Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Klinische Forschung: 2 Jobs in Östringen

Berufsfeld
  • Klinische Forschung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Klinische Forschung

Projektkoordinator für die Begleitforschung klinischer Studien (m/w/d)

Sa. 21.11.2020
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Zentrum für Innere Medizin, Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie (Innere Medizin V, Prof. Dr. C. Müller-Tidow), Sektion Multiples Myelom (Prof. Dr. H. Goldschmidt) sucht für die German-Speaking Myeloma Multicenter Group (GMMG) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektkoordinator für die Begleitforschung klinischer Studien (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0071V098 Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre – mit der Option auf Verlängerung. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. In der Sektion Multiples Myelom werden für die Myelom-Studiengruppe (GMMG, German-speaking Myeloma Multicenter Group) u. a. multizentrische akademische Studien mit der Indikation „Multiples Myelom“ koordiniert und durchgeführt. Wir bieten einen vielseitigen, interessanten, modern ausgestatteten Arbeitsplatz und ein kollegiales Arbeitsumfeld. Unterstützung bei der Planung, Organisation, Konzeption sowie Koordination der Begleitforschung für die klinischen Studien der GMMG-Studiengruppe Koordination von Materialfluss und Informationen sowie externer Projektanfragen Vertragsgestaltung und Verwaltung des Budgets für die Begleitforschung Unterstützung beim Schreiben und der Einreichung von wissenschaftlichen Abstracts und Manuskripten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Medizin, Pharmazie, Naturwissenschaften oder vergleichbar) erwünscht Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft Fundierte EDV-Kenntnisse (Standard-PC-Applikationen, Microsoft Office) Zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Gezielte Einarbeitung Jobticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Universitätsbibliothek und andere universitäre Einrichtungen (z. B. Universitätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Clinician Scientist

Fr. 20.11.2020
Heidelberg, Mannheim
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research.For the ‚DKFZ-Hector Cancer Institute at the University Medical Center Mannheim' the German Cancer Research Center is seeking a Clinician Scientist.(Ref-No. 2020-0311)The ‚DKFZ-Hector Cancer Institute at the University Medical Center Mannheim' (Director: Prof. Dr. Dr. Sonja Loges) will be established in the near future in close collaboration of the DKFZ with the University Medical Center Mannheim as well as the Medical Faculty of the University of Heidelberg. This long partnership will be generously funded by the Hector-Foundation II.‚DKFZ-Hector Cancer Institute at the University Medical Center Mannheim` will focus on translating novel basic research insights into early clinical trials. The unique positioning of the ´DKFZ-Hector Cancer Institute at the University Medical Center Mannheim‘ at the interface between basic and clinical research will facilitate the effective translation into the clinical setting. Furthermore, we will be constructing an innovative IT infrastructure to link clinical data with research data.We are offering an interesting and challenging field of work as well as an excellent work environment in a dynamic and multinational team which works closely with national as well as international collaboration partners in academics as well as pharmaceutical companies. The working place is located in Heidelberg and Mannheim.The clinician scientist will be responsible for the treatment of patients in interventional and non-interventional clinical studies with a focus on precision oncology in solid tumors. Furthermore, the clinician scientist will work on research projects in the fields of Personalized Medical Oncology and Thoracic Oncology.We are looking forward to receive applications from highly motivated 3rd to 4th year residents in internal medicine, hematology and oncology. Applicants should hold an MD with a track record of publications in peer-reviewed journals and experience in preclinical and clinical research. Applicants should ideally have a documented strong expertise in cancer biology, tumor immunology cancer signaling, as well as bioinformatic analysis of NGS data. Experience in AI-based analysis of clinical or research datasets would be an asset for potential candidates.The clinician scientist on this position is expected to work independently but collaboratively with other team members in the clinical trial unit and in the research lab. An excellent communication skill for scientific discussion is indispensable and proficiency in German and English is mandatory.Full applications should include a curriculum vitae, a letter of motivation, certificates, expected availability date, a list of publications and 2-3 references.Interesting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureSalary according to TV-L including social benefitsPossibility to work part-timeFlexible working hoursComprehensive further training program
Zum Stellenangebot


shopping-portal