen zu arbeiten  Bei der Weiterentwicklung des Kita- Konzepts und der Umsetzung mitzuarbeiten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Bezahlung in Anlehnung an den TVL Einen sicheren Arbeitsplatz mit der Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung Teamsitzungen und Teamberatungen Du kannst Dich mit eigenen Ideen in die Arbeit in der Kita einbringen 30 Tage Urlaub zusätzliche Betriebsferien vom 24.12.-31.12. ohne Anrechnung von Urlaubszeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal