Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Klinische Forschung: 9 Jobs in Blankenfelde-Mahlow

Berufsfeld
  • Klinische Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Medizintechnik 2
  • It & Internet 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office 2
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 3
Klinische Forschung

Consultant (m/w/d) für klinische Leistungsbewertung (IVD) - Remote

Mi. 23.06.2021
Konstanz, Frankfurt am Main, Berlin
Unsere über 90 Expert:innen am Johner Institut arbeiten Hand in Hand, um unsere Mission täglich zu erfüllen: Wir unterstützen Medizinproduktehersteller dabei, sichere und wirkungsvolle Produkte zu entwickeln und diese trotz aller Regularien schnell in den Markt zu bringen. Wir schaffen das hierfür erforderliche Wissen und geben dies im Rahmen von strategischer Beratung an unsere Kunden weiter. Wer wir sind Die Johner Institut GmbH ist ein Premium-Beratungsunternehmen, das Medizinproduktehersteller dabei unterstützt: Produktakten zu erstellen, zu prüfen und für die Zulassung vorzubereiten, Medizinprodukte ebenso rasch wie erfolgreich zu entwickeln und zuzulassen, QM-Systeme und Prozesse zu etablieren oder diese zu entschlacken. Ein ehrlicher und wertschätzender Umgang miteinander und mit unseren Kunden sowie eine hohe Fachkompetenz und Kundenorientierung in der Beratung sind uns besonders wichtig.Seminare und Videotrainings im Auditgarant zur normen- und gesetzeskonformen Entwicklung von Medizinprodukten sind weitere wichtige Säulen unseres Portfolios. Ebenso stolz sind wir auf den Erfolg unserer berufsbegleitenden Masterstudiengänge.Weil immer mehr Firmen den leidenschaftlichen Einsatz und die Professionalität unseres Teams schätzen, suchen wir neue Kolleginnen und Kollegen, die uns bei der Beratung unserer Kunden unterstützen. Im Vordergrund steht dabei Beratung für die Planung von klinischen Leistungsstudien. So können Sie uns unterstützen Viele IVD Hersteller fürchten hohe Aufwände für Leistungsstudien durch die Vorgaben der IVDR. Bei der Beratung geht es jedoch viel mehr darum, angemessene Aufwände bezogen auf Produktrisiken abzuschätzen und den klinischen Nachweis für das Medizinprodukt zu erbringen, um damit die Patientenversorgung sicher zu stellen. Das wäre der Bereich, in dem wir uns Ihre Unterstützung wünschen. Auf welche Aufgaben Sie sich freuen Sie, als unser neues Team-Mitglied arbeiten mit uns an einem unserer Standorte (Konstanz, Frankfurt, Berlin) oder im Home-Office, entwickeln in enger Zusammenarbeit mit unserem IVD-Team Konzepte für die klinische Leistungsbewertung, planen klinische Leistungsbewertungen zusammen mit den Experten unserer Kunden. Sie bewerten Risiken von In-vitro-Diagnostika, halten Workshops und beraten unsere Kunden selbständig und schreiben passgenaue Angebote. Sie Kommunizieren mit Kunden und anderen Stakeholdern. Sie, als ideale Bewerberin bzw. idealer Bewerber, verfügen über einen - vorzugsweise medizinischen oder naturwissenschaftlichen - Hochschulabschluss, haben Erfahrung im Bereich klinischer Prüfungen und/oder klinischer Forschungsstudien, ggf. haben Sie bereits einen Ethikantrag gestellt oder daran mitgewirkt. Sie kennen das Vorgehen der klinischen Validierung von IVD- oder Medizinprodukten, Arzneimitteln oder diagnostischen Verfahren. Idealerweise kennen Sie zudem einschlägige Normen und Standards zu klinischen Studien. Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift und sprechen Deutsch auf muttersprachlichem Niveau.   Sie überzeugen durch ein höfliches und verbindliches Auftreten sowie eine sichere, aktive und wertschätzende Kommunikation und übernehmen Verantwortung für die eigenen Ergebnisse und damit für den Erfolg der Kunden, des Instituts und sich selbst. Flexible Arbeitszeiten Homeoffice oder Arbeit am Standort Konstanz, Frankfurt, Berlin Positionierung als Expert:in Werte, die wirklich gelebt werden Integrität und Transparenz Gestaltungs- und Veränderungsfreiheit Unterstützung und Förderung der Aus- und Weiterbildung  Wertschätzung und motivierender Teamspirit  
Zum Stellenangebot

Medizininformatiker*in mit Schwerpunkt Kundenbetreuung (w/m/d)

Mi. 23.06.2021
Berlin
Unsere Kernkompetenz liegt in der Archivierung und Visualisierung von Daten in Gesundheits­einrichtungen. Damit ermöglichen wir unseren Kunden eine gesamtheitliche Betrachtung der Bereiche PACS, Bild- und Befundverteilung, Video- und Fotodokumentation bis hin zur rechtssicheren Archivierung von Dokumenten. Als Lösungskonzept bieten wir eine Health Content Management Plattform mit qualifizierter Beratung, Implementierung und Support. synedra bietet sowohl für Berufseinsteiger/-innen als auch für berufserfahrene Fachkräfte spannende Herausforderungen in den Bereichen Support, Projektmanagement, Produktmanagement, Softwareentwicklung und Vertrieb sowie in den Bereichen Finance und Human Resources. synedra zeichnet sich durch eine enge und langjährige Zusammenarbeit sowohl mit Kunden als auch mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus. Ein positives Arbeitsklima, Gleichberechtigung, Flexibilität, gegenseitige Unterstützung und Familienfreundlichkeit prägen die Kultur bei synedra. UM WAS ES GEHT? Sie interessieren sich für einen Job in der Medizin-IT? Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich, mögen Kundenkontakt und sind bekannt für ihre freundliche und kommunikative Art? eigenverantwortliche Betreuung und technische Beratung von Kunden im Healthcare-Bereich Verantwortung und Konzeption von Kundenprojekten administrative und kaufmännische Aufgaben (Angebote, Stundenabrechnungen, Datenpflege etc.) Proaktive Kundenentwicklung und enge Zusammenarbeit im Rahmen der Projektumsetzung mit den Projektteammitgliedern erfolgreich abgeschlossenes Medizininformatik-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung perfekte Kommunikationsfähigkeiten und starkes Auftreten Belastbarkeit in Stresssituationen und Hands-on-Mentalität analytische Fähigkeiten, strategisches und unternehmerisches Denken, Teamorientierung Reisebereitschaft flexible Arbeitszeiten Home Office betriebliche Altersvorsorge Parkplatz gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterevents Aus- und Weiterbildung Bildungskarenz flache Hierarchien familienfreundliches Umfeld kalte Getränke
Zum Stellenangebot

Facharzt für Transfusions- oder Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Di. 22.06.2021
Berlin
Wenn es darum geht, heute und zukünftig zahlreiche Menschenleben zu retten, braucht es die engagiertesten Experten. 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an verschiedenen Standorten in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein und Sachsen sind längst nicht genug. Als Facharzt für Transfusions- oder Laboratoriumsmedizin ist jetzt die richtige Zeit einzusteigen. Gemeinsam mit unseren 14 erfahrenen MTAs gewähr­leisten Sie die Versorgung der Krankenhäuser in Berlin und Umgebung mit Blutprodukten. Für unser Institut der Transfusionsmedizin in Berlin-Steglitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt für Transfusions- oder Laboratoriumsmedizin (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit Mitarbeit in der Leitung des Patienten- und Stammzelllabors Medizinische Validierung von immunhämatologischen Untersuchungen von molekulargenetischen Blutgruppenbestimmungen und von HIT II Diagnostik Betreuung der Stammzellbestimmung am Fluoreszenzdurchflusszytometer (peripheres Blut und allogene Stammzellpräparate) Übernahme arzneimittelrechtlicher Funktionen, wie die stellv. Leitung der Qualitätskontrolle, Sachkundige Person Übernahme der Funktion des Transfusionsverantwortlichen in Kliniken oder Praxen und nach Einarbeitung Teilnahme am ärztlichen Rufbereitschaftsdienst Arbeitsbedingungen Großzügige, helle und modern ausgestattete Räumlichkeiten Das Patientenlabor ist Referenzlabor für die Laboratorien der von uns mit Blutprodukten versorgten Krankenhäuser in Berlin und Umgebung Einsatz spezieller serologischer Techniken sowie molekulargenetischer Methoden im Labor DKMS Entnahmezentrum für periphere allogene Stammzellpräparate, jährlich werden ca. 250 Stammzellentnahmen durchgeführt Approbation als Arzt (m/w/d) Abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Transfusions- oder Laboratoriumsmedizin Ein umfangreiches Vergütungspaket mit Gehalt nach Tarifvertrag Wohlfahrts- und Gesundheitsdienste und eine betriebliche Altersversorgung, damit Sie für die Zukunft planen können Für Ihre Work-Life-Balance erhalten Sie 29 Urlaubstage, die sich nach 3 Jahren Beschäftigungszeit auf 30 erhöhen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Mitarbeiterrabatte bei Unternehmen mit Rahmenvertrag (Mitarbeitervorteile.de) Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, damit Sie immer auf dem aktuellen Stand sind
Zum Stellenangebot

Projektmanager für Studien von Medizinprodukten (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Berlin
Projektmanager für Studien von Medizinprodukten (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Nationale und internationale (prä-)klinische Studien zu hochkomplexen Medizinprodukten sind der Schwerpunkt unserer Abteilung Center for Clinical Research. Ihre Aufgaben Konzeption, Planung und Unterstützung der Durchführung von internationalen klinischen Studien, unter Beachtung der behördlichen Auflagen und normativen Anforderungen Entwurf, Abstimmung und Verabschiedung von Studienprotokollen Entwicklung der Prüfbögen Vertretung des Studiendesigns und der Ergebnisse gegenüber Dritten, z. B. Behörden oder Expert Panels Teilnahme an Treffen mit Beratungs- und Steuerungsgremien mit Ärzten Enge Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Abteilungen wie Health Economics, Medical Affairs und Scientific Marketing Ihr Profil Abgeschlossenes Studium einer naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung Kenntnisse in der Durchführung von klinischen Studien sowie relevanter Vorschriften, Gesetze und regulatorischer Rahmenbedingungen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicheres Auftreten im Umgang mit Key Opinion Leader (KoL) und Institutionen Kenntnisse von Studiendesign-Konzepten und von Grundlagen der Kardiologie oder Elektrophysiologie von Vorteil Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Sehr gute Verkehrsanbindung Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Unbefristet  Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 41347 | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Medical Advisor (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Berlin
Die Mission des Berlin Institute of Health (BIH) ist die medizinische Translation: Erkenntnisse aus der biomedizinischen Forschung werden in neue Ansätze zur personalisierten Vorhersage, Prävention, Diagnostik und Therapie übertragen, umgekehrt führen Beobachtungen im klinischen Alltag zu neuen Forschungsideen. Ziel ist es, einen relevanten medi­zinischen Nutzen für Patienten*innen und Bürger*innen zu erreichen. Dazu etabliert das BIH als Translations­forschungs­bereich in der Charité ein umfassendes translationales Ökosystem, setzt auf ein organübergreifendes Verständnis von Gesundheit und Krankheit und fördert einen translationalen Kulturwandel in der biomedizinischen Forschung. Das BIH wurde 2013 gegründet und wird zu 90 Prozent vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und zu zehn Prozent vom Land Berlin gefördert. Die Gründungsinstitutionen Charité – Universitätsmedizin Berlin und Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) waren bis 2020 eigenständige Gliedkörperschaften im BIH. Seit 2021 ist das BIH als dritte Säule in die Charité integriert, als Translationsforschungsbereich der Charité; das MDC ist Privilegierter Partner des BIH. Für die Clinical Trial Unit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.12.2022, einen Medical Advisor (m/w/d) in Vollzeit (39 bzw. 40 Std. / Woche) Beiträge zu Neuerungen in Prävention und Therapie zu leisten – dafür forschen jeden Tag rund 3.700 Wissen­schaft­ler­innen und Wissenschaftler in über 1.000 Projekten, Arbeitsgruppen und Kooperationen. Im Vordergrund steht das Zusammen­wirken von experimenteller, grundlagenorientierter und anwendungsorientierter, patientennaher Forschung. Klinische Studien stellen dabei ein zentrales Element dar. Das Klinische Studienzentrum (CSC) der Charité – Uni­versitäts­medizin Berlin und des Berliner Instituts für Gesundheitsforschung (BIH) betreut Investigator Initiated Trials (IIT) sowie industriegeförderte Studien, in denen Arzneimittel, Medizinprodukte sowie diagnostische oder therapeutische Verfahren untersucht werden. Das CSC betreut Studien einschließlich Phase I-IV im gesamten Spektrum der medizinischen Indikationen. Die Clinical Trial Unit (CTU), als Teil des CSC, hat eine Stelle im Bereich Hotline Management zu besetzen. selbstständige und eigenverantwortliche Verfolgung und Auswertung des internationalen medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnisstandes und Consulting im Bereich Trial Design – dazu gehört: Sicherstellen der Wahrung der gesetzlichen Anforderungen Zusammenstellen von Informationen und Unter­lagen für unterschiedliche Stakeholder zur Zusammenfassung des aktuellen Forschungs­stands / Erkenntnisstands Beratung zu aktuellem Erkenntnisstand bei Projektanfragen und im interdisziplinären Projektteam Schnittstellenkommunikation mit Stakeholdern im Bereich der Leitung klinischer Studien, externer Unternehmen, externer Forschungseinrichtungen, Charité-Klinikleitungen und CSC-Leitung selbstständiges Aufstellen von Budget und Studienplanung eigenverantwortliche fachliche Beratung von Forschenden zum Bereich Trial Design inkl. Unterstützung in der Erstellung relevanter Studiendokumente (Protokoll, Förderanträge, Ethikanträge, regulatorische Unterlagen…) in der prä-Protokollphase Planung und Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Basis- und Informations­materialien – dazu gehört: Bereitstellung von medizinischem und wissen­schaftlichem Fach­wissen für Projekte und Unterstützung verwandter Aktivitäten wie Programme, Satellitensymposien und Kommunikationskampagnen Halten von medizinisch-wissenschaftlichen Vor­trägen auf wissenschaftlichen Veranstaltungen und Schulung mit Repräsentation der Einrichtung – dazu gehört: Repräsentation des CSC bei nationalen und internationalen Kongressen, Ärzte- sowie Apotheker-Fortbildungsveranstaltungen Austausch mit nationalen und internationalen Meinungsbildnern und Organisation in Advisory Boards Konzeptionierung und Realisierung von medizinisch-wissenschaftlichen Fortbildungs­veranstaltungen in Form von Präsenz­veranstaltungen aber auch als digitale Formate erfolgreich abgeschlossenes natur­wissen­schaft­liches Hochschulstudium z. B. der Humanmedizin, Pharmazie, Humanbiologie oder Biologie sowie Nachweis wissenschaftlicher Tätigkeit (Dissertation / PhD) Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie oder in der klinischen Forschung im medizinisch-wissenschaftlichen Bereich Erfahrung in statistischer Datenauswertung und Beurteilung statistischer Ergebnisse Fähigkeit Forschungsergebnisse in einen wissenschaftlichen Kontext einzuordnen ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten Bereitschaft zur Weiterbildung und Übernahme von Aufgaben im Bereich Forschungs- / Wissenschafts- / Projektmanagement ausgezeichnete Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sicherer Umgang mit dem Microsoft Office-Paket selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Fähigkeit, kreative Problemlösungsansätze unter hohem Zeitdruck zu finden Bereitschaft in einem interdisziplinären Team zu arbeiten und sich einzubringen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Forschungsinstitut Vergütung unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TVöD/VKA-K bzw. Entgeltgruppe Ä1 gem. Tarifvertrag TV-Ä Charité flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Zum Stellenangebot

Clinical Project Associate (CPA) (m/w/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Clinical Project Associate (CPA) (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Nationale und internationale (prä-)klinische Studien zu hochkomplexen Medizinprodukten sind der Schwerpunkt unserer Abteilung Center for Clinical Research. Ihre Aufgaben Beteiligung an der Vorbereitung und Umsetzung international durchgeführter klinischer Studien unter Einhaltung der geltenden Regularien Erstellung und Pflege von Studienunterlagen Zusammenarbeit mit den klinischen Monitoren inklusive Vorbereitung und Durchführung von Monitortrainings Bedarfsweise Durchführung von Co-Monitoring-Visiten mit On-Site-Monitoren Erstellen und Einreichen von Dokumenten bei Ethikkommissionen und Behörden Ihr Profil Ausbildung im medizin- oder medizintechnischen Bereich Langjährige Berufserfahrung in der klinischen Forschung (z.B. als Clinical Trial Assistant, Inhouse Clinical Research Associate, Monitor) Zertifizierte Weiterbildung von Vorteil Idealerweise Fachwissen im Bereich Kardiologie und Elektrotherapie sowie technisches Verständnis für kardiologische Prüfprodukte Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internenArbeitsmarkt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet (bis 31. Juli 2022) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 41829 | Ansprechpartner: Guido Seidenbecher | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

Medical Director / Leitender Oberarzt (w/m/d)

Mi. 16.06.2021
Berlin
Die Charité Research Organisation GmbH ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité Hochschulmedizin in Berlin und beschäftigt etwa 220 Mitarbeiter. Mit trans­lationalem Ansatz agieren wir fachübergreifend in vielen Bereichen der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien (Phase I-II) nach internationalen Standards. Durch unseren starken wissen­schaft­lichen und regulatorischen Hintergrund sowie die enge Vernetzung mit der Charité können wir die Arzneimittelentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung kompetent begleiten. Wir suchen für unser Unternehmen einen Medical Director / Leitenden Oberarzt (w/m/d) Führung eines sehr erfahrenen und hochmotivierten Stationsteams mit Leitung der klinischen Forschungsstation und der ambulanten Bereiche Zuständigkeit für die Aufsetzung und Durchführung klinischer Studien und Mitwirken bei Entscheidungen zu Machbarkeit und Planung dieser Projekte Verantwortung für die Präsentation und Diskussion der Studien bei regula­torischen Einrichtungen (z. B. BfArM, PEI, Ethikkommission) Proaktive und kompetente Betreuung von Kontakten und Kooperationen mit anderen universitären klinischen Abteilungen und Instituten sowie klinischen Einrichtungen Verantwortung für klinische Studien als Leiter der klinischen Prüfung (Principal Investigator) Kommunikationsschnittstelle zu pharmazeutischen und biotechnologischen Unternehmen in Bezug auf alle fachlichen Angelegenheiten Enge Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer / medizinischen Leiter der Ein­rich­tung als dessen medizinischer Stellvertreter Sie verfügen über den Facharzt für Innere Medizin oder Anästhesie mit breiter klinischer und intensivmedizinischer Erfahrung Sie besitzen fundierte klinisch-pharmakologische Kenntnisse und interessieren sich ausgesprochen für klinische Forschung Sie haben eingehende Erfahrung in der Durchführung von klinischen Studien Sie verfügen über Erfahrungen mit interdisziplinären Kooperationen Neben der selbstverständlichen Fähigkeit zur Teamarbeit zeichnen Sie ebenfalls ausgeprägte Führungskompetenz und Entscheidungskraft aus Eine unternehmerische Denkweise und grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis sind erwünscht Sie erwartet ein interessantes und sehr vielseitiges Aufgabengebiet mit großem Entwicklungspotenzial Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen universitären klinischen Ab­tei­lungen und medizinischen Einrichtungen ist gegeben Ihnen werden Weiterbildungsmöglichkeiten zum Facharzt für Klinische Pharma­kologie sowie Publikationsmöglichkeiten geboten Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit sehr attraktiver erfolgs­ab­hängiger Vergütung
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) nichtinterventionelle Studien

Fr. 11.06.2021
Berlin
Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Projektmanager (m/w/d) nichtinterventionelle Studien Standort BerlinFachbereich Medizin & ForschungKarrierelevel BerufseinsteigerEinstiegszeitpunkt ab sofortBefristung befristetArbeitszeit VollzeitIn der Position als „Projektmanager (m/w/d) nichtinterventionelle Studien“ übernehmen Sie befristet für 24 Monate die Verantwortung für die frist- und termingerechte Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der in enger Zusammenarbeit mit dem Produktteam geplanten nichtinterventionellen Studien (NIS). Darüber hinaus sind Sie für die Gewährleistung der Einhaltung der internen Standard Operating Procedures, der national und international gültigen Richtlinien sowie legalen Anforderungen zuständig. Sie unterstützen in der Anfertigung von Kostenangeboten und vertraglichen Vereinbarungen sowie überwachen die dazugehörigen Projektbudgets. Des Weiteren sind Sie primärer Ansprechpartner für den Innen- und Außendienst in allen Studienbelangen und sind verantwortlich für die regelmäßige Erstellung interner Statusberichte sowie die Meldung an Behörden und Institutionen. Die Koordination der Zusammenarbeit mit der Clinical Research Organisation und weiteren externen Dienstleistern, wie z.B. Grafikagentur, Druckerei und Logistikunternehmen fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich. erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium mindestens zweijährige Berufserfahrung in der klinischen Forschung als Clinical Research Associate (CRA) oder Projektmanager bei einem Auftragsforschungsunternehmen oder Sponsor wünschenswert sind fundierte Spezialkenntnisse des regulatorischen Umfeldes sowie in der Organisation und Durchführung von NIS Erfahrungen in der Projektarbeit sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sind von Vorteil ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch
Zum Stellenangebot

Studienarzt (m/w/d)

Mi. 09.06.2021
Berlin
Die Charité Research Organisation GmbH ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité Hochschulmedizin in Berlin und beschäftigt etwa 220 Mitarbeiter. Mit trans­lationalem Ansatz agieren wir fachübergreifend in vielen Bereichen der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien (Phase I-II) nach internationalen Standards. Durch unseren starken wissen­schaftlichen und regulatorischen Hintergrund sowie die enge Vernetzung mit der Charité können wir die Arzneimittelentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung kompetent begleiten. Für unseren Standort Charité Campus Mitte suchen wir schnellstmöglich einen Studienarzt (w/m/d) in Vollzeit Wir bieten auch für junge Ärzte ideale Bedingungen zum Sammeln erster klinischer Erfahrungen. Information, Aufklärung, Voruntersuchung und Betreuung von Studienteil­nehmern / Patienten in enger Zusammenarbeit mit dem Studienteam und den Fachärzten der Charité Dokumentation der Studienergebnisse Auswertung von medizinischen Untersuchungsbefunden abteilungsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens, mit Abteilungen der Charité sowie den Auftraggebern und Monitoren der klinischen Studien Approbation als Ärztin / Arzt in Deutschland Interesse an der Entwicklung neuer Arzneimittel und Mitarbeit in wissenschaft­lichen Projekten ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sehr gute MS Office-Kenntnisse sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet gründliche Einarbeitung in die Durchführung und Dokumentation klinischer Studien der frühen Phasen durch unsere Fachärzte für klinische Pharmakologie regelmäßige Fortbildungen Möglichkeit zur Weiterbildung zur Fachärztin / zum Facharzt für klinische Pharma­kologie familienfreundliche Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket
Zum Stellenangebot


shopping-portal