Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 1 Job in Leipzig

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Kommunaler Ebene

Koordinatorin / Koordinator Strategie und Führungsunterstützung

Di. 18.01.2022
Leipzig
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege im Bereich der Amtsleitung eine/-n Koordinatorin / Koordinator Strategie und Führungsunterstützung Das Amt für Bauordnung und Denkmalpflege ist dem Dezernat Stadtentwicklung und Bau zugeordnet. Mit rund 100 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglicht das Amt den Erhalt des repräsentativen kulturellen Erbes der Stadt und fördert ihre nachhaltige bauliche Entwicklung. Zur Führungsunterstützung der Amtsleitung und zur Koordinierung der strategischen Arbeit des Amtes suchen wir eine neue Kollegin/ einen neuen Kollegen. Unterstützung der Amtsleitung Mitwirkung bei der Erarbeitung, Planung und Umsetzung eines Entwicklungsprozesses für eine zeitgemäß agierende untere Bauaufsichts- und Denkmalschutzbehörde Koordinierung, Steuerung und Kontrolle der amtsinternen Fachprojekte und Vorhaben Methodische und inhaltliche Planung, Organisation und Moderation von amtsinternen und ämterübergreifenden Arbeitsgruppen, von Workshops oder Veranstaltungen sowie Moderation von Beratungen Koordinierung und Steuerung der Öffentlichkeitsarbeit des Amtes in Abstimmung mit dem Dezernat VI und dem Referat für Kommunikation Vor- und Nachbereitung sowie Organisation der Verfahrenskonferenz des Amtes Erstellung und Bearbeitung von Vorlagen und Verwaltungsstandpunkten das Amt betreffend, sowie Aufbereitung und Kommentierung von Vorlagen anderer Dezernate und Ämter Vor- und Nachbereiten sowie Kontrolle von Arbeitsaufträgen u.a. aus verschiedenen Gremien wie Verfahrens- und Projektkonferenzen, Regelterminen, Fachausschüssen, der Fraktionen, der Stadt- und Ortschaftsräte sowie aus Petitionen Erledigung von einfachen Formen der wissenschaftlichen Arbeit und Erarbeitung von Lösungsansätzen für Fragestellungen des Amtes Beratung der Amtsleitung bei besonderen fachlichen Fragestellungen Bachelor- bzw. Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften Berufserfahrung in koordinativer, steuernder und konzeptionell- strategischer Tätigkeit, vorzugsweise im Baubereich z.B. in der öffentlichen Verwaltung oder in einem Unternehmen mit Konzernstruktur Fachkenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften gem. den Aufgaben des Amtes Erfahrung und Kenntnisse in der Konzeption, Durchführung und Moderation Arbeitsgruppen, Workshops oder Veranstaltungen ausgeprägte Fähigkeit in der Moderation von Entscheidungsprozessen einschließlich der selbstständigen Ausarbeitung und Vorbereitung einer Entscheidungsgrundlage ausgeprägte Steuerungs- und Koordinationsfähigkeit in Verbindung mit einer strukturierten, eigenständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu strukturieren und auf den Punkt zu bringen sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Kompetenz, sich selbst eine fundierte Meinung bilden zu können und andere zu überzeugen Offenheit für Neues und Veränderung sowie den Willen, etwas zu bewegen und Themen voranzutreiben und sich die dafür erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Diskretion Selbstverständnis als Dienstleister und „rechte Hand“ der Leitung Begeisterung für die Themen der städtischen Entwicklung im Kontext der behördlichen Aufgaben des Amtes für Bauordnung und Denkmalpflege eine unbefristete, nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bewertete Stelle in Vollzeit einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein bezuschusstes Job-Ticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: