Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 1 Job in Angelmodde

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Kommunaler Ebene

Verwaltungsfachangestellter für die Sachbearbeitung (w/m/d)

Fr. 03.09.2021
Münster, Westfalen
Im Bischöflichen Generalvikariat Münster sind in der Gruppe 612 - Zentrale Gehaltsabrechnungsstelle (ZGASt) - ab sofort Stellen als Sachbearbeiter (w/m/d) im Referat II - Bistum - mit einem Beschäftigungsumfang von 100°%, das sind zur Zeit 39 Wochenstunden, zu besetzen. Berechnung, Zahlbarmachung, Kontrolle und laufender Änderungsdienst für Vergütungen aus dem Bereich Bistum Erledigung von Arbeiten im Bereich der Lohnsteuer, Sozialversicherung, Zusatzversorgung, Entgeltumwandlung und Vermögensbildung Sonderberechnung u.a. bei Altersteilzeit-, Mutterschutz- und Krankheitsfällen den Nachweis über den Abschluss der Prüfung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. den Abschluss des Angestelltenlehrgangs I oder eine vergleichbare Qualifikation, ggf. auch als Sozialversicherungsangestellter oder Steuerfachangestellter mit Kenntnissen in der Lohnabrechnung Kenntnisse im Bereich des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechtes sicherer Umgang mit MS-Office möglichst Kenntnisse im Buchhaltungsprogramm NAV-K möglichst Kenntnisse im Bereich des Dokumentenmanagement VIS Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen Eine Vergütung nach der Entgeltgruppe 9a der KAVO flexible Arbeitszeiten Nutzung eines JobTickets eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse in Köln (KZVK) sowie die Möglichkeit zum Abschluss einer Brutto-Entgeltumwandlung bei der KVZK oder bei den Versicherern im Raum der Kirchen Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein Gesundheitsmanagement Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten bzw. Zeitwertkonten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Eingehende Bewerbungen werden vertraulich behandelt. Das Bischöfliche Generalvikariat Münster hat in einem gemeinsamen Prozess unter Beteiligung aller Mitarbeitenden ein Leitbild entwickelt. Das Leitbild beschreibt, wie wir Inhalt, Strategie und Organisation als Dienstgemeinschaft gestalten wollen und wird erst wirksam durch die gelebte Praxis. Wir wünschen uns daher von allen Stelleninhabenden ein Handeln im Sinne des Leitbildes - für die Dienstgemeinschaft und für die Menschen, in deren Dienst wir stehen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: