Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Klinische Forschung: 1 Job in Almenhof

Berufsfeld
  • Klinische Forschung
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
Klinische Forschung

Weiterbildungsassistent Studienambulanz (m/w/d) - Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechselkrankheiten und Klinische Chemie

Mi. 05.01.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Stoffwechselkrankheiten und Klinische Chemie (Innere Medizin I, Ärztliche Direktorin: Prof. Dr. univ. Julia Szendrödi, PhD) sucht für die Studien­ambulanz für Diabetesforschung zum 01.03.2022 einen Weiterbildungsassistenten Studienambulanz (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0035V338 Die Stelle ist befristet auf 24 Monate. Eine Entfristung/Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag (TV-Ä).Wir suchen eine/-n leistungsorientierte/-n und teamfähige/-n Mediziner/-in der/die die Weiter­bildung zur Fachärztin / Facharzt für Innere Medizin und/oder Endokrinologie & Diabetologie anstrebt und ein großes Interesse an der Wissenschaft und der klinischen Forschung im Bereich von Stoffwechselerkrankungen nachweisen kann. Die Stelle eignet sich für approbierte Ärzte*innen, die parallel zur klinischen Tätigkeit einen Karrierepfad in der klinisch-experi­men­tellen Forschung, eine Doktorarbeit und ggf. eine Habilitation anstreben.Im Mittelpunkt der Stelle liegt eine enge Betreuung von Patienten mit Stoff­wechsel­erkran­kun­gen (wie z. B. Diabetes mellitus) im Rahmen der klinischen Versorgung nach aktuellen Standards und im Setting von Klinischen Studien. Im Fokus steht die Erforschung von Stoffwech­selkran­khei­ten und ihre Auswirkungen auf den menschlichen Metabolismus und das Altern. Hierzu werden moderne Techniken des „Deep-Metabolic-Phenotyping“ angewendet, um detaillierte Erkenntnisse von molekularen Mechanismen in den einzelnen Organsystemen von metabolisch „Gesunden“ und metabolisch kranken Menschen zu verstehen. Hierzu bedarf es einer engen Bindung unserer Patienten mit viel Fürsorge sowie entsprechendes Engagement in die klinisch-experimentellen Forschung. Zusätzlich erlernen Sie neben der klinischen Routine­ver­sorgung von Patienten, die aktuell wissenschaftlichen Goldstandards der klinischen Prüfung (ICH-GCP) und Forschung. Die Stelle ermöglicht eine zusätzliche Förderung durch ein Stipendium (Physician Scientist Programm, MDIPhD-Programm HBIGS etc.). Abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin Interesse an einer akademischen Hochschullaufbahn Erfahrung in der klinischen Patientenversorgung sind von Vorteil Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: