Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 2 Jobs in Bielefeld

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Kommunaler Ebene

Dezernatsleitung Dezernat 6 – Ordnung, Gesundheit und Bevölkerungsschutz

Fr. 18.06.2021
Gütersloh
Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1.500 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Für unser neu geschaffenes Dezernat 6 – Ordnung, Gesundheit und Bevölkerungsschutz – suchen wir eine Dezernatsleitung, Vergütung A 16 LBesG NRW bzw. EG 15 Ü TVöD Sie übernehmen die verantwortliche Leitung des neu strukturierten Dezernatsbereichs Sie verantworten die strategische Weiterentwicklung der Aufgabenbereiche Ordnung, Gesundheit u. Bevölkerungsschutz Sie vertreten die Angelegenheiten Ihres Dezernats verantwortlich in den politischen Gremien des Kreistages Sicherung und Weiterentwicklung der effizienten Organisation sowie Übernahme der Funktion der Krisenstabsleitung Führung und Förderung eines erfahrenen Teams von ca. 400 Mitarbeitenden Eine mögliche Erweiterung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten Sie haben die Befähigung zum höheren allgemeinen Verwaltungsdienst oder die Befähigung zum Richteramt Sie verfügen über langjährige Erfahrung in leitender Funktion idealerweise im öffentlichen Dienst Sie arbeiten zielorientiert, sind kooperativ, konfliktfähig und verhandlungsstark Sie sind in Ihrem Auftreten verbindlich und kommunikationsstark Sichere Arbeitsplätze Flexible Arbeitszeiten Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Leitung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie - Jugendamt - (m/w/d) -

Fr. 11.06.2021
Löhne
Die Stadt Löhne sucht zum 01.01.2022 die Leitung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie - Jugendamt - (m/w/d) - Das  Jugendamt Löhne zu leiten heißt,  an maßgeblicher Stelle die Lebensbedingungen von Kindern, Jugendlichen und Familien in unserer Stadt weiterhin positiv zu gestalten. Das Besondere am Jugendamt Löhne mit seinen 110 hauptamtlichen Mitarbeitenden ist die Vielfalt der Arbeitsfelder vom ASD über die Verwaltung bis hin zur Kinder- und Jugendarbeit/ Schulsozialarbeit. Das Jugendamt unterhält vier Jugendeinrichtungen (das Jugendzentrum Riff, das Stadtteilzentrum Raps, eine Jugendkunstschule sowie die internationalen Kindergruppen). Außerdem gehören eine Fachstelle Prävention/ Intervention bei sexualisierter Gewalt gegen junge Menschen und ein Teilbetreutes Wohnen dazu. Zurzeit werden die Löhner Präventionsketten aufgebaut. Zudem ist das Jugendamt interner Dienstleister für die Offenen Ganztagsgrundschulen in der Stadt, welche mit städtischem Personal betrieben werden. Unsere Teams sind nach einer Organisationsuntersuchung zukunftsweisend aufgestellt und arbeiten engagiert. Die Stadt Löhne (ca. 40.000 Einwohner) liegt verkehrsgünstig im Kreis Herford in landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Wiehengebirge, Weser und Teutoburger Wald. Das Oberzentrum der Region, die Universitätsstadt Bielefeld, ist zügig erreichbar, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Stadt Löhne verfügt über sämtliche Schulformen. Mit eigener Volkshochschule, Musikschule, Jugendkunstschule, Stadtbücherei und Werretalhalle hält sie ein breites und umfangreiches Bildungs- und Kulturangebot vor. Leitungs- und Führungsverantwortung, Dienst- und Fachaufsicht für den gesamten Amtsbereich; Personalentwicklung und Planung des Personaleinsatzes innerhalb der Regelungen für die Gesamtverwaltung Gesamtverantwortung für die Planung, Steuerung, Verwaltung und Organisation sowie die inhaltliche und wirtschaftliche Aufgabenerfüllung (Finanzverantwortung) Verantwortliche  Weiterentwicklung der Konzepte, Leitlinien, Ziele und Strategien gemeinsam mit einem kompetenten Team Beratendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss sowie verantwortliche Vorbereitung der Sitzungen und Umsetzung der Beschlüsse Vertretung des Amtes nach außen (Verwaltung, städtische Gremien, Träger, Fachverbände, Initiativen und regionale und überregionale Organisationen) Steuerung und Gestaltung der Kooperationsbeziehungen mit Trägern der freien Jugendhilfe und überörtlichen Trägern, mit übergeordneten Behörden, der Justiz und mit Fördermittelgebern sowie anderen gesellschaftlichen Institutionen und Einrichtungen ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (z.B.: Erziehungs-, Sozialwissenschaft) mit einschlägiger Berufserfahrung oder Bachelor in einer einschlägigen Fachrichtung (z.B.: Soziale Arbeit, Sozialpädagogik) mit langjähriger Berufserfahrung in der kommunalen Jugendhilfe an verantwortlicher Position oder Verwaltungsausbildung: a.)    Befähigung für die Laufbahngruppe 2 – 2. Einstiegsamt (ehemals höherer nichttech-                        nischer Verwaltungsdienst): Sie haben idealerweise (zusätzlich zu Ihrem Abschluss als                              Diplom-Verwaltungswirt/-in bzw. als Bachelor of Laws) bereits ein Masterstudium oder die modulare Qualifizierung für den Aufstieg in den höheren Verwaltungsdienst abgeschlossen. Einschlägige Berufserfahrungen in der kommunalen Jugendhilfe werden vorausgesetzt. b.)    Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten mit zweiter Angestelltenprüfung und                     langjähriger, einschlägige Berufserfahrung in der kommunalen Jugendhilfe persönliche und fachliche Eignung im Sinne des § 72 (2) SGB VIII.   Persönliche Fähigkeiten fachliche Kompetenz mehrjährige praktische Verwaltungserfahrung im Bereich der kommunalen Jugendhilfe fundierte Fach- und Rechtskenntnisse in der Kinder- und Jugendhilfe sowie den angrenzenden Rechtsgebieten betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des kommunalen Haushaltswesens Erfahrung in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachrichtungen Bereitschaft zur fachspezifischen und leitungsorientierten Weiterbildung soziale Kompetenz hohe Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit Führungserfahrung in verantwortlicher Position methodische Kompetenz,   Moderations- und Planungskompetenz und Organisationsvermögen Analyse- und Entscheidungsfähigkeit persönliche Kompetenz hohe Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft Belastbarkeit Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft Eigeninitiative, Gestaltungswille und Innovationsbereitschaft Weiteres: Sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen, ggf. Kenntnis der Software Prosoz Führerschein Eine Führungsposition als Amtsleitung bei der Stadt Löhne – im Beamtenverhältnis oder in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis in Vollzeit. Die Besoldung erfolgt unter Berücksichtigung etwaiger Wartezeiten bis Besoldungsgruppe A 14 LBesG NRW. Tarifbeschäftigte werden in Entgeltgruppe 14 TVöD eingruppiert und erhalten ein leistungsorientiertes Entgelt sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und zusätzliche betrieblicher Altersversorgung. ein hohes Maß an Eigenverantwortung, die Zusammenarbeit mit einem kreativen und interdisziplinären Team, eine anspruchsvolle, interessante und vielseitige Aufgabe in einer jungen, familienfreundlichen Kommune   Die Stadt Löhne beschäftigt Menschen unabhängig von Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Als familienfreundliche Arbeitgeberin unterstützt sie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht. Sie werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.   Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann reichen Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 18.06.2021 über das Online-Formular ein. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Beatrix Becker – Dezernentin Bürgerdienste: Tel.: 100-242 Andrea Linnemann – Dezernentin Orga/ IT, Personal, Finanzen: Tel.: 100-366 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  
Zum Stellenangebot


shopping-portal